Jetzt NEU: Hole Dir den Dyson V15 Detect (mit innovativer Lasertechnologie) im Dyson-Shop 🚀

Der Ratgeber für ein smartes Zuhause

Shark Akkustaubsauger

Die besten Shark Akku-Staubsauger im Test (2022)

Sandra

Letztes Update am: 10.05.2022 6 Min.

Ist Staubsaugen für Dich auch eine lästige Haushaltspflicht, vor der Du Dich am liebsten drückst? Dann hast Du vielleicht auch immer noch die Vorstellung von unhandlichen Geräten mit sperrigem Bodenschlitten und langem Kabel im Kopf 😒.

Dabei gibt es mittlerweile eine große Anzahl kabelloser Staubsauger, die wirklich richtig was draufhaben. 🥳

In diesem Zusammenhang taucht auch immer wieder die Marke Shark auf.

Wir wollten wissen:

Wie gut sind Shark Staubsauger mit Akku?

Deshalb haben wir uns die Geräte in unserem Shark Akkustaubsauger Test einmal ganz genau angeschaut 👀.

Shark-Akkustaubsauger

Bei Amazon ansehen*

Vorteile:

  • Einfache, kabellose Funktionsweise
  • Verlängerte Garantieleistung möglich
  • Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten
  • Rückenschonendes Design
  • Sehr gute Garantieleistungen

Nachteile:

  • Leistungsstarke Modelle sind teurer als kabelgebundene Staubsauger
  • Einige Modelle sind etwas schwerer und belasten die Handgelenke

Überlick

  • Shark hat ein großes Sortiment
  • Shark ist weltweit bekannt und beliebt
  • Shark hat qualitativ hochwertige Produkte
  • Shark ist eine Alternative zu bekannten Marken
  • Shark
    Anti-Hair-Wrap Flexology TruePet IZ251EUT
    Shark
    Der Shark Anti-Hair-Wrap Flexology glänzt durch kabellose Freiheit mit einem Wechselakku für eine extralange Laufzeit 💃
  • Shark
    Shark IQ Self-Empty RV1000SEU
    Shark
    Dieser smarte Saugroboter sorgt dafür, dass Du abends von sauberen Fußböden erwartet wirst.
  • Shark
    WV251EU
    Shark
    Der Akku-Handstaubsauger von Shark ist ein flexibler, handlicher Lebensretter für die schnelle Reinigung zwischendurch.

    Shark Anti-Hair-Wrap Flexology TruePet IZ251EUT

    Shark Anti-Hair-Wrap Flexology TruePet IZ251EUT

    Der Shark Anti-Hair-Wrap Flexology glänzt durch kabellose Freiheit mit einem Wechselakku für eine extralange Laufzeit 💃

    Mit dem Shark Anti-Hair-Wrap Flexology Akku-Staubsauger kommst Du (fast) überall hin. Und das sogar ganz ohne Anstrengung. Dafür sorgt das biegbare Saugrohr. Der TruePet-Aufsatz macht ihn auch für Haustierbesitzer zu einem idealen Haushaltshelfer.

    Das macht Shark Akku-Staubsauger Anti-Hair-Wrap aus

    Doppelakku für weniger Unterbrechungen beim Saugen 

    Der Shark Flexology Anti-Hair-Wrap Akku-Staubsauger mit Doppelakku sorgt dafür, dass Du bis zu 80 Minuten am Stück saugen kannst. Ist der eine Akku leer, kannst Du ihn mit nur wenigen Handgriffen gegen den Ersatzakku austauschen. 

    So macht Shark Schluss mit dem Vorurteil, dass Akku-Staubsauger immer nur für kurze Zeit im Einsatz sein können. 

    DuoClean-Bodendüse für mühelose Reinigung von Teppichen und Hartböden 

    Die DuoClean-Bodendüse ist sowohl für Hartböden als auch für Teppiche bestens geeignet. Dank ihrer zwei verschiedenen Bürstenwalzen musst Du nicht mehr ständig wechseln, wenn es in Deinem Wohnraum verschiedene Bodenbeläge gibt. 

    Flexology-Saugrohr für Saugen ohne Rückenschmerzen

    Das Flexology-Saugrohr lässt sich ganz einfach knicken, sodass Du ohne Anstrengung unter Möbeln saugen kannst. So wird der Saugvorgang noch flexibler. 

    Außerdem lässt sich der Akku-Staubsauger mit geknicktem Rohr frei in den Raum stellen und auch platzsparend aufbewahren

    Anti-Hair-Wrap-Technologie macht Schluss mit dem Haargewirr 

    Die Bürstenwalzen der Anti-Hair-Wrap-Bodendüse sind so konzipiert, dass sich lange Haare nicht darin verwickeln können. So entsteht kein wildes Durcheinander aus Haaren und Flusen in der Bodendüse. 

    Flexibilität, die ihren Preis hat

    Das hohe Maß an Flexibilität, das mit dem Shark Flexology Akku-Staubsauger ins Haus kommt, hat leider auch seinen Preis. Im Vergleich zu einem leistungsstarken kabelgebundenen Bodensauger musst Du dafür immer noch recht tief in die Tasche greifen. 

    Nicht gerade ein Leichtgewicht

    Komplett zusammengebaut ist der Anti-Hair-Wrap mit einem Gewicht von knapp über 4 Kilo nicht gerade leicht. Das heißt, bei einem längeren Saugvorgang kann es schon mal passieren, dass die Arme anfangen zu schmerzen.

    Bei Amazon ansehen*

    Vorteile

    viele praktische Technologien

    Doppelakku für längeres Saugen

    lässt sich schnell zum Handsauger umfunktionieren

    Nachteile

    nicht gerade günstig (im Vergleich zum Kabelstaubsauger)

    recht hohes Gewicht

    Shark Shark IQ Self-Empty RV1000SEU

    Shark Shark IQ Self-Empty RV1000SEU

    Dieser smarte Saugroboter sorgt dafür, dass Du abends von sauberen Fußböden erwartet wirst.

    Der Shark IQ Self-Empty Saugroboter ist genau der richtige Alltagshelfer für alle Vielbeschäftigten. Er reinigt die Böden in Deinem Zuhause, auch wenn Du selbst gar nicht da bist.

    Das macht Shark Saugroboter aus

    Beutellose Absaugstation für eine automatische Entleerung 

    Durch die Self-Empty Funktion hört dieser Saugroboter nicht einfach auf zu saugen, wenn der Staubbehälter voll ist. Er fährt stattdessen zurück zur Station, wo er sich dann automatisch entleert. Das ist vor allem dann eine sehr praktische Sache, wenn Du Deinen Saugroboter laufen lässt, während Du außer Haus bist

    IQ-Navigation mit Übersichtskarte

    Der IQ Self-Empty Saugroboter erstellt eine Übersichtskarte von Deinem Zuhause. Er fährt also nicht einfach orientierungslos in der Gegend herum, sondern weiß immer genau, wo er sich gerade befindet und wo sein nächstes Ziel ist. 

    Steuerung auf Knopfdruck, per Handy oder Sprachsteuerung

    Du kannst den Shark-Saugroboter natürlich ganz old-school über die integrierten Bedienelemente steuern. Du kannst ihn aber auch mit Amazon Alexa oder Google Assistant verbinden und ihn dann per Sprachsteuerung bedienen. 

    Wenn Du Dir die SharkClean-App herunterlädst, kannst Du den Roboter auch von Deinem Handy aus steuern. So kannst Du auch die nächsten Reinigungsvorgänge im Voraus planen. 

    Preislich nicht gerade günstig

    Es gibt zwar noch einige Konkurrenten, deren Saugroboter teurer sind als der von Shark, aber auch dieser ist nicht gerade ein Schnäppchen

    Wenn man allerdings die Technologie und die Funktionen des Shark-Saugroboters in den Fokus nimmt, dann ist der Preis gerechtfertigt

    Akkuleistung nicht für jede Wohnungsgröße ausreichend

    Dies ist ein Nachteil, der nicht nur auf die Geräte von Shark zutrifft, sondern auch die vieler anderer Marken. Dabei ist eine Laufzeit von bis zu 90 Minuten schon ordentlich. 

    Wohnst Du allerdings auf mehr als 120 qm wird der Akku des Sharks wahrscheinlich zwischendrin eine Ladepause benötigen

    Bei Amazon ansehen*

    Vorteile

    automatische Ausleerfunktion

    intelligente Navigation

    saugt auf Teppichen und Hartböden

    lange Akkulaufzeit

    Nachteile

    nicht gerade günstig

    Akkuleistung für mehr als 120 qm nicht ausreichend

    Shark WV251EU

    Shark WV251EU

    Der Akku-Handstaubsauger von Shark ist ein flexibler, handlicher Lebensretter für die schnelle Reinigung zwischendurch.

    Der Shark Akku-Handstaubsauger ist ideal, um Arbeitsflächen oder Polstermöbel von störenden Krümeln zu befreien. Auch für die Reinigung von schwerer zugänglichen Bereichen, wie beispielsweise dem Auto, steht er schnell und effizient zur Verfügung.

    Das macht Shark Akku-Handstaubsauger aus

    Leicht und dennoch leistungsstark 

    Der Shark Handstaubsauger ist ein echtes Leichtgewicht. So lässt er sich an besonders schwer zugänglichen Bereichen sehr komfortabel einsetzen. 

    Dass er so leicht ist, tut seiner Leistungsfähigkeit aber keinen Abbruch. Mühelos saugt er Krümel und losen Schmutz von kleineren Bereichen auf

    Praktisches Zubehör für flexible Einsatzmöglichkeiten 

    Der Shark Handstaubsauger kommt zusammen mit einer Fugendüse (inkl. Staubbürste) und dem Tierhaar-Multi-Tool. So kannst Du Polster und Autositze reinigen und auch hartnäckige Tierhaare effizient entfernen. 

    Edles und schlichtes Design 

    Wenn man so einen praktischen Haushaltshelfer zu Hause hat, dann will man ihn auch immer möglichst griffbereit haben. Da ist es praktisch, wenn sowohl Handsauger als auch Ladestation so elegant und schlicht gestaltet sind wie beim Shark. 

    Recht geringe Akkulaufzeit

    Die Laufzeit von nur 8 Minuten mit einer vollen Akkuladung ist nicht wirklich üppig. Sind beide Akkus geladen, sind es dann immerhin 16 Minuten Laufzeit. Um mal eben ein paar Krümelchen einzusaugen ist sie zwar ausreichend, aber dennoch würde man sich für diesen Preis etwas mehr wünschen. 

    Ziemlich kleiner Staubbehälter

    Wenn Du vorhast sehr schmutzige Stellen mit dem Handsauger zu reinigen, dann kann es sein, dass Du den Behälter zwischendurch ausleeren musst. Dieser ist nämlich mit 0,1 l Fassungsvermögen nicht gerade groß geraten. 

    Bei Amazon ansehen*

    Vorteile

    leicht und handlich

    schnell einsatzbereit

    edles Design

    praktisches Zubehör

    Nachteile

    kurze Akkulaufzeit

    kleiner Staubbehälter

    Wer steckt hinter Shark?

    Shark MarkenlogoDas Unternehmen SharkNinja gibt es schon seit 1993. Damals nannte es sich aber „Euro Pro Operating LLC“. Erst 2015 wurde der Name dann in SharkNinja geändert – nach den beiden bekannten Firmenmarken.

    Seit 2020 läuft es richtig gut für den Betrieb, denn es wurden seither Niederlassungen in zehn Ländern errichtet 😮.

    Bevor sich Shark auf der ganzen Welt einen Namen machen konnte, war das Unternehmen schon lange Zeit in den USA sehr erfolgreich. Der Firmenhauptsitz befindet sich in der Nähe von Boston, in Needham, Massachusetts.

    Als Teil von JS Global gehört die Marke zum drittgrößten Hersteller von Haushaltsgeräten für den privaten Gebrauch weltweit.

    Was produziert der Hersteller der Shark Staubsauger sonst noch?

    Das Unternehmen ist hauptsächlich für zwei Marken bekannt: für Shark und Ninja.

    Während unter dem Markennamen Shark Staubsauger, Dampfreiniger und vergleichbare Geräte verkauft werden, steht die Marke Ninja für Küchengeräte. Mehr als 150 Geräte gehören derzeit zum Produktportfolio.

    Für die Firma SharkNinja steht vor allem die Entwicklung von innovativen Geräten im Fokus, mit denen den Nutzern die Hausarbeit leichter von der Hand geht. Um dies zu erreichen, werden die Produkte schon vom Unternehmen selbst ausgiebig getestet und aufgrund von Kundenfeedback weiterentwickelt.

    Allein auf die Tests des Unternehmens wollen wir uns aber nicht verlassen. Aus diesem Grund möchten wir die Shark Akkustaubsauger noch einmal selbst auf den Prüfstand stellen 🙌.

    Bei Amazon ansehen*

    Die verschiedenen Shark Akku Staubsauger Modelle im Vergleich

    Egal, um welche Produktlinie es sich handelt, Shark ist stets bemüht, seinen Akkustaubsaugern das gewisse Etwas zu verleihen, mit denen die Putzroutine zu einer einfachen Angelegenheit wird.

    Die Akkusauger des Herstellers lassen sich in drei verschiedene Arten einteilen 👇

    Stielstaubsauger mit Motor und Bedienelementen oben

    Diese Variante ist wohl die bekannteste. Es handelt sich um einen Bodenstaubsauger, bei dem sich sowohl die Bedienelemente und der Motor als auch der Behälter am oberen Ende des Stiels befinden.

    Shark Anti Hair Wrap Flexology und WandVac
    Motor und Bedienelemente befinden sich oben

    Derartige Modelle haben zwar den Vorteil, dass sie sich flexibel führen lassen, auf der anderen Seite sind sie aber auch etwas schwerer und können mit der Zeit zu schmerzenden Handgelenken führen.

    Die Shark Akku Staubsauger Anti Hair Wrap Flexology sowie auch die WandVac 2-in-1 Akku- Hand und Stielstaubsauger lassen sich in diese Kategorie einordnen. Sie lassen sich auch zu einem Handstaubsauger umbauen 😊.

    Stielstaubsauger mit Motor und Behälter unten

    Der Anblick dieser Akkusauger ist für viele etwas ungewohnt. Hier befinden sich nämlich Motor und Behälter am unteren Ende des Saugrohrs. Also quasi oberhalb der Bodendüse.

    Anti-Hair-Wrap mit Get-Anywhere-Technologie
    Motor und Behälter befinden sich unten.

    Diese Bauweise hat den Vorteil, dass das Gewicht hier nicht so stark die Handgelenke belastet, da es eher Richtung Boden abgegeben wird 😀.

    Der Nachteil an diesen Geräten ist allerdings, dass sie als Bodenstaubsauger oft als weniger handlich empfunden werden. Da sie im unteren Bereich sperriger sind, kommt man weniger gut an verwinkelte Stellen oder unter Möbelstücke.

    Diese Art von Akkustaubsauger bezeichnet Shark als Anti Hair Wrap Akku-Staubsauger mit Get-Anywhere-Technologie. Auch diese Produktlinie lässt sich schnell in einen Handsauger verwandeln.

    Besonders handlich – die Akku-Handstaubsauger

    Shark HandstaubsaugerDie Shark Akku Handstaubsauger sind ideal, wenn Du bereits einen großen Bodenstaubsauger zu Hause hast. Sie sind eine praktische Ergänzung für den schnellen Einsatz zwischendurch. Du kannst damit zum Beispiel Möbel oder Autositze schnell von Krümeln oder losem Schmutz befreien 💃.

    Solltest Du auf der Suche nach einem solchen Gerät sein, schau doch gerne mal bei unserem Akku-Handstaubsauger Test vorbei und finde heraus, was die verschiedenen Modelle so können.

    Allerdings handelt es sich bei den Bodenstaubsaugern in der Regel sowieso um Shark Akku-Staubsauger 2 in 1 Modelle, die auch als Handsauger zum Einsatz kommen können.

    Die Shark Saugroboter

    Shark SaugroboterSaugroboter werden immer beliebter. Das liegt vor allem daran, dass sie die Arbeit selbstständig verrichten können. Man muss nicht mal selbst zu Hause sein, während der Roboter für saubere Böden sorgt 😻.

    Falls Du noch auf der Suche nach einem passenden Modell für Dich bist, dann schau Dir unseren Artikel dazu an. Wir hatten schon einige Saugroboter im Test.

    Auch Shark hat Saugroboter im Angebot: einmal den IQ Self-Empty Saugroboter und einmal den Al VacMop Saug- und Wischroboter. Des Weiteren gibt es noch die ION- und die AI-Saugroboter. Alle lassen sich ganz bequem per Handy steuern.

    Shark Akku-Staubsauger-Technologien – Begriffserklärung

    Wenn von Shark Akkusaugern die Rede ist, tauchen einige Begriffe immer wieder auf. Der Hersteller der Shark Staubsauger entwickelt nämlich spezielle Technologien für eine gründliche und einfache Reinigung. In diesem Abschnitt möchten wir die Wichtigsten kurz erklären. 👇

    DuoClean für verschiedene Bodenbeläge

    Die DuoClean-Bodendüse garantiert eine gründliche Reinigung auf Hartböden und Teppichen. Die Düse verfügt über zwei verschiedene Bürsten im Inneren, sodass Du sie nicht ständig austauschen musst, wenn Du von Hartboden auf Teppich übergehst 😊.

    Anti-Hair-Wrap Bodendüse

    Anti-Hair-Wrap macht Schluss mit dem Haargewirr

    Bei einer herkömmlichen Bodendüse hat man nach mehreren Saugvorgängen oft ein heilloses Gewirr an Haaren und Fusseln, die sich in der Bürstenwalze verklemmt haben.

    Um dem entgegenzusteuern, setzt Shark auf die Anti-Hair-Wrap-Technologie.

    Anti-Hair-Wrap ist ein geniales Bürstendesign, mit dem Haargewirr geschickt vermieden wird.

    Dies geschieht durch eine spezielle Vorrichtung, mit der die Borsten geschützt werden und durch einen speziell geformten Kamm. Laut Hersteller können sich so keine langen Haare mehr in den Bürstenrollen verwickeln 💪.

    Anti-Hair-Wrap ist perfekt geeignet für Menschen mit langen Haaren oder Haustierbesitzer.

    Flexology-Saugrohr für Saugen ohne bücken

    Flexology bezeichnet Shark Akku Staubsauger mit Knickgelenk. Es handelt sich dabei um ein flexibles Saugrohr, das Du nutzen kannst, wenn Du beispielsweise unter Möbelstücken saugen möchtest. Du kannst das Saugrohr dann so biegen, dass ein Bücken unnötig wird 👍.

    Flexology-Saugrohr

    Mit dem Flexology-Rohr schonst Du Deinen Rücken beim Staubsaugen.

    Rückenschmerzen beim Staubsaugen entstehen vor allem dadurch, dass man sich mit dem Rücken zu weit nach vorne beugt. Dies kannst Du mit dem Flexology-Rohr sehr gut vermeiden.

    Wenn Du das Saugrohr nach unten biegst, kannst Du den Akkusauger auch frei hinstellen.

    TruePet für Haustierbesitzer

    Diese Technologie ist genau das Richtige für Haushalte mit vierbeinigen Mitbewohnern, die gerne ihre Haare überall in der Wohnung verteilen 😺.

    Es handelt sich nämlich um einen Aufsatz, der so konzipiert wurde, dass er verfilzte Tierhaare besonders gut entfernen kann - egal, ob aus tieferen Teppichschichten, von Polstermöbeln oder aus Autositzen.

    Welcher Shark Akkusauger ist der beste für dich? – Tipps für deine Kaufentscheidung

    Kaufentscheidung
    Die Entscheidung für ein Modell ist gar nicht
    so leicht.

    Nehmen wir mal an, Du hast dich bereits entschieden, dass Dein nächster Staubsauger ein Akku Staubsauger der Marke Shark werden soll. Nun hast Du aber immer noch die Qual der Wahl zwischen den verschiedenen Modelllinien 😵.

    Um Dir die Entscheidung etwas zu erleichtern, wollen wir Dir ein paar Punkte aufzeigen, über die Du vor dem Kauf nachdenken solltest.

    Das Shark Akku-Staubsauger Gewicht

    Wenn Du Dir einen Akkustaubsauger zulegen möchtest, dann wahrscheinlich vor allem aus dem Grund, weil Du möglichst flexibel und bequem saugen möchtest. Schließlich musst Du dann kein meterlanges Kabel und auch keinen schweren Staubsaugerschlitten hinter Dir herziehen. Außerdem bist Du nicht auf eine Steckdose in der Nähe angewiesen 😌.

    Doch damit das Saugen wirklich so leicht von der Hand geht, wie Du es Dir wünschst, ist auch das Gewicht des Gerätes ausschlaggebend.

    Shark Akkustaubsauger Gewicht

    Das Shark Akku-Staubsauger Gewicht liegt im Durchschnitt. Sie sind aber mit 3 bis 5,5 Kilogramm dennoch keine Leichtgewichte. Wenn Du also Probleme mit den Handgelenken hast, solltest Du vielleicht erstmal ausprobieren, wie Du mit dem Gewicht der jeweiligen Modelle zurecht kommst.

    Am leichtesten ist mit 3 Kilogramm die Shark WandVac-Produktlinie.

    Lange Akkulaufzeit für Bodenreinigung ohne Unterbrechungen

    Es gibt wohl weniges, was noch nerviger ist, als wenn Du gerade mit Elan beim Staubsaugen bist, und plötzlich der Akku seinen Geist aufgibt. Das bedeutet dann nämlich, dass Du erstmal für mehrere Stunden die Hausarbeit zum Aufladen unterbrechen musst 😓. Wenn der Shark Staubsauger kabellos ist, ist eine lange Akkulaufzeit sehr wichtig.

    Die beste Akkulaufzeit bieten die Shark Anti-Hair Wrap Akku-Staubsauger.

    Bei den Shark Akku-Staubsaugern mit Doppelakku kann man tatsächlich eine Laufzeit von rund 100 Minuten erreichen. Aber auch bei dem ein oder anderen Modell mit Einzelakku ist eine Laufzeit bis zu 50 Minuten drin.

    Generell kann man sagen, dass die Akkulaufzeit der Shark Akkusauger durchschnittlich bei 40 Minuten liegt.

    Das ist zwar im Vergleich mit anderen Marken nicht die längste Laufzeit, aber durchaus konkurrenzfähig.

    Was tun, wenn beim Shark Staubsauger der Akku blinkt?

    Shark Akkustaubsauger verfügen sowohl über eine Batterieleistungs- als auch -ladeanzeige. Wenn die LED-Anzeige für den Ionen-Akku blinkt, kann das außerdem Folgendes bedeuten:

    • Die oberen oder unteren zwei Leuchten blinken: nimm Kontakt mit dem Kundendienst auf.
    • Untere Leuchte blinkt: Akku muss geladen werden.
    • Obere und untere Leuchte blinkt: Aufladevorgang wurde unterbrochen, da die Temperatur des Akkus nicht in Ordnung war. Ladevorgang wird fortgesetzt, wenn die Temperatur sich wieder reguliert hat.

    Ansprechendes und praktisches Design

    Vielleicht bist Du auch der Meinung, dass das Design eines Haushaltsgerätes doch wirklich nicht so wichtig ist.

    Das mag aus ästhetischen Gesichtspunkten zutreffen (sofern man das Gerät nicht ständig im Blickfeld hat).

    Jedoch ist das Design auch ausschlaggebend dafür, wie flexibel und handlich ein Akkustaubsauger ist 😶.

    Die Akkustaubsauger von Shark wirken durch die Bank modern und dynamisch.

    Dies liegt natürlich hauptsächlich am integrierten Akku und dem kabellosen Design. So bist Du völlig unabhängig von der nächsten Steckdose unterwegs und hast einen großen Bewegungsradius 💃.

    Aber auch die schmale und handliche Bauweise sorgt dafür, dass Du damit auch einen guten Zugang zu schmaleren Stellen hast.

    Shark-Akkustaubsauger Design

    Lediglich die Shark-Akkusauger mit Motor und Staubbehälter am unteren Ende des Saugrohrs können hier ein paar Probleme bereiten und müssen eventuell erst etwas umgebaut werden.

    Praktisch ist vor allem auch, dass Du alle Geräte auch zum Handstaubsauger umfunktionieren kannst.

    Das A und O: eine gute Saugleistung

    Verständlicherweise wollen wir alle einen Akkustaubsauger mit möglichst hoher Saugleistung. Viele achten hier ausschließlich auf die Volt-Angaben eines Geräts. Ist ja auch ganz einfach: je höher diese sind, desto besser reinigt der Staubsauger. Oder? 😕

    Aussagekraft von Voltangaben
    Was gibt Aufschluss über die Saugleistung?

    Ganz so simpel ist es tatsächlich nicht. Schließlich gibt es auch noch Angaben wie Pascal und Airwatt. Beides sind ebenfalls Größen, mit denen die Leistungsfähigkeit von Staubsaugern angegeben werden kann.

    Doch als alleinige Merkmal für die Qualität der Reinigung können alle drei Größen nicht stehen.

    Hier kommt es nämlich in erster Linie auf das Gesamtpaket des Geräts an.

    Bei Amazon ansehen*

    Der Lieferumfang der Shark Akku-Staubsauger

    Sind wir doch mal ehrlich: Ein guter Akkustaubsauger ist nicht gerade günstig. Natürlich will man für sein Geld dann wenigstens auch möglichst viel bekommen.

    Wie Du bereits weißt, gibt es von Shark verschiedene Akkusauger-Modelle und diese kommen auch alle mit unterschiedlichem Zubehör. Der Hersteller bietet auch immer wieder Sondereditionen an, zu denen Du dann besonders viel Lieferumfang erhältst 💪.

    So bekommst Du beispielsweise beim Kauf eines Staubsaugers auch noch ein Autoreinigungsset oder einen Tierhaar-Aufsatz gratis dazu.

    Mach Dich also regelmäßig bezüglich der Shark Akku-Staubsauger Angebote schlau.

    Generell bekommst Du immer eine Ladestation mit passendem Ladekabel. In der Regel gibt es zu jedem Modell dann noch verschiedene Aufsätze und Düsen.

    Lies Dir aber immer durch, was genau Du zu Deinem Wunschmodell bekommst. Sonst ist am Ende der Frust groß, wenn das Gerät bei Dir ankommt.

    Wie laut ist ein Shark Akku-Staubsauger?

    Wie man bereits in mehreren Studien herausgefunden hat, hängt es nicht nur von der eigentlichen Lautstärke ab, wie man das Geräusch eines Staubsaugers empfindet. So ist es zum Beispiel so, dass Töne in einem höheren Frequenzbereich meist als störender wahrgenommen werden.

    Die Smart Home Fox Lautstärkeskala
    Die Smart Home Fox Lautstärkeskala

    Fest steht aber dennoch, dass Staubsauger ganz schön viel Lärm machen können 😞.

    Wie viel genau, wird von den Herstellern in Dezibel angegeben. Meist liegt die Lautstärke zwischen 65 und 80 Dezibel.

    Achte deshalb immer auf die Dezibel-Angaben beim Staubsaugerkauf. Übermäßiger Lärm ist, laut WHO, nämlich nicht nur störend, sondern kann tatsächlich ein Gesundheitsrisiko darstellen.

    Und falls Du jetzt denkst, auf ein paar Dezibel hin oder her kommt es nicht an:

    Sobald die Lautstärke auch nur um 10 Dezibel zunimmt, empfinden wir das jedes Mal als Verdoppelung des Geräuschpegels.

    Laute Staubsauger nerven laut Umfrage am meisten

    Man könnte annehmen, dass Menschen sich am meisten daran stören, wenn die Saugleistung bei einem Staubsauger nicht ausreichend ist. Dem ist aber nicht so. Der schwedische Hersteller Electrolux hat in einer Studie herausgefunden, dass mehr als ein Drittel (36 %) von einem sehr lauten Staubsauger am meisten genervt sind. Nur 17 Prozent gaben als größten Störfaktor beim Saugen eine unzureichende Saugleistung an.

    Als Richtwert können wir in Bezug auf die Lautstärke Folgendes festhalten:

    Nach einer EU-Richtlinie sollte ein Staubsauger eine Maximal-Lautstärke von 80 Dezibel nicht übersteigen.

    Zum Vergleich: das ist ungefähr so laut, wie wenn man in ca. 5 Metern Entfernung an einer gut befahrenen Straße steht.

    Die Akku-Staubsauger von Shark liegen laut Herstellerangaben mit 70 bis 80 Dezibel also im Durchschnitt.

    Bei Amazon ansehen*

    Kampf der Akkustaubsauger: Shark oder Dyson?

    Shark und Dyson sind zwei Marken, deren Akkusauger momentan auf dem Markt sehr beliebt sind 💥.

    Dyson vs. Shark
    Dyson vs. Shark

    Kein Wunder, dass es da einigen schwer fällt, sich für eine davon zu entscheiden. Denn eins steht fest:

    Sowohl Shark als auch Dyson produziert effiziente und innovative Akku-Staubsauger.

    Aber wie stark und in welchen Punkten unterscheiden sich die beiden Staubsauger-Marken überhaupt voneinander?

    Generell tendieren viele dazu, die Geräte von Dyson als besser einzuschätzen. Das liegt zum einen auch ganz einfach daran, dass sie aus dem hochpreisigen Segment kommen. Derzeit kostet der teuerste Akku-Staubsauger der Marke rund 750 Euro 😦.

    Einen ausführlichen Bericht über die besten Dyson Akkustaubsauger findest Du übrigens auf unserer Webseite.

    Sicher bieten die Dyson-Modelle ein 1A-Saugerlebnis, aber dennoch ist das ein stolzer Preis. Da kommt der ein oder andere schon ins Grübeln, ob er/sie wirklich die beste Premium-Technologie benötigt.

    Akku-Staubsauger von Shark lassen sich in vielen Bereichen durchaus mit denen von Dyson vergleichen. 👇

    So sind beide Hersteller immer auf der Suche nach neuen Innovationen und Technologien, um die Hausarbeit so einfach wie möglich zu machen.

    Generell kann man also sagen, dass Shark-Akkustaubsauger es definitiv mit denen von Dyson aufnehmen können. In Tests können sie in vielen Bereichen überzeugen

    Vor allem in Hinblick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis sind Shark Akkusauger eine rentable Sache 🙋.

    Info: Hier haben wir uns ein besonders gutes Gerät von Shark, den Shark Anti Hair Wrap Flexology, im Test für Dich ganz angeschaut.

    Gibt es einen Shark Akku-Staubsauger Test der Stiftung Warentest?

    Die Stiftung Warentest testet regelmäßig Akkustaubsauger der verschiedensten Hersteller. Einige Zeit war die Meinung weit verbreitet, dass kabellose Sauger nicht mit den herkömmlichen Bodenstaubsaugern mithalten könnten. Sowohl Akku- als auch Saugleistung wurden häufig bemängelt.

    Stiftung Warentest

    Mittlerweile hat man in zahlreichen Tests jedoch herausgefunden, dass es durchaus Akkustaubsauger gibt, die so manchen Bodenstaubsauger sogar noch in den Schatten stellen können 💃.

    Sieh Dir gerne hierzu unseren Vergleichsbericht der Stiftung Warentest Testsieger an.

    Gelobt wird an den Akku-Staubsaugern vor allem die große Flexibilität, die diese mit sich bringen. Es ist schließlich schon viel wert, problemlos an jeder Stelle des Hauses oder der Wohnung saugen zu können – völlig unabhängig von Steckdosen.

    Ein weiterer großer Vorteil ist natürlich auch, dass die meisten Akkustaubsauger eine Kombination aus Boden- und Handstaubsauger sind. Dies ist ja auch bei den Shark-Modellen der Fall. So ergeben sich direkt noch mehr Einsatzmöglichkeiten.

    Natürlich gibt es aber auch immer noch schwarze Schafe unter den Akkusaugern, bei denen die Saugleistung tatsächlich sehr zu wünschen übrig lässt. Sie eignen sich dann bestenfalls als Zweitgerät, um mal eben einen kleineren Bereich damit zu reinigen 😶.

    Gibt es auch einen Akkustaubsauger Öko-Test?

    Den gibt es tatsächlich. Dabei hat man herausgefunden, dass kabelgebundene Staubsauger die Umwelt sehr viel stärker belasten als Akkustaubsauger.

    Die Auswirkungen auf die Umwelt sind, was die Produktion betrifft, bei beiden Gerätearten recht gleich. Auch problematische Stoffe wie Lithium oder Kobalt, welche für die Herstellung der Akkus verwendet werden, machen kaum einen Unterschied, da die verwendeten Mengen einfach zu gering sind.

    umweltschonende Akkustaubsauger
    Akkustaubsauger schonen die Umwelt

    Was allerdings durchaus ins Gewicht fällt, ist der hohe Stromverbrauch, den die Kabelstaubsauger haben. Dadurch allein sammeln sie so viele Schadenspunkte an, wie ein Akkustaubsauger in seinem gesamten Leben 😲.

    Im Öko-Test geht man hier von einer Nutzung von einer Stunde pro Woche über einen Zeitraum von zehn Jahren aus.

    Positiv auf die Ökobilanz von Akkustaubsaugern wirkt sich auch aus, dass man bei vielen Geräten die Akkus austauschen kann. Das bedeutet also, wenn ein Akku defekt ist, muss deshalb nicht gleich das ganze Gerät entsorgt werden. Der Produktionsaufwand für einen Ersatzakku hält sich stark in Grenzen. Deshalb wird so die Umwelt auch kaum geschädigt.

    Wenn Du willst, dass Dein Akku möglichst lange hält, solltest Du Tiefenentladung vermeiden. Experten sind der Meinung, dass diese einen Akku stark schädigen kann.

    Shark Akku Staubsauger Preise

    Shark Akkustaubsauger-Preise

    Die meisten Modelle bewegen sich in einem Bereich um die 300 Euro. Der teuerste Sauger liegt derzeit bei rund 650 Euro, der günstigste bei rund 250 Euro. Handstaubsauger von Shark bekommst du schon ab 80 Euro.

    Akku-Staubsauger von Shark gehören preislich gesehen zur Mittelklasse.

    Die Shark-Saugroboter kosten um die 500 Euro. Auch hier bewegt sich der Hersteller im Mittelfeld. Es gibt zwar noch Geräte, die wesentlich günstiger sind, aber diese kommen dann in der Regel mit weniger Extras und Reinigungsleistung daher.

    Wo kann man Shark Akku Staubsauger, Zubehör und Ersatzteile kaufen?

    Du kannst die Akku Staubsauger von Shark natürlich auf der Webseite des Herstellers* Shark Clean Germany bestellen. Allerdings bekommst Du sie auch bei den meisten Elektronikfachhändlern online oder auch direkt im Geschäft. So kannst Du zum Beispiel Shark Akku-Staubsauger bei Media Markt* oder Saturn* kaufen.

    Allerdings gibt es auch viele große Versandhändler wie Otto*, Amazon* etc., bei denen Du die Geräte von Shark bestellen kannst.

    Bestellen im Internet hat den Vorteil (, dass Du Dir in den meisten Fällen sicher sein kannst, dass Du auch das bekommst, was Du suchst 💁.

    Mehr zum Thema “Vorteile des Online Shoppings” auf unserer Seite 🦊

    Für wen sind Shark Akkustaubsauger geeignet?

    Wenn Du auf der Suche nach einem leistungsstarken Akku-Staubsauger bist, aber trotzdem nicht unbedingt ein Vermögen dafür ausgeben möchtest, könnten Shark-Geräte eine gute Option für Dich sein 😊.

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis kann sich bei Shark Akku-Staubsaugern definitiv sehen lassen.

    Auch wenn Du unter Problemen mit dem Rücken leidest, bist Du mit einem Shark-Gerät gut beraten. Sie sind nämlich, dank ihrer angenehmen Höhe, sehr rückenschonend. So kannst Du Schmerzen nach dem Staubsaugen in vielen Fällen verhindern.

    Natürlich sind Shark Akkusauger auch eine gute Lösung für Dich, wenn Du ein hohes Maß an Flexibilität bei der Hausarbeit schätzt:

    Sie sind kabellos, können sowohl als Hand- als auch als Bodenstaubsauger eingesetzt werden und sie sind modular aufgebaut 😀. Letzteres bedeutet, dass Du viele Düsen, wie beispielsweise eine Fugendüse, und Bürsten für verschiedenste Bedürfnisse an den Saugern anbringen kannst.

    Sind Shark Akkusauger für Haustierbesitzer geeignet?

    Ja. Dank der flexiblen Einsatzmöglichkeiten sind Shark Akku-Staubsauger für Tierhaare auch sehr gut geeignet 😺.

    Haustier auf Teppich

    Besonders der Einsatz des TruePet-Aufsatzes sorgt dafür, dass die Haare der vierbeinigen Mitbewohner sehr gründlich auch aus tieferen Schichten von Teppichen und aus Sofaritzen gesaugt werden können.

    Sind Shark-Geräte empfehlenswert für Allergiker?

    Die Anti-Allergen-Komplettversiegelung sorgt dafür, dass 99,9 % aller Staubpartikel und Allergene aufgesaugt und sicher im Staubbehälter verschlossen werden. So können sie nicht wieder in die Raumluft gelangen 😷.

    Anti-Allergen-Complete-Seal

    Shark-Modelle mit Anti-Allergen-Complete-Seal sind sehr gut für Allergiker und Haustierbesitzer geeignet.

    Shark Akku-Staubsauger Garantie

    Auch hier hat sich Shark ein sehr attraktives Angebot für seine Kunden einfallen lassen. Natürlich gilt die gesetzliche Gewährleistungspflicht von zwei Jahren auf alle Shark-Geräte. Aber das ist noch nicht alles.

    Wenn Du Dich nach dem Staubsaugerkauf bei Shark registrierst, bekommst Du nämlich ganze 5 Jahre Garantie auf das Gerät und zwei Jahre Garantie auf die Akkus 😮. Ist bei Deinem Shark Staubsauger der Akku defekt, kannst Du Dir diesen in dem Zeitraum also noch ersetzen lassen.

    Achtung: Die Registrierung für die verlängerte Garantie musst Du innerhalb von 28 Tagen nach dem Kauf vornehmen.

    Shark Akku Staubsauger reinigen und pflegen

    Auch ein Shark Akku-Staubsauger will natürlich regelmäßig gepflegt werden. Vor allem entleeren und reinigen sind wichtig, da Du sonst mit Einbußen bei der Saugleistung rechnen musst.

    Shark-Akkusauger sind beutellos. Das heißt, Du musst den Staubbehälter regelmäßig entleeren. Dies ist aber relativ einfach per Knopfdruck möglich. Hin und wieder ist auch eine gründlichere Reinigung des Behälters angeraten. Entnimm ihn dafür aus dem Staubsauger und spüle ihn mit Wasser aus. Danach musst Du ihn mindestens 24 Stunden lang an der Luft trocknen lassen, bevor Du ihn wieder einsetzen kannst.

    Beutellose Sauger schonen Dein Geldbeutel und die Umwelt 🌎➕

    Auch die Shark Akku-Staubsauger Filter solltest Du einer regelmäßigen Reinigung unterziehen: den Vormotorfilter mindestens einmal im Monat und den Nachmotorfilter mindestens einmal im Jahr. Dies ist aber auch davon abhängig, wie stark das Gerät beansprucht wird. Die Filter solltest Du ebenfalls mit klarem Wasser ausspülen und im Anschluss mindestens 24 Stunden trocknen lassen.

    Des Weiteren solltest Du Bodendüse und Bürstenwalzer immer wieder auf eingeklemmte Gegenstände oder anderweitige Verstopfungen untersuchen.

    Fazit zu den Shark Akku-Staubsaugern

    Die Akkustaubsauger von Shark bieten durch die Bank ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie bringen innovative Technologien in Deinen Haushalt und sorgen so dafür, dass der Hausputz zu einer komfortablen Angelegenheit wird 🙌.

    Shark Akku-Staubsauger verzichten zwar auf zusätzliche technische Finessen, wie beispielsweise Displays, die alle möglichen Wert anzeigen, dafür bringen sie aber alles mit, was man für eine gründliche Reinigung benötigt. Dabei liegen sie preislich im Mittelfeld.

    Wenn Du also nach einem leistungsstarken Akku-Staubsauger für den kleineren Geldbeutel suchst, bist Du mit Shark-Modellen gut bedient.

    Die zahlreichen Aufsätze für verschiedene Belange und die austauschbaren Akkus bei vielen Modellen machen die Shark-Akkusauger zu echten Allroundern im Haushalt 💃.

    Sandra

    Als Mama von zwei Kindern (und einem Hund) bin ich immer auf der Suche nach neuen Smart Home Errungenschaften, mit denen man Zeit- und Arbeitsaufwand für die tägliche Hausarbeit effizient reduzieren kann. Deswegen gehören umfangreiche Recherchen über Produkte aus diesem Bereich zu meinem Alltag. Meine Erkenntnisse und mein Wissen möchte ich gerne mit allen anderen teilen, die sich für schlaue Alltagshelfer interessieren.

    Rabatte & Gutscheine

    Dyson V12 Slim
    Dyson V12 Slim Absolute Hauptartikel
    Dyson Preis ab 599 €

    Starke Power, leichtes Gerät und ein Knopf zum feststellen 💃

    Unsere Gutschein-Tipps
    Dies könnte Dich auch interessieren…

    *Affiliate-Links: Beim Kauf über Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Affiliate-Links sind keine Anzeigen: Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.