🚨Bestpreisalarm: Top-Produkte zu Unfassparpreisen bei Coolblue sichern!

Apple Watch X: Die neue Smartwatch mit Fokus auf Gesundheit

Apple Watch X im Test

Letztes Update am: 12.01.2024 Lesezeit: 2 Min.

Die Apple Watch hat sich längst von einer einfachen Uhr zu einem vielseitigen Gadget entwickelt.

Zum zehnten Jubiläum der Apple Watch plant das Unternehmen eine radikale Neugestaltung des Geräts, die nicht nur das Aussehen, sondern auch die Funktionen verändern wird.

Apple Watch X im Test

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Apple Watch X soll 2024 oder 2025 auf den Markt kommen.
  • Apple arbeitet an neuen Funktionen für die Apple Watch X: die Erkennung von Hypertonie und Schlafapnoe.
  • In Zukunft plant Apple auch, einen nicht-invasiven Blutzuckermesser in seine Uhren zu integrieren.
ANZEIGE

🚨 Wenn dieser Deal anruft, hebst Du besonders gern ab: Gigaset Telefone bei Mediamarkt im Sonderangebot!

Innovatives Design und fortschrittliche Technik

Die Apple Watch X, wie das neue Modell angeblich genannt wird, soll 2024 oder 2025 auf den Markt kommen.

Sie soll ein dünneres Gehäuse, ein Mikro-LED-Display mit besserer Farbe und Schärfe und ein neues magnetisches Befestigungssystem für die Armbänder haben.

Apple Watch Series 9 am Handgelenk vor Macbook und iPhone
Hier erkennst Du die Apple Watch 9 in unserem Test. Bild: © Smart Home Fox

Zum Vergleich: Die Apple Watch Series 9 ist 10,7 mm dick. Hier können wir also eine Verringerung der Abmessungen erwarten.

Hol Dir jetzt die beste Apple Watch auf dem Markt

Gesundheitstechnologie der nächsten Generation

Doch die größte Innovation der Apple Watch X soll im Bereich der Gesundheit liegen.

Apple arbeitet an zwei neuen Funktionen, die die Uhr zu einem lebensrettenden Gerät machen sollen: die Erkennung von Hypertonie und Schlafapnoe.

Apple Watch 9 mit Pulsapp
Die Vorgänger konnten lediglich den Puls messen, nicht jedoch den Blutdruck. Bild: © Smart Home Fox

Diese Technologie soll die Nutzer warnen, wenn sie eines dieser Leiden haben, und eine weitere Untersuchung vorschlagen.

Hypertonie (also Bluthochdruck) und Schlafapnoe sind weit verbreitete und oft unerkannte Gesundheitsprobleme, die zu schweren Folgen wie Herzinfarkt, Schlaganfall oder Diabetes führen können.

Die Apple Watch X soll in der Lage sein, den Blutdruck und die Sauerstoffsättigung im Blut kontinuierlich zu messen, ohne dass die Nutzer eine Manschette oder einen Sensor anlegen müssen.

Die Sauerstoffsättigung kann bereits die Apple Watch Series 9 im Test messen.

Das soll eine einfachere und genauere Überwachung ermöglichen.

Folgende Geräte können schon jetzt Deinen Blutdruck bestimmen

Blutzuckermessung am Handgelenk mit Deiner Apple Watch

In Zukunft plant Apple auch, einen nicht-invasiven Blutzuckermesser in seine Uhren zu integrieren, der den Blutzuckerspiegel ohne Hautstich messen kann.

Das wäre eine enorme Erleichterung für Menschen mit Diabetes oder Prädiabetes, die ihren Blutzucker regelmäßig kontrollieren müssen.

Ob dies schon bei der Apple Watch 10 integriert wird, ist unklar.

GPS und Navigation der Apple Watch X

Die Apple Watch Series 9 ermöglichte eine präzise Ortung dank der Unterstützung verschiedener Satellitensysteme wie GPS, Beidou und Galileo.

Mit Blick auf die Apple Watch X bleibt zu erwarten, dass die bewährten GPS- und Navigationseigenschaften beibehalten werden. Änderungen im Vergleich zur Apple Watch Series 9 sind wahrscheinlich minimal.

Auch in der neuesten Generation der Smartwatch werden voraussichtlich weiterhin die genannten Satellitensysteme integriert sein.

Die Verfügbarkeit von Apple Karten und Google Maps bietet weiterhin die Flexibilität, Standorte direkt vom Handgelenk aus zu suchen und zu navigieren.

Smarte Funktionen der Apple Watch X

Die Apple Watch X wird erwartungsgemäß die etablierten intelligenten Funktionen der vorherigen Apple Watch Series 9 fortführen.
Zu diesen Kernfunktionen zählen der Empfang und Versand von Nachrichten, die Möglichkeit, Anrufe zu tätigen und anzunehmen, die Integration von Siri für sprachgesteuerte Befehle sowie das kontaktlose Bezahlen.

Apple Watch 9 Nachricht
Du kannst Nachrichten direkt über die Apple Watch lesen und beantworten. Bild: © Smart Home Fox

Zusätzlich wird die Uhr mit smarten Stapeln für Widgets ausgestattet sein, die einen klaren und übersichtlichen Tagesüberblick ermöglichen.
Weiterhin stehen den Nutzern Musikstreaming, der Zugriff auf Apps im App Store und diverse Fitnessanwendungen zur Verfügung. Insgesamt wird die Apple Watch X ihre Rolle als exzellente Ergänzung zum iPhone weiterhin behaupten.

Akku und Ladezeit der Apple Watch X

Die Apple Watch 9, beworben mit einer Akkulaufzeit von 18 Stunden, hat in Tests eine Laufzeit von bis zu 29 Stunden erreicht.

Dies stellt im Vergleich zu einigen Konkurrenz-Smartwatches, die bis zu einer Woche Laufzeit bieten, einen Bereich dar, in dem Apple noch Verbesserungspotenzial hat. Es ist noch ungewiss, ob die Apple Watch X in Sachen Akkulaufzeit einen deutlichen Fortschritt gegenüber dem Vorgängermodell zeigen wird.

Ein wesentlicher Vorteil der Apple Watch Series 9 ist ihre effiziente Schnellladefunktion, die ein vollständiges Aufladen in nur 58 Minuten ermöglicht, dank des neuen gesleevten Magnetladekabels mit USB-C-Anschluss.

Die Ladezeit und die Schnellladefähigkeit sind wichtige Stärken der Apple Watch.

Es bleibt abzuwarten, ob die Apple Watch X in diesem Bereich gleichwertige oder verbesserte Leistungen bieten wird.

Tragekomfort und Armbänder

Jedes Jahr bringt neue Armbänder für die Apple Watch, wobei im letzten Jahr einige CO₂-neutrale Optionen hinzugefügt wurden. Die Hoffnung besteht, dass dieses Jahr noch mehr oder vielleicht sogar alle Armbänder umweltfreundlich sein werden.

block quote: primary: Angesichts des kontinuierlichen Tragens der Apple Watch Tag und Nacht steht der Tragekomfort im Vordergrund.

Die Apple Watch 9 beeindruckt mit einer vielfältigen Auswahl an austauschbaren Armbändern, die für verschiedene Anlässe und persönliche Stile geeignet sind.

Umfassende Tests bestätigen den außergewöhnlichen Tragekomfort der Uhr, der auch während sportlicher Aktivitäten kaum spürbar ist.

Die Spannung liegt darin, ob die Apple Watch X ähnlichen Tragekomfort bietet und möglicherweise Fortschritte bei umweltfreundlichen Armbandoptionen wie CO₂-neutralen Materialien macht.

Es gibt zusätzlich eine große Auswahl an Armbändern bei Amazon

Bedienung der Apple Watch X

Die Apple Watch X wird voraussichtlich die bewährte Gestensteuerung des Vorjahres beibehalten. Eine potenzielle Verbesserung könnte in Form einer schnelleren Reaktionszeit des Bildschirms erfolgen, was die Bedienung und Nutzererfahrung insgesamt optimieren würde.

Große Änderungen in der Bedienungsweise sind jedoch unwahrscheinlich, da bereits viele Nutzer mit den Funktionen der Apple Watches vertraut sind und eine gewisse Kontinuität erwarten.

Was soll die Apple Watch X kosten?

Der Startpreis der Apple Watch im letzten Jahr betrug 449 €, und ähnliche Preise werden auch für die Apple Watch X in diesem Jahr erwartet. Es bleibt abzuwarten, ob zusätzliche Modelle oder spezielle Ausstattungsvarianten zu unterschiedlichen Preisen angeboten werden.

Eventuelle Preisänderungen könnten von zusätzlichen Funktionen, verbesserten Technologien oder besonderen Designmerkmalen abhängen.

Fazit: Mehr als nur eine Uhr

Mit der Apple Watch X strebt Apple an, die Smartwatch von einem praktischen Helfer zu einem essenziellen Gesundheitscoach zu entwickeln.

Die Uhr soll nicht nur die Lebensqualität verbessern, sondern auch präventiv im Gesundheitsmanagement unterstützen. Die Apple Watch X könnte mit den neuen Gesundheitsfunktionen eine echte Lebensveränderung für viele Menschen darstellen.

Verpasse keinen Deal

Hier findest Du weitere News zu Smart Home - und Technikthemen.

In unserer Rubrik “Deals” zeigen wir Dir regelmäßig Angebote im Bereich Smart Home. Registriere Dich auch für unseren Newsletter, um stets über aktuelle Themen informiert zu bleiben.

Natallia

Ich sammle und analysiere gerne Informationen über die neuesten Trends. Als Smart-Home-Fox-Experte schreibe ich informative und faktenbasierte Artikel zum Thema Statistik, um zu zeigen, wie moderne Technologien unser Leben bereichern.

Hat unser Artikel Dir weitergeholfen?
Ja
Nein

Vielen Dank für Dein Feedback! Wenn Du mehr wissen willst, abonniere unseren Newsletter (optional):

Dein Feedback wurde erfolgreich gesendet - Danke!
Beim Zusenden Deines Feedbacks ist wohl was schiefgelaufen - Versuche es bitte nochmal

Warum Du uns vertrauen kannst

> 150 Produkte getestet

8,100 Stunden Recherche

6 Smart Home Experten

Smart Home Fox ist europaweit vertreten

> 1 Million geschriebener Wörter

> 5 Millionen zufriedener Leser Pro Jahr!

Unsere Aktions-Tipps
  • Gültig bis 29.02.2024

    🚨Kracher-Angebot: JBL Partyboxen und Bluetoothlautsprecher bei MediaMarkt stark reduziert! 🤩

     
  • Gültig bis 10.03.2024

    Dyson Akkusauger, führende Saugroboter, Philips Hue Leuchtmittel, Luftreiniger, sowie die neuesten Smartwatches und Smartphones von Marken wie Apple, Samsung, Xiaomi und Google - stark reduziert!

    Gültig bis 10.03.2024
  • Gültig bis 10.03.2024

    🚨Festnetz-Telefonie war noch nie so stylisch, funktional und günstig: Gigaset Telefone bei MediaMarkt im Angebot ☎️

    Gültig bis 10.03.2024
Dies könnte Dich auch interessieren…

    Ja, Bitte leite mich weiter! >
    Nein, danke.

    *Affiliate-Links: Kommt über Links auf dieser Seite ein Kauf zustande, erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Dadurch können wir Dir unsere Erfahrungsberichte zur Verfügung stellen. Der Kaufpreis bleibt für Dich derselbe und unsere redaktionelle Berichterstattung ist unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision. Vielen Dank für Deine Unterstützung!