🚨Knitterfreie Rabattaktion: Dampfbügeleisen, Bügelstation & Dampfglätter von Tefal, stark reduziert!

Die besten Tineco Wischsauger im Test und Vergleich (2024)

Hier erfährst Du mehr über die beliebten Tineco Wischsauger.

Letztes Update am: 17.11.2023 Lesezeit: 15 Min.

Stressiger Alltag? Zu wenig Zeit für aufwendige Bodenreinigung mit Staubsauger und separatem Wischmop? Du fragst Dich sicher: Gibt es nicht etwas Einfacheres? Die Antwort ist ein klares Ja! 😀

Wischsauger könnten Deine Rettung sein. Diese smarten Geräte saugen und wischen Deinen Boden in einem Durchgang. Das bedeutet, Du sparst Zeit und Arbeit.

An der Spitze der Wischsauger-Hersteller steht eindeutig Tineco! Aber wie gut sind deren Geräte wirklich? Und welcher ist der beste Tineco Wischsauger?

Neugierig? Wir haben die verschiedenen Modelle für getestet und verglichen. Lies jetzt unseren Bericht und finde heraus, ob sich die Geräte für Dich eignen.👇

Fuchs mit Tineco Wischsauger

Vorteile

  • Saugen und wischen in einem Arbeitsschritt
  • Kein lästiges Eimer schleppen und Boden schrubben mehr
  • einfache Inbetriebnahme und Anwendung
  • Sehr gute Reinigungsleistung
  • Viele praktische und innovative Features
  • Viele Varianten für unterschiedliche Budgets und Wohngegebenheiten

Nachteile

  • Saugleistung kann nicht mit der herkömmlicher Staubsauger mithalten
  • Geräte sind je nach Ausstattung recht hochpreisig

Tineco Wischsauger in aller Kürze

  • Der Hersteller Tineco ist bekannt für seine innovativen und benutzerfreundlichen Haushaltsgeräte.
  • Das Unternehmen gehört eindeutig zu den führenden Herstellern für Wischsauger.
  • Die Saugwischer von Tineco überzeugen durch ihre einfache Handhabung und ihre Leistungsstärke.
  • Unter dem breiten Sortiment an Saugwischern sollte jeder etwas Passendes finden.

Die besten Tineco Wischsauger im Test und Vergleich

Ein paar Alternativen zu den Tineco Wischsaugern

Erfahre jetzt mehr über unsere Favoriten

Jetzt neu

Tineco Floor One S7 Switch

Der Tineco Floor One S7 Switch ist ein 3 in 1 Gerät , das sowohl saugwischen kann sowie zum Akkusauger und zum Handsauger umgebaut werden kann.

Der Akkusaugwischer lässt in unserem Test die Böden glänzen. Dabei setzt Tineco auf verbesserte Leistung und eine längere Akkuleistung.

899 €

Die wichtigste Frage:

Wie gut war der S7 Switch im Reinigungstest?

Die Antwort: Sehr gut!

Man merkt hier direkt die hohe Qualität und die Expertise des Herstellers. Im Reinigungstest hat er Schmutz, wie frischen und sogar auch eingetrockneten Ketchup spielend leicht beseitigt.

Vorher..-

Ketchup Flecken
© Smart Home Fox

Hinterher...

Nach der Reinigung
© Smart Home Fox

 

Testergebnis: 1A

Aber wir haben nicht nur die Reinigungsleistung getestet:

Umbau zum Handsauger und zum Akkustabstaubsauger

Der Switch S7 ist ein 3 in 1 Reinigungsgerät, denn mit wenigen Handgriffen kannst Du ihn zu einem einfachen Handsauger umbauen oder zu einem Bodensauger. 

Der Umbau funktioniert im Test einwandfrei und ist wirklich kinderleicht.

Bei dem S7 fällt auf, dass der Fokus auf der Wischfunktion liegt.

© Smart Home Fox

Als Akkusauger ist er für alltägliche Verschmutzungen ausreichend, aber nicht so stark wie ein Premiumakkusauger.

Verbesserung der Akkuleistung 

Hier hat Tineco am Setup gefeilt und im Vergleichzum Vorgänger die Akkuleistung verbessert. Das Gerät kommt jetzt auf starke 35 bis 40 Minuten. Damit qualifiziert sich der Sauger auch für größere Flächen.

Die Selbstreinigungsfunktion des S7

Die Selbstreinigung hat uns im test überzeugt. Nach dem Reinigen auf die Station und ein Großteil der Arbeit wird uns abgenommen: Walze und Rohre werden gereinigt. Danach musst Du nur noch den Schmutzwassertank entleeren und kontrollieren, ob alles sauber ist 👍

Testsieger 🏆

Tineco Floor One S7 Pro

Ein fortschrittlicher Akkuwischsauger mit beeindruckender Reinigungsleistung und nützlichen Verbesserungen.

Der Tineco Floor One S7 Pro ist ein leistungsstarker Akkuwischsauger, der auf Hartböden überzeugt und durch seine verbesserte Akkuleistung, elektrolytische Desinfektion und überarbeitete Bodendüse ein noch besseres Reinigungsergebnis liefert.

719 € (899 €)

Reinigungstest: beeindruckende Ergebnisse auf Hartböden 

Der Tineco zeigt eine sehr gute Reinigungsleistung auf allen Hartböden.

Reinigungsleistung auf Fließenboden

Selbst eingetrockneter Schmutz stellt kein Problem dar - natürlich dauert die Reinigung dabei etwas länger. 🧹

Verbesserte Reinigung - elektrolytische Desinfektion 

Im Ultramodus werden Elektrolyte für die Desinfektion eingesetzt, was für noch mehr Sauberkeit sorgt. 🔬

Ultramodus: Elektrolyte werden eingeleitet
©Smart Home Fox

Verbesserte Akkuleistung und längere Laufzeit 

Der Tineco Floor One S7 Pro verfügt über eine längere Laufzeit, was die Reinigung noch komfortabler macht. 🔋

Überarbeitete Bodendüse mit praktischen Funktionen 

Die Bodendüse wurde verbessert und ist jetzt mit LED-Beleuchtung ausgestattet. 

LED Beleuchtung der Bodendüse
©Smart Home Fox

So siehst Du den Schmutz viel besser.

Ein eigener Motor vereinfacht die Steuerung, ein echtes Highlight.

Handhabung und Display 

Die Handhabung des Wischsaugers ist ohnehin einfach und dank praktischer Videos auf dem Display bleiben keine Fragen offen.

Tineco Floor one S7 Display
©Smart Home Fox

Bei Amazon ansehen*

Kriterien Bewertung
Saug- und Reingungsleistung
Design
Lieferumfang
Handhabung
Wartung
Akku
App und Funktionen
Preis-Leistungs-Verhältnis

Vorteile

Top Reinigungsergebnis

Zwei Arbeitsschritte in einem

LED Beleuchtung

Einfache Handhabung

Praktisches Display

Eigener Antrieb

Ordentliche Akkuleistung

Selbstreinigungsfunktion

Sprachausgabe

App-Funktion

Nachteile

Hochpreisig

Kein Akkuwechsel möglich

unnötig viel Verpackungsmüll

Testsieger 2023

Tineco Floor one S7 Combo

Der Allrounder: 1. Saugen und Wischen in einem Vorgang, 2. umbauen und nur den Boden saugen, 3. umbauen und als Handsauger verwenden.

Klingt nach der Eierlegenden Wollmilchsau! Aber funktioniert das Gesamtkonzept von Tineco auch?Wir haben das Gerät für Dich ausführlich getestet

719 € (899 €)

Reinigungstest mit dem Floor One S7 Combo

Beim Reinigungstest als Akkwischsauger haben wir dem S7 Combo ordentlich zugesetzt.

Der Tineco Floor One S7 Combo im Reinigungstest
© Smart Home Fox

Wie Du sehen kannst ☝️, konnte der S7 uns als Wischsauger im Test überzeugen, denn er hat alles “weggesaugwischt”, was wir ihm vorgesetzt haben.

Der Tineco S7 Combo als Akkusauger

Ein tolles Feature, mit wenigen Handgriffen kannst Du den Wischsauger zum Akkustaubsauger umbauen. Das funktioniert wirklich kinderleicht.

Reinigungstest des Tineco Floor One S7 Combo auf hohem Teppich
© Smart Home Fox
Reinigungstest des Tineco Floor One S7 Combo auf hartem Boden
© Smart Home Fox

Das Reinigungsergebnis mit dem Akkusauger (-umbau) war auf dem Teppich erfreulicherweise ziemlich gut. Auf hartem Boden eher schlecht, ist aber nicht so schlimm, denn da verwendet man ohnehin eher den Wischsauger.

Fazit zum S7 Combo Test

Im Test hat uns das Gerät begeistert und das gleich aus mehreren Gründen:

Das Design ist schick und besonders die Verarbeitung ist top. Das sieht man auch an dem ausgetüftelten Display. 👏

Der Nutzen ist wirklich groß, denn das Gerät glänzt nicht nur mit sehr guten Testergebnissen beim Wischsaugen, sondern ist darüber hinaus auch vielseitig - als Handsauger und als Akkusauger - einsetzbar.

Reinigungstest des Tineco Floor One S7 Combo auf hartem Boden
© Smart Home Fox

Wenn Du auf der Suche nach einem Combo Gerät bist, dann wirst Du kein besseres Gerät als den S7 von Tineco finden.

Vorteile

3 in 1 Funktion

Sehr gute Reinigungsergebnisse als Wischsauger

Ordentliche Reinigungsergebnisse als Akkusauger

Sehr gutes Display

Sehr gute Verarbeitung

Unterstützung beim Fahren

Beleuchtete Bodendüse

App-Funktion

Nachteile

hochpreisig

Nicht so leistungsstark wie der S7

Akkusauger nicht so leistungsstark, wie ein “Akkusauger only”

Preis-Leistungs-Sieger

Tineco Floor One S5

Ein herausragender Akkuwischsauger mit dem Du zwei Arbeitsschritte in einem Gang erledigen kannst: Saugen und Putzen.

Der Tineco S5 zeichnet sich durch seine starke Reinigungsleistung, Kompaktheit und seine Fähigkeit auch in Ecken und an Rändern zu reinigen aus. Außerdem ist er der smarteste seiner Art und kommt mit Display und App. 👌

509 €

Die Reinigungsleistung des Wischsaugers

Wir haben ihn getestet und getestet und getestet…

Der S5 hat einfach alles weggesaugt und weggewischt, was wir auf dem Boden verteilt haben.

Egal ob Flüssigkeiten oder trockener Schmutz, alles kein Problem für den S5.

Reinigungsleistung des Tineco S5 auf Granitboden
Bild: © Smart Home Fox

Selbst an Rändern und in Ecken konnte der S5 glänzen, dank überarbeiteter Bodendüse.

Die hat jetzt an einer Seite keinen Rand mehr, damit auch wirklich kein Bereich ausgelassen wird. 💪

Außergewöhnlich: Display, Sprachausgabe und App

Tineco ist Vorreiter in Sachen smarte Bodenreinigung mit Display, Sprachausgabe und App! Vergleichbares gibt es bei anderen Akku-Saugstaubern mit Wischfunktion bisher nicht. 🏅

Der Tineco S5 spricht in verschiedenen Situationen mit Dir. Zum Beispiel sagt er Bescheid, wenn der Schmutzwassertank voll ist 

Am LED-Display kannst Du unter anderem die Saugstufe und die Akkuleistung ablesen.

Das Display des Tineco Floor One S5
Bild: © Smart Home Fox

Und die App bietet ebenfalls einige Möglichkeiten Deinen Reinigungsprozess im Blick zu halten.

Übrigens: Der Hauptunterschied zwischen dem S5 und dem S5 Pro besteht im Display. Während der Pro ein schickes LCD Display hat, auf dem sogar Videos gezeigt werden können, hat die normale Variante „nur“ eine LED Anzeige.

Fazit zum S5 von Tineco

Der Hersteller hat im Vergleich zum Vorgänger hier nochmal eine Schippe drauf gelegt und die kleinen Makel der Vergangenheit ausgemerzt. Chapeau, Hut ab. 🎩

Dieser Akku-Staubsauger mit Wischfunktion wird Dir eine echte Arbeitserleichterung sein und für mehr Komfort und Sauberkeit in Deiner Wohnung sorgen.

S5 bei Amazon*

Vorteile

Hervorragende Reinigungsleistung auf Hartböden

Gute automatische Wasserdosierung

Automatische Schmutzerkennung

Selbstreinigungsfunktion

Display (Pro Variante mit LCD Display)

Putzt auch Kanten und Ecken

Große Wassertanks

Sprachausgabe und App-Funktion

Nachteile

Kein Akkuwechsel möglich

Keine Bodenbeleuchtung

Keine Teppichreinigung möglich

Ein paar Alternativen zu den Tineco Wischsaugern

Tineco iFloor 3

Ein Akkusaugwischer mit spitzen Reinigungsergebnissen und einer soliden Verarbeitung, ohne viel Schnickschnack.

Der iFloor glänzt mit super Ergebnissen bei der Reinigung, einer funktionierenden Selbstreinigungsfunktion und nutzerfreundlicher Wartung.

239 €

Reinigungsleistung

Beim Reinigen von feuchtem, nassen und auch von trockenem Schmutz konnte der iFloor den Boden zum Glänzen bringen 🤩

Reinigungsergebnis des Tineco iFloor 3

Die Reinigungsleistung des Tineco iFloor ist wirklich überzeugend! Egal was wir auf dem Boden verteilt haben… Der iFloor hat alles relativ zügig weggeschafft.

Auch gut gefallen hat uns, dass der Boden nach dem Saugwischen nicht nur sauber, sondern auch relativ trocken war.

Die Selbstreinigungsfunktion

Im Lieferumfang enthalten ist die Bodenstation. Sie dient nicht nur der Aufbewahrung…

…das Gerät wird gleichzeitig auch geladen und der Clou:

Es reinigt sich in der Station auch gleich noch selbst.

iFloor auf der Bodenstation

Das ersetzt zwar nicht den kompletten Wartungsprozess, nimmt Dir allerdings einen großen Berg Arbeit ab 💃

Fazit

Alles in allem ist der iFloor ein solides Gerät, das zwei Arbeitsschritte in einem erledigt.

Einen Putzeimer brauchst Du da nicht mehr und bücken beim Wischen ist auch durch 🚂

Der iFloor ist nicht der beste seiner Klasse, aber dafür günstig und auf jeden Fall eine echte Erleichterung im Alltag 💰

Vorteile

Sehr gutes Reinigungsergebnis

Schnelle und einfache Wartung (Reinigung des Geräts)

Selbstreinigungsfunktion

Wenig Restwasser nach dem Wischen

Nachteile

Lange Ladedauer

Unangenehmes Geräusch im Turbomodus

Ca. 2 cm am Rand werden nicht gewischt (aber gesaugt)

Günstige Alternative
Tineco
Floor One S3
Preis ab   239 € (469 €)

Tineco Floor One S3

Unser Testsieger wischt und saugt auf einmal und zeichnet sich dabei durch hervorragende Reinigungsleistung und einer spitzen Handhabung aus.

Der S3 überzeugt nicht nur mit starken Reinigungsergebnissen, er begeistert auch in seiner Komplettheit und mit den innovativen Ideen.

Smart, smarter, Tineco: Das Gerät kommt mit einem schicken Display und Sprachausgabe, um Dich beim Reinigen zu unterstützen.

239 € (469 €)

Reinigungsleistung des Tineco

Mit seinen rund 35 Minuten Akkulaufzeit gehört er in seiner Klasse zwar zu den Besten, aber da ist offensichtlich dennoch Steigerungsbedarf.

Nichtsdestotrotz, die meisten Wohnungen sollte man hier wohl mit einer Akkuladung saugwischen.

Saugwischen ist seine Aufgabe und die macht er sehr gut:

Egal ob grober Schmutz, angetrocknete Reste oder Flüssigkeiten…

...Im Test hat er alles weggesaugt und gewischt.

Reinigungsergebnis vorher und nachher Tineco Floor One S3

Smarte Funktionen

Smart ist er auch, dazu hat Tineco ihm ein Display und eine Sprachfunktion verpasst. Er sagt Dir also wo es beim Saugwischen lang geht 💃

Viel praktischer ist allerdings die smarte Schmutzerkennung. Das Gerät passt entsprechend der Verschmutzung seine Saugkraft an 🚀

Das Display des Tineco Floor One S3

Fazit zum Tineco Floor One S3

Bei unserem Test hat er den Platz als Sieger verlassen.

Wir hatten hier ein komplettes Gerät, das einen blitzblank sauberen Boden hinterlassen hat.

Alles in allem ein komplettes, sehr durchdachtes Gerät, das hält, was es verspricht 🏆

ONE S3 bei Amazon*

Vorteile

Starke Reinigungsleistung auf harten Böden

Gute autom. Wasserdosierung (Keine Streifen, keine Pfützen)

Selbstreinigungs-System

Sehr gute Manövrierbarkeit

Handhabung: Sauber und einfach

Display

Sprachausgabe

Steht eigenständig

Leichtes Gewicht

Nachteile

Kein Akkuwechsel möglich

Keine Bodenbeleuchtung

Leichte Schwierigkeiten bei der Reinigung an Rändern und in Ecken

Allrounder
Tineco
Floor One S5 Combo
Preis ab   389 € (449 €)

Tineco Floor One S5 Combo

Dieser Wischsauger kann nicht nur hervorragend Saugen und Wischen, du kannst ihn zudem als Handstaubsauger für Deine Möbel verwenden.

Mit dem Tineco Floor One S5 Combo gibt es einen weiteren Akku-Wischsauger der S5 Serie! Dieses Gerät kann sogar zum kompakten Handsauger umfunktioniert werden, mit welchem sich kleine Verschmutzungen besonders schnell beseitigen lassen. 

389 € (449 €)

Wir haben den Tineco Floor One S5 Combo für Dich ganz genau getestet und sind zu dem Ergebnis gekommen: Spitzen Reinigungsleistung. 🚀

Der Tineco Floor One S5 Combo im Reinigungstest

In unserem Reinigungstest haben wir den Akku-Wischsauger sowohl gegen trockenen Schmutz (Sand, Haferflocken und Linsen), Flüssigkeiten (Ketchup, Ei und Müsli) als auch eingetrocknete Flecken (Ketchup) antreten lassen. 

Das Ergebnis… 

Man sieht, wie der Tineco Floor One S5 Flüssigkeiten entfernt.

… saubere und glänzende Böden. ✨

Sowohl auf Holzfußboden als auch auf Fließen konnten wir alle Verunreinigungen mit nur wenigen Wischzügen entfernen! 

Die Reinigungsergebnisse konnten uns auf voller Linie überzeugen 🚀

Und auch als kompakter Handsauger konnte das Gerät in unserem Test alle Verschmutzungen ohne Probleme aufsaugen. 

Der Tineco-Floor One S5 Combo als Akkustaubsuager - Multi-Tasker Kit

Mit dem sogenannten Multi-Tasker Kit kannst Du den Combo mit wenigen Handgriffen zu einem Akku-Stabstaubsauger umbauen.

Man sieht das Tineco Floor One S5 Combo Multi-Tasker Kit.
Bild: © Smart Home Fox

Und schon ist auch das Teppich absaugen kein Problem mehr. 💃

Der Tineco Floor One S5 Combo als Handsauger 

Außerdem lässt sich der Tineco Floor One S5 Combo zum praktischen Handsauger umbauen. 

Man sieht den Tineco Floor One S5 Combo zum Handsauger umgebaut.
Bild: © Smart Home Fox

Im Lieferumfang befinden sich sowohl eine Kombidüse als auch eine Fugendüse für den Handsauger. 

Die Kombidüse besitzt einen ausziehbaren Borsten-Kranz. So kannst Du auch empfindliche Oberflächen reinigen. 

Die Fugendüse ist perfekt, um Schmutz aus schwer zugänglichen Stellen zu saugen.

Der Schlitz zwischen den Sofa-Polstern wird mit dem Tineco Floor One S5 Combo gereinigt.
Bild: © Smart Home Fox

Tipp: Worauf es bei einem Handsauger ankommt, erfährst Du in unserem Test der besten Akkuhandstaubsauger

Der Tineco Floor One S5 Combo – Unser Fazit 

Bist Du auf der Suche nach einem Akku-Wischsauger der Premiumklasse

Möchtest Du das Gerät zusätzlich noch als kompakten Handsauger verwenden, um so möglichst schnell kleine Verunreinigungen zu entfernen?

Falls dem so ist, dann können wir Dir den Tineco Floor One S5 Combo auf jeden Fall empfehlen! 

Mit diesem Gerät erhältst Du blitzblanke Böden, sparst Zeit beim Putzen und schonst darüber hinaus auch noch Deinen Rücken 🚀 

S5 Combo bei Amazon*

Vorteile

Akku-Saugwischer und Handsauger in einem

Sehr gute Reinigungsergebnisse auf Hartböden

Gute Reinigung in Ecken und Kanten

Mit optionaler App

Mit optionalem Sprachassistenten

Modernes LED-Display

Nachteile

Geringe Akkulaufzeit (22 Minuten)

Keine Teppichreinigung möglich

Tineco
Floor One S6

Tineco Floor One S6

Ein innovativer Akkuwischsauger mit intelligenten Funktionen.

Der Tineco Floor One S6 Akkuwischsauger macht die Bodenreinigung zum Kinderspiel. Er überzeugt durch seine innovativen Funktionen wie der Zentrifugaltrocknung, dem iLoop-Sensor und dem Ultra-Modus. Mit ihm wird die Reinigung effektiv und komfortabel.

Du bist auf der Suche nach einem innovativen Haushaltsgerät, welches Dir Dein alltägliches Leben wirklich erleichtert? Wir sind der Meinung, dass der Tineco Floor One S6 Deinen Vorstellungen entsprechen könnte. 😃

Der Lieferumfang des Tineco Floor One S6

Im Lieferumfang findest Du alles, was Du für den ersten Reinigungsvorgang benötigst: Ersatzfilter, Reinigungsmittel, Reinigungswerkzeug und eine zusätzliche Bürstenrolle. 

Auch eine ausführliche Bedienungsanleitung liegt bei, sodass die Inbetriebnahme problemlos von der Hand gehen sollte.

Der Floor One S6 punktet mit innovativen Funktionen

Wir haben festgestellt, dass der Tineco Floor One S6 mit einigen besonderen Features aufwartet. 🤩

Die Zentrifugaltrocknung der Walze und die beidseitige Kantenreinigung sind echte Highlights.

Ein weiteres Plus ist der kantenlose Abstreifer, der eine durchgehende Reinigung der Walze ermöglicht. 

Mit hochauflösendem 3,6 Zoll Display

Das 3,6 Zoll Display ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch äußerst informativ. Es zeigt Dir Einstellungsmöglichkeiten und Modi an, sowie Fehlermeldungen und den Reinigungsstatus. 

Der Tineco-Sprachassistent steht Dir dabei auch noch unterstützend zur Seite. 🗣️

iLoop-Sensor und Ultra-Modus

Der iLoop-Sensor erweist sich eben immer wieder als nützlich. Damit passt der Wischsauger seine Saugkraft automatisch an den Verschmutzungsgrad an. 

Der Ultra-Modus desinfiziert das Wasser zur Reinigung und macht Bakterien und Keimen den Garaus.

Vorteile

sehr gute Reinigungsleistung

doppelseitige Kantenreinigung

Selbstreinigungsfunktion

hochwertiges Display

wirkt robust und langlebig

mit Sprachassisten

mit iLoop-Sensor

desinfiziert Reinigungswasser

Nachteile

nicht gerade ein Schnäppchen

Reinigung unter Möbeln ist schwierig

Was ist ein Wischsauger?

Ein Wischsauger, oder auch Saugwischer, ist ein vielseitiges Haushaltsgerät, das gleichzeitig saugen und wischen kann. Es erledigt so zwei Reinigungsaufgaben auf einmal und ist ideal für jeden Hartboden. Dabei wird es sowohl mit feuchtem als auch mit festem Schmutz fertig. 🥰

Tineco Wischsauger für feuchten Schmutz.
Feuchter Schmutz, wie verschüttetes Müsli, ist kein Problem für einen Tineco Wischsauger. Bild: © Smart Home Fox
Tineco Wischsauger entfernt trockenen Schmutz.
Auch gröbere Partikel wie Linsen und Haferflocken entfernen sie ohne Weiteres. Bild: © Smart Home Fox

Wie funktioniert ein Saugwischer?

Ein Saugwischer verfügt über zwei Tanks: einen für Frischwasser und einen für Schmutzwasser.

Frischwassertank des Tineco Wischsaugers
Der Frischwassertank wird mit frischem Leitungswasser und Reinigungsmittel gefüllt. Bild: © Smart Home Fox
Schmutzwassertank des Tineco Wischsaugers
Das Schmutzwasser landet während der Reinigung im Schmutzwassertank. Bild: © Smart Home Fox

Das Frischwasser wird mit Unterdruck auf den Boden gesprüht, um den Schmutz zu lösen. Anschließend saugt das Gerät das schmutzige Wasser wieder auf.

Die Tineco-Modelle verfügen über zusätzliche rotierende Bürsten, die für eine besonders gründliche Reinigung sorgen.

Rotierende Walze bei Tineco Wischsaugern
Tineco Wischsauger sind mit rotierenden Walzen zur gründlicheren Reinigung ausgestattet. Bild: © Smart Home Fox

Wie gut sind Wischsauger von Tineco?

Tineco ist eine Tochterfirma des Saugroboter-Herstellers Ecovacs Robotics. Ihr Fokus liegt auf Haushaltsgeräten, die durch Intelligenz und Benutzerfreundlichkeit punkten. 😍

Tineco ist der Marktführer im Bereich Akkuwischsauger.

Laut eigener Aussage will der Hersteller das Leben der Verbraucher etwas einfacher und komfortabler machen.

Wir haben schon einige Wischsauger von Tineco getestet und konnten bereits viel Erfahrung im Umgang mit den Saugwischern sammeln.

Bei unseren Tests der besten Akkusaugwischer landen die Geräte von Tineco regelmäßig auf besten Plätzen.

Mittlerweile sind die Wischsauger von Tineco besodners beliebt und in diesem Artikel wollen wir uns die unterschiedlichen Geräte einmal genau anschauen und sie miteinander vergleichen.

Welche Tineco-Wischsauger gibt es und wie unterscheiden sie sich?

Tineco bietet eine breite Palette von Saugwischern an, die sich in verschiedene Produktreihen und Modelle unterteilen. 💁‍♀️

Lass uns im Folgenden einen genaueren Blick auf diese Produktreihen werfen.

Die Geräte der Floor One S3-Serie

Diese Produktreihe ist ideal für Einsteiger und bietet eine solide Leistung für alle versiegelten Bodenbeläge. Dabei sind die Geräte auch noch verhältnismäßig günstig.

Tineco Wischsauger Floor One S3
Hier siehst Du den Tineco Floor One S3. Bild: © Smart Home Fox

Sie verfügen über ein All-in-One-Display, das alle wichtigen Informationen wie Batteriestand, Reinigungsmodus etc. anzeigt. 💫

Das Display des Tineco Floor One S3 Wischsaugers
Auf dem Display des Tineco Floor One S3 findest Du alle wichtigen Informationen. Bild: © Smart Home Fox

Die Floor One S3-Serie bietet außerdem eine Selbstreinigungsfunktion, die Schmutz und Ablagerungen automatisch entfernt. Die intelligente Sprachansage und die Integration von Apps verbessert das Reinigungserlebnis nochmals.

Wie unterscheidet sich der iFloor 3 vom Tineco Floor One S3?

Der iFloor 3 ist eine abgespeckte Version des Floor One S3. Er hat einen schwächeren Akku und kommt ohne die iLoop Technologie. Er eignet sich eher für kleinere Wohnungen.

Hier geht es zum ausführlichen Floor One S3 Test!

Die Modelle der Floor One S5-Reihe

Die S5-Reihe bietet eine verbesserte Putzleistung und kostet entsprechend mehr als die 3er-Reihe.

Der Tineco Wischsauger Floor One S5
So sieht der Tineco Floor One S5 aus. Bild: © Smart Home Fox

Sie zeichnet sich beispielsweise durch eine verbesserte Kantenreinigung aus. 🤗

Verbesserte Kantenreinigung des Tineco Wischsaugers
Die Bürstenwalze reicht auf einer Seite bis zum Rand der Bodendüse, für Sauberkeit bis zum Rand. Bild: © Smart Home Fox

Es gibt 4 verschiedene Modelle, welche zu dieser Gerätereihe gehören.

Vor allem beim S5 Steam und beim S5 Combo gibt es Besonderheiten. Ersterer kommt mit Dampffunktion und Letzterer kann zu einem herkömmlichen Akkusauger umgebaut werden.

Wenn Du vorhast, nicht nur mit Wasser, sondern auch mit Dampf zu reinigen, könnte der S5 Steam also Dein Gerät sein.

Der Tineco Wischsauger Floor One S5 Steam
Der Floor One S5 Steam sorgt für eine gründliche Reinigung durch Dampf. Bild: © Smart Home Fox

Hast Du eher wenig Platz und Probleme damit, sowohl einen Staubsauger als auch einen Wischsauger unterzubringen? Dann wäre der S5 Combo vielleicht etwas für Dich. Leider hat dieser aber weniger Leistung als das Standardmodell. Außerdem sind die Tanks kleiner und die Akkulaufzeit kürzer.

Die Pro-Variante der Serie hat eine Elektrolyse-Funktion. Normales Leitungswasser wird so zu elektrolysiertem Wasser, damit Du noch gründlicher damit reinigen kannst. ⭐

Der Tineco Wischsauger bei der Elektrolyse
Bei der Elektrolyse wird Leitungswasser mit Strom zu desinfiziertem Wasser. Bild: © Smart Home Fox
Hier siehst Du, wie der Floor One S5 im Test bei uns abgeschnitten hat.

Die Floor One S6-Geräte

Die Floor One S6-Modelle stechen vor allem durch ihre beidseitige Kantenreinigungsfunktion heraus. Das heißt für Dich, kein Krümel bleibt in den Ecken liegen. 😊

Insgesamt sind die Geräte der Floor One S6-Reihe noch effektiver und leistungsstärker.

Mit einem speziellen Abstreifer wird Schmutz und Abwasser fast rückstandslos von der Bürstenwalze entfernt. So können sich Verschmutzungen nicht erneut auf den Böden verteilen.

Die Zentrifugaltrocknung der Bürstenwalze ist hygienischer und effektiver als die Heißlufttrocknung.

Die Floor One S7 Pro-Modelle

Wenn Du denkst, die S6-Modelle sind schon beeindruckend, warte ab, bis Du die Floor One S7 Pro-Modelle ausprobierst. 😊

Der Tineco Wischsauger Floor One S7 Pro
Hier ist der Tineco Wischsauger Floor One S7 Pro zu sehen. Bild: © Smart Home Fox

Diese Geräte bieten nicht nur beidseitige Reinigung von Ecken und Kanten, sondern auch elektrisch angetriebene Laufräder und eine verbesserte Selbstreinigungsfunktion.

Beidseitige Kantenreinigungsfunktion beim Tineco Floor One S7 Pro
Die Bürstenwalze des Floor One S7 Pro reicht auf beiden Seiten bis zu den Enden der Bodendüse. Bild: © Smart Home Fox

Zur hervorragenden Reinigungsleistung tragen auch die Bürstenbeleuchtung und der interaktive LCD-Bildschirm bei. Hier kannst Du Reinigungsmodi wählen, Anleitungen anzeigen lassen und Dir den aktuellen Arbeitsstatus ansehen.

Das Display des Tineco Wischsaugers Floor One S7 Pr
Hier siehst Du das beeindruckende LCD-Display des Floor One S7 Pro. Bild: © Smart Home Fox

Premium-Qualität hat ihren Preis.

Beim Floor One S7 Pro handelt es sich um den derzeit teuersten Wischsauger von Tineco. Je nach Deinen Wohngegebenheiten kann sich die Investition aber durchaus lohnen. 💰

Unsere Erfahrungen mit Tineco Wischsaugern

Tineco ist der Marktführer, wenn es um Wischsauger geht. Wir hatten schon einige der Saugwischer im Test. Daher können wir Dir ein zuverlässiges Expertenurteil bieten.

Kommen wir also jetzt zu unseren Erfahrungen, die wir mit den Tineco Saugwischern gemacht haben.

Reinigungsleistung, die sich sehen lassen kann

Egal, ob Müsli, Ketchup oder Ei – die starke Reinigungsleistung der Tineco Saugwischer konnte immer alles zuverlässig von harten Böden entfernen. 🏆

Tineco Wischsauger vor verschiedenen Arten von Schmutz.
In unseren Tests konnten es die Tineco Wischsauger zuverlässig mit den verschiedensten Arten von Schmutz aufnehmen. Bild: © Smart Home Fox

Festgetrocknete Flecken? Kein Problem, man muss lediglich etwas öfter drüber wischen.

Tineco Wischsauger entfernt festgetrocknete Flecken
Auch das festgetrocknete Ketchup konnten die Tineco-Geräte entfernen. Bild: © Smart Home Fox

Einzig bei den Geräten ohne verbesserte doppelseitige Kantenreinigung blieb ein schmaler Streifen am Rand über, der nicht richtig sauber wurde.

Tineco Wischsauger in der Handhabung

Die Handhabung ist ein Traum. Im Test haben wir die Erfahrung gemacht, dass die Geräte denkbar einfach und benutzerfreundlich sind. Und zwar von der ersten Inbetriebnahme bis hin zu allen weiteren Reinigungsdurchgängen. 😌

Bei der Nutzung solltest Du so vorgehen, wie mit einem herkömmlichen Wischmop: Beginne in der hintersten Ecke des Raums und bewege Dich rückwärts in Richtung Tür.

Die Tineco-Geräte sind sehr beweglich und flexibel. So kannst Du sie ohne Anstrengung durch den Raum manövrieren.

Einen kleinen Nachteil gibt es jedoch: Die Wischsauger können aufgrund der Wassertanks nicht sehr weit geneigt werden. Das bedeutet, dass sie nicht sehr weit unter Möbel kommen.

Reinigung unter Möbeln mit Tineco Wischsauger
Tineco Wischsauger können leider nicht weit genug geneigt werden, um weit unter Möbel zu gelangen. Bild: © Smart Home Fox

Die Akkulaufzeit der Tineco Saugwischer

Je nach Modell laufen die Akkus der Tineco Saugwischer zwischen 20 und 40 Minuten.

Diese Werte kann man durchaus als gut bezeichnen, denn für Akku-Wischsauger sind schon 35 Minuten Laufzeit top. Die Geräte brauchen eben einfach viel Energie. 🪫

Wie lange ein Saugwischer wirklich durchhält, ist auch abhängig vom Verschmutzungsgrad und dem verwendeten Reinigungsmodus.

Alles in allem können sich die Akkulaufzeiten der Tineco Wischsauger aber sehen lassen.

Ilia

Smart Home Experte, Produkttester & Fachberater Smart Home (TÜV)

Der Einsatz von Akkus in Elektrogeräten ist für Mobilität und Flexibilität unerlässlich, doch die begrenzte Lebensdauer und Leistungsfähigkeit solcher Energiespeicher stellt weiterhin eine Herausforderung dar. Deshalb erhoffen wir uns in der Zukunft mehr Geräte zu sehen, die eine Möglichkeit zum Wechseln des Akkus mitbringen.

Wie laut sind die Tineco Saugwischer?

Die Geräte sind zwar nicht flüsterleise, aber immer noch leiser als einige ihrer Konkurrenten. 🔉

Die Durchschnittslautstärke für Saugwischer von Tineco liegt bei 75 dB.

Lautstärkeanzeige für Tineco Wischsauger
Im Durchschnitt konnten wir bei den Tineco Wischsaugern eine Lautstärke von 75 dB messen. Bild: © Smart Home Fox

Gut ist auch, dass sie keine unangenehm schrillen Geräusche machen.

Besondere Tineco Reinigungsfeatures

Dass Tineco Wischsauger mit einer so guten Reinigungsleistung punkten, kommt nicht von ungefähr. Es gibt spezielle Reinigungsfeatures, die hier ganze Arbeit leisten.

Die elektronische Bodendüse

Die Bodendüse ist mit einer Walze ausgestattet, die rotiert und so selbst hartnäckige Verschmutzungen löst.

Bei teureren Modellen gibt es diese sogar mit beidseitiger Kantenreinigung. So bleibt auch entlang von Bodenleisten und in Zimmerecken kein Schmutz übrig. 🔥

Bodendüse ist für die beidseitige Kantenreinigung konzipiert
Die Bodendüse mit beidseitiger Kantenreinigungsfunktion kommt überall gut bis an den Rand. Bild: © Smart Home Fox

Die iLoop-Reinigungstechnologie

Diese patentierte Technologie erkennt den Verschmutzungsgrad und passt den Reinigungsmodus an. Wasserabgabe, Saugleistung und Geschwindigkeit der Bodenwalze werden dadurch beeinflusst.

Der iLoop-Sensor funktioniert mit einer Art Lichtschranke: Je stärker sie unterbrochen wird, desto mehr Schmutz ist vorhanden und desto mehr Leistung wird benötigt.

Bei den günstigeren Varianten fehlt der iLoop-Sensor. Hier kannst Du aber auch zwischen Auto- und Max-Modus wählen. 🙂

Für alltägliche Verschmutzungen ist meist der normale Modus ausreichend. So schonst Du auch den Akku.

Tineco Wischsauger mit praktischem, informativem Display

Je nach Modell bekommst Du verschiedene Informationen auf dem Display angezeigt.

Auch bei den günstigeren Modellen wirst Du immer über den Akkuladestand und den Reinigungsmodus informiert. Die teureren Geräte kommen sogar mit einem interaktiven LCD-Bildschirm.

Egal für welches Modell Du Dich entscheidest, über alle wichtigen Dinge bist Du dank Display immer im Bilde. ☺️

App-Unterstützung und Sprachassistent

Viele Tineco Wischsauger bieten eine App-Anbindung. Es gibt eine Tineco-App im Google Playstore und die Tineco Life App im App Store für iOS.

Die Tineco-App dient zur Leistungsüberwachung, zur Erstellung von Erinnerungen und Plänen und bietet Tutorials.

Für noch mehr smarte Unterstützung gibt es teilweise auch einen Sprachassistenten.

Wie kann ich die Reinigungsleistung bei Tineco Wischsaugern optimieren?

Es wird Dich nicht wundern, aber das richtige Reinigungsmittel ist bei der Bodenpflege mit Akkuwischsaugern elementar.

Um das Gerät nicht zu beschädigen, ergibt es Sinn, hier einen speziell abgestimmten Bodenreinger zu verwenden.

Wir haben einige ausprobiert und miteinander verglichen: Die besten Reiniger für Wischroboter.

Hier siehst Du nochmal zwei Reinigungsmittel, die sich gut für die Wischsauger eigenen:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Tineco Saugwischer

Eins ist klar: Reinigung von Hartböden mit Eimer und Wischmop ist um einiges günstiger. Aber eben leider auch viel aufwändiger.

Tineco Saugwischer sind Premium-Geräte und haben ihren Preis, aber es gibt auch teurere Geräte auf dem Markt. 💸

Wenn Du die Standard-Variante wählst, kannst Du im Vergleich zur Pro-Version sogar rund 100 Euro sparen.

Die abgespeckte iFloor-Variante gibt es schon ab rund 240 Euro UVP.

Für wen sind Saugwischer von Tineco geeignet?

Im Grunde sind sie für alle Haushalte praktisch, besonders dann, wenn Du genug vom Hantieren mit Eimer und Mopp hast.

Du hast viele Hartböden in Deiner Wohnung? Dann sind Tineco Saugwischer sowieso genau das Richtige für Dich.

Besonders auch für Haushalte mit Kindern und/oder Hunden, wo schnell mal ein Malheur passiert, sind die Geräte ideal. 🧒🐕

Tineco Wischsauger als Alternative zu normalen Staubsaugern?

Wir haben folgende Erfahrung gemacht: Tineco Wischsauger sind zwar Nass- und Trockensauger, aber einen herkömmlichen Staubsauger können sie nicht komplett ersetzen.

Bei normalen Verschmutzungen musst Du den Staubsauger jedoch deutlich seltener einsetzen. Dies gilt vor allem, wenn Du nur wenige Teppiche hast.

Bei starken Verschmutzungen und vor allem auf Teppichböden ist ab und zu ein Staubsauger erforderlich.

Falls Du auf einen herkömmlichen Staubsauger verzichten möchtest, wäre beispielsweise der Floor One S5 Pro 2 vielleicht eine Alternative für Dich. Er verfügt nämlich über einen extra Saugmodus. Allerdings ist er beim Saugen trotzdem nicht so leistungsstark wie die meisten anderen Staubsauger. 💨

Falls Du einen leistungsstarken Akkustaubsauger suchst, kannst Du Dir hier die https://www.smart-home-fox.de/tineco-akkustaubsauger-test anschauen.

Sind Tineco Wischsauger auch für Teppiche geeignet?

In unserem Test haben wir herausgefunden, dass man Tineco Wischsauger besser nicht für Teppiche nutzen sollte. Sie sind dafür nicht konzipiert und die Teppichreinigung funktioniert damit nicht wirklich.

Hinweis: Für Teppiche ist der Waschsauger Tineco Carpet One die bessere Wahl. Schau am besten bei unserem Tineco Carpet One Test vorbei.

Wo kann man Tineco Wischsauger kaufen?

Du kannst Tineco Wischsauger direkt auf der Webseite des Händlers erwerben. Auch große Online-Händler wie Amazon bieten eine vielfältige Auswahl. 📱

Bei Elektrofachhändlern wie Media Markt gibt es sie ebenfalls, allerdings ist die Auswahl dort eher begrenzt.

Wie aufwändig ist die Pflege und Wartung der Tineco Wischsauger?

Die Geräte sind ziemlich pflegeleicht. Sie verfügen über eine Selbstreinigungsfunktion, bei der die Bürstenwalze gespült und per Zentrifugalkraft von Schmutzwasser gereinigt wird.

Tineco Wischsauger bei der Selbstreinigung
Im Selbstreinigungsmodus werden Verschmutzungen automatisch von der Bürstenwalze entfernt. Bild: © Smart Home Fox
Für die Selbstreinigung einfach auf die Station stellen und den entsprechenden Knopf des Gerätes drücken!

Zusätzlich kannst Du die Walze leicht entnehmen und unter dem Wasserhahn spülen. 🫧

Ausspülen der Bürstenwalze des Tineco Wischsaugers
Die Bürstenwalzen der Tineco Wischsauger können ganz einfach unter fließendem Wasser gespült werden. Bild: © Smart Home Fox

Der Schmutzwassertank sollte nach jedem Reinigungsvorgang geleert und ausgespült werden.

Ausleeren des Schmutzwassertanks des Tineco Wischsaugers
Die Schmutzwassertanks der Tineco Wischsauger können leicht entnommen und geleert werden. Bild: © Smart Home Fox

Meistens gibt es auch eine Reinigungsbürste, mit der die Rohrleitungen der Wischsauger gereinigt werden können. Das ist aber eher selten nötig.

Die Reinigungsbürste der Tineco Wischsauger
Tineco Wischsauger werden mit einer Reinigungsbürste geliefert. Bild: © Smart Home Fox

Man kann also durchaus behaupten, dass Tineco Saugwischer pflegeleicht sind. 🌟

Gibt es eine Garantie auf Tineco Saugwischer?

Ja, es gibt eine Garantie von 2 Jahren auf ursprüngliche Material- und Verarbeitungsfehler.

Was bei der Garantie alles abgedeckt ist, kannst Du auf der Tineco-Webseite nochmal genau nachlesen.

Was ist im Garantiefall zu tun?

Sollte Dein Gerät einen Defekt aufweisen, kannst Du Dich direkt an den Kundenservice von Tineco wenden. Die Kontaktdaten findest Du auf der offiziellen Webseite. 😊

Tineco Wischsauger im Test - Unser Fazit

Unsere Tests haben gezeigt, dass Wischsauger von Tineco viele Vorteile bieten. Besonders für Wohnungen mit vielen Hartböden sind sie eine gute Wahl. 🏡

Die Reinigungsleistung der Akkusaugwischer von Tineco war in unseren Tests sehr gut. Es gab keine Verschmutzung, mit der die Geräte nicht fertig geworden wären.

Das Beste: Tineco hat für jedes Budget und alle Ansprüche etwas Passendes im Angebot. Welcher der beste Saugwischer für Dich ist, musst Du selbst entscheiden. Ob Du ein Einsteigermodell oder ein Gerät mit mehr Funktionen suchst, Tineco deckt das gesamte Spektrum ab. 🌈

Suche Dir hier Deinen Favoriten aus: 👇

Ilia

Smart Home Experte, Produkttester & Fachberater Smart Home (TÜV)

Der Einsatz von Akkus in Elektrogeräten ist für Mobilität und Flexibilität unerlässlich, doch die begrenzte Lebensdauer und Leistungsfähigkeit solcher Energiespeicher stellt weiterhin eine Herausforderung dar. Deshalb erhoffen wir uns in der Zukunft mehr Geräte zu sehen, die eine Möglichkeit zum Wechseln des Akkus mitbringen.

Info & Kontakt

Unternehmenssitz:

Tineco Intelligent Europe GmbH

Stresemannallee 6.2

41460 Neuss
Wenn Du ein Problem oder eine Frage hast, kannst Du Dich direkt per E-Mail an support.de@tineco.com wenden oder den Kundenservice via Telefonhotline unter 00800 7262 2622 erreichen.


  • Sind Ersatzteile und Zubehör für Tineco Wischsauger leicht verfügbar?


    Ja, Ersatzteile wie Bürsten oder Filter sind meistens direkt über die Tineco-Webseite oder bei großen Online-Händlern erhältlich.

  • Wie lange hält der Akku eines Tineco Wischsaugers?


    In unseren Tests hielt der Akku im Durchschnitt etwa 25-30 Minuten. Dies kann jedoch je nach Modell und Nutzung variieren.

  • Ist ein Tineco Wischsauger schwer?


    Die meisten Modelle wiegen zwischen 4 und 6 Kilogramm. Sie sind also relativ leicht und einfach in der Handhabung.

  • Kann ich verschiedene Reinigungsmittel verwenden?


    Tineco empfiehlt spezielle Reinigungsmittel, die auf die Wischfunktion abgestimmt sind. Die Verwendung anderer Reinigungsmittel könnte die Leistung beeinträchtigen. Außerdem kann die Garantie erloschen, wenn Du entgegen den Herstellerempfehlungen andere Reinigungsmittel nutzt.

Smart Home Produkte begeistern mich schon seit langem. Benutzerfreundlichkeit ist für mich eines der wichtigsten Kriterien bei neuen Produkten und nutzerfreundlich sollen auch meine Testberichte sein. Damit kannst Du das Produkt finden, das am besten zu Dir passt und ich hoffe, dass unsere Testberichte auf diese Weise einen echten Mehrwert für Dich bieten.

Hat unser Artikel Dir weitergeholfen?
Ja
Nein

Vielen Dank für Dein Feedback! Wenn Du mehr wissen willst, abonniere unseren Newsletter (optional):

Dein Feedback wurde erfolgreich gesendet - Danke!
Beim Zusenden Deines Feedbacks ist wohl was schiefgelaufen - Versuche es bitte nochmal

Warum Du uns vertrauen kannst

> 150 Produkte getestet

8,676 Stunden Recherche

6 Smart Home Experten

Smart Home Fox ist europaweit vertreten

> 1 Million geschriebener Wörter

> 5 Millionen zufriedener Leser Pro Jahr!

Unsere Aktions-Tipps
Dies könnte Dich auch interessieren…

    Ja, Bitte leite mich weiter! >
    Nein, danke.

    *Affiliate-Links: Kommt über Links auf dieser Seite ein Kauf zustande, erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Dadurch können wir Dir unsere Erfahrungsberichte zur Verfügung stellen. Der Kaufpreis bleibt für Dich derselbe und unsere redaktionelle Berichterstattung ist unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision. Vielen Dank für Deine Unterstützung!