🚨Kracher-Angebot: JBL Partyboxen und Bluetoothlautsprecher bei MediaMarkt stark reduziert! 🤩

Bluetooth-Lautsprecher Stiftung Warentest: Die Besten im Vergleich

Bluetooth Lautsprecher bei Stiftung Warentest

Letztes Update am: 10.11.2023 Lesezeit: 10 Min.

Lässt Du Dich auch gerne von Deiner Lieblingsmusik begleiten, egal wo Du bist? 🎶

Ob bei einer entspannten Fahrradtour oder beim geselligen Grillen im Garten - mobile Bluetooth-Boxen machen es möglich!

Doch welche ist die beste Bluetooth Box auf dem Markt?

Stiftung Warentest hat sich dieser Frage angenommen und die besten Bluetooth-Lautsprecher im Test verglichen. Und wir?

Wir haben die Ergebnisse für Dich zusammengefasst und stellen sie vor. So kannst Du entscheiden, welcher Bluetooth Lautsprecher Dein nächster treuer Begleiter wird. 🎵

Schau Dir jetzt unseren ausführlichen Erfahrungsbericht an! 👇

Smart Home Fox an Smartphone vor verschiedenen Bluetooth-Boxen

Vorteile

  • Durch Akku besonders praktisch und mobil
  • Besser und lauter als der Smartphone-Lautsprecher
  • Auch die kleinen Modelle können einiges
  • Manche Modelle können als Freisprechanlage genutzt werden

Nachteile

  • Richtig guter Sound nur bei großen Lautsprechern
  • Akku muss regelmäßig aufgeladen werden
  • Teilweise teuer

Das Wichtigste auf einen Blick: 👀

  • Die meisten Bluetooth-Lautsprecher sind akkubetrieben - Du bist damit also besonders mobil.
  • Je größer die Box, desto besser ist der Sound.
  • Stiftung Warentest hat die besten Geräte verschiedener Gewichtsklassen für Dich getestet.

Die aktuellen Stiftung Warentest Testsieger

Die besten Wertungen seit Jahren

ANZEIGE

🚨Kracher-Angebot: JBL Partyboxen und Bluetoothlautsprecher bei MediaMarkt stark reduziert!

Erfahre jetzt mehr über unsere Favoriten

Stiftung Warentest Testsieger

Marshall Woburn III

Der Stiftung Warentestsieger 2023 mit beeindruckenden Funktionen und Top-Sound.

Der Marshall Woburn III ist ein Bluetooth-Lautsprecher mit Netzkabel, der mehrere Zuspieler und paralleles Betreiben mehrerer Lautsprecher ermöglicht.

381,95 € (599 €)

Bist Du bereit für ein Klangerlebnis, das Deine Musik auf ein neues Level hebt? 🚀

Lerne den Marshall Woburn III kennen - den Lautsprecher für alle, die Qualität von Boxen mit einer Versorgung über Stromkabel zu schätzen wissen.

Mit seiner beeindruckenden Wertung von 1,4 bei Stiftung Warentest steht er für exzellente Klangqualität.

Technische Daten

Wir werfen nun einen Blick auf die technischen Spezifikationen des Marshall Woburn III:

Kriterium Marshall Woburn III
Größe 40 x 23 x 20 cm
Gewicht 7,4 kg
Anschlüsse 1 Klinke, 2 Cinch, HDMI
Maximale Lautstärke 78 dB

Funktionen

Die sind die Funktionen des Marshall Woburn III:

  • Anschluss mehrerer Zuspieler möglich
  • Mehrere Lautsprecher können parallel betrieben werden
Leider ist keine Play-/Pause-Taste vorhanden.

Zusammenfassend ist der Marshall Woburn III ein hervorragender Lautsprecher für alle, die Musik in höchster Qualität genießen möchten und dabei den Komfort einer kabellosen Übertragung bevorzugen. 

Mit seiner beeindruckenden Bewertung von 1,4 bei Stiftung Warentest ist er zweifellos eine ausgezeichnete Wahl für Dein Zuhause." 🎵👌

Kriterien Bewertung
Ton
Handhabung
Stromverbrauch
Funktionen
Preis-Leistungs-Verhältnis

Vorteile

Herausragende Klangqualität

Möglichkeit, mehrere Quellen gleichzeitig anzuschließen

Kann mit anderen Lautsprechern parallel betrieben werden

Sehr gute Bewertung von Stiftung Warentest (1,4)

Robustes und stylisches Design, typisch für Marshall

Nachteile

Es fehlt eine Play-Taste

Relativ schwer (7,4 kg), weniger portabel

Keine Akku-Betriebsmöglichkeit, immer eine Steckdose erforderlich

Hoher Preis im Vergleich zu anderen Bluetooth-Lautsprechern

Bestes Schwergewicht

JBL Boombox 3

Der beste akkubetriebene Bluetooth-Lautsprecher 2023

Die JBL Boombox 3 ist ein Bluetooth-Lautsprecher, der mit seiner beeindruckenden Akkulaufzeit von über 35 Stunden und weiteren Funktionen punktet. Zudem ist er nach IP67 zertifiziert und in stylischen Farben erhältlich.

333,61 € (356,81 €)

Auf der Suche nach dem neuesten Knüller im Bluetooth-Lautsprecher-Segment?

Dann darf die JBL Boombox 3 auf keinen Fall fehlen. Mit einer Gesamtnote von 1,7 hat sie bei Stiftung Warentest Test ein "Gut" abgeräumt. Und das mit Recht: der Klang ist phänomenal.

Die Boombox eignet sich mit ihrer ausgezeichneten Akkuleistung also bestens als Party-Lautsprecher!

Technische Daten

Schauen wir uns die technischen Daten dieses Kraftpakets genauer an:

Kriterium JBL Boombox 3
Größe 48 x 26 x 20 cm
Gewicht 6,9 kg
Akkulaufzeit 35,8 h
Ladezeit 4,8 h
Schutzklasse IP67

Besonders interessant: Die JBL Boombox 3 ist in coolen Farben wie Schwarz und Camouflage erhältlich. 😎

3 Männer sitzen um die JBL Boombox 3 in Camouflage
So groß ist die Bluetooth-Box wirklich! Bild: © JBL

Funktionen der JBL Boombox 3

Die JBL Boombox 3 punktet nicht nur mit ihrem Sound, sondern auch mit cleveren Funktionen:

  • Als Powerbank nutzbar
  • Betrieb mehrerer Lautsprecher parallel möglich
  • Play/Pause-Taste ist vorhanden

Die JBL Boombox 3 ist ein echter Allrounder unter den Bluetooth-Lautsprechern. 

Mit starkem Sound, langer Akkulaufzeit und praktischen Zusatzfunktionen wie der Nutzung als Powerbank bietet sie alles, was Du von einem modernen Bluetooth-Lautsprecher erwarten kannst. 

Und das Ganze verpackt in einem coolen, robusten Design - eine klare Empfehlung für alle Musikliebhaber! 🎉🔊

Kriterien Bewertung
Ton
Handhabung
Akku
Funktionen
Preis-Leistungs-Verhältnis

Vorteile

Hervorragender Klang

Lange Akkulaufzeit von 35,8 Stunden

Kann als Powerbank genutzt werden

Möglichkeit, mehrere Lautsprecher parallel zu betreiben

Robust und wasserdicht (IP67-zertifiziert)

Verfügbar in stylischen Farben (Schwarz und Camouflage)

Nachteile

Mit 6,9 kg etwas schwer für einen tragbaren Lautsprecher

Längere Ladezeit von 4,8 Stunden

Kein eingebauter Sprachassistent

Höherer Preis im Vergleich zu anderen tragbaren Lautsprechern

Bestes Leichtgewicht

LG Xboom Go DXG7Q

Ein kompakter Lautsprecher, der als Powerbank genutzt werden kann und die Verbindung mit bis zu 10 Lautsprechern unterstützt.

Die LG Xboom Go DXG7Q ist ein IP67-zertifizierter, tragbarer Lautsprecher. Sie bietet eine Akkulaufzeit von 13 Stunden, Powerbank-Funktion, bunte Beleuchtung und die Unterstützung von Sprachsteuerung über Google Assistant und Apple Siri.

89,99 € (179 €)

Auf der Suche nach einem kleinen Lautsprecher mit tollem Sound? Die LG Xboom Go DXG7Q könnte genau das sein, was Du suchst! 🚀 

Sie wurde von Stiftung Warentest mit einer guten Gesamtnote von 2,5 bewertet und bietet einen befriedigenden Ton im Test.

Damit liefert sie in der leichten Gewichtsklasse den besten Klang 2023!

Perfekt für all jene, die unterwegs ihren Lieblingssound genießen wollen.

Technische Daten

Wir gehen gleich ins Detail, doch zunächst ein wichtiger Punkt: Die Xboom Go DXG7Q kommt ohne integriertes Ladekabel, aber sie kann bequem über USB-C aufgeladen werden. 🔌

In der Tabelle unten findest Du alle wichtigen technischen Daten auf einen Blick:

Kriterium LG Xboom Go
Größe 26 x 10 x 9 cm
Gewicht 1,1 kg
Akkulaufzeit 13 h
Ladezeit 3,8 h
Schutzklasse IP67

Funktionen des besten Leichtgewichts

Jetzt wollen wir einen Blick auf die vielen coolen Funktionen der LG Xboom Go DXG7Q werfen:

  • Kann als Powerbank genutzt werden
  • Unterstützt die gleichzeitige Verbindung mit bis zu 10 Lautsprechern
  • Verfügt über eine Play/Pause-Taste
  • Bietet eine bunte Beleuchtung, die Deine Party zum Leuchten bringt
  • Unterstützt Sprachsteuerung mit Google Assistant & Apple Siri
  • Kann über die Xboom App gesteuert werden

Die LG Xboom Go DXG7Q ist ein toller Begleiter für unterwegs. Mit ihren vielseitigen Funktionen und der robusten Bauweise ist sie sowohl für den Alltag als auch für die Party geeignet. 

Trotz des befriedigenden Tons ist sie eine gute Wahl, wenn Du einen leichten, tragbaren Lautsprecher suchst.  Und dank der bunten Beleuchtung sorgt sie auch optisch für Stimmung! 🎉

Kriterien Bewertung
Ton
Handhabung
Akku
Funktionen
Preis-Leistungs-Verhältnis

Vorteile

Wasser- und Staubresistenz durch IP67-Zertifizierung

Als Powerbank nutzbar

Bis zu 10 Lautsprecher parallel verbindbar

Bunte Beleuchtung

Integration von Google Assistant und Apple Siri

Steuerung über die Xboom App

Nachteile

Nur befriedigender Ton

Kein integriertes Ladekabel, Aufladen über USB-C

Akkulaufzeit könnte für einige Nutzer zu kurz sein

Die besten Wertungen seit Jahren

1. Platz Stiftung Warentest

Teufel Rockster Cross

Seit Jahren ungeschlagener Testsieger bei Stiftung Warentest mit einer Gesamtwertung von 1,4!

Die Teufel Rockster Cross ist ein schwerer, aber leistungsstarker Bluetooth-Lautsprecher mit hoher Reichweite und hervorragender Klangqualität.

284,99 €

Bist Du bereit für den ultimativen Klang? Dann stell Dich auf die Teufel Rockster Cross ein! 

Sie bietet den besten Ton, den die Stiftung Warentest bei akkubetriebenen Bluetooth-Lautsprechern je gehört hat und bleibt seit Jahren ungeschlagen

Überall sehr gut: Der Ton der Teufel Rockster Cross hat eine glatte 1,0 von der Stiftung Warentest erlangt.

Obwohl sie ziemlich schwer ist, liefert sie einen herausragenden Sound und eine sehr gute Bluetooth-Reichweite. Mit einer Wertung von 1,4 ist sie nicht nur "sehr gut", sondern auch ein echter Rockstar! 🤘

Technische Daten

Kriterium Teufel Rockster Cross
Größe 39 x 15 x 13 cm
Gewicht 2,45 kg
Akkulaufzeit 41,1 h
Ladezeit 3,4 h
Maximale Lautstärke 91,5 dB
Schutzklasse IPX5

Funktionen des Mehrfach-Testsiegers

Lass uns einen Blick auf die Funktionen der Teufel Rockster Cross werfen, die sie zum mehrfachen Testsieger gemacht haben:

  • Als Powerbank nutzbar
  • Laufzeit bei maximaler Lautstärke ca. 3,4 h
  • Bedienung: Vor- und Zurückspringen
  • Möglichkeit zur Nutzung als Telefonfreisprechanlage
  • Mehrere Zuspieler möglich
  • Mehrere Lautsprecher parallel verbindbar
  • Stereosystem in einer Box
  • Keine Möglichkeit zu Stereo mit zweitem Lautsprecher

Mit der Teufel Rockster Cross holst Du Dir das Konzertfeeling direkt nach Hause - dank überragender Klangqualität und vielfältiger Funktionen, die jeden Song zu einem echten Hörerlebnis machen. 🎶

Kriterien Bewertung
Ton
Handhabung
Akku
Funktionen
Preis-Leistungs-Verhältnis

Vorteile

Ton sehr gut (1,0)

Hervorragende Klangqualität

Lange Akkulaufzeit von bis zu 41,4 Stunden

Sehr gute Bluetooth-Reichweite

Kann als Powerbank genutzt werden

Möglichkeit zur Nutzung als Telefonfreisprechanlage

Nachteile

Kein Stereo-Sound mit 2. Lautsprecher

Relativ schwer

Akkulaufzeit bei maximaler Lautstärke sinkt auf ca. 3,4 Stunden

Keine Integration von Sprachassistenten

Bestes Leichtgewicht

JBL Flip Essential 2

Der Nachfolger des Langzeit-Testsiegers der leichtesten Lautsprecher bei Stiftung Warentest

Die JBL Flip Essential 2 ist der Nachfolger des mehrfach ausgezeichneten leichten Lautsprechers “JBL Flip Essential” und bietet guten Klang zu einem erschwinglichen Preis. Mit seiner handlichen Größe und langen Akkulaufzeit ist er der ideale Begleiter für unterwegs.

74,25 € (109,99 €)

Du willst besten Sound in einem handlichen und preiswerten Paket? 

Die JBL Flip Essential 2 ist eine Weiterentwicklung des mehrjährigen Stiftung-Warentest-Testsiegers der leichten Gewichtsklasse. Sie bietet einen guten Ton und ist zudem mit einem Gewicht von unter 500g äußerst handlich.

Dafür bekam die JBL Flip Essential bei der Stiftung Warentest die beste Wertung ihrer Kategorie: eine 2,4.

Technische Daten

Schau Dir jetzt die wichtigsten Fakten zum Bluetooth-Lautsprecher von JBL an:

Kriterium JBL Flip Essential 2
Größe 21,5 x 24,5 x 23,5 cm
Gewicht 870 g
Akkulaufzeit 10 h
Maximale Lautstärke 86 dB
Schutzklasse IPX7

Funktionen der JBL Flip Essential Box

In Bezug auf die Funktionen verfügt der JBL Flip Essential 2 über einige Einschränkungen. Sie hat folgende Features:

  • Bluetooth-Verbindung mit einem Smartphone
  • Keine Freisprechfunktion
  • Keine Verbindung mit weiteren Lautsprechern

Somit hat der kleine Lautsprecher jedoch trotzdem alles, was man für einen guten Sound unterwegs benötigt - und das zu einem unschlagbaren Preis!

Zusammenfassend ist der JBL Flip Essential 2 ein solider und preiswerter Lautsprecher, der trotz einiger Funktionseinschränkungen einen guten Ton bietet. Wenn du einen kompakten und leichten Lautsprecher suchst, ist der JBL Flip Essential 2 eine gute Wahl.

Kriterien Bewertung
Ton
Handhabung
Akku
Funktionen
Preis-Leistungs-Verhältnis

Vorteile

Günstiger Preis

Guter Sound laut Stiftung Warentest

Kompakt und wasserdicht

Nachteile

Kein Telefonfreisprecher integriert

Nur ein Zuspieler

Bluetooth-Lautsprecher Stiftung Warentest 2023

Bluetooth-Lautsprecher sind eine beliebte Wahl, wenn es um mobiles Musikhören geht.

Wir haben die Bewertungen von Stiftung Warentest unter die Lupe genommen und präsentieren dir hier die besten Geräte in den Kategorien "Schwer", "Leicht" und "Mit Kabel" aus dem Test.

Testsieger: Marshall Woburn III

Der Marshall Woburn III überzeugte im Test auf ganzer Linie. 🏆

Mit seiner beeindruckenden Klangqualität, der Wertung "sehr gut" von Stiftung Warentest und vielfältigen Anschlussmöglichkeiten ist er der diesjährige Testsieger.

Übrigens: Er wird per Kabel mit Strom versorgt.

Er lässt sich mit mehreren Zuspielern verbinden und ermöglicht auch die parallele Verbindung mehrerer Lautsprecher.

Einziger kleiner Kritikpunkt: Es gibt keine Play-Taste.

Marshall Woburn III*381,95 €

Bestes Schwergewicht: JBL Boombox 3

Für diejenigen, die Wert auf kraftvollen Sound und hohe Mobilität legen, ist die JBL Boombox 3 die perfekte Wahl. Mit ihrem robusten Design und der Schutzklasse IP67 ist sie bestens für den Outdoor-Einsatz geeignet. 🌦️

Die Boombox 3 von JBL kann sogar als Powerbank genutzt werden.

Die Möglichkeit, mehrere Lautsprecher parallel zu verbinden, sorgt für ein beeindruckendes Klangerlebnis. Und natürlich darf auch die praktische Play-Taste nicht fehlen.

JBL Boombox 3*333,61 €

Bestes Leichtgewicht: LG Xboom Go

Wer einen kompakten und leichten Bluetooth-Lautsprecher sucht, wird vom LG Xboom Go begeistert sein.

Mit seinem handlichen Format und der Schutzklasse IP67 ist er der ideale Begleiter für unterwegs.

Die Xboom Go bietet zwar "nur" einen befriedigenden Ton, überzeugt jedoch mit praktischen Funktionen wie der Möglichkeit, ihn als Powerbank zu nutzen und mehrere Lautsprecher parallel zu verbinden.

Die Bluetooth Box kann sogar leuchten!

Darüber hinaus ist eine Play-Taste vorhanden.

Mit ihren Funktionen, der Leuchtfunktion und der kompakten Größe eignet sich die Box hervorragend für Abende mit Freunden.

LG Xboom Go*89,99 €

Noch besser als die neuen Lautsprecher 2023 sind jedoch in der mittleren Gewichtsklasse die Teufel Rockster Cross Box und von den leichten Lautsprechern der JBL Flip Essential Lautsprecher. 😱

Hier sind die besten Bluetooth-Lautsprecher im Test 2023

Bluetooth-Lautsprecher Stiftung Warentest 2022

Auch 2022 wurden bereits Top-Bluetooth-Boxen getestet. Hier sind die Testergebnisse der Stiftung Warentest im Überblick:

Testsieger: Teufel Rockster Cross

Der Teufel Rockster Cross bietet den besten Ton und eine sehr gute Bluetooth-Reichweite.

Mit seiner robusten Bauweise und der Schutzklasse IPX5 ist er ideal für den Outdoor-Einsatz. Zwar ist er eher teuer, aber sein herausragender Klang und die Wertung "sehr gut" machen ihn zum Testsieger im Bluetooth-Boxen-Test.

Diese Stellung hält er unter den kabellosen Bluetooth-Lautsprechern bereits seit Jahren! 🥇

Teufel Rockster Cross*284,99 €

Bestes sehr Schwergewicht: JBL Partybox 110

Die JBL Partybox 110 überzeugt mit ihrem guten Ton und einem sehr guten Klang.

Mit der Möglichkeit, sie als Powerbank zu nutzen und der Schutzklasse IPX4, ist sie die ideale Wahl für Partys im Freien.

JBL Partybox 110*295,90 €

Bestes Schwergewicht: Teufel Boomster

Die Teufel Boomster bietet ebenfalls einen guten Ton und ist als Powerbank nutzbar.

Mit der Schutzklasse IPX5 ist sie gut vor Spritzwasser geschützt. Noch dazu ist sie nicht nur als Bluetooth-Lautsprecher, sondern auch als Radio nutzbar! 📻

Teufel Boomster*319,99 €

Bestes Mittelgewicht: Bose SoundLink Revolve+ II

Der Bose SoundLink Revolve+ II besticht mit einem sehr guten Ton und ist dank der Schutzklasse IP55 beständig gegen Staub und Spritzwasser.

Obwohl diese Box schon im Vorjahr getestet wurde, hat es kein Lautsprecher geschafft, sie im Jahr 2022 zu überholen.

Bose Soundlink Revolve+ II*290,13 €

Bestes Leichtgewicht: JBL Flip Essential

Vom gleichen Hersteller wie der Testsieger: Der JBL Flip Essential ist ein leichter Bluetooth-Lautsprecher mit gutem Ton und einer Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden.

Mit seinem kompakten Design ist er perfekt für unterwegs.

JBL Flip Essential 2*74,25 €

Auf einen Blick: Die besten Stiftung Warentest Lautsprecher 2022

Bluetooth-Lautsprecher im Test bei Stiftung Warentest 2021

Stiftung Warentest hat 2021 verschiedene Bluetooth-Lautsprecher in unterschiedlichen Gewichtskategorien geprüft. Hier sind die Empfehlungen:

Testsieger: Teufel Rockster Cross

Die Teufel Rockster Cross bietet den besten Ton und zeichnet sich durch ihre robuste Bauweise aus. Mit einer sehr guten Bluetooth-Reichweite, der Schutzklasse IPX5 und einer Stiftung Warentest Wertung von "sehr gut" ist sie die Top-Wahl - schon seit 2020.

Teufel Rockster Cross*284,99 €

Bestes Schwergewicht: JBL Extreme 3

Der JBL Extreme 3 überzeugt mit seinem sehr guten Ton und ist dank der Schutzklasse IP67 vor Wasser und Staub geschützt.

Zusätzlich kann er als Powerbank genutzt werden! 🔋

JBL Extreme 3*229,99 €

Bestes Mittelgewicht: Bose SoundLink Revolve+ II

Der Bose SoundLink Revolve+ II bietet einen sehr guten Ton und ist mit der Schutzklasse IP55 staub- und strahlwassergeschützt.

Bose Soundlink Revolve+ II*290,13 €

Bestes Leichtgewicht: JBL Flip Essential

Ungeschlagen seit 2020: Die JBL Flip Essential ist ein leichter Bluetooth-Lautsprecher mit gutem Ton und einer guten Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden.

Mit seinem kompakten Design ist er perfekt für unterwegs. So auch der Nachfolger, da die JBL Flip Essential 1 nicht mehr verfügbar ist.

JBL Flip Essential 2*74,25 €

Die besten Geräte aus dem Bluetooth-Lautsprecher Test 2021

Bluetooth-Lautsprecher Stiftung Warentest 2020

Im Jahr 2020 hat die Stiftung Warentest die besten Bluetooth-Boxen getestet. Dabei konnte das Teufel Soundsystem am meisten überzeugen.

Schau Dir die Platzierungen hier an:

Testsieger: Teufel Rockster Cross

Der Teufel Rockster Cross überzeugt mit seinem besten Ton und einer sehr guten Bluetooth-Reichweite. Mit seiner Schutzklasse IPX5 ist er zudem vor Staub und Wasser geschützt. 🏆

Teufel Rockster Cross*284,99 €

2. Platz: JBL Xtreme 2

Der JBL Xtreme 2 bietet einen ähnlich guten Klang wie die Konkurrenz, ist aber etwas günstiger. Er ist ebenfalls robust gebaut und mit der Schutzklasse IPX7 wasserfest.

JBL Extreme 2*284,99 €

Bestes Mittelgewicht: B&O Beoplay P6

Der B&O Beoplay P6 überzeugt mit gutem Klang und einer Akkulaufzeit von bis zu 17 Stunden. Mit seinem Gewicht von 996 g gehört er zu den mittelschweren Bluetooth-Lautsprechern.

B&O Beoplay P6*319,98 €

Bestes Leichtgewicht: JBL Flip Essential

Mit seinem kompakten Design und einem guten Klang ist der JBL Flip Essential ein hervorragender Bluetooth-Lautsprecher für unterwegs.

JBL Flip Essential 2*74,25 €

Die besten Bluetooth-Boxen laut Stiftung Warentest 2020

So testet die Stiftung Warentest Bluetooth-Boxen

Um die Qualität und Leistung von Bluetooth-Boxen objektiv zu bewerten, führt die Stiftung Warentest regelmäßige Tests durch. Dabei werden verschiedene Kriterien berücksichtigt, um ein umfassendes Bild der getesteten Lautsprecher zu erhalten.

Stiftung Warentest Testverfahren 2020 und 2021:

In diesen Jahren wurden die Bluetooth-Boxen anhand der Kriterien Ton, Akku, Handhabung und Stabilität bewertet. 💡

Der Ton hatte dabei die höchste Gewichtung von 65%. Dabei wurden Aspekte wie der Klang drinnen und draußen, die Klangveränderung bei größerem Abstand und der seitliche Hörbereich im Test berücksichtigt. Zudem wurde die maximale Lautstärke in Dezibel gemessen.

Die Handhabung umfasste die Bewertung der Gebrauchsanleitung, die Inbetriebnahme, den täglichen Gebrauch und die Eignung zum Transport, einschließlich der Bluetooth-Reichweite.

Die Gewichtung der Kriterien im Überblick

Kriterium Gewichtung
Ton 65 %
Akku 20 %
Handhabung 10 %
Stabilität 5 %

Testprozess der Bluetooth-Lautsprecher seit 2022:

Im Jahre 2022 wurden die Testkriterien angepasst. Der Ton hat nun eine Gewichtung von 70%.

Dabei liegt der Fokus auf dem Klang, der Klangoptimierung, dem Schalldruck und den Frequenzbereichen.

Die Handhabung hat eine Gewichtung von 20% und beinhaltet die Bewertung der Gebrauchsanleitung, der Inbetriebnahme, der Anzeigen und der Startdauer.

Der Akku hat eine Gewichtung von 10% und wird hinsichtlich seiner Leistung und Laufzeit beurteilt.

Die Gewichtung der Kriterien im Überblick

Kriterium Gewichtung
Ton 70 %
Akku 20 %
Handhabung 10 %

Durch diese umfangreichen Testverfahren stellt die Stiftung Warentest sicher, dass die Bluetooth-Boxen in jedem Test objektiv und nach vergleichbaren Kriterien bewertet werden.

So kannst Du fundierte Entscheidungen treffen, wenn es um den Kauf eines Bluetooth-Lautsprechers geht.

Worauf Du dabei achten solltest, liest Du im nachfolgenden Kapitel.

Worauf muss ich beim Kauf eines Bluetooth-Lautsprechers achten?

Wenn du einen Bluetooth-Lautsprecher kaufen möchtest, gibt es einige wichtige Faktoren zu beachten.

Hier sind fünf Entscheidungsfaktoren, die dir bei deiner Kaufentscheidung helfen können.

1. Soundqualität

Die Soundqualität ist einer der wichtigsten Faktoren bei Bluetooth-Lautsprechern. Achte darauf, dass der Lautsprecher einen klaren und ausgewogenen Klang bietet, der Deinen Ansprüchen entspricht.

Der Ort, an dem der Bluetooth-Lautsprecher aufgestellt wird, kann den Klang beeinflussen. Es ist am besten, den Lautsprecher auf einer harten Oberfläche zu platzieren, um unerwünschte Vibrationen zu minimieren. Außerdem kann es helfen, den Lautsprecher auf Ohrhöhe zu platzieren, um einen optimalen Klang zu erhalten.

Larissa

Berufsmusikerin, Musiklehrerin, Lautstärke, Klangqualität & Sound-Expertin

2. Größe und Gewicht:

Große und schwere Lautsprecher haben oft den Vorteil eines kraftvolleren Sounds und einer längeren Akkulaufzeit. Kleine und leichte Lautsprecher hingegen sind portabler und einfacher zu transportieren. 🤔

Die Wahl hängt also von Deinen persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben ab.

3. Funktionen:

Beim Kauf eines Bluetooth-Lautsprechers solltest Du auch auf die verfügbaren Funktionen achten.

Überlege, welche Funktionen für Dich wichtig sind, wie z.B. Appsteuerung, Equalizer, Mikrofon, Tragegurt, die Möglichkeit zur Verbindung mehrerer Geräte oder Multiroom-Unterstützung, integrierte Sprachassistenten, RGB-Beleuchtung oder die Möglichkeit, dein Handy aufzuladen.

4. Schutz vor Wasser und Schmutz:

IP-Schutzklassen spielen eine wichtige Rolle bei der Auswahl eines Bluetooth-Lautsprechers. Ein Lautsprecher mit IPX7-Zertifizierung ist beispielsweise wasserdicht bei kurzzeitigem Untertauchen.

Dies ist besonders praktisch, wenn Du den Lautsprecher am Pool, am Strand oder bei Outdoor-Aktivitäten nutzen möchtest. 🏖️

5. Reichweite und Akkulaufzeit:

Die Reichweite und Akkulaufzeit sind weitere wichtige Faktoren. Überlege, wo Du den Lautsprecher hauptsächlich verwenden möchtest.

Wenn Du ihn im Garten einsetzen möchtest, achte auf eine ausreichende Reichweite. Für den Einsatz in einem Raum ist die Reichweite normalerweise weniger wichtig.

Denke auch über die gewünschte Akkulaufzeit nach. Möchtest Du den Lautsprecher für mehrere Tage nutzen oder reicht eine Akkulaufzeit von einigen Stunden?

Mit diesen Entscheidungsfaktoren im Hinterkopf kannst Du einen Bluetooth-Lautsprecher finden, der Deinen Anforderungen und Vorlieben entspricht. 😍

Entdecke unsere Empfehlungen für Bluetooth-Lautsprecher

Wie verbinde ich Bluetooth-Lautsprecher mit dem Smartphone?

Möchtest Du zum Beispiel Deine JBL Box koppeln, geht das ganz einfach und unkompliziert. Folge einfach diesen Schritten: 👇

  1. Schalte den Bluetooth-Lautsprecher ein und achte darauf, dass er sich im Pairing-Modus befindet. Dies wird normalerweise durch eine blinkende LED oder einen speziellen Pairing-Button angezeigt.
  2. Gehe auf deinem Smartphone zu den Bluetooth-Einstellungen. Öffne die Bluetooth-Einstellungen und schalte Bluetooth ein, falls es noch nicht aktiviert ist.
  3. Suche nach verfügbaren Geräten und wähle den gewünschten Bluetooth-Lautsprecher aus der Liste aus. Klicke auf den Namen des Lautsprechers, um die Verbindung herzustellen. Möglicherweise musst Du einen PIN-Code eingeben, der normalerweise in der Bedienungsanleitung des Lautsprechers angegeben ist.

Sobald die Verbindung hergestellt ist, wird der Bluetooth-Lautsprecher als Ausgabegerät für Audio auf deinem Smartphone verwendet.

Du kannst nun Deine Lieblingsmusik oder andere Audioinhalte über den Lautsprecher genießen. 🎵

Bei Fragen kontaktiere uns gerne:

Unser Fazit zu den besten Bluetooth-Lautsprechern der Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest testet seit 2020 Bluetooth-Lautsprecher nach immer ähnlichen Kriterien.

Im Vergleich findest Du also die besten Boxen für Deine Anforderungen. Es gibt sehr schwere bis leichte und kleine Lautsprecher.

Wenn Dir Top-Sound am wichtigsten ist, solltest Du zu den großen Lautsprechern greifen. Möchtest Du eher einen kompakten und portablen Lautsprecher kaufen, lohnen sich die leichteren Gewichtsklassen mehr.

Mit der Auswahl der besten getesteten Lautsprechern findet jede Person die beste Wahl für sich! 🤩

Die besten Stiftung Warentest Bluetooth-Lautsprecher

Mehr zum Thema Bluetooth-Lautsprecher

  • Welche Bluetooth-Lautsprecher sind die besten?


    Das hängt ganz von Deinen Präferenzen ab! Je nach Verwendung des Lautsprechers eignen sich für Dich große oder kompakte Lautsprecher besser.

    Welche Bluetooth-Box die beste für Dich ist, erfährst Du in unserem Artikel weiter oben.

  • Wie funktionieren Bluetooth-Lautsprecher?


    Bluetooth-Boxen werden drahtlos über Bluetooth-Technologie mit einem anderen Gerät wie einem Smartphone, Tablet oder Laptop verbunden.

    Das Gerät empfängt das Audio-Signal über Bluetooth und gibt es dann über seine eingebauten Lautsprecher wieder. Die Verbindung erfolgt in der Regel über eine kurze Distanz, typischerweise bis zu 10 Metern.

    Der Vorteil von Bluetooth-Lautsprechern besteht darin, dass sie keine Kabelverbindung zum Audiogerät erfordern, was Flexibilität und Mobilität ermöglicht. Sie bieten eine bequeme Möglichkeit, drahtlos Musik, Podcasts oder andere Audioinhalte zu genießen.

  • Was ist besser - Bluetooth-Lautsprecher oder Stereoanlage?


    Das ist wie Äpfel mit Birnen vergleichen:

    Bluetooth-Lautsprecher sind meist akkubetrieben und dadurch wesentlich portabler. Stereoanlagen wie Soundbars oder ganzen Soundsystemen dagegen weisen einen besseren Sound für Dein Heimkino auf.

Per App steuerbare Lichter, die neusten Apple Innovationen und mehr – ich interessiere mich sehr für Gadgets, die mein Leben vereinfachen. Bei der Menge an Möglichkeiten wird es aber schnell unübersichtlich... Deshalb suche ich die besten Smart Home Geräte für Dich!

Hat unser Artikel Dir weitergeholfen?
Ja
Nein

Vielen Dank für Dein Feedback! Wenn Du mehr wissen willst, abonniere unseren Newsletter (optional):

Dein Feedback wurde erfolgreich gesendet - Danke!
Beim Zusenden Deines Feedbacks ist wohl was schiefgelaufen - Versuche es bitte nochmal

Warum Du uns vertrauen kannst

> 150 Produkte getestet

7,956 Stunden Recherche

6 Smart Home Experten

Smart Home Fox ist europaweit vertreten

> 1 Million geschriebener Wörter

> 5 Millionen zufriedener Leser Pro Jahr!

Unsere Aktions-Tipps
Dies könnte Dich auch interessieren…

    Ja, Bitte leite mich weiter! >
    Nein, danke.

    *Affiliate-Links: Kommt über Links auf dieser Seite ein Kauf zustande, erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Dadurch können wir Dir unsere Erfahrungsberichte zur Verfügung stellen. Der Kaufpreis bleibt für Dich derselbe und unsere redaktionelle Berichterstattung ist unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision. Vielen Dank für Deine Unterstützung!