✨ Angebote: Saugroboter mit tollen Rabatten zu haben. 

Tineco Floor One S7 (Pro) Akkuwischsauger im Test: Unsere Erfahrungen

Tineco Floor One S7

Letztes Update am: 17.11.2023 Lesezeit: 13 Min.

Der Tineco Floor One S5 hat einen würdigen Nachfolger bekommen:

Den Tineco Floor One S7 Pro.

Dieser neue Akkuwischsauger soll noch besser sein als sein Vorgänger, und wir haben ihn für Dich getestet.

Was macht den Floor One S7 so besonders? Saugen und Wischen in einem, das klingt zu schön, um wahr zu sein?

Der S7 hat jetzt sogar eine praktische LED-Beleuchtung, mit der man den Schmutz besser erkennen soll und fahren kann er von alleine. 🔥

In unserem Testbericht erfährst Du alles Wissenswerte über dieses leistungsstarke Gerät und ob es sich lohnt, in den Floor One S7 zu investieren. 💡

Lass uns gemeinsam herausfinden, was der neue Akkusaugwischer zu bieten hat und ob er unseren hohen Erwartungen gerecht wird.

Bist Du bereit? Dann lies jetzt unseren ausführlichen Testbericht! 👇

Der neue Tineco Floor One S7 Pro im Test

Vorteile

  • Top Reinigungsergebnis
  • Zwei Arbeitsschritte in einem
  • LED Beleuchtung
  • Einfache Handhabung
  • Praktisches Display
  • Eigener Antrieb
  • Ordentliche Akkuleistung
  • Selbstreinigungsfunktion
  • Sprachausgabe
  • App-Funktion

Nachteile

  • Hochpreisig
  • Kein Akkuwechsel möglich
  • unnötig viel Verpackungsmüll

Die Highlights auf einen Blick

  • Der neue S7 ist ein Premium Akkuwischsauger
  • Er hat jetzt einen eigenen Elektroantrieb und lässt sich dadurch noch leichter steuern
  • Viele neue Extras, wie: LED Beleuchtung an der Bürste, Elektrolytische Desinfektion und ein außergewöhnliches Display etc.
  • Bessere Kanten- und Eckenreinigung
  • Den S7 gibt es auch als Combo Gerät (Akkusauger und Wischsauger)
  • Den S7 gibt es jetzt auch als "Akku-Steam Variante": Reinigen mit heißem Dampf und ohne Kabel

Tineco Floor One S7 Pro: Ausführlicher Praxistest zur Reinigungsleistung

Das Herzstück unseres Erfahrungsberichts ist stets der Praxistest zur Reinigung. Denn am wichtigsten ist es wohl herauszufinden, ob die Geräte, machen, wozu sie bestimmt sind.

In diesem Fall:

Wie gut kann der Tineco Floor One S7 Pro saugwischen?

Unsere Testmethode

Wir verteilen diverse Schmutzarten auf verschiedenen Hartbodenbelägen (Laminat, Granit, Fliesen) und lassen den S7 Saugwischer seine Arbeit verrichten. Hierfür geben wir ein paar Tropfen Tineco Reiniger in den Frischwassertank.

Der Floor One S7 sollte dabei Flüssigkeiten, klebrige Rückstände, groben Dreck und eingetrockneten Schmutz beseitigen können.

Nach der Reinigung führen wir einen Tuchtest durch: Wir wischen mit einem weißen Tuch über den Boden, um zu überprüfen, ob dieser tatsächlich sauber ist.

Zusätzlich testen wir den Wischsauger über einen längeren Zeitraum im Alltag, um möglichst viele Einsatzsituationen abzudecken.

Die Reinigungsperformance des Akku Nasssaugers auf Granit- und Fliesenboden

Wir haben den S7 voller Freude durch unseren Praxistest gejagt...

Der Sauger hat souverän alle Verschmutzungen beseitigt, die wir auf dem Boden verteilt haben. Egal, ob Flüssigkeiten...

Reinigungsleistung des Tineco S7 auf Granitboden

…oder eingetrocknete Flecken!

Eingetrockneter Ketchupfleck mit dem Fön

Wir haben den Ketchup mehrere Minuten ordentlich geföhnt, damit er fest am Boden antrocknet.

Saugwischen des eingetrockneten Ketchupflecks

Tuchtest nach eingetrocknetem Ketchupfleck

…Alles kein Problem.

Das kannst Du Dir hier in unserem Kurzvideo nochmal genauer ansehen:

Tipp: Für optimale Ergebnisse bei Fugen empfiehlt es sich, aus verschiedenen Richtungen zu reinigen. So stellst Du sicher, dass kein Schmutz in den Fugen zurückbleibt.

Rand- und Eckreinigung: Wie schlägt sich der S7?

Der S7 überzeugt auch bei der Reinigung von Kanten und Ecken, dank der verbesserten Bodendüse. Die neue Bodendüse reicht nun an beiden Seiten fast bis ganz an den Rand. 💪

Reinigung am Rand mit dem Tineco Floor One S7

Auf dem folgenden Video siehst Du gut, was wir meinen:

Die Leistung ist hervorragend. 🏅

Reinigung von Holzböden mit dem Tineco Floor One S7 Pro

Du fragst Dich sicher:

Kann ich mit dem Tineco Floor One S7 Pro auch Holzboden reinigen? Berechtigte Frage, denn der ist in der Regel viel sensibler als Kunststoff- oder Steinboden.

Einfache Frage, klare Antwort: Ja, Du kannst jede Art von versiegeltem Holzboden bedenkenlos und effizient reinigen. Schau selbst: 👁

Tineco Floor One S7 Reinigungsergebnis auf hartem Boden

Generell ist der Wasserverbrauch beim Tineco sehr gut optimiert. Im Test hat er immer die perfekte Menge aufgebracht. Sollte es dann doch mal zu viel oder zu wenig sein, dann kannst Du die Menge mithilfe der App regulieren.

Auch bei diesem Test meisterte der Tineco Floor One S7 Pro alle Herausforderungen problemlos.

Sieh selbst 👇

Trockenschmutzreinigung auf Granit- und Fliesenböden

Da der Akkuwischsauger Ähnlichkeiten zu herkömmlichen Akkustaubsaugern aufweist, haben wir den S7 Pro auch in dieser Hinsicht getestet.

Das Ergebnis ist bemerkenswert. Nur wenige kleine Reste blieben nach dem ersten Saugwischgang zurück. Nach dem zweiten Durchgang war nichts mehr übrig.

Kann der Tineco Floor One S7 Pro im Alltag den herkömmlichen Mopp ersetzen?

Wir sind der Meinung: JA!

Denn im täglichen Gebrauch ist der Akku Nasssauger eine echte Erleichterung.

Hier siehst Du die zur Hälfte aufgesaugten Haferflocken:

Tineco Floor One S7 Pro: Gereinigter Fußboden
Haferflocken zur Hälfte weggesaugt

Streifenfreie Bodenreinigung ist möglich, und da das Gerät auch in Ecken kommt, bleibt der herkömmliche Mopp stehen. Das schont den Rücken, spart Zeit und ist viel hygienischer. 🙌

Außerdem ist ein gutes und schonendes Bio-Reinigungsmittel für ein optimales Wischergebnis empfehlenswert.

Tineco Floor One S7 oder S7 Combo?

Auch bei der 7er-Serie von Tinecos Wischsaugern gibt es unterschiedliche Modelle.

Neben dem Leistungsstarken S7 Pro finden wir den Tineco Floor One S7 Combo ebenfalls sehr interessant. Den mussten wir selbstverständlich auch testen.

Mehr dazu findest Du in unserem Test der besten Tineco Wischsauger.

3 in 1 Lösung für alle die es flexibel lieben

Das Spannende am S7 Combo ist, dass Du ihn - wie schon den Vorgänger S5 Combo - vom Wischsauger zum Akkustaubsauger und auch zum Handsauger umbauen kannst.

Tineco Floor One S7 Combo 3 in 1
© Smart Home Fox

Im Test hat sich gezeigt, dass er im Wischsauger Modus nicht ganz so Leistungsstark ist, wie der S7 Pro. Aber er ist trotzdem einer der besten Wischsauger, den wir getestet haben. 🎩 ab.

Der Tineco Floor One S7 Steam

Da gibt es auch noch die Steam Variante. Das heißt, dass das Gerät mit heißem Dampf reinigt und so Bakterien besser beseitig. Dafür braucht man dann nicht mal ein Reinigungsmittel.

Die echte Innovation:

Das Gerät funktioniert jetzt auch ohne Kabel und ist rein akkubetrieben.

Der Energieaufwand ist recht hoch, aber man kommt schon an ca. 20 Minuten Laufzeit ran.

Alles in allem auf jeden Fall eine tolle Neuerungen und für kleine Wohnungen mit Hartböden durchaus zu empfehlen.

Hier ein kurzes Video für Deinen Überblick:

Design und Verarbeitungsqualität des Wischsaugers

Der Tineco Floor One S7 Pro präsentiert sich optisch ansprechend, wobei Schönheit selbstverständlich subjektiv ist.

Das Design des Tineco Floor One S7

Im Vergleich zum Vorgänger S5 hat Tineco beim S7 die Motoreinheit mit chicer Holzoptik auf den Markt gebracht. Sieht nach Holz aus, ist aber Hartplastik. 🤷

Doch weit bedeutender als das äußere Erscheinungsbild ist die Qualität der Verarbeitung. Unser Eindruck fällt durchweg positiv aus, denn das Gerät wirkt sehr hochwertig, und alle Verbindungen und Dichtungen arbeiten zuverlässig und tadellos. 👍

Das Display des S7

Das LED Display des Floor One S7 ermöglicht es, den Wischsauger komfortabel zu überwachen und verleiht ihm eine moderne Note.

Das Display des Tineco Floor One S7

Das Display wurde ebenfalls überarbeitet und ist im Vergleich zum Floor One S5 nochmal besser. Ein echter Hingucker.

So ein gutes Display ist bisher nur bei Tineco-Geräten zu finden. Auf dem Display kannst Du folgende Informationen ablesen:

  • Ladestand
  • Akkustand
  • Saugstufe
  • Wartungshinweise (z. B. voller Schmutzwassertank) bzw. Fehlermeldungen
  • Reinigungsstatus
  • LED-Beleuchtung an der Bürste ein/aus

Das Display des Tineco Floor One S7: LED ein / aus

Besonders gelungen finden wir die annimierte Bedienungsanleitung, zum Beispiel das Tutorial am Anfang:

Das Display sieht nicht nur elegant aus, sondern es ist auch nützlich, um Rückmeldung vom Gerät zu erhalten.

Sprachausgabe: Achtung, mein Staubsauger kann sprechen^^

Auch das noch… der S7 ist mit einer Sprachfunktion ausgestattet.

Wahnsinn, es gibt nichts, was es nicht gibt.

Der Sauger spricht in verschiedenen Sprachen und gibt Dir nützliche Hinweise… Wenn Du magst…

Tineco Floor One S7 beim Vermessen

Wenn Du nicht magst, dann kannst Du das auch einfach mit dem Knopf an der Rückseite deaktivieren oder dafür die App verwenden.

Die Abmessungen des Tineco Floor One S7

Die Gesamthöhe des S7 beträgt ungefähr 111 cm vom Boden bis zum Griff.

Diese Höhe sorgt beim Wischsaugen für angenehmen Bedienkomfort.

Tineco Floor One S7 beim Vermessen

Die Bodendüse ist ca. 26 cm breit, standard. 🤷

Die Größe des Tineco Floor One S7 im Überblick

Kategorie Maße
Gesamtgröße als Bodensauger 111 cm
Bürstenbreite 26 cm

Das Gewicht des S7

Das Leergewicht des S7 Wischsaugers liegt bei 5 kg.

Wenn man Wasser hinzufügt, kommt noch etwa 1 kg hinzu.

Dieses Gewicht sollte Dich jedoch nicht abschrecken, denn Du musst das Gerät nur hochheben, wenn Du Treppen im Haus hast.

Tineco Floor One S7 Pro Rollen an der Bodendüse

Ansonsten gleitet der Bodenreiniger auf den relativ großen Rollen und dank der neuen SmoothPower Funktion (siehe unten) und dem niedrigen Schwerpunkt, fährt der Saugwischer quasi von alleine.

Tineco Floor One S7 Pro: Im Lieferumfang enthaltenes Zubehör

Das Zubehör für den Tineco Floor One S7 Pro ist in einem Wort zusammengefasst: Durchdacht.

Im Lieferumfang der Pro Variante erhältst Du alles Notwendige für einen problemlosen Reinigungsvorgang:

  • Den Wischsauger selbst
  • Eine multifunktionale Aufbewahrungs- und Ladestation inklusive praktischer Halterungen für Ersatzteile
  • Eine Ersatzwalze
  • Einen Ersatz-HEPA-Filter
  • Eine Reinigungsbürste
  • Das Tineco Reinigungsmittel

Tineco Floor One S7 Pro Zubehör komplett

Ersatzwalze und Filter: Wofür sind sie gut?

Die Ersatzwalze und der Ersatzfilter sind äußerst praktisch.

Tineco Floor One S7 Pro Zubehör: 2 Walzen

Tineco Floor One S7 Pro Zubehör: zwei Filter

Nach einem Reinigungsvorgang kannst Du die benutzten Teile zum Trocknen in die Halterungen stecken und die trockenen Ersatzteile verwenden. So beugst Du Schimmelbildung und unangenehmen Gerüchen vor.

Die multifunktionale Aufbewahrungs- & Ladestation…

…dient nicht nur der Aufbewahrung, sondern verhindert auch, dass Du den nassen Saugwischer auf dem Boden abstellen musst.

Tineco Floor One S7 Pro Ladestation

Darüber hinaus lädt sie den kabellosen Wischsauger gleichzeitig auf. Aber das ist noch nicht alles: Indem Du Deinen Saugwischer auf die Station stellst, aktivierst Du auch die Selbstreinigungsfunktion, die Dir einiges an Arbeit abnimmt. 💪

Eine Reinigungsbürste für die engen und unzugänglichen Stellen

Tineco Floor One S7 Pro Reinigungsbürste

Dieses nützliche und durchdachte Werkzeug sieht zwar wie eine Bürste für eine winzige Toilette aus, ist jedoch perfekt zum Reinigen der Leitungen, durch die das Schmutzwasser fließt.

Eine vollautomatische Wartungsstation…

…gibt es für den Tineco S7 auch, aber in Deutschland leider nicht.

Tineco Floor One S7 Pro Rohrreinigung
Quelle: Tineco

Diese Station bleibt wohl zunächst mal dem chinesischen Markt vorbehalten. Für uns bleibt es also weiterhin spannend, ob wir die scheinbar praktische Station auch irgendwann erstehen können.

Ersatzteile für den Tineco Floor One S7

Tineco Ersatzteile sind online bei Amazon oder im hauseigenen Onlineshop erhältlich.

Falls jedoch ein Teil des eigentlichen Geräts beschädigt ist (z. B. der Akku oder das Display), kommst Du um das Einsenden nicht herum.

Gute Nachrichten:

In Foren berichten viele Tineco-Besitzer, dass der Kundenservice sehr zuverlässig und entgegenkommend ist und auch wir haben bisher positive Erfahrungen mit dem Kundenservice gemacht.

Reinigungsmerkmale: Was unterstützt den Floor One beim Reinigen?

Die Qualität eines kabellosen Nassreinigers hängt von verschiedenen Faktoren ab. Lasst uns diese gemeinsam betrachten 👇

Die Saugleistung des S7 Wischsaugers

Die Saugleistung ist natürlich ein entscheidender Faktor für die Sauberkeit. Bei unserem ausführlichen Test des Tineco Floor One S7 Pro haben wir die Saugleistung untersucht und sie ist nachweislich sehr gut. Das wird besonders deutlich, wenn wir uns den Test mit dem trockenen Schmutz ansehen (siehe oben)...

Die elektronische Bodendüse des S7 Saugwischers

Das grundlegende Prinzip funktioniert so, dass die Moppwalze rotiert und den Schmutz abreibt. Was der Mopp nicht aufnimmt, wird einfach vom Staubsauger weggesaugt. Die Bürste wurde im Vergleich zum Vorgängermodell verbessert.

Tineco Floor One S7 Bodendüse offen

Ein besonderes Merkmal dieser Verbesserung ist die beidseitige verbesserte Kantenreinigung: Du kommst jetzt mit der Wischfunktion ganz an den Rand und in die Ecke, weil die Aufhängung verändert wurde.

Die Walze reicht nun an beiden Seiten bis zum Rand… 💪

Praktisch ist auch, dass der Mopp dank eines “schwimmenden Auswringers” permanent ausgewrungen wird. Dadurch bleibt die Walze länger “sauber” und Du kannst länger wischsaugen.

Tineco Floor One S7 Bodendüse, schwimmender Auswringer

LED Beleuchtung an der Bodendüse

Eine weitere Errungenschaft ist die LED Beleuchtung der Bodendüse.

Tineco Floor One S7 Bodendüse LED-Beleuchtung

Dank dieser einfachen Neuerung, lässt sich der Schmutz wesentlich besser erkennen.

Die automatische Saugstufenanpassung und der iLoop Smart Sensor

Zunächst lässt sich zwischen vier Saugstufen wählen: Auto und Max, Ultra und Saugmodus.

Tineco Floor One S7 Automodus

Im Automodus reguliert das Gerät die Saugstufen selbst. Dafür verwendet der S7 die sog. iLoop Technologie. Diese Technologie erkennt den Grad der Verschmutzungen und variiert dementsprechend die Reinigungsstufe.

Der Automatikmodus nimmt Dir nicht nur die Arbeit ab, sondern ist auch besser für die Akkuleistung.

Das besondere und innovative ist der Ultra Modus, mit elektrolytischer Desinfektion.

Tineco Floor One S7 Ultra Modus: Elektrolytische Desinfektion
Elektrolyte Prozess wird durchgeführt
Tineco Floor One S7 Ultra Modus: Elektrolytische Desinfektion Fortschrittsanzeige auf dem Display
Status der Einleitung der elektrolytischen Desinfektion des Wassers

Die Desinfektion ist definitiv Show wirksam, also wirklich was fürs Auge.

Tineco Floor One S7 Ultra Modus: Elektrolytische Desinfektion
Einleitung der elektrolytischen Desinfektion des Wassers (Nahaufnahme)

Wie gut die Desinfektion funktioniert, ist in unserem Test schwer herauszufinden. Schaden wird es wohl nicht. 😁

Und so sieht das ganze dann live aus: 👇

Auch der Saugmodus ist eine gute Sache. Mit diesem Modus kannst Du Flüssigkeiten aufsaugen, ohne Frischwasser abzugeben.

Der Max Modus sorgt für maximale Leistung und Wasserdurchfluss bei hartnäckigen Verschmutzungen.

Tipp: Wasserdurchfluss und Leistung in den einzelnen Modi, lassen sich in der App regulieren.

Die Tineco App für den Floor One S7 Bodenreiniger

Ein besonderes Merkmal des Tineco Floor One S7 Bodenreinigers ist seine Smartphone-App.

Neu ist: dass Du über die App mittlerweile auch die Leistung und die verwendete Wassermenge, in den verschiedenen Modi regulieren kannst. 👍

Aber first things first…

Installation und Einrichtung der App

Bisher ist diese App nur für die kabellosen Wischsauger von Tineco erhältlich.

Die App ist kostenlos und kann im Appstore (iOS) oder Playstore (Android) heruntergeladen werden.

Du hast die Wahl zwischen verschiedenen Sprachen, wie beispielsweise Englisch oder Deutsch.

Installation und Einrichtung der App
Bild: © Smart Home Fox

Nach der Installation führt Dich die App Schritt für Schritt durch die Geräteeinrichtung.

Mit iOS verlief das Prozedere komplett problemlos.

Bei Android haben wir jedoch andere Erfahrungen geamcht, daher ein Tipp:

Aktiviere während der Einrichtung den Flugmodus, das hat bei uns immer geholfen.

Einstellungsmöglichkeit bei der Leistung

Du kannst sowohl die Saugstärke, als auch die Durchflussrate in den verschiedenen Modi regulieren.

Das ist neu und das ist praktisch. Wenn Du merkst, dass der Tineco zu viel Wasser verbraucht, dann kannst Du das ganz einfach mit dem entsprechenden Regler in der App umstellen.

Tineco Floor One S7: Status des Reinigungsgeräts in der App ablesen

Mit der App kannst Du den Status des Saugers einsehen, wie z. B. ob der Schmutzwassertank voll ist oder ob das Gerät einsatzbereit ist.

Allerdings ist das nur bedingt sinnvoll, da dieselben Informationen auch über das Display und den Sprachassistenten verfügbar sind. 🤷‍♂️

Betriebsanleitung in der App

Wirklich praktisch ist der Zugriff auf eine Betriebsanleitung in der App.

Hier gibt es Videos und Animationen mit hilfreichen Tipps und Tricks rund um das Gerät. Die Videos sind auch nochmal eine Klasse anschaulicher und besser, als beim Vorgänger Floor One S5.

Reinigungsplan und -protokolle in der Tineco App erstellen

Über die App kannst Du außerdem einen Reinigungsplan erstellen und Reinigungsprotokolle einsehen.

So wirst Du immer daran erinnert, wenn es Zeit zum Putzen ist...

Besser die, wenn die App Dich erinnern muss, wie wenn es Deine bessere Hälfte muss. 😉

Ein Fazit zur App

Die Tineco App ist eine nette Ergänzung, aber nicht unbedingt notwendig.

Die Bedienungsanleitung ist allerdings wirklich ein nützliches Feature. 💪

Ansonsten lautet das Fazit eher: Haben ist besser als brauchen, aber brauchen tut man die App nicht. 😜

Taugt der Tineco Floor One S7 auch für die Teppichreinigung?

Leider eignet sich der Tineco Floor One S7 nicht zur Reinigung von Teppichen.

Solltest Du allerdings viele Teppiche oder gar Teppichböden besitzen, möchten wir Dir den Tineco Carpet One ans Herz legen.

Der Tineco Carpet One im Einsatz auf einem Teppich
Der Tineco Carpet One im Einsatz auf einem Teppich

Dieses Gerät wurde speziell für die Säuberung von Teppichen und Polstermöbeln entwickelt. Hier findest Du unseren ausführlichen Testbericht zum Tineco Carpet One 👆

Tineco Floor One S7 Pro Test: Bedienung und Handhabung

Wenn Du in einen Akkuwischsauger investierst, erwartest Du eine einfache Handhabung und Bedienfreundlichkeit, die Dir Zeit und Mühe spart.

Doch wie benutzerfreundlich ist der Tineco Floor One S7 (Pro) tatsächlich?

Inbetriebnahme des Tineco S5 nach dem Auspacken

Schon beim Auspacken wird deutlich, dass Benutzerfreundlichkeit großgeschrieben wird. Auf dem Deckel der Verpackung findest Du eine Kurzanleitung zur Einrichtung sowie weitere Informationen.

Tineco Floor One S5: Kurzanleitung auf dem Deckel

Schnelle Inbetriebnahme und einfache Handhabung

Das Gerät ist vorgeladen, sodass Du direkt loslegen kannst. Einfach den Griff einstecken, Wasser und Reinigungsmittel in den Tank füllen und schon kann's losgehen.

Ein Kritikpunkt ist die Verpackung. Wenn auch der Karton schon vorbildlich klein und optimiert ist…

Jedes Jahr gibt das Statistische Bundesamt eine Statistik zum Verpackungsmüll heraus. In jedem Jahr steigt die Menge. Diese unglaublichen Mengen könnten einfach reduziert werden, indem Hersteller überflüssige Verpackung weglassen. Das wäre gut für die Umwelt, aber auch für die Kosten der Hersteller.

Ilia

Smart Home Experte, Produkttester & Fachberater Smart Home (TÜV)

…Leider verpackt Tineco immer noch jedes Zubehörteil extra in einer Plastiktüte. Das ist heute wirklich nicht mehr nötig.

Tineco Floor One S5: Kurzanleitung auf dem Deckel

Hier ist also noch Luft nach oben und für den Müllberg gibt es ein Umweltminus. 🌍 ➖

Verfügt der Powerknopf über eine Feststellfunktion?

Die Antwort auf diese einfache Frage lautet: Ja.

Tineco Floor One S7 Powerknopf

Drücke den Knopf, um das Gerät einzuschalten, und drücke erneut, um es zu stoppen. Außerdem findest Du zwei Pfeiltasten, mit denen Du Dich durch das Menü bewegen kannst, das auf dem Display angezeigt wird.

Wie reinigt man mit dem Tineco S5 richtig?

Es ist wichtig, den Saugwischer nicht wie einen herkömmlichen Akkustaubsauger vor sich herzuschieben. Dies kann zu Streifen und Fußabdrücken führen.

Sondern:

Einmal vor und dann ziehe den Saugwischer wie einen Mopp hinter Dir her.

Rückwärts wischsaugen

Außerdem ergibt es durchaus Sinn, wenn Du nach größeren Flächen einmal die 2 Minuten Selbstreinigung durchführst.

Unsere Erfahrung beim Härtetest hat gezeigt, dass es beispielsweise auch bei starken Verschmutzungen zwischendurch sinnvoll sein kann, die Walze kurz zu reinigen.

So erzielst Du ein sauberes, streifenfreies und glänzendes Ergebnis 🤩

Frischwasser und Schmutzwasser - ein klarer Unterschied

Wischsauger nutzen Frischwasser zum Reinigen und saugen gleichzeitig Schmutzwasser auf. Dafür benötigt der S7 einen Tank für Frischwasser sowie einen Behälter für das aufgesaugte Schmutzwasser.

Der Schmutzwasserbehälter des Tineco S7

Der Schmutzwasserbehälter fasst 700 ml und befindet sich an der Vorderseite des Geräts.

Der Schmutzwasserbehälter des S7 von Tineco

Ein Sensor informiert Dich über das Display, die Sprachausgabe oder die App, wenn der Behälter voll ist. Du kannst dann nicht weiter saugen, um ein Überlaufen zu verhindern. 💪

Der Frischwassertank und das Reinigungsmittel

Der Frischwassertank, der sich an der Rückseite des Geräts befindet, hat ein Fassungsvermögen von 800 ml.

Die Anleitung zur Verwendung ist direkt darauf abgebildet.

Der Frischwassertank des S7

Es ist ratsam, dem Wasser etwas Reinigungsmittel beizumischen, um eine effektive Bodendesinfektion zu gewährleisten. Das Wasser kann dabei eine Temperatur von bis zu 60 Grad haben. Je wärmer, desto besser…

Tineco stellt dafür ein spezielles "Hausmittel" zur Verfügung, das online erhältlich ist.

Preiswerte Alternative: Omas bewährtes Hausmittel Füge einfach einen Tropfen Spülmittel und einen Spritzer Essigreiniger zum Wasser hinzu.

Effiziente Alternative: Probier das Vorwerk Reinigungsmittel namens Koboclean. In unserem "Test des Vorwerk VK7 Akkusaugwischer" haben wir es getestet und ausgezeichnete Ergebnisse erzielt. Für jeden Waschgang sind lediglich 3 ml erforderlich 💪

Beweglichkeit und Wendigkeit im Check

Der Tineco S7 ist nicht gerade leicht, mit den 5 kg, die er auf die Waage bringt. Da hat sich uns die Frage aufgedrängt:

Ist der Wischsauger überhaupt angenehm zu steuern?

Mühelose Wendigkeit und Beweglichkeit dank des Smooth Power Selbstantriebssystems

Der Akkuwischsauger navigiert spielend leicht durch den Raum, ohne dass Du viel Kraft aufwenden musst. Dies wird durch die Rollen an der Hinterseite und das Gelenk zwischen Motorblock und Bürste ermöglicht.

In beengten Bereichen kann es jedoch etwas herausfordernd sein.

Neu ist:

Die sogenannte SmoothPower. Dabei handelt sich um einen Antrieb, also einen kleinen Motor, der das Gerät beim Fahren unterstützt.

Tineco Floor One S7 SmoothPower
Quelle: Tineco

Konkret heißt das:

Schiebst Du fährt der Sauger automatisch vorwärts, ziehst Du schaltet er blitzschnell um und fährt rückwärts.

Du musst also noch weniger Kraft aufbringen, als beim Vorgänger Tineco Floor One S5 und nur noch die Fahrtrichtung vorgeben.

Leistung unter Möbeln (Höhe der Bodenbürste)

Unter Möbeln kann es ebenfalls zu Schwierigkeiten kommen:

Wenn das Gerät über einen bestimmten Neigungswinkel hinaus geneigt wird, hebt sich die vordere Bürste an und der Bodensauger kann nicht mehr effektiv arbeiten.

Tineco Floor One S7 unter Möbeln

Übertreibst Du es gar, dann kann es passieren, dass der Schmutzwasserbehälter ausläuft, also aufgepasst.

Wie verhält sich die Geräuschentwicklung beim Tineco Floor One S7 im Test?

Ein wichtiger Aspekt in unseren Tests ist stets die Geräuschentwicklung, denn niemand will ein lautes Gerät im Einsatz haben 🙅‍♂️

Unsere Erfahrungen in der Praxis haben gezeigt:

Da der Tineco Floor One S7 Spitzenwerte von 77 dB erreicht, können wir ihn nicht als wirklich leise einstufen, jedoch ist er leiser als viele Konkurrenzmodelle. 🤭

Tineco Floor One S7 im Lautstärketest

Auf unserer Lautstärkeskala entspricht dies in etwa einer Waschmaschine (allerdings nicht im Schleudergang 🙏)

Tineco Floor One S7 auf der Lautstärkeskala

Die gute Nachricht: Das Gerät erzeugt keine auffälligen oder unangenehmen Geräusche und ist somit nicht übermäßig störend. In vergangenen Tests gab es z. B. auch schon Konkurrenzprodukte, die durch unangenehmes Pfeifen aufgefallen sind.

Lautstärke des Tineco Floor One S5 (Pro) in der Übersicht

Saugstufe Lautstärke
Niedrige Stufe 73 dB
Mittlere Saugstufe 75 dB
Max 77 dB

Die Lautstärke der Selbstreinigungsfunktion

Auch die Selbstreinigungsfunktion läuft natürlich nicht geräuschlos ab.

Während des Vorgangs haben wir 80 dB gemessen.

Tineco Floor One S7:Lautstärke der Selbstreinigungsfunktion

Unsere Erfahrung:

Die 2 - 6 Minuten halten wir das gerne aus, denn dadurch wird uns viel unangenehme Arbeit abgenommen.

Welche Akkulaufzeit bietet der S7 beim Wischsaugen?

Die Akkulaufzeit eines kabellosen Saugwischers hängt stark von der eingestellten Saugstufe ab.

In mehreren Testläufen konnten wir mit dem Tineco Floor One S7 zwischen 24 und 39 Minuten durchgehend reinigen. Dabei haben wir den Automatikmodus genutzt, sodass das Gerät die optimale Saugstufe selbstständig ausgewählt hat.

Bei größeren Wohnflächen empfehlen wir, etwas Vorarbeit: Beseitige Hindernisse, stelle Stühle hoch und räume den Boden frei.

So arbeitest Du effizient und der Akku sollte für die meisten Wohnräume ausreichen. Ein Chalet wirst Du mit einer Akkuladung vermutlich nicht reinigen können. 😉

Wie lang ist die Ladezeit des Tineco S7?

Für das Aufladen des 3.900-mAh-Akkus benötigt das Gerät etwa 4 bis 4,5 h Stunden auf der Station, um die maximale Kapazität zu erreichen.

Kann man den Akku wechseln?

Leider ist auch beim Tineco S7 der Akku wieder festverbaut. Unsere Erfahrungen aus dem Bereich der Akkustaubsauger sagt uns, dass das nicht nötig ist.

Der Einsatz von Akkus in Elektrogeräten ist für Mobilität und Flexibilität unerlässlich, doch die begrenzte Lebensdauer und Leistungsfähigkeit solcher Energiespeicher stellt weiterhin eine Herausforderung dar. Deshalb erhoffen wir uns in der Zukunft mehr Geräte zu sehen, die eine Möglichkeit zum Wechseln des Akkus mitbringen.

Ilia

Smart Home Experte, Produkttester & Fachberater Smart Home (TÜV)

Eine Möglichkeit den Akku zu wechseln wäre eine echte Errungenschaft für die Wischsauger.

Denn das ist nicht nur nachhaltig (z. B. bei einem Defekt), sondern damit könnte man auch ohne Probleme die Laufzeit leicht verdoppeln.

Fairerweise möchten wir an dieser Stelle festhalten, dass es noch keinen Hersteller gibt, der diese Möglichkeit bei Wischsaugern bietet.

Wartung des Tineco Floor One S7: Was ist zu tun?

Ein wichtiger Aspekt unserer Testverfahren ist die Wartungsfreundlichkeit der Geräte. Sie sollten einfach zu warten sein und die Benutzerfreundlichkeit sollte im Vordergrund stehen.

Welche Schritte sind also nötig, damit der S7 seine volle Leistung erbringt und lange hält? Die Wartung umfasst folgende regelmäßige Aufgaben:

  • Reinigung und Trocknung der Wassertanks
  • Filterreinigung
  • Reinigung der Moppwalze und des Geräts

Entleeren des Schmutzwassertanks

Wenn der Schmutzwassertank voll ist, fordert Dich das Gerät auf, ihn zu leeren.

Du kannst ihn herausnehmen, den Deckel öffnen und den Inhalt ausgießen.

Entleeren des Schmutzwassertanks

Das funktioniert einwandfrei, und normalerweise kommst Du nicht mit dem Schmutzwasser in Berührung. Am Ende eines Reinigungsvorgangs empfiehlt es sich, den Behälter gründlich auszuspülen und zum Trocknen auf die Fensterbank zu legen. So verhinderst Du Schimmelbildung und bietest Bakterien keine Angriffsfläche.

Wartung des Frischwassertanks

Hier gibt es nicht viel zu beachten. Befüllen ist klar:

Ein bisschen Reiniger und 700 ml Wasser.

Frischwassertank

Wir legen den Tank nach der Reinigung geöffnet zum Trocknen auf die Fensterbank.

Reinigung des HEPA-Filters

Der HEPA-Filter (Schwebstofffilter) sorgt dafür, dass die angesaugte Luft gereinigt wird, bevor sie wieder in den Raum geblasen wird. 👍

Nach einem Reinigungsvorgang kannst Du ihn einfach unter fließendem Wasser auswaschen.

Reinigung des HEPA-Filters

Zum Trocknen stecken wir ihn in die Halterung an der Ladestation und “bauen” den Ersatzfilter ein.

Reinigung der Moppwalze und des Geräts (inkl. Selbstreinigungsfunktion 💃)

Nach jedem Putzvorgang sollte das Gerät insgesamt einmal durchgecheckt werden.

Beginnen kannst Du immer mit der praktischen Selbstreinigungsfunktion. Stelle dafür das Gerät auf die Station und drücke den Knopf am Griff (den mit den Wassertropfen 😉).

Knopf für die Selbstreinigung

Du kannst dann wählen zwischen einer kurzen Variante, die 2 Minuten dauert. Und dann gibt es noch eine lange Variante, die 6 Minuten braucht. Zweitere ist natürlich dann auch gründlicher.

Hier kannst Du Dir in einem kurzen Video noch ein paar Eindrücke von der Selbstreinigungsfunktion holen 👇

Das Gerät spült nun die Moppwalze und saugt das Schmutzwasser wieder ab... Du musst nichts tun 🙌

Tineco Floor One S7 Pro bei der Selbstreinigung

Danach kannst Du die Moppwalze herausnehmen und gründlich unter dem Wasserhahn abspülen und zum Trocknen in die dafür vorgesehene Halterung an der Station stecken.

Mit der mitgelieferten Mini-Klobürste (Reinigungsbürste) kannst Du dann nochmal die Stellen reinigen, an die die Sonne nie kommt…

… Zum Beispiel die Rohrleitungen. 😉

Unser Fazit zur Wartung:

Unkompliziert, schnell und in der Regel klappt es, ohne sich die Finger schmutzig zu machen. 1000-mal besser als immer wieder bei Moppwischen im Schmutzwasser rumzuwühlen.

Welchen Preis hat der Tineco Floor One S7 Pro?

Wir haben uns ein hochwertiges Premium-Gerät angesehen, und der Preis ist weder gering noch übertrieben hoch. 💸

Eins ist klar: Mit dem Mopp zu putzen, ist kostengünstiger. Die Frage, die Du Dir stellen solltest, lautet:

Ist mir die Arbeitserleichterung den Preis wert?

Falls die Antwort "Ja" lautet, dann bist Du beim Tineco Floor One S7 Pro mit 799 UVP dabei.

An welchem Ort kann ich den Tineco Floor One S7 Pro erwerben?

Du kannst den Tineco S7 Pro bei allen bekannnten Online-Shops erwerben.

Tineco-Geräte gibt es seit einiger Zeit auch in bekannten Elektrofachmärkten, also sogar im stationären Handel. Wow! 😯

Du kannst den Tineco S7 Pro aber natürlich auch bei renommierten Online-Shops erwerben.

Warum solltest Du überhaupt online einkaufen?

Der Einkauf im Internet hat etliche Pluspunkte, die Du zu Deinem Vorteil nutzen kannst.

Hier findest Du mehr zu den Vorteilen des Onlineshoppings.

Fazit zum Test: Unsere Erfahrungen mit dem Tineco Floor One S7 Pro

Wir haben schon viele Wischsauger getestet und dennoch hat es Tineco geschafft, uns hier nochmal mit neuen Innovationen zu überraschen. Nichts, was die Welt bewegt, aber dennoch:

Die Reinigung mit dem Floor One S7 Pro ist nochmal besser als beim Vorgänger. Starke Leistung!

Wirklich tolle extra Features:

  • Die LED-Beleuchtung, die den Schmutz besser sichtbar macht.
  • Der “Hilfsmotor”, der die Steuerung erleichtert.

Alles in allem ein wirklich gelungenes Gerät.

Wenn Du das Budget hast, dann greif zu und hole Dir die Nextlevelreinigungsmaschine. 🚀

Wenn Du etwas weniger berappen willst, dann kommst Du mit dem Tineco Floor One S5 aber auf ein ähnlich gutes Reinigungsergebnis.

Und wenn Du noch mehr Geräte kennenlernen möchtest, dann empfehlen wir Dir unseren Test und Vergleich der besten Akkuwischsauger.

Info & Kontakt

Wenn Du ein Problem oder eine Frage hast, erreichen kannst Du Tineco auf verschiedenen Wegen:

Da wäre zum einen eine Hotline für Deutschland und Österreich:

00800 7262 2622

Du kannst aber auch eine Mail schicken, an:

support.de@tineco.com

Außerdem findest Du auf der Seite ein Kontaktformular.

Unternehmenssitz:

TINECO Intelligent Europe GmbH

Stresemannallee 6.2

41460 Neuss

Amtsgericht Neuss HRB 21692


  • Welcher Tineco Waschsauger ist der beste?


    Das neueste Gerät war bisher immer das beste.

    Die Tineco Wischsauger kommen alle mit super Qualität und starker Reinigungsleistung. Wir haben alle getestet und mit jedem neuen Gerät hat Tineco nochmal eine Schippe draufgelegt.

    Wenn Du aber ein paar Euro sparen möchtest, dann kannst Du unter Verzicht auf die neuesten Features durchaus auch auf den Floor One S5 oder den Floor One S3 zurückgreifen.

    Übrigens: Hier geht es zu unserem Vergleich und Test der besten Tineco Staubsauger.
  • Wie kann ich bei Tineco die Sprache ändern?


    Das ist kein Problem: Einfach in die App und dann in den Einstellungen Deines Geräts.

    Oder Du hältst den Knopf für den Sprachassistenten - am Gerät selbst - kurz gedrückt und switchst dann durch die Sprachen.

  • Wie gut werden die Tineco Wischsauger bewertet?


    In unseren Tests haben die Geräte von Tineco sehr gut abgeschnitten. Aber auch auf anderen Testportalen oder bei Amazon sind die Bewertungen in der Regel sehr gut.

  • Ist der Tineco Wischsauger mit Kabel oder ohne?


    Der Tineco Floor One S7 Pro wird mit Akku betrieben. 

    Es gibt aber auch einen Wischsauger der mit Kabel funktioniert.

    Auch den Tineco Floor One S5 Steam haben wir getestet.

  • Kann man mit dem Tineco auch trocken saugen?


    Ja, es gibt beim Tineco Floor One in der Pro Ausstattung einen Saugmodus. Mit dem kannst Du saugen, ohne dass Flüssigkeit aufgebracht wird.

  • Wie hat der Tineco Floor One S7 Pro bei Stiftung Warentest abgeschnitten?


    Der Tineco Floor One S7 Pro wurde bisher noch nciht von der Stiftung Warentest gestestet.

    Weitere Infos findest Du in unserem Artikel über die Akkusaugwischer Testsieger der Stiftung Warentest.

Smart Home Produkte begeistern mich schon seit langem. Benutzerfreundlichkeit ist für mich eines der wichtigsten Kriterien bei neuen Produkten und nutzerfreundlich sollen auch meine Testberichte sein. Damit kannst Du das Produkt finden, das am besten zu Dir passt und ich hoffe, dass unsere Testberichte auf diese Weise einen echten Mehrwert für Dich bieten.

Hat unser Artikel Dir weitergeholfen?
Ja
Nein

Vielen Dank für Dein Feedback! Wenn Du mehr wissen willst, abonniere unseren Newsletter (optional):

Dein Feedback wurde erfolgreich gesendet - Danke!
Beim Zusenden Deines Feedbacks ist wohl was schiefgelaufen - Versuche es bitte nochmal

Warum Du uns vertrauen kannst

> 150 Produkte getestet

8,688 Stunden Recherche

6 Smart Home Experten

Smart Home Fox ist europaweit vertreten

> 1 Million geschriebener Wörter

> 5 Millionen zufriedener Leser Pro Jahr!

Unsere Aktions-Tipps
Dies könnte Dich auch interessieren…

    Ja, Bitte leite mich weiter! >
    Nein, danke.

    *Affiliate-Links: Kommt über Links auf dieser Seite ein Kauf zustande, erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Dadurch können wir Dir unsere Erfahrungsberichte zur Verfügung stellen. Der Kaufpreis bleibt für Dich derselbe und unsere redaktionelle Berichterstattung ist unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision. Vielen Dank für Deine Unterstützung!