✨ Angebote: Saugroboter mit tollen Rabatten zu haben. 

Dreame L10s Pro Ultra Heat vs. Dreame L10s Ultra: Der Vergleich

Dreame L10s Pro Ultra Heat vs. Dreame L10s Ultra

Letztes Update am: 02.02.2024 Lesezeit: 5 Min.

Dreame L10s Pro Ultra Heat: Schon wieder bringt der Hersteller einen neuen Saug-Wisch-Roboter auf den Markt.

Doch das Gerät hat es in sich.

Einige sehr sinnvolle Verbesserungen zum Vorgänger machen das Modell attraktiv für Schnäppchenjäger, die nicht auf Qualität bei der Reinigung verzichten wollen.

Aber wo liegen die genauen Unterschiede und Gemeinsamkeiten beider Modelle?

Dies schauen wir uns im ausführlichen Dreame L10s Pro Ultra Heat vs. L10s Ultra Vergleich an. 👇

Der Dreame L10s Pro Ultra Heat und der Dreame L10s Ultra stehen zu Vergleichszwecken nebeneinander auf dem Tisch.

Dreame L10s Pro Ultra Heat

  • Mehr Features
  • Ultra Station mit deutlich mehr Funktionen
  • Wischfunktion ist besser
  • Automatisierungsgrad höher

Dreame L10s Ultra

  • Leiser
  • Ultra Station etwas kleiner
  • Günstiger
  • Viele Gemeinsamkeiten: Die beiden Geräte sind in vielen Bereichen (Saugleistung, Handy-App, Navigation etc.) sehr identisch.
  • Best of Both Worlds: Der Dreame L10s Pro Ultra Heat beseitigt geschickt einige Schwachstellen des Dreame L10s Ultra und übernimmt zugleich mehrere Neuerungen Dreame L20 Ultra, wobei er dessen Schwächen – wie beispielsweise die riesige Station – weglässt.
  • Die meisten Verbesserungen finden bei der Ultra Station statt: externer Wasseranschluss optional, spezieller Tank für Reinigungsmittel, Mopp-Waschung mit heißem Wasser, Mopptrocknung mit Warmluft und Ionisierung des Frischwassers.
  • Ein Upgrade von alt auf Neu: Hast Du bereits den Dreame L10s Ultra oder den Dreame L20 Ultra daheim, dann lohnt sich aus unserer Sicht das Upgrade nicht wirklich.
  • Für wen ist der Dreame L10s Pro Ultra geeignet? Wenn Du viel Wert auf eine sehr gute Wischfunktion legst, hohen Automatisierungsgrad wünschst, auf die meisten Top-Funktionen nicht verzichten willst und dennoch preisbewusst einkaufen möchtest.
  • Für wen ist der Dreame L10 Ultra geeignet? Wenn Du auf einige Top-Features verzichten kannst, dafür aber ordentlich Geld sparen willst.

Dreame L10s Pro Ultra Heat vs. L10s Ultra vs. Dreame L20 Ultra: Alle Veränderungen auf einen Blick

Die Modelle sind sich nicht nur äußerlich sehr ähnlich. In vielen Bereichen (Saugleistung, Handy-App, Navigation etc.) ähneln sie sich stark.

Aber es gibt auch Unterschiede

Der Dreame L10s Pro Ultra Heat beseitigt geschickt einige Schwachstellen des Dreame L10s Ultra und übernimmt zugleich mehrere Neuerungen des Dreame L20 Ultra, wobei er dessen Schwächen – wie beispielsweise die riesige Station – weglässt.

Die nachstehende Tabelle zeigt alle wichtigsten Unterschiede der 3 Modelle auf einen Blick:

Dreame L10s Pro Ultra Heat

Dreame L10s Ultra

Dreame L20 Ultra

Warmwasser Moppwaschung

Mopptrocknung mit Warmluft

58 Grad

40 Grad

45 Grad

Reinigungsflüssigkeit Zugabe

Nachfüllbarer Tank

Einweg Kassette

Einweg Kassette

Sterilisierung des Wassers mit Silberione

Ausfahrbare Wischmopps

Anhebung der Wischpads

10 mm

7 mm

Komplett ablegbar

Externer Wasseranschluss

Optional

Größe Ultra Station

Mittel

Klein

Groß

Bauhöhe Roboter

9,7 cm

9,7 cm

10,4 cm

UVP

999 €

799 €

1199 €

Angebot

Angebot*

Angebot*

Angebot*

In den folgenden Kapiteln schauen wir uns die Unterschiede zwischen dem Dreame L10s Pro Ultra Heat und dem Dreame L10s Ultra genauer an. 👇

Dreame L10s Ultra vs. L10s Pro Ultra Heat: Die meisten Veränderungen finden in der Ultra Station statt

Die beiden Modelle von Dreame setzen auf die Ultra Station.

Und diese sehen sich zum Verwechseln ähnlich:

Die beiden Stationen des Dreame L10s Pro Ultra Heat und des Dreame L10s Ultra stehen auf dem Tisch nebeneinander.
© Smart Home Fox

Lass Dich davon aber nicht blenden.

Bei der neuen Ultra Station des Dreame L10s Pro Heat finden sich die meisten Verbesserungen im Vergleich zum Vorgängermodell.

Die meisten Neuerungen hängen mit dem Namenszusatz “Heat” (Wärme) zusammen.

Diese schauen wir uns nun im Detail an. ⬇️

Wischmopp-Waschung mit Warmwasser

Ein bedeutender Vorteil ist die Möglichkeit, die Mopps mit warmen Wasser zu waschen:

  • Dreame L10s Pro Ultra Heat: 58 Grad.
  • Dreame L10s Ultra: Kaltwasser.
Der Wischmopp des Dreame L10s Pro Ultra Heat wird mit warmem Wasser gewaschen.
Quelle: de.dreametech.com

Durch diese Methode erfolgt eine effektivere Reinigung der Wischpads, was zu einer verbesserten Wischleistung führt.

Außerdem werden auf diese Weise Keime und Bakterien besser abgetötet.

Mopp-Trocknung mit Warmluft

Die Wischmopps des Dreame L10s Pro Ultra Heat werden mit 58 Grad warmer Luft getrocknet. Beim Vorgänger erfolgt dies mit 40 Grad kalter Luft.

Die Warmlufttrocknung des Dreame L10s Pro Ultra Heat ist zu sehen.
Quelle: de.dreametech.com

Dies sorgt für eine schnellere und gründlichere Trocknung der Mopps.

Separater Tank für Reinigungsflüssigkeit

Ein weiteres Highlight ist der separate Tank für Wischroboter Reinigungsmittel, der eine automatische Dosierung und somit eine angepasste Reinigung ermöglicht.

 Der Tank für das Reinigungsmittel in der Ultra Station des Dreame L10s Pro Ultra Heat
© Smart Home Fox

Dies steigert die Umweltfreundlichkeit und hilft dabei, die Folgekosten zu reduzieren.

Im Gegensatz dazu verwendet der Dreame L10s Ultra Modell eine fest integrierte Reinigungsmittel-Kartusche.

Sieh Dir hier die nicht auswechselbare Kartusche des Dreame L10s Ultra an.
© Smart Home Fox

Diese musste regelmäßig durch einen kostspieligen Neukauf ersetzt werden, was sowohl umwelt- als auch Budget belastend war.

Sterilisierung mit Silberionen

Ein besonderes Feature ist die Sterilisierung des Wassers mithilfe von Silberionen, was für eine zusätzliche Hygieneebene sorgt.

Die Sterilisierung des Wassers mithilfe von Silberionen bei der Dreame L10s Pro Ultra Heat Station ist zu sehen.
Quelle: de.dreametech.com

Die Wartung der Station

Beim Dreame L10s Pro Ultra Heat ist die Wartung der Station etwas leichter.

Die beiden Ultra Stationen stehen nebeneinander und wobei bei der Ultra Station des Dreame L10s Pro Ultra die Rampe abgenommen wird.
© Smart Home Fox

Die Rampe lässt sich auseinanderbauen, was die Reinigung und Wartung vereinfacht.

Größerer Absaugschacht

Der Absaugschacht an der Dreame L10s Pro Ultra Heat Station ist im Vergleich zu dem des Dreame L10s Ultra deutlich breiter.

Der Absaugschacht des Dreame L10s Pro Ultra Heat und des Dreame L10 Ultra ist zu sehen.
© Smart Home Fox

Das ist eine Verbesserung.

Auf diese Weise kann auch stark gefüllter mobiler Staubbehälter besser abgesaugt werden.

Größere Wassertanks und auch ein größerer Staubbehälter

Sowohl die Wassertanks (Frisch und Schmutzwasser) als auch der Staubbeutel fallen beim Dreame L10s Pro Ultra Heat im Vergleich zu seinem Vorgänger größer aus:

  • Wassertanks: 4,5 Liter vs. 2,5 Liter
  • Staubbeutel: Wurde um 200 ml vergrößert
Die Wassertanks des Dreame L10s Pro Ultra HEat sind zu sehen.
© Smart Home Fox
Staubbeutel der Dreame L10s Ultra Station ist zu sehen.
© Smart Home Fox

Der Vorteil liegt für Dich auf der Hand: Deine Wohnung kann länger am Stück ohne einen Eingriff gereinigt werden.

Unterschiede beim Design

Die Station des Dreame L10s Pro Ultra Heat ist in allen Dimensionen größer – 3 cm in Breite, Tiefe und Höhe, was zu den Maßen 34 x 43 x 59 cm führt, im Vergleich zu 30 x 40 x 56,5 cm beim Vorgängermodell.

Die beiden Stationen des Dreame L10s Pro Ultra Heat und L10s Ultra stehen nebeneinander.
© Smart Home Fox
Der Größenunterschied ist nicht wirklich signifikant, kann aber in kleineren Wohnungen den Ausschlag geben.

HEPA-Filter Positionierung

Beim Dreame L10s Pro Ultra Heat befindet sich der HEPA-Filter oben am Staubbehälter, während er beim Dreame L10s Ultra hinten positioniert ist.

Die HEPA Filter des Dreame L10s Pro Ultra Heat und des Dreame L10s Ultra sind zu sehen.
© Smart Home Fox

Und die neuartige Positionierung des HEPA-Filters hat ihren Grund.

Der HEPA-Filter wird beim Dreame L10s Pro Ultra Heat über eine kleine Öffnung am Staubbehälter mit abgesaugt.

Hierdurch bleibt er länger sauber und muss seltener ausgeklopft / gereinigt werden.

Kabelmanagement an der Station des Dreame L10s Pro Ultra Heat

Ein weiteres Plus des Dreame L10s Pro Ultra Heat ist das vorhandene Kabelmanagement, das beim Dreame L10s Ultra fehlt.

Das Kabelmanagement System des Dreame L10s Pro Ultra Heat ist im Vergleich zum Dreame L10s Ultra zu sehen.
© Smart Home Fox

Hierdurch kann überschüssiges Kabel leichter verstaut werden.

Dreame L10s Ultra vs. L10 Pro Ultra Heat Vergleich: Wischleistung

Der Dreame L10s Pro Ultra Heat übertrifft seinen Vorgänger auch in puncto Wischfunktion.

Wischfunktion des Dreame L10s Pro Ultra Heat ist zu sehen.
© Smart Home Fox

Der Dreame L10s Pro Ultra Heat bringt einige spannende Features mit sich, die in der Summe zu einer besseren Wischleistung führen. 👇

Hochwertigere Wischmopps

Die Mopps des Dreame L10s Pro Ultra Heat sind von besserer Qualität.

Dies wiederum mündet in einer gründlicheren Wischleistung.

Ausfahrbare Wischpads zur besseren Reinigung entlang der Kanten

Der Dreame L10s Pro Ultra Heat setzt auf die MopExtend Technologie. Übersetzt bedeutet es, dass die Wischpads seitlich ausfahrbar sind.

Der ausfahrbare Wischmopp des Dreame L10s Pro Ultra Heat ist im Vergleich zum Standard Mopp des Dreame L10s Ultra zu sehen.
© Smart Home Fox
Die Leistenreinigung durch den Dreame L10s Pro Ultra Heat ist zu sehen.
© Smart Home Fox

Dies sorgt für eine gründlichere Reinigung an Leisten.

Zum Vergleich: Beim Dreame l10s Ultra sind die Wischpads nicht ausfahrbar.

Der Dreame L10s Ultra reinigt entlang der Leisten.
© Smart Home Fox

Optimierte Wischpad-Halterung

Die Wischpadhalterungen des Dreame L10s Pro Ultra Heat wurden überarbeitet. Diese hat mehr Löcher.

Die Wischpad-Halterung des Dreame L10s Pro Ultra Heat ist im Vergleich zur Halterung des Dreame L10s Ultra zu sehen.
© Smart Home Fox

Dies sorgt dafür, dass die Wischpads gleichmäßiger mit Wasser befeuchtet werden.

Höhere Anhebung der Wischpads

Die Wischpads beider Roboter können beim Befahren von Teppichen angehoben werden:

  • Dreame L10s Pro Ultra Heat: 10 mm.
  • Dreame L10s Ultra: 7 mm.
Die Wischpads des Dreame L10s Pro Ultra Heat und des Dreame L10s Ultra werden angehoben.
© Smart Home Fox

Dreame L10s Pro Ultra Heat vs. Dreame L10s Ultra: Lautstärke im Vergleich

Der Dreame L10s Pro Ultra Heat hat auf dem Papier mehr Saugkraft.

Dies äußert sich in einer erhöhten Lautstärke.

Dreame L10s Pro Ultra Heat

Dreame L10s Ultra

Leiser Modus

60 dB.

50

Standardmodus

63 dB.

52 dB.

Turbo

66 dB.

60 dB.

Max-Modus

68 dB.

62 dB.

Max+

70 dB.

64 dB.

Absaugstation

75 dB.

70 dB.

Mopptrocknung

34 dB.

35 dB.

Angebot

Angebot*

Angebot*

Der Vergleich der Lautstärke des Dreame L10s Pro Ultra Heat und des Dreame L10s Ultra ist zu sehen.
© Smart Home Fox
Larissa

Berufsmusikerin, Musiklehrerin, Lautstärke, Klangqualität & Sound-Expertin

Es gibt verschiedene Gründe, warum wir die Geräusche von Haushaltsgeräten oft negativer wahrnehmen als andere Umgebungstöne. Ein Grund ist, dass viele Haushaltsgeräte monotone Geräusche erzeugen, die über längere Zeit gleich bleiben und dadurch unser Gehirn ermüden. Im Gegensatz dazu gibt es in der Natur und in urbanen Umgebungen viele unterschiedliche Töne, die unser Gehirn als interessanter und abwechslungsreicher empfindet.

Unserer Erfahrung nach ist die Lautstärke kein ausschlaggebendes Kaufargument, da der Roboter meistens in unserer Abwesenheit die Wohnung reinigt.

Wenn die Lautstärke für Dich eine sehr große Rolle spielt, weil Du z. B. ängstliche Haustiere daheim hast, dann ist der Dreame L10s Ultra die bessere Wahl.

Dreame L10s Pro Ultra Heat vs. Dreame L10s Ultra Vergleich: unser Fazit

Wir haben uns in diesem Vergleich die Gemeinsamkeiten und Unterschiede des Dreame L10s Pro Ultra Heat und des L10s Ultra genauer angeschaut.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Dreame L10s Pro Ultra Heat in vielen Aspekten gegenüber dem Dreame L10s Ultra verbessert wurde, insbesondere in Bezug auf die Reinigungsstation und die Wischfunktion.

Diese Innovationen tragen zu einer effizienteren, hygienischeren und automatisierten Reinigungserfahrung bei.

Der Dreame L10s Pro Ultra Heat empfielt sich für diejenigen, die gute Wischleistung und fortschrittliche Automatisierung zu einem vernünftigen Preis suchen. Der Dreame L10s Ultra hingegen ist ideal für Sparbewusste, die auf einige Spitzenfunktionen verzichten können.

PS: Hast du bereits den Dreame L10s Ultra oder den Dreame L20 Ultra daheim, dann lohnt sich aus unserer Sicht das Upgrade auf den L10s Pro Ultra Heat nicht wirklich.

Saugroboter sind meine Leidenschaft. Die kleinen Haushaltshelfer erleichtern uns die Haushaltsreinigung ungemein. Daher ist es mein persönliches Anliegen Dir nur die besten Produkte sowie Tipps und Tricks weiterzuempfehlen. Dann kannst Du Deine wertvolle Zeit den schönen Dingen des Lebens widmen – und in aller Regel gehört die Bodenreinigung nicht hierzu.

Hat unser Artikel Dir weitergeholfen?
Ja
Nein

Vielen Dank für Dein Feedback! Wenn Du mehr wissen willst, abonniere unseren Newsletter (optional):

Dein Feedback wurde erfolgreich gesendet - Danke!
Beim Zusenden Deines Feedbacks ist wohl was schiefgelaufen - Versuche es bitte nochmal

Warum Du uns vertrauen kannst

> 150 Produkte getestet

8,688 Stunden Recherche

6 Smart Home Experten

Smart Home Fox ist europaweit vertreten

> 1 Million geschriebener Wörter

> 5 Millionen zufriedener Leser Pro Jahr!

Unsere Aktions-Tipps
  • Gültig bis 24.06.2024

    🚨Knitterfreie Rabattaktion: Dampfbügeleisen, Bügelstation & Dampfglätter von Tefal, stark reduziert!

    Gültig bis 24.06.2024
Dies könnte Dich auch interessieren…

    Ja, Bitte leite mich weiter! >
    Nein, danke.

    *Affiliate-Links: Kommt über Links auf dieser Seite ein Kauf zustande, erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Dadurch können wir Dir unsere Erfahrungsberichte zur Verfügung stellen. Der Kaufpreis bleibt für Dich derselbe und unsere redaktionelle Berichterstattung ist unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision. Vielen Dank für Deine Unterstützung!