Der Ratgeber für ein smartes Zuhause

Roborock S5 Max vs. Deebot OZMO 950

Roborock S5 Max vs. Ecovacs Deebot OZMO 950 im Vergleich

Ilia

Letztes Update am: 25.03.2021

Wir wollen den Roborock S5 Max vs. Ecovacs Deebot OZMO 950 in unserem Vergleich gegeneinander antreten lassen.

Beide Saug-Wisch-Roboter konnten unser Team im Test überzeugen und gehören zu unseren absoluten Favoriten.

Doch auch hier gilt der Leitsatz: “Den perfekten Saugroboter gibt es nicht”. Beide Staubsauger-Roboter unterscheiden sich gehörig von einander und haben Ihre Stärken und Schwächen.

Die Frage ist: Welcher von den beiden Saugrobotern passt am besten zu Dir?

In unserem Ecovacs Deebot OZMO 950 vs. Roborock S5 Max Vergleich gehen wir auf die Gemeinsamkeiten und Unterschiede ein und klären die Frage, welches der beiden Geräte für Dich die richtige Kaufentscheidung darstellt.

  • Überblick
  • Reinigungstest
  • Wischtest
  • Steuerung (App und Co.)
  • Navigation und Fahrweise
  • Akkuleistung
  • Lautstärke
  • Design und Maße
  • Lieferumfang
  • Preis
  • Unsere Bewertungsübersicht
  • Fazit

Alle wichtigen Punkte auf einen Blick

  • Beides sind hervorragende Saug-Wisch-Roboter und zählen zu unseren absoluten Favoriten

  • Beide Modelle haben ein Top Preis-Leistungsverhältnis

  • In manchen Bereichen hatte der Roborock S5 Max die Nase leicht vorne (z. B. Navigation und App). In andere Bereichen wusste der OZMO 950 zu überzeugen (u. a. Teppicherkennungsfunktion und Saugleistung auf Teppichen)

S5 Max bei Amazon*

OZMO 950 bei Amazon*

Roborock S5 Max vs. Ecovacs Deebot OZMO 950: Welcher Staubsauger-Roboter saugt gründlicher?

Beim Reinigungs-Duell des Roborock S5 Max vs. Ecovacs Deebot OZMO 950 wollen wir uns ganz genau anschauen, wie die beiden Top-Saugroboter in unserer Saugarena performen.

Hierzu müssen die beiden Staubsauger-Roboter eine genau abgewogene Menge verschiedener Schmutzarten auf unterschiedlichen Untergründen (Hartboden und Teppich) aufsaugen.

Weiterhin haben wir die alltägliche Reinigungsleistung beider Geräte in unserer Wohnung über einen längeren Zeitraum beobachtet.

Roborock S5 Max vs. Ecovacs Deebot OZMO 950: Saugtest

Roborock S5 Max Deebot OZMO 950
Saugleistung in Pa. 2000 Pa. 1500 Pa.
Saugergebnis Laminat 96 % 92 %
Saugergebnis Kurzflor-Teppich 84 % 87 %
Saugergebnis Langflor-Teppich 88 % 91 %
Teppicherkennung Ja. Teppiche werden nicht in der Karte eingezeichnet. Ja. Teppiche werden in der Karte eingezeichnet
Tierhaare / Lange Menschenhaare Gute Reinigungsleistung. Reinigungswerkzeug zur Haarentfernung ist im Lieferumfang vorhanden. Hauptbürste lässt sich leicht entnehmen und auseinanderbauen. Gute Reinigungsleistung. Reinigungswerkzeug zur Haarentfernung ist im Lieferumfang vorhanden. Hauptbürste lässt sich nicht auseinanderbauen. Spezieller “Direktaufsatz” für Haare im Lieferumfang enthalten.
Reinigungsergebnis in Ecken und entlang der Leisten Gut Gut
Seitenbürste 1 (aus Kunststoff) 2 (aus Borsten). Etwas länger als die des S5 Max.
Hauptbürste Aus Borstenhaar und Lamellen Aus Borstenhaar und Lamellen
Reinigungsmodi 4 (Leise, Balanciert, Turbo, Max) 4 (Leise, Standard, Maximal und Maximal+)
Größe Staubbehälter 460 ml. 430 ml. (Staubrückhalteklappe vorhanden)
HEPA-Filter Ja Ja

S5 Max bei Amazon*

OZMO 950 bei Amazon*

Saugtest auf Hartböden

Beide Saugroboter zeigten auf dem Hartboden sehr gute Reinigungsleistungen.

Wobei der Roborock S5 Max im Vergleich zum Deebot OZMO 950 leicht die Nase vorne hat (96% vs. 92%).

Aber ohne Frage: Wenn Du Laminatböden daheim verlegt hast, wirst Du an beiden Saugern große Freude haben.

Roborock S5 Max auf Laminat

Übersicht des Saug-Testergebnisses des Roborock S5 Max auf dem Laminat

Ecovacs Deebot OZMO 950 auf Laminat

Übersicht des Saug-Testergebnisses des Ecovacs Deebot OZMO 950 auf dem Laminat

Saugtest auf Teppich

Auch auf dem Teppich wussten die beiden Premium-Sauger zu überzeugen.

Roborock S5 Max Deebot OZMO 950
Kurzflor-Teppich 84% 87%
Langflor-Teppich 88% 91%

Beide Modelle sind mit einer zuverlässigen Teppicherkennungsfunktion ausgestattet.

Sobald der Staubsauger-Roboter den Teppich befährt, erhöht sich die Saugleistung automatisch auf die stärkste Stufe.

Kleine aber feine Besonderheit: Teppiche werden beim OZMO 950 nicht nur erkannt, sondern auch in der Karte eingezeichnet. Somit sind diese als Orientierungspunkte in der Karte sichtbar.

Bei Bedarf lassen sich somit z .B. Sperrzonen oder Spot-Cleaning-Bereiche für den Teppich deutlich einfacher in der Karte festlegen.

Beim Ecovacs Deebot OZMO 950 wird ein Teppich erkannt und in der Handy-App als Bereich eingezeichnet.

Trotz der (auf dem Papier) niedrigeren Saugkraft (1500 Pa. vs. 2000 Pa.) konnte der Deebot OZMO 950 eine etwas bessere Reinigungsleistung an den Tag legen.

Wir betonen stets, dass die Saugstärke (in Pa.) nur einer von vielen Faktoren ist, welcher das Reinigungsergebnis beeinflusst.

Roborock S5 Max auf niedrigem Teppich

Übersicht des Saugtestergebnisses des Roborock S5 Max auf einem niedrigen Teppich

Ecovacs Deebot OZMO 950 auf niedrigem Teppich

Übersicht des Saugtestergebnisses des Ecovacs Deebot OZMO 950 auf niedrigem Teppich

Roborock S5 Max auf hohem Teppich

Übersicht des Saugtestergebnisses des Roborock S5 Max auf hohem Teppich

Ecovacs Deebot OZMO 950 auf hohem Teppich

Übersicht des Saugtest Ergebnisses des Ecovacs Deebot OZMO 950 auf hohem Teppich

OZMO 950 bei Amazon*

S5 Max bei Amazon*

Alltägliche Bodenreinigung

Wir haben die beiden Staubsauger-Roboter in unserer Wohnung über einen längeren Zeitraum bei der alltäglichen Bodenreinigung beobachtet.

Der Roborock S5 Max als auch der Deebot OZMO 950 erledigen ihre Aufgaben mit Bravour.

Bei beiden Saugern kannst Du aus 4 unterschiedlichen Saugmodi wählen, was wir sehr praktisch finden.

Bei alltäglicher Verschmutzung haben wir die besten Erfahrungen auf der mittleren Saugstufe gemacht. Bei stärkeren Verschmutzungen empfehlen wir, die höheren Saugstufen zu nutzen.

Der mobile Staubbehälter des Ecovacs Deebot OZMO 950 ist zwar etwas kleiner, hat aber dafür einen praktischen Tragegriff sowie eine Staub-Rückhalte-Klappe zu bieten.

Somit ist die Entnahme, der Transport sowie die Ausleerung des Behälters etwas praktischer als beim Roborock S5 Max.

Staubbehälter des Roborock S5 Max und des Ecovacs Deebot OZMO 950 stehen nebeneinander auf dem Boden

Im Umgang mit Tierhaaren / langen Menschenhaaren unterscheiden sich die beiden Modelle ein wenig.

Es ist bei den meisten Saugroboter-Modellen Gange und Gäbe, dass sich lange Haare um die Hauptbürste wickeln. Von Zeit zu Zeit müssen diese dann entfernt werden.

Der Roborock S5 Max hat im Lieferumfang hierzu ein spezielles Reinigungswerkzeug zu bieten.

Weiterhin lässt sich die Hauptbürste, um welche sich die Haare in der Regel wickeln, leicht auseinander bauen.

Somit können die Haare schnell und zuverlässig beseitigt werden.

Die Hauptbürste des Roborock S5 Max wird auseinander gebaut und die Haare werden mit Hilfe des mitgelieferten Reinigungswerkzeugs entfernt

Beim Deebot OZMO 950 ist ebenfalls ein Reinigungswerkzeug im Lieferumfang enthalten.

Die Hauptbürste kann an den beiden Ende nicht auseinandergebaut werden, womit die Entfernung der Haare etwas umständlicher erscheint.

Allerdings ist dem Lieferumfang des OZMO 950 ein spezieller Saugaufsatz (Direktaufsatz ohne Reinigungsbürste) beigelegt.

Der spezielle Direktaufsatz für Haare ist beim Ecovacs Deebot OZMO 950 angebracht

Somit werden die Haare sofort eingesaugt und können sich nicht um eine Bürste wickeln.

Wenn Du stark haarende Tiere daheim hast, dann ist dieser Saugaufsatz evtl. für Dich interessant. Wir empfehlen, den Direktaufsatz nur in ”Ausnahmefällen” zu benutzen, da die Reinigungsleistung (vor allem auf Teppichen) ohne die Hauptbürste doch stark zu wünschen übrig lässt.

Fazit zum Reinigungstest

Wir waren mit den exzellenten Reinigungsleistungen beider Sauger vollkommen zufrieden.

Da fiel es schwer, einen eindeutigen Sieger auszumachen.

Wenn Du viele Teppiche daheim verlegt hast, dann würden wir zum Ecovacs Deebot OZMO 950 tendieren. Die ausgereifte Teppicherkennungsfunktion sowie die etwas bessere Saugleistung auf kurzflorigen und langflorigen Teppichen geben hier den Ausschlag.

Wenn Du überwiegend Hartböden daheim hast, dann sind beide Modelle gleichermaßen zu empfehlen.

Deebot OZMO 950 vs. Roborock S5 Max: Welcher Roboter wischt gründlicher?

Beim Ecovacs Deebot OZMO 950 vs. Roborock S5 Max Vergleich wollen wir auch die Wischfunktion der beiden Geräter genauer unter die Lupe nehmen.

Gegenüberstellung der Wischeigenschaften des Ecovacs Deebot OZMO 950 und Roborock S5 Max

Roborock S5 Max Deebot OZMO 950
Größe Wassertank ~ 300 ml. ~ 200 ml.
Wischtuch 1 x wiederverwendbarer Wischmopp 1 x wiederverwendbarer Wischmopp
Einweg Wischtücher vorhanden Nein Ja
Wasserabgabe Steuerung App App
Wasserabgabe Stufen 4 Stufen 4 Stufen
Festlegung Wasserabgabemenge pro Raum Ja Ja
Maximale Wischfläche 200 m² ~120 m²
Wasserschutzunterlage für Ladestation Ja Nicht vorhanden
Teppicherkennungsfunktion Nein Ja. Teppiche werden gemieden.
Verbesserte Wischeigenschaften Extra Anpressdruck von 300 Gramm -

Es handelt sich bei beiden Geräten um sogenannte Kombimodelle (2-in-1-Modelle). Das bedeutet, dass die Saug-Wisch-Roboter gleichzeitig Deine Böden saugen und wischen.

Hierzu wird ein Wischmopp über den Wassertank kontinuierlich mit Wasser versorgt.

Um die Wischfunktion zu aktivieren, musst du lediglich den Wassertank befüllen und die Wischplatte samt angebrachtem Wischtuch am Wassertank befestigen. Und schon kannst Du loslegen.

Der Wassertank des Ecovacs Deebot OZMO 950 steht zum Vergleich neben dem Wassertank des Roborock S5 Max

Die Wasserintensität kannst Du ganz bequem über die Handy-App (sogar für jeden Raum einzeln) festlegen. 4 Unterschiedliche Stufen stehen Dir hierbei zur Verfügung.

Wasserregulierung S5 MaxDie Wasserregulierung beim Roborock S5 Max kann in der Handy-App eingestellt werden

Wasserregulierung OZMO 950Die Wasserregulierung beim Ecovacs Deebot OZMO 950 kann in der Handy-App eingestellt werden

Wir empfehlen, bei den ersten Wischfahrten den Saug-Wisch-Roboter genau zu beobachten. Dann wirst du relativ schnell herausfinden, mit welcher Wasserintensität Du das beste Reinigungsergebnis erzielst.

Wir haben in unserer Wohnung (überwiegend Laminat, PVC und Fliesen) die besten Erfahrungen auf der höchsten Wasserstufe gemacht.

S5 Max bei Amazon*

OZMO 950 bei Amazon*

Mehrweg-Wischmopp und Wassertank

Im Lieferumfang des Roborock S5 Max und des Deebot OZMO 950 ist jeweils ein wiederverwendbarer Wischmopp vorhanden.

Das Wischtuch des Ecovacs Deebot OZMO 950 liegt zum Vergleich neben dem Wischmopp des Roborock S5 Max

Beide Wischtücher erfüllen ihren Zweck gut, wobei das Wischtuch vom Deebot OZMO 950 etwas flauschiger ist und somit eine etwas bessere Qualität aufweist.

Außerdem reicht der Wischmopp des OZMO 950 über die gesamte Breite der Wischplatte. Beim Wischtuch des Roborock S5 Max ist links und rechts etwas Platz ausgespart. Somit ist die Wischspur beim S5 Max etwas schmaler als beim Ecovacs Deebot OZMO 950.

Der Wassertank des Roborock S5 Max ist etwas größer als der Wassertank des Ecovacs Deebot OZMO 950 (300 ml. vs. 200 ml.). Somit kann der Roborock S5 Max eine größere Fläche am Stück wischen (ohne dass der Wassertank nachgefüllt werden muss).

Wassertank des Roborock S5 Max steht zum Vergleich neben dem Wassertank des Ecovacs Deebot OZMO 950

Wasserdichter Untersetzer beim Roborock S5 Max

Für den Roborock S5 Max spricht die Tatsache, dass ein Untersetzer für die Ladestation vorhanden ist.

Wasserdichte Bodenmatte für die Ladestation des Roborock S5 Max liegt auf dem Boden

Wenn der Saug-Wisch-Roboter nach der Reinigung mit dem nassen Wischtuch zur Ladestation zurückkehrt, wird der Boden durch den nassen Wischmopp nicht angegriffen.

Der Deebot OZMO 950 hat leider keinen entsprechenden Untersetzer für die Ladestation zu bieten. Du müsstest die Ladestation also auf einen unempfindlichen Boden (z. B. Fliesen) stellen oder direkt nach der Reinigung den Wassertank (samt nassem Wischtuch) abmontieren.

Alternativ kannst Du einen entsprechenden Unterleger ganz bequem online kaufen.

Schutzmatte bei Amazon kaufen*

Teppicherkennungsfunktion beim OZMO 950

Der Deebot OZMO 950 kann hingegen mit einer ausgereiften Teppicherkennungsfunktion glänzen.

Die Teppiche werden bei eingeschalteter Wischfunktion komplett gemieden.

Auf diese Weise wird der dreckige Wischlappen nicht über Deinen sauberen Teppich gezogen.

Der Roborock S5 Max hat eine derartige Funktion nicht zu bieten.

Wenn Du nicht möchtest, dass Dein Roborock S5 Max den Teppich “mitwischt” dann empfehlen wir, eine Sperrzone um den Teppich zu legen.

Fazit zur Wischfunktion

Beide Saug-Wisch-Roboter nehmen sich bei der Wischfunktion nicht viel.

S5 Max Wischergebnis Roborock S5 Max wischt den Boden

OZMO 950 WischergebnisEcovacs Deebot OZMO 950 wischt den Boden

Deine Böden werden von leichten Verschmutzungen und Staubresten befreit.

Nach dem Wischen fühlt sich die Wohnung deutlich frischer und sauberer an.

Kannst Du somit gänzlich auf das Wischen per Hand verzichten?

Leider nicht ganz.

Wirklich hartnäckige Flecken können nicht beseitigt werden, dafür ist leider das Gewicht der Saugroboter viel zu gering. Wir betrachten die Saugroboter mit Wischfunktion als eine deutliche Erleichterung. Wenn Du den kleinen Haushaltshelfer mehrmals die Woche Deine Wohnung wischen lässt, musst Du aber deutlich seltener zu Eimer und Wischmopp greifen.

Auch wir nutzen die Wischfunktion regelmäßig und wollen nicht mehr darauf verzichten.

Um die Wischleistung etwas zu verbessern, empfehlen wir folgende zwei Schritte vor jeder Reinigung durchzuführen:

  • Befeuchte den Wischlappen mit Wasser. Somit wird ab dem ersten Moment der Reinigungsfahrt eine feuchte Spur erzeugt (normalerweise dauert es ein paar Minuten bis der Wischmopp durchnässt ist).

  • Tue etwas Reiniger in den Wassertank / auf den Wischlappen. Dies sorgt für etwas mehr Sauberkeit / Frische.

Tipp 1: Wischlappen anfeuchtenDer Wischmopp eines Saug-Wisch-Roboters wird vor dem Wischen mit Wasser angefeuchtet

Tipp 2: Reiniger dazugebenSpezialreiniger wird auf dem Wischmopp verteilt

Mehr Tipps und Tricks zur Verbesserung der Wischleistung findest Du in unserem ausführlichen Ratgeber “Besten Saugroboter mit Wischfunktion” -> “Unsere Tipps & Tricks”.

Deebot OZMO 950 vs. Roborock S5 Max: Steuerung und App?

Handy-App

Sowohl der Roborock S5 Max wie auch der Ecovacs Deebot OZMO 950 können über eine App gesteuert werden.

Roborock S5 Max AppRoborock App zum Download im Appstore

Ecovacs Home AppEcovacs Home App zum Download im Appstore

Beim Roborock S5 Max hast Du die Qual der Wahl aus 2 Apps

Du kannst Dich zwischen der Roborock App (Android / iOS) der Xiaomi Home App (Android / iOS) entscheiden.

Der Roborock S5 Max kann mit der Roborock App oder Xiaomi Home App gesteuert werden

Vom Funktionsumfang und Design sind die beiden Apps beinahe identisch.

Wir persönlich haben sehr gute Erfahrungen mit der hauseigenen Roborock App gemacht. Der Hersteller ist hierbei sehr flexibel und bietet regelmäßig Updates (Bugfixes / neue Funktionalitäten) an.

Wenn Du mehrere Smart-Home Geräte von Xiaomi im Einsatz hast, dann würden wir eher zur Xiaomi Home App greifen. Dann lassen sich die gesamten Geräte über eine einzige Handy-App steuern. Kleiner Nachteil: Die Updates mit Bugfixes und neuen Funktionen werden etwas verzögert angeboten.

Funktionsumfang

Beide Handy-Apps (Roborock App und Ecovacs Home App) bieten Dir ein wahres Feuerwerk an nützlichen Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten.

Roborock S5 Max vs. Deebot OZMO 950 App: Wichtigste Funktionen

Roborock S5 Max Deebot OZMO 950
App

Roborock App oder Xiaomi Home App

Ecovacs Home App
Systeme Android und IOS Android und IOS
Funktionsumfang

Zahlreiche Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten

Zahlreiche Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten

Speicherung mehrerer Karten 4 Etagen 2 Etagen
Raumtrennung / Raum Zusammenführung Ja Ja
Raumbenennung Ja

(Ja). Nur Symbolauswahl, z. B. Badewanne=Badezimmer, Bett=Schlafzimmer.

Auswahl Saugkraft

4 Stufen (Leise, Balanciert, Turbo, Max)

4 Stufen (Leise, Standard, Maximal, Maximal+)

Auswahl Wasserabgabe 4 Stufen 4 Stufen
Einstellung der Wasserintensität pro Raum Ja Ja
Sperrzonen Ja Ja
No-Mop-Zonen Ja Ja
Bereichsreinigung Ja Ja
Timerfunktion Ja Ja
Teppichturbo Ja Ja
Steuerung mit Alexa Ja Ja
Einzeichnung der Teppiche in der Karte Nein Ja

Anhand der Gegenüberstellung wird schnell deutlich: Beide Apps ähneln sich stark in ihrem Funktionsumfang.

In zwei Punkten unterscheiden sich die beiden Apps:

  • Beim Roborock S5 Max kannst Du 4 Karten speichern (vs. 2 Karten beim Ecovacs Deebot OZMO 950)

  • Die Ecovacs Home App verfügt über eine ausgereiftere Teppicherkennungsfunktion. Die Teppiche werden erkannt und in der Karte eingezeichnet (vs. Roborock S5 Max -> Teppiche werden erkannt aber nicht in der Karte eingezeichnet)

Auch das Design und der logische Aufbau der Apps ist vergleichbar.

Beide Apps sind sehr benutzerfreundlich, übersichtlich und intuitiv. Nach kurzer Einarbeitungszeit wird auch der letzte “Technik-Muffel” schnell mit beiden Handy-Apps zurechtkommen.

In der Summe hat uns die Roborock App etwas besser gefallen. Diese ist noch einen Ticken schneller und übersichtlicher. Aber das ist nun wirklich meckern auf hohem Niveau.

S5 Max bei Amazon*

OZMO 950 bei Amazon*

Sprachsteuerung mit Alexa

Der Deebot OZMO 950 (Ecovacs Deebot Skill) und der Roborock S5 Max (Roborock Plus Skill) können beide über Alexa gesteuert werden.

Dies hat auch in unseren Tests wunderbar funktioniert. Allerdings ist noch bei beiden Geräten die Sprachbefehlauswahl recht “dünn”.

Der Ecovacs Deebot OZMO 950 lässt sich im Vergleich zum Roborock S5 Max über Sprachkommandos gezielt in einzelne Räume schicken. “Alexa sage Deebot er soll das Badezimmer reinigen” - und schon ist der OZMO 950 auf dem Weg in Dein Badezimmer.

Sprachkommandos Ecovacs Deebot OZMO 950

Übersicht der Ecovacs Deebot OZMO 950 Sprachkommandos für Alexa

Sprachkommandos Roborock S5 Max

Übersicht der Roborock S5 Max Sprachkommandos für Alexa

Roborock S5 Max vs. Ecovacs Deebot OZMO 950: Navigation und Fahrweise

Beim Roborock S5 Max vs. Ecovacs Deebot OZMO 950 Vergleich darf der Punkt ”Navigation und Fahrweise” unter keinen Umständen fehlen.

Denn dieser ist maßgeblich für ein gutes Reinigungsergebnis verantwortlich.

Gemeinsamkeiten und Unterschiede bei der Navigation

Roborock S5 Max Deebot OZMO 950
Navigationsmethode Lasernavigation (LDS). Strukturierte Navigation. Lasernavigation (LDS). Strukturierte Navigation.
Geschwindigkeit Schnell (80m² in ca. 38 Minuten) Mittel (80m² in 41 Minuten)
Bumper im Laserturm

Ja, aber nur ab den Modellen aus dem Jahr 2020. Geräte aus dem Jahr 2019 haben keinen Bumper im Laserturm.

Ja
Höhenüberwindung ~ 2 cm ~ 1,7-1,8 cm
Navigation im Dunkeln Ja Ja
Umgang mit Hindernissen Sehr akkurat Akkurat
Absturzsensoren Vorhanden Vorhanden

Beide Saugroboter setzen mit der Lasernavigation auf das richtige Pferd.

Die Fahrweise ist sehr strukturiert. Der Saugroboter weiß stets, wo er hin will. Es werden ganz sicher keine Flächen / Räume bei der Reinigung ausgelassen.

Roborock S5 Max und der Deebot OZMO 950 sind beide recht schnell unterwegs. Wobei der Roborock S5 Max für unsere 80m² ein paar Minuten weniger gebraucht hat.

Navigationszeit S5 MaxBenötigte Zeit des Roborock S5 Max beim Navigationstest in der Wohnung

Navigationszeit OZMO 950Benötigte Zeit des Deebot OZMO 950 beim Navigationstest in der Wohnung

Auch beim Umgang mit Hindernissen hat der Ecovacs Deebot 950 gegenüber dem Roborock S5 Max leicht das Nachsehen.

Roborock S5 Max geht sehr vorsichtig mit Hindernissen um. Gegenstände werden, wenn überhaupt, nur sanft angerempelt.

Ecovacs Deebot OZMO 950 nutzt den Bumper schon etwas häufiger und auch ruppiger.

Wobei auch beim OZMO 950 die Zusammenstöße trotzdem recht harmlos bleiben. Weder der Staubsauger-Roboter selbst noch Deine Möbel werden einen Schaden davon tragen.

Bei der Hindernisüberwindung packt der Roborock S5 Max mit 2 cm etwas mehr (vs. OZMO 950 ca. 1,7-1,8 cm). Mit herkömmlichen Türschwellen haben aber beide Premium-Saugroboter absolut keine Probleme.

Kurzes Fazit: Beide Saugroboter haben eine sehr gute Navigation vorzuweisen. Uns persönlich gefällt die Navigation und Fahrweise des Roborock S5 Max ein klein wenig besser. Zum Einen ist der S5 Max etwas flotter unterwegs. Und zum Anderen wirkt die Navigation beim Roborock-Modell noch einen Ticken flüssiger, strukturierter und sauberer als beim Ecovacs Deebot OZMO 950.

S5 Max bei Amazon*

OZMO 950 bei Amazon*

Roborock S5 Max vs. Ecovacs Deebot OZMO 950: Die Akkuleistung

Akkuleistung: Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Roborock S5 Max und Ecovacs Deebot OZMO 950

Roborock S5 Max Deebot OZMO 950
Akku 5200 mAh Lithium-Ionen-Akku 5200 mAh Lithium-Ionen-Akku
Maximale Laufzeit 120 Minuten 200 Minuten
Maximale Reinigungsfläche 200 m² 200 m²
Maximale Ladezeit 5 Stunden 4-5 Stunden
Recharge & Resume Funktion Ja Ja

Sowohl der Roborock S5 Max als auch der Ecovacs Deebot OZMO 950 verfügen beide über einen leistungsstarken 5200 mAh Lithium-Ionen-Akku.

Somit eignen sich beide Modelle ausgesprochen gut für den Einsatz auch in größeren Häusern / Wohnungen.

Ecovacs Deebot OZMO 950 vs. Roborock S5 Max: Lautstärke

Bei beiden Geräten kannst Du aus 4 unterschiedlichen Saug-Modi wählen.

Dementsprechend gestaltet sich auch die Lautstärke des Saugroboters.

Ecovacs Deebot OZMO 950 vs. Roborock S5 Max: Lautstärke-Entwicklung

Roborock S5 Max Deebot OZMO 950
Leise 50 db 45 db
Balanciert 55 db 55 db
Turbo 60 db 57 db
Max 65 db 60 db

Beide Geräte arbeiten ausgesprochen leise.

Wobei der Ecovacs Deebot OZMO 950 in dieser Kategorie das Rennen macht.

Insbesondere in den höheren Saugstufen war der Deebot OZMO 950 noch einen ticken leiser als der Roborock S5 Max.

Übersicht der Lautstärke des Roborock S5 Max und des Ecovacs Deebot OZMO 950 auf der Dezibel-Skala

S5 Max bei Amazon*

OZMO 950 bei Amazon*

Design, Maße und Gewicht

Beide Staubsauger-Roboter haben beinah identische Maße.

Der geringe Höhenunterschied spielt in der Praxis keine Rolle.

Roborock S5 Max Deebot OZMO 950
Maße Höhe: 9,65 cm. Durchmesser: 35 cm Höhe: 9,3 cm. Durchmesser: 35 cm
Gewicht 3,5 Kg 4,5 Kg
Farbe Schwarz und Weiß Schwarz

Beim Roborock S5 Max hast Du die Auswahl zwischen schwarzer und weißer Farbe (vs. Deebot OZMO 950: nur Schwarz).

Wenn man die beiden Staubsauger-Roboter von oben betrachtet, sehen sich diese sehr ähnlich. Roborock S5 Max hat ein paar Bedienknöpfe mehr zu bieten, aber da die Steuerung des Saugroboters in der Regel über die Handy-App erfolgt, kann dies vernachlässigt werden.

Bedienknöpfe am Roborock S5 Max und am Ecovacs Deebot OZMO 950

Wenn man die Klappe aufmacht, ergibt sich ein ähnliches Bild. Bei beiden Geräten lassen sich hier der mobile Staubbehälter sowie ein Reinigungswerkzeug sicher verstaut wiederfinden.

Reinigungswerkzeug und mobiler Staubbehälter des Roborock S5 Max und des Ecovacs Deebot OZMO 950

Wenn man die Saugroboter umdreht, ähneln sich die beiden Modelle ebenfalls stark.

Ecovacs Deebot OZMO 950 und der Roborock S5 Max von unten

Der Ecovacs Deebot OZMO 950 hat 2 Seitenbürsten (vs. Roborock S5 Max: 1 Seitenbürste). Ansonsten lassen sich Sensoren, Rollen, Haupt-reinigungsbürste und Wischmopp bei beiden Modellen an der selben Stellen wiederfinden.

Auch die Ladestationen haben eine ähnliche Größe.

die Ladestationen vom Ecovacs Deebot OZMO 950 und vom Roborock S5 Max stehen nebeneinander auf dem Boden

Der Vorteil bei der Ladestation des Ecovacs Deebot OZMO 950:

Diese hat ein Kabelmanagement-System hinten verbaut. Außerdem lässt sich das Stromkabel links und rechts herausführen.

Die Ladestation des Ecovacs Deebot OZMO 950 hat hinten ein Kabelmanagementsystem verbaut

Somit kannst Du überschüssiges Stromkabel aufrollen und es liegt nicht offen im Raum herum.

Fazit: Beide Saugroboter sind absolut hochwertig verarbeitet. Auch nach längerer Nutzung konnten wir bei beiden Modellen keine Probleme feststellen.

Lieferumfang

Wenn man den Lieferumfang des Ecovacs Deebot OZMO 950 vs. Roborock S5 Max vergleicht, dann fällt schnell auf, dass beim OZMO 950 deutlich mehr Ersatzteile und Zubehör im Lieferkarton enthalten sind.

Roborock S5 Max: LieferumfangGesamter Lieferumfang des Roborock S5 Max

Deebot OZMO 950: LieferumfangGesamter Lieferumfang des Ecovacs Deebot OZMO 950

Beim Roborock S5 Max wird wirklich nur das absolut Nötigste mitgeliefert. Lediglich die wasserabweisende Bodenschutzunterlage für die Ladestation stellt eine Besonderheit dar.

Eine entsprechende Unterlage ist beim Ecovacs Deebot OZMO 950 nicht im Lieferumfang enthalten. Alternativ dazu kannst Du Dir für kleines Geld eine entsprechende Unterlage* bei Amazon kaufen.

Im Vergleich dazu bekommst Du beim Ecovacs Deebot OZMO 950 einiges an Ersatzteilen und Zubehör geboten: 2 x Ersatz-Seitenbürsten, Einweg-Wischtücher, 1x Ersatz-HEPA-Filter und einen weiteren Saugaufsatz speziell für Haare.

Somit ist schnell klar: Der Punkt geht hier eindeutig an den Deebot OZMO 950.

S5 Max bei Amazon*

OZMO 950 bei Amazon*

Preisvergleich

Beide Modelle sind für einen Preis von 400- 450 € zu haben (je nach Angebot sogar auch drunter).

Somit zählen beide Modelle ganz klar zu den “Preis-Leistungs-Krachern”.

Es gibt kaum vergleichbare Modelle auf dem Markt, welche ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis vorweisen können.

Unsere Meinung zu Roborock S5 Max und Ecovacs Deebot OZMO 950 in der Übersicht

Selbstverständlich hat unser Testteam den Roborock S5 Max sowie den Ecovacs Deebot OZMO 950 umfassend auf Herz und Nieren geprüft.

Die Zusammenfassung des Testergebnisses findest Du in der nachstehenden Tabelle:

Roborock S5 Max Deebot OZMO 950
Saugleistung
Wischleistung
App und Funktionen
Navigation und Fahrweise
Lautstärke
Akku
Design und Verarbeitungsqualität
Lieferumfang
Preis-Leistungs-Verhältnis

Wenn Du mehr Details zu den einzelnen Modellen wünschst, dann empfehlen wir Dir einen Blick in die entsprechenden Erfahrungsberichte zu werfen.

Fazit: Roborock S5 Max vs. Ecovacs Deebot OZMO 950

Beim Roborock S5 Max vs. Ecovacs Deebot OZMO 950 Vergleich traten zwei unserer absoluten Lieblings-Saugroboter gegeneinander an.

Und es war ein Duell auf Augenhöhe.

Mal hat Roborock S5 Max leicht die Nase vorne:

  • Etwas besseres Saugergebnis auf Hartböden

  • Etwas bessere Navigation

  • Handy-App hat uns etwas besser gefallen

Mal wusste der Ecovacs Deebot OZMO 950 zu überzeugen:

  • Etwas besseres Saugergebnis auf Teppichen

  • Hervorragende Teppicherkennungsfunktion

  • Größerer Lieferumfang

  • Leisere Arbeitsweise

Aber es waren wirklich Nuancen, welche jeweils den Ausschlag in die eine oder andere Richtung gegeben haben.

Wir können an dieser Stelle ganz klar beide Saugroboter empfehlen.

Wenn Du Dich nicht entscheiden kannst, würden wir Dir empfehlen nach dem besseren Angebot Ausschau zu halten.

Du wirst mit beiden Modellen höchst zufrieden sein.

Ilia

Saugroboter sind meine Leidenschaft. Die kleinen Haushaltshelfer erleichtern uns die Haushaltsreinigung ungemein. Daher ist es mein persönliches Anliegen Dir nur die hervorragendsten Produkte und besten Tipps und Tricks weiterzuempfehlen. Dann kannst Du Deine wertvolle Zeit den schönen Dingen des Lebens widmen – und in aller Regel gehört die Bodenreinigung nicht hierzu.

Dies könnte Dich auch interessieren…

*Affiliate-Links: Beim Kauf über Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Affiliate-Links sind keine Anzeigen: Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.

Sparangebote

Sparen beim Kauf Deines Smart Home Gerätes? Wir sammeln aktuelle Gutscheine und Rabattcodes für Dich.

Über uns

Wir sind ein Team von Smart Home begeisterten und testen für Dich die besten und beliebtesten Smart Home Produkte. Unsere Mission ist es Dir eine unabhängige und bestmögliche Beratung zu liefern.

Kategorien