Zahlreiche Saugroboter stark im Preis reduziert 💃

Der Ratgeber für ein smartes Zuhause

Alexa Stimme ändern

Alexa Stimme ändern - So einfach funktioniert das

Letztes Update am: 16.07.2022 Lesezeit: 3 Min.

In jedem der Amazon Echogeräte steckt der smarte Sprachassistent Alexa. Die Stimme wirkt angenehm, vertrauenerweckend und freundlich. 😌

Über Dauer jedoch kann die Stimme von Alexa auch monoton oder gar langweilig werden. Spätestens dann fragst Du Dich: “Kann ich die Stimme von Alexa ändern?” und welche Stimmen stehen Dir zur Verfügung?

Wir verraten Dir, wie schnell und einfach Du die Stimme von Alexa ändern kannst!

Außerdem erfährst Du, warum die Sprachassistenten gewöhnlicherweise eine weibliche Klangfarbe nutzen und welche Stimmen für Amazons Alexa zur Verfügung stehen. 👇

Die Auswahl an Stimmen für Alexa wird auf dem Display von Amazons Echo Show angezeigt
Philips
Philips
Hue Lampen
Philips Preis ab 29 €
Philips Hue Lampen sind das A-und-O in einem Smart-Home.
Hier findest Du viele verschiedene Philips Hue Lampen im Angebot💡.
Verschiedene Philips Hue Lampen vor einem weißen Hintergrund
Preis ab 29 €
Hue Lampen bei Amazon*

Hat Alexa unterschiedliche Stimmen zur Auswahl?

Ursprünglich wurde Alexa nur mit einer weiblichen Stimme ausgestattet.

Erst seit November 2021 kam für Amazons Alexa KI (künstliche Intelligenz) eine männliche Stimme hinzu.

Amazons Alexa hat eine neue männliche Stimme und kann sie nun ändern

Alexa Stimme ändern - Schritt-für-Schritt-Anleitung

Dir stehen zwei Optionen zur Verfügung, die Stimme von Alexa zu ändern:

  • Per Sprachbefehl oder
  • über die Amazon Alexa App.
Beide Möglichkeiten sind schnell und einfach, aber die Variante des Sprachbefehls ist in einem Satz erledigt. 🗣️

Hier erfährst Du, wie Du vorgehen musst. 👇

Option 1: Alexa Stimme ändern per Sprachbefehl

Die Entwickler machen es ganz simpel und unkompliziert.

Ein Satz genügt, damit der Sprachassistent in einer neuen Klangfarbe antwortet: “Alexa, ändere Deine Stimme!”.

Auf Amazons Echo Show wurde die Stimme von Alexa nach einem Sprachbefehl geändert und Alexa spricht mit der männlichen Stimme

Option 2: Stimme ändern mit Hilfe der Amazon Alexa App

So kannst Du auch die Stimme von Alexa über die Amazon Alexa App ändern:

  1. Öffne die Amazon Alexa App auf Deinem Android oder iOS Smartphone.
  2. Tippe auf “Geräte” und dann auf “Echo & Alexa”.
  3. Wähle das entsprechende Echo-Gerät aus.
  4. Geh oben rechts zu den Einstellungen (Zahnradsymbol ⚙️).
  5. Tippe auf “Alexas Stimme”.
  6. Hier hast Du die Auswahl zwischen “Original” und “Neu”.

In der Amazon Alexa App kannst Du die Stimme von Alexa von “Original” zu “Neu” ändern

“Original” bedeutet in dem Fall die weiblich klingende Stimmfarbe, und “Neu” bedeutet die männliche Stimme.

Falls Du mehrere Alexa-Geräte hast, dann kannst Du eine separate Stimme für jeden der Amazon Sprachassistenten einstellen.

Bekommt Alexa dadurch automatisch ein neues Aktivierungswort?

Außer der neuen Stimme von Alexa verändert sich nichts weiter an Deinem Sprachassistenten.

Alexa wird nicht zu Ziggy wenn Du die Stimme änderst

Alexa bekommt dadurch auch kein neues Aktivierungswort (der Name von Alexa) bleibt gleich. Denn Alexa ist in diesem Sinne an kein Geschlecht gebunden und ist lediglich eine künstliche Intelligenz in einem Echo Lautsprecher.

Es gibt übrigens unterschiedliche Aktivierungswörter für Amazons Sprachassistenten. Wie Du den Namen von Alexa änderst, kannst Du in unserer Anleitung nachlesen.

Kannst Du Alexas Stimme in Jarvis, oder eine andere prominente Stimme ändern?

Englischsprachige Nutzer können Alexa mit einer prominenten Stimme sprechen lassen. Aber diese Option ist leider nicht kostenlos.

Du kannst beispielsweise zwischen den Stimmen von Hollywood Star Samuel L. Jackson, dem ehemaligen NBA-Star Shaquille O’Nill und der Schauspielerin Melissa McCarthy auswählen.

Über die Amazon Webseite können hierfür spezielle Alexa Skills gekauft werden.

Nach dem Kauf des Sprachpakets kannst Du die neue Promi-Stimme aktivieren, indem Du einfach: “Alexa, stell mich Samuel (Shaq/Melissa) vor!” sagst.

Oder Du kannst das auch über die Alexa-App machen:

  1. Öffne die Amazon Alexa App auf Deinem Smartphone.
  2. Wähle den Abschnitt “Mehr” aus.
  3. Gehe zu “Fähigkeiten und Spiele”.
  4. Suche nach dem Namen einer der prominenten Person.
  5. Kaufe den entsprechenden Skill.
  6. Tippe auf “Zur Verwendung aktivieren”.

Jarvis ist beispielsweise keine echte prominente Person, sondern eine bekannte künstliche Intelligenz aus dem Marvel Film Iron Man.

Das entsprechende Sprachpaket gibt es ebenso, als Skill zu kaufen.

Warum haben Sprachassistenten üblicherweise eine weibliche Stimme?

Ob Amazons Alexa, Googles Assistant, Apples Siri oder Mircosofts Cortana, die alle haben eins gemeinsam und das ist die weibliche Stimme.

Diese Entscheidung ist aber keinesfalls aus einer Laune oder zufällig getroffen worden.

Weibliche Stimmfarben werden als herzlicher, vertrauenswürdiger und angenehmer als männliche oder Computerstimmen empfunden. 💁‍♀️

Das wurde bereits 2008 von Forschern der Indiana Universität in einem Experiment herausgefunden.

Außerdem ist es auch das Ergebnis einer Studie (hier gehts zur Abhandlung) der Stanford Universität bezüglich menschlicher Reaktionen auf Computerstimmen.

Des Weiteren wirkt sich die weibliche Stimme von Alexa auch positiv aufs Kaufverhalten aus, da Du über den Sprachassistenten direkt bei Amazon per Sprachbefehl einkaufen kannst.

Dementsprechend wird mit Alexa auch eine nette und herzliche Freundin suggeriert, mit der Du auch Shoppen kannst. 🛍️

Wer spricht die Stimme von Alexa?

Die Frage, wer hinter Alexas Stimme steckt, stellen sich derweil sehr viele Menschen und bis vor kurzem war es ein wohlbehütetes Geheimnis.

Offiziell ist es von keiner Seite bestätigt, aber Gerüchten und Sprachanalysen zufolge, könnte der smarte Sprachassistent Alexa mit der Stimme von der US-Amerikanischen Synchronsprecherin und Voiceover-Künstlerin “Nina Rolle” sein.

Um das herauszufinden, hat sich ein Journalist mit einer professionellen Voiceover-Community zusammengetan und diverse Snippets und Sprachaufnahmen von Nina Rolle miteinander verglichen.

Die Stimme von Amazons Sprachassistent Alexa ändern - unser Fazit

Solltest Du von der weiblichen Alexa Stimme gelangweilt oder genervt sein, kannst Du sie ganz einfach und schnell per Sprachbefehl oder Amazon Alexa App verändern. 🗣️

Seit November 2021 steht Dir dafür eine männliche Stimme als Option zusätzlich zur weiblichen zur Verfügung. 👫

Das AktivierungsworAmazon Echo Show 10 (3. Generation) (Main) (344) - Basic
t wird dabei nicht verändert. Demzufolge antwortet Alexa dann einfach mit einer männlichen Stimme.

Noch mehr zum Thema

  • Woher hat Alexa ihren Namen?


    Alexas Namensgeber hat nichts mit einer männlichen oder weiblichen Person zu tun.

    Und zwar bezieht sich der Name auf eine Bibliothek in Alexandria. In der Antike war dort das damalige gesammelte Wissen der Welt aufbewahrt worden.

Alex

Wir atmen bis zu 20.000 mal am Tag. Daher ist saubere Luft für mich ein absolutes Muss. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden, Luftreiniger zu testen. Ich stelle die cleveren Geräte auf die Probe und teile meine Erfahrungen sehr gerne mit Dir.

Warum Du uns vertrauen kannst

> 150 Produkte getestet

3,384 Stunden Recherche

>5 Millionen Leser, die uns vertrauen

Kompetentes Team

Smart Home Fox ist europaweit vertreten

> 1 Million geschriebener Wörter

> 5 Million zufrieden Leser Pro Jahr

Dies könnte Dich auch interessieren…

*Affiliate-Links: Beim Kauf über Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Affiliate-Links sind keine Anzeigen: Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.