🌍 Balkonkraftwerk-Angebot: Das günstigste 800 W Balkonkraftwerk Deutschlands 💚

EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk im Test und Vergleich

EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk im Test und Vergleich

Letztes Update am: 21.02.2024 Lesezeit: 15 Min.

Mit EcoFlow Produkten für eine rasche und nachhaltige Energiewende?

Zumindest hat der chinesische Hersteller eine Vielzahl an Stecksystemen, passend zu jeder Lebenslage. Ob fürs Balkongeländer, Schrägdach, Flachdach, Garten oder Fassade. Es gibt das richtige Komplettpaket für Deine Bedürfnisse.

Effiziente Solarmodule sind nur der Anfang! EcoFlow erweitert Deine Energie-Unabhängigkeit mit Speichersystemen, Powerstations und sogar mobilen Solargeneratoren.

Aber welches der vielen EcoFlow Produkte ist das richtige für Dich? Sind die Speicher und Powerstations mit allen Produkten kompatibel, oder gibt es hier Fallstricke? Amortisiert sich diese “teurere” Anschaffung überhaupt? 🫰

Erfahre in unserem Testbericht, wie sich der Hersteller auszeichnet und ob das EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk das richtige für Dich ist!

Das EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk steht im Test an eine Wand gelehnt und daneben steht der EcoFlow Delta 2 Max Speicher samt Wechselrichter.

Das wichtigste auf einen Blick

  • EcoFlow bietet eine breite Produktpalette passend zu allen Bedürfnissen
  • EcoFlow hat ein einheitliches System und Design, vergleichbar mit dem Apple-Universum
  • Individuelles und abgestimmtes Produktdesign, vom Aussehen, bis zum Kabel
  • PowerStream Balkonkraftwerk hat zahlreiche Vorteile
  • Einzigartige EcoFlow App bietet intelligentes Energiemanagement mit Hilfe unterschiedlicher EcoFlow Gadgets
  • Schnelle Lieferung, einfache Montage und detaillierte Bedienungsanleitung erleichtern den Umgang
  • Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Speicher bieten tolle weitere Möglichkeiten, aber kosten auch einen satten Aufpreis (Amortisation beachten!)
  • Tolles smartes Zubehör für effektives Energiemanagement

EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk: Das sind die besten Varianten:

Das ist das beste Zubehör für das EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk:

Erfahre jetzt mehr über unsere Favoriten

Apple der Balkonkraftwerke

EcoFlow PowerStream & Delta 2 Max

Balkonkraftwerk Komplettset mit Mikrowechselrichter, Delta 2 Max Speicher und 2x 400W starren Solarmodulen.

EcoFlow bietet hier eine hochwertige und flexible Solarmodul-Lösung mit Powerstation an. Ideal für alle, die ihre Mini-PV-Anlage individuell gestalten wollen.

2.337 €

EcoFlow Solarmodule für Heimwerker und Individualisten

EcoFlow bietet Dir ein Balkonkraftwerk, das alles mitbringt – außer den Halterungen. 

Das heißt: Du kannst Deine eigene Mini-Photovoltaik-Anlage ganz nach Deinen Wünschen gestalten. 🤩

Diese Lösung ist ideal für Do-it-yourself “Selbstmacher”, oder für Personen, die bereits eine Halterung zu Hause haben.

EcoFlow Solarmodule – Spitzenleistung für Deine Energie 

Die robusten Solarmodule von EcoFlow bieten einen Wirkungsgrad von bis zu 23%.

Im Set sind ein oder zwei dieser Hochleistungs-Solarpaneele enthalten:

  •     Spitzenleistung pro Modul: 400 Wp (Watt peak)
  •     Technologie: monokristallin
  •     Maße: 172,2 cm x 113,4 cm x 0,30 cm
  •     Gewicht: 21,8 kg
  •     Produktgarantie: 10 JahreDas EcoFlow PowerStream Balkonrkaftwerk Komplettset, steht auf der Terrasse, der Delta 2 Max Speicher ist mit dem Mikrowechselrichter verkabelt und das Solarmodul steht daneben an die Wand gelehnt.

 EcoFlow PowerStream - Mehr als nur ein Wechselrichter

Wechselrichter sind unverzichtbar, um die Solarenergie in nutzbaren Strom umzuwandeln. 

Der Mikrowechselrichter wird in China gefertigt, ist aber nach deutschen VDE-Normen  geprüft, zertifiziert und zugelassen. ✅Der EcoFlow PowerStream Mikrowechselrichter liegt in der Verpackung.

Seine Einspeiseleistung liegt bei wahlweise 600 Watt oder 800 Watt.

Per EcoFlow App kannst Du Deine Solarernte jederzeit einsehen, Deine Ersparnisse berechnen lassen und den Mikrowechselrichter mit intelligenten Automatisierungen versehen.

Delta 2 Max Speicher mit bis zu 2 kW Kapazität

Der Delta 2 Max Speicher ist im Paket enthalten. Die intelligente Powerstation hat eine Kapazität von 2048 Watt.Der EcoFlow PowerStream Delta 2 Max Speicher steht im Test auf dem Boden.

Der Solargenerator lässt sich mit bis zu 2 Powerbanks um weitere 4 kW erweitern.

 In Kombination zum PowerStream Wechselrichter eröffnet sich Dir ein smartes Energiemanagement für Dein Zuhause. 🏡

So kannst Du beispielsweise Deine Grundlast einstellen und der Wechselrichter leitet allen überschüssigen, nicht genutzten Strom in den Speicher.

Wenn Dein Verbrauch dann ansteigt und die Solarenergie nicht mehr ausreicht, wird der gespeicherte Strom genutzt.

 Was wir von EcoFlow Solarmodulen ohne Halterung halten

Wir finden, dass EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk, eine flexible Lösung für DIY-Begeisterte ist.

Die Solarmodule bieten ausreichend Leistung, lassen sich aber auch problemlos erweitern.

Die EcoFlow App, in Verbindung zum Wechselrichter und Speicher bietet Dir zahlreiche einzigartige Möglichkeiten, Dein Energiemanagement Zuhause auf ein neues Level zu heben. 🔌

Allerdings wirst Du bei diesem Komplettset Halterungen benötigen. Außerdem ist der intelligente Speicher nicht gerade kostengünstig. 

Vorteile

2x 400W Solarmodule

Solarmodule um einzelne erweiterbar

Intelligenter 600W oder 800W Mikrowechslrichter

Inkl. 2 kW Speicher

TÜV-zertifiziert und VDE-Normen gefertigt

Nachteile

Nichts für Schnäppchenjäger

Keine Halterung inklusive

Apple der Balkonkraftwerke

EcoFlow PowerStream Garten / Flachdach

EcoFlow PowerStream 800 W Balkonkraftwerk mit Halterung für Garten und Flachdach.

Das EcoFlow Balkonkraftwerk ist ein umfassendes Komplettset, mit Halterungen für den Garten oder das Flachdach. Das Set beinhaltet zwei leistungsstarke 400 W Solarmodule, einen upgradefähigen Wechselrichter und alle notwendigen Komponenten für die Installation.

946,22 €

EcoFlow Balkonkraftwerk mit Halterung für Garten und Flachdach

Das EcoFlow Balkonkraftwerk ist ein Komplettpaket, das Deinen Garten in einen Mini-Solarpark verwandelt. 

Du bekommst zwei 400W Solarmodule, einen Mikrowechselrichter, alle nötigen Kabel sowie Halterungen und Schrauben.

Sowohl im Garten als auch auf flachem Untergrund lässt sich die Anlage leicht installieren.

 2x 400W Hochleistungs-Solarmodule

Die robusten Solarmodule von EcoFlow bieten einen Wirkungsgrad von bis zu 23%.

Das sind die wichtigsten Merkmale der EcoFlow Solarmodule:

  • Spitzenleistung pro Modul: 400 Wp
  • Technologie: monokristallin
  • Maße: 172,2 cm x 113,4 cm x 0,30 cm
  • Gewicht: 21,5 kg
  • Produktgarantie: 10 Jahre
Mit einem flexiblen Neigungswinkel von bis zu 50° kannst Du die Energieausbeute optimieren. 🌞 

Das EcoFlow Solarmodule stehen angewinkelt im Garten. EcoFlow Balkonkraftwerk mit upgradefähigem Wechselrichter

Ein Mikrowechselrichter ist essenziell, um den von den Solarmodulen erzeugten Gleichstrom in nutzbaren Wechselstrom umzuwandeln.

Aktuell ist der Wechselrichter auf 600 Watt beschränkt, ab 2024 ist jedoch ein Upgrade auf 800 Watt möglich. 🔌

 Der Wechselrichter ist VDE-zertifiziert und in Deutschland zugelassen.

In Kombination mit der EcoFlow App, wird der Mikrowechselrichter zu Deiner persönlichen Energiezentrale und bietet Dir tolle Extras:

  • Stromgewinnung in Echtzeit
  • Ersparnis berechnen
  • Automatisierungen
  • Grundlast-Einspeisung
  • Zeitpläne 
  • Aufteilung zwischen Strombedarf und Speichernutzung

Der EcoFlow PowerStream Mikrowechselrichter liegt in der Verpackung. Aufbau des EcoFlow Balkonkraftwerks für den Garten und das Flachdach

Montage ist wirklich sehr einfach und Du brauchst etwa 60 bis 120 Minuten. Etwas haushaltsübliches Werkzeug reicht vollkommen aus, um das EcoFlow Balkonkraftwerk zusammenzubauen. 🛠️

Die Bedienungsanleitung ist ausführlich und sollte unbedingt beachtet werden.

Unsere Einschätzung zum EcoFlow Balkonkraftwerk für Garten und Flachdach 

Unserer Meinung nach bietet das EcoFlow Balkonkraftwerk für den Garten eine hervorragende Option für diejenigen, die eine unkomplizierte, steckerfertige Solarlösung suchen. 

Mit der EcoFlow App hast Du die volle Kontrolle über Deine Solarernte und hast Dein Energiemanagement stets zur Hand. 🤳

Allerdings ist dieses Set für diejenigen, die eine individuelle Anlagenkonfiguration bevorzugen, vielleicht nicht die erste Wahl.

Vorteile

2x 400W Solarmodule

Solarmodule um einzelne erweiterbar

Intelligenter 600W Mikrowechslrichter

Wechselrichter upgradebar auf 800 W

TÜV-zertifiziert und VDE-Normen gefertigt

Flexible Halterung (bis zu 50°)

Nachteile

Nicht sehr günstig

Apple der Balkonkraftwerke

EcoFlow PowerStream Balkon

EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk mit Halterung für den Balkon.

Das EcoFlow Solarmodul-Set ist Dein Komplettpaket zur einfachen Energiegewinnung direkt vom Balkon aus. Dieses Set enthält alles, was Du für die Installation benötigst: 2 leistungsstarke 400W Solarmodule oder bis zu 6 flexible 100W Module, einen anpassbaren Wechselrichter und alle notwendigen Kabel und Halterungen.

946,22 €

EcoFlow Solarmodule mit Halterung für den Balkon

Das EcoFlow Solarmodul-Set bringt Dir alle notwendigen Komponenten direkt auf Deinen Balkon. 

Einfach zu installieren, beinhaltet dieses Komplettpaket 2 Solarmodule, einen modernen Wechselrichter und alle erforderlichen Kabel und Halterungen.

Alternativ, hast Du hier die Wahl zwischen starren (400W) und flexiblen (100W) Solarmodulen, welche leichter sind und per Kabelbinder befestigt werden können.

Dank der Plug-and-Play-Technologie ist die Installation auf dem Balkon ein Kinderspiel. 🌞

2x 400W starre Hochleistungs-Solarmodule oder 6x 100W flexible Solarpaneele 

EcoFlow bietet zwei unterschiedliche Varianten von Solarmodulen für den Balkon an. 

Die einen sind groß, schwer und starr. Die anderen flach, leicht, biegsam, aber dafür schwächer in der Leistung.

Die Rückseite des starren Solarmoduls von EcoFlow.
© Smart Home Fox
Das flexible EcoFlow Solarmodul wird am Balkongeländer befestigt.
© Smart Home Fox

Beide Varianten haben einen Wirkungsgrad von bis zu 23 %

Das sind die wichtigsten Merkmale der starren EcoFlow Solarmodule:

  • Spitzenleistung pro Modul: 400 Wp
  • Technologie: Monokristallin
  • Maße: 172,2 cm x 113,4 cm x 0,30 cm
  • Gewicht: 21,5 kg
  • Produktgarantie: 10 Jahre 

Hier die wichtigsten Merkmale zu den flexiblen Modellen:

  • Spitzenleistung: 100 Wp
  • Technologie: Monokristallin
  • Maße pro Modul:  1055 x 612 x 25 mm
  • Gewicht pro Modul: 2,3 kg
  • Produktgarantie: 3 Jahre
Um die gleiche Leistung der starren Solarmodule zu erreichen, bräuchtest Du 4 flexible Panels. Die würden aber aufgereiht mehr Platz einnehmen.

EcoFlow Stecker-Solaranlage für den Balkon mit PowerStream Wechselrichter 

Der mitgelieferte Wechselrichter ist aktuell auf 600 Watt begrenzt, kann aber flexibel auf 800 Watt erweitert werden, sobald die Gesetzeslage dies erlaubt. 

Die wichtigsten Merkmale des Wechselrichters:

  • Hergestellt in China und entspricht den deutschen VDE-Normen
  • Ausgestattet mit einem NA-Relais
  • Upgrade auf 800 Watt ist per WLAN möglich
  • EcoFlow App

In Kombination mit der EcoFlow App, wird der Mikrowechselrichter zu Deiner persönlichen Energiezentrale und bietet Dir tolle Extras:

  • Stromgewinnung in Echtzeit
  • Ersparnis berechnen
  • Automatisierungen
  • Grundlast-Einspeisung
  • Zeitpläne 
  • Aufteilung zwischen Strombedarf und Speichernutzung

Der EcoFlow PowerStream Mikrowechselrichter liegt in der Verpackung. Installation der EcoFlow Stecker-Solaranlage für den Balkon

Du brauchst etwa 60 bis 120 Minuten und etwas haushaltsübliches Werkzeug, um das EcoFlow Balkonkraftwerk aufzubauen. 

Wenn Du Dich für die starren Solarmodule entschieden hast, wäre eine weitere Person, wäre eine weitere Person für die Installation hilfreich. 🤝

Die Bedienungsanleitung ist ausführlich geschrieben und sollte unbedingt beachtet werden.

 Die flexiblen Solarmodule lassen sich auch von einer Person mit Kabelbindern und Klettband sichern und am Balkongeländer befestigen.

Das flexible EcoFlow Solarmodul wird am Balkongeländer befestigt.
© Smart Home Fox

Unsere Einschätzung zum EcoFlow Solarmodul-Set für den Balkon

Unserer Erfahrung nach ist das EcoFlow Solarmodul-Set mit Halterung eine erstklassige Option für alle, die eine unkomplizierte, steckerfertige Solaranlage für den Balkon suchen. 

Für die flexible Variante besteht keine Möglichkeit einen Winkel individuell einzustellen, da die Module direkt und flach am Geländer befestigt werden.

Beachte jedoch die Größe Deines Balkons. Für die Installation der beiden starren Module benötigst Du mindestens eine Länge von 3,44 m.

Vorteile

2x starre 400W Solarmodule

oder bis zu 8x 100W flexible Solarmodule

Intelligenter 600W Mikrowechslrichter

Wechselrichter upgradebar auf 800 W

TÜV-zertifiziert und VDE-Normen gefertigt

flexible Solarmodule sind sehr leicht und können per Kabelbinder befestigt werden

Ausgefeilte EcoFlow App

Nachteile

Nicht sehr günstig

Platzintensiv

Flexible Solarmodule haben vergleichsweise kurze Garantie

Flexible Solarmodule ohne einstellbaren  Neigungswinkel

Das ist das beste Zubehör für das EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk:

Testsieger 🏆

EcoFlow Delta 2 Max

Der intelligente EcoFlow Delta 2 Max Speicher für Dein Balkonkraftwerk.

Dieser intelligente Speicher harmoniert mit dem EcoFlow Zubehör. Er speichert jegliche ungenutzte Energie und gibt sie dann ab, wenn Du mehr verbrauchst als Dein Balkonkraftwerk gerade produzieren kann.

2.099 €

EcoFlow Delta 2 Max Speicher - portables Energiemanagement auf hohem Niveau

Der Delta 2 Max Speicher ergänzt Dein Balkonkraftwerk und macht Energiemanagement noch effektiver. 🔌

Mit bis zu 2048 Watt, kannst Du auch einen Stromausfall für einige Zeit überbrücken.

Die Powerstation ist mit starren und flexiblen Solarmodulen kompatibel und kann komplett per Solarenergie aufgeladen werden.Das EcoFlow PowerStream Balkonrkaftwerk Komplettset, steht auf der Terrasse, der Delta 2 Max Speicher ist mit dem Mikrowechselrichter verkabelt und das Solarmodul steht daneben an die Wand gelehnt.

Folgende technische Daten bringt der EcoFlow Delta 2 Max Speicher mit:

  • Kapazität: 2.048 Watt 
  • Gewicht: 23 kg
  • Abmessung: 497 × 242 × 305 mm
  • Lebensdauer: 3.000 Zyklen bis zu 80 % + Kapazität 
  • Erweiterbar mit Zusatzakkus auf bis zu 6 kWh
  • WLAN Unterstützung vorhanden

Anschlüsse: 4x Schuko (AC), 2x USB-A, 2x USB-C, 1x Auto (12,6 V / 10 A), 2x Gleichstromausgang (DC), 1x Solarport / Dualport, 1x AC Eingang (2300 W)

Starre oder flexible Solarpaneele?

Abhängig von Deinem Platzangebot und dem gewünschten Aufstellungsort kannst Du zwischen 400-Watt starren Modulen , 400W faltbaren Modulen und flexiblen 100-Watt Paneelen wählen.

Achte auf die unterschiedlichen Garantielaufzeiten: 10 Jahre für starre, 24 Monate für faltbare und 36 Monate für flexible Paneele.

 Wechselrichter: 600 oder 800 Watt?

Es stehen Dir ein 600-Watt und ein 800-Watt Mikrowechselrichter zur Auswahl. 

In Deutschland ist derzeit nur eine 600-Watt Einspeisung erlaubt. Doch das System ist zukunftssicher: Ein Upgrade auf 800 Watt wird ohne weiteres möglich sein.

Sobald sich die Gesetzgebung angepasst ist, wird das System unkompliziert per Wi-Fi upgedatet.

Delta 2 Max Speicher und die Vorteile der EcoFLow App 

In Kombination mit der EcoFlow App, wird der Mikrowechselrichter samt Delta 2 Max Speicher zu Deiner persönlichen Energiezentrale und bietet Dir tolle Extras:

  • Stromgewinnung in Echtzeit
  • Ersparnis berechnen
  • Automatisierungen
  • Grundlast-Einspeisung
  • Zeitpläne 
  • Aufteilung zwischen Strombedarf und Speichernutzung
  • Speicherkapazität und Auslastung
  • Berechnung restlicher Speicherkapazität abhängig vom Verbrauch uvm.

Smartes Zubehör: Smart Plugs 

Smart Plugs (intelligente Steckdosen) erweitern das Energiemanagement in Kombination zum Delta 2 Max Speicher.

Der Speicher kann einer oder mehreren Steckdosen Strom abgeben, wenn beispielsweise die Stromerzeugung Deines Balkonkraftwerks nicht ausreichen würde.

Damit bist Du noch unabhängiger vom Netzanbieter. 🤩

Vorteile

2048 W Speicherkapazität

Tragegriffe

Kompakt

Kompatibel mit tragbaren oder starren Solarmodulen

Zahlreiche Anschlüsse

Auch im Auto aufladbar

Auf bis zu 6 kW erweiterbar

Intelligentes Energiemanagement per App möglich

Nachteile

Nicht sehr günstig

Kein Leichtgewicht

Keine Rollen für den Transport

Nicht Wasserfest

Smarter Energiemanager
EcoFlow
Smart Plug
Preis ab   26,99 € (28,99 €)

EcoFlow Smart Plug

Eine smarte Steckdose für Deinen Haushalt.

Mit dieser smarten Steckdose hast Du Deinen Energieverbrauch voll im Blick. In Kombination zum EcoFlow Balkonkraftwerk und Speicher kannst Du Deinen Energiehaushalt effektiv und automatisch regeln.

26,99 € (28,99 €)

EcoFlow Smart Plug - Dein intelligenter Energiehelfer

Die kleine, intelligente Steckdose von EcoFlow misst den Verbrauch der angeschlossenen Haushaltsgeräte

Das kannst Du auch problemlos in der App in Echtzeit ansehen.

Der Smart Plug funktioniert am besten in der Kombination mit dem EcoFlow Mikrowechselrichter und der Delta Powerstations.

Hierdurch ergeben sich Dir zahlreiche Möglichkeiten, wie:

  • Stromverbrauch und Strombedarf Messung
  • Solarstrom kann der Steckdose zugewiesen werden
  • Ersparnis berechnen
  • Automatisierungen und Pläne
  • Grundlast-Berechnung und Einspeisung
  • Zeitpläne 
  • Aufteilung zwischen Strombedarf und Speichernutzung
  • uvm.

Smart Plug ermöglicht noch bessere Enrgiezuweisung 

Smart Plugs erfassen den Strombedarf der angeschlossenen Geräte, damit der Mikro-Wechselrichter jedem einzelnen die passende Menge an Energie zuführen kann. 

Überschüssiger Strom fließt, wenn vorhanden, in eine mobile Powerstation.

Grafik zum Smart Home System von EcoFlow
Das funktioniert ungefähr so. © Smart Home Fox

Das System setzt den Haushaltsverbrauch in Hochlastzeiten an erste Stelle, während in weniger aktiven Zeiten vorrangig Energie gespeichert wird. 

Bei Amazon ansehen*

Vorteile

App- und Wifi-fähig

Sprachsteuerung

Zeitpläne und Zeitschaltuhren

Automatische Energiezuweisung möglich

Fernsteuerung von Geräten

Matter kompatibel

Überlastschutz

Nachteile

Kostspielig für den gesamten Haushalt

Optimal in Kombination zu EcoFlow Speicher und Wechselrichter

Wer ist EcoFlow und was macht den Hersteller als Balkonkraftwerk Produzenten und Vertreiber aus?

Balkonkraftwerke sind nicht nur eine coole Sache, sie sind auch ein aktiver Beitrag zur Energiewende.

Du kannst damit also nicht nur Deine Energiekosten senken, sondern auch zum Klimaschutz beitragen! 💚

EcoFlow spielt in dieser Hinsicht in der Oberliga – man könnte fast sagen, sie sind das Apple der Balkonkraftwerk-Komplettsysteme.

Der Smart-Home-Fox Experte präsentiert EcoFlow als Hersteller von Balkonkraftwerk-Komplettsystemen und vergleicht es mit der Firma Apple.
© Smart Home Fox

EcoFlow Technology Limited ist ein chinesisches Unternehmen aus Shenzhen, das 2017 von Ingenieuren gegründet wurde, die zuvor auf leistungsfähige Drohnenakkus spezialisiert waren.

Ihr Ziel? Mobile Energie für alle zugänglich machen. Heute fokussiert sich EcoFlow auf Balkonkraftwerke und tragbare Energielösungen.

Der Hersteller ist in verschiedenen Ländern aktiv, darunter China, die USA und Deutschland.

In Deutschland kümmert sich das Tochterunternehmen ECOFLOW EUROPE S.R.O. aus Tschechien um alles. Und die Nachfrage? Die wächst kontinuierlich!

EcoFlow bietet mittlerweile ein sehr breites Produktportfolio:

  • Solarmodule einzeln (ohne Halterung)
  • Solarmodule mit Halterung für den Garten und Flachdächer
  • Halterungen für Balkongeländer
  • Speicherlösungen für das gesamte Haus
  • Mobile Solargeneratoren und faltbare Solarmodule
  • Photovoltaikmodule (mit Notstromaggregaten und Stringwechselrichtern)
  • Rasenmähroboter
  • Mobile Klimaanlagen und portable Eismaschinen
  • Und natürlich auch smarte Tools als Ergänzung und Erweiterung der Produkte.
Der Smart-Home-Fox Experte präsentiert unterschiedliche Produkte aus dem EcoFlow Sortiment.
© Smart Home Fox

Wo werden die EcoFlow-Solarmodule und EcoFlow-PowerStream Wechselrichter hergestellt?

Sowohl die Solarmodule als auch die Wechselrichter und Powerstations stammen aus eigener Herstellung. Selbst die Halterungen und zusätzlichen Tools werden aus eigener Herstellung in chinesischen Fabriken gefertigt. 🇨🇳

In Europa werden die Produkte gelagert und ausgeliefert und für Deutschland ist eine deutschsprachige Supportabteilung zuständig.

Was macht das EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk so besonders?

Warum sind die Balkonkraftwerke und Mini-PV-Anlagen so begehrt? Sie sind leicht zu installieren, verringern Deinen CO₂-Fußabdruck, sparen Dir Geld und bieten zahlreiche weitere Vorteile für Eigenheimbesitzer und Mieter.

Das sind unseren Erfahrungen nach die wichtigsten Vorteile des EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerks:

  • PowerStream Wechselrichter ist für den Netz- und Anlagenschutz zertifiziert (VDE zertifiziert AR-N 4105) und DIN VDE V 0124-100 (VDE V 0124-100): 2020-06 - wichtige Zertifizierungen in Deutschland
  • Wechselrichter mit smarter EcoFlow App für individuelles Energiemanagement
  • Einfache Installation: ideal für Anfänger und Profis
  • Schnelle und zuverlässige Lieferung
  • Bei Bedarf: Kompatible Speicherlösungen für unterschiedliche Bedürfnisse
  • Smarte Tools zur Energieüberwachung
  • Garantiertes Upgrade auf 800 Watt per WLAN ab dem ersten Tag der neuen Regelung

Ob für den kleinen Balkon oder das große Grundstück, die EcoFlow Mini-PV-Anlagen bieten für jeden das Richtige.

Wir zeigen Dir, warum die Vorteile so toll sind und inwiefern sich das EcoFlow Balkonkraftwerk von anderen Herstellern unterscheidet. 👇

Zertifizierte Wechselrichter und TÜV-geprüfte Solarmodule sorgen für sichere Stromgewinnung

Du erinnerst Dich sicher an den Deye Wechselrichter-Skandal, auch bekannt als #relaisgate und die daraus entstandenen Unannehmlichkeiten für Nutzer unterschiedlicher Mikrowechselrichter…

Zertifizierte Stromumwandler sind deshalb so wichtig, weil sie Dich und Dein Zuhause schützen.

Der PowerStream Wechselrichter von EcoFlow ist voll zertifiziert und anhand der DE-Normen für den Deutschen Markt zugelassen.

EcoFlow stellt den PowerStream Wechselrichter selbst her, und zwar in China.

Das Gerät entspricht den deutschen VDE-Normen (DIN VDE V 0628-1 VDE V 0628-1:2018-02) und ist mit dem NA-Relais (Netz- und Anlagenschutz-Relais) ausgestattet.

Der Stromumwandler hat die Schutzklasse IP67: Das bedeutet, dass es wasser-, staub- und wetterfest bis zu einem bestimmten Grad ist.

Er ist vor Staub, Spritzwasser und sogar vor kurzzeitigem Untertauchen im Wasser geschützt. 🛡️

Die Leistung des Wechselrichters ist derzeit gesetzeskonform auf eine Leistung von 600 Watt begrenzt, kann aber per Wi-Fi-Firmware-Update auf 800 upgegradet werden.

Die Solarmodule sind TÜV-Süd geprüft und zertifiziert.

Der maximale Wirkungsgrad liegt zwischen 96 - 98 % und EcoFlow bietet Dir 10 Jahre Garantie auf den Micro-Inverter.

Die EcoFlow App ist ein Highlight mit smartem Energiemanagement für Dein Zuhause

Du willst Dein Zuhause smart und energieeffizient gestalten? Dann sind App-fähige Wechselrichter genau das richtige.

EcoFlow PowerStream bietet hierzu die ideale Lösung: die EcoFlow App.

Diese Applikation kannst Du kostenlos auf Deinem Android- oder iOS-Smartphone herunterladen. 📱

Die EcoFlow App im Apples iTunes Appstore zum Download.
© Smart Home Fox
In unserem Test hat die App alle EcoFlow Produkte automatisch, schnell und zuverlässig erkannt.

Hier eröffneten sich uns zahlreiche, besondere Möglichkeiten und von den Vorteilen waren wir begeistert:

  • Geräte hinzufügen: Einfaches Hinzufügen neuer Geräte in die App.
  • Stapel-Konfiguration: Mehrere Geräte können gemeinsam konfiguriert werden.
  • Echtzeit- und historische Daten: Überprüfe Deine Generierungsdaten in Echtzeit oder schaue in die statistischen Aufzeichnungen Deiner Vergangenheit.
In der EcoFlow App werden unterschiedliche Daten zur Stromerzeugung und Verwendung angezeigt.
© Smart Home Fox
  • Live-Stromersparnis: Du kannst Deine Ersparnisse direkt in der App ausrechnen und einsehen.
In der EcoFlow App wird die Live Ersparnis und Aufzeichnungen angezeigt.
© Smart Home Fox
  • Automatisierungen: Zeitpläne und Regeln lassen sich einfach einstellen. Beispielsweise kannst Du sagen: Wenn Stromerzeugung 400 Watt über Grundlast, dann starte die Spülmaschine.
In der EcoFlow App wird die Automatisierung gezeigt.
© Smart Home Fox
  • Geräteverwaltung: Verwalte alle angeschlossenen Geräte in einem Dashboard.
In der EcoFlow App werden alle angeschlossenen Geräte angezeigt und man kann sie direkt und einfach verwalten.
© Smart Home Fox
  • Grundlast-Einspeisung: Intelligente Grundlastverwaltung sorgt für geregelte Einspeisung zwischen Wechselrichter und Speicher.
  • Smart Plugs und Wechselrichter: Die App ermöglicht eine intelligente Kommunikation zwischen Wechselrichter, Speicher und smarter Steckdose.

Unser Smart-Home-Experte ist ebenfalls begeistert von den vielen smarten Möglichkeiten dieser App und empfiehlt daher, sich ausgiebig mit der Nutzung vertraut zu machen:

Eine gute Balkonkraftwerk-App transformiert Dein Smartphone in eine Zentrale für effizientes Energiemanagement. Du hast nicht nur im Blick, wie viel Du gerade einsparst, sondern kannst auch bestimmte Geräte dann automatisch laufen lassen, wenn die Mini-PV-Anlage am meisten Strom produziert!

Joe

Smart Home Experte & Produkttester

Unsere Erfahrungen zeigen, dass die Automatisierungsfunktionen der App besonders praktisch sind, um Energie zu sparen.

Später haben wir dazu weitere Informationen, wie Du am besten mit diesen Features arbeitest und am meisten davon profitieren kannst!

Aber zunächst werfen wir einen Blick auf die Solarmodule des EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerks.

Mehr Leistung durch entsprechende Reinigung von Solarmodulen und Balkonkraftwerken

Die ordnungsgemäße Reinigung eines Balkonkraftwerks spielt eine Schlüsselrolle, um dessen Energieausbeute zu optimieren. Tatsächlich kann eine Ansammlung von Schmutz auf den Modulen die Effizienz um bis zu 15 Prozent schmälern.

Staub, Dreck, abgefallenes Laub, Blütenpollen, Vogelkot, kleine Insekten, die Auswirkungen der Luftverschmutzung sowie spezifische lokale Verschmutzungen zählen zu den gängigsten Verunreinigungsquellen.

Die Sorge um die Reinigung der Balkonsolaranlage ist meist unbegründet, denn die Säuberung gestaltet sich in der Regel unkompliziert und nimmt nur wenig Zeit in Anspruch. Dennoch solltest Du einige essenzielle Hinweise berücksichtigen:

Die wichtigsten Tipps zur Säuberung von Photovoltaikmodulen

  • Reinigungsmittel: Für die Reinigung des Balkonkraftwerks können wir ein sanftes Reinigungsmittel empfehlen. Basierend auf unseren Erfahrungen garantiert dieser nicht nur hervorragende Reinigungsergebnisse, sondern schützt auch die Oberfläche der Solarmodule und erleichtert die Entfernung von hartnäckigen Schmutzpartikeln.
  • Verschmutzungsgrad: Für die Beseitigung leichter Verschmutzungen, wie Staub, ist oft schon destilliertes oder einfaches Regenwasser ausreichend.
Vorsicht vor der Nutzung kalkhaltigen Leitungswassers: Es kann zu Ablagerungen auf den Solarzellen führen, die die Sonnenstrahlen blockieren und somit die Leistungsfähigkeit reduzieren.
  • Reinigungswerkzeuge: Ein weicher Schwamm oder ein Mikrofasertuch eignen sich bestens, um die Module zu reinigen. Nach dem Säuberungsvorgang ist es ratsam, die Solarmodule mit klarem Wasser abzuspülen, um eventuelle Reste des Reinigungsmittels zu entfernen.
  • Zeitpunkt der Reinigung: Idealerweise erledigst Du die Putzaktion in den frühen Morgenstunden oder am späten Abend. So wird vermieden, dass die Module durch die Sonneneinstrahlung übermäßig erhitzt sind, was die Verdunstung des Reinigungsmittels oder des Wassers beschleunigen und Rückstände hinterlassen könnte, die wiederum die Leistung beeinträchtigen.

Top-Empfehlung für Reinigungsmittel zur Pflege von Solarmodulen:

Einfache Installation des EcoFlow Powerstream im Test- wie schwierig lässt sich die Mini-PV-Anlage anbringen?

Keine Sorge vor schwierigen Umbaumaßnahmen und Wanddurchbrüchen. Wir zeigen Dir, wie einfach die Installation eines EcoFlow Balkonkraftwerks sein kann.

Wir haben uns für das Komplettset mit Gartenaufständerung entschieden.

Bei uns im Test war die Installation des Kraftwerks wirklich überschaubar und hat etwa 60 Minuten in Anspruch genommen.

Das liegt unter anderem an unseren Erfahrungen, da wir nicht das erste Balkonkraftwerk installiert haben. Hier findest Du die besten Balkonkraftwerke im Test und Vergleich.

In der Regel brauchst Du dafür lediglich etwas haushaltsübliches Werkzeug und bestenfalls jemand, der Dir hilft. 🤝

Die beiden Smart-Home-Fox Experten arbeiten gemeinsam am Aufbau des EcoFlow Balkonkraftwerks im Test.
© Smart Home Fox

Vor dem Aufbau solltest Du prüfen, ob alle nötigen Schrauben und Teile vorhanden sind. Fehlt etwas, liefert EcoFlow die nötigen Teile kostenfrei nach.

Die Anlagen sind steckerfertige Solaranlagen, die in der Regel nur wenige Handgriffe benötigen:

  • Gestell aufbauen,
  • Solarmodul an der Aufständerung (oder Balkongeländer) befestigen,
  • Solarmodule und Wechselrichter verkabeln und schon kann die Stromproduktion losgehen.

EcoFlow Balkonkraftwerke eigenen sich auch für Leute, die eher weniger handwerklich begabt sind. 😅

Glücklicherweise liegt ein ausführliches und informatives Handbuch bei, welches Dich bei der Installation Schritt-für-Schritt begleitet.

Die beiden Smart-Home-Fox Experten schauen fragend in das Handbuch bei der Installation des EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerks im Test.
© Smart Home Fox

Weiterer Vorteil: Schnelle und zuverlässige Lieferung

Du hast Dich also für das EcoFlow Balkonkraftwerk entschieden und bist gespannt, wie schnell es bei Dir ankommt?

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass der Prozess von der Bestellung bis zur Lieferung wirklich flott und zuverlässig ist. 🚚

Die Spedition hat sich vor der Zustellung bei uns telefonisch gemeldet.

So konnten wir sicherstellen, dass das wirklich sehr schwere Paket (ungefähr 110 kg) anderweitig (bei unseren Nachbarn in der Garage) untergebracht werden konnte, da wir zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause waren. 📞

In unserem Test lief die Lieferung reibungslos und die telefonische Ankündigung der Spedition schaffte Flexibilität.

Aber Vorsicht: Die Kartons der Solarmodule sind nicht nur groß, sondern auch ziemlich schwer. Du wirst sie alleine kaum bewegen können. Hier zählt Planung und Teamwork. 🏋️‍♀️

EcoFlow und der Support

Du hast ein Balkonkraftwerk installiert und Fragen tauchen auf. Das ist völlig normal und in solchen Momenten zählt ein guter Support.

In unserem Test haben wir den Kundenservice von EcoFlow genau unter die Lupe genommen und mehrmals mit Fragen zur Funktionsweise und den Geräten konfrontiert. 🤔

Auf solche Fragen können die Mitarbeiter auch mal “genervt” reagieren:

  • Dient der EcoFLow Delta 2 Max als reiner Speicher, oder kann er den Stromfluss intelligent automatisch im Haus regeln, wenn die Sonne mal nicht vorhanden ist?
  • Kann der Speicher auch draußen im Regen stehen, weil die Kabel zwischen Wechselrichter und Powerstation sehr kurz sind?
  • Wie kommuniziert der Speicher mit den Smart-Plugs und dem Mikrowechselrichter?

Aber: Wenn Du Fragen oder Probleme hast, steht Dir EcoFlow mit hilfsbereiten und kompetenten Mitarbeitern zur Seite.

Du kannst den Support per Telefon oder E-Mail erreichen, und wir haben die Erfahrung gemacht, dass unsere Anliegen schnell und fachgerecht geklärt wurden. ☎️📧

Ein guter Support kann Gold wert sein, besonders wenn Du spezielle Fragen oder Probleme mit den teuren EcoFlow Speichern hast.

Allerdings ist die Meinung zum EcoFlow Support nicht durchweg positiv. Wir haben auch negative Berichte im Zusammenhang mit dem Support gehört. Allerdings konnten wir diese Erfahrungen in unserem Test nicht bestätigen.

Unsere Meinung: Ein solider Support ist essenziell für die Zufriedenheit mit diesem Produkt und in dieser Hinsicht hat uns EcoFlow nicht enttäuscht.

EcoFlow lässt Dich garantiert nicht im Stich - Garantiebestimmungen

Ein Balkonkraftwerk sollte ja länger halten, damit es sich auch amortisiert.

Garantie ist das magische Wort, das einem beim Kauf von langlebigen Großgeräten ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Aber wie sieht das bei EcoFlow aus?

Unterschiedliche Garantiezeiträume für unterschiedliche Geräte

Sollte das Schicksal zuschlagen und Du langfristig Probleme mit Deinem EcoFlow Balkonkraftwerk haben, lässt Dich der Hersteller nicht allein im Regen stehen.

Garantiebestimmungen variieren je nach Produkt. Ein Blick in unsere Tabelle verschafft Dir den nötigen Überblick.

EcoFlow hat ein breites Sortiment, und das spiegelt sich auch in den Garantiebestimmungen wider. Von kurzen bis zu sehr langen Laufzeiten ist alles dabei. 📆

In unserer Tabelle weiter unten findest Du eine Übersicht der wichtigsten Produkte und ihre jeweiligen Garantiezeiträume. So weißt Du genau, worauf Du Dich einlässt.

EcoFlow Produktpalette und Garantiezeiträume im Vergleich

Produkt

Garantie in Jahren oder Monaten

Mobile Solarpaneele

24 Monate

400W starres Solarpanel

10 Jahre

100W starres Solarpanel

5 Jahre

Flexibles Solarpanel

3 Jahre

PowerStream Mikrowechselrichter

10 Jahre

Smart Plug

24 Monate

River 2 Serie

5 Jahre

River Serie (Mini, Max Pro etc.)

24 Monate

DELTA 2 Serie

5 Jahre

DELTA Max und Zusatzakku

24 Monate (+ Verlängerung nach Registrierung)

DELTA Pro

36 Monate (+ Verlängerung nach Registrierung)

Solar Tracker

24 Monate

Upgrade auf 800 Watt - Lässt sich der EcoFlow PowerStream Wechselrichter auch problemlos aufwerten?

Stell Dir vor, Du könntest Dein Smartphone mit einem Klick schneller machen. Wäre das nicht toll? 😃

Ähnlich verhält es sich mit dem EcoFlow PowerStream Wechselrichter und seinem bevorstehenden Upgrade.

Der EcoFlow PowerStream Mikrowechselrichter liegt in seiner Verpackung.
© Smart Home Fox

Aktuell ist die Leistung auf 600 Watt begrenzt. Das ist eine Vorsichtsmaßnahme, um das Stromnetz und Deine Steckdose nicht zu überlasten. 🏠

Eine Balkonkraftwerk Petition und Gesetzesänderung hat es möglich gemacht:

Im Januar 2024 wird die Einspeiseleistung per Gesetz (Solarpaket 1) auf 800 Watt angehoben.

Gute Nachrichten: EcoFlow bietet ein (hoffentlich kostenfreies) Upgrade auf 800 Watt an! 🎉

In einer neuesten Ankündigung über einen neuen, outdoorfähigen Speicher, wurde verkündet, dass das Wechslrichterupgrade auf 800 Watt kostenfrei sein wird.

Das Beste daran: Du musst kaum etwas tun. Stelle sicher, dass Dein Wechselrichter konstant mit dem Internet verbunden ist, und voilà!

Sobald das neue Gesetz in Kraft tritt, profitierst Du automatisch von der erhöhten Leistung.

Hast Du Fragen oder Unsicherheiten zu diesem Upgrade? EcoFlow steht Dir mit Rat und Tat zur Seite. ☎️

Solargenratoren, Notstromaggregate und Powerstations

EcoFlow hat auch eine breite Palette an tragbaren Solargeneratoren, Notstromaggregaten und Speichern.

Du kannst sie Dir in etwa wie riesige Powerbanks vorstellen… Nur sind sie deutlich effizienter.

Der EcoFlow PowerStream Delta 2 Max steht auf einem Tisch.
© Smart Home Fox

Das sind die wichtigsten Vorteile, die Du mit einem Speicher hast:

  • Aufladung durch Solarenergie: Das Tolle ist, dass alle Speichermodelle solar aufladbar sind. Perfekt auch mit den portablen Solarmodulen kombinierbar. Hier findest Du übrigens die besten Solargeneratoren im Test und Vergleich.
  • Intelligente Wechselrichter und App-Anbindung: Die Kombination aus intelligenten Wechselrichtern und App-Steuerung überzeugt. So kannst Du Deinen Energiehaushalt ganz einfach vom Smartphone aus steuern.
    In der EcoFlow App, wird das PowerStream System samt allen angeschlossenen Geräten gezeigt und verwaltet.
    © Smart Home Fox

  • Strommanagement jenseits der Grundlast: Diese Geräte sind nicht nur Speicher, sie sind auch kluge Energiemanager. Sie nehmen überschüssige Energie auf, wenn die Grundlast gedeckt ist, und versorgen Dich mit Strom, sobald der Bedarf, die aktuelle Solarernte übersteigt.
  • Genügend Leistung für unterwegs: Auch mit kleineren 2048W Speichern, kannst Du Unterwegs (und Zuhause) genügend Gegenstände betreiben. Beispielsweise kannst Du 1 Smartphone bis zu 200 Mal aufladen, einen Laptop bis zu 40 Mal aufladen oder einen kleinen Kühlschrank ca. 5 Tage betreiben
Je nach Modell gibt es Unterschiede in der Kapazität, dem Gewicht und den Anschlüssen.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass diese Powerstations und Solargeneratoren perfekte Begleiter für alle sind, die flexibel und nachhaltig ihren Energiebedarf decken wollen.

Aber auch für zu Hause sind es intelligente Versorger im EcoFlow Netzwerk.

Nachteile der EcoFlow Balkonkraftwerke

Kein Produkt ist perfekt, das gilt auch für EcoFlow Balkonkraftwerke. 😕

In unserem Test sind uns folgende Nachteile aufgefallen:

  • Preise sind nichts für Sparfüchse
  • Produkte sind nicht immer mit anderen Herstellern kompatibel
  • Je nach Produkt Lieferzeit von 4 bis 6 Wochen
  • Gewicht, Größe und Anzahl der Solarmodule

Speicher und Solargeneratoren sind bedingt Outdoorfähig

EcoFlow Produkte kosten - besonders die Speichervarianten

Qualität hat seinen Preis, keine Frage. Aber wenn Du ein EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk mit Speicher willst, kann das ganz schön ins Geld gehen. 🤑

Daher lohnt es sich, die Rentabilität und Amortisation vor dem Kauf, genau unter die Lupe zu nehmen.

Auch das Zubehör, welches man in aller Regel braucht, ist nicht ganz kostengünstig:

Kabelverlängerungen, Zusatzkabel, Smart Plugs, outdoorfähige Taschen für Speicher… Da kann schnell mal ein ordentliches Sümmchen zusammenkommen.
Der Smart-Home-Fox steht mit Geldbündeln in der Hand vor unterschiedlichem Zubehör von EcoFlow.
© Smart Home Fox

Produkte sind nicht immer mit anderen Herstellern kompatibel

EcoFlow Produkte passen zueinander wie die Faust aufs Auge. Allerdings könntest Du Probleme bekommen, wenn Du den EcoFlow PowerStream an einen anderen Speicher anschließen möchtest.

Hier ist es ähnlich wie bei Apple, man entscheidet sich für ein einheitliches und ganzheitliches System.

Je nach Produkt sehr lange Lieferzeit

Die Freude auf ein neues Balkonkraftwerk wird mitunter durch die Lieferzeit von 4 bis 6 Wochen getrübt. 😔

Aber keine Sorge, diese Information wird Dir während des Bestellvorgangs angezeigt.

Solarmodule können für den Balkon zu groß sein

Die 400 Watt starre Solarmodule sind ziemlich groß.

Mit 172 cm x 113 cm nehmen sie viel Platz in Anspruch. 📏

Der 180 cm große Smart-Home-Fox-Experte liegt neben den 2 Solarmodulen im direkten Größenvergleich.
Der Smart-Home-Fox Experte ist 180 cm groß im Vergleich zu 2 Solarmodulen. © Smart Home Fox

Hast Du genug Platz auf Deinem Balkon? Bei einer Balkongeländelänge von ca. 3,44 Meter könntest Du zwei Photovoltaikanlagen montieren.

Die zwei Solarmodule hängen nebeneinander am Balkongeländer.
© Smart Home Fox

Große Solarmodule brauchen viel Platz - darauf solltest Du im Vorhinein achten.

Natürlich sind Solarpaneele gleicher Leistung von anderen Herstellern nicht wesentlich kleiner, aber umso kompakter, desto besser hinsichtlich der Platz- und Sichtblockade.

Powerstations und Solargeneratoren sind nicht wasserfest

Outdoor-Abenteuer? Leider sind die tragbaren Solarmodule und Powerstations nicht wasserfest. 🌧

Aber EcoFlow bietet wasserfeste Taschen* als Zubehör an, um das Problem zu lösen.

Achte darauf, Deine Powerstation vor Regen, Nässe, Staub und Dreck zu schützen. Wasserfeste Taschen sind eine gute Investition.

EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk-Modelle im Überblick

Welche Halterung passt zu Deinen Gegebenheiten? Egal, ob Du einen Balkon, einen Garten, ein Garagendach oder nur eine freie Wand hast, EcoFlow hat eine Lösung für Dich. 🏡

Füße für das Flachdach oder den Garten

Flachdach oder Garten – hier bietet EcoFlow Halterungen mit einem flexibel einstellbaren Neigungswinkel bis zu 50° an. Was heißt das für Dich?

Du kannst die Solarmodule optimal zur Sonne ausrichten und so die bestmögliche Leistung erzielen.

Ein Solarmodul steht in der Sonne auf einem flachen Gelände und ist angewinkelt.
© Smart Home Fox

Balkonkraftwerk mit Halterung für das Balkongeländer

Beim Balkongeländer steht die Sicherheit an erster Stelle. Du solltest bei der Montage besonders vorsichtig sein. 🦺

Die Neigungswinkel sind je nach Halterung flach, oder flexibel einstellbar.
Zwei Solarmodule hängen im Test an einem Balkongeländer und sind leicht angewinkelt.
© Smart Home Fox

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Montage zwar etwas Aufmerksamkeit erfordert, aber gut machbar ist.

Ohne Halterung? Do-it-yourself!

Flexibilität pur! 🌞 Bei den EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerken ohne Halterung kannst Du zwischen 1 oder 2 Solarmodulen wählen. Ein Wechselrichter und Verkabelung sind in beiden Optionen inklusive. Damit kannst Du Dein Balkonkraftwerk individuell gestalten und es genau an Deine Bedürfnisse anpassen.

Das EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk steht auf dem Balkon, das Solarmodul ist an eine Wand gelehnt und der Delta 2 Max samt Wechselrichter stehen daneben und sind verkabelt.
© Smart Home Fox

Halterung für die Fassade oder Wandmontage

Du hast eine freie Wandfläche und willst sie sinnvoll nutzen? EcoFlow bietet für die Fassade oder Wandmontage 2x 400W starre Solarmodule an.

Der Clou: Die Halterungen haben einen flexibel einstellbaren Neigungswinkel von bis zu 75°.

EcoFlow Powerstream Balkonkraftwerk Installation: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Angst vor komplizierten Installationsprozessen? Keine Sorge, bei EcoFlow ist das nicht der Fall!

Die Stecker-Solaranlagen sind ziemlich einfach im Handling. Aber Vorsicht: Ein paar Dinge solltest Du trotzdem beachten.

Glücklicherweise liefert EcoFlow alle notwendigen Anleitungen in einfachen Worten und mit Bildern. Lies sie Dir gut durch, sie können anfangs verwirrend sein.

Die Smart-HomeFox Experten lesen mit sich fragenden Blicken die Anleitung vom EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk.
© Smart Home Fox

Hier ist unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Montage des EcoFlow Balkonkraftwerk für das Flachdach

Bevor Du startest, überprüfe das gelieferte Paket auf alle notwendigen Schrauben, Halterungen, Stützen und Kabel. 📦

Dann wirf einen Blick in das Handbuch des Herstellers, mache Dir einen Plan und folge den Anweisungen strikt. Sicherheit geht vor!

Ansonsten sind es ungefähr 6 Schritte für den Aufbau des EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerks. Das Klingt zwar nach wenig, ist aber je nach Plan und Geschick in 60 - 120 Minuten erledigt:

1. Auspacken und Stützgabeln anbringen: Lege die Solarpanels nicht auf den Boden oder Gras, um Kratzer zu vermeiden. Der Lieferkarton eignet sich gut als Unterlage. Befestige die Stützgabeln am Rahmen des Solarmoduls und schraube die verstellbaren Halterungsfüße zusammen.

Die Smart-HomeFox Experten bringen die Stützgabeln an den Rahmen des Solarmoduls an.
© Smart Home Fox

2. Dreieckshalterung befestigen: Schraube das Paneel an der angewinkelten Dreieckshalterung fest. Danach befestigt Du die Querstange und Du kannst die Solarpanels aufstellen.

3. Module verkabeln: Die Module sollten miteinander verkabelt werden. Grundlegend kannst Du hier wenig falsch machen, da die Kabel nur einseitig zueinander passen.

4. Solarmodule mit Mikrowechselrichter verbinden: Achte darauf, dass das Kabel nur in einen der Anschlüsse des Wechselrichters passt. Fehler sind hier also eher unwahrscheinlich.

Das EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk Wechselrichter wird verkabelt.
© Smart Home Fox

5. Wechselrichter befestigen oder aufstellen: Falls Du einen Speicher hast, sollte der Wechselrichter möglichst nah an diesem platziert werden.

Das EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk Wechselrichter steht auf dem EcoFlow Delta 2 Max Speicher und ist damit verbunden.
© Smart Home Fox

6. Schuko Kabel verbinden und anstecken: Das Schuko Kabel solltest Du mit dem Wechselrichter verbinden und in eine geeignete Steckdose stecken. Wenn alles korrekt installiert ist, wird Dein Balkonkraftwerk bald Strom produzieren.

In unserem Test verlief die Balkonkraftwerk Installation reibungslos. Befolge diese Schritte und Du wirst keine Probleme haben. 🌞

Was sind die beliebtesten Produkte des EcoFlow Balkonkraftwerk-Sortiments?

Das Unternehmen bietet verschiedene Varianten von Balkonkraftwerken an, inklusive Solarmodulen, PowerStream Wechselrichter und Halterungen.

Das beliebteste Balkonkraftwerk-Produkt ist ganz klar das EcoFlow PowerStream Komplettset mit Delta 2 Max Speicher.

Du bekommst je nach Paket 2 Solarpanels samt Mikrowechselrichter und portabler Powerstation.

Das EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk, der Wechselrichter steht auf dem EcoFlow Delta 2 Max Speicher und ist damit verbunden, ein Solarmodul steht daneben.
© Smart Home Fox

Der Delta 2 Max Speicher ist ein echtes Highlight. Er bietet Dir eine Kapazität von 2048W und lässt sich mit dem Wechselrichter und Smart Plugs intelligent konfigurieren.

Der EcoFlow Delta 2 Max Speicher steht auf einer Palette und der PowerStream Wechselrichter liegt oben drauf und ist verkabelt.
© Smart Home Fox
Die Anschlüsse des EcoFlow Delta 2 Max Speichers sind in der Nahaufnahme zu sehen.
AC und DC Anschlüsse hinten, Display + USB-Ports vorne. © Smart Home Fox
Außerdem lässt sich die Powerstation um bis zu 2 weitere Akkus mit jeweils 2kW erweitern.

Ideal für alle, die sich mit "Smart Home - Energiemanagement" befassen. Leider sind die Speicher nicht Wasserfest oder Wasserabweisend, sodass sie aktuell nur für den Innenraum zu gebrauchen sind.

Das soll sich aber demnächst ändern, EcoFlow hat verlautbart, dass ab März 2024 ein neuer, wasserabweisnder Balkonkraftwerkspeicher einzug ins Sortiment finden wird.

Beliebtestes Zubehör

EcoFlow bietet zahlreiches Zubehör zu ihren Balkonkraftwerken und Speichern an.

Beispielsweise bei den Halterungen lässt sich ein spezielles Modell finden.

Neben den Standard-Optionen gibt es auch innovative Lösungen wie die EcoFlow Sonnentracker Halterung*. Diese richtet die Photovoltaikanlagen automatisch optimal zur Sonne aus. 🌞

Zudem sind die EcoFlow Smart Plugs ein herausragendes Produkt.

Die EcoFlow Smart Plug, smarte Steckdose wird in der Hand gehalten.
© Smart Home Fox

Sie messen nicht nur Deinen Stromverbrauch, können bei Bedarf den Solarstrom direkt zu dem Gerät zuweisen, welches gerade am meisten verbraucht. 🔌

Die Modelle kommunizieren also direkt mit dem Wechselrichter und können in Automatisierungen eingebaut werden.

In unserem Test haben wir festgestellt, dass sich gerade das PowerStream Komplettset durch umfangreiches Zubehör sehr gut ergänzen lässt.

EcoFlow Balkonkraftwerk: Qualität, Design und Verarbeitung

Du legst Wert auf Qualität und Design in Deinem Smart Home? Dann ist das EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk definitiv einen Blick wert.

Bei uns im Test ist uns direkt aufgefallen, dass die Halterungen ein wenig wackelig sind, obwohl sie fest verschraubt wurden.

Wir denken, dies könnte durchaus Absicht sein, um bei starkem Wind etwas nachgeben zu können.

An der Verarbeitung und Qualität kann man sonst nichts aussetzen. Das Produkt hat kaum Schwächen und selbst die Anleitung ist gut übersetzt und übersichtlich.

Alles wirkt solide, robust und optisch abgerundet. Besonders interessant finden wir, dass EcoFlow in Sachen Design keine Kompromisse macht. Logisch, einfach und sehr stylisch – alles ist aufeinander abgestimmt.

Der EcoFlow Delta 2 Max ist samt Wechselrichter verkabelt und steht draußen auf einer Palette.
© Smart Home Fox
Die EcoFLow Smart Plug wird in der Hand gehalten und gezeigt.
© Smart Home Fox

Wir würden EcoFlow sogar als das Apple der Balkonkraftwerke bezeichnen. Warum?

Weil hier jedes Detail zählt. Selbst die Verkabelung fügt sich nahtlos in das Gesamtbild ein. Alles wirkt einheitlich und durchdacht, von Wechselrichter, über Powerstation bis hin zum Smart Plug.

Der EcoFLow Wechselrichter liegt in der Verpackung und das Solarkabel wird in der Hand gehalten.
© Smart Home Fox

Unseren Erfahrungen nach bietet EcoFlow ein hochwertiges und technisch ausgefeiltes Produkt, das in Qualität und Design überzeugt. 👍

EcoFlow Balkonkraftwerk anmelden

Du bist also so weit und möchtest Dein EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk endlich in Betrieb nehmen? Super, aber halt! Bevor Du loslegst, gibt es einige bürokratische Schritte zu beachten:

  • Die Anlage muss im Marktstammdatenregister der Bundesnetzagentur angemeldet werden.
  • Zusätzlich solltest Du Deinen Netzbetreiber über die Anlage informieren. Dies sind unerlässliche Schritte, die Du nicht überspringen darfst.

Leider bietet EcoFlow hier bisher keine umfangreiche Hilfestellung auf der Website.

Sprich, Du musst Dich eigenständig um die Anmeldung kümmern. Bei uns im Test haben wir die Erfahrung gemacht, dass dieser Prozess zwar nicht kompliziert ist, aber doch etwas Zeit in Anspruch nimmt.

Keine Sorge: Alle Infos dazu findest Du in unserem Übersichtsartikel zur Balkonkraftwerk Anmeldung.

Was solltest Du in Bezug zu den EcoFlow Produkten bei dem Kauf beachten?

Du hast Dich also für ein EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk entschieden? Das ist eine nachhaltige Entscheidung sowohl für die Umwelt als auch für Deinen Geldbeutel! 🌍

Zudem solltest Du prüfen, ob die Anschaffung eines Balkonkraftwerks von Deiner Gemeinde bezuschusst und gefördert wird.

Außerdem eröffnet es Dir ganz neue Möglichkeiten in Deinem smarten Zuhause.

Aber bevor Du nun zum Kauf übergehst, gibt es einige Punkte, die Du berücksichtigen solltest:

  • Anbringungsmöglichkeiten: Welche Optionen hast Du, um das Balkonkraftwerk an Deinem Zuhause anzubringen?
  • Platzbedarf: Wie groß ist Dein Balkongeländer und welchen Platz bieten die Solarmodule?
  • Stromversorgung und Aufstellung: Hast Du eine Außensteckdose? Denk daran, dass der Speicher und der Wechselrichter möglichst nahe beieinander stehen sollten.
  • Zusätzliche Tools: Welche weiteren Gadgets und Tools aus dem EcoFlow Universum könnten für Dich interessant sein?

Keine Sorge, wir gehen auf diese Aspekte in den folgenden Kapiteln genauer ein. Dort findest Du alle wichtigen Informationen, um die richtige Wahl zu treffen.

Finde den perfekten Platz für die EcoFlow Mini-PV-Anlage

Du denkst bei einer "Mini-PV-Anlage" an etwas Kleines und Handliches? Das klingt auch sehr verlockend, klein und unauffällig… 🤔

Die Realität sieht jedoch anders aus. Die Solarmodule nehmen durchaus Raum ein, und die Bilder im Internet können manchmal täuschen.

Größe und Platzbedarf sind entscheidend. Immerhin benötigst Du für ein einzelnes Modul eine Länge von 170 cm am Balkongeländer. Für zwei Module verdoppelt sich der Platzbedarf auf 340 cm.

Die Größe der Solarmodule werden mit einem 180 cm großen Menschen im direkten Vergleich gestellt.
© Smart Home Fox
Die EcoFLow Solarmodule hängen aufgereiht an einem Balkongeländer.
© Smart Home Fox
Stehen die Solarpaneele auf einem Flachdach oder im Garten, werden ca. 4 m² Fläche fällig (eher mehr, da sich die Module hintereinander gereiht sonst gegenseitig verschatten können.)
Die EcoFlow Powerstream Balkonkraftwerk Solarmodule stehen nebeneinander im Garten.
© Smart Home Fox

Flexible Alternativen gibt es auch: Die tragbaren Solarpaneele sind viel schlanker, dafür länger und bieten aber meistens eine schwächere Leistung.

In unserem Test haben wir die Erfahrung gemacht, dass Du Dir unbedingt vorher überlegen solltest, wie viel Platz wirklich zur Verfügung steht, wo am meisten Sonne hinscheint und welche Art von Solarmodul für Dich am besten geeignet ist. 🏡

Hast Du eine Steckdose für das EcoFlow Balkonkraftwerk?

Bist Du bereit, Dein EcoFlow Balkonkraftwerk in Betrieb zu nehmen? Dann solltest Du eines nicht vergessen: Du brauchst eine Steckdose und den generierten Strom einzuspeisen. 🔌

Eine Außensteckdose ist dafür bestens geeignet, aber bei EcoFlow keine Pflicht.

Dadurch vermeidest Du zumindest lange Kabelwege ins Haus. Allerdings sollte die Außenbuchse wetterfest und mindestens nach Schutzklasse IP44 gesichert sein.

Dabei ist der PowerStream Wechselrichter selbst nach Schutzart IP67 gefertigt und wasserfest. Aber Achtung: Die Powerstation (Delta 2 Max) teilt diese Eigenschaft nicht. ☔

Beachte auch, dass die Kabel recht kurz sind. Der Wechselrichter und die Powerstation sollten daher nah beieinander stehen.

Das Kabel vom PowerStream Wechselrichter zum Delta 2 Max Speicher wird in der Hand gehalten und ist sehr kurz.
© Smart Home Fox

Solltest Du Micro-Inverter und Speicher innen aufstellen wollen, hat der Hersteller auch eine tolle Lösung ohne Wanddurchbrüche für Kabel parat:

Ultraflache Kabel, mit gerade mal 1,5 mm Dicke, kannst Du die Solarmodul-Kabel einfach durch den Fensterrahmen oder Türrahmen legen.

Das ultra flache EcoFlow Kabel wird in der Hand gehalten und gezeigt.
© Smart Home Fox
Das ultra flache EcoFlow Kabel wird über den Türrahmen gelegt.
© Smart Home Fox

Mit welchem smarten Zubehör kannst - und solltest Du Dein EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk erweitern?

Du findest, ein Balkonkraftwerk ist schon eine coole Sache? Dann halte Dich fest:

Mit diesen Extra-Tools solltest Du Dein Balkonkraftwerk erweitern und die Effizienz und das Energiemanagement steigern:

  • Intelligente Steckdosen
  • Speicher und mobile Powerstations und
  • Automatisch ausrichtbare Halterungen

Klare Kaufempfehlung: Einige EcoFLow Smart Plugs

Einer der Publikumslieblinge sind definitiv die EcoFlow Smart Plugs.

Diese kleinen Helfer sind weit mehr als einfache Steckdosen. Sie bieten Energieüberwachung und erlauben die intelligente Steuerung Deiner Geräte.

Die EcoFlow Smart Plug Steckdose wird frontal gehalten und man sieht die Power-Taste.
© Smart Home Fox
Die EcoFLow Smart Plug Steckdose wird in der Hand gehalten und man sieht den Schuko-Stecker Anschluss.
© Smart Home Fox

Bei uns im Test hat sich gezeigt: Smart Plug und Powerstation sind wie Bonnie und Clyde – ein unschlagbares Team! 🤝

Die cleveren Steckdosen messen den Verbrauch einzelner Geräte. Dadurch kann der Mikro-Wechselrichter die Stromversorgung perfekt anpassen und überschüssige Energie an die Powerstation leiten.

Zur Hochlastzeit wird der generierte Strom vorrangig für den Haushalt genutzt, in ruhigeren Phasen wird überschüssiger Strom intelligent gespeichert und nur die Grundlast eingespeist.⚡

Grundvoraussetzung für Energiemanagement: Speicher

Die Powerstation ist dabei ein wahrer Nacht- und Schattenarbeiter. Sie speichert überschüssige Energie tagsüber und lässt sie dann fließen, wenn die Sonne weg ist. 🌙

Optimale Ausrichtung? Automatischer Solartracker!

Du grübelst über die perfekte Ausrichtung, aber die Sonne wandert und Du musst andauernd nachjustieren… Klingt nervig und das muss nicht unbedingt sein!

Kennst Du den EcoFlow Single Axis Solartracker*?

Dieses geniale Gerät richtet den Winkel einachsig (10° - 85°) Deiner Solarmodule ständig optimal zur Sonne aus. Mehr Sonneneinstrahlung, mehr Strom! ☀️

Achtung: Diese Halterung ist nur mit den starren Solarmodulen kompatibel.

EcoFlow Balkonkraftwerk: Preis-Leistung und Verfügbarkeit im Test

Bei der Anschaffung eines Balkonkraftwerks spielt das Preis-Leistungs-Verhältnis eine zentrale Rolle. Es ist eine Investition in Deine grüne Zukunft, aber wann genau zahlt es sich aus? 🌱

In unserem Test zeigt sich: Verglichen mit anderen Modellen liegt das EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk im gehobenen Preisbereich.

Mit etwa 600 - 900 Euro für zwei Solarmodule und die passende Halterung bist Du dabei. 💡

Die gute Nachricht: Der Anschaffungspreis amortisiert sich normalerweise nach 5 bis 7 Jahren.

Eine Infografik zeigt eine Skala und die durchschnittliche Amortisationsdauer eines Balkonkraftwerks.
© Smart Home Fox

Was den Speicher betrifft, so ist diese Option mit einigen Zusatzkosten verbunden.

Aber wir haben die Erfahrung gemacht: Ein Speicher lohnt sich grundsätzlich.

Warum? Weil Deine Solarmodule nicht 24/7 Erträge liefern können und Du hier auch Nachts von Deinem tagsüber nicht genutzten Strom profitieren kannst.🌙

Die Meinungen gehen hier allerdings stark auseinander, ob sich der zusätzliche Speicher wirklich rentiert, hängt von sehr vielen Faktoren ab.