Zahlreiche Saugroboter stark im Preis reduziert 💃

Der Ratgeber für ein smartes Zuhause

Beste Akkushandstaubsauger

Die Akkuhandstaubsauger im Test: Was können die Geräte? (2022)

Letztes Update am: 10.06.2022 Lesezeit: 6 Min.

Beim Fernsehabend die Schüssel Popcorn umgeschüttet? Beim Frühstück Kaffee auf den Tisch gekleckert? Ein bisschen Erde vom Garten auf dem Boden verteilt? 🍿

Solche kleinen Missgeschicke sind schnell mal passiert! Dafür extra den großen Bodenstaubsauger herauszuholen kann da schon mal ganz schön nervig sein.

Wie gut, dass es auch praktische Handstaubsauger gibt, mit denen solche kleinen Pannen in Nullkommanix entfernt sind!

Und das ist nicht alles! Auch bei der Autoreinigung sind die handlichen Geräte wahre Lebensretter 🚗

Doch welche Akkuhandstaubsauger eignen sich eigentlich am besten? Und worauf kommt es beim Kauf an?

Nimm Dir ein paar Minuten Zeit und finde es hier selbst heraus 👇

Beste Akkuhandstaubsauger im Test

Vorteile:

  • Flexibel einsetzbar
  • Gut zur Reinigung von schwer zugänglichen Stellen
  • Geringes Gewicht
  • Meist mit Auffangbehälter statt Staubbeutel
  • Kosten für Staubbeutel entfallen
  • Günstiger als herkömmliche Staubsauger

Nachteile:

  • Können keinen herkömmlichen Staubsauger ersetzen
  • Geringe Akkulaufzeit
  • Geringere Saugkraft als herkömmliche Bodensauger
  • Häufig unzureichende Filterung der Luft

Die wichtigsten Punkte auf einen Blick

  • Gut zum Entfernen kleiner Verschmutzungen
  • Eignen sich zur Reinigung des Autos
  • Sehr flexibel einsetzbar
  • In der Regel ohne Kabel

    Vorwerk Kobold VC100

    Vorwerk Kobold VC100

    Ein moderner Akku Handstaubsauger mit hoher Saugkraft.

    Der Vorwerk Kobold VC100 besticht auf den ersten Blick mit seinem schlanken und modernen Design. Doch auch die Reinigungsergebnisse lassen nicht zu wünschen übrig!

    Das macht Vorwerk Kobold VC100 (Main) aus

    Mit dem Kobold VC100 gibt es nun auch einen effektiven Handstaubsauger des deutschen Herstellers Vorwerk im Handel. 

    Das Design und die Funktionalität des Kobold VC100 

    Auf den ersten Blick fällt vor allem das moderne und schlanke Design des Akkuhandstaubsaugers ins Auge. 

    Mit einem Gewicht von lediglich 650 Gramm ist das Gerät zudem besonders leicht. So werden Deine Arme auch längere Saugeinheiten überstehen 💪

    Der Schmutzbehälter fällt mit einem Volumen von 0,2 Litern recht klein aus. Da der Handsauger jedoch zum Entfernen von kleinen Verschmutzungen entwickelt wurde, ist das kein Problem.

    Man sieht den Schmutzbehälter des Vorwerk Kobold VC100.

    Mit einer Lautstärke von bis zu 75 Dezibel ist dieser Handsauger im Vergleich auch recht leise. 

    Die Leistung und Reinigungsergebnisse 

    Der Akkuhandstaubsauger kann mit seinen guten Reinigungsergebnissen überzeugen. Mit dem Gerät kommst Du auch in Ecken und an schwer zugängliche Stellen. 

    Man sieht den Kobold VC100, wie jemand damit den Boden absaugt.

    Die Leistung des Kobold VC100 beträgt 65 Watt. Mit seiner hohen Saugkraft kannst Du ohne Probleme jegliche Verunreinigungen entfernen. 

    Der Akku des Handsaugers 🔋

    Bei voll geladenem Akku kannst Du den Handsauger für etwa 30 Minuten verwenden. Im Turbomodus hält er allerdings lediglich 13 Minuten

    Für das Einsatzgebiet des Geräts sollte dies jedoch völlig ausreichend sein. 

    Die praktische LED-Anzeige informiert Dich stets über den Akkustand. Für eine vollständige Ladung benötigt das Gerät etwa 4 Stunden

    Da der Akku fest im Gerät verbaut ist, empfiehlt es sich, den kompletten Sauger einzuschicken, um den Akku wechseln zu lassen. 

    Die Ausstattung und der Lieferumfang

    Im Lieferumfang sind neben dem Gerät selbst keine weiteren Aufsätze enthalten. Diese müssen separat erworben werden. 

    Doch hier die guten Nachrichten: Für Vorwerk-Verhältnisse sind die Aufsätze recht günstig zu erhalten 💶 

    Der Vorwerk Kobold VC100 - Unser Fazit 

    Der Vorwerk Kobold VC100 konnte uns mit seinem modernen Design, seiner guten Handhabung und der hohen Saugkraft überzeugen. 

    Einziger Nachteil: Im Lieferumgang sind keine weiteren Aufsätze enthalten. Diese können jedoch separat erworben werden. 

    VC100 bei Vorwerk*

    Vorteile

    Schlankes Gehäuse zum Erreichen schwer zugänglicher Stellen

    Sehr geringes Gewicht (650 Gramm)

    Hohe Saugkraft

    Nachteile

    Keine weiteren Aufsätze im Lieferumfang enthalten

    Relativ kleiner Schmutzbehälter

    Klein aber Oh Ho

    Dyson V12 Slim

    Dyson V12 Slim

    Ein leistungsstarker Akkustaubsauger, der besonders handlich und leicht und damit perfekt als Handsauger für kleinere und mittlere Wohnungen geeignet ist.

    Die abgespeckte Version des Dyson V15 überzeugt im Test mit starker Saugkraft, einem top Reinigungsergebnis, niedrigem Gewicht und ACHTUNG: Einem Powerknopf zum Feststellen 🙌

    Die Highlights des Dyson V12 Slim

    Handlich und kompakt im Design

    Eine ganze Ecke kleiner als der V15 fühlt er sich in der Hand wesentlich kompakter an.

    Das merkst Du vor allem, wenn Du ihn als Handsauger verwendest.

    Der Dyson V12 Slim als Handsauger

    Mit einer Hand an Möbel und der Decke saugen...

    …kein Problem!

    Reinigungsleistung auf dem Boden

    Obwohl Dyson bei der Saugkraft ordentlich zurückgeschraubt hat, hat der V12 immer noch 150 Airwatt auf dem Kasten. Damit kommt er an die Power des Vorvorgängers – des Dyson V10 – heran.

    Der Dyson V12 Slim im Reinigungstest

    Im Reinigungstest konnte ihn das nicht aufhalten.

    Die Laser Slim Fluffy Bodendüse: Laserschmutzerkennung für Fortgeschrittene

    Eine neue bzw. überarbeitete Bodendüse, die speziell für harte Böden gedacht ist:

    Die Laser Slim Fluffy.

    Der Clou:

    Ein Laser vorne an der Düse leuchtet den Boden aus und offenbart jeden Schmutzpartikel

    Dyson V12 Slim: Die Laser Slim Fluffy Bodendüse im Hellen
    Im Hellen
    Dyson V12 Slim: Die Laser Slim Fluffy Bodendüse im Dunklen
    Im Dunklen

    Wirklich eine praktische Innovation 🚀

    Der feststellbare Powerknopf

    Der erste Akkusauger aus der V-Serie, der einen feststellbaren Powerknopf hat.

    Viele werden denken: Endlich!

    Dyson V12 Slim: Der feststellbare Powerknopf
    Im Dunklen

    Einmal draufgedrückt und der V12 saugt bis der Akku leer ist oder Du wieder drauf drückst. 😉

    Fazit zum Dyson V12 Slim

    Ein wirklich hochwertiges und Leistungsstarkes Produkt mit vielen praktischen Innovationen 🚂

    Wir empfehlen, den V12 Slim vor allem für kleinere bis mittlere Wohnungen und selbstverständlich für alle Dyson Fans, die schon immer einen Akkusauger mit feststellbarem Knopf (von Dyson) haben wollten 😉

    Bei Dyson ansehen*

    Vorteile

    Starkes Reinigungsergebnis

    Sehr handlich

    Laserschmutzerkennung

    Gewicht

    Akkulaufzeit

    Sehr flexibel einsetzbar (2 in 1 Akkusuager)

    feststellbarer Powerknopf 🤔

    Nachteile

    Größe Schmutzbehälter

    Feststellbarer Powerknopf 🤔

    Einhell TE-VC 18 Li

    Einhell TE-VC 18 Li

    Ein leistungsstarker Handsauger mit umfangreichem Zubehör.

    Dieser Handstaubsauger wurde speziell für den Einsatz in Werkstätten entwickelt, eignet sich aber auch zur Reinigung von kleinen Verschmutzungen in der Wohnung oder im Auto.

    Die Highlights des Einhell Handsauger

    Der Einhell TE-VC 18 Li kommt nicht nur mit einem umfangreichen Zubehörpaket, sondern bietet auch eine besonders hohe Leistung.

    Design und Funktionalität des Einhell TE-VC 18 Li

    Mit einem Gewicht von nur 870 Gramm ist dieser Akkuhandstaubsauger ein Fliegengewicht. Allerdings kommt hier noch das Gewicht des separat erhältlichen Akkus dazu. 

    Der Staubbehälter fasst ein Volumen von 0,54 Litern. Da der Einhell TE-VC 18 Li auf Beutel verzichtet, wird so nicht nur Dein Geldbeutel, sondern auch die Umwelt geschont 💶

    Schmutzbehälter des Einhell

    Während des Saugvorgangs kann das Gerät recht hohe Lautstärken von bis zu 88 Dezibel entwickeln. 

    Ein separat erhältlicher Akku für den Einhell TE-VC 18 Li

    Auf den ersten Blick erscheint der Preis des Handsaugers recht günstig. Allerdings sind hier weder Akku noch Ladestation inbegriffen. Beides muss separat erworben werden. 

    Akkuhandstaubsauger Test

    Dafür kannst Du aus der umfangreichen Produktfamilie des Herstellers wählen und selbst entscheiden, welche Leistung der Akku haben soll 🔋 

    Tipp: Je höher die Leistung des Akkus, desto höher sein Gewicht.
    Man sieht verschiedene Akkus von Einhell.
    Quelle: einhell.de

    Der Akku selbst wird außen auf den Handsauger aufgesteckt. Zum Laden muss er abgenommen werden und auf das, ebenfalls separat erhältliche, Ladegerät gesteckt werden.

    Da der Akku separat erhältlich ist, kannst Du ihn ohne Probleme gegen einen Neuen austauschen, sobald seine Leistung nachlässt. 

    Die Leistung und Reinigungsergebnisse des Einhell TE-VC 18 Li

    Dieser leistungsstarke Akkusauger besitzt eine Motorspannung von 18 Volt. Mit seiner hohen Saugkraft entfernt er alle Arten von Verunreinigungen und eignet sich somit auch bestens für den Einsatz in Werkstätten. 

    Umfangreiches Zubehörpaket zum Sauger 

    Praktischerweise kommt dieser Akkuhandstaubsauger mit einem umfangreichen Zubehörpaket

    So sind neben dem Handsauger selbst auch ein 0,465 Meter langes Verlängerungsrohr sowie eine Fugen-, eine Boden- und eine Polsterdüse im Lieferumfang enthalten. 

    Du kannst die verschiedenen Düsen entweder direkt am Sauger anbringen oder auf das Verlängerungsrohr stecken. So kannst Du auch schwer erreichbare Stellen reinigen. 

    Dank der verschiedenen Düsen eignet sich der Sauger auch zur Reinigung von Fließen, Parkett, Laminat und Polstermöbeln. 

    Der Einhell TE-VC 18 Li – Unser Fazit 

    Der Einhell TE-VC 18 Li eignet sich nicht nur für den Einsatz in einer Werkstatt, sondern auch für die Reinigung Deiner Wohnung. 

    Der Sauger überzeugt vor allem mit seiner hohen Saugkraft und dem umfangreichen Zubehörpaket 🚀

    Bei Amazon ansehen*

    Vorteile

    Umfangreiches Zubehörpaket

    Verschiedene verfügbare Akkus aus der Einhell Familie

    Hohe Saugkraft

    Relativ großer Staubbehälter

    Nachteile

    Akku und Ladestation müssen separat erworben werden

    Hohe Lautstärke

    Severin HV 7144

    Severin HV 7144

    Ein günstiger Akkusauger mit umfangreichem Zubehör.

    Trotz seines eher geringen Preis bietet Dir der Severin HV 7144 alle nötigen Funktionen, die man sich von einem Akkuhandstaubsauger wünscht.

    Das macht Severin HV 7144 aus

    Der Severin HV 7144 kommt mit ähnlicher Ausstattung und Funktionsumfang wie andere Handsauger. 

    Design und Funktionsumfang des Severin HV 7144 

    Auf den ersten Blick wirkt der Severin HV 7144 etwas weniger hochwertig als andere Handsauger. Sein Gehäuse besteht aus relativ dünnem Kunststoff

    Außerdem besitzt er lediglich eine Saugstufe. Um besonders starke Verschmutzungen zu entfernen, benötigst Du also unter Umständen etwas länger. 

    Man sieht den Severin HV 7144 bei der Reinigung.
    Quelle: severin.de

    Auch dieser Akkuhandstaubsauger kommt mit einem Auffangbehälter anstatt von Beuteln, welche regelmäßig gewechselt werden müssen. Der Behälter besitzt ein Fassungsvermögen von 0,2 Litern

    Mit einem Gewicht von 1,5 kg ist dieses Gerät etwas schwerer als viele andere Handsauger. 

    Die Akkuleistung des Severin HV 7144 

    Die Laufzeit des Akkus beträgt etwa 20 Minuten. Dank der praktischen LED-Anzeige weißt Du stets, wie lang Du noch mit dem Gerät saugen kannst 🔋

    Um den Akku komplett vollzuladen benötigt das Gerät etwa 3 Stunden. Diese Dauer liegt völlig im Rahmen 🕜 

    Der Severin HV 7144 im Reinigungstest  

    Mit diesem Handsauger kannst Du neben Dreck und Haaren auch Flüssigkeiten aufsaugen 💧

    Mit einer Leistung von 7,4 Volt wirst Du beim Entfernen der meisten Verschmutzungen kein Problem haben. Allerdings verfügt dieses Gerät über keinen Power-Modus. 

    Bei der Reinigung kann der Severin HV 7144 eine recht hohe Lautstärke von bis zu 87 Dezibel entwickeln. 

    Der Lieferumfang des Handsaugers 

    Dieser Akkuhandstaubsauger kann vor allem durch seinen umfangreichen Lieferumfang überzeugen. 

    So sind neben dem Sauger selbst auch noch eine Gummidüse zum Aufsaugen von Flüssigkeiten und eine Fugendüse für schwer erreichbare Stellen enthalten. 

    Daneben befindet sich auch ein kleiner Bürstenaufsatz im Lieferumfang. Diesen kannst Du an der Fugendüse anbringen, um auch empfindliche Oberflächen schonend zu reinigen.

    Man sieht den Lieferumfang desSeverin HV 7144.
    severin.de

    Zusätzlich ist auch ein 12 Volt Autoladekabel im Lieferumfang enthalten 🔌 

    So kannst Du den Kleinstaubsauger auch während des Säuberns Deines Autos laden und musst nicht extra die komplette Reinigung unterbrechen, um das Gerät zu laden. 

    Der Severin HV 7144 - Unser Fazit 

    Wenn Du nach einem günstigen, aber trotzdem leistungsstarken, Akkuhandstaubsauger suchst, ist der Severin HV 7144 die richtige Wahl für Dich. 

    Er kommt mit zwei verschiedenen Aufsätzen, einer zusätzlichen Bürste und ist darüber hinaus auch in der Lage, Flüssigkeiten zu entfernen 💧 

    Bei Amazon ansehen*

    Vorteile

    Günstiger Preis

    Umfangreicher Lieferumfang

    Kann Flüssigkeiten entfernen

    Nachteile

    Etwas höheres Gewicht

    Die Verarbeitung ist nicht so hochwertig

    Recht kleiner Auffangbehälter

    AEG ECO HX6-35TM

    AEG ECO HX6-35TM

    Ein besonders leistungsstarker Handsauger zur Reinigung schwer zugänglicher Stellen und empfindlicher Oberflächen.

    Mit diesem hochwertigen Akkuhandstaubsauger kannst Du auch schwer erreichbare Bereiche im Nu säubern. Dank der kleinen Laufrollen an der Vorderseite des Geräts werden auch empfindliche Oberflächen vor Beschädigungen geschützt.

    Das macht AEG ECO HX6-35TM Akkuhandstaubsauger (Main) aus

    Der AEG ECO HX6-35TM gehört derzeit auf jeden Fall mit zu den besten Handsaugern, die man auf dem Markt findet 🚀

    Design und Funktionsumfang des AEG ECO HX6-35TM

    Das Besondere an diesem Gerät sind die beiden kleinen Laufrollen, die an der Vorderseite angebracht sind. 

    So werden empfindliche Oberflächen bei der Reinigung nämlich vor Kratzern und anderen Beschädigungen geschützt

    Man sieht die kleinen Laufrollen an der Vorderseite des Geräts.
    Quelle: aeg.de

    Der Staubbehälter fasst ein Volumen von 500 ml und liegt damit vollkommen im Durchschnitt. 

    Das Gewicht des Geräts beträgt laut Herstellerangaben 1,18 kg. So gestalten sich auch längere Reinigungseinheiten als angenehm für Deine Arme 💪  

    Die Akkuleistung des AEG ECO HX6-35TM

    Mit voll geladenem Akku kannst Du mit dem AEG ECO HX6-35TM für etwa 35 Minuten saugen 🕜

    Das ist im Vergleich relativ lange! 

    Schaltest Du in den Power-Modus, verkürzt sich die Zeit auf etwa 15 Minuten. 

    Die Akkuspannung beträgt 18 Volt und liegt damit ebenfalls im oberen Bereich. Dank der praktischen LED-Anzeige kannst Du stets den aktuellen Akkustand ablesen. 

    Da der Akku im Gerät fest verbaut ist, muss das Gerät zum Wechseln an den Hersteller geschickt werden. 

    Der AEG ECO HX6-35TM im Reinigungstest 

    Dank seiner recht hohen Leistung, vermag der AEG ECO HX6-35TM auch hartnäckige Verunreinigungen zu entfernen. 

    Das Gerät verfügt über 2 unterschiedliche starke Saugstufen, sodass Du die Leistung stets auf den Grad der Verschmutzung anpassen kannst. 

    Bei der Reinigung kann das Gerät eine Lautstärke von bis zu 78 Dezibel entwickeln. Damit ist es im Vergleich eher leise. 

    Der Lieferumfang des AEG ECO HX6-35TM 

    Der Akkuhandstaubsauger kommt mit einer ausziehbaren Fugendüse, sodass Du auch Stellen, die außerhalb Deiner Reichweite liegen, ohne Probleme reinigen kannst.

    Man sieht die ausziehbare Fugendüse des AEG ECO HX6-35TM.
    aeg.de

    Der AEG ECO HX6-35TM – Unser Fazit 

    Der AEG ECO HX6-35TM erweist sich als funktionstüchtiger und leistungsstarker Handsauger.

    Mit ihm lassen sich auch Verschmutzungen an schwer erreichbaren Stellen entfernen.

    Bei Amazon ansehen*

    Vorteile

    Mit moderner Zyklon-Technologie

    Mit ausziehbarer Fugendüse

    Hohe Leistung

    Nachteile

    Recht hoher Preis

    Fest verbauter Akku

    Black + Decker BHHV 520 J-F Dustbuster

    Black + Decker BHHV 520 J-F Dustbuster

    Der Black & Decker BHHV 520 J-F Dustbuster ist ein leistungsstarker Akkusauger mit großem Auffangbehälter.

    Der Black & Decker BHHV 520 J-F Dustbuster zählt derzeit unumstritten zu den besten Akkusaugern auf dem Markt. 

    Dabei begeistert er nicht nur mit einem besonders großen Auffangbehälter, sondern auch mit seiner hohen Saugleistung.

    Das macht Black & Decker BHHV 520 J-F Dustbuster Akkuhandstaubsauger (Main) aus

    Mit dem Black & Decker BHHV 520 J-F Dustbuster wirst Du alle Arten von hartnäckigen Verschmutzungen selbst an schwer zugänglichen Stellen entfernen können. 

    Design und Funktionalität des Akkusaugers 

    Mit dem, an der Oberseite angebrachten, Griff kannst Du diesen Akkuhandstaubsauger während der Reinigung einfach und bequem halten und so auch hart zugängliche Ecken erreichen. 

    Dank der zusätzlichen Turbomodus ist der Black & Decker BHHV 520 J-F Dustbuster in der Lage auch starke Verschmutzungen zu entfernen. 

    Der Auffangbehälter besitzt ein relativ großes Volumen von 0,7 Litern. So musst Du ihn nicht ständig ausleeren.

    Man sieht den Black & Decker BHHV 520 J-F Dustbuster beim Ladevorgang.
    Quelle: blackanddecker.de

    Zum Entleeren genügt es, den dafür vorgesehenen Knopf zu drücken. Es ist nicht nötig, den kompletten Schmutzbehälter extra auszubauen.

    Das Gewicht des Geräts beträgt 1 kg. So gestalten sich auch längere Reinigungseinheiten als angenehm. 

    Beim Saugen selbst kann der Handsauger zudem einen Geräuschpegel von bis zu 90 Dezibel entwickeln. Dies ist im Vergleich relativ laut 📣 

    Die Akkuleistung des Handsaugers 

    Im Standard-Saugmodus hält der Akku des Black & Decker BHHV 520 J-F Dustbuster  für etwa 29 Minuten. Damit besitzt er eine recht hohe Laufzeit 🔋

    Schaltest Du in den Turbomodus kannst Du dagegen lediglich für etwa 13 Minuten saugen. 

    Dank der LED-Anzeige bleibst Du auch immer über den aktuellen Akkustand informiert und weist, wann das Gerät wieder zurück an die Steckdose muss.

    So schneidet der Black & Decker BHHV 520 J-F Dustbuster im Reinigungstest ab

    Der Akkuhandstaubsauger überzeugt mit seiner guten Saugleistung. Allerdings ist es nicht möglich, mit diesem Gerät Flüssigkeiten aufzusaugen 💧 

    Dank der zwei unterschiedliche starken Saugstufen wirst Du auch keine Probleme haben, starke Verschmutzungen mit diesem Sauger zu entfernen.

    Das ist im Lieferumfang enthalten 

    Der Trockensauger kommt mit einer ausziehbaren Fugendüse, welche bis unter die Decke reicht. So kannst Du auch schwer erreichbare Stellen ohne Probleme säubern. 

    Der Black & Decker BHHV 520 J-F Dustbuster – Unser Fazit 

    Der Black & Decker BHHV 520 J-F Dustbuster kann mit seiner Reinigungsleistung, seinem starken Akku und dem großen Auffangbehälter auf voller Linie überzeugen. 

    Er ist etwas teurer als viele andere Modelle, zählt dafür allerdings zu den leistungsstärksten Akkuhandstaubsaugern auf dem Markt 🚀 

    Bei Amazon ansehen*

    Vorteile

    Großer Auffangbehälter

    Sehr gute Saugleistung

    Mit ausziehbarer Fugendüse

    Nachteile

    Hoher Geräuschpegel

    Flüssigkeiten können nicht aufgesaugt werden

    Dyson Omni-Glide

    Dyson Omni-Glide

    Der Dyson Omni-glide ist ein echter Hartbodenspezialist, aber er ist auch ein leistungsstarker Handsauger.

    Eigentlich für harte Böden und in kleineren Wohnungen konzipiert ist er super beweglich. Im Handumdrehen ist er aber zum Handsauger umgebaut und macht auch hier richtig Laune.

    Die Highlights des Dyson Omni-glide

    Der Omni-glide als Akkuhandstaubsauger

    Als Akkunhandstaubsauger ist der Dyson Omni-glide ein echter Segen.

    Super leicht und extrem handlich...

    Omni-glide als Handsauger

    und dazu bringt er genau das richtige Zubehör mit:

    Das Zubehör des Dyson Omni-glide

    Das macht den Akkusauger sehr flexibel im Einsatz

    Der Hartbodenspezialist und Bewegungssuperstar

    Das Tolle:

    Der Omni-glide ist nicht nur ein super Handsauger, sondern auch eine echte Erleichterung beim Staubsaugen von Hartböden, wie Parkett etc.

    Dank 360 Grad Bürste kannst Du mit dem Sauger durchs Zimmer tanzen 💃, als gäb es kein Morgen und dabei saugt er auch noch richtig gut 🤩 

    Fazit zum Omni-glide

    Wir können dieses Gerät absolut empfehlen, wenn Du auf der Suche nach einem kleinen, leichten und handlichen Akkusauger bist.

    Klar, er ist teurer als ein herkömmlicher Handsauger, aber dafür hast Du auch vieeel mehr Einsatzmöglichkeiten! Daumen hoch 👍

    Omni-Glide bei Dyson*399 €

    Was ist ein Akkuhandstaubsauger? 🤔

    Wahrscheinlich ist Dir ein Akkusauger auf jeden Fall ein Begriff. Vielleicht siehst Du ein solches Gerät auch grade vor Deinem inneren Auge bildlich vor Dir.

    Doch was genau ist eigentlich ein Akkuhandstaubsauger? 🤔

    Man sieht einen Akkuhandstaubsauger.

    Auf den ersten Blick wirkt ein Handsauger einfach wie ein besonders kompakter Akkusauger, den man aufgrund seines Gewichts ohne Probleme in einer Hand halten kann.

    In der Regel kommen diese Haushaltsgeräte mit einem integrierten Akku und benötigen kein Stromkabel. Dies ermöglicht einen besonders flexiblen Einsatz 🔌

    Jedoch haben die Handsauger deshalb auch eine weniger lange Laufzeit.

    Hier kommt der Handsauger zum Einsatz!

    Der Akkuhandstaubsauger wurde in erster Linie dazu entwickelt, um vor allem kleinere Verunreinigungen schnell zu entfernen.

    Wurde zum Beispiel beim gemeinsamen Fernsehabend im Wohnzimmer das Popcorn aus Versehen auf dem Boden verschüttet, lohnt es sich oft nicht, extra den großen Staubsauger hervorzuholen 🍿

    In diesem Fall sind die kleinen Akku-Handsauger viel bequemer und handlicher. Mit ihnen lassen sich solche kleinen Verunreinigungen im Nullkommanix absaugen 💃

    Der Aufbau eines Akkuhandstaubsaugers

    Wie jeder andere Staubsauger benötigt natürlich auch der Handsauger einen Motor. Dieser treibt das Gerät an und sorgt dafür, dass Dreck in den Auffangbehälter gesogen wird.

    Man sieh, wie Dreck mit einem Handsauger aufgesaugt wird.

    Dabei treibt der Elektromotor eine Luftpumpe an, welche wiederum einen Unterdruck erzeugt. So entsteht eine Sogwirkung 💨

    Durch diesen Luftstrom können die Schmutzpartikel ins Innere, wo sich der Auffangbehälter befindet, transportiert werden.

    Bei den meisten Akkuhandstaubsaugern kommt die sogenannte Zyklon-Technik zum Einsatz.

    Bei dieser Technik wird im Auffangbehälter ein kreisförmiger Luftstrom erzeugt. Durch die entstandene Fliehkraft setzen sich schwere Schmutz- und Staubpartikel im Behälter ab und werden so aus der Luft gefiltert.

    Im Anschluss tritt die gereinigte Luft wieder aus dem Gerät aus.

    Aufgrund der häufig unzureichenden Luftreinigung können Handsauger unter Umständen für Allergiker weniger geeignet sein.

    Das Entleeren des Staubbehälters im Test: Schnell und einfach

    Die meisten Handsauger besitzen anstatt eines Staubbeutels einen praktischen Auffangbehälter.

    Dieser kann ganz einfach entweder per Knopfdruck oder per Drehbewegung geöffnet und ausgeleert werden.

    Man sieh den Staubbehälter eines Handsaugers beim Ausleeren.

    Beim Entleeren des Auffangbehälters gelangt Staub an die Luft, was für Allergiker problematisch sein kann.

    Klassische Handsauger und 2-in-1 Geräte

    Jeder kennt sie: die klassischen Akkustaubsauger! Doch neben diesen Geräten und den kleinen Handsaugern gibt es auch praktische 2-in-1 Geräte!

    Man sieht einen 2-in-1 Sauger als Akkusauger.

    Man sieht einen 2-in-1 Sauger, der zu einem Handsauger umgebaut wurde.

    Solche 2-in-1 Sauger können mit wenigen Handgriffen vom klassischen Akkusauger zu einem handlichen Handstaubsauger umfunktioniert werden.

    So vereinen sie die Vorteile zweier Geräte in einem 🚀

    Hier haben wir für dich die besten 2-in-1 Akkusauger in unserem Test genau unter die Lupe genommen 🔎

    In der Regel besitzen 2-in-1 Sauger, genau wie Handsauger, einen integrierten Akku und verzichten auf einen Staubbeutel.

    Darin ähneln sie den kompakten Handsaugern schonmal stark.

    Allerdings sind sie um einiges größer, wenn auch nicht so klobig, wie ein klassischer Bodenstaubsauger.

    Man sieht einen 2-in-1 Sauger als Akkusauger.

    Man sieht einen klassischen Bodensauger.

    Auch ihre Leistung liegt deutlich über der von Handsaugern.

    Da sie ebenfalls kein Kabel besitzen, kommst Du mit einem 2-in-1 Gerät ohne Probleme an nahezu alle Stellen in Deiner Wohnung 🔌

    Und bei Bedarf kann das verlängerte Saugrohr sogar abgenommen werden. So wird der Sauger im Handumdrehen zum Handsauger umgewandelt.

    Jetzt hast Du die Möglichkeit, kleine Verschmutzungen besonders schnell zu entfernen. Auch zur Reinigung des Autos eignen sich die Sauger bestens 🚗

    Schau Dir hierzu auch gerne unseren Bericht “Beste Autostaubsauger mit Akku im Test” an.

    Wenn der 2-in-1 Sauger erst noch zum Handsauger umfunktioniert werden muss, lässt sich bei der Beseitigung von kleinen Verschmutzungen nur wenig Zeit sparen.

    Wofür eignen sich Handsauger?

    Handsauger unterscheiden sich nicht nur in ihrem Aussehen von den großen Verwandten, den Bodensaugern, sondern auch in ihrem Einsatzgebiet.

    Dank ihrer kompakten Größe und des recht geringen Gewichts eignen sich die handlichen Akkuhandstaubsauger nämlich vor allem zur Reinigung schwer zugänglicher Stellen und zur Entfernung kleiner Verschmutzungen 👇

    Die Reinigung Deiner Treppen

    Die Säuberung von einzelnen Treppenstufen ist mit einem normalen Sauger recht mühselig.

    Aufgrund des recht hohen Gewichts gestaltet es sich nämlich alles andere als angenehm den Sauger ständig von Stufe zu Stufe zu bewegen 🏋

    Mit einem Handsauger dagegen ist die Reinigung Deiner Treppen im Nu erledigt!

    Die Reinigung Deines Autos 🚗

    Hast Du schonmal probiert, Dein Auto mit einem normalen Bodenstaubsauger zu reinigen?

    Falls ja, dann sind Dir die Probleme, die damit verbunden sind, bestimmt nicht unbekannt: Der Sauger ist nicht nur schwer, sondern auch ziemlich unhandlich, wenn Du alle Stellen in Deinem Fahrzeug erreichen willst.

    Nicht zu vergessen der Kabelsalat, der dabei entsteht!

    Mit einem Handsauger sparst Du nicht nur Zeit und Nerven, sondern kannst obendrein auch noch viel bessere Reinigungsergebnisse in Deinem Auto erzielen 🚀

    Entfernen von Krümeln und kleine Verschmutzungen

    Mit einem Akkuhandstaubsauger kannst Du nicht nur Krümel, sondern auch andere kleine Verunreinigungen präzise vom Esstisch und von anderen Oberflächen entfernen.

    Handsauger eignen sich bestens für alle Bereiche, welche Du mit einem herkömmlichen Sauger nur schwer erreichen kannst.

    Beseitige Tierhaare von Klamotten und Textilien

    Der Hund ist bekanntlich der beste Freund des Menschen. Und auch Katzen erfreuen uns mit ihrem einzigartigen Charakter 😺

    Weniger schön sind allerdings die vielen Haare, die unsere Lieblinge in unserer Wohnung verteilen und auf Klamotten, Sofa und sonstigen Textilien hinterlassen.

    Mit einem Handsauger lassen sich diese aber auch von empfindlichen Textilien und Polstermöbeln innerhalb kürzester Zeit erfolgreich entfernen.

    Entferne Flüssigkeiten mit einem Handsauger 💧

    Ein Glas Wasser hat man schnell mal auf dem Boden verschüttet. Wie gut, dass viele Akkuhandstaubsauger auch die Möglichkeit bieten, Flüssigkeiten aufzusaugen.

    Die Aufsätze für Akkuhandstaubsauger im Test

    Meist befinden sich bereits im Lieferumfang verschiedene Aufsätze für Deinen Akkuhandstaubsauger. Diese können ganz einfach gegeneinander ausgewechselt werden.

    Mit einzelnen Düsen kannst Du bestimmte Gegenstände und Bereiche nämlich noch besser reinigen.

    Daher möchte ich mir gemeinsam mit Dir im Folgenden die verschiedenen Aufsätze gerne etwas genauer ansehen 👇

    Die Polsterdüse: Für empfindliche Textilien

    Polsterdüsen eignen sich, wie der Name schon sagt, besonders gut für Textilien.

    Du kannst sie sowohl für Matratzen, Polstermöbel und Vorhänge sowie für die Innenräume Deines PKWs verwenden.

    Man sieht eine Polsterdüse.

    Der Aufsatz ist extra so konzipiert, dass Du damit auch in die schmalen Ritzen zwischen Polstermöbeln gelangst.

    Parkett- und Hartbodendüsen für den Boden

    Mit einer solchen Bodendüse lassen sich jegliche Verschmutzungen von Hartböden, wie Laminat, Parkett, Fließen oder Steinfußböden, beseitigen.

    Man sieht eine Hartbodendüse.

    Diese Düsen sind mit einem festen Borsten-Kranz ausgestattet.

    Außerdem besitzen sie meist auch ein Kipp- und Drehgelenk sowie zusätzliche Laufrollen. Damit gestaltet sich die Benutzung dieser Düsen als besonders leicht.

    Zur Reinigung besonders großer Bodenflächen gibt es auch spezielle Hartbodendüsen in Überbreite.

    Fugendüsen für schwer erreichbare Stellen

    Diese Düsen gehören zur Grundausstattung jedes Akkuhandstaubsaugers.

    Dank der abgeflachten Spitze gelangst Du damit nämlich auch gut in Fugen, Ecken und unter Möbelstücke.

    Man sieht eine Fugendüse.

    Elektrobürsten für hartnäckige Verschmutzungen

    Diese Bürsten werden von einem zusätzlichen Elektromotor angetrieben. So können damit auch besonders hartnäckige Verunreinigungen entfernt werden.

    Man sieht eine Elektrobürste auf dem Bild.

    Dieser Aufsatz kann sowohl auf harten als auch auf weichen Untergründen, wie Teppichböden, verwendet werden.

    Elektrodüsen eignen sich besonders gut zum Entfernen von Tierhaaren.

    Im Handstaubsauger Test: Die Saugleistung

    Die Saugkraft eines Handsaugers ist natürlich ein besonders wichtiges Qualitätskriterium.

    Denn je leistungsfähiger das Gerät, desto besser fallen natürlich auch die Reinigungsergebnisse aus 🚀

    Die Leistung eines Akkuhandstaubsaugers einzuschätzen, ist jedoch oftmals gar nicht so einfach.

    Watt, Volt oder Ampere? 🤔

    In der Regel wird bei Bodensaugern die elektrische Leistung in Watt angegeben.

    Bei Saugern mit Akkubetrieb findet man aber auch häufig die elektrische Spannung des Akkus in Volt oder die Stromstärke in Ampere in den Herstellerangaben.

    Man sieht eine Grafik zur Erklärung von Volt, Ampere und Watt.

    Ein gewöhnlicher Bodenstaubsauger hat in der Regel eine elektrische Leistung von bis zu 900 Watt. Die Leistung eines Handsaugers beträgt mit bis zu 450 Watt etwa die Hälfte.

    Wie viel Watt sollte ein Handstaubsauger haben?

    Am besten sollte Dein Akkuhandstaubsauger mindestens eine Leistung von 100 Watt haben.

    Doch bei diesen Geräten ist die Saugkraft nicht alleine von der elektrischen Leistung abhängig.

    Da sich Akkuhandstaubsauger sowohl in ihrem Aufbau als auch in ihrer Technologie von Bodensaugern unterscheiden, spielt die elektrische Leistung oftmals nur eine untergeordnete Rolle.

    Man sieht den Auffangbehälter eines Akkusaugers.

    Durch die Verwendung der Zyklon-Technologie und der Kombination von Auffangbehältern und Düsen kann eine niedrige elektrische Leistung meist ausgeglichen werden.

    Außerdem verzichten Akkuhandstaubsauger auch auf das lange Saugrohr. Daher benötigen sie viel weniger Kraft als ihre großen Verwandten, um Schmutz aufzusaugen.

    Am aufschlussreichsten ist selbstverständlich ein unabhängiger Test, da für eine gute Reinigungsleistung ein Zusammenspiel verschiedenster Faktoren wichtig ist.

    Die Einschätzung der Saugkraft anhand Kilo-Pascal

    Die genauste Einschätzung der Saugleistung eines Handsaugers lässt sich wahrscheinlich anhand von Kilo-Pascal vornehmen.

    Diese Einheit gibt die Stärke des Luftstroms an, mit welcher der Handsauger Schmutzpartikel aufnehmen kann.

    Im Durchschnitt haben Akkuhandstaubsauger eine Leistung von etwa 6 Kilo-Pascal.

    Highlightbox: Wähle Deinen Handsauger nicht nur nach seiner Leistung aus, sondern auch abhängig von seinem Aufbau!

    Darauf gilt es beim Kauf Deines Akkuhandstaubsaugers zu achten

    Damit Du auf jeden Fall auch den richtigen Handsauger findest, gilt es beim Kauf auf einige wichtige Punkte zu achten.

    Diese möchte ich mir im Folgenden genauer mit Dir betrachten 👇

    Die Akkuspannung zur Einschätzung der Leistung

    Oftmals wird bei Akkusaugern die elektrische Leistung nicht in Watt angegeben.

    Stattdessen findet sich in den Herstellerangaben die Akkuspannung in Volt 🔋

    Anhand dieser Angabe lässt sich die Saugleistung eines Handsaugers recht gut einschätzen: Je höher die Spannung ist, desto mehr Leistung steht dem Motor des Geräts zur Verfügung, um eine möglichst hohe Saugleistung zu erzeugen.

    Besonders leistungsstarke Sauger haben eine Akkuspannung von etwa 18 Volt. Mit etwa 7 bis 10 Volt befindet sich ein Akkuhandstaubsauger etwa im Mittelfeld.

    Die Leistung eines Handsaugers hängt neben der Akkuspannung auch von anderen Faktoren, wie Bauart und Technologie ab.

    Die Akkulaufzeit des Handsaugers 🔋

    Meist haben Handsauger einen Lithium-Ionen-Akku verbaut.

    Die Akkulaufzeit und damit die Betriebsdauer eines Handsaugers ergibt sich aus der elektrischen Leistung und der Akkukapazität.

    Dabei ist eine höhere Akkukapazität allerdings nicht immer besser! Denn ein Akku mit höherer Laufzeit bedeutet auch gleichzeitig ein höheres Gewicht des Geräts.

    Achte auch auf die Ladezeit des Akkus.

    Dabei macht das geringe Gewicht die Geräte so praktisch und vielseitig einsetzbar.

    Tipp: Achte darauf, dass der Akku des Geräts gewechselt werden kann – am besten von Dir selbst!

    Die Anzahl der Leistungsstufen

    Besonders leistungsstarke Geräte verfügen über mindestens 2 unterschiedliche starke Saugstufen.

    So kannst Du die Saugstärke stets auf den Grad der Verschmutzung anpassen.

    In einer höheren Saugstufe entleert sich der Akku des Geräts schneller und es muss früher zum Aufladen zurück an die Steckdose.

    Das Behältervolumen des Handsaugers

    Nahezu alle Handsauger besitzen einen Auffangbehälter im Inneren, in welchem der aufgesaugte Dreck gesammelt wird. Staubbehälter werden bei diesen Geräten also nicht benötigt.

    Die Größe des Auffangbehälters wird in Litern angegeben und gibt die maximal mögliche Menge an Staub und Schmutz an, welche Du mit dem Akkuhandstaubsauger aufsaugen kannst.

    In der Regel beträgt das Behältervolumen zwischen 0,2 und 2 Litern.

    Wenn Du mit Deinem Handsauger primär Tierhaare entfernen möchtest, genügt ein kleiner Auffangbehälter, da Haare nur recht wenig Platz benötigen 🐶

    Möchtest Du auch Flüssigkeiten aufsaugen? 💧

    Einige Akkuhandstaubsauger bieten Dir sogar die Möglichkeit, Flüssigkeiten damit aufzusaugen 🚰

    Achte beim Kauf auf die Funktionen des Handsaugers, wenn Du das Gerät auch zur Beseitigung verschütteter Flüssigkeiten nutzen möchtest.

    Der Lieferumfang: Welche Aufsätze sind dabei?

    Auch in Art und Anzahl der Aufsätze, die im Lieferumfang enthalten sind, unterscheiden sich Akkuhandstaubsauger voneinander 📦

    Generell gilt: Je mehr Aufsätze enthalten sind, desto flexibler lässt sich ein Akkuhandstaubsauger einsetzen.

    Auf alle Fälle sollten aber sowohl eine Fugendüse zur Reinigung schwer erreichbarer Stellen und eine Polsterdüse für Textilien enthalten sein.

    Mache Dir vor dem Kauf darüber Gedanken, wofür Du den Handsauger hauptsächlich verwenden möchtest und welche Düsen Du dafür benötigst.

    Welches Filtersystem ist verbaut?

    Da Akkuhandstaubsauger in der Regel keinen Staubbeutel haben, benötigen sie einen Filter.

    So wird dafür gesorgt, dass lediglich saubere Luft aus den Geräten entweicht.

    Dabei können 3 Arten von Filtern zum Einsatz kommen:

    • Flachfaltenfilter
    • Aktivkohlefilter
    Bei einem HEPA-Filter können nahezu keine Staubpartikel aus dem Gerät entweichen. Dies macht sie zur optimalen Wahl für Allergiker.

    Das Ladegerät: Netzkabel oder Station?

    Natürlich musst Du den Akkusauger auch regelmäßig aufladen, sodass er stets einsatzbereit ist.

    Bei Geräten der unteren Preisklasse ist im Lieferumfang oftmals nur ein Netzteil enthalten 🔌

    Höherpreisige Modelle kommen dagegen oftmals mit einer Ladestation, welche gleichzeitig auch als Wandhalterung fungiert.

    Das Gewicht des Akkuhandstaubsaugers

    Gute Handstaubsauger haben in der Regel ein recht geringes Gewicht. So sind sie besonders flexibel einsetzbar und können ohne Probleme in einer Hand gehalten werden.

    Dabei bringen die meisten Geräte ein Gewicht von knapp einem bis etwa 2 kg auf die Waage.

    Besonders leichte Handsauger haben oftmals keinen besonders starken Motor und folglich eine geringere Saugleistung.

    Der Geräuschpegel eines Akkuhandstaubsaugers 📣

    Akkuhandstaubsauger sind in der Regel leiser als Bodenstaubsauger. Wenn Du allerdings geräuschempfindlich bist, eignet sich ein Handsauger mit einer Lautstärke von weniger als 75 Dezibel am besten für Dich.

    Die Reinigung und Wartung des Handsaugers

    Damit Du möglichst lange Freude an Deinem Akkuhandstaubsauger haben wirst, ist eine regelmäßige Wartung des Geräts natürlich unumgänglich.

    Zum einen empfiehlt sich eine Reinigung des Handsaugers nach jeder Verwendung. Zum anderen steht ein- bis zweimal pro Jahr auch eine größere Wartung an.

    Worauf es dabei ankommt, sehen wir uns nun gemeinsam an 👇

    Die Reinigung nach jeder Verwendung

    Nimm Dir nach der Reinigung Deiner Wohnung oder Deines Autos einige Minuten Zeit, um auch den Akkustaubsauger zu säubern:

    • Entleere den Auffangbehälter
    • Wische das Gehäuse mit einem feuchten Lappen ab
    • Lade den Handsauger

    So verhinderst Du Verstopfungen des Auffangbehälters und das Gerät wird direkt einsatzbereit sein, wenn Du es das nächste Mal brauchst.

    Die Ladezeit kann nämlich unter Umständen mehrere Stunden betragen.

    Die große Wartung: ein- bis zweimal pro Jahr

    Es empfiehlt sich, eine größere Wartung Deines Handsaugers etwa ein- bis zweimal pro Jahr durchzuführen, abhängig davon, wie intensiv Du das Gerät nutzt.

    Befolge dabei diese Schritte 👇

    Reinige Halterung und Auffangbehälter

    Hier kann sich leicht Schmutz ansammeln, welcher zur Bildung von Bakterien und Milben führen kann 🦠

    Entferne den Auffangbehälter und reinige ihn mit einem feuchten Tuch und gegebenenfalls etwas Desinfektionsmittel.

    Wische auch die Halterung des Geräts damit ab.

    Reinige den Filter des Handsaugers

    Die meisten Handsauger verfügen über einen herausnehmbaren Filter. Diesen kannst Du unter fließendem Wasser mit etwas Spülmittel reinigen 🧼

    Man sieht den Filter eines Handsaugers.

    Warte bis der Filter vollständig getrocknet ist, bevor Du ihn wieder in das Gerät einsetzt.

    Untersuche das Gehäuse auf Beschädigungen

    Beschädigungen am Gehäuse können dazu führen, dass Schmutzpartikel aus dem Handsauger austreten.

    Außerdem kann dadurch auch die Saugleistung beeinträchtigt werden.

    Wenn möglich, kannst Du Beschädigungen am Gehäuse selbst kleben.

    Wie viel kostet ein Handsauger? 💶

    Akkuhandstaubsauger sind schon mit Recht zu geringen Preisen im unteren zweistelligen Bereich erhältlich.

    Bei diesen Geräten musst Du allerdings meist auf ein umfangreiches Zubehör verzichten und eine geringere Saugkraft in Kauf nehmen.

    Im oberen zweistelligem und im dreistelligen Bereich findest Du dagegen besonders leistungsstarke Modelle mit hoher Saugkraft, einem großen Auffangbehälter und umfangreichem Zubehör mit verschiedenen Aufsätzen 💰

    Was sagt die Stiftung Warentest zum Handstaubsauger?

    Bis heute hat die Stiftung Warentest noch keine reinen Akkuhandstaubsauger getestet.

    Man findet lediglich umfangreiche Tests von 2-in-1 Modellen. (Wir haben uns die Akkustaubsauger Testsieger der Stiftung Warentest genauer angesehen)

    Allerdings empfiehlt die Stiftung Warentest, die kompakten Handsauger vor allem für kleinere Einsätze heranzuziehen, da ihre Saugkraft um einiges schwächer ist als die von herkömmlichen Bodensaugern.

    Dafür liegt der Vorteile der kompakten Akkuhandstaubsauger in ihrer Flexibilität.

    Die Akkuhandstaubsauger im Test – Unser Fazit

    Kompakt – kompakter – Akkuhandstaubsauger! 🚀

    Wir haben für Dich die kleinen Geräte iVorwerk Kobold VC100 (34) - Basic
    m Test ganz genau untersucht.

    Wir empfehlen hier etwas mehr zu investieren und direkt einen 2 in 1 Akkustaubsauger zu nehmen:

    Mehr Leistung, mehr Flexibilität, mehr Arbeitserleichterung 💃

    Die einfacheren kompakten Akkuhandstaubsauger lediglich gut bei kleineren Verunreinigungen.

    Ein Handsauger ist in der Regel sowohl kabellos als auch beutellos.

    Dank seines geringen Gewichts und des integrierten Akkus sind sie besonders flexibel einsetzbar und der perfekte Partner, bei der Reinigung Deines Autos 🚗

    Da die Saugleistung und Laufzeit deutlich unter der von herkömmlichen Bodensaugern liegt, eignen sich die Geräte weniger zur Säuberung großer Flächen.

    Doch wenn Du auf der Suche nach einem handlichen Sauger bist, mit dem Du kleine Verunreinigungen möglichst schnell und einfach beseitigen kannst, können wir Dir einen Akkuhandstaubsauger auf jeden Fall empfehlen!

    Noch mehr zum Thema

    • Welcher Akkuhandstaubsauger eignet sich fürs Auto und Wohnmobil?


      Zur Reinigung von Auto und Wohnmobil eignen sich Akkuhandstaubsauger mit integriertem Akku und zusätzlichem Ladekabel für den Zigarettenanzünder besonders gut. So bist Du nämlich nicht von der Akkulaufzeit abhängig und kannst Dein Auto so lange reinigen, wie Du möchtest.

    • Welche Saugkraft sollte ein Akkuhandstaubsauger haben?


      Ein Akkuhandstaubsauger sollte eine Leistung von mindestens 100 Watt haben. Dabei bedeutet eine höhere Leistung jedoch nicht automatisch eine höher Saugkraft. Diese hängt nämlich vor allem auch von Bauweise und Technologie des Handsaugers ab.

    • Gibt es Akkuhandstaubsauger mit Kabel?


      In der Regel besitzen Akkuhandstaubsauger einen integrierten Akku und benötigen daher kein Kabel. Das macht die kompakten Geräte auch so praktisch und handlich.

    Corinna

    Ausreichend Bewegung, ein guter Schlaf und ein gesunder Lebensstil sind für mich besonders wichtig. Doch im hektischen Großstadtleben ist es oft gar nicht so leicht, eine gute Balance zu finden. Deshalb möchte ich Dir die besten Smartwatches, Smart Ringe und andere Wearables vorstellen, mit denen Du Dein Wohlbefinden tracken und verbessern kannst.

    Warum Du uns vertrauen kannst

    > 150 Produkte getestet

    3,396 Stunden Recherche

    >5 Millionen Leser, die uns vertrauen

    Kompetentes Team

    Smart Home Fox ist europaweit vertreten

    > 1 Million geschriebener Wörter

    > 5 Million zufrieden Leser Pro Jahr

    Dies könnte Dich auch interessieren…

    *Affiliate-Links: Beim Kauf über Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Affiliate-Links sind keine Anzeigen: Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.