Der Ratgeber für ein smartes Zuhause

Oculus Quest 3

Oculus Quest 3 - Alles Wissenswerte zur VR-Brille (2022)

Yara

Letztes Update am: 03.08.2022 3 Min.

Die VR-Brille von Meta geht in die nächste Generation, mit der Oculus Quest 3.

Bereits die Quest 2 glänzte mit hohen Verkaufszahlen in Höhe von 11,2 Millionen Stück im Jahr 2021. 💵

Mit der Weiterentwicklung und Veröffentlichung des neuen VR-Headsets wird die “Virtual Reality” noch ausgereifter.

Aber was genau macht die Meta Quest 3 so attraktiv?

Erfahre in diesem Artikel mehr über den voraussichtlichen Preis, die neuen Features und vieles weitere zur Oculus Quest 3. 👇

Ein Bild, auf dem die VR-Brille Oculus Quest 3 in Verwendung sieht.
Meta
Meta
Oculus Quest 2
Meta Preis ab 499 €
Eine bedienerfreundliche Virtual Reality Brille, mit einer starken Leistung, zu einem fairen Preis. Geeignet für Einsteiger und Fortgeschrittene

Alle wichtigen Punkte auf einen Blick

  • Preis der Oculus Quest 3 wird vermutlich im Bereich der Oculus Quest 2 liegen
  • Mögliches Erscheinungsdatum auf der Facebook Connect im September / Oktober 2023
  • Neue Feature im Bereich Display, Hardware, Design & Hand-Tracking
  • Große Auswahl an Top Virtual Reality Spielen
  • Attraktive VR-Brillen-Alternativen

Oculus Quest 3 Erscheinungsdatum

Bislang gibt es noch kein offizielles Erscheinungsdatum der VR-Brille Oculus Quest 3 seitens Meta. 🗓️

Die nächste, von Meta veröffentlichte, VR-Brille wird voraussichtlich die Oculus Quest Pro sein und in Q2 2022 auf den Markt kommen.

Der XR Hardware Analyst Brad Lynch veröffentlichte auf Twitter einen Post über das mögliche Veröffentlichungsdatum. 🐦

Ein Screenshot, der den Tweet über das Erscheiungsdatum der Quest 3 von Brad Lynch zeigt.
Image: @SadlyItsBradley

Demnach wird die Quest 3 womöglich auf der Facebook Connect 2023 vorgestellt werden.

Hinweis: In der Vergangenheit fand das Event im September / Oktober statt, womit auch in 2023 zurechnen ist.

Oculus Quest 3 Preis

Der Preis der VR-Brille Oculus Quest 3 wurde noch nicht publiziert.

Man vermutet aber, dass die nächste Generation des VR-Headsets nicht viel teurer als die Meta Quest 2 werden dürfte.

Aktuell liegt der Preis bei der Oculus Quest 2 bei um die 400 €. 💵

Schaue Dir auch gerne unseren Testartikel zur Oculus Quest 2 an, um noch mehr über den Preis und die Kaufoptionen zu erfahren. 🛒

Zudem wird der Preis der Quest 3 unterhalb des Meta Projekts Cambria liegen, da dieses auf Unternehmen ausgerichtet ist und als Trainingsgerät dienen soll.

Sollte der Preis der Oculus Meta 3 in der Preisspanne dieser beider VR-Headsets liegen, würde Meta Einsteiger und Gelegenheitsspieler ein Zugang zur virtuellen Realität zu einem niedrigen Preis gewährt werden.

Durch solch einen günstigen Preis für eine neuartige Technologie erweckt Meta das Interesse vieler am Metaverse und am Web 3.0.

Der Umsatz im Bereich der Virtual Reality ist bereits hoch und wird weiter wachsen. Die nachfolgende Statistik verdeutlicht das nochmal. 📈

Eine Grafik, welche Statistiken zum Thema Virtual Reality zeigt.
Quelle: Statista

Oculus Quest 3 Spezifikationen und Funktionen

In 2021 lagen die Verkaufszahlen der Oculus Quest 2 bei 8,7 Millionen Stück. 💵

Klar, dass sich Mark Zuckerbergs Unternehmen Meta bei solch einer Marktposition noch besser positionieren möchte und seine VR-Brille weiterentwickeln wird.

Allerdings steht Meta mit der Oculus Quest 3 im Wettstreit mit der Sony PSVR 2.

Ein Bild, welches die VR-Brille Sony PSVR 2 zeigt.
Image: @sony”

Das Virtual-Reality-Headset von Sony ist mit 4K HDR OLED-Panels und einer 2000x2040 Auflösung pro Auge ausgestattet.

Was sind OLED-Panels?

OLED bedeutet ausgeschrieben Organic Light Emitting Diode. Diese verfügen über eigenes Licht. 💡

Das bedeutet, dass sich die Helligkeit pro Pixel anpassen lässt.

Dadurch lassen sich kontraststarke Bilder in unterschiedlichen Blickwinkeln erzeugen.

Folgende Neuerungen erwarten uns bei der Meta Quest 3:

Display / Bildqualität

Das neue Hauptmerkmal der neuen Oculus Quest 3 wird ein standardisiertes 120 Hz-Display sein.

Ein Bild, welches das Display von der Quest V15 zeigt.
Image: © skarredghost

Mit speziell dafür ausgerichteten Apps unterstützt die Oculus Quest 2 eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz.

Eine höhere Bildwiederholrate würde allerdings Motion Sickness bei der Verwendung von VR-Headsets reduzieren.

Was ist Motion Sickness?

Motion Sickness wird durch bestimmte Bewegungen verursacht, die das Gehirn nicht verarbeiten kann.

Ein Beispiel für Motion Sickness ist Reiseübelkeit.

Symptome können sein: Blässe, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen.

Laut VR-Analyst Brad Lynch wird die Quest 3 mit uOLED-Bildschirmtechnologie ausgestattet sein.

Dies würde eine Verbesserung der Auflösung zum Vorgänger, der Quest 2, und einen Vorteil gegenüber des Sony VR-Headsets bedeuten.

Die Bildwiederholfrequenz wird sich gegenüber der Meta Quest 2 vermutlich nicht ändern und bei 120 Hz bleiben.

Was bedeutet die Bildwiederholfrequenz?

Die Bildwiederholfrequenz gibt an, wie viele Einzelbilder pro Sekunde ausgespielt werden. Je höher die Frequenz, desto flüssiger wirkt das Bild auf das menschliche Auge.

Mit Fokus auf die Zukunft ist dies definitiv ein Punkt, den Meta noch verbessern wird.

Möglicherweise kommt sogar die Lichtfeld-Display-Technologie in Einsatz.

Mit dieser wäre ein VR-Headset mit 240 Hz ausgestattet und die Verschmelzung von realer und virtueller Realität würde dank verbesserter Entfernungsdarstellung begünstigt werden.

Hardware

Eine weitere Entwicklung der Meta Quest 3 wird vermutlich ein eigener Chipsatz sein.

Bereits die Quest 2 erhielt ein Upgrade zu seiner Vorgängerin, indem statt des Prozessorchips Snapdragon865, der Snapdragon XR von Qualcomm eingebaut wurde.

Der SoC (system-on-chip) wird sich nach XR Hardware Analyst Lynch “auf eine GPU (graphics processing unit) konzentrieren, die besser für VR-Lasten ausgelegt ist”.

In der neuen Quest wird Meta mutmaßlich seine eigene GPU einbauen und nicht, wie bisher, den Qualcomm VR-Chip.

Hand-Tracking

Es wäre möglich, dass mit der Meta Quest 3 haptische Handschuhe auf den Markt kommen. 🧤

Ein Bild, welches das Handtracking mit der Oculus Quest zeigt.

Hinweis darauf gibt ein, von Mark Zuckerberg gepostetes, Video. In diesem testet das Reality Labs Team den Prototypen.

Anhand von Sensoren soll der Handschuh den Nutzern ein Gefühl der Berührung in der virtuellen Realität vermitteln.

Ein Bild, welches einen haptischen Handschuh zeigt.
Image: © realitylabs

Dadurch wäre das Erlebnis durch sogenanntes Hand-Tracking noch viel realitätsnäher.

Eye- & Face-Tracking

Im Interview mit Lex Friedman für dessen Podcast teilte Mark Zuckerberg mit, dass der Fokus der Meta Quest 3 auf Augen- und Gesichtserkennung liegen wird. 👀

Aktuell gibt es kein Metaverse-Unternehmen, welches sich darauf fokussiert.

Grund dafür ist, dass die Flexibilität aufgrund des Gewichts einer solchen VR-Brille geringer ist.

Zwar wird das Design des VR-Headsets nicht dünn und leicht sein, dafür werden Ausdrücke und Emotionen realer vermittelt werden.

Design

Durch die Verwendung der uOLED-Bildschirmtechnologie würde die Quest 3 im Gegensatz zur Quest 2 kompakter und erschwinglicher werden.

Info: Auch Google arbeitet derzeit an einer AR-Brille. Hier findest Du alle Infos zur neuen Google Glass 3, die wir bisher finden konnten.

Virtual-Reality-Headset Alternativen

In diesem Abschnitt werden alternative Virtual Reality Headsets von unterschiedlichen Herstellern aufgezeigt.

Hierbei handelt es sich um B2C VR-Brillen, welche ggf. auch als B2B vertrieben werden würden.

Hinweis ❗: Bei VR-Brillen lässt sich zwischen Business-to-Consumer (B2C) und Business-to-Business (B2B) Headsets unterscheiden. B2B VR-Brillen werden ausschließlich an Unternehmen verkauft.

Oculus Quest 2

Ein Bild, welches die VR-Brille Oculus Quest 2 zeigt.

Vorteile: Nachteile:
  • super Inside-Out-Tracking
  • kabelloses VR
  • Link-Kabel für PC-VR-Streaming (optional)
  • Hand-Tracking
  • top Preis
  • verbesserter Komfort
  • Bildrate bis 120 Hz einstellbar
  • unzufriedenstellende Schwarzwerte
  • Keine Linsen-Abstandseinstellung
  • Facebook-Account nötig
  • Unzureichender Sound

Valve Index

Ein Bild, welches die VR-Brille Valve Index zeigt.
Image: © amazon
Vorteile: Nachteile:
  • scharfes LC-Display mit 1.440 × 1.600 Pixeln pro Auge
  • Bildrate manuell einstellbar bis zu 144 Hz
  • Sichtfeld von bis zu 130 Grad
  • IPD-Regler
  • Linsenabstand zu den Augen einstellbar
  • ergonomische Controller mit Finger-Tracking
  • guter Sound: an Kopfhalterung integrierten Lautsprecher
  • komfortable VR-Brille
  • schwächere Kontraste und Schwarzwerte im Vergleich zu OLED-Brillen
  • hoher Preis

Was bedeutet IPD?

Als IPD bezeichnet man den Pupillenabstand. Die richtige Einstellung ist von großer Bedeutung bei der Nutzung von VR-Brillen, um verschwommene und unscharfe Bilder zu verhindern.

HP Reverb G2

hp-reverb-g2
Image: © hp
Vorteile: Nachteile:
  • scharfes und bestes Display (2.160 × 2.160 Pixel)
  • 114 Grad Sichtfeld
  • gute Bildrate (90 HZ)
  • kein Fliegengittereffekt
  • 90 HZ Bildrate
  • ordentlicher Schwarzwert
  • bessere Helligkeit dank LCP-Pegel
  • mechanischer Augen-Abstandsregler (60 - 68mm)
  • Guter Komfort: bequeme Valve Index-Gesichtspolster
  • starke Grafikkarte nötig
  • doppelt so teuer wie Meta Quest 2
  • suboptimales Controller-Tracking

PlayStation VR

Ein Bild, welches die VR-Brille PlayStation VR zeigt.
Image: © playstation
Vorteile: Nachteile:
  • gutes Bild (abhängig von Anwendung)
  • sehr gute Kontraste und Schwarzwerte dank OLED-Display
  • automatische IPD-Anpassung
  • Linsenabstand zu den Augen einstellbar
  • benötigt nur eine PlayStation 4, kein schneller PC erforderlich
  • Zugriff auf PlayStation-exklusive VR-Spiele
  • komfortabelste VR-Brille
  • wird mit PlayStation 5 kompatibel sein
  • Aim-Controller (Zubehör)
  • kostengünstig
  • geringste Auflösung aller VR-Brillen (1.920 × 1.080 Pixel)
  • sehr schlechtes Tracking
  • starres Kabel

HTC Vive Cosmos Elite

Ein Bild, welches die VR-Brille Vive Cosmos Elite zeigt.
Image: © vive
Vorteile: Nachteile:
  • scharfes Bild
  • geringer Fliegengittereffekt
  • gute Bildrate
  • gute Schwarzwerte
  • IPD-Regler
  • hochwertige Verarbeitung
  • guter Sound
  • hochklappbares Visier
  • großer vertikaler Tracking Bereich durch zusätzliche Kameras
  • präzises Tracking durch SteamVR-Basisstationen
  • Möglichkeit zu Inside-Out-Tracking durch Entfernen der External Tracking-Plate
  • schwaches Tracking
  • Linsenabstand nicht einstellbar
  • häufiger Austausch der Controller-Batterien
  • hoher Preis
  • als Upgrade zur Vive Cosmos nicht lohnenswert

Beste VR-Spiele

Es existiert eine große Auswahl an Virtual Reality Spielen. 🎮

Doch bei welchen lohnt sich das Spielen wirklich?

Laut unterschiedlicher Foren und Artikeln zählen die folgenden Games mit zu besten VR-Spielen für die Meta Quest:

Hinweis ❗: Überprüfe vor dem Kauf eines Spiels immer nochmal, ob es mit deinem VR-Headset kompatibel ist.

Wo kann ich VR-Spiele für die Oculus Quest kaufen?

Eine große Auswahl an VR-Spielen erhältst du im Oculus Store oder auch bei Steam VR.

Beat Saber

Ein Bild, welches das VR-Spiel Beat Saber zeigt.
Image: © gmw3

In unserem Oculus Quest 2 Testartikel haben wir bereits eines der beliebtesten Spiele für die Oculus Quest, Beat Saber, vorgestellt.

Beat Saber ist ein Rhythmus-Spiel, bei dem Du mithilfe von Laserschwertern farbliche Blöcke im Beat der Musik zerteilst. 🎵

Mit diesem VR-Game trainierst Du sowohl kognitive als auch motorische Fähigkeiten.

Resident Evil 4 VR

Ein Bild, welches das VR-Spiel Resident Evil 4 zeigt.
Image: © guided

In der Rolle des Spezial Agenten Leon S. Kennedy ist es die Aufgabe des Spielers in Resident Evil 4 VR, die von einer Sekte entführte Tochter des US-Präsidenten zu befreien.

In einem mysteriösen spanischen Dorf müssen Geheimnisse gelüftet und gegen eigenartige Kreaturen sowie mutierte Dorfbewohner gekämpft werden.

Das Spiel gehört zur Kategorie “Survival-Horror”.

Hinweis ❗: USK ab 18.

Was bedeutet USK?

USK ist die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle, welche für die Altersfreigabe von Computerspielen verantwortlich ist.

The Walking Dead Saints & Sinners

Ein Bild, welches das VR-Spiel The Walking Dead Saints & Sinners zeigt.
Image: © mixed

In dem Action-VR-Spiel “The Walking Dead Saints & Sinners” geht es darum, drei Jahre nach Ausbruch der Zombie-Seuche in New Orleans zu überleben. 🧟

Dabei gilt es, Aufgaben zu erfüllen und sich mit Überlebenden auszutauschen.

Beachte: Jede Entscheidung wirkt sich auf weitere Handlungen aus.

Hinweis ❗: USK ab 18.

Moss

Ein Bild, welches das VR-Spiel Moss zeigt.
Image: © amazon

Mit dem VR-Spiel “Moss” taucht man in eine Action-Adventure-Puzzlespiel-Welt ein. 🧩

In dieser Abenteuerwelt gehst du gemeinsam mit der Maus Quill auf Erkundungstour, löst Rätsel und bekämpfst Feinde. 🐭

Fazit: Lohnt sich das Warten auf die Oculus Quest 3 VR-Brille?

Bislang sind alle Information rund um die neue VR-Brille Oculus Quest 3 reine Spekulationen.

Wir müssen wohl weiterhin gespannt auf offizielle Angaben seitens Meta warten. 👀

So viel ist aber sicher: Das neue VR-Headset wird die Welt der virtuellen Realität und das Metaverse noch attraktiver machen.

Noch mehr zum Thema

  • Warum konnte die Oculus Quest 2 nicht in Deutschland erworben werden?


    Bereits in unserem Testartikel zur Oculus Quest 2 haben wir erklärt, warum die Quest 2 nicht in Deutschland zu kaufen war. 

    Mittlerweile kann Facebook die gesetzlichen Auflagen in Deutschland erfüllen, weshalb die Oculus Quest 2 erhältlich ist.

    Man kann also davon ausgehen, dass die Oculus Quest 3 ebenfalls in Deutschland gekauft werden kann.

  • Müssen die Oculus Quest 3 Controller aufgeladen werden?


    Im Grunde lassen sich die Oculus Quest 2-Touch Controller nicht aufladen, da sie batteriebetrieben sind. 🔋

    Man kann allerdings wiederaufladbare Double-A-Batterien verwenden.

    Ob die Oculus Quest 3 Controller auch keinen Ladeanschluss haben werden, weiß man bislang nicht. 

    Es könnte auch sein, dass anstelle von Controllern, haptische Handschuhe (mehr dazu im Abschnitt Oculus Quest 3 Spezifikationen und Funktionen) auf den Markt kommen.

Yara

Es ist nicht immer einfach, die beste Wahl bei der Masse an smarten Produkten zu treffen. Um Dich bei Deiner Entscheidung zu unterstützen, steht mir eine faire und vertrauensvolle Beratung im Vordergrund.

Rabatte & Gutscheine

Meta Oculus Quest 2
Die Oculus Quest 2
Meta Preis ab 499 €

DIE VR-Brille bei Amazon ansehen 🔥

Unsere Gutschein-Tipps
Dies könnte Dich auch interessieren…

*Affiliate-Links: Beim Kauf über Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Affiliate-Links sind keine Anzeigen: Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.