🎉Angebot: Leistungsstarker Philips Heizlüfter + Ventilator & Luftreiniger zum Top-Preis 🤩

Die besten Dyson Ventilatoren im Test und Vergleich (2024)

Die besten Dyson Ventilatoren im Test

Letztes Update am: 10.11.2023 Lesezeit: 13 Min.

Der Sommer steht vor der Tür, die Temperaturen klettern in die Höhe, die Hitze steht und Du sehnst Dich zu Hause nach einem erfrischenden Windhauch 🍃? Stylische Dyson Ventilatoren versprechen die erhoffte Abkühlung ❄️.

Sie sind leistungsfähig, modern und mit zahlreichen zusätzlichen Funktionen (Luftreinigung, Luftbefeuchtung oder Heizlüfter) versehen.

Jedoch sind nicht alle Modelle sogenannte “Alleskönner” und unterscheiden sich in vielen Aspekten wie Luftdurchsatz, Steuerung, Funktionsumfang und Preis.

Wir haben die effizienten Turmventilatoren von Dyson getestet und miteinander verglichen. Hier erfährst Du, was die Haushaltshelfer so können und welches Modell das Beste für Dich ist 👇.

Verschiedene Dyson Ventilatoren, Luftreiniger und Raumklimageräte stehen nebeneinander beim Test und Vergleich

Pokal für den Testsieger
Testsieger
30 Tage Geld zurück Garantie
30 tage Geld zurück
Der Service des Herstellers ist Top
Super Service
Kostenlose Lieferung bis nach Hause
Lieferung kostenfrei
Die Handhabung ist durchdacht und einfach
Intuitive Steuerung
Günstiger gefunden? Dyson erstattet die Differenz
Best-Preis-Garantie Günstiger gefunden? Dyson erstattet die Differenz

Vorteile:

  • Leistungsstarke Ventilatoren

  • 2 in 1 und 3 in 1 Modelle (Ventilator, Luftreiniger, Heizlüfter, Luftbefeuchter)

  • Rotorlose Ventilatoren

  • Keine Verletzungsgefahr für Kinder und Haustiere

  • Unterschiedliche Gebläsestärken

  • Steuerung per Fernbedienung und je nach Modell per App möglich

  • Schlankes und modernes Design

Nachteile:

  • Hoher Anschaffungspreis

  • Einige Modelle haben keine App-Funktionen

  • Zusätzliche Funktionen können sich beim Stromverbrauch bemerkbar machen (Heizfunktion)

Alle wichtigen Punkte auf einen Blick

  • Dyson Ventilatoren haben zusätzliche Funktionen

  • Sie sind sicherer als herkömmliche Ventilatoren mit Rotorblättern

  • Moderne Technologie sorgt für gleichmäßigen, kühlen Windhauch in 10 individuellen Geschwindigkeitsstufen

  • Dyson Ventilatoren mit Heizlüfter-Funktion sind eine Lösung für das ganze Jahr

  • Alle Dyson Luftreiniger sind mit der Ventilator-Funktion ausgestattet

  • Stiftung Warentest bewertet Dysons AM07 als einen der besten Turmventilatoren

Die besten Dyson Ventilatoren (und Kombigeräte) im Test und Vergleich 👇

ANZEIGE

🚨 Amazon Prime Days Superangebote 2024: Mit Tineco bereit für einen sauberen Sommer

Erfahre jetzt mehr über unsere Favoriten

Mit Ventilatorfunktion

Dyson AM07

Der leistungsstarke (Luftdurchsatz: bis zu 500 Liter / Sek), rotorlose Turmventilator von Dyson.

Das schlanke Turmventilator lässt sich in 10 unterschiedlichen Leistungsstufen nach Bedarf einstellen. Mit einer 90° Rotation ist der Windhauch noch angenehmer.

350 €

Der Cool AM07 von Dyson ist ein schlanker Turmventilator mit folgenden Maßen:

  • Höhe: 107cm

  • Breite: 23cm

  • Länge 19cm

Der Dyson Cool AM07 Turmventilator besteht aus einem Sockel und dem ovalen Luftauslassring

Mit einem Luftdurchsatz von bis zu 500 Litern Luft pro Sekunde schafft es das Modell auch in größeren Räumen zu erfrischen.

Der Luftstrom lässt sich je nach Bedarf in 10 unterschiedlichen Gebläsestärken einstellen und damit es noch erfrischender ist, kann das Gerät in einem Winkel von 90 Grad rotieren.

Das alles kannst Du bequem über eine Fernbedienung aus dem Raum heraus steuern.

Die weiße Fernbedienung vom Dyson Cool AM07 Turmventilator liegt auf einem grauen Tisch

Rotorlose Ventilator-Funktion

Der Turmventilator von Dyson hat keine wild rotierenden Propeller, um die erfrischende Luft im gesamten Raum zu verteilen.

Keine Rotorblätter bedeutet mehr Sicherheit für neugierige Kinder und Haustiere 👶🐶🐈.

Dysons “Air Multiplier Technologie” sorgt dafür, dass der kühle Luftstrom im ganzen Raum verteilt wird.

Unsere Empfehlung zum Dyson Cool AM07 Turmventilator

Der AM07 ist ein Klassiker unter Dysons Ventilatoren und verzichtet auf weitere Funktionen, wie beispielsweise eine App-Steuerung.

Mit einem Luftdurchsatz von bis zu 500 Litern Luft pro Sekunde ist er sehr leistungsfähig und verteilt den frischen Windhauch im gesamten Zimmer.

Der Haushaltshelfer ist somit auch für größere, wie kleinere Räume geeignet. Mit einer Fernbedienung lässt sich das Modell bequem auch bequem von der Couch steuern.

Bei Dyson im Angebot*

Vorteile

Hohe Leistung in 10 unterschiedlichen Stufen

90° Rotationswinkel

Keine Verletzungsgefahr (ohne Rotorblätter)

Sleep-Timer Funktion (15 Minuten bis 9 Stunden)

Schlankes und modernes Design

Einfache Steuerung per Fernbedienung

Nachteile

Keine App-Funktion

Keine zusätzlichen Funktionen (Luftreinigung, Luftbefeuchtung, Heizlüfter)

Vergleichsweise teurer Anschaffungspreis

Neigung des Geräts nicht verstellbar

Mit Heizlüfter und Ventilator

Dyson Hot+Cool AM09

Zei nützliche Haushaltsgeräte in einem: Ventilator 🍃 und Heizlüfter ♨️!

Intelligente Wärmeregulierungen ermöglichen eine gleichmäßige Lufterwärmung im Winter und erfrischende Abkühlung im Sommer.

279 €

Der Dyson Hot+Cool AM09 kombiniert 2 nützliche Haushaltsgeräte in einem:

  • Ventilator und

  • Heizlüfter.

Damit kannst Du von diesem stylischen Modell sowohl im Sommer, als auch im Winter profitieren.

Das Gebläse lässt sich in 10 unterschiedlichen Stärken je nach Bedarf einstellen, sowohl im Heiz- als auch Kühlmodus.

Der Haushaltshelfer wird komplett über eine Fernbedienung gesteuert, am Gerät befindet sich lediglich ein Power-Knopf zum Ein- und Ausschalten.

Intelligente Heizfunktion

Die Wärmeregulierung wird automatisch über ein Thermostat geregelt.

Du kannst eine Zieltemperatur einstellen und der Hot+Cool wechselt in den Heizmodus, bis die gewünschte Raumtemperatur erreicht ist.

Der Luftstrahl lässt sich als Focus (“Jet Focus”), geradlinig in eine Richtung lenken, oder großflächig und gleichmäßig in den Raum verteilen (Verteilungs-Funktion).

Der Jet Focus und die Verteilungsfunktion des Dyson Hot+Cool AM09 Ventilators und Heizlüfters
Quelle: dyson.de

Zusätzlich kannst Du das Modell in einem 90° Winkel rotieren lassen.

Die Wärme wird über zwei Keramikelemente im Inneren des Luftrings erzeugt.

Achtung, im Heizmodus könnte der Luftring sehr warm werden. Es ist ratsam direkten Hautkontakt nach Gebrauch zu vermeiden und etwas zu warten🔥.

Es befinden sich keine freiliegenden Gefahrenstellen wie Rotorblätter oder Heizelemente an dem Gerät.

Sollte das Modell beim Arbeiten umgestoßen werden, schaltet es zur Sicherheit von alleine ab ✅.

Empfehlung für den Dyson Hot+Cool AM09 Ventilator und Heizlüfter

Der Dyson Hot+Cool AM09 ist ein kühlender Ventilator im Sommer und zugleich ein effektiver Heizlüfter im Winter.

Das ist platzsparend, da Du nur ein anstatt zwei Haushaltsgeräte benötigst.

Das Kombigerät ist für kleine und mittelgroße Räume geeignet. Dein gewünschtes Raumklima lässt sich bequem über eine Fernbedienung steuern.

Bei Dyson ansehen*

Vorteile

Zwei Haushaltsgeräte in einem: Ventilator und Heizlüfter

Intelligente Wärmeregulierung

Unterschiedliche Luftstromeinstellungen

10 unterschiedliche Windstärken

Rotationsbewegung im 90° Winkel

Keine Verletzungsgefahr durch freiliegende Rotorblätter oder Heizelemente

Bequeme Steuerung per Fernbedienung

Neigung und Ventilator-Richtung verstellbar

Nachteile

Vergleichsweise teuer in der Anschaffung

Heizfunktion könnte auf die Stromkosten schlagen

Keine App-Funktion

Top Luftanalyse

Dyson Purifier Cool Formaldehyde TP09

Der Purifier Cool Formaldehyde ist ein leistungsstarkes 2-in-1 Gerät. Es kombiniert einen Luftreiniger und Turmventilator.

Der Purifier Cool Formaldehyde reinigt die Luft und erfrischt sie zugleich mit einem kühlen Windhauch. Mit 4 Sensoren überprüft das Gerät die Luftqualität in Echtzeit und reagiert automatisch.

699,99 €

Das sind die Highlights des Dyson Purifier Cool TP09 Luftreiniger für Allergiker

Dieses schöne und schlanke Modell von Dyson ist ein hochmodernes 2 in 1 Gerät. Es kombiniert einen Luftreiniger und einen Turmventilator in einem.

Das Flaggschiff aus dem Jahre 2021 ist mit einem effizienten Filtersystem ausgestattet, bestehend aus 3 Filtern:

  • HEPA-Filter (Klasse H13),

  • Aktivkohlefilter und

  • ein katalytischer Filter

Der Kombifilter (HEPA- und Aktivkohlefilter), die katalytischen FIlter und die Luftgitter vom Dyson Purifier Cool Formaldehyde stehen sich auf einem Regal gegenüber.

Der HEPA- und Aktivkohlefilter sind eine notwendige Voraussetzung bei einem Luftreiniger für Allergiker.

Denn diese beiden Filtereinheiten können die meisten Allergene aus der Raumluft entfernen.

Die Filtereinheiten und das gesamte Gerät sind versiegelt. Somit kann der eingesaugte Schmutz nicht zurück an die Raumluft gelangen.

Der zusätzliche katalytische Filter zersetzt das gasförmige Formaldehyde in Wasser und CO₂. 

Dieses schädliche Gas wird nämlich zunehmend als Ursache von Asthma und allergischen Reaktionen vermutet.

Die katalytischen Filtereinheiten vom Dyson Purifier Cool Formaldehyde stehen auf einem Regal.

Der “Air Purifier” erkennt Pollen, Staub, Schimmelpilze und andere Allergene 

Das Modell ist mit 4 Sensoren im Sockel des Geräts ausgestattet.

Damit wird die Raumluft kontinuierlich überwacht und auf verschiedene Werte hin gemessen:

  • Der Partikelsensor misst die Teilchenkonzentration der Raumluft (darunter fallen z.B. Feinstaub und die meisten Allergene) mit einem Laser.

  • Ein Gassensor überwacht die Verschmutzungen in Gasform.

  • Der Formaldehyd-Sensor erkennt präzise das schädliche Gas in der Luft.

  • Ein weiterer Sensor erfasst die Luftfeuchtigkeit sowie die Raumtemperatur.

Die 4 Einlässe zu den Luftqualitäts-Sensoren vom Dyson Purifier Cool Formaldehyde TP09 Luftreiniger und Turmventilator.

Du kannst die Messwerte jederzeit auf dem Display des Luftreinigers oder in der Dyson Link App auf dem Handy oder dem Tablet verfolgen.

 Auf dem Display des Dyson Purifier Cool Formaldehyde Luftreinigers werden unterschiedliche Messwerte und Informationen zur Luftqualität angezeigt.

Die Software kannst Du für Dein Smartphone unter iOS oder Android kostenfrei herunterladen.

In der App wirst Du sogar die Uhrzeiten ausmachen können, wann sich die Luftqualität in Deiner Wohnung verschlechtert!

So kannst Du Dich besser vorbereiten und z.B. den Luftreiniger auf die pollenaktive Uhrzeit einstellen. Besonders bei Heuschnupfen kann dies sehr hilfreich sein.

Die Dyson Link App zeigt unterschiedliche Verläufe der Messwerte (Luftqualität und VOC) mit Uhrzeit an.

Die Ventilator-Funktion 

Ein Luftreiniger kann nur Allergene entfernen, welche in der Raumluft schweben. Sobald sie sich aber auf dem Boden- oder den Möbeln abgesetzt haben, bekommen die meisten Geräte Schwierigkeiten damit.

Der Dyson Purifier Cool Formaldehyde hat die Lösung: Eine erfrischende Ventilator-Funktion und einen starken Luftdurchsatz von bis zu 290 Liter pro Sekunde.

Zusätzlich kann das Modell um bis zu 350° rotieren und die Luft so besser im Raum verteilen. Hier kannst Du die Drehbewegung in Action sehen 🎬:

Der Luftreiniger regt die Luftzirkulation im Raum deutlich an und kann somit leichter die gesamte Raumluft von Allergenen befreien.

Unsere Empfehlung

Wenn Du einen stylischen Luftreiniger für kleinere und mittlere Raumgrößen suchst, wirst Du mit dem Purifier Cool Formaldehyde von Dyson glücklich. 🤩

Das Modell erkennt und bereinigt sehr zuverlässig Allergene in der Raumluft, zusätzlich dient das Gerät noch als erfrischender Ventilator… Was will man mehr?

Bei Dyson ansehen*

Vorteile

Effiziente Luftreinigung

Sensorische prüfung der Luftqualität in Echtzeit

Detaillierte App-Funktion

Ventilator-Funktion

Anti Formaldehyd Filter

Schlankes modernes Design

Nachteile

Nichts für Schnäppchenjäger 

Ohne App-Funktion

Dyson Purifier Hot+Cool Gen1

Das 3 in 1 Kombigerät (Heizlüfter, Ventilator und Luftreiniger) von Dyson ohn App-Funktion für jede Jahreszeit.

Das Modell ist ein sehr effektiver Heizlüfter mit zusätzlicher Luftreiniger- und Ventilator-Funktion. Das Gerät lässt sich per Fernbedienung steuern.

499 € (599 €)

Bestes Kombigerät ohne App-Funktion

Der Dyson Purifier Hot+Cool Gen1 überzeugt als bestes Kombigerät (Heizlüfter + Luftreiniger), allerdings ohne App-Funktion. 

Trotzdem lässt sich das Modell per Fernbedienung bequem von der Couch aus bedienen.

Der Keramikheizer ohne App ist auch vergleichsweise deutlich günstiger als sein modernerer Bruder (HP09).

Das sind die Highlights des Dyson Purifier Hot+Cool Gen1

Der Dyson Purifier Hot+Cool Gen1 ist ein 3 in 1 Kombigerät bestehend aus:

  • Heizlüfter, ♨️
  • Luftreiniger 🍃 und
  • Ventilator. 🌬️

Der Dyson Purifier Hot+Cool Heizlüfter, Luftreiniger und Ventilator steht auf dem Boden.

Aufgrund Sensoren, kann der Haushaltshelfer die Umgebungsluft überwachen und die Heißluft, sowie Luftreinigungsfunktion selbstständig steuern.

Die Sensoren vom Dyson Purifier Hot+Cool HP07.

 

Du stellst eine Wunschtemperatur ein, den Heizlüfter auf automatisch, lehnst Dich zurück und der Dyson erledigt den Rest ganz von alleine. 😎

Der Purifier Hot+Cool Gen1 als Heizlüfter

Für die Lufterwärmung hat das Modell 2 Keramikelemente im ovalen Turm verbaut.

Die Keramikelemente im Inneren des ovalen Dyson Turmes
© Dyson
Die Keramikelemente des Dyson Heizlüfters sitzen im ovalen Turm und sind farblich markiert.
© Smart Home Fox

Die zuvor gereinigte Luft wird dann beim Luftaustritt auf die eingestellte Gradzahl erhitzt und je nach einer von 10 einstellbaren Stufen in den Raum herausgeblasen.

Vorteil: Die Keramikelemente überhitzen nicht, dadurch können Staub oder Haare nicht verbrennen und es entsteht kein unangenehmer Geruch.

Weiterer Vorteil: Das Gehäuse überhitzt ebenfalls nicht und sowohl Mensch, Tier als auch das Gerät selbst wird vor Schäden geschützt. 🧒🐶

Dyson Purifier Hot+Cool Heizlüfter Stromverbrauch

Der Stromverbrauch vom Dyson Purifier Hot+Cool Gen1 unterscheidet sich nur bedingt von anderen Heizlüftern.

Je nach eingestellter Lüfterstufe und Temperatur kann der Verbrauch nochmals stark variieren.

Folgende Werte konnten wir bei unserem Purifier Hot+Cool Gen1 Energieverbrauch messen:

Dyson Gen1 Heizlüfter - Stromverbrauch

Stufe Stromverbrauch in Watt
1/10 ~ 1450 W
5/10 ~ 1900 W
10/10 ~ 2100 W

Allerdings ist der Haushaltshelfer trotzdem sparsamer als andere und besonders als ältere Elektroheizlüfter.

Denn hier wird die Temperatur von einem Thermostat überwacht und die Heißluftfunktion nur hinzugeschaltet, wenn die eingestellte Gradzahl unterschritten wird.

Dementsprechend bleibt das Raumklima konstant und der Dyson Heizlüfter läuft nur für kurze Zeit mit erhöhtem Stromverbrauch. 🔌

In der Regel braucht das Gerät nicht länger als 25 Minuten, um einen ca. 30 m² großen Raum von 18° auf 22° zu erhitzen. ♨️

Der Heizlüfter auch als Luftreiniger?

Dyson ist für seine modernen Premium Luftreiniger bekannt. Alle weiteren Infos zu dem Thema findest Du in unserem Dyson Luftreiniger Test und Vergleich Übersichtsartikel.

Der Purifier Hot+Cool Gen1 hat folgende Filter im Sockel des Geräts verbaut:

  • HEPA-Filter der Klasse H13 und
  • Aktivkohlefilter.

Dadurch wird die Luft um den Fuß des Turmventilators angesaugt, durch die Filter gezogen, gereinigt und nach oben hin zum Turm wieder erhitzt oder als kühlender Luftstrom herausgeblasen. 🌬️

Die Filtereinheiten des Dyson Purifier Hot+Cool HP07 stehen neben dem Heizlüfter und Pfeile zeigen die Funktionsweise des Geräts.

Folgende Arten der Luftverschmutzung kann der Heizlüfter und Luftreiniger von Dyson filtern:

  • PM2,5 (Partikel bis zu einer Größe von 2,5 Mikrometern, Feinstaub, Schimmelpilzsporen, Bakterien und Viren etc.) 😷
  • PM10 (gröbere Partikel wie Hausstaub, Allergene, Milben und ihre Ausscheidungen, Rußpartikel etc.) 💨
  • VOCs (flüchtige organische Verbindungen wie Benzol, Aldehyde, Alkohole, Weichmacher etc.) ☣️
  • Industrieausscheidungen und Autoabgase. 🚌🚛
Die Werte Deiner Luft kannst Du übrigens jederzeit bequem auf dem Display oder in der Dyson Link App überprüfen. 🧐

Nicht umsonst ist das Gerät von mehreren Institutionen ausgezeichnet:

  • Zertifizierter HEPA-Filter und HEPA Geräteversiegelung (was in das Modell gelangt, wird im Filter eingeschlossen und kann nicht mehr an die Außenluft kommen)

Unser Fazit zum Dyson Purifier Hot+Cool HP7A Heizlüfter, Luftreiniger und Ventilator

Das Modell ist ein Premium 3 in 1 Gerät: Heizlüfter, Luftreiniger und Ventilator. Derzeit ist das Gerät nur in der Farbkombination “Weiß/Silber” verfügbar.

Der Dyson Gen1 kann aufgrund der hohen Leistung einen Luftstrom von bis zu 310 Litern pro Sekunde abgeben und so den Raum schnell erwärmen und im Sommer auch erfrischen. 🍃

Mit dieser Leistung ist er für Räume bis 43 m² geeignet. Aber umso kleiner der Raum, desto effektiver und schneller die Heizung.

Das Modell lässt sich bequem über eine Fernbedienung steuern, eine Bedienung pr App und Sprachassistent, fehlt allerdings bei diesem Modell. Hierfür solltest Du zum großen Bruder: Dyson HP09 greifen.

Rundum ein tolles Gerät mit Vorteilen für den Sommer und Winter. 👍

100,- sparen bei Dyson*

Vorteile

Keramikelemente sorgen für sichere Lufterwärmung

Ventilator-Funktion mit bis zu 350° Rotation

Starker Luftstrom mit bis zu 310 Litern pro Sekunde in 10 unterschiedlichen Stufen

Heizlüfter, Ventilator und Luftreiniger in einem

Allergikerfreundlich zertifiziert von mehreren Institutionen

Nachteile

Dauerhafte Heizlüfter-Funktion schlägt sich auf die Stromkosten

Hoher Anschaffungspreis

Erhöhte Folgekosten durch Wechselfilter

Keine App-Funktion oder Steuerung per Sprachassistent 

Ohne App-Funktion

Dyson Purifier Cool Autoreact TP7A

Stylisch und effizient: Der 2 in 1 Luftreiniger & Turmventilator ohne App-Funktion.

Das Kombigerät von Dyson ist mit einem effizienten Kombifilter (HEPA H13 Versiegelung) ausgestattet. Sensible Sensoren überwachen Deine Luftqualität und das Gerät reagiert anhand der Messwerte automatisch auf die Luftverschmutzung.

499 €

Das stylische Modell von Dyson vereint gleich 2 Haushaltsgeräte in einem:

  • Luftreiniger und

  • Turmventilator.

Der Dysopn Purifier Cool Autoreact TP7A Luftreiniger und Turmventilator steht auf dem Tisch

Im Inneren des Purifier Cool Autoreact TP7A befinden sich zwei 180° gebogene Filtereinheiten, bestehend aus mehreren effizienten Schichten:

  • HEPA-Filter der Klasse H13 und

  • Aktivkohlefilter.

Die zwei 180 Grad gerundeten Filtereinheiten vom Dyson Purifier Cool Autoreact TP7A bestehen aus HEPA H13 und Aktivkohlefilter

Damit entfernt der Haushaltshelfer 99,95 % der Luftpartikel bis zu einer Größe von 0,1 Mikrometern.

Hierunter zählen:

  • Viren (Aerosole) & Bakterien,

  • Haus- und Feinstaub,

  • Milben (und ihre Ausscheidungen),

  • Schimmelpilzsporen,

  • Pollen und vieles mehr.

Außerdem entfernt der Luftreiniger gesundheitsschädliche Gase (Benzol und VOCs) und neutralisiert unangenehme Gerüche.

Unterschiedliche Arten und Quellen der Luftverschmutzung in unserem Zuhause

Deshalb ist das Modell auch mit mehreren Zertifikaten ausgezeichnet:

Unsere Empfehlung zum Dyson Purifier Cool Autoreact TP7A Luftreiniger & Turmventilator

Das Kombigerät ist optisch ein Hingucker 👑. Das Modell ist leistungsstark und reinigt bis zu 290 Liter Luft pro Sekunde auf maximaler Stufe.

Die Filter sind effizient und das gesamte Gerät ist nach HEPA 13 Standard versiegelt.

Das bedeutet: Alle schädlichen Luftpartikel, die in den Luftreiniger gelangen, werden dort eingeschlossen 🚪.

Der Purifier Cool Autoreact hilft sowohl Allergikern 🤧, als auch Rauchern 🚭.

Das Modell eignet sich, je nach Raumbeschaffenheit, für kleinere und mittlere Räume bis 40 m².

TP7A bei Dyson ansehen*

Vorteile

Effiziente Filter (HEPA H13 und Aktivkohle)

Hohe Reinluftrate/Leistung (bis zu 290 Liter/Sek.)

Für Allergiker und Raucher geeignet

Sensoren überwachen Luftqualität und stellen Luftreiniger-Leistung automatisch ein

Modernes Design

Zertifiziertes Produkt für Luftreinigung & Geruchsminderung

Nachteile

Keine App-Funktionen

Nichts für Sparfüchse

Mit Luftbefeuchtung

Dyson Purifier Humidify+Cool Formaldehyde PH04

Ein absolutes Premium Gerät von Dyson, kombiniert gleich 3 smarte Haushaltshelfer in einem: Luftreiniger, Luftbefeuchter und kühlender Ventilator.

Zur effektiven Luftreinigung wurde zusätzlich ein Formaldehyde-Sensor und Filter eingebaut, welcher das schädliche Gas zuverlässig zersetzt.

799 €

Dieser Premium Luftreiniger von Dyson besteht aus 3 smarten Haushaltsgeräten in einem:

  • Luftreiniger,

  • Luftbefeuchter und

  • Ventilator.

Auch in unserem Luftreiniger Test konnte das stylische, multifunktionale Gerät überzeugen.

Der Dyson Purifier Humidify+Cool Formaldehyde PH04 Luftreiniger, Luftbefeuchter und Ventilator steht vor einer Wand

Effektive Luftreinigung mit einem zusätzlichen Filter

Mit Hilfe seiner Filter reinigt das Modell die Luft von schädlichen Partikeln, Gasen und unangenehmen Gerüchen.

Der Luftreiniger verfügt über 2 Filter:

  • Kombifilter bestehend aus HEPA H13 und Aktivkohlefilter und

  • katalytischer Filter zur Zersetzung von Formaldehyden.

HEPA und Aktivkohlefilter

Die Filtereinheiten vom Dyson Purifier Humidify+Cool Formaldehyde PH04

Katalytischer Filter

Der blaue Filter ist im Dyson Purifier Humidify+Cool Formaldehyde PH04 eingesetzt

Damit wird die Luft von nahezu allen Schadstoffen bis zu einer Größe von 0,3 Mikrometern befreit.

Feinstaub (PM2,5 und PM10), Hausstaub, Milben und deren Ausscheidungen, Pollen & Allergene, Schimmelpilzsporen, Bakterien, Viren (Aerosole), Gase, Formaldehyde und Gerüche stellen für diese effizienten Luftreiniger keine Herausforderung dar. 💨

Der Purifier Humidify+Cool Formaldehyde PH04 kann bis zu 350 Liter Luft pro Sekunde durch die Luftfilter ziehen.

Damit eignet sich der Haushaltshelfer auch für größere Räume bis zu 40 m².

Außerdem kommt der hohe Luftdurchsatz auch der integrierten Ventilator-Funktion zugute.

Ventilator-Funktion - angenehm und erfrischend

Die Luft wird vom Dyson Luftreiniger nach der Filterung über ein Leitsystem zu den beweglichen Luftauslassrillen (sogenannten “Oszillatoren”) geleitet.

Die Rotationsbewegung kann in folgenden Winkeln eingestellt werden:

  • 45° und

  • 90°

Die Luftauslass-Schlitze (Oszillatoren) vom Dyson Purifier Humidify+Cool Formaldehyde PH04

Zusätzlich hat die Ventilator-Funktion 3 unterschiedliche Modi parat:

  • Ventilator-Modus (die Luftauslassrillen bewegen sich synchron zueinander)

  • Brise-Mode (die Luftschlitze bewegen sich asynchron zueinander)

  • Diffuser-Modus (die Luft wird über eine Öffnung auf die Rückseite vom Gerät umgeleitet)

Damit kannst Du Dir die Funktion ganz nach Deinen Wünschen einrichten.

Der Brise-Modus erzeugt durch die asynchrone Bewegung einen besonderen Windhauch. Er fühlt sich natürlich an, als sei man an frischer Luft. 🍃

Im diffusen Modus wird die Luft auf die Rückseite vom Gerät umgeleitet, somit wird kein direkter Durchzug erzeugt.

Dyson Purifier Humidify+Cool Formaldehyde PH04 mit hygienischer Luftbefeuchtung

Die Funktion der Luftbefeuchtung ist “Dyson-üblich” gut durchdacht und mit interessanten Features versehen.

Dafür ist das Gerät im Sockel mit einem Wassertank von bis zu 5 Litern Fassungsvermögen ausgestattet.

Ein voller Behälter reicht für bis zu 36 Stunden kontinuierliche Luftbefeuchtung.

Der Wassertank vom Dyson Purifier Humidify+Cool Formaldehyde PH04

Tipp: Eine Luftfeuchtigkeit von 40% - 60% sorgt für ein gesundes und angenehmes Raumklima.

Gerade in den Wintermonaten ist das aufgrund der beheizten Luft oft ein schwer erreichbarer Zielwert.

Trockene Haut, Reizhusten, Bindehautentzündung und gereizte Schleimhäute sind nicht selten die Ursache von zu trockener Luft.

Allergiker und Kontaktlinsenträger leiden besonders stark darunter. 

Damit der Luftbefeuchter nicht zu einer Keimschleuder wird, hat sich Dyson zwei Mechanismen für die hygienische Bewässerung der Luft einfallen lassen:

  • Ultraviolet Cleanse” Technologie und

  • einen “biostatischen Verdampfer” mit Silbersträngen.

Dabei wird jeder Tropfen Wasser mit ultraviolettem Licht (UV-C) bestrahlt, um 99,9 % aller Keime und Bakterien zu töten. 

Danach gelangt das Wasser in den orangefarbigen biostatischen Verdampfer.

Dieser besteht aus einem Netz aus Silbersträngen. Die Silberstränge verhindern zusätzlich das Wachstum von Bakterien

Der biostatische Verdampfer ist im Dyson Purifier Humidify+Cool Formaldehyde PH04 eingesetzt

Hier verweilt nun das Wasser bis es allmählich verdampft und mit dem Luftzug aus dem Haushaltshelfer befördert wird.

Der Dampf erzeugt anschließend einen kühlenden Effekt, wenn er auf Deiner Haut und in der Wohnung verdunstet. 

Unsere Empfehlung zum Dyson Purifier

Wenn Du auf der Suche nach einem effektiven Luftreiniger, Luftbefeuchter und Ventilator bist, kannst Du mit diesem Premium-Modell drei Fliegen mit einer Klappe schlagen!

Denn jede einzelne der 3 kombinierten Features funktioniert bei dem Dyson Modell für sich genommen schon hervorragend.

Der Haushaltshelfer eignet sich mit dem kräftigen Luftdurchsatz für Räume bis zu 40 m². Außerdem ist das Modell für Raucher und Allergiker empfehlenswert.

Bei Dyson ansehen*

Vorteile

3 smarte Geräte in einem: Luftreiniger, Luftbefeuchter und Ventilator

Ultraviolettes Licht sorgt für hygienische Luftbefeuchtung

HEPA H13 - und Aktivkohlefilter sorgen für saubere Luft

Zusätzlicher katalytischer Filter zersetzt Formaldehyde

Kühlender Effekt durch Wasserverdunstung und Ventilator-Funktion

Nachteile

Moderater Anschaffungspreis

Schwergewicht (unhandlich für mobilen Gebrauch)

Testsieger große Räume

Dyson Purifier Big+Quiet Formaldehyde

Dysons Purifier Big+Quiet Formaldehyde ist der bisher leistungsstärkste Luftreiniger und Ventilator von dem Hersteller.

Das neueste Modell der Purifier Reihe (Big+Quiet) erzeugt mit einer modernen und besonders leisen Ventilator-Funktionen einen erfrischenden Windhauch aus sauberer Luft. Zusätzlich wird die Luft durch einen HEPA- H13, Aktivkohle und Katalytischen-Filter von schädlichen Partikeln, Gasen, Formaldehyden sowie Allergenen gereinigt.

999 €

Dyson Purifier Big+Quiet Formaldehyde ist Testsieger für große Räume

Der Dyson Purifier Big+Quiet Formaldehyde hat einen erstaunlich starken Luftstrom und ist selbst für sehr große Räume bis 100 m² geeignet. 

Aufgrund des starken Luftauslasses kann er die Luftströme in bis zu 10 Metern Entfernung zum Zirkulieren bringen.

Zudem ist das Modell mit einer App-Funktion, Display und einer Fernbedienung ausgestattet. Damit hast Du sowohl die Kontrolle, als auch alle Informationen zu Deiner Luftqualität stets zur Hand.

Das macht den Dyson Purifier Big+Quiet Formaldehyde aus

Der große kegelförmige Luftreiniger nutzt dieselbe Technologie, um gereinigte Luftströme mit Power bis zu 10 Meter weit in den Raum zu befördern und zeitgleich bis zu 87 Liter Luft pro Sekunde umzuwälzen.

Derweil saugt der Haushaltshelfer um den Sockel eine große Menge an Luft an und reinigt sie im selben Moment mit Hilfe von 3 Filtereinheiten:

  • HEPA H13 Filter (gesundheitsschädliche Partikel der Größe PM2,5 und PM10, sowie Allergene uvm.),
  • Aktivkohlefilter (Gase, NO2, VOCS und unangenehme Gerüche) und
  • Katalytischer Filter (Formaldehyde, HCHO).
Die Filtereinheiten des Dyson Purifier Big+Quiet stehen im Test auf einem Tisch.
© Smart Home Fox
Mit dieser Kombifiltereinheit entfernt das Gerät bis zu 99,95 % der mikroskopisch feinen Partikel aus der Luft.

 App und sensorische Luftmessung

Der Big+Quiet (BP03) hat unterschiedliche Sensoren, womit er die Luft überwacht und einzelne Partikelkonzentrationen misst und dokumentiert.

Die Messergebnisse kannst Du jederzeit auf dem Gerätedisplay oder in der MyDyson App ansehen. Die Applikation zeigt Dir auch weitere Messdaten und statistische Messwerte der Vergangenheit.

Unterschiedliche Luftqualitätswerte der MyDyson App werden angezeigt.
© Smart Home Fox
Außerdem hast Du dort auch zahlreiche Informationen zu Deinem Gerät und kannst es bequem von unterwegs aus steuern.

Unsere Erfahrungen und Empfehlungen zum Dyson Purifier Big+Quiet Formaldehyde

Der leistungsstärkste Luftreiniger von Dyson ist, was die Reinigungsleistung angeht in Kraftpaket und für Räume bis 100 m² geeignet.

Kein anderes Modell der Dyson Purifier Reihe schafft ähnliche Maßstäbe.

Dafür ist die Optik ein wenig gewöhnungsbedürftig. Außerdem verzichtet der Haushaltshelfer derzeit noch auf zusätzliche Funktionen wie Luftbefeuchtung und Heizbelüftung.

Vorteile

Leistungsstark

Für große Räume geeignet

App-Funktion

Mehrfach-Filtration

Leise

Nachteile

Nichts sehr günstig

Optisch gewöhnungsbedürftig

Die besten Dyson Ventilatoren im Test - Vergleichstabelle

In folgender Tabelle findest Du den Dyson-Ventilator Vergleich 👇:

Dyson Cool AM07

Dyson Hot+Cool AM09

Dyson Pure Cool Me BP01

Dyson Purifier Humidify+Cool Formaldehyde

Dyson Purifier Cool Formaldehyde

Ventilator-Funktion

Heizlüfter-Funktion

Luftbefeuchter-Funktion

Luftreiniger-Funktion

HEPA-Filter H13 + Aktivkohlefilter

Formaldehyd Filter

Rotationswinkel (Oszillation) bis zu

90°

90°

70°

90°

350°

Automatik Modus

✅ für Heißlüfter

✅für Luftreinigung und Befeuchtung

✅für Luftreinigung

Sleep-Timer

App-Funktion

Maximaler Luftstrom (Luftumwälzung)

Bis zu 500 Liter / Sekunde

Bis zu 190 Liter / Sekunde

Bis zu 257 Liter / Sekunde

Bis zu 350 Liter / Sekunde

Bis zu 290 Liter / Sekunde

Raumgröße

auch größere Räume

kleine und mittlere Räume

kleine Flächen (Bett/Couch/Schreibtisch)

auch größere Räume

auch größere Räume

Gewicht in Kilogramm (kg)

2,85 kg

2,68 kg

2,7 kg

8,3 kg (+ 5kg Fassungsvermögen Wasserbehälter)

4,65 kg

Zum Angebot

Angebot*

Angebot*

Angebot* Angebot* Angebot*

Verschiedene Arten von Dyson Ventilatoren und Luftkühler

Dyson Ventilatoren und Raumklimageräte sind vor allem durch innovative und effiziente Technik bekannt.

Aber auch aufgrund des außergewöhnlichen Designs sind die Geräte stets beliebt, denn durch die schlanke und turmförmige Bauweise sind sie besonders platzsparend.

Es gibt drei unterschiedliche Arten von Dyson Ventilatoren:

  1. Tischventilator

  2. Standventilator und

  3. Turmventilator.

Drei Dyson ventilatoren und Luftreiniger stehen nebeneinander auf einem Regal im Vergleich

Tischventilatoren von Dyson

Die kompaktesten Ventilatoren von Dyson, die ihren optimalen Platz auf einem Schreibtisch, Beistelltisch oder Couchtisch haben.

Sie sind perfekt dazu geeignet, einzelne Personen, kleine Flächen und Räume zu erfrischen.

Standventilatoren und Turmventilatoren von Dyson

Die Stand- und Turmventilatoren von Dyson sind bis zu 1 Meter hoch. Sie zeichnen sich durch den Schwerpunkt im Sockel und den ovalen Luftauslass aus.

Der Dyson Purifier Hot+Cool HP07 Standventilator und Dyson Purifier Cool Autoreact Turmventilator stehen nebeneinander im Vergleich

Diese Modelle haben in der Regel mehr Power als die Tischventilatoren und können auch größere Räume mit warmer oder kühler Luft versorgen.

Ursprünglich sind Standventilatoren mit einem breiten Standfuß und einer langen, ausziehbaren Teleskopstange, an der ein Propeller hängt, ausgestattet.

Ein Standventilator steht neben dem Dyson Cool AM07 Turmventilator im Vergleich

Bei Dyson hat diese Art von Haushelfer eine Evolution durchgemacht.

Deshalb bezeichnen wir die Dyson Modelle, die nicht auf einen Tisch gehören, als Turmventilatoren 🥸.

Dyson Ventilatoren und Raumklimageräte mit zusätzlichen Funktionen

Die meisten Raumklimageräte von Dyson sind weit mehr als stylische Ventilatoren, die Kühlung versprechen, sondern kombinieren weitere nützliche Funktionen wie:

  • Luftreinigung 🍃,

  • Luftbefeuchtung ⛲ und

  • Heizlüftung ♨️.

Beispielsweise stecken in allen Modellen der “Purifier Serie” zumindest 2 oder gar 3 hochmoderne Haushaltsgeräte 🚀.

Tatsächlich sind bei Dyson nur wenige reine Ventilator-Modelle im Sortiment vorhanden.

Aber wie gut klappt die Gerätekombination und wie harmonieren die unterschiedlichen Funktionen miteinander?

Wie funktioniert ein Dyson Ventilator und Luftreiniger 🍃?

Um die Luft reinigen zu können, befindet sich im Fuß der Dyson Pure/Purifier Cool Geräte ein 360° runder Kombifilter bestehend aus:

  • HEPA-Filter der Klasse H13 und

  • Aktivkohlefilter.

Die HEPA- und Aktivkohle Filtereinheiten stehen nebeneinander auf einem Tisch

Damit entfernen die Modelle 99,95 % der Luftpartikel bis zu einer Größe von 0,1 Mikrometern.

Vielschichtige Aktivkohlematten neutralisieren zusätzlich schädliche Gase und unangenehme Gerüche.

Unterschiedliche Arten von Luftverschmutzungen und die Ursachen und Quellen in einem Zuhause

Anschließend wird die gereinigte Luft als erfrischender Windhauch heraus gepustet 🍃.

Die Funktionsweise der Luftreinigung vom Dyson Purifier Cool AUtoreact Turmventilators und Luftreinigers wird mit Pfeilen erklärt

Weitere Informationen zu einzelnen Luftreinigern + Ventilatoren findest Du in unseren Erfahrungsberichten:

Wie funktioniert ein Dyson Ventilator mit Heizlüfter-Funktion ♨️?

Diese Modelle sorgen für erfrischend kühle Luft an heißen Tagen, sowie warme Luft an kalten Tagen.

Für die Erhitzung der Luft sind im Turm des Dyson Ventilators Keramikelemente verbaut, welche die Luft beim Austritt erhitzen.

Die Keramikelemente zur Erhitzung der Luft im Dyson Purifier Hot+Cool HP07
Quelle: dyson.de

Der Dyson Pure Hot+Cool HP04 steht auf einem Regal und der Sitz der Keramikelemente ist markiert

Anders als bei herkömmlichen Heizlüftern erhitzen sich die Keramikteile auf maximal 200 Grad.

Dadurch können Staub oder ähnliche Ablagerungen am und im Gerät nicht verbrennen.

Der Haushaltshelfer schont sich selbst vor Verbrennungen und bewahrt Dich vor einem plötzlich auftretendem “Verbrennungsgeruch” 💨😤.

Weitere Infos zu dem 3 in 1 Kombimodell (Luftreiniger + Ventilator + Heizlüfter) findest Du in unserem Dyson Pure Hot+Cool HP04 Test.

Wie funktioniert ein Dyson Ventilator und Luftbefeuchter ⛲?

Dafür befindet sich ein Wassertank mit 5 Litern Fassungsvermögen im Fuß des Kombigeräts.

Der leere Wassertank vom Dyson Purifier Humidify+Cool Formaldehyde PH04 steht neben dem Luftreiniger, Luftbefeuchter und Ventilator

Ein voller Tank reicht bei Dauerbetrieb für bis zu 36 Stunden Luftbefeuchtung.

Das Wasser wird zunächst angepumpt und mit der “Ultraviolet Cleanse” Technologie (UV-C Licht) bestrahlt (desinfiziert).

Dabei werden 99,9 % aller Keime und Bakterien abgetötet.

Anschließend gelangt das Wasser in den “netzartigen” biostatischen Verdampfer.

Der orange farbige biostatische Verdampfer vom Dyson Purifier Humidify+Cool Formaldehyde PH04 ist im Gerät eingesetzt

Hier verdunstet die Flüssigkeit nun, bis das Modell den feinen Nebel zur Luftbefeuchtung abgibt 🌫️.

Diese Modelle sind wahre Luftkühler, denn das Prinzip funktioniert aufgrunbd der "indirekten Verdunstungskühlung" und gibt ein wahrlich erfrischendes und abkühlendes Gefühl auf der Haut.

Weitere Informationen zu den 3 in 1 Hybriden (Luftreiniger + Ventilator + Luftbefeuchter) findest Du in unseren Erfahrungsberichten:

Wie unterscheiden sich Dyson Ventilatoren (Luftkühler) von herkömmlichen “Propeller-Ventilatoren”?

Wir haben mal unseren alten Standventilator hervorgekramt, um die Geräte besser miteinander vergleichen zu können.

…Zugegeben, das Teil hat seine guten Zeiten längst hinter sich und hat uns hilfreich durch unsere Studentenzeiten gebracht, aber dementsprechend sieht das Gerät heutzutage auch aus 😮😵🤢:

Hinter dem Schutzgitter bei einem alten Standventilator mit Rotorblättern befinden sich Staubbollen

Bei unseren Tests konnten wir mehrere Unterschiede und Vorteile von Dyson Ventilatoren feststellen:

  • ✅Weniger Verletzungsgefahr aufgrund fehlender Rotorblätter

  • ✅Pflegeleichte Turmventilatoren mit geringerer Ablagefläche für Staub und Verschmutzungen

  • ✅Schönere Optik

  • ✅Gleichmäßiger und angenehmerer Luftstrom

  • ✅Drehbewegung (Oszillation) in unterschiedlichen Winkeln

Im Nachfolgenden werden wir kurz auf die einzelnen Vorteile und Unterschiede eingehen 👇.

Sichere Nutzung aufgrund fehlender Rotorblätter

Alle Dyson Ventilatoren verzichten komplett auf rotierende Flügel. Stattdessen wird der erfrischende Windhauch über einen elektrischen Motor erzeugt.

Dadurch verschwindet die Verletzungsgefahr und neugierige Kinder 👶 sowie Haustiere 🐶🐈 können den Haushaltshelfer sicher erkunden.

Einfache Pflege und weniger Staubablagerungen

Das Schutzgitter, welches vor den flatternden Rotorblättern schützt, ist zugleich auch eine hervorragende Fläche für Staubablagerungen.

Ebenso dienen die großflächigen Rotorflügel als perfekte Staubfänger.

An den Rotorblättern eines Standventilators hängen Staubklumpen

Zugegeben, unser Beispiel ist ein wenig übertrieben, da der Standventilator viele Jahre unbenutzt herumgestanden hat.

Jedoch ist die Anziehung für Staub eindeutig erkennbar 😮.

Dyson Ventilatoren haben eine geringe Ablagefläche für Schmutz und das hochglänzende Kunststoffgehäuse wirkt zusätzlich staubabweisend.

Der Dyson Cool AM07 Turmventilator steht seitlich im Profil

Besonders für Allergiker ist das vorteilhaft 🤧 und erleichtert zudem die Pflege des Geräts ✨.

Modernes Design

Im Gegenteil zu den “vergitterten Propellern” ist die funktionelle Optik der Dyson Geräte auch deutlich ansprechender und zieht neugierige Blicke auf sich 👀.

Das Kunststoffgehäuse wirkt hochwertig und bringt nicht nur kühle Luft, sondern auch zusätzlichen Glanz in Dein Zuhause 🔮.

Gleichmäßiger Luftstrom aufgrund fehlender Rotorflügel und “Dyson Air Multiplier” Technologie

Klassische Ventilatoren mit rotierenden Blättern zerschneiden die Luft 🔪.

Das ist nicht nur ein Verletzungsrisiko, sondern auch ineffizient, denn dabei erzeugen sie einen abgehackten und flatternden Luftstrom.

Dyson Geräte nutzen dagegen einen elektronischen Mechanismus, um die Luft anzupumpen und über ein Leitsystem mit erhöhtem Druck durch dünne Luftschlitze herauszudrücken.

Dabei wird ein gleichmäßiger, angenehmer Luftstrom in 10 unterschiedlichen Stärken erzeugt 🍃.

Mit Hilfe der “Air MultiplierTechnologie wird der erfrischende Windhauch nochmal vervielfacht.

Wie funktioniert Dysons “Air Multiplier” (AM) Technologie?

Die Luft wird von einem elektrischen Mechanismus im 360° Winkel um den Sockel herum angesaugt und zu den Auslassrillen geleitet.

Die Funktionsweise eines Dyson Cool AM07 Turmventilators wird mit Pfeilen erklärt

Die Schlitze sind sehr “dünn / eng” weshalb der Luftstrom, mit hohem Druck, gezielt und gleichmäßig herausgedrückt wird.

Dabei wird Umgebungsluft durch den ovalen Ring mitgezogen, welche den Windhauch nochmal verstärkt / multipliziert (Air Multiplier) 🚀.

Die Dyson Air Multiplier Technologie wird mit Hilfe von Pfeilen erklärt
Quelle: dyson.de

Folglich wird auch die Luftzirkulation im ganzen Raum angeregt und verstärkt.

Oszillation in unterschiedlichen Winkeln

Dyson Ventilatoren können sich allesamt in verschiedenen Winkeln drehen. Dadurch wird ein noch angenehmerer Windhauch erzeugt.

Manche der Modelle erreichen einen erstaunlichen Winkel von bis zu 350°. In unserem Video kannst Du sehen, wie das aussieht 📽️:

Wie laut sind die Ventilatoren von Dyson?

Die Dyson Raumklimageräte sind aufgrund der Funktionsweise bereits leiser als herkömmliche Ventilatoren mit Rotorblättern.

Ein Propeller, welcher die zirkulierende Luft zerschneidet 🔪, erzeugt dabei schon zusätzlichen Lärm.

Wir haben die Dyson Ventilatoren auf ihre Lautstärke getestet.

Die leistungsfähigen Geräte erzeugen während dem Arbeiten in den unteren Geschwindigkeitsstufen (1-5) weniger als 40 Dezibel (dB).

Die Lautstärke vom Dyson Cool AM07 Turmventilator wird während dem Betrieb auf einem Smartphone gemessen

Das entspricht in etwa der Lautstärke eines Flüsterns oder leisen Gesprächs.

Wenn die Modelle auf Hochtouren laufen, können sie auch lauter werden. Mit 54 Dezibel auf maximaler Stufe (10 von 10) wirst Du den erfrischenden Haushaltshelfer wahrnehmen.

Der Dyson Cool AM07 Ventilator ist auf der Lautstärkeskala im Vergleich

Allerdings hörst Du nur die Luft, welche mit hohem Druck aus den dünnen Luftauslassschlitzen gepresst wird.

Das Geräusch lässt sich mit einem summenden Lüfter vergleichen und entspricht dem eines “weißen Rauschens”.

Wissenschaftler fanden in Studien heraus, dass solche Geräuschkulissen auf unterschiedliche Menschen (Kinder und Erwachsene) sehr beruhigende Effekte haben können (hier gehts zur Studie).

Wie viel Strom verbrauchen Dyson Ventilatoren?

Je nachdem, für welche zusätzlichen Funktionen Du Dich entscheidest, verbrauchen die Modelle mehr oder weniger Strom.

Unseren Erfahrungen nach haben Dyson Luftkühler, Luftreiniger und Ventilatoren einen geringen Stromverbrauch 📉.

Der Stromverbrauch des Dyson Purifier Cool Autoreact TP7A wird mit einem Messgerät getestet

Lediglich die Heißlüfter-Funktion kann hierbei eine Ausnahme machen 📈.

In der Regel lässt sich der Energiebedarf mit dem eines kleinen Haushaltsgeräts wie einem Laptop vergleichen.

Der Dysom Cool AM07 Turmventilator ist auf der Stromverbrauchsskala im Vergleich zu sehen

Wir haben unterschiedliche Dyson Raumklimageräte auf den Stromverbrauch getestet und können sagen, dass nur die Heißluft-Funktion auffallend aus der Reihe tritt.

Der Stromverbrauch der Heißluft-Funktion des Dyson Pure Hot+Cool HP04 wird mit einem Strommessgerät getestet

Jedenfalls sind die Modelle insofern trotzdem sparsamer als herkömmliche Heizlüfter, da sie die Heizfunktion automatisch abschalten, sobald die gewünschte Raumtemperatur erreicht ist.

Folglich wird mit geringerem Aufwand die Raumtemperatur auf einem konstanten Pegel gehalten.

Allerdings kann sich der durchgängige Gebrauch der Heizfunktion auf der Stromrechnung bemerkbar machen ⚡.

Welcher Dyson Ventilator kühlt am besten 🧊?

Die Dyson Ventilatoren senken die Temperatur nicht wirklich herab, da keins der Geräte entsprechende Kühlvorrichtungen oder Aggregate besitzt.

Allerdings trifft der kühlende Effekt aufgrund der hohen Luftumwälzung (bis zu 500 Liter / Sekunde) der Ventilatoren ein, wenn Feuchtigkeit auf der Haut verdunstet.

Diese körpereigene Temperaturregulation wird unter anderem als “Transpiration” bezeichnet.

Außerdem wird die Luftzirkulation im gesamten Raum deutlich angeregt, wodurch das Raumklima angenehmer, frischer und kühler wirken kann.

Am ehesten kann der Dyson Purifier Humidify+Cool für einen kühlenden Effekt durch die Funktion der Luftbefeuchtung sorgen.

Da hierbei die Raumluft befeuchtet wird und durch den erzeugten Wind schneller auf der Haut verdunsten kann.

Dieser Raumhelfer könnte tatsächlich als Dyson Luftkühler durchgehen. 🧊

Alle weiteren Infos zu dem Gerät findest Du in unserem “Dyson Purifier Humidify+Cool Formaldehyde PH04 Test”.

Dyson Cool AM07 Turmventilator im Test bei Stiftung Warentest

Das renommierte Deutsche Prüfinstitut hat in der Ausgabe 06/2020 achtzehn unterschiedliche Ventilatoren auf Funktion, Lautstärke, Handhabung sowie Konstruktion und Sicherheit getestet.

Der Smart-Home-Fox steht im Labor und testet GeräteUnter den Testgeräten befanden sich 6 Tischventilatoren, 7 Standventilatoren und 5 Turmventilatoren.

Unter den Lüftern befand sich ebenfalls der Dyson Cool AM07 und AM06 (davon sind allerdings nur noch Restbestände im Handel erhältlich).

Der Cool AM07 hat mit einer Gesamtnote von 2,3 (Gut) den zweiten Platz bei den Turmventilatoren belegt 🥈.

In allen 4 Kategorien hat das Modell mit folgenden Noten überzeugt:

  • Funktion 2,0 (gut)

  • Geräusch 2,4 (gut)

  • Handhabung 2,5 (gut)

  • Konstruktion und Sicherheit 1,7 (gut)

Besonders auffällig waren die 10 unterschiedlichen Leistungsstufen, sowie die daraus erzeugte Luftgeschwindigkeit.

Kaufberatung: Welcher Dyson Ventilator und Luftkühler ist die beste Wahl für Dich?

Der Smart-Home-Fox zeigt auf eine Checkliste

Wie berichtet, hat Dyson ein großes Sortiment an Ventilatoren, welche sich in Funktion, Leistung, Größe und Preis unterscheiden.

Aufgrund dieser Vielfalt werden wir Dir die Kaufentscheidung mit hilfe unserer Beratung, anhand von 5 Fragen erleichtern:

  1. Welche Funktionen erwartest Du von dem Dyson Klimagerät?

  2. Wie sicher soll Dein Ventilator sein?

  3. Soll das Gerät die Luft auch reinigen können?

  4. Wie willst Du das Modell bedienen können (Dyson Link App oder Fernbedienung)?

  5. Wie viel Geld möchtest Du ausgeben?

1. Welche Funktionen sollte Dein Dyson Ventilator mitbringen?

Dyson hat unterschiedliche Modelle, darunter gibt es einfach Ventilatoren, aber auch 2 in 1 und sogar 3 in 1 Geräte mit zusätzlichen Funktionen wie:

  • Luftreinigung,

  • Heißluft und

  • Luftbefeuchtung (Luftkühler).

Die Kombigeräte sind nicht nur top funktional, sie sparen auch Platz!

So kannst Du beispielsweise anstatt drei unterschiedlicher Haushaltsgeräte nur eins aufstellen und genießt trotzdem die Vorteile von drei modernen Haushaltshelfern.

Ein Dyson Kombigerät enthält mehrere unterschiedliche Haushaltsgeräte in einem und steht neben einem Ventilator, einem Heizlüfter und einem Luftreiniger im Vergleich

2. Weniger Verletzungsgefahr durch innovatives Design ohne Rotorblätter

Alle Dyson Ventilatoren funktionieren ohne freiliegende Propeller-Klingen.

Kinder und Haustiere können den neuen, kühlenden Haushaltshelfer gefahrlos erkunden 👶🐈🐶.

Ebenso profitiert das Design von den fehlenden Rotorflügeln. Die Geräte sind schlank, modern und sorgen stets für neugierige Blicke 👀.

Weiterer Vorteil: Dyson Geräte bieten aufgrund ihrer schlanken Form weniger Ablagefläche für Staub und sind um einiges pflegeleichter ✅.

Drei unterschiedliche Dyson Ventilatoren und Luftreiniger stehen nebeneinander im Vergleich

3. Möchtest Du einen Ventilator mit zusätzlicher Luftreinigung?

Dyson hat zahlreiche Geräte im Sortiment, welche Luftreiniger und Ventilatoren zugleich sind.

Der Unterschied zu den reinen Turmventilatoren besteht darin, dass ein hocheffizienter Luftfilter im Sockel des Geräts verbaut ist.

Neben dem Dyson Purifier Cool Autoreact TP7A Luftreiniger und Turmventilator steht der HEPA-Filter der Klasse H13

Besonders Allergiker profitieren von der zusätzlichen Luftreinigung 🤧.

Die Modelle sind meist etwas leistungsschwächer, da die Luft zunächst durch die HEPA- und Aktivkohlefilter gezogen werden muss.

Dafür haben sie weitere Vorteile wie:

  • Weiterer Rotationswinkel von bis zu 350°

  • Schicke LED-Displays

  • Sensoren zur Messung der Luftqualität

  • Smarte App-Funktion (Dyson Link App)

In unserem Dyson Luftreiniger und Raumklimageräte Test kannst Du alle wichtigen Informationen zu den Kombimodellen erfahren.

In unserem Luftreiniger für Allergiker Test erfährst Du, welche Luftreiniger die besten und effektivsten gegen Allergene sind.

4. Komfortable Steuerung per Fernbedienung 🕹️ oder Dyson Link App 📱

Ausnahmslos alle Dyson Ventilatoren, Luftreiniger und Raumklimageräte sind mit einer Fernbedienung ausgestattet.

Mit dem kleinen Tool kannst Du die Geräte bequem aus dem Raum heraus steuern, die Belüftung, Stufen und Rotationswinkel einstellen, sowie unterschiedliche Informationen auf dem Display anzeigen lassen.

Die Fernbedienung vom Dyson Turmventilator und Humidify+Cool Luftbefeuchter und Luftreiniger liegen nebeneinander im Vergleich

Einige der 2 in 1 und 3 in 1 Modelle können zusätzlich mit der Dyson Link App verbunden und gesteuert werden.

Außerdem bietet die smarte App weitere Steuerungsoptionen, sowie umfassende Analysen zu Deiner Luftqualität.

In der Dyson Link App kannst Du Analysen zu Deiner Luftqualität einsehen oder das Gerät bequem per Smartphone steuern

5. Wie viel sind Dir die zusätzlichen Funktionen wert?

Dyson Luftkühler befinden sich zweifellos unter den besten, aber auch teuersten Geräten auf dem Markt.

Hohe Leistungs- und Qualitätsstandards haben ihren Preis, allerdings kann der Anschaffungspreis je nach Funktionsumfang variieren.

Ein reiner Turmventilator kostet dementsprechend am wenigsten.

Für weitere zusätzliche Funktionen wie:

  • Luftreinigung,

  • Luftbefeuchtung oder Heizlüftung,

  • smarte App-Komponente wirst Du etwas tiefer in die Tasche greifen müssen 💰.

Konkurrenzmodelle mit ähnlicher Ausstattung sind aktuell noch selten zu finden.

Weitere Informationen zu den Kombigeräten findest Du in unserem Dyson Luftreiniger & Raumklimageräte Test.

Wo kannst Du einen Dyson Ventilatoren kaufen?

Die Ventilatoren und Raumklimageräte kannst Du bei verschiedensten Onlinehändlern von Amazon bis Saturn kaufen.

Allerdings wollen wir Dir eine hervorragende Alternative vorschlagen, und zwar den Dyson Onlineshop 🤩.

Hier bekommst Du einige Vorteile gegenüber anderen Händlern wie:

  • Garantiert den besten Preis (solltest Du Dyson Ventilatoren bei einem anderen Shop günstiger finden, erstattet Dir der Hersteller die Differenz!),

  • Besondere Produktinformationen,

  • Vergleich unterschiedlicher Modelle möglich,

  • Geschulter Kundenservice und nutzerorientierter Support,

  • Moderne Website und übersichtlicher Onlineshop,

  • Ersatzteile zu allen Dyson Produkten,

  • 30 Tage Geldrückgabe-Garantie.

Solltest Du ein Problem, Fragen und Anregungen zu den Dyson Produkten haben, stehen Dir geschulte und fachkompetente Servicemitarbeiter per Chat, E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

Unterschiedliche Kontaktmöglichkeiten zum Kundenservice auf der Dyson Website

30-Tage-Geld-zurück-Garantie

Die dreißig tägige Geldrückgabe Garantie ist ein weiterer toller Service von Dyson.

Damit hast Du die Möglichkeit, ein Produkt 30 Tage lang zu testen.

Sollte es Dir dennoch nicht gefallen, kannst Du es kostenfrei zurücksenden und bekommst den vollen Kaufpreis zurückerstattet.

Unkompliziert und stressfrei - Sowohl der Dyson Kundensupport, als auch der Webshop sind ein wahrer Geheimtipp 😍.

Lohnt sich ein Dyson Ventilator? Unser Fazit zum Test

Der britische Konzern kann weitaus mehr als top kabellose Staubsauger.

Dysons “Coolgeräte” sind leistungsstark, mit modernster Technologie versehen und optisch ein Hingucker.

Zusätzlich gibt es die Ventilatoren mit weiteren Funktionen wie:

  • Luftreinigung 🍃,

  • Heizlüftung ♨️und

  • Luftbefeuchtung ⛲.

Folglich bekommst Du gleich mehrere moderne Haushaltsgeräte in einem und sparst zudem noch eine Menge Platz 🤩.

Das hohe Maß an Qualität, Funktionsumfang und Leistung wirkt sich allerdings auch auf den Preis aus.

Dementsprechend sind die Dyson Ventilatoren, Luftreiniger und Raumklimageräte definitiv nichts für Sparfüchse.

Solltest Du nur einen einfachen “Winderzeuger” für den Sommer suchen, gibt es möglicherweise günstigere Alternativen für Dich.

Legst Du besonderen Wert auf Design, Funktionalität, bequeme Steuerung, ein gesundes und kontrolliertes Raumklima, dann sind die Ventilatoren von Dyson genau das richtige für Dich 👍.

Noch mehr zum Thema

  • Können Dyson Ventilatoren kühlen?


    Nein, Dyson Ventilatoren kühlen die Raumtemperatur nicht wirklich herunter, da keine Kühlvorrichtungen und Aggregatoren vorhanden sind.

    Allerdings wird die Luftzirkulation im ganzen Raum erheblich angeregt.

    Demzufolge kommt der kühlende Effekt zutage, wenn Feuchtigkeit (z.B. Schweiß) auf Deiner Haut verdunstet.

    Diese Temperaturregulation nennt sich “Transpiration”.

  • Sind Dyson Ventilatoren fürs Schlafzimmer geeignet?


    Dyson Ventilatoren sind aufgrund der rotorlosen Funktionsweise schon deutlich leiser als herkömmliche “Propeller-Ventilatoren”.

    Die Lautstärke der Modelle liegt in der Regel zwischen 30 und 50 Dezibel, je nach eingestellter Stufe.

    Du kannst den Windstrom in 10 unterschiedlichen Stärken regulieren.

    Zusätzlich haben alle Geräte eine “Sleep-Timer” Funktion, welcher das Gerät nach Ablauf der eingestellten Zeit ausschaltet.

    Folglich kannst Du bei perfektem Raumklima einschlafen und der Turmventilator schaltet sich zu gegebener Zeit selbstständig ab.

  • Ist ein Dyson Ventilator für das Kinderzimmer geeignet?


    Dyson Ventilatoren sind kindersicher, da keine wild rotierenden Flügel vorhanden sind, um erfrischenden Wind zu erzeugen.

    Außerdem haben sie einen soliden Schwerpunkt im Vergleich zu Standventilatoren, weshalb es für ein Kind oder Haustier schwerer ist, das Gerät umzustoßen.

    Trotzdem solltest Du elektronische Geräte bestenfalls mit gewissem Abstand zu Kleinkindern platzieren.
  • Welche Dyson Ventilatoren funktionieren mit der Dyson Link App?


    Reine Dyson Ventilatoren (ohne die Funktion der Luftreinigung) müssen gänzlich auf eine smarte App-Funktion verzichten.

    Dazu zählen alle Geräte der Serie “AM” (z.B. Dyson Cool AM07) sowie Modelle mit dem Zusatz “Autoreact” im Namen.

    Selbiges gilt übrigens für Sprachassistenten wie Amazons Alexa und Googles Home Assistant.

    Wir spekulieren, dass es daran liegt, dass bei einem reinen Turmventilator, die App lediglich eine weitere Fernbedienung wäre…

    Anders sieht es bei Luftreinigern aus. Hier findest Du in der App Aufzeichnungen Deiner Luftqualität (und einzelner Werte wie Feinstaub, Stickstoffoxid, Formaldehyd etc.) und kannst die Geräte zusätzlich steuern und programmieren.

    Folgende Turmventilatoren und Luftreiniger funktionieren mit der Dyson Link App:

    • Dyson Purifier Cool TP07

    • Dyson Purifier Cool Formaldehyde TP09

    • Dyson Pure Cool TP04

    • Dyson Pure Cool Link TP02

    • Dyson Pure/Purifier Hot+Cool HP04 sowie HP07

    • Dyson Pure/Purifier Humidify+Cool PH01 sowie PH04

  • Warum funktioniert die Dyson Fernbedienung nicht mehr?


    Mehrere Gründe könnten die Ursache für dieses Problem sein. Neben einer leeren Batterie könnte auch ein Defekt an der Fernbedienung vorliegen.

    Aber sie könnte auch einfach falsch ausgerichtet worden sein.

    Der Empfänger für die Befehle der Fernbedienung sitzt im Sockel des Geräts.

    Deshalb kommt es hin und wieder vor, dass das Gerät nicht reagiert, wenn Du mit der Fernbedienung beispielsweise auf den Turm zielst.

    Versuche mit der Fernbedienung stets den Fuß des Ventilators anzuvisieren.

    Sollte die Fernbedienung trotzdem nicht funktionieren, könnte ein Defekt vorliegen. In dem Fall wendest Du Dich am besten an den technischen Support von Dyson.

Smart Home Produkte können das Leben vereinfachen, Probleme lösen, Prozesse optimieren und Dir einiges an Zeit ersparen. Zusätzlich machen die Geräte einen riesen Spaß! Ich stelle die Geräte auf die Probe und teile meine Erfahrungen sehr gerne mit Dir.

Hat unser Artikel Dir weitergeholfen?
Ja
Nein

Vielen Dank für Dein Feedback! Wenn Du mehr wissen willst, abonniere unseren Newsletter (optional):

Dein Feedback wurde erfolgreich gesendet - Danke!
Beim Zusenden Deines Feedbacks ist wohl was schiefgelaufen - Versuche es bitte nochmal

Warum Du uns vertrauen kannst

> 150 Produkte getestet

8,904 Stunden Recherche

6 Smart Home Experten

Smart Home Fox ist europaweit vertreten

> 1 Million geschriebener Wörter

> 5 Millionen zufriedener Leser Pro Jahr!

Unsere Aktions-Tipps
Dies könnte Dich auch interessieren…

    Ja, Bitte leite mich weiter! >
    Nein, danke.

    *Affiliate-Links: Kommt über Links auf dieser Seite ein Kauf zustande, erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Dadurch können wir Dir unsere Erfahrungsberichte zur Verfügung stellen. Der Kaufpreis bleibt für Dich derselbe und unsere redaktionelle Berichterstattung ist unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision. Vielen Dank für Deine Unterstützung!