✨ Angebote: Saugroboter mit tollen Rabatten zu haben. 

ECOVACS DEEBOT X2 OMNI vs. X1 OMNI: Welcher Roboter ist besser? [2024]

ECOVACS DEEBOT X2 OMNI vs. X1 OMNI

Letztes Update am: 10.12.2023 Lesezeit: 11 Min.

Futuristische D-Form, Lasernavigation im Frontstoßfänger, moderner geht es nicht!

Diese Merkmale zeichnen den DEEBOT X2 aus.

Doch ist er wirklich so viel fortschrittlicher als sein Vorgänger, der X1 OMNI?

Im Rahmen unseres Smart Home Fox Vergleichs haben wir den ECOVACS DEEBOT X2 OMNI vs. X1 OMNI in intensiven Alltagstests gegeneinander antreten lassen

Finde zusammen mit uns heraus, ob der DEEBOT X2 wirklich alles übertrifft, was der bewährte X1 OMNI zu bieten hat. 👇

ECOVACS DEEBOT X2 OMNI steht zu Vergleichszwecken neben dem DEEBOT X1 OMNI.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Der ECOVACS DEEBOT OMNI X2 kostet einige Hundert Euro mehr als der ECOVACS DEEBOT OMNI X1.
  • ECOVACS DEEBOT OMNI X1 = Bessere Preis-Leistung. Alt bewährtes Konzept = Bessere Navigation.
  • ECOVACS DEEBOT OMNI X2 = Höhere Verarbeitungsqualität und bessere Eckenreinigung aufgrund der D-förmigen Bauweise.
  • Never change a running System. Beim DEEBOT X2 OMNI werden einige Neuerungen ausprobiert, welchen in Kernbereichen (Navigation, Saugleistung) zur Verschlechterungen führen.
  • Daher ist der X2 OMNI nicht für jeden Haushalt die optimale Wahl.

ECOVACS DEEBOT X2 OMNI vs. X1 OMNI Vergleich: alle Kategorien im Überblick

Bevor wir uns jetzt alle Kategorien im Einzelnen anschauen, zeigen wir Dir all unsere Ergebnisse im Überblick. 👇

Kategorie ECOVACS DEEBOT X1 OMNI ECOVACS DEEBOT X2 OMNI
Saugleistung
Wischleistung
All in One OMNI Station
Steuerung
Navigation
Hinderniserkennung
Hindernisüberwindung
Design, Maße & Verarbeitung
Akku
Lautstärke
Lieferumfang
Preis-Leistungsverhältnis
Angebot Angebot* Bei Amazon ansehen*

Lass uns nun Schritt für Schritt die einzelnen Bereiche detaillierter betrachten. ⬇️

ECOVACS DEEBOT X2 OMNI vs. X1 OMNI: Dieser Roboter hat im Saugtest die Nase vorn

Auf dem Papier hat der OMNI X2 mit 8.000 PA viel mehr Leistung als sein Vorgänger mit 5.000 PA. 👍

Unter dem Saugroboter sieht es anders aus:

  • Der X1 OMNI ist mit zwei Seitenbürsten ausgestattet.
  • Der X2 OMNI hat hingegen nur eine Seitenbürste.

Die Haupt- und Seitenbürsten beider Geräten sind von unten zu sehen.

Unserer Erfahrung nach macht es in der Praxis keinen Unzerschied, ob ein Putzroboter zwei oder eine Seitenbürste hat.

Dafür ist aber die Hauptbürste des X2 breiter und zudem besteht diese aus Gummi.

Die breitere Hauptbürste des ECOVACS DEEBOT X2 OMNI ist im Vergleich zu der Hauptbürste des DEEBOT X1 OMNI zu sehen.

Wie haben sich denn jetzt diese technischen Unterschiede bemerkbar gemacht?

Das zeigen wir Dir jetzt in unserem Saugtest. 👇

Umgang mit Tierhaaren

In dieser Disziplin hat der ECOVACS DEEBOT X2 OMNI klar die Nase vorne.

Dies liegt vor allem an der Hauptbürste aus Gummi. Im Vergleich hierzu besteht die Hauptbürste des ECOVACS DEEBOT X1 OMNI aus Borstenhaaren

Die gurmierte Hauptbürste des ECOVACS DEEBOT X2 OMNI ist im Vergleich zu der Hauptbürste des DEEBOT X1 OMNI aus Borstenhaaren zu sehen

Da die Hauptbürste des DEEBOT X2 OMNI gummiert ist, wickeln sich deutlich weniger Haare um diese. Außerdem lassen sich die wenigen Härchen, welche sich hier verfangen auch viel leichter lösen.

Haare werden aus der Gummibürste des ECOVACS DEEBOT X2 OMNI gelöst.

Haare werden aus der Hauptbürste des ECOVACS DEEBOT X1 OMNI gelöst.

Wenn Du also Mitbewohner mit langen Haaren daheim hast, stellt der X2 OMNI die bessere Wahl dar.

Reinigung in Ecken im Vergleich

Für irgendwas muss die neue D-förmige Bauweise ja gut sein. Deshalb hat beim X2 weniger überraschend auch die Eckenreinigung besser funktioniert.

X2 OMNI

ECOVACS DEEBOT X2 OMNI in der Ecke bei der Eckenreinigung.

X1 OMNIDer ECOVACS DEEBOT X1 OMNI reinigt in einer Ecke.

Zum Saugtest gehört aber noch mehr als die Eckenreinigung.

In unserem Extrem-Saugtest haben die beiden Modelle gegeneinander antreten lassen. So sah das Ergebnis aus:

X2 OMNI X1 OMNI
Hartboden 93 % 96 %
Teppich 88 % 89 %

Da hat uns der ECOVACS X1 tatsächlich mehr überzeugt als sein Nachfolger.

Das liegt aber nicht unbedingt an der Saugleistung, sondern an der fehlerhaften Navigation des ECOVACS X2 OMNI.

Denn da steht der X2 OMNI mit 8.000 PA ohnehin gut da.

Was wir damit genau mit der fehlerhaften Navigation meinen, zeigen wir Dir in unserem Kapitel zur Navigation. 👇

Navigation - Never change a running system

Mit dem Ziel, den X2 OMNI noch schmaler und flexibler zu machen, ist die Lasernavigation in den Bumper gewandert.

ECOVACS nutzt die AIVI 3D 2.0 Technologie und das neue True Mapping 3.0 für die Navigation.

Unterschiede der Position von Kamera und Lasernavigator beim X1 und X2 OMNI sind zu sehen.

Dadurch soll der Saug- und Wischroboter auch in die kleinsten Ecken hervordringen.

Dieses neue Navigationssystem hat allerdings in unserem Test seine Schwächen gezeigt. 👇

Die Navigation erfolgt ungenauer. Insgesamt braucht der X2 länger, um sich durch Deine Wohnung zu navigieren.

Das eckige Design des X2 hat nicht nur Vorteile.

Gerade in engen Räumen hat der X2 Probleme sich zu drehen. Dieses Problem hat sich durch all unsere Tests gezogen.

X2 verfährt sich in der Wohnung

Der DEEBOT X1 OMNI zeigt, warum der Spruch “Never change a running System” seine Bedeutung hat.

Die Lasererkennung funktioniert im X1 viel besser.

Vor allem, was die Präzision und Geschwindikeit angeht, schenidet der X1 deutlich besser ab als der X2 OMNI.

X1 navigiert durch den Raum.
Quelle.ecovacs.com

Das liegt an der Höhe und der zentralen Position der Lasernavigation im Roboter.

So hat das Modell einen besseren Überblick und kann problemlos durch die Wohnung fahren. 👍

Wenn Du in einer recht großen Wohnung lebst, dann stellt der X1 OMNI die bessere Wahl dar.

Hinderniserkennung des DEEBOT X2 OMNI und des X1 OMNI im Vergleich - Kamera und Kreuzlaser als Geheimwaffe

Beide Saug- und Wischroboter sind mit einer Kamera und einem Kreuzlaser ausgestattet.

Die Hinderniserkennung-Technologie des ECOVACS DEEBOT X2 OMNI und des X1 OMNI sind zu sehen.

In unseren Alltagstests mit unterschiedlichen Hindernissen haben beide Roboter eine gute Leistung erbracht. 👍

Großteil der alltäglichen Objekte werden erkannt und umfahren.

Hier befinden sich beide Roboter auf einem ähnlichen Niveau.

Kamera - So viel besser ist die Qualität

ECOVACS hat beide Geräte mit einer Kamera ausgestattet.

Somit kannst Du von Unterwegs einen Blick in Deine Wohnung werfen und nach dem Rechten sehen.

X1 OMNI

Die Bildqualität der Kamera des ECOVACS Deebot X1 OMNI ist zu sehen.

X2 OMNIDie Bildqualität der Kamera des Deebot X2 OMNI ist zu sehen.

Beim X2 hat ECOVACS nochmal eine Schippe draufgelegt.

Die Kameraqualität hat uns hier besser gefallen. 👍

Wischleistung des DEEBOT X2 OMNI vs. X1 OMNI im Vergleich – Besserer Anpressdruck beim X2

Wir machen mit der Wischleistung weiter.

Da haben wir in unserem Einzeltest zum ECOVACS X1 OMNI den fehlenden Anpressdruck der Wischpads bemängelt.

Diesbezüglich ist ECOVACS beim X2 OMNI ein echter Fortschritt gelungen.

Das Rotations Wischsystem OZMO Turbo 2.0 vom DEEBOT X2 OMNI soll mit den rotierenden Wischmopps für eine gründliche Reinigung sorgen.

Der stärkere Anpressdruck führt zu einem besseren Bodenkontakt.

Dieser verbesserte Bodenkontakt in Kombination mit den rotierenden Wischblättern liefern Dir ein besseres Wischergebnis. 👍

Umgang mit Teppichen

Wenn Du selbst schon mal einen Saugroboter mit Wischfunktion hattest, weißt Du, wie nervig das sein kann.

Der Wischroboter fährt mit nassem Lappen über den Teppich und macht diesen dreckig.

Das gehört mit dem X2 der Vergangenheit an.

Der X2 kann seine Wischmopps auf 9 mm hochfahren, sobald er einen Teppich reinigen muss.

Die Wischpads des ECOVACS DEEBOT X2 OMNI werden beim Befahren des Teppichs angehoben.

Der große Vorteil: Teppich und Hartböden können in einem Rutsch gereinigt werden.

Das Vorgängermodell hat diese Funktion nicht.

Wenn Du daheim ein Mix aus Hartböden und Teppichen hast, ist der X2 OMNI die bessere Wahl.

Qualität der Wischpads beim X2 OMNI besser

Einer unserer Kritikpunkte beim ECOVACS DEEBOT X1 OMNI war die nicht ganz so optimale Qualität der Wischpads.

Und der Hersteller hat hier nachgebessert.

Beim X2 OMNI sind Wischpads flauschiger und hochwertiger. Dies steigert die Wischleistung etwas.

Die beiden Wischpads des ECOVACS DEEBOT X1 OMNI und X2 OMNI sind im Vergleich zu sehen.

Wischen entlang der Leisten

An den Leisten hat sich der X1 wiederum besser geschlagen.

Hier blieben bis zu 5 cm am Rand ungewischt.

Beim X2 waren es 6 cm.

Fazit zum Wischtest

In der Summe hat uns die Wischfunktion des DEEBOT X2 OMNI besser gefallen. Die Böden sind nach der Reinigung sauberer.

Wischtipps - Bessere Reinigungsergebnisse mit weniger Aufwand

Jeder möchte das Maximum aus seinem Wischroboter herausholen.

Unserer Erfahrung nach machen diese Tipps den Unterschied zwischen einem guten und einem sehr guten Reinigungsergebnis. 👇

Regelmäßiges Wischen

Je öfter Dein Wischroboter läuft, desto weniger musst Du nachwischen.

Wir empfehlen, das Gerät 2-3 mal pro Woche laufen zu lassen.

Mopps sauber halten

Die Mopps sind das Werkzeug, mit dem Dein Roboter arbeitet.

Der beste Reiniger bringt nichts, wenn Deine Wischmopps dreckig sind.

Deshalb empfehlen wir, die Mopps regelmäßig zu reinigen.

Glücklicherweise übernimmt das jeweils die Basisstation.

Nutze den Intensiv-Wischmodus

Der Name sagt schon, was sich dahinter verbirgt.

Damit entfernst Du auch den hartnäckigsten Schmutz.

Reinige die OMNI Station regelmäßig

Hier gilt dasselbe wie bei den Wischmopps. Für einen sauberen Boden benötigst Du eine saubere Basisstation.

Wähle das richtige Reinigungsmittel

Das falsche Reinigungsmittel kann Deinen Boden angreifen.

Deswegen ist es wichtig darauf zu achten, dass der Reiniger zu Deinen Böden passt.

Aspekte wie Umweltfreundlichkeit solltest Du auch nicht vernachlässigen.

In unserem Artikel über den passenden Wischroboter Reiniger nehmen wir Dir die Arbeit ab und stellen Dir unseren Testsieger zur Verfügung.

Damit schonst Du Deinen Boden und Deinen Geldbeutel. 🙌

All in One OMNI Station des ECOVACS DEEBOT X2 vs X1 OMNI im Vergleich

Die All-In-One OMNI Station ist der Ausgangspunkt für Deinen Reinigungsprozess.

Umso wichtiger also, wie viel Arbeit sie Dir mit ihren Funktionen abnimmt.

Der Funktionsumfang der beiden Stationen ist beinah identisch:

  • Automatische Wassertanknachfüllung.
  • Entleerung des mobilen Schmutzbehälters.
  • Waschung der Wischmopps.
  • Trocknung der Wischpads.
Der Funktionsumfang der X2 OMNI Station ist zu sehen.
Quelle: ecovacs.com

Ein großer Unterschied liegt in der Wischmoppreinigung und der Wartung der Station selbst.

Hier werden beim X2 OMNI die Wischmopps mit 55 Grad heißem Wasser gereinigt.

die Wischpads werden an der X2 OMNI Station gereinigt.
Quelle: ecovacs.com

Dadurch kann der Schmutz einfacher von den Mopps entfernt werden. Letztendlich führt das zu einer besseren Wischleistung. 👍

Beim X1 OMNI erfolgt die Wischmoppreinigung mit Kaltwasser.

Zusätzlich dazu wurde Dir die Wartung der X2 OMNI Basisstation einfacher gemacht.

Wischwanne und Auffahrrampe können problemlos entnommen werden.

Die Wischwanne und Auffahrrampe des ECOVACS DEEBOT X2 OMNI kann entnommen werden.

Das macht den Reinigungsprozess noch einfacher und spart Dir Zeit.

Ansonsten unterscheiden sich die Funktionen der Basisstationen kaum.

Hindernisüberwindung - Dieses Gerät erklimmt die größten Hindernisse

Besonders in Altbauwohnungen stellen Türschwellen ein Hindernis für Reinigungsgeräte dar.

Umso wichtiger also, dass die modernen Reinigungshelfer solche Türschwellen überwinden können.

In unseren Tests hat der ECOVACS OMNI X1 DEEBOT in dieser Kategorie eine bessere Figur gemacht.

Er hat Hindernisse von bis zu 2 cm Höhe überwunden.

Das ist ein guter Wert. 👍

Der ECOVACS OMNI X2 DEEBOT hatte hier mit 1,7 cm das Nachsehen.

ECOVACS DEEBOT OMNI X2 überfährt eine Türschwelle mit Hilfe einer Rampe.

Wenn Du Höhere Türschwellen daheim hast, kannst Du mit einer speziellen Saugroboterrampe (siehe Bild) nachhelfen.

Design, Maße & Verarbeitung - So hochwertig sind die Saugwischer

Hier müssen wir natürlich die futuristische D Form des X2 erwähnen.

Das ist das Alleinstellungsmerkmal des Roboters.

Das Aussehen des ECOVACS DEEBOT X2 OMNI ist im Vergleich zum X1 OMNI zu sehen.

Der X1 vertritt hingegen das altbekannte runde Erscheinungsbild.

Hier liegt die Schönheit im Auge des Betrachters.

Was allerdings wichtiger ist: Der ECOVACS DEEBOT X2 OMNI ist mit einer höhe von 9,5 cm deutlich flacher als der DEEBOT X1 OMNI (Bauhöhe: 10,4 cm).

Zur Erinnerung: Dies liegt daran, dass der X2 OMNI auf den Laserturm verzichtet.

ECOVACS DEEBOT OMNI X2 vs X1 Abmessung.

So passt der X2 OMNI auch unter die kleinsten Möbelstücke. 👍

Bezüglich der Verarbeitung gibt es aber keine zwei Meinungen.

ECOVACS DEEBOT OMNI X2 vs X1 werden vom Nahen angeschaut.

Zwischen beiden Geräten liegt ein Preisunterschied.

Das merkt man, wenn man sich die Verarbeitung genauer anschaut.

Sowohl die Basisstation als auch X2 Roboter selbst sind hochwertiger verarbeitet.

Hier kriegst Du also für mehr Dein Geld geboten.

Gerade was den Platz angeht, bietet sich der X2 besonders für kleine Wohnungen an.

Die beiden Basisstationen des X2 OMNI und des X1 OMNI stehen zum Vergleich nebeneinander.

Denn die Basisstation des X1 wiegt nicht nur viel, sondern ist auch von den Maßen her ein echter Klopper.

Zusammenfassend kann man festhalten: im In puncto Design & Verarbeitung hat der X2 OMNI klar die Nase vorne.

Akku - So lange läuft Dein Roboter

Der X2 verbraucht mit einer Saugkraft von 8.000 PA natürlich mehr Strom als sein Vorgänger.

Deswegen liegt es nahe, dass ECOVACS bei diesem Gerät einen größeren Akku verbaut hat.

Trotzdem verbraucht der X2 aufgrund seiner starken Saugkraft und teilweise auch langsamer Navigation viel von seiner Akkukapazität.

Wir empfehlen den X2 vor allem für kleine bis mittelgroße Wohnungen.

Der X1 arbeitet da mit seinem kleineren Akku effizienter. 👍

Das liegt vor allem an der geringeren Saugleistung von 5.000 PA und der deutlich effizienten Navigation.

Somit verbraucht der Roboter auch weniger Strom für seinen Reinigungsprozess.

Der X1 eignet sich hervorragend für größere Wohnungen.

Lautstärke des DEEBOT X2 OMNI vs X1 OMNI im Vergleich: Mehr Leistung gleich mehr Lärm?

Im Rahmen unseres Alltagstests haben wir beim X1 eine geringere Lautstärke als beim X2 gemessen.

ECOVACS DEEBOT X1 OMNI ECOVACS DEEBOT X2 OMNI
Leise 50 dB 57 dB
Standard 52 dB 60 dB
Stark 56 dB 62 dB

Die Lautstärke des ECOVACS DEEBOT OMNI X1 wird auf der der Lautstärke-Skala angezeigt.

Auch hier liegt die Ursache an der stärkeren Saugleistung.

Trotzdem ist die Lautstärke bei beiden Geräte durchaus im Rahmen.

Larissa

Berufsmusikerin, Musiklehrerin, Lautstärke, Klangqualität & Sound-Expertin

Die Lautstärke von Alltagsgegenständen kann sehr unterschiedlich sein und hängt von verschiedenen Faktoren wie der Art des Gegenstandes, der Entfernung und der Umgebung ab. Im Allgemeinen kann ein Lärmpegel über 85 Dezibel (dB) - über einen längeren Zeitraum - schädlich für das Gehör sein. Glücklicherweise sind die meisten Alltagsgegenstände deutlich leiser und nur für kurze Zeiten in Betrieb.

Wenn Du aber Deine Ruhe haben willst, dann empfehlen wir Dir den ECOVACS DEEBOT OMNI X1. 👍

Dieser Roboter hat das bessere Preis-Leistungsverhältnis

Auf dem Papier ist es eindeutig.

Der X1 OMNI ist älter und kostet dementsprechend auch weniger als der X2 OMNI.

Die entscheidende Frage ist aber.

Ist der ECOVACS OMNI X2 DEEBOT diesen saftigen Aufpreis wert? 🤔

Der X2 zählt zu den teuersten Saug- und Wischrobotern seiner Klasse.

Unserer Meinung nach ist der Preis nicht gerechtfertigt.

Natürlich kriegst Du für das Geld einen kompakten Roboter mit futuristischem Design und vielen hilfreichen Funktionen.

Dieses Gesamtpaket bekommst Du aber auch für weniger Geld.

Eine günstigere und zuverlässigere Alternative wäre zum Beispiel der X1. Der kostet spürbar weniger und bietet bis auf ein paar Ausnahmen denselben Funktionsumfang.

ECOVACS DEEBOT X2 OMNI vs. X1 OMNI Vergleich: unser Fazit

Solltest Du das Geld für den X2 in die Hand nehmen?

Aufmerksamkeit erregen konnte der X2 in erster Linie durch seine futuristische Form. Hinzu kommt noch seine Kompaktheit.

So passt er auch unter die kleinsten Möbelstücke. 👍

Ansonsten konnten wir nur in puncto Wischleistung Verbesserungen feststellen.

Aufgrund der Wischmoppreinigung mit Heißwasser ist das Reinigungsergebnis spürbar besser geworden.

Der X1 punktet unserer Meinung nach in den wichtigen Kategorien.

Die Navigation funktioniert viel zuverlässiger und die Saugleistung hat mehr überzeugt. Auch so bekommst Du vor allem, mehr für Dein Geld geboten.

Deswegen geht der ECOVACS DEEBOT X1 OMNI in unserer Gesamtbewertung als Gewinner heraus. 👍

Das fragen sich unsere Leser

  • Welche Alternativen gibt es zum ECOVACS DEEBOT OMNI X2?


    Der ECOVACS DEEBOT T20 OMNI (zum Testbericht) ist aufgrund seiner Funktionen und seinem Preis-Leistungsverhältnis der perfekte Kompromiss zwischen dem X1 und dem X2.

  • Brauche ich Wifi für meinen Staubsaugerroboter?


    Dein ECOVACS Saugroboter funktioniert auch ohne WiFi. Das aber nur begrenzt. Denn ohne WiFi kannst über die ECOVACS Home App nicht auf den Sauger zugreifen oder Deinen Sauger von unterwegs steuern.

Saugroboter sind meine Leidenschaft. Die kleinen Haushaltshelfer erleichtern uns die Haushaltsreinigung ungemein. Daher ist es mein persönliches Anliegen Dir nur die besten Produkte sowie Tipps und Tricks weiterzuempfehlen. Dann kannst Du Deine wertvolle Zeit den schönen Dingen des Lebens widmen – und in aller Regel gehört die Bodenreinigung nicht hierzu.

Hat unser Artikel Dir weitergeholfen?
Ja
Nein

Vielen Dank für Dein Feedback! Wenn Du mehr wissen willst, abonniere unseren Newsletter (optional):

Dein Feedback wurde erfolgreich gesendet - Danke!
Beim Zusenden Deines Feedbacks ist wohl was schiefgelaufen - Versuche es bitte nochmal

Warum Du uns vertrauen kannst

> 150 Produkte getestet

8,580 Stunden Recherche

6 Smart Home Experten

Smart Home Fox ist europaweit vertreten

> 1 Million geschriebener Wörter

> 5 Millionen zufriedener Leser Pro Jahr!

Unsere Aktions-Tipps
Dies könnte Dich auch interessieren…

    Ja, Bitte leite mich weiter! >
    Nein, danke.

    *Affiliate-Links: Kommt über Links auf dieser Seite ein Kauf zustande, erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Dadurch können wir Dir unsere Erfahrungsberichte zur Verfügung stellen. Der Kaufpreis bleibt für Dich derselbe und unsere redaktionelle Berichterstattung ist unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision. Vielen Dank für Deine Unterstützung!