🚨Bestpreisalarm: Top-Produkte zu Unfassparpreisen bei Coolblue sichern!

Google trennt sich im Januar von Google Play Filme & TV

Google trennt sich von Google Play Filme & TV

Letztes Update am: 14.12.2023 Lesezeit: 9 Min.

Google hat angekündigt, Google Play Filme & TV sowie die Google Play-Website für Android TV-Geräte zu schließen. Am 17. Januar 2024 sollen die Dienste nicht mehr verfügbar sein.

Der Grund: Google konsolidiert seine Streaming-Dienste unter der Marke YouTube. Auf gekaufte Inhalte wird jedoch weiterhin Zugriff gewährt.

Google Play Filme Logo

Das ändert sich im Januar

  • Google Play Filme & TV sowie die Google Play-Website werden am 17. Januar 2024 für Android TV-Geräte eingestellt
  • Die Dienste werden durch Google TV und YouTube ersetzt
  • Nutzer werden weiterhin auf zuvor gekaufte Inhalte zugreifen können, allerdings dann über Google TV und YouTube

Google Play Filme & TV wird eingestellt

Google Play Filme und TV wird auf Android TV-Geräten und der Google Play-Website demnächst nicht mehr verfügbar sein.

Google kündigte kürzlich an, dass der 17. Januar 2024 das endgültige Ausstiegsdatum der Dienste sei und gab alternative Möglichkeiten bekannt, um zukünftig Filme und Serien über Google zu kaufen und auf früheren Käufe zuzugreifen.

Bereits in 2022 kündigte Google an, dass Google TV die Standard-Anwendung für den Kauf, das Ausleihen und das Anschauen von Inhalten auf Android-Mobilgeräten und -Tablets anstelle von Filme & TV in der Google Play-App werden würde.

Im September 2023 teilte Google mit, dass auf Android-TV-Geräten die Registerkarte "Shop" ab dem 5. Oktober die Rolle der Google Play-App "Filme & TV" übernehmen wird.

In dem kürzlich veröffentlichten Blog-Post erklärte das Unternehmen schließlich, dass Google Play Filme & TV in den nächsten Wochen seinen Betrieb auf der Google Play-Website und auf Android TV-Geräten einstellen wird.

Wann genau Du Zugang zu Google Play Filme & TV verlierst, hängt laut Google von Deinem Land und Standort ab.

Das passiert mit gekauften Inhalten

Google hat bestätigt, dass die über Google Play Movies & TV gekauften Sendungen und Filme weiterhin angesehen werden können, auch wenn die Marke im Januar endgültig verschwunden ist.

Wer einen mit Android TV betriebenen Fernseher oder Streaming-Gerät hat, kann laut Google ab dem 17. Januar über die Shop-Anwendung gekaufte oder geliehene Sendungen ansehen.

Wer eine Kabelbox oder eine Set-Top-Box (Beistellgerät) hat, auf der Android TV läuft, kann ab demselben Tag über die YouTube-App erworbene oder geliehene Inhalte ansehen.

Und auch im Internet-Browser ist YouTube ab Mitte Januar die richtige Anlaufstelle.

Warum wird Google Play Filme & TV eingestellt?

Google hat keinen konkreten Grund für die Abschaltung der Google Play Filme & TV-Apps öffentlich gemacht.

Es ist anzunehmen, dass dieser Schritt Teil der umfassenderen Strategie des Unternehmens ist, seine Streaming-Dienste unter der Marke YouTube zu konsolidieren.

Einst hatte Google nur eine einzige Video-Anwendung namens Android Market, später umbenannt in Google Play.

Daraufhin wurde es jedoch unübersichtlich und der Google Play Store spaltete sich in verschiedene Stores und Anwendungen auf.
Google Play Filme & TV, Android TV und YouTube als separate Shops für dieselbe Zielgruppe zu betreiben, scheint für Google nicht länger der richtige Weg zu sein.

Smart Home Produkte begeistern mich schon seit langem. Benutzerfreundlichkeit ist für mich eines der wichtigsten Kriterien bei neuen Produkten und nutzerfreundlich sollen auch meine Testberichte sein. Damit kannst Du das Produkt finden, das am besten zu Dir passt und ich hoffe, dass unsere Testberichte auf diese Weise einen echten Mehrwert für Dich bieten.

Hat unser Artikel Dir weitergeholfen?
Ja
Nein

Vielen Dank für Dein Feedback! Wenn Du mehr wissen willst, abonniere unseren Newsletter (optional):

Dein Feedback wurde erfolgreich gesendet - Danke!
Beim Zusenden Deines Feedbacks ist wohl was schiefgelaufen - Versuche es bitte nochmal

Warum Du uns vertrauen kannst

> 150 Produkte getestet

8,100 Stunden Recherche

6 Smart Home Experten

Smart Home Fox ist europaweit vertreten

> 1 Million geschriebener Wörter

> 5 Millionen zufriedener Leser Pro Jahr!

Unsere Aktions-Tipps
Dies könnte Dich auch interessieren…

    Ja, Bitte leite mich weiter! >
    Nein, danke.

    *Affiliate-Links: Kommt über Links auf dieser Seite ein Kauf zustande, erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Dadurch können wir Dir unsere Erfahrungsberichte zur Verfügung stellen. Der Kaufpreis bleibt für Dich derselbe und unsere redaktionelle Berichterstattung ist unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision. Vielen Dank für Deine Unterstützung!