Social Media Statistiken 2024: Nutzerzahlen, Nutzerverhalten und Wachstum

Social Media Statistiken 2023

Letztes Update am: 10.11.2023 Lesezeit: 13 Min.

Seit ihren bescheidenen Anfängen im Jahr 1996 haben soziale Medien einen rasanten Aufstieg erlebt und die Aufmerksamkeit von mehr als der Hälfte der weltweit 8,1 Milliarden Menschen auf sich gezogen.

Sechs von zehn Menschen, die Du triffst, nutzen soziale Netzwerke.

Wer sind die Nutzer und wie viele Leute verbringen wie viel Zeit auf Social Media Plattformen?

Lass uns einen Blick auf die Social Media Statistiken werfen und es gemeinsam herausfinden!

Social Media Statistiken 2023

Alle wichtigen Punkte auf einen Blick:

  • Derzeit sind weltweit 4,59 Milliarden Menschen in sozialen Medien aktiv.
  • Ein typischer Social-Media-Enthusiast interagiert mit etwa 6,6 verschiedenen Plattformen.
  • In Deutschland nutzen 70,90 Millionen Menschen aktiv soziale Netzwerke.
  • Seit 2015 gab es ein durchschnittliches jährliches Wachstum von 12,5 % bei der Nutzung sozialer Medien.
  • Digitale Nutzer widmen 151 Minuten ihres Tages ihren Aktivitäten in den sozialen Netzwerken. 🕐
  • In Deutschland verbringt ein durchschnittlicher Nutzer täglich etwa 89 Minuten auf seinen Social-Media-Plattformen.
  • TikTok hat einen rasanten Aufstieg erlebt und seine Nutzerbasis zwischen 2020 und 2022 verdoppelt.📈
  • In Deutschland verbringen die durchschnittlichen TikTok-Nutzer pro Monat über 23 Stunden auf der Plattform.
  • Von den 4,48 Milliarden Social-Media-Nutzern weltweit verwenden 99 % Mobilgeräte, nur 1,32 % ausschließlich Desktop-Computer.📱
  • Facebook beherrscht die Social-Media-Landschaft mit 2,9 Milliarden monatlichen Besuchern.

Geschichte der sozialen Medien

Die Ursprünge der sozialen Medien lassen sich bis in die 1970er Jahre zurückverfolgen, als die ersten Internet-Chatrooms auftauchten.

In den 1990er Jahren begannen die ersten erkennbaren sozialen Medienplattformen aufzutauchen.

Im Jahr 1996 begann die gesamte Reise der sozialen Medien mit der ersten Website namens Bolt.

Kurz darauf folgte Six Degrees, wo Menschen Profile erstellten und Freunde hinzufügten, ganz so, wie wir es heute tun.

Im Jahr 1999 tauchte LiveJournal auf, was es den Menschen ermöglichte, ihre eigenen Blogs zu starten.

Im Jahr 2005 begann in Deutschland das Zeitalter der sozialen Netzwerke.

Das bekannteste davon war studiVZ, das damals stark an das zu dieser Zeit ausschließlich englischsprachige Pendant Facebook erinnerte.

Aufgrund seines anfänglichen Erfolgs kamen in den folgenden Jahren weitere ähnliche Netzwerke wie schülerVZ (2007) und meinVZ (2008) hinzu.

Leider konnten diese Plattformen den Giganten wie Facebook nicht standhalten und wurden weitgehend vom Markt verdrängt.

Heute spielen diese Netzwerke in der Welt der sozialen Medien keine signifikante Rolle mehr.⁶

Der Beginn des 21. Jahrhunderts sah das Aufkommen von bekannten Namen wie Facebook, Twitter und Instagram, die unsere Kommunikationslandschaft für immer veränderten.

Wie viele Menschen nutzen soziale Netzwerke?

Hast du dich jemals gefragt, wie viele Menschen soziale Medien nutzen?
Im Jahr 2023 nutzen weltweit 4,8 Milliarden Menschen verschiedene soziale Medienplattformen.³

Anzahl der Social-Media-Nutzer (Stand: April 2023)
Anzahl der weltweiten Social-Media-Nutzer (Stand: April 2023).³ Bild: © Smart Home Fox

Der durchschnittliche Nutzer beschränkt sich nicht nur auf eine Plattform. Er wechselt monatlich zwischen durchschnittlich 6,6 verschiedenen sozialen Medien

Die Anzahl der Menschen, die soziale Medien nutzen, ist erheblich gestiegen.

Anzahl der Social-Media-Nutzer weltweit von 2017 bis 2023 (in Milliarden)
Anzahl der Social-Media-Nutzer weltweit von 2017 bis 2023 (in Milliarden).¹˒³ Bild: © Smart Home Fox

Hier findest Du die detaillierten Nutzerwachstumszahlen von 2017 bis 2023:

Anzahl der Social-Media-Nutzer weltweit von 2017 bis 2023 (in Milliarden).¹˒³

Jahr

Social-Media-Nutzer weltweit in Milliarden

2017

2,73

2018

3,1

2019

3,51

2020

3,9

2021

4,26

2022

4,59

2023

4,8

Prozentsatz der Menschen, die soziale Medien verwenden

Gegenwärtig nutzen 59,9 % der Weltbevölkerung verschiedene soziale Medienplattformen.³

Prozentsatz der Social-Media-User weltweit
Prozentsatz der Social-Media-User weltweit.³ Bild: © Smart Home Fox

Social-Media-Nutzer in Deutschland

Die Nutzung sozialer Netzwerke hat in den letzten Jahren weltweit zugenommen, und Deutschland bildet dabei keine Ausnahme.

Die Anzahl der Social-Media-Nutzer in Deutschland ist in dem betrachteten Zeitraum kontinuierlich gestiegen. Von 2021 bis 2023 gab es einen Anstieg von rund 13,45 Millionen Nutzern, was einem Wachstum von etwa 23 Prozent entspricht.

Die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate der Social-Media-Nutzer in Deutschland lag bei etwa 10 Prozent.

Im Folgenden werfen wir einen genaueren Blick auf die Entwicklung der Nutzerzahlen von sozialen Medien in Deutschland von 2021 bis 2023.

Anzahl der Nutzer von sozialen Netzwerken in Deutschland in den Jahren 2021 und 2023 (in Millionen)
Anzahl der Nutzer von sozialen Netzwerken in Deutschland in den Jahren 2021 und 2023 (in Millionen).⁴˒⁵ Bild: © Smart Home Fox

Schau Dir hier die Zahlen genauer an:

Anzahl der Nutzer von sozialen Netzwerken in Deutschland in den Jahren 2021 und 2023 (in Millionen).⁴˒⁵

Jahr

Anzahl der Social-Media-Nutzer (in Millionen)

2021

57,45

2022

60,88

2023

70,90

Prozentsatz der Social-Media-User in Deutschland

Im Januar 2023 waren mittlerweile 91,4 % der Internetnutzer in Deutschland, unabhängig vom Alter, mindestens auf einer Social-Media-Plattform aktiv.⁵

Prozentsatz der Social-Media-User in Deutschland
Prozentsatz der Social-Media-User in Deutschland.⁵ Bild: © Smart Home Fox

Anteil der Nutzer von Social Media in Deutschland nach Bundesländern

Möchtest Du wissen, wie sich die Nutzung sozialer Medien in Deutschland auf die verschiedenen Bundesländer verteilt?

Die drei Bundesländer mit dem höchsten Anteil an Social-Media-Nutzern sind Berlin, Rheinland-Pfalz und Hamburg, die alle 54 Prozent erreichen. Das bedeutet, dass mehr als die Hälfte der Bevölkerung in diesen Ländern soziale Medien nutzt.

Der durchschnittliche Anteil der Social-Media-Nutzer in Deutschland liegt bei 46 Prozent.

Das bedeutet, dass fast jeder zweite Deutsche ein Social-Media-Konto hat.

Die folgende Statistik zeigt den Anteil der Nutzer von Social Media in den einzelnen Bundesländern.

Anteil der Nutzer von Social Media in Deutschland nach Bundesländern
Anteil der Nutzer von Social Media in Deutschland nach Bundesländern.¹⁰ Bild: © Smart Home Fox

Die Tabelle unten zeigt alle Daten in Details:

Anteil der Nutzer von Social Media in Deutschland nach Bundesländern.¹⁰

Bundesland

Anteil der Nutzer

Berlin

54 %

Rheinland-Pfalz

54 %

Hamburg

54 %

Hessen

52 %

Nordrhein-Westfalen

48 %

Schleswig-Holstein

47 %

Sachsen

46 %

Saarland

46 %

Baden-Württemberg

45 %

Niedersachsen

45 %

Bayern

45 %

Bremen

44 %

Sachsen-Anhalt

37 %

Brandenburg

36 %

Mecklenburg-Vorpommern

36 %

Thüringen

34 %

Nutzung sozialer Medien nach Geschlecht und Alter

Fragst Du Dich, wer soziale Netzwerke weltweit nutzt?

Lass uns die Alters- und Geschlechterverteilung dieser Nutzer anschauen.

Geschlecht der Anwender von sozialen Medien weltweit

Betrachtet man die Social-Media-Nutzer weltweit, ist die Verteilung zwischen Männern und Frauen nahezu gleichmäßig.

Männer liegen mit 54 % der globalen Nutzer leicht vorne.⁷

Frauen liegen jedoch nicht weit dahinter und haben einen Anteil von 46 % an der globalen Social-Media-Präsenz.⁷

Geschlecht der Social-Media-Nutzer weltweit
Geschlecht der Social-Media-Nutzer weltweit.⁷ Bild: © Smart Home Fox

Die Daten zeigen deutlich, dass beide Geschlechter eng mit der digitalen Welt verbunden sind.

Alter der Social-Media-Nutzer weltweit

Hast Du Dich jemals gefragt, wie alt die Menschen sind, die weltweit scrollen, liken und posten?

Es stellt sich heraus, dass soziale Medien nicht nur etwas für junge Leute sind!

Verschiedene Plattformen ziehen unterschiedliche Altersgruppen an, jede mit ihren eigenen Trends und Stilen.

Alter der Social-Media-Nutzer weltweit
Alter der Social-Media-Nutzer weltweit.⁸ Bild: © Smart Home Fox

Hier ist eine Aufschlüsselung der Altersverteilung der Social-Media-Nutzer weltweit:

Alter der Social-Media-Nutzer weltweit.⁸

Altersgruppe

Prozentsatz der Nutzer weltweit

13-19

12,7 %

20-29

31,8 %

30-39

21,9 %

40-49

15,0 %

50-59

10,0 %

60+

8,6 %

Daher sind die meisten Social-Media-Nutzer weltweit zwischen 20 und 39 Jahre alt.⁸

Geschlecht der Nutzer sozialer Netzwerke in Deutschland

Menschen jeden Geschlechts nutzen gerne soziale Medien.

Laut der Umfrage unter Internetnutzern in Deutschland, liegt der Anteil der Frauen, die soziale Netzwerke nutzen, bei 75 Prozent.

Unter den befragten Männern belief sich der Anteil der Social-Media-Nutzer auf 77 Prozent.

Das bedeutet, dass es keinen großen Unterschied zwischen den Geschlechtern gibt, wenn es um die Nutzung von sozialen Medien geht.

Der Anteil der befragten Internetnutzer, die Social Media nutzen, nach Geschlecht in Deutschland sieht so aus.

Anteil der befragten Internetnutzer, die Social Media nutzen, nach Geschlecht in Deutschland
Anteil der befragten Internetnutzer, die Social Media nutzen, nach Geschlecht in Deutschland.⁹ Bild: © Smart Home Fox

Schauen wir uns die Ergebnisse der Umfrage noch einmal an:

Anteil der befragten Internetnutzer, die Social Media nutzen, nach Geschlecht in Deutschland.⁹

Geschlecht

Anteil der Befragten

Männer

77 %

Frauen

75 %

User von Social-Media-Plattformen nach Altersgruppen in Deutschland

Ein Blick auf die Altersgruppen der Social-Media-Nutzer in Deutschland offenbart interessante Muster.

Die jüngeren Generationen sind im digitalen Zeitalter aufgewachsen und nutzen daher häufiger soziale Medien.

Aber es sind nicht nur die jungen Leute, die sich anmelden.

Die Attraktivität sozialer Medien hat alle Altersgruppen erreicht.

Von Teenagern, die ihr tägliches Leben teilen, bis hin zu Senioren, die alte Freunde wiederfinden, bieten die Plattformen für jeden etwas.

Anteil der Nutzer von Social-Media-Plattformen nach Altersgruppen in Deutschland
Anteil der Nutzer von Social-Media-Plattformen nach Altersgruppen in Deutschland.¹² Bild: © Smart Home Fox

Schauen wir uns diese Zahlen etwas genauer an:

Anteil der Nutzer von Social-Media-Plattformen nach Altersgruppen in Deutschland.¹²

Altersgruppe

Anteil der User

14-29

88 %

30-49

69 %

50-69

33 %

70+

10 %

Die Altersgruppe mit dem höchsten Anteil an Social-Media-Nutzern ist die 14- bis 29-Jährigen, die 88 Prozent erreichen.

Die Altersgruppe mit dem niedrigsten Anteil an Social-Media-Nutzern ist die 70-Jährigen und Älteren, die nur 10 Prozent erreichen. Das bedeutet, dass nur jeder zehnte Senior in Deutschland ein Social-Media-Konto hat.

Der Anteil der Social-Media-Nutzer nimmt mit dem Alter ab.

Welche Social-Media-Plattformen bevorzugen verschiedene Altersgruppen?

In diesem Kapitel werden wir einen detaillierten Blick auf die Verwendung von Social-Media-Plattformen in verschiedenen Altersgruppen in Deutschland werfen.

Das Verständnis dieser Trends ist von entscheidender Bedeutung, da es Unternehmen und Vermarktern hilft, ihre Zielgruppen besser zu verstehen und gezielte Marketingstrategien zu entwickeln.

Instagram ist die beliebteste Plattform bei jüngeren Nutzern im Alter von 14-29 Jahren, wobei 74 % dieser Altersgruppe die Plattform nutzen. Snapchat und TikTok folgen ebenfalls mit signifikanten Anteilen von 47 % bzw. 44 %.

Interessanterweise zeigt sich bei Facebook ein umgekehrtes Bild, da die Nutzung in den jüngeren Altersgruppen deutlich geringer ist und erst ab dem Alter von 50 Jahren signifikant ansteigt.

Twitch, Pinterest, Twitter, Reddit und LinkedIn verzeichnen niedrigere Nutzungsanteile insgesamt, wobei sie in den älteren Altersgruppen tendenziell mehr genutzt werden.

Die folgende Statistik gibt Einblicke in die Präferenzen der Altersgruppen bei der Auswahl von Social-Media-Plattformen und wie diese variieren.

Die bevorzugten Social-Media-Plattformen nach Altersgruppen in Deutschland
Die bevorzugten Social-Media-Plattformen nach Altersgruppen in Deutschland.³² Bild: © Smart Home Fox

In der Tabelle unten findest Du die präzisen Daten:

Die bevorzugten Social-Media-Plattformen nach Altersgruppen in Deutschland.³²

Social-Media-Plattformen

14-29 Jahre

30-49 Jahre

50-69 Jahre

Ab 70 Jahren

Instagram

74 %

39 %

13 %

3 %

Snapchat

47 %

10 %

1 %

0 %

TikTok

44 %

15 %

2 %

1 %

Facebook

42 %

47 %

31 %

17 %

Twitch

25 %

7 %

0 %

0 %

Pinterest

23 %

12 %

4 %

2 %

Twitter

20 %

14 %

5 %

3 %

Reddit

14 %

4 %

0 %

0 %

LinkedIn

12 %

7 %

5 %

0 %

Wie viele Social-Media-Profile hat der durchschnittliche Mensch?

Wenn wir in die digitale Welt eintauchen, wird deutlich, dass wir mehr Online-Profile jonglieren als je zuvor.

Im Jahr 2018 fand die Global Web Index heraus, dass Du als Millennial oder Generation Z wahrscheinlich 9,8 Konten hast.¹³

Das ist ein großer Anstieg gegenüber 2014, als die meisten Menschen etwa 4,8 Konten hatten. Wir haben uns also in vier Jahren fast verdoppelt.

Aber warum dieser Anstieg?

Nun, da es eine größere Vielfalt an sozialen Medienplattformen gibt, schließen sich die Menschen häufiger verschiedenen Plattformen an.

Die folgende Studie gibt uns einen Einblick in diesen sich ständig entwickelnden Trend.¹⁴

Durchschnittliche Anzahl von Social-Media-Konten pro Person
Durchschnittliche Anzahl von Social-Media-Konten pro Person.¹⁴ Bild: © Smart Home Fox

Werfen wir einen genaueren Blick auf diese Zahlen:

Durchschnittliche Anzahl von Social-Media-Konten pro Person.¹⁴

Jahr

Durchschnittliche Anzahl von Social-Media-Konten pro Person

2013

4,3

2014

4,8

2015

6,3

2016

7,6

2017

8

2018

8,5

Allerdings variiert diese Zahl von Land zu Land.

Schauen wir uns die Top 5 Länder und ihre durchschnittliche Anzahl von Social-Media-Konten an.⁷

Land

Durchschnittliche Anzahl von Social-Media-Konten pro Person

Indien

11.4

USA

7.1

Vereinigtes Königreich

6.9

Kanada

6.8

Japan

3.8

Das Land mit der höchsten Anzahl von Social-Media-Konten pro Person ist Indien, das 11,4 Konten erreicht.

Interessant: Der durchschnittliche User in Deutschland verfügt über fünf verschiedene Social-Media-Accounts, die regelmäßig genutzt werden.¹⁵

Wie viele Menschen nutzen soziale Netzwerke für geschäftliche Zwecke?

Heutzutage nutzen viele Menschen Plattformen wie LinkedIn für geschäftliche Kontakte oder Instagram, um Produkte zu präsentieren.

Möchtest Du wissen, wie Instagram und LinkedIn die Welt der sozialen Medien verändern? Dann schau Dir hier unsere Statistik-Artikel über diese beiden Plattformen hier an.

Von kleinen lokalen Geschäften, die ihre Gemeinschaft ansprechen, bis hin zu Einzelpersonen, die ihre beruflichen Fähigkeiten zeigen, nutzen viele soziale Medien für geschäftliche Zwecke.

Weltweit nutzen 40 % aller Internetnutzer soziale Medien für berufliche Aktivitäten.¹⁶

In Deutschland nutzen 48 % der Befragten Social Media beruflich.¹⁷

Das ist weniger als in Indonesien, wo 65 % soziale Medien für ihre Arbeit nutzen.¹⁶

Hingegen zeigt Israel mit nur 13 % den geringsten Anteil.¹⁶

Prozentsatz der Menschen, die soziale Medien geschäftlich nutzen
Prozentsatz der Menschen, die soziale Medien geschäftlich nutzen.¹⁶˒¹⁷ Bild: © Smart Home Fox

Schauen wir uns diese Zahlen genauer an:

Prozentsatz der Menschen, die soziale Medien geschäftlich nutzen.¹⁶˒¹⁷

Land

Prozentsatz der Menschen

Indonesien

65 %

Deutschland

48 %

Indien

47 %

Kanada

31 %

Australien

30 %

USA

27 %

Vereinigtes Königreich

27 %

Israel

13 %

Wachstum der Nutzer sozialer Medien im Laufe der Jahre

Soziale Medien haben im Laufe der Zeit erheblich zugenommen.

Während sie vor Jahren nur von wenigen Menschen genutzt wurden, nutzen sie heute täglich Milliarden.

Jedes Jahr schließen sich immer mehr Menschen aller Altersgruppen an.

Im Jahr 2018 nutzten weltweit nur 42 % der Menschen soziale Medien.¹⁸

Aber in nur 5 Jahren ist diese Zahl um 22 % gestiegen.

Wachstum der Social-Media-Nutzer weltweit
Wachstum der Social-Media-Nutzer weltweit.¹⁸ Bild: © Smart Home Fox

Hier findest Du einen detaillierten Einblick in diese Zahlen:

title/caption: Wachstum der Social-Media-Nutzer weltweit.¹⁸

Jahr

Anteil der Bevölkerung

2018

42 %

2019

47 %

2020

52 %

2021

56 %

2022

60 %

2023

64 %

Wachstum der Social-Media-Nutzer nach Ländern

Verschiedene Länder nutzen soziale Netzwerke unterschiedlich.

Während die Zahl der Nutzer in einigen Ländern rasant anstieg, dauerte es in anderen Ländern etwas länger.

Dies kann von verschiedenen Faktoren beeinflusst werden, darunter die Internetzugänglichkeit und aktuelle kulturelle Trends.

Im Zeitraum 2019–2020 verzeichnete Indien mit 130 Millionen neuen Nutzern den größten Anstieg in den sozialen Medien.¹⁶

Dies entspricht fast 10 % aller Inder.

Schauen wir uns an, wie viele neue Nutzer in verschiedenen Ländern in den Jahren 2019-2020 hinzugekommen sind.

Wachstum der Social-Media-Nutzer nach Ländern
Wachstum der Social-Media-Nutzer nach Ländern.¹⁶ Bild: © Smart Home Fox

Lass uns diese Zahlen genauer betrachten:

Wachstum der Social-Media-Nutzer nach Ländern.¹⁶

Land

Anzahl der neuen Benutzer 2019-2020 (in Millionen)

Indien

130

China

15

Indonesien

12

Brasilien

11

Iran

9,4

USA

6,9

Social-Media-Penetration

Die Social-Media-Penetration zeigt, wie viele Menschen soziale Medien im Vergleich zur Gesamtzahl der Menschen nutzen.

Im Durchschnitt nutzen 59,4 % aller Menschen weltweit soziale Medien.¹⁹

Die Vereinigten Arabischen Emirate haben die höchste aktive Verbreitung sozialer Netzwerke mit 105,5 %.

Dies bedeutet, dass mehr als die gesamte Bevölkerung des Landes soziale Netzwerke nutzt.

Dies kann darauf zurückzuführen sein, dass viele Menschen mehrere Konten auf verschiedenen Plattformen haben oder dass es viele ausländische Nutzer gibt, die in den Vereinigten Arabischen Emiraten leben oder arbeiten.

Schauen wir uns an, wie andere Länder im Vergleich abschneiden.

Verbreitung sozialer Netzwerke in ausgewählten Ländern, Stand Januar 2023
Verbreitung sozialer Netzwerke in ausgewählten Ländern, Stand Januar 2023.¹⁹ Bild: © Smart Home Fox

Schauen wir uns diese Daten etwas genauer an:

Verbreitung sozialer Netzwerke in ausgewählten Ländern, Stand Januar 2023.¹⁹

Land

Anteil der Bevölkerung

Vereinigte Arabische Emirate

105,5 %

Südkorea

92,0 %

Hongkong

89,9 %

Niederlande

88,1 %

Kanada

85,7 %

Spanien

85,6 %

Deutschland

85,1 %

Singapur

84,7 %

Norwegen

84,7 %

Taiwan

84,5 %

Vereinigtes Königreich

84,4 %

Chile

84,4 %

Dänemark

83,8 %

Schweiz

83,1 %

Schweden

82,2 %

Österreich

82,0 %

Neuseeland

81,4 %

Australien

81,0 %

Belgien

80,9 %

Frankreich

80,5 %

Irland

79,8 %

Argentinien

79,7 %

Saudi-Arabien

79,3 %

Malaysia

78,5 %

Portugal

78,5 %

Israel

77,5 %

Tschechien

76,9 %

Italien

74,5 %

Japan

74,4 %

Kolumbien

74,0 %

Mexiko

73,4 %

Russland

73,3 %

Türkei

73,1 %

Thailand

72,8 %

USA

72,5 %

Philippinen

72,5 %

Griechenland

72,3 %

China

72,0 %

Vietnam

71,0 %

Brasilien

70,6 %

Rumänien

67,3 %

Polen

66,3 %

Indonesien

60,4 %

Weltweit

59,4 %

Marokko

56,6 %

Südafrika

42,9 %

Ägypten

41,4 %

Indien

32,8 %

Ghana

19,5 %

Kenia

19,3 %

Nigeria

14,3 %

Welches Land hat die aktivsten Social-Media-Benutzer weltweit?

Die Identifizierung des Landes mit den aktivsten Social-Media-Nutzern kann Einblicke in das globale digitale Verhalten liefern.

China liegt aufgrund seiner enormen Bevölkerung an der Spitze und verfügt über die höchste Anzahl an Usern in sozialen Medien.

Im Jahr 2022 waren in China etwa 1.021,96 Millionen Nutzer auf sozialen Medien aktiv.²⁰

Indien liegt knapp dahinter an zweiter Stelle mit etwa 755,47 Millionen Nutzern.²⁰

Deutschland belegt den 13. Platz mit etwa 60,88 Millionen Nutzern.²⁰

Aktive Social-Media-User nach Ländern, Stand 2022 (in Millionen)
Aktive Social-Media-User nach Ländern, Stand 2022 (in Millionen).²⁰ Bild: © Smart Home Fox

Lass uns die Daten etwas näher untersuchen:

Aktive Social-Media-User nach Ländern, Stand 2022 (in Millionen).²⁰

Land

Aktive Social-Media-User, Stand 2022 (in Millionen)

China

1021,96

Indien

755,47

USA

302,25

Indonesien

217,53

Brasilien

165,45

Russland

115,05

Japan

101,98

Mexiko

98,21

Philippinen

84,07

Vietnam

72,29

Türkei

67,11

Großbritannien

61,67

Deutschland

60,88

Thailand

56,27

Frankreich

48,71

Südkorea

46,09

Italien

43,18

Nigeria

38,47

Kanada

34,47

Bangladesch

24,49

Durchschnittlich verbrachte Zeit auf sozialen Medien

Rund um den Globus nutzen Menschen soziale Medien nicht nur kurzzeitig.

Stattdessen verbringen sie einen Großteil ihres Tages damit, zu scrollen, zu posten und sich zu engagieren.

Im Jahr 2020 verbrachten Menschen im Alter von 16 bis 64 Jahren im Durchschnitt täglich 2 Stunden und 25 Minuten auf sozialen Medien, unabhängig von ihrem Gerät.²¹

Im Jahr 2023 ist dieser durchschnittliche tägliche Wert um etwa 6 Minuten gestiegen.

Die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass die durchschnittliche Lebenserwartung weltweit 73 Jahre beträgt.²²

Wenn jemand dieses Nutzungsverhältnis beibehält, wird er etwa 5,7 Jahre auf diesen Plattformen verbringen.

Heute verbringen Menschen weltweit etwa 38 % ihrer Internetzeit mit der Nutzung sozialer Medien.

Hier kannst Du sehen, wie die durchschnittliche Zeit, die eine Person in sozialen Medien verbringt, im Laufe der Jahre zugenommen hat.

Durchschnittlich verbrachte Zeit auf sozialen Medien, von 2012 bis 2023 (in Minuten)
Durchschnittlich verbrachte Zeit auf sozialen Medien, von 2012 bis 2023 (in Minuten).²¹ Bild: © Smart Home Fox

Analysieren wir die Daten genauer:

Durchschnittlich verbrachte Zeit auf sozialen Medien, von 2012 bis 2023 (in Minuten).²¹

Jahr

Zeit (in Minuten)

2012

90

2013

95

2014

104

2015

111

2016

128

2017

134

2018

142

2019

145

2020

145

2021

145

2022

147

2023

151

Daten zeigen, dass unsere täglichen Stunden in sozialen Medien jedes Jahr steigen.

Seit 2012 hat die durchschnittliche Zeit, die Nutzer den sozialen Medien widmen, um 67,78 % zugenommen.

Durchschnittlich verbrachte Zeit auf sozialen Medien in Deutschland

In Deutschland ist die Nutzung sozialer Netzwerke verbreitet, aber sie liegt unter dem weltweiten Durchschnitt.

Im Durchschnitt verbringen die Menschen in Deutschland etwa 1 Stunde 29 Minuten täglich in sozialen Medien.²³

Durchschnittlich verbrachte Zeit auf sozialen Medien in Deutschland
Durchschnittlich verbrachte Zeit auf sozialen Medien in Deutschland.²³ Bild: © Smart Home Fox

Das sind 62 Minuten weniger als der weltweite Durchschnitt.

Welches Land hat die höchste Nutzungsdauer von sozialen Medien?

Hast du dich jemals gefragt, welche Nation die meiste Zeit mit Scrollen, Posten und Engagement in sozialen Medien verbringt?

Obwohl man erwarten würde, dass Länder mit hoher Technologiedurchdringung an der Spitze stehen, nimmt Nigeria den ersten Platz ein.

Im Durchschnitt verbringen Nigerianer täglich 4 Stunden und 36 Minuten in sozialen Medien.²⁴

Brasilien folgt auf dem zweiten Platz und verbringt eine Stunde weniger auf Social-Media-Plattformen.

Schauen wir, in welchem Land die Menschen in sozialen Medien am aktivsten sind.

Länder mit der höchsten Nutzungsdauer von sozialen Medien
Länder mit der höchsten Nutzungsdauer von sozialen Medien.²⁴ Bild: © Smart Home Fox

Schauen wir uns die Zahlen noch einmal an:

Länder mit der höchsten Nutzungsdauer von sozialen Medien.²⁴

Land

Durchschnittlich verbrachte Zeit pro Tag

Nigeria

4 Stunden 36 Minuten

Brasilien

3 Stunden 46 Minuten

Südafrika

3 Stunden 44 Minuten

Philippinen

3 Stunden 43 Minuten

Kenia

3 Stunden 34 Minuten

Columbia

3 Stunden 32 Minuten

Chile

3 Stunden 28 Minuten

Ghana

3 Stunden 28 Minuten

Mexiko

3 Stunden 21 Minuten

Indonesien

3 Stunden 18 Minuten

Argentinien

3 Stunden 15 Minuten

Saudi-Arabien

3 Stunden 1 Minute

Türkei

2 Stunden 54 Minuten

Marokko

2 Stunden 53 Minuten

Indien

2 Stunden 50 Minuten

Nutzung sozialer Medien nach Gerät

Soziale Medien werden auf unterschiedliche Weisen genutzt, hauptsächlich abhängig von der Wahl des Geräts.

Erstaunliche 99 % der weltweiten Nutzer, das sind 4,43 Milliarden Menschen, greifen über mobile Geräte wie Tablets oder Smartphones auf ihre sozialen Netzwerke zu.¹⁶

Davon nutzen etwa 2,97 Milliarden oder etwa 78 % ausschließlich ihre Mobiltelefone.¹⁶

Im Gegensatz dazu verlassen sich nur ein kleiner Anteil, etwa 1,32 % oder 50 Millionen Nutzer, ausschließlich auf ihre Desktop-Computer für soziale Medien.¹⁶

Nutzung sozialer Medien nach Gerät
Nutzung sozialer Medien nach Gerät.¹⁶ Bild: © Smart Home Fox

Es gibt aber auch eine Gruppe von 20 % oder 760 Millionen Nutzern, die zwischen Desktop und Mobilgeräten wechseln.¹⁶

Nutzung sozialer Medien nach Gerät.¹⁶

Gerät

Prozentsatz der Social-Media-Nutzer

Handy

78 %

Tablet

21 %

Desktop

1,32 %

Hybrid (Desktop und Handy)

20 %

Nutzung von sozialen Netzwerken nach Endgeräten in Deutschland

Die globalen Trends in Deutschland spiegeln sich wider: Rund 82 % der Social-Media-Nutzer greifen über Mobiltelefone auf die Social-Media-Plattformen zu.²⁵

Nutzung von sozialen Netzwerken nach Endgeräten in Deutschland
Nutzung von sozialen Netzwerken nach Endgeräten in Deutschland.²⁵ Bild: © Smart Home Fox

Der Laptop ist das zweitbeliebteste Gerät zum Surfen im Internet, da er von 75 % der Befragten genutzt wird. ²⁵

Nutzung von sozialen Netzwerken nach Endgeräten in Deutschland.²⁵

Gerät

Anteil der Befragten

Smartphone

82 %

Laptop

75 %

Desktop-PC

57 %

Tablet-Computer

47 %

Smart-TV

24 %

Desktop-PCs haben immer noch eine erhebliche Präsenz mit 57 %, während Tablet-Computer und Smart-TVs weniger häufig verwendet werden, wobei Tablet-Computer bei 47 % liegen und Smart-TVs bei 24 %.

Die beliebtesten Social-Media-Plattformen

Wenn man in sozialen Medienplattformen eintaucht, ist es schwer, die Riesen zu übersehen, die unsere Bildschirme und unsere Zeit beherrschen.

Facebook steht an der Spitze, war das erste soziale Netzwerk, das eine Milliarde Nutzer erreichte, und unterhält heute über 2,9 Milliarden Menschen monatlich.²⁶

YouTube belegt den zweiten Platz mit über 2,5 Milliarden Nutzern.²⁶

Suchst Du detaillierte YouTube-Statistiken? Schau Dir hier unseren speziellen Artikel zu YouTube-Daten an.

Derzeit haben sieben soziale Medienplattformen eine Nutzerbasis von über einer Milliarde aktiven Mitgliedern pro Monat.

Von diesen gehören vier zu Meta - WhatsApp, Facebook Messenger und Instagram.

Darüber hinaus gibt es 15 soziale Medienplattformen mit jeweils mindestens 400 Millionen aktiven Abonnenten (Stand: Juli 2023).

Die beliebtesten sozialen Netzwerke weltweit (Stand: Januar 2023)
Die beliebtesten sozialen Netzwerke weltweit (Stand: Januar 2023).²⁶ Bild: © Smart Home Fox

Schauen wir uns die Zahlen genauer an:

Die beliebtesten sozialen Netzwerke weltweit (Stand: Januar 2023).²⁶

Soziale Netzwerke

Anzahl der monatlich aktiven Nutzer (in Millionen)

Facebook

2.958

YouTube

2.514

WhatsApp

2.000

Instagram

2.000

WeChat

1.309

TikTok

1.051

Facebook Messenger

931

Douyin

715

Telegram

700

Snapchat

635

Kuaishou

626

Sina Weibo

584

QQ

574

Twitter

556

Pinterest

445

Soziale Medien wachsen weltweit, und die Anzahl der Nutzer auf jeder Plattform zeigt dies.

Aber diese Zahlen geben nicht das vollständige Bild wieder.

Viele Menschen nutzen mehr als eine soziale Medienplattform jeden Monat.

Daher werden einige Nutzer auf mehr als einer Plattform gezählt.

Durchschnittliche tägliche Nutzungszeit auf führenden sozialen Medienplattformen

Betrachtet man die tägliche Nutzung der wichtigsten sozialen Plattformen, könnte man annehmen, dass Facebook mit seiner großen Nutzeranzahl an der Spitze stehen würde.

Aber TikTok führt die Liste mit einer durchschnittlichen täglichen Nutzung von 95 Minuten an.²⁷

Interessierst Du Dich für TikTok-Daten? Dann lies unseren umfassenden Artikel über TikTok-Statistiken.

YouTube liegt nicht weit dahinter und nimmt etwa 74 Minuten am Tag eines Nutzers ein.²⁷

Schauen wir uns an, welche Social-Media-Apps am häufigsten täglich genutzt werden.

Durchschnittliche tägliche Nutzungszeit auf führenden sozialen Medienplattformen weltweit (in Minuten)
Durchschnittliche tägliche Nutzungszeit auf führenden sozialen Medienplattformen weltweit (in Minuten).²⁷ Bild: © Smart Home Fox

Hier ist eine detaillierte Aufschlüsselung der Zahlen:

Durchschnittliche tägliche Nutzungszeit auf führenden sozialen Medienplattformen weltweit (in Minuten).²⁷

Social-Media-App

Durchschnittliche Nutzungszeit 2022 (in Minuten)

TikTok

95

YouTube

74

Instagram

51

Facebook

49

Twitter

29

Snapchat

21

Beliebteste Social-Media-Plattformen in Deutschland

In Deutschland sieht die soziale Medienlandschaft etwas anders aus als in globalen Trends.

Es mag überraschend sein, aber YouTube führt hierzulande mit 67 % der Internetnutzer.

Obwohl Facebook ein weltweiter Gigant ist, folgt es in Deutschland knapp dahinter, mit 66 % der Nutzer, die sich regelmäßig einloggen.

Lasst uns mehr über die besondere Vorliebe für soziale Medien in Deutschland erfahren.

Beliebteste Social-Media-Plattformen in Deutschland
Beliebteste Social-Media-Plattformen in Deutschland.²⁸ Bild: © Smart Home Fox

Schauen wir uns die Daten noch einmal an:

Beliebteste Social-Media-Plattformen in Deutschland.²⁸

Soziale Netzwerke

Anteil der Befragten

YouTube

67 %

Facebook

66 %

Instagram

59 %

TikTok

37 %

Pinterest

26 %

Snapchat

21 %

Twitter

20 %

LinkedIn

15 %

Twitch

13 %

Reddit

9 %

Xing

7 %

BeReal.

7 %

Flickr

4 %

Instagram ist auch weit verbreitet und wird von 59 % der Befragten genutzt.

TikTok hat in kürzester Zeit an Popularität gewonnen und zählt immer noch 37 % der Befragten zu seinen Nutzern.

Pinterest und Snapchat haben auch beträchtliche Nutzerzahlen, wobei 26 % bzw. 21 % der Befragten diese Plattformen verwenden.

Plattformen wie Twitter, LinkedIn, Twitch, Reddit, Xing, BeReal und Flickr haben kleinere Nutzeranteile, die zwischen 4 % und 15 % liegen.

Nutzungsdauer von Social-Media-Apps in Deutschland

Wie viel Zeit deutsche Nutzer monatlich auf Social-Media-Apps verbringen, variiert:

  • TikTok: 23 Stunden und 42 Minuten.
  • WhatsApp: 11 Stunden.
  • YouTube: 10 Stunden und 48 Minuten.
  • Facebook: 10 Stunden und 36 Minuten.
  • Instagram: 8 Stunden und 30 Minuten.

Obwohl TikTok auf dem vierten Platz der beliebtesten Social Media Apps in Deutschland liegt, ist die Zeit, die Nutzer monatlich auf der Plattform verbringen, beeindruckend. Deutsche Internetnutzer verbringen mehr als 23 Stunden pro Monat auf TikTok!

Auch YouTube verzeichnet eine hohe Nutzungszeit.

Es zeigt sich ein Trend: Videobasierte Social-Media-Plattformen sind bei den Nutzern sehr beliebt.⁵

Statistiken zur Social-Media-Werbung

Die Wahrnehmung von Werbung in sozialen Medien ist bei Verbrauchern oft uneinheitlich.

Von Unternehmensseite aus betrachtet erweisen sich diese Anzeigen jedoch als bemerkenswert effektiv.

Unternehmen müssen auf dem neuesten Stand der Trends bleiben und ihre Werbestrategien entsprechend anpassen, um die Wirksamkeit ihrer Social-Media-Kampagnen zu maximieren.

Im Jahr 2017 betrug der globale Marktwert für Werbung auf sozialen Medien beachtliche 51,32 Milliarden US-Dollar.²⁹

Im Jahr 2023 ist die Branche um 426 % gewachsen und die Gesamtausgaben sind auf 269,68 Milliarden US-Dollar gestiegen.²⁹

Lass uns gemeinsam die globalen Investitionen in Social-Media-Werbung von 2017 bis 2023 genauer betrachten.

Social-Media-Werbungsumsatz weltweit von 2017 bis 2023 (in Milliarden US-Dollar)
Social-Media-Werbungsumsatz weltweit von 2017 bis 2023 (in Milliarden US-Dollar).²⁹ Bild: © Smart Home Fox

Lass uns einen genaueren Blick auf diese Zahlen werfen:

Social-Media-Werbungsumsatz weltweit von 2017 bis 2023 (in Milliarden US-Dollar).²⁹

Jahr

Umsatz in Milliarden US-Dollar

2017

51,32

2018

73,83

2019

96,07

2020

130,41

2021

181,19

2022

229,56

2023

269,68

In letzter Zeit haben soziale Media-Plattformen die bezahlte Suche als bevorzugten Kanal für Werbung überholt, mit einem jährlichen Wachstum von 25 %.³⁰

Aber welche Marketingmethode funktioniert am besten?

Laut Daten aus dem Jahr 2021 funktioniert Retargeting als Marketingstrategie für fast alle produkt- oder dienstleistungsbasierten Branchen am besten.

Ungefähr 77 % der B2B- und B2C-Marketer geben an, dass sie Retargeting in ihre Werbestrategien auf Plattformen wie Facebook und Instagram integrieren.³¹

Hier ist eine Übersicht darüber, wie Retargeting in Bezug auf die Beliebtheit im Vergleich zu anderen Marketingstrategien abschneidet.

Retargeting-Einsatz in Marketingstrategien
Retargeting-Einsatz in Marketingstrategien.³¹ Bild: © Smart Home Fox

Die detaillierten Daten findest Du in der Tabelle unten:

Retargeting-Einsatz in Marketingstrategien.³¹

Soziale Netzwerke

Prozentsatz der Menschen, die die Strategien anwenden

Facebook/Insta

77 %

Google advertising

69 %

Email

55 %

Twitter

44 %

LinkedIn

35 %

Lead generation

31 %

Andere kostenpflichtige Kanäle

28 %

SEO

24 %

ABM

9 %

Fazit zu Social-Media-Statistiken

Die digitale Landschaft der sozialen Medien verändert ständig, wie wir weltweit kommunizieren.

Es ist faszinierend zu sehen, wie sich unterschiedliche Nutzungsverhalten auswirken, sei es die Rekordnutzung in Nigeria oder die starke Vorliebe der Deutschen für YouTube.

Obwohl Facebook die meisten Nutzer hat, holen neuere Anbieter wie TikTok in Bezug auf die tägliche Nutzung schnell auf, wobei Nutzer beeindruckende 95 Minuten pro Tag auf der Plattform verbringen.

Trotz dieser beeindruckenden Zahlen ist es wichtig zu beachten, dass sich die Nutzung oft überschneidet - viele von uns sind auf mehreren Plattformen aktiv.

Diese Plattformen haben unbestreitbar einen Einfluss auf unsere Gesellschaft, egal ob wir sie zum Arbeiten, zum Entspannen oder um mit unseren Lieben in Kontakt zu bleiben, nutzen.

Quellenverzeichnis

*1: Statista

*2: Forbes

*3: Statista

*4: Statista

*5: Meltwater

*6: Social-Media-Agentur

*7: Demandsage

*8: Oberlo

*9: Statista

*10: Statista

*11: Statista

*12: ARD/ZDF

*13: GWI

*14: Statista

*15: WeAreSocial

*16: Backlinko

*17: Statista

*18: Statista

*19: Statista

*20: Statista

*21: Statista

*22: WHO

*23: Statista

*24: Finance Yahoo

*25: Statista

*26: Statista

*27: Statista

*28: Statista

*29: Statista

*30: Zenithmedia

*31: Marketingcharts

*32: Statista

Mehr zum Thema

  • Gibt es die beste Uhrzeit für Social-Media-Beiträge?


    Die beste Zeit zum Posten auf Social Media kann je nach Plattform und Deiner Zielgruppe variieren.

    Auf Facebook verzeichnen Beiträge an Wochentagen von 10 bis 15 Uhr in der Regel höhere Interaktionen.

    Auf Instagram erhalten Beiträge in der Regel mehr Engagement an Wochentagen zur Mittagszeit und abends.

    LinkedIn ist während der Arbeitszeiten am aktivsten, mit den Spitzenzeiten zwischen 10 und 11 Uhr an Dienstagen, Mittwochen und Donnerstagen.

  • Wie helfen Social-Media-Statistiken bei der Werbung?


    Statistiken geben Werbetreibenden einen umfassenden Einblick in das Verhalten, die Vorlieben und die Plattformen, die ihre Zielgruppe häufig besucht.

    Dies ermöglicht Unternehmen, fundierte Entscheidungen zu treffen, ihre Reichweite zu optimieren und die ROI zu verbessern.

  • Was macht Social-Media-Ads für Unternehmen effektiv?


    Die Stärke der Werbung in sozialen Medien liegt in ihrer Fähigkeit, eine hochspezifische Zielgruppe zu erreichen, dank fortschrittlicher Algorithmen.

    Unternehmen können potenzielle Kunden anhand verschiedener Parameter wie Alter, Standort und Interessen ansprechen, was jede Anzeige wirkungsvoller macht.

Natallia

Ich sammle und analysiere gerne Informationen über die neuesten Trends. Als Smart-Home-Fox-Experte schreibe ich informative und faktenbasierte Artikel zum Thema Statistik, um zu zeigen, wie moderne Technologien unser Leben bereichern.

Hat unser Artikel Dir weitergeholfen?
Ja
Nein

Vielen Dank für Dein Feedback! Wenn Du mehr wissen willst, abonniere unseren Newsletter (optional):

Dein Feedback wurde erfolgreich gesendet - Danke!
Beim Zusenden Deines Feedbacks ist wohl was schiefgelaufen - Versuche es bitte nochmal

Warum Du uns vertrauen kannst

> 150 Produkte getestet

8,448 Stunden Recherche

6 Smart Home Experten

Smart Home Fox ist europaweit vertreten

> 1 Million geschriebener Wörter

> 5 Millionen zufriedener Leser Pro Jahr!

Unsere Aktions-Tipps
Dies könnte Dich auch interessieren…

    Ja, Bitte leite mich weiter! >
    Nein, danke.

    *Affiliate-Links: Kommt über Links auf dieser Seite ein Kauf zustande, erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Dadurch können wir Dir unsere Erfahrungsberichte zur Verfügung stellen. Der Kaufpreis bleibt für Dich derselbe und unsere redaktionelle Berichterstattung ist unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision. Vielen Dank für Deine Unterstützung!