Threads Nutzer Statistiken: Alle Infos zu Nutzern, Umsatz, Beiträgen und mehr

Threads Nutzer & Statistiken

Letztes Update am: 10.11.2023 Lesezeit: 8 Min.

Meta von Mark Zuckerberg hat eine neue Social Media Plattform gelaucht: Threads.

Sie soll eine Alternative zu Twitter bieten, aber was ist das genau? Und ist das soziale Netzwerk überhaupt relevant?

Wir haben alle aktuellen Informationen zu dem brandneuen Social Network gesammelt!

Darunter das Nutzerwachstum in der ersten Woche nach Launch, der prognostizierte Umsatzanstieg und mehr.

Erfahre mehr in unserem Artikel.

Smart Home Füchsin am Smartphone neben einer Grafik mit Threads Logo

Das sind die wichtigsten Infos zu Threads auf einem Blick:

  • Nach 5 Tagen erreichte Threads bereits 100 Millionen Nutzer.
  • Meta soll bis 2025 8 Millionen US-Dollar Umsatz durch Threads machen.
  • Ein Tag nach Launch wurden bereits 95 Millionen Beiträge gepostet.
  • In der EU ist das Netzwerk noch nicht verfügbar.
  • Man benötigt einen Instagram Account zum Anmelden.
  • Einige Unternehmen und Celebreties haben sich bereits bei Threads registriert.

Was ist Threads?

Threads ist der englische Begriff für das Wort “Fäden”. Heutzutage versteht man darunter jedoch auch zusammenhängende Beiträge, zum Beispiel Kommentare unter Social Media Posts.

Dieses Verständnis liegt auch der neuen Social Media Plattform von Meta zugrunde:

Threads ist, ähnlich zu Twitter, ein soziales Netzwerk zum Teilen von Text mit einer Zeichenbegrenzung, Fotos und Videos.

Grafik zu den Zeichenbegrenzungen bei Threads.
Diese Begrenzungen gelten bei Metas “Threads” App.7 Bild: © Smart Home Fox

Im Gegensatz zu Twitter von Elon Musk soll es eine freundliche Umgebung, frei von Politik und Nachrichten, werden.

Die Plattform von Meta Platforms wurde am 05. Juli 2023 gelauncht, in der EU ist sie aufgrund von Regulationen jedoch noch nicht verfügbar.

Bei Threads anmelden

Ab dem 14 Dezember 2023 startet Threads auch in Deutschland (bzw. Europa) verfügbar.

Da Threads mit Instagram verbunden ist, benötigst Du einen Instagram Account.

So kannst Du Dich so bei Threads registrieren:

  1. Du hast einen Instagram-Account.
  2. App aus dem Apple App Store oder Google Play Store herunterladen.
  3. Mit Deinem Instagram Account bei Threads anmelden.

Danach kannst Du Deinen Instagram-Freunden mit einem Klick folgen, weitere Vorschläge ansehen und in Deinem Feed scrollen.

Threads Account löschen

In den Medien wurde erwähnt, dass es unmöglich sei, den Account bei Threads zu löschen, ohne seinen Instagram Account zu löschen. Das ist so nicht ganz richtig:

Man kann seinen Threads Kanal nicht einzeln löschen, aber deaktivieren.

Nach dem Deaktivieren sind Dein Profil und alle Deine Beiträge und Kommentare nicht mehr sichtbar.

Threads Nutzer Wachstum: Schneller als ChatGPT

Nun zu einer der spannendsten Informationen zur neuen Social Media App: Die Akzeptanz bei Nutzern.

Threads erreichte die 100 Millionen Nutzer schneller als ChatGPT!

Genauer gesagt brauchte es lediglich 5 Tage, um diese Marke zu knacken:

Graphik mit Liniendiagramm zu der Nutzerzahlen von Threads
Die Anzahl der Nutzer von Thread ist schnell gestiegen. ² ³ ⁴ ⁵ Bild: © Smart Home Fox

Bereits 5 Stunden nach Launch registrierten sich 5 Millionen Nutzer bei Threads.

Schau Dir hier die Zahlen genauer an:

Thread wurde am 05.07.2023 veröffentlicht. 2,3,4,5
Tag Nutzerzahl
04.07.2023 0
05.07.2023 5.000.000
06.07.2023 50.000.000
08.07.2023 70.000.000
10.07.2023 100.000.000

Beiträge bei Threads

Schon einen Tag nach der Veröffentlichung der neuen Social Media Plattform gab es 50 Millionen Nutzer - und fast 4-Mal so viele Likes!

Balkendiagramm zur Anzahl der Likes und Posts bei Threads
So beliebt ist Threads schon!4,6 Bild: © Smart Home Fox
Anzahl der Posts und Likes am 06.07.2023. ⁴ ⁶
Beitrag Anzahl
Posts 95.000.000
Likes 190.000.000

Ist Threads nur ein kurzer Trend?

Manche Quellen behaupten, dass das allgemeine Interesse an Threads bereits sehr schnell abgeflacht ist.

Grafik mit Liniendiagramm, wo das Interesse an Twitter und Threads dargestellt wird
Das Interesse an Threads scheint schnell abgefallen zu sein.8 Bild: © Die Weltwoche

Diese These wird unterstützt durch Daten von Sensor Tower: ⁹

  • Am 11. und 12.07. nutzten bereits 20 % weniger Personen Threads, als noch am 09.07.2023.
  • Im gleichen Zeitraum wurden gerade mal 10 Minuten - also 50 % weniger als am Sonntag - auf der App verbracht.

Das sind Anzeichen für einen Verlust an Interesse an der App, jedoch keine Beweise.

Wenn Threads in der EU erlaubt wird, könnte die App einen weiteren Nutzerzufluss aufweisen.

Bis dahin sind die Nutzerzahlen weiterhin hoch: Zieht man die 20 % von unserer letzten Information ab, gibt es noch immer 80 Millionen User auf Threads.

Wie viel Umsatz macht Meta mit Threads?

Diese Frage kann noch niemand so genau beantworten.

Eine Prognose sagt jedoch ein Umsatzwachstum von 8 Milliarden Dollar voraus.²

Das wären 3 Milliarden US-Dollar mehr, als Twitter im letzten Jahr erwirtschaftete

Grafik zur Umsatzsteigerung durch Threads
So viel soll Threads Meta bis 2025 einbringen. Bild: © Smart Home Fox

Dabei gibt es aktuell noch keine Werbung oder andere Mittel, mit denen Threads Geld verdient.

Mit Threads Geld verdienen

Du kannst die neue Plattform trotzdem nutzen, um Geld zu verdienen!

Das funktioniert mithilfe von Influencer Marketing, wo Du von Herstellern für Beiträge bezahlt wirst. Dafür benötigst Du auf Instagram eine gewisse Reichweite.

Unternehmen und Personen auf Threads

Was kann man jetzt eigentlich bei Threads sehen? Wie Du weißt, sind schon viele Instagram User bei der Alternative zu Twitter registriert.

Besonders spannend sind jedoch die großen Kanäle.

Wir zeigen dir eine Auswahl der aktuellen Threads-Nutzenden auf.

Unternehmen bei Threads

Diese und viele weitere Firmen haben ihren Threads Account aktiviert:⁷

  • Walmart
  • Kroger
  • Reese’s
  • Nike
  • Calvin Klein
  • Kith
  • Allbirds
  • Shein
  • Uniqlo

Celebrities bei Threads

Auch Stars nutzen die neue Plattform bereits:⁷

  • Oprah
  • Jennifer Lopez
  • Kim Kardashian
  • Shakira
  • Sarah Jessica Parker

Datenschutz bei Threads

Die neue App steht aktuell im Fokus, auch wegen datenschutzrechtlichen Bedenken.

Es werden zwar Sicherheitsmaßnahmen, ähnlich zu Instagram, getroffen:

Die Altersbeschränkung erlaubt nur 13-Jährige oder älter und stellt die Accounts von Minderjährigen auf privat.

Trotzdem ist Threads in der EU nicht erlaubt.

So trackt Threads die Nutzenden

Ein Grund für das Verbot sind die zahlreichen Aufzeichnungen, die über Dich gesammelt werden: ⁷

  • Gesundheits- und Fitnessinformationen
  • Finanzielle Informationen
  • Standort
  • Browser - und Suchverlauf
  • Adresse
  • E-Mail Adresse
  • Telefonnummer
  • Kamera
  • Fotos
  • IP-Informationen
  • Gerätetyp
  • Geräte Konnektivität (Bluetooth, WiFi, Mobilfunk)

Zusammenfassung der Threads Nutzer Statistiken

Obwohl die Social Media Plattform Threads sehr neu ist, gibt es schon einige Infos dazu.

Darunter zählt, dass das Netzwerk bereits nach 5 Tagen 100 Millionen User aufweisen konnte - damit bricht Threads von Meta den Rekord von ChatGPT.

Die Plattform hebt sich von Twitter durch seine freundliche und politikarme Atmosphäre ab.

Insgesamt wirkt Threads vielversprechend für Unternehmen, Stars und Privatpersonen.

Wir beobachten das Thema weiterhin und halten Dich in diesem Artikel auf dem Laufenden!

Quellenverzeichnis


  • Wie groß ist die Konkurrenz zwischen Threads und Twitter?


    Sowohl Meta-Chef Mark Zuckerberg, als auch Twitter-Besitzer Elon Musk bestätigen, dass die beiden Plattformen sich unterscheiden und parallel existieren werden.

    Obwohl es sich bei beiden um Mikroblogging-Netzwerke handelt, ist Twitter meist politisch während Threads freundlich und unpolitisch sein soll.

  • Wie viele Zeichen können bei Threads geteilt werden?


    Es sind maximal 500 Zeichen pro Post erlaubt.

  • Was bedeutet Threads?


    Threads ist englisch und übersetzt sich als “Fäden”. Gleichzeitig stellt das Wort auch eine Reihe zusammenhängender Kommentare wie bei Twitter, Mastodon oder auch Threads dar.

Per App steuerbare Lichter, die neusten Apple Innovationen und mehr – ich interessiere mich sehr für Gadgets, die mein Leben vereinfachen. Bei der Menge an Möglichkeiten wird es aber schnell unübersichtlich... Deshalb suche ich die besten Smart Home Geräte für Dich!

Hat unser Artikel Dir weitergeholfen?
Ja
Nein

Vielen Dank für Dein Feedback! Wenn Du mehr wissen willst, abonniere unseren Newsletter (optional):

Dein Feedback wurde erfolgreich gesendet - Danke!
Beim Zusenden Deines Feedbacks ist wohl was schiefgelaufen - Versuche es bitte nochmal

Warum Du uns vertrauen kannst

> 150 Produkte getestet

8,448 Stunden Recherche

6 Smart Home Experten

Smart Home Fox ist europaweit vertreten

> 1 Million geschriebener Wörter

> 5 Millionen zufriedener Leser Pro Jahr!

Unsere Aktions-Tipps
Dies könnte Dich auch interessieren…

    Ja, Bitte leite mich weiter! >
    Nein, danke.

    *Affiliate-Links: Kommt über Links auf dieser Seite ein Kauf zustande, erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Dadurch können wir Dir unsere Erfahrungsberichte zur Verfügung stellen. Der Kaufpreis bleibt für Dich derselbe und unsere redaktionelle Berichterstattung ist unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision. Vielen Dank für Deine Unterstützung!