🤩 33 % Rabatt - Samsung BESPOKE Jet bei Saturn zum Top-Preis 🕺 💃

 

Leise Saugroboter

Die besten leisen Saugroboter im Test & Vergleich (2022)

Letztes Update am: 26.08.2022 Lesezeit: 3 Min.

Saugroboter sind sehr praktische Haushaltshelfer und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Deine Wohnung wird gesäubert, ohne dass Du auch nur einen Finger krumm machen musst.

Doch die lauten Sauggeräusche können einem auf die Nerven gehen. 🔊 😵

Die gute Nachricht: es gibt viele leistungsstarke und gleichzeitig leise Saugroboter auf dem Markt.

Wir haben diese Geräte ausführlich getestet und stellen in unserem Erfahrungsbericht die besten Modelle vor. Lies weiter und finde den leisen Staubsauger-Roboter, der am besten zu Deiner Wohnung passt. 👇

Die besten leisen Saugroboter werden durch den smarten Fuchs getestet

Alle wichtigen Punkte auf einen Blick

  • Leise und leistungsstarke Saugroboter existieren (siehe unsere “Best-of” Auswahl)
  • Die leisesten Modelle weisen eine Lärmentwicklung von unter 50 Dezibel auf (vergleichbar mit Regengeräuschen)

Die besten und leisesten Saugroboter: Das sind unsere Testsieger 🏆

100 € Rabattcoupon 💵

ECOVACS Deebot T10+

Leise Arbeitsweise. Auch auf hohen Saugstufe ist das Sauggeräusch sehr stumpf (und somit nicht wirklich unangenehm).

Neben der leisen Arbeitsweise machen zahlreiche Top-Features den Saug-Wisch-Roboter zu einem Haushaltshelfer der Superlative.

Die Lautstärke des ECOVACS DEEBOT T10 hängt von der gewählten Saugstufe ab. Folgendes konnten wir im Test nachmessen:

  • Leise: 51 dB
  • Standard: 55 dB
  • Max: 62 dB
  • Max+: 66 dB

Auf den unteren Stufen (Leise, Standard) arbeitet der Robosauger kaum hörbar

Die Lautstärke des Ecovacs Deebot T10 wird auf der Dezibel Skala dargestellt

Aber auch auf der höchsten Saugstufe empfanden wir die Geräuschkulisse verhältnismäßig leise. Klar, der Saugroboter war spürbar hörbar, aber das Sauggeräusch war sehr stumpf (und damit nicht so penetrant).

Wenn man den ECOVACS DEEBOT T10 lediglich auf seine Geräuschkulisse reduziert, wird man dem Modell in keinster Weise gerecht.

Der Saug-Wisch-Roboter ist mit einer Reihe von Luxus-Features versehen, welche Dir die tägliche Bodenreinigung erleichtern. 

Der DEEBOT T10 zählt zum Besten, was der Saugroboter Markt aktuell zu bieten hat. 

Mehr Informationen kannst Du unserem ausführlichen Erfahrungsbericht entnehmen.

Vorteile

Absaugstation = sehr nützliche Features

Gute Navigation inkl. Erkennung und Meidung auch flacher Objekte

Lufterfrischer ist mit an Board

Die Turbo Station wäscht den Wischmopp. Dies verbessert das Wischergebnis deutlich

Sehr gute Kletterleistung (2,1 - 2,2 cm)

Leise

App ist gut designt und bietet viele Funktionen

3 Filter (2 Vorfilter + HEPA-Filter)

Überwachungskamera vorhanden

Videotelefonie möglich

3D Karte

Eigener Sprachassistent “OK YIKO” mit großer Befehlsauswahl

Nachteile

Wiederkehrende Kosten (Beutel, Absaugstation, Kapsel für Lufterfrischer)

Hoher Anschaffungspreis

Handy-App mit kleineren Bugs

Hinderniserkennung (AIVI 3.0) nicht 100 % zuverlässig

Einwegwischtücher (im Lieferumfang enthalten) sind nutzlos

Saugleistung ist gut, aber zur Champions League reicht es nicht ganz

Preis Tipp

Yeedi Vac Station

Flache Bauweise & geringe Lautstärke: 50 dB. -  60 dB

Saugroboter mit Wischfunktion und Absaugstation zu einem Top-Preis. 💸

Die Yeedi Saugroboter im Allgemeinen und die Yeedi Vac Station im Besonderen sind dafür bekannt, ihre Arbeit recht leise zu verrichten: 

  • Standard: 50 dB
  • Max: 54 dB
  • Max+: 60 dB
  • Absaugstation: 73 dB.

Die Lautstärke der Yeedi Vac Station wird auf der Dezibel-Skala angezeigt

Neben der leisen Arbeitsweise zeichnen folgende Features die Yeedi Vac Station aus:

  • Absaugstation
  • Wischfunktion 
  • Flache Bauweise (< 8 cm)
  • Sehr gute Reinigungsergebnisse auf Hartböden und Teppichen
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis 

Zusammenfassend lässt sich sagen: Die Yeedi Vac Station bietet ordentliche Leistung zu einem fairen Preis.

Vorteile

Sehr flach

Sehr gute Reinigungsleistung auf Hartböden und Teppichböden

Preis-Leistung-Verhältnis stimmt

Absaugstation

Wischfunktion

Gute App

Gutes Design und hochwertige Verarbeitung

Leise Arbeitsweise

Langlebiger Akku

Nachteile

Nur eine Karte speicherbar

VSLAM Navigation ist nicht “State of the Art”

Einwegbeutel in der Absaugstation

Nur in einer Farbe (weiß) erhältlich

ECOVACS Deebot X1 OMNI

Lautstärke: 50 dB. -  56 dB.

Luxus Saug-Wisch-Roboter (designed by Jacob Jensen). Zahlreiche Premium-Features lassen kaum Wünsche offen. 🎉

In der Ecovacs Deebot X1 Omni App können drei verschiedene Saugkraftstufen eingestellt werden. 🔊

  • Leise (50 dB.)
  • tandard (52 dB.) 
  • Maximal (56 dB.)

Die Lautstärke der Arbeitsweise des Ecovacs Deebot X1 OMNI wird auf der Dezibel-Skala angezeigt

Weiterhin kannst Du den Boden “nur wischen” lassen. Hierbei bleibt der Saugmotor aus und das Gerät arbeitet sehr leise.

Aber der X1 OMNI bringt einiges mehr mit als nur “geräuscharme Arbeitsweise”. 

Der kleine Haushaltshelfer bietet Dir nämlich eine große Menge an tollen Funktionen, wodurch die tägliche Bodenreinigung beinah komplett automatisiert wird:

  • Absaugstation
  • Rotierende Wischpads
  • Waschstation für die Wischtücher
  • Hinderniserkennung
  • Eigener Sprachassistent (“Ok Yiko”) -  Sprachsteuerung mit Alexa und Google Assistant ist ebenfalls möglich 
  • App-Steuerung

All die Luxus-Features haben aber auch ihren Preis. Bei limitiertem Budget ist der Roboter vermutlich nicht die richtige Wahl...💸

ECOVACS Deebot X1 Turbo

Geringe Lautstärke

Luxus Wischroboter (mit Saugfunktion)

Je nachdem welcher Tätigkeit Dein ECOVACS DEEBOT X1 Turbo gerade nachgeht bzw. welche Saugkraftstufen Du in der App ausgewählt hast, dementsprechend gestaltet sich auch die Lautstärke.

Folgende Werte haben wir im Test nachgemessen:

  • Saugstufe “Leise”: 50 dB
  • Saugstufe “Standard”: 52 dB
  • Saugstufe “Max”: 56 dB
  • Saugstufe “Max+”: 64 dB (+ etwas unangenehmes Pfeifgeräusch)
  • Wischmoppreinigungsvorgang: 58 dB
  • Wischmopptrocknung: ~ 41 dB

Was Lautstärke angeht, kann kaum einer dem DEEBOT X1 Turbo etwas vormachen. Er gehört zu den leisesten Saugrobotern auf dem Markt.

Ein besonderes Highlight stellt sicherlich die Wischstation dar. Diese sorgt dafür, dass: 

  • die Wischmopps inmitten der Reinigung gewaschen werden, 
  • der Wassertank aufgefüllt wird, 
  • und die Mopps anschließend getrocknet werden.

In der Summe handelt es sich beim ECOVACS DEEBOT X1 Turbo um einen hochmodernen Wischroboter mit Saugfunktion, welcher Deine Böden sehr zufriedenstellend säubert. 💎 

Vorteile

Wischeigenschaften

Wischstation (Wischpadreinigung und Trocknung, Wassertankbefüllung)

Schnellkartierung

Sehr schönes Design

OK Yiko (Eigener Sprachassistent)

Videoüberwachung

Videotelefonie

Handy-App mit vielen Funktionen

Navigation

AIVI 3D-Technologie zur Erkennung flacher Hindernisse

Sehr sanfter Umgang mit Möbel

Leise Arbeitsweise

Langlebiger Akku

Nachteile

Keine Absaugstation vorhanden

Teuer

Sowohl der Roboter als auch die Wischstation sind nicht gerade sehr klein

AIVI 3D-Objekterkennung nicht komplett zuverlässig

Preis Tipp

Yeedi Vac Hybrid

Leiser und flacher Saug-Wisch-Roboter. Lautstärke: 50 dB. -  60 dB.

Einfacher und sehr effektiver Saug-Wisch-Roboter. Zu einem sehr guten Preis. 👍

Beim Yeedi Vac Hybrid handelt es sich um einen flachen und gleichzeitig leisen Saug-Wisch-Roboter. Folgende Werte konnten wir im Test nachmessen:

  • Standard : 50 dB
  • Max: 54 dB
  • Max+: 60 dB

Die Lautstärke des Yeedi Vac Hybrid wird auf der Dezibel-Skala angezeigt

Beim Yeedi Vac Hybrid handelt es sich um das Einsteiger-Modell aus der “Yeedi Vac Serie”. (Mehr zu Yeedi Saugrobotern erfährst Du hier).

  • Der Akku ist mit 2500 Pa. (max. Laufzeit von 110 Minuten) etwas schwächer.
  • Die Saugkraft ist mit 2500 Pa. etwas geringer.

Dafür ist aber auch der Preis sehr attraktiv. 💰  

Zu guter Letzt: die beliebte Absaugstation kann separat nachgekauft werden.

Alles allem bekommst Du hier einen ordentlichen Saugroboter mit Wischfunktion zu einem sehr attraktiven Preis. 💰

Aufgrund des kleineren Akkus ist der Robosauger für mittelgroße Wohnungen bis 80 m² zu empfehlen.

Der Yeedi Vac Hybrid gehört zu den beliebtesten Modellen in der Kategorie “Roboterstaubsauger” bei Amazon*.

ECOVACS Deebot T9

Geringe Lautstärke: 48 dB. -  62 dB.

Saugroboter mit Wischfunktion, Absaugstation und einem Lufterfrischer. 🌸

Insgesamt kannst Du aus 4 unterschiedlichen Reinigungsmodi auswählen: 

  • Leise: 48 Dezibel
  • Standard: 51 Dezibel
  • Max: 55 Dezibel
  • Maximal+: 62 Dezibel

(Vor allem auf der niedrigsten Saugkraft-Einstellung ist der Reinigungsvorgang besonders leise.)

Die Lautstärke der Ecovacs Deebot T9+ wird auf der Dezibel-Skala angezeigt

In der Summe handelt es sich beim Ecovacs Deebot T9+ um einen hochmodernen Saugroboter. Besondere Highlights sind:

  • Gute Reinigungsleistung auf Laminat und Teppichböden
  • Absaugstation
  • Vibrierende Wischplatte
  • Lufterfrischer 
  • Lange Akkulaufzeit

Zusammenfassend lässt sich festhalten: leiser und gleichzeitig leistungsstarker Saug-Wisch-Roboter. 💪

Vorteile

inkl. Absaugstation (optional)

Lasernavigation + Selbstständige Hinderniserkennung flacher Gegenstände (TrueDetect 3D 2.0)

Vibrierende Wischfunktion (OZMO PRO 2.0)

Lufterfrischer

Starke Saugkraft

Sehr leise

Teppicherkennungsfunktion: Teppiche werden beim Wischen gemieden und als schraffierte Flächen in der Karte verzeichnet

Gute App-Steuerung

3-faches Filtersystem (HEPA-Filter + 2 Vorfilter)

Sprachsteuerung mit Alexa und Google Assistant möglich

Gute Kletterleistung (Türschwellen von bis zu 2 cm können problemlos überwunden werden)

2 Seitenbürsten

Lange Akkulaufzeit

Nachteile

Einweg-Wischtücher

Handy-App mit einigen Bugs

Recht hoher Anschaffungspreis

Sind Staubsauger-Roboter laut?

Staubsauger-Roboter stellen sehr beliebte Smart-Home-Produkte in deutschen Haushalten dar.

Doch um den Dreck vom Boden entfernen zu können, muss ein Staubsauger stets eine gewisse Power mit sich bringen. 💪

Eine entsprechende Geräuschentwicklung ist daher unvermeidbar. Die typischen “Sauggeräusche” werden verursacht durch:

  • den Motor,
  • das Gebläse,
  • das Ansaugen,
  • die Fahrweise
  • und den Luftstromfluss.

Diese Komponenten definieren in der Summe die “wahrgenommene Lautstärke”. 👇

Wie laut sind denn nun die Saugroboter?

Die Saugroboter sind in der Regel recht leise Haushaltshelfer.

(Vor allem, wenn man diese mit kabelgebundenen Staubsaugern oder auch leisen Akkusaugern vergleicht).

Die Lautstärke hängt aber maßgeblich von der getroffenen Saugstufe ab.

Die verschiedenen Saugstufen werden in einer Saugroboterapp ausgewählt

Beachte: Wenn Du viele Teppichböden daheim hast, dann ist die Arbeitsweise des Roboters leiser. Der flauschige Untergrund wirkt geräuschdämpfend.

Unsere ausführlichen Tests haben gezeigt, dass die Lautstärke eines Saugroboters bei ca. 50 und 70 Dezibel (dB) liegt.

Wie ist die Saugroboter Lautstärke in dB. (Dezibel) einzuordnen?

Auf der Produktverpackung wird oft lediglich der Lautstärkewert in Dezibel abgebildet.

Zur Info: in der EU-Verordnung 666/2013 wurde festgeschrieben, dass Sauggeräte (Akkusauger, Saugroboter etc.) die Grenze von 80 dB nicht überschreiben dürfen.

Die nachstehende Tabelle hilft dabei, die Zahl besser einordnen zu können. 👇

Die Lautstärke eines Staubsauger-Roboters wird auf einer Dezibelskala eingeordnet

Der Wert “0 dB” bedeutet absolute Stille, wohingegen die Schmerzgrenze des menschlichen Gehörs bei ca. 120 dB liegt.

Die meisten Saugroboter finden sich in einer Range von 50 bis 70 dB wieder. Ein Unterschied von 20 dB mag sich nicht nach viel anhören? Aber bedenke:

  • Ein Saugroboter mit einer dB-Lautstärke von 50 ist kaum hörbar (Regentropfen). 💧
  • Wohingegen ein Modell mit einer Lautstärke von 70 dB dröhnt wie eine Waschmaschine. 📢

Für wen ergibt ein leiser Saugroboter wirklich Sinn?

Interessante Frage: Warum soll ich mir einen leisen Saugroboter kaufen?

Grundlegend gilt: Dauerhafter Lärm kann krank machen. 🔊 🤒

Zahlreiche Studien belegen dies eindeutig:

  • Gesundheitliche Auswirkungen von Lärm (laut dem Bundesamt für Umwelt (BAFU)

Daher gilt: Augen (oder besser Ohren) auf beim Saugroboterkauf. 👂

Nachstehend wollen wir auf einige Personengruppen eingehen, für die das Argument “Geräuschpegel” besonders zum Tragen kommt.

Bist Du oft daheim?

Der große Vorteil eines Staubsauger-Roboters: Dieser kann Dein Zuhause säubern, während Du nicht daheim bist.

(Wenn dies oft der Fall ist, dann spielt die Lautstärke beim Saugroboterkauf eher eine untergeordnete Rolle)

Ein Tipp 💡: Nutze die Timerfunktion. Du kannst in der App definieren, dass der Roboter Dein Zuhause in Deiner Abwesenheit (wenn Du z. B. auf der Arbeit bist) reinigt.

Ein Timer für die Wohnungsreinigung wird in einer Saugroboter-App definiert.

Wenn Du allerdings oft daheim bist (z. B. indem Du viel Zeit im Homeoffice verbringst), dann ist es vorteilhaft, dass der Roboter die Arbeit möglichst leise verrichtet. 🤫

Willst Du nachts die Wohnung reinigen lassen?

Wenn Du vorhast, dass der kleine Haushalshelfer die Wohnung nachts reinigen soll, dann sollte dieser möglichst leise arbeiten. 🌑 😴

Oder willst Du etwa die Nachbarn verärgern…? 😱

Hast Du ein sehr empfindliches Gehör?

Es gibt Menschen, die extrem lärmempfindlich sind. 👂

Wenn Du dazu gehörst, dann empfehlen wir auf einen möglichst leisen Saugroboter zu setzen.

Andernfalls ist Stress und Ärger vorprogrammiert.

Hast Du Haustiere?

Unsere Vierbeiner sind oft sehr lärmempfindlich. 🐕

Ein lauter Saugroboter, welcher täglich die Wohnung reinigt, kann das Haustier extrem stressen. 🐶 😺

Daher lautet unsere Empfehlung für Tierhaushalte stets zu einem leiseren Staubsauger-Roboter zu greifen.

Saugroboter zu laut, was tun?

Oft hört man die Frage: Kann ich meinen Saugroboter leiser machen?

Die Antwortet lautet: Ja.

Folgendes kannst Du machen:

Einstellung der Saugkraft

In der Regel kannst Du bei allen modernen Saugrobotern die Saugkraft einstellen.

Und diese Einstellung bedingt unmittelbar die Lautstärke des Gerätes.

Die Saugkraft-Einstellung wird in einer Saugroboter-App festgelegt

Die einfache Formel lautet: je schwäche die Saugkraft, umso geringer die Lautstärke.

Um Dir den Unterschied zu veranschaulichen, findest Du nachstehend die Lautstärkewerte, welche wir beim Roborock Q7 Max+ Test nachgemessen haben.

  • 1 Stufe (Leise): 53 dB
  • 2 Stufe (Balanced): 57 dB
  • 3 Stufe (Turbo): 60 dB
  • 4 Stufe (Max): 67 dB + unangenehmes Pfeifen

Leere permanent den mobilen Staubbehälter

Wenn sich Dein Saugroboter lauter als gewöhnlich anhört, dann raten wir zunächst den mobilen Staubbehälter zu leeren.

Der mobile Schmutzbehälter wird über einem Mülleimer ausgeleert

Denn ist dieser bis zum Rand mit Schmutz gefüllt, muss der Motor noch intensiver arbeiten, um den Dreck vom Boden aufnehmen zu können.

Dies wiederum führt zur lauteren Arbeitsweise.

Überprüfe die Unterseite Deines Saugroboters

Sind seltsame Rattergeräusche zu vernehmen?

Dann könnte es gut sein, dass sich ein Gegenstand (z. B. kleines Kinderspielzeug) in den Rädern, der Seitenbürste oder der Hauptbürste verfangen hat.

Drehe den Saugroboter auf den Rücken und kontrolliere die Unterseite. Wenn sich hier etwas festgesetzt hat, entferne es.

Die Unterseite eines Saugroboters ist zu sehen

Kontrolliere den Luftstrom

Eine weitere Quelle für eine ungewöhnlich laute Arbeitsweise kann eine Blockade des Luftstroms sein.

Der Luftstrom bei einem Saugrtoboter wir dargestellt

Kontrolliere daher Folgendes:

  • Blockiert ein größeres Schmutzobjekt die Saugöffnung?
  • Ist der HEPA-Filter verdreckt? (Wenn ja, klopfe diesen aus).

Pflege Deinen Saugroboter regelmäßig

Es ist wie mit allen Dingen im Leben. Wenn Du willst, dass sie gut funktionieren, solltest Du diese regelmäßig einer Wartung unterziehen.

Mehr Informationen zur richtigen Saugroboter-Wartung findest Du hier: die besten Saugroboter im Test.

Leise Saugroboter mit Wischfunktion

Saugroboter mit Wischfunktion sind heute sehr beliebt und schon in vielen Haushalten zu finden.

Ein Saug-Wisch-Roboter reinigt den Boden im Arbeitszimmer

Und das auch zurecht, denn die besagten Hybridgeräte saugen und wischen Dein Zuhause in einem Arbeitsschritt. 🤩

Alles Wissenswerte zu diesem Thema findest Du hier: die besten Saug-Wisch-Roboter im Test.

Daher verwundert es nicht, dass alle von uns vorgestellten “besten leisen Saugroboter” (diese findest Du ganz am Anfang des Artikels 👆) ebenfalls eine Wischfunktion besitzen.

Und das absolut geniale dabei: Du kannst bei Saug-Wisch-Robotern den Saugmotor komplett abstellen und Deine Böden lediglich wischen lassen. 💧

Hierbei sind die Geräte besonders leise (da der Saugmotor nicht arbeitet). 🤫

Gibt es leise Saugroboter mit einer Absaugstation?

Was für die Wischfunktion gilt, gilt auch für die Selbstentleerungsfunktion.

Sehr viele leise Saugroboter sind mit einer Absaugstation ausgestattet, da dessen Beliebtheit ebenfalls extrem hoch ist.

Die Funktionsweise eines Saugroboters mit einer Absaugstation wird dargestellt
Image: © Ecovacs

Bitte beachte, dass der Absaugvorgang an sich recht laut ist (ca. 70 - 80 Dezibel). Da dieser aber in der Regel sehr kurz ist (15 - 20 Sekunden) ist es nicht wirklich störend.

Mehr über Staubsauger-Roboter mit einer Absaugstation kannst Du unserem Ratgeberartikel entnehmen.

Nachstehend findest Du einige Top-Modelle. 👇

Gibt es flache und leise Saugroboter?

Flache und leise Saugroboter stellen eine sehr beliebte Kombination dar. 🤝

Die Höhe eines leisen und flachen Saugroboters wird mit einem Lineal ausgemessen

Hier empfehlen wir Dir einen genaueren Blick auf die besten Yeedi Saugroboter zu werfen.

Yeedi Saugroboter zeichnet insbesondere die flache Bauweise (< 8 cm) und ihre geräuscharme Arbeitsweise aus.

Nachstehend findest Du eine Auswahl entsprechender Yeedi Geräte. 👇

Welcher Hersteller baut extra leise Saugroboter?

Ecovacs Deebot Saugroboter und Yeedi Saugroboter haben sich in unseren Tests immer wieder als extra leise erwiesen.

Mehr über die Hersteller, die einzelnen Geräte etc. kannst Du hier finden:

Grundlegendes: Worauf Du beim Kauf eines Saugroboters achten musst

Das Kriterium “leise” sollte nicht das einzige relevante Kaufargument sein.

Denn was nützt Dir ein Staubsaugerroboter mit geringer Lautstärke, wenn Deine Böden nicht sauber werden?

Nachstehend wollen wir andere (ebenfalls sehr wichtige Kaufkriterien) auflisten:

  • Reinigungsleistung sowohl auf Laminat- als auch Teppichböden muss sehr gut sein.
  • Der Roboter muss sicher navigieren können. Durch eine lückenlose und strukturierte Fahrweise werden keine Flächen in Deiner Wohnung ausgelassen. Saugroboter mit Lasernavigation haben sich als besonders leistungsfähig entpuppt.
  • Hast Du Haustiere? Dann solltest Du beachten, wie der Umgang mit Tierhaaren ist.
  • Hindernisüberwindung: Der Saugroboter sollte mindestens in der Lage sein, Türschwellen von bis zu 1,8 cm zu überqueren.
  • App-Steuerung: Nutzerfreundliche Handy-App ist mittlerweile Pflicht. (Aber auch Sprachsteuerung mit Alexa / Siri / Google Assistant kann nützlich sein).
  • Langlebiger Akku (5200 mAh): Lange Akkulaufzeiten sind vor allem in großen Wohnungen wichtig.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis muss stimmen.
Alle unsere Saugroboter Tests berücksichtigen die oben beschriebenen Kriterien im Detail.

D. h. wenn ein Roboter ausschließlich sehr leise war, aber ansonsten keine gute Performance hingelegt hat, dann empfehlen wir diesen auch nicht.

Mit anderen Worten:

Bei allen hier empfohlenen Saugrobotern handelt es sich um leise und gleichzeitig gute Geräte.

Leise Saugroboter im Test & Vergleich: unser Fazit

Wir haben zahlreiche Saugroboter auch auf ihre Geräuschentwicklung getestet.

Unser Fazit: Leise (und gleichzeitig gute) Saugroboter gibt es. 🎉

Dies beweisen die hier vorgestellten Staubsauger-Roboter mit Bravour.

Weiterhin gibt es viele Möglichkeiten, wie Du die Geräuschbelastung durch den smarten Haushaltshelfer reduzieren kannst. An dieser Stelle wären beispielhaft zu nennen:

  • Die Reduktion der Saugkraft.
  • Die Festlegung von Reinigungsplänen (in Deiner Abwesenheit).

Somit steht dem Einsatz eines smarten Saugroboters in Deinem Zuhause nichts mehr im Wege.

Noch mehr zum Thema

Ilia

Saugroboter sind meine Leidenschaft. Die kleinen Haushaltshelfer erleichtern uns die Haushaltsreinigung ungemein. Daher ist es mein persönliches Anliegen Dir nur die hervorragendsten Produkte und besten Tipps und Tricks weiterzuempfehlen. Dann kannst Du Deine wertvolle Zeit den schönen Dingen des Lebens widmen – und in aller Regel gehört die Bodenreinigung nicht hierzu.

Hat unser Artikel Dir weitergeholfen?
Ja
Nein

Vielen Dank für Dein Feedback! Wenn Du mehr wissen willst, abonniere unseren Newsletter (optional)📧:

Dein Feedback wurde erfolgreich gesendet - Danke!
Beim Zusenden Deines Feedbacks ist wohl was schiefgelaufen - Versuche es bitte nochmal

Warum Du uns vertrauen kannst

<p><strong>&gt; 150</strong> Produkte getestet</p>

> 150 Produkte getestet

<p><strong>%hours-of-research% </strong>Stunden Recherche</p>

3,852 Stunden Recherche

<p>Kompetentes Team</p>

Kompetentes Team

<p><strong>Smart Home Fox</strong> ist europaweit vertreten</p>

Smart Home Fox ist europaweit vertreten

<p><strong>&gt; 1 Million </strong>geschriebener&nbsp;W&ouml;rter</p>

> 1 Million geschriebener Wörter

<p><strong>&gt; 5 Million</strong> zufrieden Leser Pro Jahr</p>

> 5 Million zufrieden Leser Pro Jahr

Dies könnte Dich auch interessieren…

    *Affiliate-Links: Beim Kauf über Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Affiliate-Links sind keine Anzeigen: Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.