Neuester Mähroboter ohne Begrenzungskabel mit Laser-Navigation: Dreame A1 

Die besten Mähroboter mit Kamera im Test und Vergleich 2024

Mähroboter mit Kamera im Vergleich

Letztes Update am: 02.02.2024 Lesezeit: 5 Min.

Egal ob für die Gartenüberwachung oder die Hindernisvermeidung: Mähroboter mit Kamera ohne Begrenzungskabel sind die Technologie von morgen.

Aber brauchst Du einen Rasenmähroboter mit Kamera? Was ist das Besondere daran?

Alle Informationen zu den Funktionen und unsere Testergebnisse findest Du in unserem Mähroboter mit Kamera Vergleich!

Viele Mähroboter mit Kamera in einem Garten

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Mähroboter mit Kamera haben einige Vorteile.
  • So soll beispielsweise die Hindernisvermeidung genauer funktionieren.
  • Weitere Funktionen, wie Überwachung des Gartens, sind ebenfalls praktisch.
  • Aber lohnt sich ein Rasenmähroboter für Dich? Das findest Du in unserem Artikel heraus.

Die besten Mähroboter mit Kamera

Diese Mähroboter sind ebenfalls mit Kamera ausgestattet

Erfahre jetzt mehr über unsere Favoriten

Unser Favorit

ECOVACS GOAT G1

Der smarte Mähroboter ohne Begrenzungskabel für 1600 qm Fläche!

Der Mähroboter ohne Begrenzungskabel konnte im Test mit super Navigation und zuverlässigem Mähen in schwierigen Gelände überzeugen.

Die Zukunft der Rasenpflege ist hier mit dem ECOVACS GOAT G1!

In unserem Test hat dieser smarte Rasenmäher-Roboter uns mit seiner Effizienz und Benutzerfreundlichkeit beeindruckt. 🤖

Er benötigt kein Begrenzungskabel, was die Installation erheblich erleichtert. Stattdessen arbeitet er mit Navigationssystemen wie UWB und GPS und fährt den Rasen in Bahnen ab, ähnlich wie ein Mensch. 

In unserem Test haben wir die Erfahrung gemacht, dass dies zu einem gleichmäßigen Schnittbild führt.

Technische Daten des ECOVACS GOAT G1

Merkmal ECOVACS GOAT G1
Maße Mähroboter 43,2 x 65,0 x 42.0 cm (B x T x H)
Maße Ladestation 46,0 x 85,2 x 44,5 cm (B x T x H)
Gewicht Mähroboter 13,4 kg
Gewicht gesamt 30,5 kg
Stromversorgung Station: Netzbetrieb, Roboter: Akku
Wasserschutz Station: IPX4, Roboter: IPX6
Gänge 13
Messer schwimmende Messerteller mit 2250 U/min
Rasenhöhe 3 - 6 cm
Schnittbreite 22 cm
Rasenfläche Maximal 1.600 m2
Sichtwinkel & -weite 150°, 100 m
Technologien WLAN, Mobilfunk, Bluetooth, UWB, GPS, Trägheitsnavigation, ToF

Funktionen des GOAT G1

  • Rasenmähen bis 1600 qm in 13 Stufen
  • Drahtlose Begrenzungseinstellung durch Beacon-Technik
  • TrueMapping-Multifusionslokalisierungssystem mit Kameras und Ultrabreitband-Übertragung
  • 3D-Hindernisvermeidung durch Kameras und ToF-Sensor
  • Intelligente Routenplanung
  • Automatisierung durch Zeitplan
  • Dual-Vision-Gartenüberwachung

Dank der eingebauten KI kann der ECOVACS GOAT G1 Hindernisse erkennen und umfahren, was besonders tierfreundlich und geräteschonend ist.

Eine weitere hervorragende Funktion ist die Fernüberwachung. Dank der integrierten Kamera kannst Du das Gerät von überall aus steuern und den Fortschritt beobachten.

Unser Test: Beides hat super funktioniert!

Für größere Gärten bietet ECOVACS zusätzliche Navigationsbaken und ein Mobilfunkmodul für Orte mit schwachem oder gar keinem WLAN. 

Bei uns zu Hause hat der ECOVACS GOAT G1 mit seiner Effizienz und der fortschrittlichen Technologie gepunktet. Er ist eine exzellente Wahl für alle, die einen smarten, effizienten und zuverlässigen Rasenmäher suchen. 🎉

Bei Amazon ansehen*

Vorteile

Kein Begrenzungsdraht erforderlich

Organisiertes Mähen in Bahnen

Fortschrittliche Technologie durch GPS, WiFi und UWB

AIVI-3D-Hinderniserkennung

KI zur Erkennung von Kleintieren

Viele Funktionen, wie z.B. Zeitplan

Modernes Design

Großer Lieferumfang

Nachteile

Einrichtung benötigt etwas Zeit

Bei Veränderungen des Gartens muss neu kartiert werden

höherer Preis

Zusätzliches Zubehör verursacht Extrakosten

Für kleine/mittlere Gärten

Worx Landroid Vision M600

Ein innovativer Mähroboter für Gärten bis 600 m²

Der Worx Mähroboter Landroid Vision M600 bietet nicht nur eine zuverlässige Rasenpflege, sondern punktet auch mit modernster Kameratechnik, automatischen Anpassungen und einfacher Steuerung. Ein echtes High-Tech-Gerät für jeden Gartenliebhaber.

Du suchst nach einem verlässlichen Helfer für Deinen Garten? Der Worx Mähroboter Landroid Vision M600 könnte genau das Richtige für Dich sein. Er zählt nicht umsonst zu Europas meistverkauftem Mähroboter. 🌱

Technik und Funktionen, die überzeugen

Bis zu 600 m² kann dieser kleine Gartenfreund mühelos bearbeiten. Doch das ist bei weitem nicht alles. 

Mit seiner Full-HD-Weitwinkelkamera mit HDR behält er stets den Überblick. In unserem Vergleich waren wir besonders von der automatischen Zeitplanfunktion und der Wetteranpassung begeistert. So passt er sich individuell den Bedingungen an und sorgt stets für ein gutes Schnittergebnis.

Mehrere Zonen in Deinem Garten? Kein Problem! Mit der Steuerung per App weiß der Mähroboter stets, wo er arbeiten muss. Dank Over-The-Air-Updates bleibt Dein Gerät immer auf dem neuesten Stand. 

Wichtig: Die innovative Kameratechnik und die regelmäßigen Updates sorgen für eine lange Lebensdauer und ständige Optimierung. 👌

Und für die dunkleren Stunden? Die LED-Scheinwerfer sorgen für eine zuverlässige Hinderniserkennung bei Nacht oder schlechten Lichtverhältnissen.

Steuerung des Mähroboters

Die Steuerung ist dank Bluetooth und WLAN per App denkbar einfach und intuitiv. Ob von der Terrasse aus oder vom Sofa – mit ein paar Klicks gibst Du die Anweisungen.

3 Screenshots aus der Worx App
So sieht die Worx Landroid App aus.

Mit dem Worx Landroid Vision M600 holt man sich nicht nur einen Mähroboter, sondern ein Stück Zukunft in den Garten.

Eine klare Empfehlung für alle, die Wert auf einen perfekt gepflegten Rasen legen und dabei nicht auf neueste Technik verzichten wollen. 

 

Vorteile

Europas meistverkaufter Mähroboter

Full-HD-Weitwinkelkamera mit HDR

Automatischer Zeitplan & Wetteranpassung

LED-Scheinwerfer

Nachteile

Nur bis 600 m²

Eher teuer

Für mittlere/große Gärten

Segway Navimow H3000E

Dieser kabellose GPS Mähroboter schafft Flächen bis zu 3000 qm.

Dieser Mähroboter für sehr große Flächen überzeugt mit innovativen Features und praktischem Design: Die beeindruckende Leistung setzt neue Maßstäbe.

Dieser Mähroboter hat es in sich!

Der Segway Navimow H3000E landet mit seiner Kamera, GPS und großen Flächenkapazität häufig auf Platz 1 der Rasenrobotervergleiche.

Nicht nur seine robuste Hardware, sondern auch die ausgeklügelte Software machen ihn zu einem der besten Mähroboter auf dem Markt. 

Trotz eines Designs, das in grau-orange vielleicht nicht jeden Geschmack trifft, überzeugt er durch hohe Verarbeitungsqualität und Funktionalität.

Kamera und GPS zur Navigation

Besonders hervorzuheben ist die optionale Kameraunterstützung, die zusammen mit dem präzisen RTK-System für herausragende Ergebnisse auf auch anspruchsvollen Rasenflächen sorgt.

Die Kamera kann je nach Präferenzen installiert oder nicht genutzt werden. Diese Wahlmöglichkeit haben wir bei noch keinem anderen Mähroboter gesehen.

Das GPS, das für die Echtzeitkinematik zuständig ist, sorgt für eine präzise Lokalisierung in Deinem großen Garten!

Alleinstellungsmerkmal: Software

Die Stärke des Navimow liegt in seiner Software: Sie ermöglicht nicht nur kleine Anpassungen bereits gelernter Mähflächen, sondern unterstützt auch die Verwaltung mehrerer Mähzonen. 

Damit bietet der Navimow eine der umfangreichsten Funktionslisten auf dem Markt und zeichnet sich durch eine geringe Fehlerquote in den Tests aus.

Bei Amazon ansehen*

Vorteile

Große Flächenkapazität bis 3000 m²
 

Integriertes GPS

Optionale Kamera

Navigation ohne Begrenzungskabel

Mehrere Mähzonen

Anpassung von Mähzonen im Nachhinein

Nachteile

Premium Preis
 

Ungewöhnliches Design

Diese Mähroboter sind ebenfalls mit Kamera ausgestattet

Für kleine/mittlere Gärten
Einhell
Freelexo Cam 500
Preis ab   704,99 € (829,95 €)

Einhell Freelexo Cam 500

Ein kabelloser Mähroboter mit Kamera, austauschbarem Akku für kleine und ebene Gärten.

.

.

Warum braucht man einen Mähroboter mit Kamera?

Mähroboter mit Kamera – ein Trend, der immer mehr an Fahrt gewinnt.

Aber warum?

Die Einsatzmöglichkeiten dieser Technologie sind vielfältig und gehen weit über die reine Rasenpflege hinaus!

Welche das sind, erfährst Du im Folgenden:

Mähroboter-Navigation:

Kameras in Mährobotern könnten die traditionelle Navigation ohne Begrenzungskabel ermöglichen, indem sie die Umgebung scannen und 3D-Karten erstellen.

Hier kommt außerdem häufig KI ins Spiel, die automatisch Rasengrenzen oder Hindernisse erkennt. Das wäre ohne Kamera nicht möglich.

Allerdings sind dafür Kameras allein nicht ausreichend.

Sie benötigen zusätzliche Technologien wie Abstandssensoren, da Kameras nur 2D-Bilder aufnehmen.

Alternativen oder unterstützende Sensoren wie Lasernavigation (LIDAR) bieten in manchen Aspekten Vorteile, da sie detailliertere 3D-Bilder der Umgebung liefern können.

Ecovacs Goat G1 Sensoren
Eine Kombination aus Sensoren, Kameras und GPS gewährleistet eine zuverlässige Navigation. Bild: © Smart Home Fox

Eine Kombination beider Technologien findet sich beispielsweise im ECOVACS GOAT G1.

Eine sensorunabhängige Form der Navigation kann das Navigieren per GPS sein. Hierfür ist jedoch eine WLAN-Verbindung vonnöten.

Hinderniserkennung:

Neben der Navigation helfen Kameras bei der Hinderniserkennung.

Sie können zwischen permanenten und beweglichen Hindernissen unterscheiden und sogar Aktionen wie das Stoppen oder Ausschalten der Messer auslösen, wenn beispielsweise spielende Kinder oder herumliegende Gegenstände erkannt werden.

Diese Funktion erhöht die Sicherheit erheblich.

So musst Du kein Kabel mehr um Deine Gehwege, Bäume und Beete legen.

Überwachungsfunktion:

Ein innovativer Einsatzbereich ist die Überwachung.

Einige Modelle nutzen Nachtsichtkameras, um Areale zu überwachen, die deutlich größer sind als der eigentliche Mähbereich.

Andere wiederum kannst Du sogar vom Bett aus steuern, um im Garten nach dem Rechten zu sehen.

Bei Erkennung unbefugter Eindringlinge wird ein Alarm ausgelöst.

Hierbei wird ein Warnton oder sogar eine ausgesprochene Warnung in der ausgewählten Sprache vom Mähroboter oder seiner Station abgespielt.

Dies schützt zusätzlich zum PIN vor dem Diebstahl, sowie vor Einbrüchen.

Brauchst Du einen Rasenmähroboter mit Kamera?

Stelle Dir einen Mähroboter vor, der nicht nur Deinen Rasen pflegt, sondern auch für Sicherheit sorgt: Das bieten Dir die innovativen Mähroboter mit Kameras.

Sie sind ein Durchbruch in der Gartenpflege, mit fortschrittlicher Hinderniserkennung für mehr Sicherheit und Überwachungsfunktionen, die weit über das Mähen hinausgehen.

Diese Mähroboter sind eine kluge Investition, die Dir Zeit spart und gleichzeitig Dein Zuhause sicherer macht.

Mähroboter mit Kamera ohne Begrenzungskabel

Deinen Garten pflegen, ohne zuvor mühsam ein Begrenzungskabel verlegen zu müssen …

Einige Mähroboter mit Kamera machen genau das möglich!

Diese fortschrittlichen Gartenhelfer navigieren geschickt durch Deinen Garten.

Das Ergebnis? Eine nahtlose, effiziente und flexible Rasenpflege.

Warum sollte ich einen Mähroboter ohne Begrenzungskabel kaufen?

  • Installation: Ohne das Verlegen eines Kabels sparst Du nicht nur Zeit, sondern auch den Aufwand, das Kabel korrekt zu positionieren und zu befestigen. Dies erleichtert besonders die Einrichtung in komplexen Gärten mit vielen Kurven, Ebenen und Hindernissen.
  • Flexibilität: Ohne ein fest verlegtes Kabel kannst Du den Arbeitsbereich des Mähroboters leicht anpassen, ohne erneut graben oder Kabel versetzen zu müssen.
Das ist ideal für alle, die ihren Garten oft umgestalten oder saisonale Veränderungen vornehmen.
  • Ästhetik: Ohne Begrenzungskabel gibt es keine störenden Linien oder Grasnarben im Rasen. Dein Garten behält sein natürliches, unberührtes Aussehen, während der Mähroboter seine Arbeit leise und unauffällig verrichtet.

Zusammengefasst bieten Mähroboter mit Kamera ohne Begrenzungskabel eine innovative Lösung für eine unkomplizierte, flexible und ästhetisch ansprechende Gartenpflege.

Die besten Mähroboter ohne Begrenzungskabel mit Kamera

Mähroboter aus China mit Kamera

Du suchst nach möglichst smarten und günstigen Mährobotern? Da kann der Blick schnell auf Geräte aus China fallen.

Alle unserer Top-Empfehlungen für Rasenmähroboter mit Kamera kommen aus China.

Aus folgenden Gründen lohnt sich ein Blick auf die Geräte:

  • Eher günstiger Preis
  • Hohe Verarbeitungsqualität
  • Innovative Technologien
  • Breite Produktpalette
  • Regelmäßige Verbesserungen, zum Beispiel durch Over-the-air-Updates

Chinesische Hersteller haben auf dem Markt für Mähroboter schon lange die Nase vorn, dank ihrer Fähigkeit, schnell auf technologische Innovationen zu reagieren und diese kosteneffizient umzusetzen. Ihre Produkte kombinieren fortschrittliche Funktionen mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis, was sie zu einem Favoriten unter Gartenbesitzern weltweit macht. Die kontinuierliche Verbesserung in der Qualitätssicherung und Kundenzufriedenheit hat zudem das Vertrauen in chinesische Marken gestärkt und ihre Führungsposition auf dem globalen Markt gefestigt.

Ilia

Smart Home Experte, Produkttester & Fachberater Smart Home (TÜV)

Mögliche Nachteile können der Umwelt- und Arbeitsschutz, der Datenschutz und bei jungen Unternehmen der Kundensupport und die Software sein.

Die von uns getesteten Produkte können wir jedoch jedem empfehlen, der seinen Garten zu einem angemessenen Preis smart machen möchte.

Die besten Rasenmähroboter mit Kamera aus China

Mähroboter mit Kamera und GPS

Mähroboter mit GPS bieten Präzision und Sicherheit, die für Gartenbesitzer von unschätzbarem Wert ist.

In Kombination mit einer Kamerafunktion macht eine GPS-Integration den Mähroboter noch komfortabler, effizienter und selbstständiger.

Die Vorteile stellen wir Dir im Folgenden vor.

Präzise Navigation und Effizienz:

Das GPS-System ermöglicht eine exakte Positionsbestimmung des Mähroboters im Garten, was zu einer effizienten und systematischen Abdeckung des Rasens führt.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Modellen, die möglicherweise zufällige Muster folgen, können GPS-gestützte Mähroboter ihren Pfad optimieren, um jede Ecke des Gartens gleichmäßig zu bearbeiten.

Dies führt zu einem gleichmäßigeren Schnittbild und spart Zeit sowie Energie.

Diebstahlschutz und Überwachung:

Im Falle eines Diebstahls kann das Gerät bei einer Mobilfunkverbindung über GPS lokalisiert werden.

Die Kamera kann zusätzlich als Überwachungsinstrument dienen, um bei ungewöhnlichen Aktivitäten im Garten Alarm zu schlagen.

Rasenroboter mit GPS und Kamera im Vergleich

Fazit zu Rasenrobotern mit Kamera

Smarte Gartenhelfer haben große Vorteile!

Die verbesserte Navigation und Sicherheitsfeatures machen Deinen Alltag mit Mähroboter noch komfortabler und effizienter.

Wir können jedem, der einen smarten Mähroboter für seinen Garten sucht, empfehlen, sich ein Modell mit Kamera zu kaufen!

Die besten Mähroboter mit Kamera

Verpasse keine News & Deals mehr

Für aktuelle Top-Angebote und besondere Aktionen, besuche unsere spezielle Angebotsseite.

Ebenfalls empfehlenswert: Hier findest Du weitere News zu Smart Home - und Technikthemen.

Um sicherzustellen, dass Du keine unserer exklusiven Deals verpasst, empfehlen wir Dir, Dich für unseren Newsletter anzumelden. Dort erhältst Du regelmäßig eine Auswahl der attraktivsten Angebote im Bereich Smart Home und Technik direkt in Dein Postfach.

Per App steuerbare Lichter, die neusten Apple Innovationen und mehr – ich interessiere mich sehr für Gadgets, die mein Leben vereinfachen. Bei der Menge an Möglichkeiten wird es aber schnell unübersichtlich... Deshalb suche ich die besten Smart Home Geräte für Dich!

Hat unser Artikel Dir weitergeholfen?
Ja
Nein

Vielen Dank für Dein Feedback! Wenn Du mehr wissen willst, abonniere unseren Newsletter (optional):

Dein Feedback wurde erfolgreich gesendet - Danke!
Beim Zusenden Deines Feedbacks ist wohl was schiefgelaufen - Versuche es bitte nochmal

Warum Du uns vertrauen kannst

> 150 Produkte getestet

8,964 Stunden Recherche

6 Smart Home Experten

Smart Home Fox ist europaweit vertreten

> 1 Million geschriebener Wörter

> 5 Millionen zufriedener Leser Pro Jahr!

Unsere Aktions-Tipps
Dies könnte Dich auch interessieren…

    Ja, Bitte leite mich weiter! >
    Nein, danke.

    *Affiliate-Links: Kommt über Links auf dieser Seite ein Kauf zustande, erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Dadurch können wir Dir unsere Erfahrungsberichte zur Verfügung stellen. Der Kaufpreis bleibt für Dich derselbe und unsere redaktionelle Berichterstattung ist unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision. Vielen Dank für Deine Unterstützung!