✨ Angebote: Saugroboter mit tollen Rabatten zu haben. 

Dyson Lufteinlässe blockiert: So löst Du das Problem!

Verstopfte Lufteinlässe bei Dyson

Letztes Update am: 30.01.2024 Lesezeit: 5 Min.

Du bist gerade mitten beim Saugen und plötzlich meldet Dein Dyson Staubsauger, dass die Lufteinlässe blockiert sind.

Ist Dir das auch schon passiert?

Die Sache ist nicht nur nervig, sondern für viele auch verwirrend. Aber keine Sorge, meistens ist das Problem leicht zu beheben. Wir verraten Dir, was Du tun kannst, wenn Dein Gerät diesen Fehler anzeigt.

Außerdem geben wir Dir hilfreiche Tipps, wie Du solche Probleme beim Saugen in Zukunft vermeiden kannst.

So bleibt Dein Dyson-Staubsauger ein zuverlässiger Helfer im Haushalt.

Lies weiter und erfahre alles, was Du wissen musst, um Deinen Dyson wieder flott zu machen. 👇

Dyson Lufteinlässe blockiert
  • Dyson
    Ersatzteile & Zubehör
    Preis ab   5 €
    Für die Dyson Akkustaubsauger gibt es jedes erdenkliche Zubehör und Ersatzteil
    Dyson
    Ersatzteile & Zubehör
    Für die Dyson Akkustaubsauger gibt es jedes erdenkliche Zubehör und Ersatzteil

Blockierte Lufteinlässe bei Dyson-Staubsaugern - Wichtige Infos auf einen Blick

  • Wenn die Saugleistung beim Dyson-Staubsauger nachlässt, kann dies an blockierten Lufteinlässen liegen.
  • Hast Du herausgefunden, wo sich die Verstopfung befindet, kannst Du sie in den meisten Fällen leicht beheben.
  • Mit ein paar regelmäßigen Wartungsmaßnahmen kannst Du allerdings dafür sorgen, dass es gar nicht mehr zu solchen Problemen kommt.

Anzeichen für blockierte Lufteinlässe beim Dyson (Akku-)Staubsauger

Dein Dyson (Akku-)Staubsauger saugt plötzlich nicht mehr wie gewohnt? Das kann verschiedene Ursachen haben. Vielleicht liegen abgenutzte oder beschädigte Bürsten oder Düsen vor, oder eine nachlassende Akkuleistung könnte das Problem sein.

Aber es gibt auch recht eindeutige Anzeichen dafür, dass eine schlechte Saugleistung von blockierten Lufteinlässen herrührt. Lass uns gemeinsam herausfinden, woran Du dies erkennst. 👇

Du erhältst eine entsprechende Fehlermeldung

Die aktuellen Dyson-Modelle wie der Dyson V11, Dyson V12 und die V15-Serie sind mit einem LCD-Display ausgestattet, auf dem Fehlermeldungen erscheinen.

LCD-Display des Dyson V11
Hier siehst Du das Display des Dyson V11, auf dem auch Fehlermeldungen angezeigt werden. Bild: © Smart Home Fox

Wenn Du die Meldung „Lufteinlässe blockiert“ siehst, ist das ein sicheres Zeichen dafür, dass es Zeit ist, nachzusehen und zu handeln.

Der Staubsauger stoppt automatisch

Es gibt viele Gründe, warum ein Staubsauger automatisch stoppt. Ein stark verschmutzter Filter ist z. B. eine häufige Ursache. Dann ist wohl ein neues Ersatzteil erforderlich.

Aber wenn Dein Dyson stoppt, könnte es auch an einer Blockade der Lufteinlässe liegen. Es lohnt sich, dies zu überprüfen.

Blaue Warnleuchte am Staubsauger blinkt

Auch bei Dyson-Modellen ohne LCD-Display gibt es eine Möglichkeit, eine Blockierung der Lufteinlässe zu erkennen. Wenn die blaue Warnleuchte am Staubsauger blinkt, ist das ebenfalls ein deutliches Warnsignal.

Es gibt sichtbare Verstopfungen

Manchmal lohnt es sich, einen Blick in das Staubsaugerrohr und alle anderen Lufteinlässe zu werfen. Verstopfungen sind oft gut sichtbar und können der Grund dafür sein, dass die Luft nicht mehr richtig zirkulieren kann. Also, Augen auf und schnell handeln!

Saugrohr des Dyson V11
Wenn Du nicht durch das Saugrohr durchsehen kannst, gibt es wohl Verstopfungen, die entfernt werden müssen. Bild: © Smart Home Fox

Der Dyson macht komische Geräusche

Ein Staubsauger ist ein recht lautes Haushaltsgerät. Dennoch solltest Du hellhörig werden, wenn Dein Dyson-Staubsauger plötzlich Töne von sich gibt, die Du noch nicht kennst. Verstopfte Lufteinlässe lassen sich nämlich auch oft durch unangenehm schrille oder ungewöhnliche Geräusche erkennen.

Was sind die Ursachen für blockierte Lufteinlässe beim Dyson?

Blockierte Lufteinlässe können die Leistungsfähigkeit Deines Dyson Staubsaugers stark beeinträchtigen. Es ist daher wichtig, zu wissen, was die Ursachen dafür sein können. Schauen wir uns also die häufigsten Gründe einmal an.👇

Einsaugen zu großer Schmutzpartikel

Der häufigste Grund für einen verstopften Luftkanal sind zu große Schmutzpartikel, die eingesaugt wurden. Manchmal lässt sich das trotz aller Vorsicht nicht vermeiden.

Das Einsaugen von klebrigem Schmutz kann ebenfalls eine Ursache sein, da die Lufteinlässe dann ebenfalls verkleben können.

In beiden Fällen ist es ratsam, den Staubsauger regelmäßig zu überprüfen und bei Bedarf zu reinigen.

Verstopfter oder defekter Filter

Nicht nur große Schmutzpartikel, auch verstopfte oder defekte Filter können zu einem blockierten Lufteinlass führen. Eine regelmäßige Wartung und gegebenenfalls der Austausch der Filter sind unerlässlich.

Dyson V10 Filter reinigen
Eine gründliche Filterreinigung kann Wunder wirken, wenn der Staubsauger nicht mehr richtig saugt. Bild: © Smart Home Fox

Das hilft nicht nur dabei, Blockierungen zu vermeiden, sondern sichert auch eine optimale Saugleistung.

Zu seltenes Entleeren des Staubbehälters

Ein Staubbehälter, der zu selten oder ungenügend gereinigt wird, kann ebenfalls die Wurzel des Übels sein.

Es ist wichtig, den Behälter regelmäßig und gründlich zu entleeren und dabei auch Schmutz aus den Öffnungen zu entfernen. So stellst Du sicher, dass der Luftstrom nicht beeinträchtigt wird.

Dyson V11 Staubbehälter geöffnet
Der Staubbehälter eines Dyson-Saugers sollte immer gründlich entleert werden, damit es nicht zu Blockaden kommt. Bild: © Smart Home Fox

Verstopfte Bodendüse

Es ist auch sinnvoll, die Bodendüse regelmäßig zu reinigen.

Leicht können sich hier größerer Schmutz, zum Beispiel Papier, Tempos Gummibärchentüten, verklemmen und die Lesitung des Dysons reduzieren oder das Gerät gar ganz zum erliegen bringen.

Falscher Anschluss von Zubehörteilen

Ein weiterer Grund für blockierte Lufteinlässe könnte ein falsch angeschlossenes Zubehörteil sein. Achte darauf, dass alle Zubehörteile korrekt angeschlossen sind.

Berichten von Nutzern zufolge können Fehlermeldungen auch auftreten, wenn Zubehörteile anderer Hersteller verwendet werden.

Nutzung defekter Zubehörteile

Zu guter Letzt: Auch originale Zubehör- oder Ersatzteile können mit der Zeit verschleißen. Überprüfe regelmäßig, ob die Verbindungsanschlüsse noch richtig funktionieren.

Eine Fehlermeldung wie "Lufteinlässe blockiert" kann ein Hinweis darauf sein, dass es Zeit für einen Austausch ist.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Reinigung der Dyson-Lufteinlässe

Hast Du sichergestellt, dass eine Blockade im Luftkanal vorliegt, solltest Du diese so schnell wie möglich entfernen.

Wir sagen Dir, wie Du dabei vorgehen kannst. 👇

Trenne den Staubsauger immer vom Strom, bevor Du mit Wartungsarbeiten, egal welcher Art, beginnst.

1. Falls noch nicht geschehen, solltest Du den Staubbehälter gründlich ausleeren. Auch eine überfüllte Staubbox kann die Luftzirkulation behindern.

Dyson Staubbehälter wird über Mülleimer entleert
Der Schmutzbehälter sollte immer rechtzeitig ausgeleert werden. Bild: © Smart Home Fox

2. Überprüfe und reinige die Filter. Bei Bedarf solltest Du sie auch gegen neue austauschen.

Dyson Filter auswaschen
Viele Dyson-Filter können unter fließendem Wasser ausgewaschen werden. Bild: © Smart Home Fox
Hier informieren wir Dich ausführlich über die Dyson Filterreinigung.

3. Überprüfe alle Lufteinlässe und auch das Saugerrohr und entferne gegebenenfalls Verstopfungen. Sie können sich übrigens auch hinter dem Staubbehälter, im Rohr der Bodendüse oder an Bürsten und Düsen selbst bilden.

Dyson ist verstopft
Hier siehst Du einen häufig verstopften Lufteinlass Bild: © Smart Home Fox

4. Wirf einen Blick in die Herstelleranweisungen. Evtl. findest Du dort noch wichtige Hinweise zur Wartung und Reinigung Deines Staubsaugers.

Konnte das Problem dadurch behoben werden? Super, dann brauchst Du jetzt nichts weiter zu tun.

Wenn das Problem weiterhin besteht, solltest Du Dich an den Dyson-Support wenden oder an einen autorisierten Servicepartner.

Tipps zur Vermeidung von Blockaden der Lufteinlässe bei Dyson-Staubsaugern

Blockaden in den Lufteinlässen Deines Dyson-Staubsaugers sind oft schnell behoben, aber es kann knifflig sein, herauszufinden, wo genau sie sitzen. Deshalb ist es besser, solche Probleme von vornherein zu vermeiden.

In diesem Kapitel findest Du nützliche Tipps, wie Du verstopfte Lufteinlässe verhindern kannst. 👇

Die richtige Pflege für Deinen Dyson (Akku-)Staubsauger

Der Schlüssel zu einem dauerhaft effizienten Dyson-Staubsauger ist die regelmäßige Pflege. Leere den Staubbehälter am besten, bevor er ganz voll ist. So gelangen Staub und Schmutz weniger leicht in die Lufteinlässe.

Vergiss auch nicht die Filterreinigung. Halte Dich an die Anweisungen des Herstellers und tausche sie regelmäßig aus, bevor es zu Problemen kommt.

Überprüfe außerdem die Walzen der Elektrobürste und andere Aufsätze auf verwickelte Haare und Flusen und entferne diese.

Dyson Bodendüse mit herausgenommener Walze
Die Bürstenwalzen von Dyson-Staubsaugern lassen sich leicht entnehmen, um Haare und Flusen zu entfernen. Bild: © Smart Home Fox

Schließlich solltest Du auch Schläuche, Düsen und Aufsätze regelmäßig auf Verstopfungen kontrollieren und reinigen.

Dyson-Staubsauger nur für vorgesehene Einsatzbereiche verwenden

Ein häufiges Problem: Blockaden durch zu große Schmutzpartikel oder Gegenstände. Diese sollten vor dem Saugen vom Boden entfernt werden.

Und denk daran: Sauge keine Flüssigkeiten mit normalen Staubsaugern auf. Dies kann zu Kurzschlüssen und Schäden am Gerät führen. Das Einsaugern von Flüssigkeiten ist nur mit einem speziellen Nasssauger möglich.

Verschleißteile regelmäßig austauschen

Auch bei Staubsaugern gibt es Teile, die besonders verschleißanfällig sind.

Teile des Dysons, die nach einer Zeit ausgetauscht eventuell werden müssen, sind zum Beispiel:

  • Der Akku Deines Dysons, wird nach einer Zeit Leistung einbüßen. Hier zeigen wir Dir Schritt für Schritt, wie man den Dyson Akku wechseln kann.
  • Ein Filterwechsel kann bei starken Verschmutzungen oder Beschädigungen nötig werden.

Herstelleranweisungen befolgen

Jedes elektronische Gerät kommt mit einer Bedienungsanleitung, so natürlich auch Dyson-Staubsauger. Lies sie Dir durch und halte Dich an die Anweisungen des Herstellers zur Wartung und Pflege.

4 gute Gründe, warum es wichtig ist, dass die Lufteinlässe beim Dyson Staubsauger frei sind

Warum ist es so wichtig, dass die Lufteinlässe Deines Dyson Staubsaugers stets frei sind? Die Konsequenzen eines verstopften Lufteinlasses können weitreichend sein und die Leistungsfähigkeit Deines Geräts erheblich beeinträchtigen.

Signifikante Reduzierung der Saugkraft

Zunächst einmal ist die Saugkraft direkt betroffen. Wenn die Lufteinlässe blockiert sind, kann es zu einer spürbaren Abnahme derselben kommen. In einigen Fällen kann es sogar vorkommen, dass der Dyson (Akku-)Staubsauger überhaupt nicht mehr saugt.

Unangenehme Gerüche entstehen

Die abnehmende Saugleistung ist aber nicht das einzige Problem. Ein verstopfter Lufteinlass kann zudem zu unangenehmen Gerüchen führen. Dies geschieht, wenn Staub und andere Partikel zu lange im Gerät verbleiben und anfangen, unangenehm zu riechen.

Die Gefahr von Motorschäden besteht

Ein weiteres, oft unterschätztes Problem ist die Überhitzung des Motors. Wird eine Verstopfung nicht rechtzeitig beseitigt, kann dies dazu führen, dass der Motor nicht mehr richtig gekühlt wird.

Der Staubsauger kann im schlimmsten Fall irreparabel beschädigt werden.

Das bedeutet nicht nur Unannehmlichkeiten, sondern auch zusätzliche Kosten für die Reparatur oder den Neukauf eines Geräts.

Möglichkeit gesundheitlicher Probleme

Schließlich gibt es noch einen gesundheitlichen Aspekt, der nicht außer Acht gelassen werden sollte. Durch erhöhte Staubemissionen aufgrund des verstopften Luftkanals können auch vermehrt Allergiesymptome auftreten. Dies gilt insbesondere für Personen, die ohnehin empfindlich auf Staub und Allergene reagieren.

Fazit zu blockierten Lufteinlässen bei Dyson Staubsaugern

Wenn der Dyson-Staubsauger plötzlich nicht mehr saugt oder eine Fehlermeldung anzeigt, kann den Besitzern zunächst einen Schrecken einjagen!

Aber keine Sorge, meistens ist die Ursache weniger dramatisch, als es scheint. Oft sind es einfach nur blockierte Lufteinlässe, die Deinen treuen Haushaltshelfer ins Straucheln bringen.

Eine gründliche Überprüfung und Reinigung der Luftkanäle kann das Problem in den meisten Fällen schnell lösen. Ansonsten steht Dir auch der Kundenservice von Dyson mit Rat und Tat zur Seite.

Und das Beste: Indem Du regelmäßig eine kleine Wartungsroutine durchführst, sorgst Du dafür, dass es kaum noch zu solchen Vorfällen kommt.


  • Wie erkenne ich blockierte Lufteinlässe bei meinem Dyson Staubsauger?


    Blockierte Lufteinlässe können oft durch eine sinkende Saugleistung oder eine Fehlermeldung am Gerät erkannt werden. Überprüfe regelmäßig die Lufteinlässe und entferne eventuelle Verschmutzungen oder Verstopfungen, um eine optimale Leistung zu gewährleisten.

  • Was sollte ich tun, wenn mein Dyson Staubsauger eine Fehlermeldung anzeigt?


    Wenn Dein Dyson eine Fehlermeldung anzeigt, ist der erste Schritt, die Lufteinlässe auf Blockaden zu überprüfen und zu reinigen. Sollte das Problem weiterhin bestehen, empfiehlt es sich, die Bedienungsanleitung zu konsultieren oder den Kundendienst zu kontaktieren.

Smart Home Produkte begeistern mich schon seit langem. Benutzerfreundlichkeit ist für mich eines der wichtigsten Kriterien bei neuen Produkten und nutzerfreundlich sollen auch meine Testberichte sein. Damit kannst Du das Produkt finden, das am besten zu Dir passt und ich hoffe, dass unsere Testberichte auf diese Weise einen echten Mehrwert für Dich bieten.

Hat unser Artikel Dir weitergeholfen?
Ja
Nein

Vielen Dank für Dein Feedback! Wenn Du mehr wissen willst, abonniere unseren Newsletter (optional):

Dein Feedback wurde erfolgreich gesendet - Danke!
Beim Zusenden Deines Feedbacks ist wohl was schiefgelaufen - Versuche es bitte nochmal

Warum Du uns vertrauen kannst

> 150 Produkte getestet

8,688 Stunden Recherche

6 Smart Home Experten

Smart Home Fox ist europaweit vertreten

> 1 Million geschriebener Wörter

> 5 Millionen zufriedener Leser Pro Jahr!

Unsere Aktions-Tipps
  • Gültig bis 24.06.2024

    🚨Knitterfreie Rabattaktion: Dampfbügeleisen, Bügelstation & Dampfglätter von Tefal, stark reduziert!

    Gültig bis 24.06.2024
Dies könnte Dich auch interessieren…

    Ja, Bitte leite mich weiter! >
    Nein, danke.

    *Affiliate-Links: Kommt über Links auf dieser Seite ein Kauf zustande, erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Dadurch können wir Dir unsere Erfahrungsberichte zur Verfügung stellen. Der Kaufpreis bleibt für Dich derselbe und unsere redaktionelle Berichterstattung ist unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision. Vielen Dank für Deine Unterstützung!