🤩 33 % Rabatt - Samsung BESPOKE Jet bei Saturn zum Top-Preis 🕺 💃

 

Akkustaubsauger für Hartböden

Die 6 (besten) Hartboden Akkustaubsauger aus unserem Test (2022) 🏆

Letztes Update am: 05.12.2022 Lesezeit: 12 Min.

Ob Parkett, Vinyl, PVC, Fliesen oder Laminat, in den meisten Wohnungen in Deutschland finden sich überwiegend Hartböden.

Hast Du Zeit und Lust jeden Tag zu wischen? Dafür ist das Leben zu kurz!

Aber gerade Hartboden zieht Staub und Verschmutzungen magisch an 🪄

Der richtige Akkustaubsauger - mit dem passenden Zubehör - ist da eine echte Erleichterung im Alltag.

Immer schnell griffbereit, kannst Du mit ihm wegsaugen, was täglich anfällt.

Fragt sich nur noch:

Welcher ist der beste Akkustaubsauger für Hartböden?

Wir haben die besten Akkustaubsauger getestet und gehen dieser Frage in unserem ausführlichen Erfahrungsbericht auf den Grund.

Finde gemeinsam mit uns heraus, welcher am besten zu Dir passt 👇

Ein Akkustaubsauger mit Fluffy Aufsatz saugt Hartboden
  • Samsung
    BESPOKE Jet
    Preis ab   777 € (1.149 €)
    Hervorragende Hightech Akkustaubsauger. Das Highlight stellt die Absaugstation dar. 🤩
    "Die Staubkammer wird automatisch an der Ladestation entleert."
    Samsung
    BESPOKE Jet
    Hervorragende Hightech Akkustaubsauger. Das Highlight stellt die Absaugstation dar. 🤩
    "Die Staubkammer wird automatisch an der Ladestation entleert."

Was Dich in unserem Erfahrungsbericht erwartet:

  • Die besten Akkustaubsauger für Hartboden im Test
  • Was muss ein Akkustaubsaugern für Hartböden können?
  • Was ist das wichtigste Zubehör für die Hartbodenreinigung?
  • Kaufberatung
  • Saugroboter für Hartböden
  • Alternativen mit Wischfunktion
  • Tipps und Tricks für die Hartbodenreinigung

🤩 33 % Rabatt - Samsung BESPOKE Jet bei Saturn zum Top-Preis 🕺 💃

Du bist auf der Suche nach einem Staubsauger?

Bei Saturn erhältst Du aktuell den Hightech-Akkustaubsauger von Samsung (BESPOKE Jet) mit einem Preisnachlass von 33 %.

Jetzt -33 % sparen*

Und das Gerät selbst ist ein absoluter Knaller:

  • Hervorragende Saugleistung auf Teppichen und Hartböden
  • Flexibel einsetzbar dank zahlreicher Aufsätze
  • Top Verarbeitung
  • Geringes Gewicht
  • Lange Akkulaufzeit

Samsung BESPOKE Jet Angebot bei Saturn ist zu sehen.

Das absolute Highlight stellt aber die Absaugstation dar. Der Staubbehälter wird ohne Dein Zutun entleert.

Dies ist nicht nur hygienisch, sondern spart auch Zeit und Arbeit.

Greife jetzt bei dem tollen Angebot zu, solange der Vorrat reicht. ⌛

Jetzt -33 % sparen*

Akkusauger Testsieger 2022

Dyson V15 Detect Absolute

Der Testsieger 2021 bei Smart Home Fox begeistert mit starker Reinigungsleistung und praktischen neuen Features.

Als 2 in 1 Sauger ist er super flexibel einsetzbar und in jedem Bereich stark. Gerade für Hartböden hat Dyson die V Serie mit dem V15 aber nochmal besonders weiterentwickelt.

Die besten Reinigungsergebnisse auf Hartboden

Wir wollten ihn in unserem Testareal quälen, aber der V15 hat unsere Aufgaben mit Bravour gemeistert:

💯 % des Schmutzes hat der kabellose Staubsauger weggesaugt.

Das Reinigungsergebnis des Dyson V15 auf hartem Boden

Dieses Ergebnis erreicht der V15 unter anderem durch die 230 Airwatt Saugleistung – die stärkste je gemessene Saugkraft bei Akkusaugern 🚂

Zubehör speziell für Hartboden: Slim Laser Fluffy Aufsatz

Ein Aufsatz mit der Softwalze, speziell für die Hartbodenreinigung sorgt für exzellente Schmutzaufnahme auf Hartböden.

Dieser Aufsatz ist sehr schonend im Umgang mit empfindlichen Böden.

Laserschmutzerkennung des Hartbodenaufsatzes

Ein innovativer Laser an der Hartbodendüse leuchtet den Boden aus und macht selbst feinen Staub und Haare sichtbar.

Grüner Laser auf hartem Boden im Dunklen
Das funktioniert im Dunklen…

 

Grüner Laser auf hartem Boden im Hellen
…und auch im Hellen 💡

Zudem sorgt der Aufsatz für eine sehr gute Handhabung und Beweglichkeit auf harten Böden.

Außerdem neu 🆕

Weitere Neuerungen, die nicht explizit wichtig für die Hartbodenreinigung sind, die wir Dir aber auf keinen Fall vorenthalten möchten:

Die Schmutzanalyse in Echtzeit

Ein Piezoelektrischer Sensor scannt den aufgesaugten Schmutz und das praktische LCD-

Display zeigt an, welcher Art und Größe die Schmutzpartikel sind.

Display zeigt die Schmutzerkennung an

Anti-Tangle

Eine weitere tolle Neuerung ist die „Anti-Tangle“ Funktion der Standard Elektrobürste und der Haardüse. Eine Überarbeitung der Bürsten sorgt dafür, dass sich die Haare nicht mehr um die Bürsten wickeln können 💃

Der Anti-Haar Kamm der Torque-Drive Bodendüse
Anti-Haar Kamm der Torque-Drive Bodendüse
Die „Anti-Tangle“ Funktion der Haardüse
„Anti-Tangle“ Funktion der Haardüse

 

Bei Dyson ansehen*

Vorteile

Stärkste Saugkraft (230 AW)

Automatische Saugstufenanpassung (Untergrund und Schmutzart)

Neue Lasertechnik im Fluffy Aufsatz, um Schmutz zu erkennen

Wechselakku Möglichkeit

Über 60 Minuten Laufzeit

Inkl. Torque-Drive Bodendüse + Softwalze (Fluffy-Aufsatz)

Kabellos

Beutellos

 

stark im Reinigen von Leisten und Ecken

Nachteile

Laser funktioniert nur auf Hartböden

Hochpreisig

Bester Akkusauger mit Wischfunktion

Vorwerk Kobold VK7

Der VK7 ist der Premium-Akkusausger aus dem Hause Vorwerk. Er überzeugt mit starker Leistung, cleveren Aufsätzen und einer hohen Qualität.

Im Vergleich zum Vorgänger gibt es jetzt viele clevere Innovationen, z.B. ein Display, eine App und vieles mehr.

Der Vorwerk Kobold VK 7 zeigt sich in unserem Test vielseitig, innovativ und er bringt einige Highlights mit ins Rennen um den besten Akkustaubsauger.

Die Reinigungsleistung des VK7

Bei der Reinigungsleistung gab es einiges, was der Akkustaubsauger von Vorwerk sehr gut kann.

In unserem Härtetest hat er mit 90 % abgeschnitten.

Reinigungsergebnis auf hartem Boden

Auf Teppichen hatte das Gerät ein paar kleinere Schwierigkeiten mit “Schmutzbergen”, wie wir sie standardmäßig in unseren Tests arrangieren. Nichts, was man nicht mit der Boost-Funktion regeln kann. 😬

Im Alltagstest konnten wir jedoch keinerlei Schwierigkeiten feststellen. Da hat er 1A gereinigt.

Bild Alltagstest Vorwerk Kobold VK7 vorher

Bild Alltagstest Vorwerk Kobold VK7 nachher

Super flexibel einsetzbar

Für den Vorwerk VK7 gibt es unglaublich viele Sets und Aufsätze, mit denen Du Deinen Sauger erweitern kannst.

Alle Zubehörteile in der Übersicht

Da gibt es zum Beispiel:

  • Das Matratzenreinigungsset
  • Das Handwerkerset
  • Den Wischaufsatz SP7

Den Wischaufsatz SP7…

…möchten wir an dieser Stelle nochmal besonders hervorheben. Denn dieser Aufsatz macht wirklich Spaß und sorgt für spürbar mehr Sauberkeit auf Deinen Hartböden.

Wischaufsatz und Saugaufsatz

Vorwerk: Jetzt smarter denn je 👇

Unglaublich, aber wahr: Der neue Vorwerk Kobold VK7 hat jetzt einige smarte Features dazu bekommen:

  • Da wäre zunächst die MyKobold App: Nicht nötig, aber nice to have.
  • Ein schickes Display auf der Vorderseite: Ein Designupgrade

Fazit zum Vorwerk Kobold VK7

Smarter und auch leistungsstärker als der Vorgänger VB100. Dazu sieht das Gerät sieht todschick aus. 💀👗

Wer es sich leisten kann, wird mit dem Allzwecksauger seinen Spaß haben und eine echte Erleichterung im Alltag finden.

Akkusaugerset ansehen*

Vorteile

Sehr gutes Reinigungsergebnis im Alltagstest

Super flexibel: Sehr viel Zubehör

Sehr flach - kommt gut unter Möbel

Sehr gute Reinigung an Ecken und Kanten

Hohe Qualität

Gut für Allergiker

Boost Modus

Auch als Wischsauger einsetzbar (SPB100)

Sieht schick aus

Nachteile

Hochpreisig

Schwierigkeiten bei “Schmutzbergen”

Klein aber Oh Ho

Dyson V12 Slim

Ein leistungsstarker Akkustaubsauger, der besonders handlich und leicht und damit perfekt für kleinere und mittlere Wohnungen geeignet ist.

Die abgespeckte Version des Dyson V15 überzeugt im Test mit starker Saugkraft, einem top Reinigungsergebnis, niedrigem Gewicht und ACHTUNG: Einem Powerknopf zum feststellen 🙌

Der Dyson V12 Slim hat einiges zu bieten 🍒

Das Reinigungsergebnis

Obwohl Dyson bei der Saugkraft ordentlich zurückgeschraubt hat, hat der V12 immer noch 150 Airwatt auf dem Kasten. Damit kommt er an die Power des Vorvorgängers – des Dyson V10 – heran.

Im Reinigungstest konnte ihn das nicht aufhalten.

Dyson V12 Slim: Reinigung auf hartem Boden

Egal ob auf Teppich oder Hartboden, der kabellose Sauger hat kaum Schmutz zurückgelassen.

Handlich und kompakt im Design

Eine ganze Ecke kleiner als der V15 fühlt er sich in der Hand wesentlich kompakter an.

Das merkst Du vor allem, wenn Du ihn als Handsauger verwendest.

Mit einer Hand an Möbel und der Decke saugen...

…kein Problem!

Dyson V12 Slim: Saugen an der Decke

Die Laser Slim Fluffy Bodendüse: Laserschmutzerkennung für Fortgeschrittene

Eine neue bzw. überarbeitete Bodendüse, die speziell für harte Böden gedacht ist:

Die Laser Slim Fluffy.

Der Clou:

Ein Laser vorne an der Düse leuchtet den Boden aus und offenbart jeden Schmutzpartikel

Dyson V12 Slim: Die Laser Slim Fluffy Bodendüse im Hellen

Dyson V12 Slim: Die Laser Slim Fluffy Bodendüse im Dunklen

Wirklich eine praktische Innovation 🚀

Der feststellbare Powerknopf

Der erste Akkusauger aus der V-Serie, der einen feststellbaren Powerknopf hat.

Viele werden denken: Endlich!

Dyson V12 Slim: Der feststellbare Powerknopf

Einmal draufgedrückt und der V12 saugt bis der Akku leer ist oder Du wieder drauf drückst. 😉

Fazit zum Dyson V12 Slim

Ein wirklich hochwertiges und leistungsstarkes Produkt mit vielen praktischen Innovationen 🚂

Wir empfehlen, den V12 Slim vor allem für kleinere bis mittlere Wohnungen und selbstverständlich für alle Dyson Fans, die schon immer einen Akkusauger mit feststellbarem Knopf (von Dyson) haben wollten 😉

Bei Dyson ansehen*

Vorteile

Starkes Reinigungsergebnis

Sehr handlich

Laserschmutzerkennung

Gewicht

Akkulaufzeit

Sehr flexibel einsetzbar (2 in 1 Akkusuager)

feststellbarer Powerknopf 🤔

Nachteile

Größe Schmutzbehälter

Feststellbarer Powerknopf 🤔

Geheimtipp

Shark Stratos Flexology Powerfins Plus (IZ420EUT)

Dieser Akkustaubsauger hat in unserem Test außergewöhnlich gut abgeschnitten und auf ganzer Linie überzeugt.

Starke Saugleistung, top Reinigungsperformance, hohe Qualität, das beschreibt den Shark Sauger mit wenigen Worten.

In Deutschland recht unbekannt, doch in den Staaten und auf der Insel schon seit langem ganz oben dabei. 🇩🇪 🇺🇸 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 

Shark ist bei uns ein echter Geheimtipp! Warum? Das erfährst Du hier. 👇 

Herausragende Reinigungsleistung des Shark

Egal ob Ecken, Kanten, ob Teppiche oder Hartböden…

Der Shark Stratos hat in unserem Test alles sauber bekommen. 💪

Reinigungsleistung auf hartem Boden
Reinigungsleistung auf hartem Boden

Das schaffen wirklich nicht viele und das macht den Shark Stratos zu einem echten Geheimtipp. 🤫 

Die Power Fin Technology - die Bodendüse mit zwei Walzen

Verrückter Name für einen Aufsatz, passt aber zum Shark:

Die Flossen des Shark sind quasi die Bürste und diese Bürste hat eine wirklich einzigartige Technologie. Sie hat direkt beide Rollen - eine für den Hartboden und eine für den Teppichboden - integriert. 🦈 

Power Fins Plus des Shark Stratos

Das funktioniert wirklich einwandfrei und der Clou:

Du musst die Bürste deshalb nicht wechseln! 💃 

Automatische Saugstufenanpassung - Auto IQ

Yes, Du hast richtig gehört:

Der Stratos passt seine Saugkraft automatisch der Verschmutzung und der Bodenart an.

Das spart Akku und erhöht die Sauberkeit. 💪 

Fazit: Kaufempfehlung?!

Apropos Akku sparen:

Trotz sehr guter Laufzeiten, hat der Stratos auch noch einen Wechselakku im Angebot und danke eines cleveren Ladegeräts, kannst Du zwei Akkus zur gleichen Zeit laden.

Also können wir einen Kauf empfehlen?

Ja, auf jeden Fall! 

Neben den genannten Vorteilen bietet der Shark noch viele weitere clevere Lösungen.


Das Gerät wird Dir eine echte Arbeitserleichterung im Alltag sein.

Bei Shark ansehen*

Vorteile

  • Starke Reinigungsleistung
  • Starke Saugkraft
  • Hohe Qualität
  • Clevere und einzigartige Bodendüse (Powerfin)
  • Praktische Aufbewahrungsfunktion

Nachteile

  • Nicht der Leiseste
  • Hochpreisig
Smartester Akkusauger

Tineco Pure One S15 Pro

Der neue Vorzeige Akkustaubsauger von Tineco besticht mit super Saugleistung und tollen neuen Features.

Im Reinigungstest lässt er nichts anbrennen - ein echter Siegertyp. Aber auch das neue, smarte Display hat Kinoqualitäten und überzeugt mit nützlichen Funktionen und Informationen.

Tineco hat seinen Pure One Akkustaubsauger überarbeitet und wir haben ihn natürlich für Dich getestet.

Der Reinigungstest mit dem neuen Sauger

Im Reinigungstest hat der S15 sehr gut abgeschnitten. Da blieb kaum was liegen, egal ob auf dem Teppich oder dem Hartboden. 🚀

Der neue Tineco Pure One S15 Pro Reinigungstest
Der Reinigungstest mit verschiedenen Schmutzarten

Automatische Saugstufenanpassung…

…ein sperriger Begriff! Tineco nennt es die iLoop Technologie. Auch nicht besser. 😬 

Im Grunde geht es darum, dass der Staubsauger die Herausforderung erkennt, die ihm bevorsteht und er deshalb selbständig die Saugstufe anpasst.

Das Display des Tineco Pure One S15

Ein echtes Highlight des Akkusaugers ist das hochauflösende LCD-Display.

Das Display des Tineco Pure One S15 Pro

…ein sperriger Begriff! Tineco nennt es die iLoop.

Es zeigt den Status des Geräts in Echtzeit, gibt Hilfestellungen bei verschiedenen Themen (z.B. Wartung), Fehlermeldungen und vieles mehr.

Status des Geräts auf dem Display Tineco Pure One S15 Pro

Automatische Saugstufenanpassung…

…ein sperriger Begriff! Tineco nennt es die iLoop Technologie.

Das beste dabei ist: Es spielt sogar animierte Videos ab. 💪

Lagerung des Tineco

Beim neuen Tineco ist eine Bodenstation inkludiert. Das bedeutet für Dich, dass Du das Gerät aufrecht lagern und laden kannst, ohne dass Du Löcher in die Wand bohren musst (wie bei einer Wandhalterung). 💃

Vorteile

Starkes Reinigungsergebnis

Nützliches LCD-Display

Automatische Saugstufenanpassung

Flexibel Einsetzbar (auch als Handsauger)

Hohe Verarbeitungsqualität

Nachteile

Plastikverpackung

Fehlende Softwalze für Hartböden

Stiftung Warentest Testsieger

Dyson V11 Absolute Extra

Der Testsieger bei Stiftung Warentest und unser Gewinner aus dem Jahr 2020 hat uns mit einem perfekten Reinigungsergebnis auf Hartboden überzeugt 🤩

Extrem starke Saugkraft und perfekt abgestimmtes Zubehör machen den V11 zu einer echten Erleichterung beim Reinigen und als starken Akkusauger für Hartböden.

Reinigungsergebnisse auf Hartboden

Als wäre er dafür gemacht… So gut hat der Dyson V11 auf hartem Boden performt.

Kein Schmutz war am Ende übrig, 🎩 ab!

Reinigungsergebnisse des Dyson V11 Absolute  auf hartem Boden

180 Airwatt verhalfen dem V11 2020 zum Sieg über die Konkurrenz, das ist wirklich eine beachtliche Saugkraft 🚂

Zubehör speziell für Hartboden

Extra für die Reinigung von Hartböden hat der V11 einen Fluffy Aufsatz.

Fluffy Aufsatz des Dyson v11

Schonend für den Boden und mit verbesserte Schmutzaufnahme beim Saugen auf harten Untergründen, sorgt dieser Aufsatz für Leichtigkeit beim Staubsaugen.

Was zeichnet den Sauger außerdem aus?

Der V11 glänzt zudem mit einem praktischen LCD-Display, mit dem Du den Saugprozess überwachen kannst.

LCD-Display Dyson V11

Zudem hat er jede Menge Zubehör, das ihn flexibel im Einsatz in anderen Gebieten macht.

Zubehör komplett Dyson V11

Dyson V11 Outsize

Wenn Du einen großen Bereich zu saugen hast, dann solltest Du Dir mal den Dyson V11 Outsize ansehen.

Er hat:

  • einen 25 % größeren Schmutzbehälter, das bedeutet seltener ausleeren.
  • eine 25 % größere Bodendüse, das bedeutet große Flächen schneller saugen.
  • und mehr Power, bedeutet mehr Leistung und Sauberkeit.

Hier geht es zum Dyson V11 Outsize Test.

Bei Dyson ansehen*

Vorteile

Neue automatische Bodenrolle

Neues LED Display

Über eine Stunde Akkuleistung

Sehr starke Saugleistung

Deutlich leiser

Akku ist austauschbar

Nachteile

Rund 400 gr schwerer geworden im Vgl. zum Vorgänger

Powerknopf nicht feststellbar

Smartester Akkusauger

Tineco Pure One S12

Der Tineco Pure One ist der smarteste unter den Bodenstaubsaugern auf dem Markt und erzielt in unseren Tests auf hartem Boden sensationelle Ergebnisse.

Smart macht ihn die App und das Display zur Steuerung und Überwachung. Sehr gut geeignet für den Hartboden macht ihn das ausgefuchste Zubehör 🦊 und die starke Saugkraft.

Reinigungsergebnisse auf Hartboden

Mit dem Softroller speziell für Hartböden hat der Tineco S12 ein perfektes Reinigungsergebnis erreicht. Mit der Standardbürste hat er sich hingegen etwas schwerer getan, als er die Haferflocken aufsaugen musste.

Reinigungsergebnisse des XXX  auf hartem Boden

Auch bei den Tests auf Teppichböden hat der Tineco stark abgeliefert 💪

Die Softwalze speziell für Hartboden

Auch der Tineco hat einen Spezialaufsatz für die Reinigung von Hartböden. Mit dem Softroller kannst Du auch die sensibelsten Böden kratzerfrei reinigen.

Der Softroller des Tineco S12
Links: Standardduese & rechts: Teppichduese

Was zeichnet den Sauger außerdem aus?

Der Sauger hat jede Menge innovativer Ideen auf Lager, die den Arbeitsprozess vereinfachen.

Die App

Mit der App von Tineco kannst Du Deinen Sauger überwachen und Du bekommst nützliche Hinweise zum Zustand und zur Wartung Deines Geräts.

Auch sehr nützlich ist der Reinigungsplan, den Du mit Deiner App erstellen kannst.

Das praktische Filterreinigungstool

Den verbauten Filter kannst Du mit einem extra dafür entwickelten Filterreinigungsaufsatz vom gefilterten Schmutz befreien.

Das Filterreinigungstool

Tineco Pure One S12 Pro und ProEx - wo liegt der Unterschied?

Beide Geräte haben die gleiche Saugleistung, allerdings umfasst der ProEx einiges mehr an Zubehör wie zum Beispiel einen Ersatzakku.

 

 

S12 ProEx bei Amazon*

S12 bei Amazon*

Vorteile

Sehr gute Reinigungsleistung

Werkzeug für automatische Filterreinigung

Ersatzfilter inklusive

Automatische Saugkraftregulierung

Zweit-Akku inklusive

Schickes Design

Display zur Überwachung

Touchbar für stufenlose Saugkraftregulierung

Durchdachte Ladestation/Wandhalterung

Bürste mit LED-Beleuchtung

Kostenlose App

Nachteile

Wechsel von Softroller und Standardbürste ist zeitweise notwendig

Verpackung verursacht viel Styropor- und Plastikmüll 

Bürstenrolle hebt manchmal ab

Preis-Leistungs-Sieger

Dyson V10 Cyclone Absolute

Als er vor einigen Jahren auf dem Markt kam, war es eine Revolution: Ein echter Evergreen 🌲.

In unserem Test auf Hartboden konnte er ordentlich abräumen und hat zudem mit nützlichen Reinigungsfeatures geglänzt.

Reinigungsergebnisse auf Hartboden

Prädikat: Spitze!

Mit der Standardbürste hat er zwar 3 % des Sandes liegen lassen, aber mit dem Fluffy Aufsatz war das dann beim zweiten Versuch auch kein Problem mehr.

Dyson V10 Reinigung auf hartem Boden

Die automatische Hartbodendüse

Auch der Dyson V10 Cyclone kommt in der Absolut Variante mit einer extra Hartbodendüse im Gepäck.

Diese Bürste funktioniert super und ist sehr hochwertig gefertigt.

Der Aufsatz für den Hartboden

Super Saugkraft

Zwar kommt der V10 nicht an seine Nachfolger heran, wenn es um Saugkraft und Technik geht, aber er ist trotzdem immer noch einer der leistungsstärksten Akkusauger auf dem Markt 🚂

Bei Dyson ansehen*

Vorteile

Sehr gute Saugleistung

2 in 1 umbaubar

Verbessertes Entleeren des Schmutzbehälters

Vergrößerter Schmutzbehälter

Lange Akkulaufzeit

Beutellos

Filter auswaschbar

30 Tage Testphase (Aktion 2020)

2 Jahre Garantie

Nachteile

Gewicht

Keine beleuchtete Bürste

Kein Display

Warum einen Akkustaubsauger für Hartböden?

Hartböden bedürfen viel Reinigung und Pflege, denn je sauberer unsere Wohnung desto wohler können wir uns auch fühlen.

Bei der Pflege von Hartböden musst Du allerdings Rücksicht auf das Material des Bodenbelags nehmen und kannst nicht einfach drauflos saugen.

Viele Böden sind empfindlich und vertragen auch nur wenig Wasser. Umso wichtiger, dass Du ein anständiges Gerät zur regelmäßigen Reinigung parat hast.

Außerdem benötigst Du das richtige Zubehör für Deinen individuellen Bodenbelag.

Kabellos vs. kabelgebunden

Kürzlich durchgeführte Tests (zum Beispiel von Stiftung Warentest) haben gezeigt, dass die besten Akkustaubsaugermodelle mittlerweile besser sind als herkömmliche Staubsauger mit Kabel. Das liegt nicht nur daran, dass sie eine gute Saugleistung haben, sondern auch an dem cleveren Zubehör und der sehr hoher Flexibilität.

Warum also weiterhin Geräte mit nervigen Kabeln verwenden, wenn es auch ohne Kabelsalat, Steckdosensuchen etc. geht?

Die Vorteile kabelloser Sauger liegen also auf der Hand 🖖

Was ist mit Hartboden gemeint?

Hartböden sind die Bodenbeläge, die aus starren Materialien bestehen.

In der heutigen Zeit gibt es unglaublich viele harte Bodenbeläge:

Es gibt günstige und teure, schöne und hässliche und das ganze natürlich aus den unterschiedlichsten Materialien.

Die häufigsten Hartböden sind:

  • Parkettboden
  • Dielenboden
  • Fliesenboden
  • Laminatboden
  • Vinylboden (PVC)
  • Korkboden

Die verschiedenen Bodenarten sind mehr oder weniger sensibel, deshalb eignen sich auch unterschiedliche Geräte für bestimmte Bodenarten besser als für andere.

Sieh Dir unsere Empfehlungen zu den wichtigsten Hartbodenarten dazu an 👇

Welches ist der beste Akkustaubsauger für Parkett?

Das heilige Parkett 😇 oder wie der Franzose sagt Parquet 🥖

Der wohnliche und warme Holzboden sieht so schön aus und lässt jede Wohnung gleich viel gemütlicher wirken.

Das Drama ist aber nicht weit entfernt. Jeder der Parkett hat, kennt das Prroblem:

So schön der Boden ist, so schnell verkratzt er auch und das ist ärgerlich 😾

Manche Kratzer lassen sich nicht vermeiden, aber die Kratzer durch Deinen Staubsauger…

…die kannst Du definitiv durch die Wahl des richtigen Geräts und den richtigen Aufsatz vermeiden!

Info: Hier findest Du übrigens alle Infos zur richtigen Reinigung von Parkett.

Was ist eine Parkettdüse (franz. Parquet)? Warum eine Parkettdüse verwenden?

Entscheidend ist hier, dass der Akkustaubsauger einen gut funktionierenden Hartbodenaufsatz bzw. eine Parkettdüse im Lieferumfang inkl. hat.

Parkettsaugaufsatz für Akkustaubsauger von Dyson

Diese Aufsätze sind besonders schonend zu dem teuren und empfindlichen Parkettboden (mehr dazu im Kapitel „Zubehör Hartbodenreinigung“👇)

Wie oft sollte man den Parkettboden staubsaugen?

Staubsaugen ist die beste Möglichkeit Deinen Parkettboden sauber zu halten. Mit dem richtigen Aufsatz kannst Du ihn so oft, wie Du möchtest, schonend vom Staub und Schmutz des Alltags befreien.

Keine Sorge, der Akkusauger wird ihm nichts anhaben.

Beim Thema wischen des Parkettbodens gilt hingegen:

Weniger ist mehr!

Gewischt werden sollte er tatsächlich nur bei Bedarf. Wer zu viel wischt, geht das Risiko ein, dass das Parkett leidet und an Glanz verliert.

Die nachfolgenden Produkte haben sich als besonders schonend im Umgang mit Parkett gezeigt:

Akkustaubsauger für Dielenboden

Der Dielenboden ist ebenfalls ein beliebter Boden. Die rustikale Gemütlichkeit die dieser Bodenbelag ausstrahlt, verträgt meistens auch ein paar Kratzer.

Die kommen aber auch garantiert von alleine, deshalb sollten wir auch hier auf ein ausgezeichnetes Gerät setzen.

Welchen Staubsauger für Laminat?

Laminat liegt heute in vielen deutschen Wohnungen. Das Material ist kein Vollholz, wie beispielsweise Parkett…

…sieht diesem aber häufig zum Verwechseln ähnlich.

Laminat gibt es in unterschiedlichen Preisklassen und Qualität und Du willst sicher nicht, dass Dein Boden zerkratzt 🤔…

Du musst beim Saugen des Laminats nicht ganz so vorsichtig sein, wie beim Parkett…

schaden kann es dennoch nicht.

Wir empfehlen hier grundsätzlich auch die Hartbodenaufsätze zu verwenden.

Eine sehr gute Standardbürste sollte es im Normalfall aber auch tun.

Aber Achtung bei kleinen Steinchen. Die können gerne beim Saugen für Kratzer sorgen.

Folgende kabellosen Sauger empfehlen wir für die Reinigung von Laminat (zusätzlich zu denen, die wir für das Parkett empfehlen natürlich) 👇

Der beste Akkustaubsauger für Vinylboden

Vinylboden (Erfahre mehr…) ist kein Holzboden, aber er sieht dennoch häufig so aus.

Er ist wesentlich widerstandsfähiger als Holzböden, aber dennoch nicht ganz kratzfest.

Deshalb gilt auch hier: Vorsicht ist besser als Nachsicht ⚠️

Grundsätzlich kannst Du diesen Bodenbelag so oft saugen und wischen, wie es Dir beliebt…

…er wird neben dem normalen Verschleiß im Lauf der Zeit, nicht sonderlich an seiner Schönheit verlieren.

Hier musst Du beim Akkustaubsaugerkauf nicht unbedingt darauf achten, dass Du die neuesten Entwicklungen für empfindliche Böden inkludiert hast.

Unsere Empfehlungen 👇

Welcher ist der beste Staubsauger für Fliesen?

Die meisten Fliesen sind eher robuster Natur. Deshalb spielt dieser Punkt hier eine untergeordnete Rolle.

Was bei Fliesen in unserem Test jedoch häufig aufgefallen ist: Verschiedene Sauger haben den Schmutz weggeschleudert, anstatt ihn aufzunehmen.

Das kann nerven und Du musst länger Staubsaugen als nötig.

Deshalb empfehlen wir Dir hierfür auch auf Qualität zu achten.

Bei Fliesen könnte für Dich auch ein Kombigerät mit Wischfunktion sehr interessant sein. Vorwerk hat so ein zum Beispiel im Sortiment.

Welchen Vorwerk für Hartböden?

Das Modell Vorwerk VB100 zum Beispiel kann mit einem Saugwischaufsatz bestückt werden. Damit kannst Du dann gleichzeitig saugen und wischen.

Der beste Akkusauger für Korkboden

Korkböden haben eine schöne Naturoptik und bedürfen besonderer Pflege.

Ähnlich wie bei einem sensiblen Holzboden solltest Du den Korkboden nicht allzu oft wischen.

Da macht es mehr Sinn regelmäßig den Akkustaubsauger oder den Besen zu verwenden.

Wenn Du Dich für einen Akkustaubsauger entscheidest, dann achte darauf, dass dieser nicht den Boden zerkratzt.

Einige unserer Favoriten für Korkböden 👇

Worauf musst Du beim Kauf eines Akkustaubsaugers für Hartboden achten?

Der Markt ist voll von tollen und weniger tollen Akkustaubsaugern und anständige Geräte kosten eine Stange Geld 💰

Deshalb kannst Du den Kauf eines (Akku-) Staubsaugers auch als langfristige Investition betrachten, mit der Du recht viel Zeit verbringen wirst.

Grund genug vor dem Kauf genauer hinzusehen und gleich den richtigen Sauger zu kaufen.

So sparst Du Dir jede Menge Lebenszeit ⌛️ und Ärger 😤

Im Folgenden zeigen wir Dir wichtige Kaufkriterien auf, die Du abwägen solltest ⚖️

Reinigungsleistung auf hartem Boden

Die Reinigungsleistung ist natürlich das wichtigste Kaufkriterium!

Was willst Du mit einem Sauger der nicht saugt?…

So trivial ist das Thema leider noch nicht. Viele Akkusauger halten nicht, was der Hersteller verspricht.

Ein gängiges Problem beim Saugen von Hartböden ist zum Beispiel, dass die kabellosen Geräte den gröberen Schmutz wegschleudern, anstatt ihn einzusagen.

Sie Dir deshalb unsere Empfehlungen und Testberichte an…

…da sortieren wir die faulen Kirschen für Dich aus 🍒

Reinigung auf hartem Boden

Das Design des Akkustaubsaugers für den Hartboden

Akkustaubsauger gibt es in verschiedenen Designs.

Da geht es weniger um das Aussehen…

…vielmehr geht es um Funktionalität und Flexibilität.

Bei den verschiedenen Designs unterscheidet man im Wesentlichen:

  • 2 in1 Akkustaubsauger

  • Akkubodensauger

  • Akkustaubsauger mit Wischfunktion (3 in 1 Akkustaubsauger)

  • Akkuwischsauger

Die 2 in 1 Akkustaubsauger

Die beliebteste Variante unter den Akkustaubsaugern ist die 2 in 1 Variante.

Warum sind sie so beliebt?

Du kannst den Sauger als Bodenstaubsauger (Stabstaubsauger) verwenden und damit „ganz normal“ staubsaugen.

Ohne viel Mühe kannst Du das Gerät aber auch in einen praktischen Akkuhandstaubsauger umbauen.

Jetzt noch den richtigen Aufsatz und Möbel absaugen ist ein leichtes.

Aber nicht nur das:

Du kannst das Gerät auch einfach für die Reinigung Deines Autos verwenden (Lies hierzu auch gerne unseren Testbericht: Beste Akkustaubsauger für das Auto.

Und außerdem:

Wenn Du Haustiere hast, dann wird es Dich freuen zu hören:

Als Akkunhandsauger sind die 2in1 Geräte sehr gut geeignet, um damit Deine Polster von Tierhaaren zu befreien. Erfahre mehr über unseren Test der besten Akkustaubsauger gegen Tierhaare.

Die Akkubodensauger

Diese Geräte sind hervorragend geeignet um den Boden kabellos zu saugen. Man kann sie eben nur nicht zu einem Handsauger umbauen.

Diese Geräte sind also weniger flexibel, aber für die Hartbodenreinigung durchaus geeignet.

Die Akkustaubsauger mit Wischfunktion

Bei diesen Geräten steht das Saugen eindeutig im Vordergrund, aber sie können auch wischen.

Es ist sehr verlockend, zwei Arbeitsschritte in einem Rutsch erledigen zu können.

Aber aufgepasst: vor allem bei empfindlichen Holzböden gilt es, den richtigen Akkustaubsauger mit Wischfunktion zu wählen.

Wir haben die besten Akkustaubsauger mit Wischfunktion getestet.

Die Akkusaugwischer

Bei den Akkuwischsaugern steht das Wischen im Vordergrund.

Der Boden wird von diesen Geräten gewischt und das schmutzige Wasser wird dann abgesaugt.

Die besten Geräte haben wir für euch hier herausgesucht 👇

Akkustaubsauger Zubehör speziell für Hartboden im Test

Gute Akkustaubsauger haben einiges an Zubehör im Lieferumfang zu bieten.

Die meisten Geräte haben standardmäßig AufDyson V15 Detect Absolute Main (235) - Hartböden
sätze wie zum Beispiel die Fugendüse oder ein Kombi-Tool und zumindest eine Standardbodendüse im Lieferumfang.

Darüber hinaus versuchen sich die Hersteller mit immer neuen - mehr oder weniger – nützlichen Gadgets von der Konkurrenz abzusetzen.

Was wir in unserem Akkustaubsauger für Hartboden Test herausfinden wollten ist:

Welche Staubsaugerbürste ist für Hartböden geeignet?

Da wäre zunächst der Spezial-Aufsatz für Hartböden, genannt Soft-Düse.

Der Dyson V15 Slim Fluffy Laser Aufsatz für den Hartboden

Und so funktioniert er:

Im inneren der Düse befindet sich eine Walze, die mit weichem Material ummantelt ist.

Diese Walze dreht sich automatisch, zumeist angetrieben von einem eigenen kleinen Elektromotor.

Kommt nun der Schmutz zwischen den harten Boden und die weiche Walze, wird er in die Walze eingedrückt und aufgenommen.

Durch die Drehbewegung wird der Dreck dann Richtung Saugrohr geschleudert und da mithilfe der Saugkraft abgesaugt.

Kann ich auch die Standardbodendüse für den Hartboden verwenden?

Wer zuhause Teppich und Hartboden im Wechsel hat, muss nicht unbedingt jedes Mal den Aufsatz wechseln. Die Standarddüsen von top Akkusaugern schaffen normalerweise auch ordentliche Arbeit.

Es funktioniert nur einfach noch besser mit den speziellen Düsen für Hartböden.

Verkratzt der Akkusauger meinen Hartboden?

Wenn Du allerdings einen empfindlichen Boden hast, wie zum Beispiel Parkett, dann solltest Du unbedingt einen speziellen Hartbodenaufsatz verwenden. Andernfalls läufst Du Gefahr, den Boden zu verkratzen.

Bodendüse mit LED-Beleuchtung

Insbesondere auf Hartboden ist eine beleuchtete Bodendüse Gold wert 💰

Die Beleuchtung kann Schmutz sichtbar werden lassen, der ohne nicht auszumachen wäre.

Viele Akkustaubsauger haben deshalb eine nützliche LED-Beleuchtung, die den Boden vor der Düse ausleuchtet.

Die Bodendüse des Tineco S12 mit LED Beleuchtung

Dyson Slim Fluffy Laser

Eine super Erfindung ist auch der grüne Laser der „Dyson Slim Fluffy Laser“. Dieser Laser befindet sich am Hartbodenaufsatz und leuchtet ebenfalls den Boden vor dem Akkustaubsauger aus. Wir waren überrascht:

Der Schmutz ist dadurch viel besser erkennbar 🚀

Und das nicht nur im Dunkeln…

Laser Fluffy Aufsatz im Dunklen
Laser Fluffy Aufsatz im Dunklen

Laser Fluffy Aufsatz im Hellen
Laser Fluffy Aufsatz im Hellen

Diesen Aufsatz kannst Du seit Erscheinen des Dyson V15 Detect im Dysonshop kaufen und er ist natürlich beim V15 im Lieferumfang enthalten. Außerdem ist er zeitweise beim Dyson V11 Outsize inklusive.

Die Fugendüse und der Kombi-Aufsatz

Für die Leisten und Ränder gibt es ebenfalls praktische Aufsätze.

Die Fugendüse

Mit dieser Düse kannst Du wunderbar Fußbodenleisten absaugen.

Fugendüse an der Fußbodenleiste

Und das Beste ist:

Du musst Dich dafür nicht einmal bücken!

Denn die Fugendüse lässt sich einfach als Verlängerung auf das Saugrohr stecken.

Selbstverständlich kannst Du sie bei Bedarf auch direkt an die Motoreinheit anschließen.

Das Kombi-Tool

Auch das Kombi-Tool kann hier eine nützliche Alternative sein.

Denn die weichen Borsten sind schonender im Umgang mit empfindlichen Holzleisten.

Kombi-Tool

Wie laut sind Akkustaubsauger für Hartboden?

Die Lautstärke ist beim Saugen von Hartböden einen extra Blick wert 👀

Staubsauger egal ob mit Kabel oder kabellos, sind grundsätzlich keine leisen Haushaltsgeräte.

Aber es gibt definitiv Geräte, die leiser sind als andere.

In unseren Tests haben wir herausgefunden, dass gute Geräte um die 70 dB im wichtigsten Saugmodus auf die Skala bringen.

Das entspricht ungefähr der Lautstärke einer Waschmaschine.

Lautstärke Skala

Interessant wird es hier, wenn man die Bodendüse in Betrachtung mit einbezieht:

Bei einigen Geräten ist es so, dass auch die Standard Bodendüse auf Hartböden gut reinigt… …Du also nicht die oben beschrieben weiche Bürste (speziell für Hartböden) brauchst.

Es kann aber sein, dass diese Standardbürste dann auf dem harten Boden wesentlich lauter ist.

Ein Leser hat einmal beschrieben, dass das von ihm gekaufte Gerät Geräusche wie ein Helikopter mache.

Aber keine Panik: Einfach die softe Bodendüse verwenden.

Wie lange kann ein Akkustaubsauger für Hartböden im Test saugen?

Auch die Laufzeit spielt beim Akkustaubsaugerkauf - und natürlich deshalb auch in unserem Test - eine wichtige Rolle.

Denn ist die Batterie erstmal leer, bleibt die Wohnung schmutzig…

Dahingehend können wir Dich beruhigen, denn mittlerweile gibt es einige hervorragende Geräte, die eine sehr gute Betriebsdauer mitbringen.

Häufig halten die Akkus schon bis zu einer Stunde.

Das ist viel Zeit, um die Wohnung zu reinigen. Sollte Dir das nicht genug sein, dann achte beim Kauf darauf, dass der Akku gewechselt werden kann.

Bei einigen Geräten ist ein Ersatzakku (Lithium-Ionen-Akku) im Lieferumfang enthalten. Bei anderen wiederrum kannst Du einen Wechselakku nachkaufen.

Wie lange muss ein Akkustaubsauger laden?

Die Ladezeit von guten Akkustaubsaugern liegt in der Regel zwischen 3,5 und 4,5 Stunden.

Wie wird ein Akkustaubsauger geladen?

Akkustaubsauger haben in der Regel eine Wandhalterung. An die Wand montiert, kannst Du fortan das Gerät daran aufrecht verwahren und gleichzeitig laden.

Möchtest Du das nicht, kannst Du allerdings auch einfach das Ladegerät ohne die Wandhalterung verwenden.

Ladedock vs. Selbststehend

Einige Akkustaubsauger können aber selbständig stehen und brauchen deshalb keine Wandhalterung.

Der Vorwerk Kobold VB100 ist zum Beispiel einer dieser Geräte.

Der VB100 ist selbststehend

Eine clevere Lösung, die sich Dyson ausgedacht hat, ist ein Floordock.

Dabei handelt es sich um eine Halterung, die Du an einen beliebigen Ort (am besten in der Nähe einer Steckdose) stellen kannst.

Floordock Dyson

An ihr lässt sich das Gerät ebenfalls aufrecht verwahren und gleichzeitig laden…

…ohne jedoch Löcher in Deine Wand bohren zu müssen.

Dieses Dock kannst Du im Dyson Onlineshop erstehen und es ist auch beim ein oder anderen Modell inkludiert.

5 Tipps & Tricks für die Hartbodenreinigung

#1 Vorbereitung der Wohnung

Am schnellsten bist Du mit der unliebsamen Saugaufgabe fertig, wenn Du vor dem Saugen alles aufräumst und die Stühle hochstellst.

So musst Du das Gerät nicht dauernd ablegen und wieder aufnehmen und kannst alles in einem Wisch saugen.

#2 Akkuladung

Achte vor der gründlichen Reinigung darauf, dass Dein Gerät lange genug an der Ladestation war, damit Du mit der Reinigung in einem Mal durchkommst. Aufladen ist Pflicht 😜

#3 Wartung des Akkusaugers

Achte darauf, dass der Schmutzbehälter entleert ist und die Bürste einwandfrei funktioniert (keine Haare oder Fäden verwickelt). So sorgst Du für einen reibungslosen Ablauf und musst nicht während des Saugens die Staubbox entleeren.

#4 Filterreinigung (HEPA-Filter)

Reinige regelmäßig (ca. 1 mal im Monat) Deinen Filter.

Jeder Akkusauger hat einen Filter und in den Top-Modellen sind sogar sogenannte Long life Filter bzw. HEPA-Filter verbaut.

Long live, weil die Filter im Prinzip ein Akkustaubsauger Leben lang halten können.

HEPA-Filter (Schwebstofffilter) sind Filter, die auch extrem kleine Schmutzpartikel aus der eingesaugten Luft entfernen können.

Das ist besonders Vorteilhaft für Allergiker 🍒

#5 Saugrohr Zubehörclip

Ein echt praktisches Gadget, dass es bei einigen Herstellern gibt, ist der Saugrohr Zubehörclip. Den kannst Du am Saugrohr befestigen und daran wiederum das wichtigste Zubehör befestigen. So hast Du immer das passende Gadget griffbereit.

Der Saugrohr Zubehörclip mit Zubehör

#6 Ein Saugroboter zur Ergänzung

Eine echte Erleichterung für den Saugprozess ist der Einsatz eines Saugroboters (Schau Dir hierzu die besten Saugroboter im Test an) .

Gerade auf Hartboden sind die kleinen, selbstständigen Geräte schon sehr leistungsstark und können Dir jede Menge Arbeit abnehmen 💃

Für die gründliche Wochenreinigung, die Ecken und für zwischendurch kannst Du dann Deinen Akkustaubsauger verwenden.

Was kostet ein Akkusauger für Hartböden?

Die Preise variieren bei vernünftigen Akkustaubsaugern von ca. 300 Euro bis 1500 Euro, wobei wie immer nach oben kaum Grenzen zu sehen sind 😳

Grundsätzlich erhält man die besten Angebote und die meisten Vorteile beim Onlineshopping.

Das Beste vom Besten 🍒

In dieser Garantie bekommst Du garantiert die besten Akkustaubsauger, die es für Geld aktuell auf dem Markt zu kaufen gibt. Echte Premiummodelle eben…

Die sind natürlich auch in Sachen Preis ganz oben angesetzt…

So ist das mit der Qualität: Sie hat ihren Preis

Unsere Hartboden Testsieger Top Modelle:

Günstige Alternativen: Preis-Leistungskracher auf hartem Boden 🚂

Ebenfalls Top Akkustaubsauger, aber nicht mehr die aktuellsten Modelle mit den neuesten Features bekommst Du zu einem niedrigeren Preis…

Hier lassen sich einige Euros sparen 💰

Fazit zu unserem Akkustaubsauger für Hartboden Test 👇🏼

Eine sehr gute Nachricht:

Die richtigen Akkustaubsauger eignen sich hervorragend für die Reinigung von Deinem Hartboden 💃

Wir haben etliche Akkustaubsauger auf Hartboden getestet und haben die besten Alternativen für Dich herausgesucht.

Jetzt bist Du an der Reihe Dich zu entscheiden, welcher Akkusauger für Dich die schönste Kirsche am Baum ist 🍒

Noch mehr zum Thema

  • Ist ein Parkett ein Hartboden?


    Ja, es handelt sich prinzipiell um einen Holzboden (aus echtem Holz). Dieser darf als Parkett betitelt werden, wenn die obere Schicht eine Dicke von mindestens 2,5 mm aufweist. (Erfahre mehr…).

  • Was ist Laminat?


    Laminatboden, kurz Laminat ist ein Bodenbelag, der aus verschiedenen Schichten aufgebaut ist. Häufig sieht er teuren und hochwertigen Bodenbelägen, wie Parkettboden sehr ähnlich.

    Im Gegensatz dazu besteht er aber nicht aus Vollholz. (Mehr dazu…).

     

  • Sollte ich fegen oder abstauben, bevor ich meine Hartholzböden sauge?


    Nein, das musst Du nicht. Mit dem richtigen Aufsatz, zum Beispiel dem Kombi-Tool, lassen sich die Möbel ganz einfach und kratzfrei absaugen.

  • Wie oft sollte man Hartböden staubsaugen?


    Kommt darauf an, wie schmutzig Deine Wohnung ist. Bei viel Betrieb kommt bei uns der Akkustaubsauger jeden Tag zum Einsatz. Das ist auch einer der Hauptvorteile dieser Geräte:

    Ohne Kabel sind sie immer schnell bei der Hand und trotzdem sehr leistungsstark.

  • Sind Staubsauger mit oder ohne Beutel besser für Hartholzböden geeignet?


    Grundsätzlich sind Akkustaubsauger ohne Beutel langfristig günstiger und besser für die Umwelt.

    Für die Reinigung des Hartbodens spielt es grundsätzlich keine Rolle, ob der Sauger einen Beutel oder einen Staubbehälter hat, also beutellos ist.

Joe

Smart Home Produkte begeistern mich schon seit langem. Benutzerfreundlichkeit ist für mich eines der wichtigsten Kriterien bei neuen Produkten und nutzerfreundlich sollen auch meine Testberichte sein. Damit kannst Du das Produkt finden, das am besten zu Dir passt und ich hoffe, dass unsere Testberichte auf diese Weise einen echten Mehrwert für Dich bieten.

Hat unser Artikel Dir weitergeholfen?
Ja
Nein

Vielen Dank für Dein Feedback! Wenn Du mehr wissen willst, abonniere unseren Newsletter (optional)📧:

Dein Feedback wurde erfolgreich gesendet - Danke!
Beim Zusenden Deines Feedbacks ist wohl was schiefgelaufen - Versuche es bitte nochmal

Warum Du uns vertrauen kannst

<p><strong>&gt; 150</strong> Produkte getestet</p>

> 150 Produkte getestet

<p><strong>%hours-of-research% </strong>Stunden Recherche</p>

3,852 Stunden Recherche

<p>Kompetentes Team</p>

Kompetentes Team

<p><strong>Smart Home Fox</strong> ist europaweit vertreten</p>

Smart Home Fox ist europaweit vertreten

<p><strong>&gt; 1 Million </strong>geschriebener&nbsp;W&ouml;rter</p>

> 1 Million geschriebener Wörter

<p><strong>&gt; 5 Million</strong> zufrieden Leser Pro Jahr</p>

> 5 Million zufrieden Leser Pro Jahr

Dies könnte Dich auch interessieren…

    *Affiliate-Links: Beim Kauf über Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Affiliate-Links sind keine Anzeigen: Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.