🚨Gigaset Festnetztelefone: Stylisch, funktional und bei MediaMarkt so günstig wie noch nie!

Dreame Wischsauger im Test und Vergleich (2024) - Die Allrounder der Bodenreinigung?

Dreame Akkuwischsauger

Letztes Update am: 25.11.2023 Lesezeit: 15 Min.

Dreame ist einer der führenden Hersteller für Akkuwischsauger. Der chinesische Hersteller setzt in Sachen Reinigungsleistung und Komfort neue Maßstäbe.

Es handelt sich um Kraftpakete, die trockenen Schmutz und Krümel, wie auch verschütteten Saft oder Müsli im Handumdrehen verschwinden lassen. Stell Dir vor: Saugen und wischen in einem und kein mühsames Hantieren mehr mit Eimer und Mop!

Uns haben die Geräte auf jeden Fall neugierig gemacht und wir haben sie einem eingehenden Test unterzogen.

Finde heraus, welcher am besten für Dich geeignet ist 👇

Der Dreame Wischsauger H12 Pro im Test

Vorteile

  • Vielseitig einsetzbar
  • Benutzerfreundlich und ideal für täglichen Gebrauch
  • Selbstreinigungsfunktion hält Geräte hygienisch sauber
  • Ausreichende Akkulaufzeiten
  • Verschiedene Reinigungsmodi
  • Viele praktische Zusatzfunktionen
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • Nichts für den kleinen Geldbeutel
  • Akku nicht austauschbar
  • Begrenzte Auswahl an Zubehör und Ersatzteilen
  • Keine App-Anbindung

Dreame Saugwischer auf einen Blick

  • Dreame Wischsauger eignen sich für die Beseitigung von trockenem Schmutz als auch verschütteten Flüssigkeiten und angetrockneten Flecken auf Hartböden.
  • Die einfache Handhabung wird ergänzt durch praktische Funktionen wie die Selbstreinigung.
  • Aufgrund spezieller Merkmale sind die Geräte auch gut für längere Reinigungssessions geeignet.

Die besten Saugwischer von Dreame im großen Test und Vergleich

Erfahre jetzt mehr über unsere Favoriten

Testsieger 🏆

Dreame H12 Pro

Ein hervorragender Wischsauger von Dreame mit Selbstreinigungsfunktion und top Testergebnissen!

Der Dreame H12 Pro reinigt zuverlässig und sieht schick aus. Eine echte Erleichterung!

499,99 €

Wir haben den Dreame H12 Pro ausführlich getestet

Der Nass- und Trockensauger performt gut auf allen (Hart-) Böden: 👏

Grafik zu Test von Dreame H12 Pro auf Fliesen
Wischergebnis auf Flliesen: Top!
Grafik zu Test von Dreame H12 Pro auf Holzboden
Auch auf Holzboden reinigt der Dreame H12 Pro zuverlässig!

Die Inbetriebnahme, Handhabung und Wartung sind einfach. 

Im Paket ist nicht nur der Akkusauger, sondern eine praktische Ladestation, Reinigungsbürste und Ersatzteile! 🥳

Hol Dir den Haushaltshelfer jetzt: 

Bei Amazon ansehen*

Vorteile

Reinigt schnell und zuverlässig

Erledigt zwei Srbeitsschritte auf einmal

Intuitive Bedienung und modernes Design

hochwertige Verarbeitung

Ersetzt den Wischmop vollkommen

Selbstreinigungsfunktion vorhanden

Nachteile

Eher hohe Preisklasse

Ladevorgang dauert 3 Stunden

Keine App-Integration

Keine Reinigung von Teppich möglich

Allrounder

Dreame H12 Dual

Der H12 Dual ist der erste Wischsauger von Dreame, der sich zu einem richtigen Akkustaubsauger umbauen lässt.

Der Dreame H12 Dual ist genau das Richtige, wenn Du Dir ein Gerät wünschst, mit dem Du wirklich alle Verschmutzungen beseitigen kannst. Er ist nämlich Wischsauger und Akkustaubsauger in einem. Auch bezüglich Reinigungsleistung hat der H12 Dual einiges zu bieten.

 

389,99 € (399 €)

Der Dreame H12 Dual verwandelt sich nach dem Umbau in einen vollwertigen Akkustaubsauger inklusive Saugrohr und Bodendüse.

So performt der Dreame H12 Dual als Wischsauger

Die Reinigungsleistung des H12 Dual als Wischsauger ist wirklich top. Egal, ob Dir beim Backen das Ei aus der Hand fällt, oder der Nachwuchs die Müslischale vom Tisch fegt. Für den H12 Dual absolut kein Problem.

Reinigung von feuchtem Schmutz mit dem Dreame Wischsauger H12 Dual
Egal ob Eier… Bild: © Smart Home Fox
Müsli entfernen mit dem Dreame Wischsauger H12 Dual
oder Müsli mit Milch - der Dreame H12 Dual schafft es locker. Bild: © Smart Home Fox

Auch mit verschüttetem Ketchup gibt es keinerlei Probleme.

Reinigung von Ketchup mit dem Dreame H12 Dual
Verschüttetes Ketchup stellt keine Herausforderung mehr dar. Bild: © Smart Home Fox

So macht sich der Dreame H12 Dual als Akkustaubsauger

Mit wenigen Handgriffen wird der Dreame H12 Dual vom Wischsauger zum Akkustaubsauger - ganz schön praktisch. 

Aber ist er auch wirklich so gut wie ein “echter” Akku-Staubsauger? 
Beim Reinigungstest musste es der Dreame H12 Dual mit Haferflocken, Linsen und Sand aufnehmen. Und zwar sowohl auf Teppich als auch auf Holzboden.

Staubsaugen mit dem Dreame H12 Dual auf Holzboden
Wir haben die Staubsaugerleistung zunächst auf Holzböden getestet. Bild: © Smart Home Fox
Staubsaugen mit dem Dreame H12 auf Teppichboden
Anschließend haben wir sie auch auf Teppich auf die Probe gestellt. Bild: © Smart Home Fox

In unserem Test ist uns aufgefallen, dass das Kombigerät von Dreame als Akku-Staubsauger leider nicht ganz so gut abschneidet wie als Wischsauger. Besonders auf dem Teppich bleibt noch der ein oder andere Schmutzpartikel zurück. 

Für normalen Alltagsschmutz dürfte der Akku-Staubsauger aber dennoch gut geeignet sein. 
Übrigens lässt sich der Dreame H12 Dual auch ganz einfach zum Handstaubsauger umbauen.

Die Reinigungsleistung an Kanten und in Ecken

Die Bürstenwalze des H12 Dual kommt sehr gut bis an den Rand. Deswegen gibt es an der Reinigungsleistung in Ecken und an Kanten entlang nichts auszusetzen.

So benutzerfreundlich ist der Dreame H12 Dual

An der Benutzerfreundlichkeit lässt sich beim Dreame H12 Dual ebenfalls nicht aussetzen. Dies liegt zum einen daran, dass er durch seine Umbaumöglichkeiten vielseitig einsetzbar ist. Zum anderen punktet er auch noch mit weiteren praktischen Funktionen

Die Basisstation ist sowohl Aufbewahrungsplatz als auch Lade- und Reinigungsstation mit Bürstentrocknung. 
Der Dreame H12 Dual verfügt außerdem über eine Freistehfunktion und ein praktisches Info-Display.

Technische Details des Dreame H12 Dua

Gewicht: 5,1 kg
Maximale Wischdauer: 35 Minuten
Ladedauer: 270 Minuten
Saugleistung: 16000 pa
Motorleistung:  300 Watt
Wischmodi: 2
Größe Frischwassertank: 900 ml
Größe Schmutzwassertank: 700 ml
Zubehör:

Reinigungsmittel, Ersatzfilter, Reinigungswerkzeug, zusätzliche Bürstenrolle

Vorteile

Vielseitig einsetzbar

sehr gute Reinigungsleistung als Wischsauger

Kantenreinigung

Gute Akkulaufzeit

Basisstation fungiert auch als Ladestation

Selbstreinigungsfunktion

Bürstentrocknung

Freistehfunktion

Nachteile

Saugleistung ist nicht ganz so gut wie bei einem normalen Akkusauger

Nicht günstig

Günstige Alternative

Dreame H11 Core

Der Dreame H11 ist ein Wischsauger mit überzeugender Reinigungsleistung und komfortabler Handhabung.

Wenn Du auf der Suche nach einem soliden Wischsauger ohne viel Schnickschnack bist, bist Du mit dem H11 gut bedient. Dabei hat uns auch das Preis-Leistungs-Verhältnis bei dem Gerät überzeugt.

290,03 € (299 €)

Der Dreame H11 kann vielleicht nicht mit einer großen Menge an Sonderfunktionen punkten, dafür aber mit seiner guten Reinigungleistung.

Die Reinigungsleistung des Dreame H11 im Test

Auch der Dreame H11 tut, was ein guter Wischsauger tun soll, und das Reinigungsergebnis kann sich durchaus sehen lassen

Der Wischsauger konnte sowohl Ei als auch Müsli rückstandslos aufwischen.

Dreame Wischsauger H11 beim Aufwischen von Ei
Der Dreame H11 schafft es ohne Weiteres ein rohes Ei aufwischen. Bild: © Smart Home Fox
Dreame Wischsauger H11 beim Aufwischen von Müsli
Auch verschüttetes Müsli kann der Wischsauger rückstandslos entfernen. Bild: © Smart Home Fox

Die Reinigungsleistung des H11 an Kanten und in Ecken

Die Bürstenwalze des Dreame H11 ist an einer Seite offen, also nicht von einem Plastikrand umgeben. Auf dieser Seite kannst Du damit sehr gut Schmutz bis an den äußersten Rand entfernen.

Die Bodendüse des Dreame H11 Wischsaugers
Die offene Seite der Bürstenwalze eignet sich gut, um damit bis ganz an den Rand zu wischen. Bild: © Smart Home Fox

So benutzerfreundlich ist der Dreame H11

Dreame Wischsauger sind bekannt für ihre Benutzerfreundlichkeit. Dafür sorgen zum einen die praktischen Aufbewahrungs- und Ladestationen, auf denen auch noch die Selbstreinigung der Geräte stattfindet. Diese darf natürlich auch beim H11 nicht fehlen. 

Das große Fassungsvermögen von Schmutz- und Frischwassertank sorgen ebenfalls für mehr Komfort. Es beträgt beim Schmutzwassertank 500 ml und beim Frischwassertank 900 ml. 

Dank der durch die Rollen erzeugte Zugkraft lässt sich der Dreame H11 mühelos über den Boden bewegen. 
Über das praktische Display erhältst Du alle Informationen, die Du für Deinen Reinigungsvorgang benötigst.

Technische Details des Dreame H11

Gewicht: kg
Maximale Wischdauer: 30 Minuten
Ladedauer: 180 Minuten
Motorleistung: 170 Watt
Wischmodi:  
Größe Frischwassertank: 900 ml
Größe Schmutzwassertank: 500 ml
Zubehör:

Ladestation, Zubehörhalter, Netzadapter, Ersatzfilter, Reinigungs- bürste

Vorteile

Selbstreinigungsfunktion

Praktisches Display

Große Wassertanks

Basisstation zur Aufbewahrung und zum Aufladen

Leicht zu schieben

Verbesserte Kantenreinigung

Nachteile

Relativ hohes Gewicht

Wenig Zusatz-Features und Zubehör

Einer für alles? - So gut haben die Dreame Wischsauger in unserem Test abgeschnitten

Geräte der Marke Dreame sind für uns keine Unbekannten. Wir haben bereits einige der Akkuwischsauger auf die Probe gestellt. Und zwar indem wir auf unseren Böden ordentlich Sauerei gemacht haben, die die Saugwischer dann beseitigen durften.

So haben sie sich dabei geschlagen. 👇

Die Reinigung auf Granit und Fliesen

Ob Ketchup, Ei oder Porridge – für die Dreame Wischsauger schien das kein Problem zu sein.

 Reinigung von feuchtem Schmutz auf Fliesen mit Dreame Wischsaugern
Dreame Wischsauger nehmen es mit jeder Art von feuchtem Schmutz auf. Bild: © Smart Home Fox
Schmutz im Schmutzbehälter des Dreame Wischsaugers
Alles landet zuverlässig im Schmutzbehälter der Dreame Wischsauger. Bild: © Smart Home Fox

Selbst eingetrocknete Ketchup-Flecken konnten sie entfernen. Diese Saugwischer sind wahre Alleskönner.

Eingetrocknetes Ketchup auf Fliesen
Wir haben das Ketchup richtig schön antrocknen lassen…Bild: © Smart Home Fox
Reinigung von Ketchupflecken auf Fliesen
und dennoch konnte der Dreame Wischsauger alles gründlich entfernen. Bild: © Smart Home Fox

Können Dreame Wischsauger auch Holzböden reinigen?

Versiegelte Holzböden? Kein Thema für die Dreame Modelle. Auch hier überzeugte uns das Ergebnis voll und ganz.

Feuchter Schmutz auf Holzboden
Auch der Holzboden bekam ordentlich was ab. Bild: © Smart Home Fox
Reinigung von feuchtem Schmutz auf Holzbode
Mit dem Dreame Wischsauger wurde er wieder blitzsauber. Bild: © Smart Home Fox
Besonders praktisch für Holzböden: Der Modus „Boden trocknen“, den manche Modelle bieten. Keine Wasserflecken, keine Streifen – einfach klasse!

Die Performance der Dreame Wischsauger an Kanten und in Ecken

Wir haben festgestellt: Die Reinigungsleistung an den Kanten ist je nach Modell unterschiedlich. Bei einigen Geräten sind die Walzen an den Seiten ummantelt, sodass ein Rand von ca. 1,5 cm bleibt.

Dreame Wischsauger mit einseitigem Rand an Bürstenwalze
Beim Dreame Wischsauger H11 ist die Bürstenwalze nur auf einer Seite randlos. Bild: © Smart Home Fox

Anders sieht es bei den Modellen mit der Edge-to-Edge-Funktion aus. Sie schaffen es auch ganz am Rand zu reinigen.

Dreame Wischsauger mit Edge-to-Edge-Funktion
Der Dreame H12 Pro bietet eine Edge-to-Edge-Funktion. Bild: © Smart Home Fox

Wie gut ist die Saugkraft bei trockenem Schmutz?

In unserem Test haben wir festgestellt: Bei den Dreame Wischsaugern ist die Saugleistung fast so gut wie bei einem richtigen Akku-Staubsauger. Haferflocken, Linsen und Sand – kein Problem für diese Multitalente!

Trockener Schmutz auf dem Boden
Wir haben auch trockenen Schmutz auf unseren Böden verteilt. Bild: © Smart Home Fox
Trockener Schmutz im Behälter des Dreame Wischsaugers
Auch dieser landete zuverlässig im Behälter des Dreame Wischsaugers. Bild: © Smart Home Fox
Falls Du trotzdem noch auf der Suche nach einem Akkustaubsauger für trockenen Schmutz bist, die besten Akkustaubsauger für Hartböden im Test findest Du hier.

Die Reinigungs-Features der Wischsauger von Dreame

Die Dreame Wischsauger schneiden in Sachen Reinigungsleistung wirklich super ab.

Natürlich wollten wir auch wissen, woran das liegt. Also haben wir einen Blick auf die Reinigungs-Features geworfen.

Automatische Erkennung des Verschmutzungsgrades

Im Automatikmodus erkennen die Wischsauger selbständig den Grad der Verschmutzung und passen ihre Reinigungsleistung dementsprechend an.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Schmutzerkennung sehr schnell und zuverlässig funktioniert. Damit handelt es sich um ein durchaus sinnvolles Feature.

Selbstreinigung während und nach dem Gebrauch

Ein Problem bei vielen Geräten: Die Bürstenwalze wird schnell schmutzig und oft verteilt man den Schmutz dann nur noch von einer Stelle zur anderen.

Der Hersteller Dreame hat dafür eine gute Lösung: Die Wischsauger säubern die Bürste schon während des Reinigungsvorgangs. Dafür gibt es gezackte Bürstenabstreifer an der Düse, die Haare und Schmutz direkt von der Walze lösen.

Und wenn Du mit dem Putzen fertig bist? Einfach den Sauger auf die Station stellen, den Knopf für die Selbstreinigung drücken und voilà – die Walzenbürste wird gespült, bis sie sauber ist. Dabei dreht sie sich in verschiedene Richtungen. So ist der Saugwischer gleich wieder für den nächsten Wohnungsputz einsatzbereit.

Vielseitig einsetzbar

Die Dreame Wischsauger sind für die meisten Arten von Hartböden wie Fliesen, Vinyl, PVC und versiegelte Holzböden geeignet. Sie bieten verschiedene Reinigungsmodi für unterschiedliche Verschmutzungsgrade.

Besonders cool: Der Dreame M12 zum Beispiel lässt sich mit wenigen Handgriffen zum Handstaubsauger und zum Akkustaubsauger umbauen. Noch mehr Einsatzmöglichkeiten!

Welcher Dreame Wischsauger ist der beste für Dich? Die wichtigsten Kaufkriterien

Wenn Du überlegst, Dir einen Wischsauger von Dreame zuzulegen, hast Du die Qual der Wahl zwischen verschiedenen Modellen.

Wir verraten Dir, auf welche Merkmale Du beim Kauf besonders achten solltest.

Gewicht und Design der Wischsauger von Dreame

Die Wischsauger von Dreame wiegen zwischen 4 und 5 Kilo – nicht gerade leicht, aber immer noch leichter als die meisten anderen Wischsauger.

Dreame Wischsauger auf der Waage
Dreame Wischsauger bringen zwischen 4 und 5 Kilo auf die Waage. Bild: © Smart Home Fox

Das Design? Schlicht und ansprechend. Sie sind schlank und handlich, sodass Du überall gut hinkommst.

Das Design der Dreame Wischsauger
Das Design der Dreame Wischsauger gefällt uns richtig gut. Bild: © Smart Home Fox

Praktisch ist auch die flachen Bodendüsen, die auch unter niedrigere Möbel passen.

Ganz flach arbeiten kann man mit den Nass-Trockensaugern jedoch leider nicht.

Du wirst damit also wahrscheinlich nicht unter jedes Möbelstück komplett drunter kommen.

Reinigung unter Möbeln mit dem Dreame Wischsauger
Ganz kommt man mit den Dreame Wischsaugern nicht unter Möbel. Bild: © Smart Home Fox

Die Akkulaufzeit der Dreame Wischsauger

Die Akkulaufzeit liegt bei den meisten Geräten bei rund 35 Minuten. Im reinen Saugmodus schaffen es manche sogar bis zu 60 Minuten. Für Wischsauger sind das durchaus gute Werte.

Die Reinigungsleistung der Dreame Wischsauger

Unserer Meinung nach muss sich die Reinigungsleistung der Dreame Wischsauger nicht verstecken. Sie war sowohl auf Granit als auch auf Holzböden sehr gut. Trockenen Schmutz und Flüssigkeiten konnten sie sehr gut aufnehmen und selbst angetrocknete Flecken entfernen.

Die Geräte haben durchschnittlich 200 bis 300 Watt.

Aber die Wattzahl ist nicht alles – wichtig sind auch die Beschaffenheit von Bürsten und Aufsätzen sowie das Filtrationssystem. All das ist bei den Dreame Wischsaugern sehr gut gelungen.

Wie benutzerfreundlich sind Wischsauger von Dreame?

Laut der Umfrage “So oft putzen die Deutschen” putzen 13 Prozent nur dann, wenn es zuhause dreckig ist. Das könnte auch daran liegen, dass viele Hausarbeiten mit großem Aufwand verbunden sind.

Die gute Nachricht:

Benutzerfreundliche Bedienung wird bei Dreame großgeschrieben. Lass uns einen Blick darauf werfen, was die Wischsauger des Herstellers so benutzerfreundlich macht. 👇

Station zum Aufbewahren und Laden

Auf der Station werden die Wischsauger nicht nur aufgeladen, sondern die Geräte und Zubehörteile lassen sich darauf super aufbewahren.

Dreame Wischsauger und Zubehör auf Station
Die praktische Station dient zum Laden, Aufbewahren und Reinigen. Bild: © Smart Home Fox

Auch die Selbstreinigung wird auf der Station durchgeführt.

Selbstreinigung während und nach dem Wischsaugen

Ein gezackter Bürstenabstreifer reinigt die Walze schon während des Reinigungsvorgangs.

Nach dem Reinigen wird der Wischsauger einfach auf die Station gestellt und die Selbstreinigung per Knopfdruck aktiviert.

Beim H12 Pro Modell zum Beispiel, gibt es sogar eine Heißlufttrocknung der Bürstenwalze nach dem Selbstreinigungsvorgang, was etwa 90 Minuten dauert. So werden Schimmel und unangenehme Gerüche vermieden.

Hier findest Du den Dreame H12 Pro im Test, falls Du noch mehr darüber erfahren möchtest.

Großes Fassungsvermögen für weniger Unterbrechungen

Die Dreame Wischsauger sind mit großen Tanks für Frisch- und Schmutzwasser ausgestattet. Dadurch muss die Reinigung wesentlich seltener unterbrochen werden, um die Behälter aufzufüllen oder auszuleeren.

Die Behälter des Dreame Wischsaugers
Sowohl Schmutz- als auch Frischwassertank sind bei Dreame Wischsaugern großzügig bemessen. Bild: © Smart Home Fox

Wichtige Informationen auf einen Blick

Die Geräte verfügen über ein LED-Display, das

  • Reinigungsmodus,
  • verbleibende Akkulaufzeit
  • und weitere wichtige Infos auf einen Blick anzeigt.
Das LED-Display des Dreame Wischsaugers
Auf den LED-Displays behältst Du alle wichtigen Reinigungsparameter im Blick. Bild: © Smart Home Fox

Zusätzlich gibt es relativ intelligente Sprachansagen, die Informationen zur Optimierung des Reinigungsvorgangs liefern.

Leichtes Schieben dank Zugkraft

Bei den Dreame Wischsaugern ist kaum Kraftaufwand nötig, um sie über den Boden zu schieben. Durch die Kraft des Motors erzeugt die Walzenbürste eine Vorwärtsbewegung, es entsteht also eine automatische Zugkraft.

Zusätzliche kleine Rollen an Bodendüsen der Dreame Wischsauger
Durch die zwei zusätzlichen kleinen Rollen wird das Schieben noch leichter. Bild: © Smart Home Fox

Der Lieferumfang der Dreame Wischsauger

Im Lieferumfang der meisten Modelle finden sich neben dem Wischsauger und der Lade- bzw. Aufbewahrungsstation auch sinnvolles Zubehör wie:

- Zubehörhalter

- Reinigungsbürste

- Ersatz-Filter

- Ersatz-Walzenbürste

- Reinigungsmittel

Lieferumfang der Dreame Wischsauger
Im Lieferumfang der Dreame Wischsauger ist alles enthalten, was man braucht. Bild: © Smart Home Fox

Wie laut sind Dreame Wischsauger?

Die Lautstärke der Dreame Wischsauger liegt durchschnittlich zwischen 70 und 74 dB.

Lautstärke der Dreame Wischsauger
In unserem Test haben wir Dezibelwerte zwischen 70 und 74 gemessen. Bild: © Smart Home Fox

Damit befinden sie sich im guten Mittelfeld und der Lärmpegel ist für den Alltag durchaus akzeptabel.

Gibt es eine App zu den Dreame Wischsaugern?

Interessanterweise gibt es keine App für die Dreame Wischsauger. Das ist heutzutage eher selten. Aber wenn man ehrlich ist, benötigt man für einen Saugwischer eigentlich keine App.

Gibt es Zubehör für Dreame Wischsauger?

Die Auswahl an Zubehörteilen für die Wischsauger von Dreame ist begrenzt. Im Lieferumfang sind meist schon Ersatzfilter und Ersatzwalzen enthalten. Und viel mehr gibt es eigentlich auch nicht.

Dreame Wischsauger Ersatzfilter
Der Ersatzfilter der Dreame Wischsauger. Bild: © Smart Home Fox
Dreame Wischsauger Ersatzwalze
Auch eine Ersatzwalze bekommst Du zu den meisten Modellen. Bild: © Smart Home Fox

Weitere Ersatzfilter und -walzen kann man im Dreame Onlineshop oder bei Amazon nachkaufen. Dasselbe gilt für die Reinigungslösung.

Pflege und Wartung der Dreame Wischsauger

Dreame Wischsauger sind unkompliziert in der Anwendung, aber wie sieht es mit Wartung und Pflege aus?

Frischwassertanks füllen

Vor der Reinigung einfach Reinigungslösung in den Wasserbehälter füllen und mit Frischwasser auffüllen. Schon sind die Geräte einsatzbereit.

Frischwasserbehälter der Dreame Wischsauger füllen
Die Frischwasserbehälter kannst Du ganz einfach unter dem Wasserhahn füllen. Bild: © Smart Home Fox
Vergiss nicht, das Restwasser nach dem Reinigungsvorgang auszuleeren. Danach sollten die Behälter ausgewaschen und an der Luft getrocknet werden.

Schmutzwassertanks entleeren

Wenn während der Reinigung der Schmutzwassertank voll ist, einfach entnehmen und ausleeren.

Schmutzwassertank der Dreame Wischsauger leeren
Den Schmutzwassertank der Dreame Wischsauger kannst Du ganz einfach leeren. Bild: © Smart Home Fox

Hast Du Flüssigkeiten mit dem Saugwischer eingesaugt, solltest Du ihn über der Spüle oder der Toilette ausleeren. Hast Du nur trockenen Schmutz damit entfernt, reicht es auch, wenn Du ihn über dem Mülleimer leerst.

Die Schmutzwasserbehälter sollten auch nach dem Reinigungsvorgang entleert, ausgespült und getrocknet werden.

Filter reinigen

Oben im Schmutzwasserbehälter befindet sich ein Filter, der die eingesaugte Luft reinigt.

Filter des Dreame Wischsaugers entnehmen
Du kannst den Filter der Dreame Wischsauger rausnehmen und reinigen. Bild: © Smart Home Fox

Du kannst ihn entnehmen und unter fließendem Wasser reinigen. Anschließend gut trocknen lassen und wieder einsetzen.

Bodendüse reinigen

Das ist nur selten nötig, da die Selbstreinigungsfunktion gut funktioniert. Ab und zu sollte man die Bürstenwalze aber entfernen und per Hand gründlich auswaschen.

Walze des Dreame Wischsaugers entfernen
Auch die Walze der Dreame Wischsauger lässt sich leicht entfernen. Bild: © Smart Home Fox

Anschließend kann man entweder die Heißluftreinigung nutzen (bei den Modellen, bei denen das eben möglich ist) oder sie an der Luft trocknen lassen.

Was kosten Dreame Wischsauger?

Die meisten Wischsauger von Dreame liegen im Preisbereich zwischen 300 und 500 Euro. Zwar sind Putzeimer und Mop günstiger, aber auch umständlicher in der Handhabung.

Da es sich um Premium-Geräte handelt, ist der Preis gerechtfertigt, vor allem wenn man die sehr gute Reinigungsleistung und die einfache Handhabung betrachtet.

Wo kann man Dreame Wischsauger kaufen?

Dreame Wischsauger kann man über den offiziellen Onlineshop, in einschlägigen Elektrofachmärkten oder bei großen Versandhändlern wie Amazon bestellen.

Beste Dreame Wischsauger im Test und Vergleich - Unser Fazit

Unser Fazit nach dem ausgiebigen Test der Dreame Wischsauger ist eindeutig:

Wir sind sehr zufrieden! Die Reinigungsleistung dieser Geräte hat uns in unserem Test durchweg überzeugt. Egal ob verschüttete Flüssigkeiten, gröbere Schmutzpartikel oder sogar angetrocknete Flecken – die Dreame Wischsauger meistern all diese Herausforderungen mit Bravour.

Die Handhabung ist dabei denkbar einfach und dank der innovativen Selbstreinigungsfunktion bleibt auch der Wartungsaufwand sehr überschaubar.

Diese Geräte sind eine ideale Wahl für alle, die viele Hartböden zuhause haben und eine effiziente sowie mühelose Reinigungslösung suchen.

Info & Kontakt

Wenn Du ein Problem oder eine Frage hast, kannst Du Dich direkt per E-Mail an aftersales@dreame.tech wenden oder die Hotline unter der Nummer +49 800 000 1747 erreichen.


  • Sind die Dreame Wischsauger für alle Bodenarten geeignet?


    Ja, die Dreame Wischsauger eignen sich hervorragend für die meisten Hartböden, wie Fliesen, Vinyl, PVC und versiegelte Holzböden. Dank verschiedener Reinigungsmodi und Anpassungsfähigkeit kann nahezu jeder Hartboden effektiv gereinigt werden.

  • Wie lange hält der Akku der Dreame Wischsauger?


    Die Akkulaufzeit der Dreame Wischsauger variiert je nach Modell und Nutzung. Im Durchschnitt bieten sie eine Laufzeit von rund 35 Minuten im Wischmodus und bis zu 60 Minuten im Saugmodus, was für die meisten Reinigungsaufgaben mehr als ausreichend ist.

  • Wie funktioniert die Selbstreinigungsfunktion der Dreame Wischsauger?


    Die Selbstreinigungsfunktion der Dreame Wischsauger kann ganz einfach gestartet werden. Nach der Nutzung wird der Wischsauger auf die Ladestation gestellt und mit einem Knopfdruck aktiviert man die Selbstreinigung. Die Bürstenwalze dreht sich dabei und wird gründlich gespült, sodass sie für den nächsten Einsatz sauber und einsatzbereit ist.

  • Kann ich mit den Dreame Wischsaugern auch Ecken und Kanten reinigen?


    Ja, je nach Modell können die Dreame Wischsauger auch an Kanten und in Ecken reinigen. Einige Modelle verfügen über eine Edge-to-Edge-Funktion, die eine Reinigung bis ganz an den Rand ermöglicht.

  • Ist der Preis für einen Dreame Wischsauger gerechtfertigt?


    Angesichts der hohen Reinigungsleistung, einfachen Handhabung, innovativen Funktionen und der Vielseitigkeit der Geräte, ist der Preis für einen Dreame Wischsauger gerechtfertigt. Es handelt sich um Premium-Geräte, die eine effiziente und komfortable Reinigungslösung bieten.

Sandra

Als Mama von zwei Kindern (und einem Hund) bin ich immer auf der Suche nach neuen Smart Home Errungenschaften, mit denen man Zeit- und Arbeitsaufwand für die tägliche Hausarbeit effizient reduzieren kann. Deswegen gehören umfangreiche Recherchen über Produkte aus diesem Bereich zu meinem Alltag. Meine Erkenntnisse und mein Wissen möchte ich gerne mit allen anderen teilen, die sich für schlaue Alltagshelfer interessieren.

Hat unser Artikel Dir weitergeholfen?
Ja
Nein

Vielen Dank für Dein Feedback! Wenn Du mehr wissen willst, abonniere unseren Newsletter (optional):

Dein Feedback wurde erfolgreich gesendet - Danke!
Beim Zusenden Deines Feedbacks ist wohl was schiefgelaufen - Versuche es bitte nochmal

Warum Du uns vertrauen kannst

> 150 Produkte getestet

8,100 Stunden Recherche

6 Smart Home Experten

Smart Home Fox ist europaweit vertreten

> 1 Million geschriebener Wörter

> 5 Millionen zufriedener Leser Pro Jahr!

Unsere Aktions-Tipps
Dies könnte Dich auch interessieren…

    Ja, Bitte leite mich weiter! >
    Nein, danke.

    *Affiliate-Links: Kommt über Links auf dieser Seite ein Kauf zustande, erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Dadurch können wir Dir unsere Erfahrungsberichte zur Verfügung stellen. Der Kaufpreis bleibt für Dich derselbe und unsere redaktionelle Berichterstattung ist unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision. Vielen Dank für Deine Unterstützung!