Kühler Kopf 🌊 & saubere Luft 💨 - Top Dyson 2 in 1 Luftreiniger & Ventilatoren befristet bei Saturn im Angebot 💰

Der Ratgeber für ein smartes Zuhause

Roborock S6 vs. S6 MaxV

Roborock S6 vs. S6 MaxV: Der große Direktvergleich

Ilia

Letztes Update am: 04.09.2021 10 Min.

Du suchst den passenden Saugroboter für Dein Zuhause? Roborock S6 und der S6 MaxV zählen zweifelsohne zu den beliebtesten Modellen in Deutschland.

Und das nicht ohne Grund! Unsere Tests zeigen: Beide Modelle reinigen die Wohnung zuverlässig, gründlich und ganz ohne Dein Zutun.

Doch welches Modell sollst Du nun kaufen?

In unserem Roborock S6 MaxV vs. S6 Direktvergleich zeigen wir die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der beiden Geräte auf. Erfahre jetzt, welcher Saugroboter die bessere Kaufentscheidung für Dich darstellt!

  • Überblick
  • Reinigungstest
  • Wischtest
  • Steuerung (App und Co.)
  • Kartenspeicherung
  • Navigation & Fahrweise
  • Akku
  • Lautstärke
  • Design & Maße
  • Lieferumfang
  • Preis
  • Unsere Bewertungsübersicht
  • Fazit

Roborock S6:

  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Roborock S6 MaxV:

  • Hervorragende Navigation (automatische Hinderniserkennung dank Reactive AI-Technologie)
  • Verbesserte Wischfunktion
  • Besseres Reinigungsergebnis auf Hartböden und Teppichen

S6 MaxV: -23% bei Amazon*

S6 bei Amazon*

Roborock S6 vs. S6 Maxv: Welcher von den beiden Saugrobotern reinigt gründlicher?

Roborock S6 vs. S6 MaxV - wir lassen die beiden Staubsauger-Roboter in unserem Saugtest gegeneinander antreten.

Hierbei müssen die Modelle abwechselnd verschiedene Schmutzarten (Linsen, Haferflocken und Sand) auf unterschiedlichen Bodenbelägen (Hartboden / Teppich) beseitigen.

Abschließend haben wir den Roborock S6 und den S6 MaxV über einen längeren Zeitraum in unserer Wohnung bei der täglichen Bodenreinigung beobachtet.

Unsere Erfahrungen möchten wir Dir nicht vorenthalten:

Roborock S6 vs. S6 MaxV: Reinigungstest

Roborock S6 Roborock S6 MaxV
Saugleistung in Pascal 2000 Pa. 2500 Pa.
Reinigungsergebnis Hartboden 92 % 96 %
Reinigungsergebnis kurzfloriger Teppich 84 % 88%

Reinigungsergebnis

langfloriger Teppich

85 % 90 %
Teppich-Turbo Ja Ja

Tierhaare / lange Menschenhaare

Gutes Reinigungsergebnis. Haare können sich um die Bürste wickeln. Reinigungswerkzeug vorhanden. Bürste leicht auseinanderbaubar.

Gutes Reinigungsergebnis. Haare können sich um die Bürste wickeln. Reinigungswerkzeug vorhanden. Bürste leicht auseinanderbaubar.

Reinigungsergebnis in Ecken Gut Gut
Verschiedene Reinigungsmodi 4 (Leise, Balanciert, Turbo, Max) 4 (Leise, Balanciert, Turbo, Max)
Staubbehälter 480 ml 460 ml
HEPA-Filter Ja Ja

S6 MaxV: -23% bei Amazon*

S6 bei Amazon*

Test auf Hartböden

Auf dem Laminat konnten beide Saugroboter überzeugen.

Roborock S6 auf dem Laminat

Übersicht des Saugtestergebnisses des Roborock S6 auf dem Hartboden

Haferflocken (98 %) und Linsen (97 %) stellen den Roborock S6 vor keine Herausforderungen. Mit dem Sand hatte der Sauger so seine Schwierigkeiten. Dennoch konnten 80% des Sandes wieder aufgenommen werden.

Roborock S6 MaxV auf dem Laminat

Übersichtliche Darstellung des Ergebnisses beim Saugtest des Roborock S6 MaxV auf dem Hartboden

Der Roborock S6 MaxV hatte (ähnlich wie sein kleiner Bruder) keine Probleme mit Haferflocken und Linsen.

Beim Sand-Saugtest konnte der S6 MaxV im Vergleich zum S6 auftrumpfen. Stolze 98 % (vs. S6: 80%) des verteilten Schmutzes wurden wieder aufgesaugt.

Aufgrund des deutlich besseren Saugergebnisses bei Sand eignet sich der Roborock S6 MaxV besser für Wohnungen mit Hartböden.

Test auf Teppichen

Teppiche stellen die Sauger naturgemäß vor größere Herausforderungen.

Sowohl der S6 als auch der S6 MaxV sind beide mit einer gut funktionierenden Teppicherkennungsfunktion ausgestattet.

Das bedeutet, sobald ein Teppich befahren wird, schaltet der Staubsauger-Roboter automatisch in die höchste Saugstufe (MAX). Die erhöhte Saugkraft ist auch nötig, um den tiefsitzenden Schmutz zu beseitigen.

Folgende Ergebnisse konnten wir bei unserem Saugtest auf Teppichen beobachten:

Roborock S6 auf kurzflorigen Teppich

Übersicht des Saugtests des Roborock S6 auf einem kurzflorigen Teppich

Roborock S6 MaxV auf kurzflorigem Teppich

Übersichtliche Darstellung des Saugtest Ergebnisses des Roborock S6 MaxV auf einem kurzflorigen Teppich

Roborock S6 auf einem hochflorigen Teppich

Übersicht des Saugtestergebnisses des Roborock S6 auf einem hochflorigen Teppich

Roborock S6 MaxV auf einem hochflorigen Teppich

Übersicht des Saugtest Ergebnisses des Roborock S6 MaxV auf einem hochflorigen Teppich

Auch auf den Teppichen machte der Roborock S6 MaxV (insbesondere beim Sand-Saugtest) eine bessere Figur.

Hier macht sich also die erhöhte Saugkraft (S6: 2000 Pa. vs. S6 MaxV: 2500 Pa.) deutlich bemerkbar.

Roborock S6 vs. S6 MaxV bei der alltäglichen Bodenreinigung

Im Alltag haben uns der Roborock S6 als auch der S6 MaxV überzeugt.

Bei beiden Geräten stehen Dir 4 Reinigungsstufen zur Auswahl (Leise, Balanciert, Turbo und Max). Diese lassen sich bequem über die Handy-App einstellen.

Somit hast Du - passend zum Verschmutzungsgrad - stets die richtige Antwort parat.

Unsere 80 m² große Wohnung (keine Haustiere, keine Kinder) wurde auf der Saug-Stufe “Balanciert” bereits komplett sauber. Bei starker Verschmutzung raten wir aber die höheren Saugmodi auszuwählen (Turbo oder Max).

P.S.: Der mobile Staubbehälter des Roborock S6 (480 ml) ist etwas größer als der des S6 MaxV (vs. 460 ml). In der alltäglichen Praxis macht sich dieser Größenunterschied aber kaum bemerkbar.

Fazit zum Reinigungstest

Beim “Extremtest” in unserer “Saugarena” machte sich die höhere Saugkraft des Roborock S6 MaxV (insbesondere bei Sand) deutlich bemerkbar.

Wenn Deine Wohnung also einen höheren Verschmutzungsgrad aufweist (z. B. durch Haustiere, Kinder etc.) oder wenn Du vermehrt Teppiche in der Wohnung hast, empfehlen wir auf den Roborock S6 MaxV zu setzen.

Die höhere Saugkraft sorgt hier für mehr Sauberkeit.

Wenn Du aber in einer relativ aufgeräumten / sauberen Wohnung mit überwiegend Hartböden lebst, dann wirst Du auch mit dem Roborock S6 sehr zufriedenstellende Reinigungsergebnisse erzielen.

S6 MaxV: -23% bei Amazon*

S6 bei Amazon*

Roborock S6 MaxV vs. S6 - Welcher Roboter bringt die bessere Wischfunktion mit sich?

Bei beiden Modellen handelt es sich um Saugroboter mit einer integrierten Wischfunktion (auch 2-in-1-Modelle oder Kombigeräte genannt).

Der Vorteil eines Saug-Wisch-Roboters liegt auf der Hand: Deine Wohnung wird gleichzeitig gesaugt und gewischt.

Die Aktivierung der Wischfunktion ist bei beiden Modellen ähnlich.

Wassertank mit Wasser befüllen.

Wischmopp anbringen.

Fertig.

Jetzt kann Dein Roborock auch schon die Wohnung saugen (und wischen).

Beim Vergleich der Wischfunktion beider Modelle sind uns einige Unterschiede aufgefallen.

Roborock S6 MaxV vs. S6: Wischfunktion

Roborock S6 Roborock S6 MaxV
Größe Wassertank ~160 ml. ~300 ml.
Wischtuch

2 x wiederverwendbarer Wischmopp. Reicht nicht über die volle Breite der Wischplatte

1 x wiederverwendbarer Wischmopp. Reicht über die volle Breite der Wischplatte

Einweg Wischtücher

vorhanden

10 Stück --
Wasserabgabe Steuerung Schalter am Wassertank Per App
Wasserabgabe Stufen 2 Stufen 4 Stufen

Festlegung

Wasserabgabemenge

pro Raum

Nein Ja
Maximale Wischfläche

Niedrigste Wasserstufe: 100 m²,

höchste Wasserstufe: 50 m²

Niedrigste Wasserstufe: 200 m²,

höchste Wasserstufe: 90 m²

Wasserschutzunterlage

für Ladestation

Vorhanden. Gute Qualität Vorhanden. Mittlere Qualität
Teppicherkennungsfunktion Nein Nein

Verbesserte

Wischeigenschaften

-- Zusätzlicher Anpressdruck (300 Gramm)

Größe des Wassertanks

Der Wassertank des Roborock S6 MaxV ist mit 300 ml beinah doppelt so groß (vs. S6: 160 ml).

Roborock S6Wassertank des Roborock S6 liegt hinter dem Saugroboter

Roborock S6 MaxVWassertank des Roborock S6 MaxV liegt hinter dem Saugroboter

Dies macht sich auch bei der “maximalen Reinigungsfläche mit einer Wasserfüllung” deutlich bemerkbar.

Der Roborock S6 MaxV kann bis zu 200 m² Wohnfläche mit einer Wasserfüllung wischen (vs. S6: maximal 100 m²).

Regulierung der Wasserintensität

Beim Roborock S6 lässt sich die Wasserintensität in 2 Stufen (viel Wasser / wenig Wasser) regulieren. Die Einstellung wird über einen “Schalter” am Wassertank vorgenommen.

Schalter zur Wasserregulierung am Wassertank des Roborock S6 in der Nahaufnahme

Bei Roborock S6 MaxV kannst Du die Wasserintensität ganz bequem über die Handy-App einstellen. 4 Stufen stehen Dir hierbei zur Verfügung.

Großer Vorteil: Du kannst pro Raum individuell die Wasserabgabemenge festlegen.

Einstellung der Wasserabgabemenge pro Raum beim  Roborock S6 MaxV in der Handy-App

Somit kann der sensible Laminat im Wohnzimmer mit niedriger Wassermenge gewischt werden. Die Fliesen im Bad können hingegen ruhig mit der stärksten Wasserabgabemenge gesäubert werden.

Qualität der Wischfunktion

Die Wischfunktion des Roborock S6 MaxV hat uns deutlich besser gefallen als die des S6.

Roborock S6Roborock S6 wischt den Boden in der Küche

Roborock S6 MaxVRoborock S6 MaxV wischt den Boden im Arbeitszimmer

Der Wischmopp des Roborock S6 MaxV wurden deutlich stärker mit Wasser durchnässt. Somit war die Wischleistung beim S6 MaxV gründlicher.

Bei beiden Modelle haben wir unsere Wohnung (Laminat, PVC und Fliesen) stets auf der höchsten Wasserintensitätsstufe gereinigt. Wir hatten nie das Gefühl, dass die Wasserabgabemenge zu hoch war.

S6 MaxV: -23% bei Amazon*

S6 bei Amazon*

Untersetzer für die Ladestation

Sowohl der Roborock S6 MaxV als auch der S6 verfügen über einen Untersetzter für die Ladestation.

Roborock S6Bodenschutzmatte für die Ladestation des Roborock S6

Roborock S6 MaxVBodenschutzmatte für die Ladestation des Roborock S6 MaxV

Somit ist Dein Boden geschützt vor dem nassen Wischmopp, sobald der kleine Haushaltshelfer nach getaner Arbeit an der Ladestation den Akku auflädt.

Die Qualität der Bodenschutzmatte ist beim Roborock S6 höher. Das Plastik ist deutlich dicker. Außerdem kann der Untersetzer an der Ladestation “angeklickt” werden.

Beim Roborock S6 MaxV besteht der Untersetzer hingegen aus dünnem Plastik. Außerdem muss dieser am Boden angeklebt werden.

Wischmopp

Positiv ist beim Roborock S6 hervorzuheben, dass im Lieferumfang ein weiterer Ersatz-Wischmopp enthalten ist.

Somit hast Du stets ein sauberes Wischtuch zur Hand.

Leider fehlt dies beim Roborock S6 MaxV. Ersatz-Wischtücher können aber ganz bequem online bestellt* werden.

Weiterhin sind im Lieferumfang des Roborock S6 zehn Einweg-Wischtücher vorhanden. Aus ökologischer - aber auch praktischer - Sicht erschließt sich uns das Einsatzgebiet für die Einweg- Wischtücher nicht.

Einen wesentlichen Vorteil hat der Roborock S6 MaxV gegenüber seinem kleinen Bruder zu bieten: Das Wischtuch reicht über die gesamte Breite der Wischplatte.

Der Wischmopp des Roborock S6 und des Roborock S6 MaxV ist von unten zu sehen

Auf diese Weise ist die Wischspur (und somit auch die Reinigungsfläche) des Roborock S6 MaxV etwas größer.

Fazit zur Wischfunktion

Der größere Wassertank und die Regulierung der Wasserintensität über die App (in 4 Stufen) stellen maßgebliche Vorteile des Roborock S6 MaxV gegenüber seinem kleinen Bruder dar.

Weiterhin erwähnenswert: Der S6 MaxV verfügt über eine Federkonstruktion, wodurch zusätzlicher Anpressdruck von 300 Gramm auf den Wischmopp ausübt wird. Dies trägt zusätzlich zu einem etwas besseren Wischergebnis bei.

Zusammenfassend lässt sich sagen: Beim Wischtest geht der Punkt ganz klar an den Roborock S6 MaxV!

S6 MaxV: -23% bei Amazon*

S6 bei Amazon*

Roborock S6 vs. S6 MaxV: Wie lassen sich die Saugroboter steuern?

Tasten auf dem Saugroboter selbst

Beide Saugroboter können über Tasten auf dem Gerät gesteuert werden. Folgende Möglichkeiten stehen Dir hierbei zur Verfügung:

  • (1) Reinigung Start / Stopp
  • (2) Zurück zur Ladestation
  • (3) Bereichsreinigung (Spot Cleaning)

Roborock S6Blick auf die Steuerungsknöpfe des Roborock S6 von oben

Roborock S6 MaxVKnöpfe zur Steuerung des Roborock S6 MaxV auf der Oberseite des Saugroboters

Handy-App

Deutlich mehr Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten bietet Dir die Handy-App.

Sowohl der Roborock S6 als auch der S6 MaxV können mit Hilfe der Xiaomi Home App (iOS / Android) und der Roborock App (iOS / Android) gesteuert werden.

Xiaomi Home und Roborock App im App-Store zum Download

Wir haben mit beiden Apps sehr gute Erfahrungen gemacht. Der Funktionsumfang beider Apps ist beinah identisch.

Bei der hauseigenen “Roborock App” werden Updates (neue Funktionen , Bugfixes, …) schneller ausgerollt. Daher nutzen wir privat lieber diese App.

Wenn Du mehrere Geräte von Xiaomi bei Dir daheim im Einsatz hast, empfehlen wir die Xiaomi Home App zu nutzen. All die Geräte können dann über eine App gesteuert werden.

Roborock S6 MaxV vs. S6: App-Funktionen

Roborock S6 Roborock S6 MaxV
App

Roborock App oder Xiaomi Home App

Roborock App oder Xiaomi Home App

Systeme Android und iOS Android und iOS
Funktionsumfang Umfangreich Umfangreich

Hindernisserkennungsfunktion (Reactive AI)

-- Ja

Überwachungsfunktion (Remote Viewing Funktion)

-- Ja

Übermittlung von Sprachnachrichten

-- Ja

Speicherung mehrerer Karten

4 Etagen 4 Etagen

Raumtrennung / Raum Zusammenführung

Ja Ja
Raumbenennung

Raumnamen (Küche, Wohnzimmer, etc.) können zugewiesen werden

Raumnamen (Küche, Wohnzimmer, etc.) können zugewiesen werden

Auswahl Saugkraft

4 Stufen (Leise, Balanciert, Turbo, Max)

4 Stufen (Leise, Balanciert, Turbo, Max)

Auswahl Wasserabgabe -- 4 Stufen

Einstellung der Wasserintensität

pro Raum

-- Ja
Sperrzonen Ja Ja
No-Mop-Zonen Ja Ja
Bereichsreinigung Ja Ja
Timerfunktion Ja Ja

Teppichturbo

(Teppicherkennungsfunktion)

Ja Ja
Steuerung mit Alexa Ja Ja

Einzeichnung der Teppiche in der Karte

Nein Nein

S6 MaxV: -23% bei Amazon*

S6 bei Amazon*

Der Funktionsumfang beider Apps ist relativ identisch.

In zwei Bereichen bietet der Roborock S6 MaxV im Vergleich zum S6 aber mehr Möglichkeiten.

Wischfunktion: Beim Roborock S6 MaxV kann die Wassermenge über die App reguliert werden

Beim Roborock S6 MaxV kannst Du die Wasserabgabemenge über die Handy-App regulieren. 4 unterschiedliche Stufen stehen Dir hierbei zur Auswahl.

Weiterer Vorteil: Du kannst sogar pro Raum eine unterschiedliche Wasserabgabemenge definieren.

Der Roborock S6 hingegen verfügt über keine elektrisch steuerbare Wasserpumpe. Die Wassermenge kann lediglich über einen Schalter am Wassertank (wenig / viel) manuell festgelegt werden.

Dies funktioniert zwar auch, ist aber deutlich “unkomfortabler” als beim Roborock S6 MaxV

Hinderniserkennungsfunktion und Überwachungsfunktion beim Roborock S6 MaxV

Hinderniserkennungsfunktion (Reactive AI) beim Roborock S6 MaxV:

Der Roborock S6 MaxV verfügt über eine Frontkamera zur Hinderniserkennung.

Die so erkannten Gegenstände werden in der Karte eingezeichnet. In der Handy-App kannst Du die Hindernisse anklicken und Informationen zum Gegenstand abrufen.

In der Handy-App des Roborock S6 MaxV werden erkannte Hindernisse in der Karte eingezeichnet

Überwachungsfunktion (Remote Viewing) des Roborock S6 MaxV:

Weiterhin lässt sich Roborock S6 MaxV als eine Art “Überwachungskamera” nutzen.

Du kannst Dir Live-Bilder von der Reinigungsfahrt auf Dein Smartphone schicken lassen.

Schnell mal von unterwegs nach dem Rechten in Deiner Wohnung sehen? Kein Problem!

Ist der Backofen aus?Roborock S6 MaxV sendet ein Bild vom Backofen an die Handy-App

Habe ich die Haustür geschlossen?Roborock S6 MaxV zeigt ein Bild von der offenen Haustür in der Handy-App

Weiteres Goodie: Es lassen sich sogar Nachrichten über Dein Smartphone einsprechen und der Saugroboter gibt diese in Deiner Wohnung wieder.

Sprachnachrichten werden in der Roborock S6 MaxV Handy-App eingesprochen und übermittelt

Nette Spielerei :)

Sprachsteuerung

Der Roborock S6 MaxV und der S6 können über Alexa (Roborock Plus Skill) gesteuert werden.

Folgende Sprachbefehle stehen Dir bei beiden Robotern zur Verfügung:

Auflistung der Alexa-Sprachbefehle für Roborock S6 und S6 MaxV

S6 MaxV: -23% bei Amazon*

S6 bei Amazon*

Kartenerstellung und Speicherung

Sowohl beim Roborock S6 als auch beim S6 MaxV wird eine detaillierte Karte von Deiner Wohnung angelegt.

Karte von einer Wohnung wird in der Roborock App angezeigt, welche vom Roborock S6 bzw. S6 MaxV erstellt wurde

Insgesamt lassen sich 4 Karten (für 4 Etagen) bei beiden Geräten speichern.

Somit sind beide Modelle von Roborock auch in einer Wohnung / einem Haus mit mehreren Etagen einsetzbar.

S6 MaxV: -23% bei Amazon*

S6 bei Amazon*

Roborock S6 MaxV vs. S6: Navigation und Fahrweise

Bei unserem Roborock S6 MaxV vs. S6 Vergleich haben wir auch die Navigation der beiden Geräte genauer unter die Lupe genommen.

Eine präzise, schnelle und lückenlose Navigation stellt bei einem Saugroboter einen wesentlichen Faktor für den Reinigungserfolg dar.

Gegenüberstellung der Navigationseigenschaften des Roborock S6 Maxv vs. S6

Roborock S6 Roborock S6 MaxV
Navigationstechnologie

Lasernavigation (strukturierter Navigation)

Lasernavigation (strukturierter Navigation) + 2 Front Kameras

Zusätzliche Hinderniserkennungsfunktion? --

Ja (Kamera + Datenauswertung). Quote bei der Hinderniserkennung im Test: ~70 %

Hinderniserkennung auch im Dunkeln? -- Nein

Navigationsgeschwindigkeit

(Ohne Hinderniserkennugsfunktion)

Schnell (80 m² in ca. 43 Minuten) Schnell (80 m² in ca. 40 Minuten)
Umgang mit Hindernissen

Sehr akkurat. Bumper wird vereinzelt zur Hilfe genommen. Flache Hindernisse werden nicht erkannt.

Sehr akkurat. Bumper wird selten zur Hilfe genommen. Flache Hindernisse werden selbstständig Umfahren.

Navigation im Dunkeln Ja Ja
Absturzsensoren 6 6

Bumper im Laserturm

Ja Ja
Höhenüberwindung ~ 2 cm ~ 1,9 cm

Lasernavigation beim Roborock S6

Der Roborock S6 setzt auf die Lasernavigationstechnologie.

Hierbei scannt ein Laser (im Turm) permanent die Umgebung.

Lasernavigationsturm des Roborock S6 in der Nahaufnahme

Auf diese Weise weiß der Staubsauger-Roboter stets wo er ist und wo er noch hinwill.

Die Lasernavigation ist die aktuell beste und präziseste Navigationstechnologie, welche bei Saugrobotern zum Einsatz kommt.

Lasernavigation und automatische Hinderniserkennung (Reactive AI-Technologie) beim Roborock S6 MaxV

Der große Bruder (S6 MaxV) setzt in Puncto “Navigation und Fahrweise” noch einen drauf.

Als Basis dient ebenfalls die bewährte Lasernavigation.

Zusätzlich hierzu sind beim S6 MaxV 2 Kameras in der Front verbaut.

Nahaufnahme der 2 Kameras des Roborock S6 MaxV

Mit Hilfe dieser Kameras werden Hindernisse “gesehen” (Das “V” im Namen steht für “Vision”). Eine datenbasierte Technologie namens Reactive AI (Artificial Intelligence) vergleicht anschließend die Fotos mit den Daten in der Datenbank. Somit weiß der Roborock S6 MaxV, welcher Gegenstand sich ihm in den Weg stellt und kann diesen umfahren.

Roborock S6 MaxV umfährt selbstständig auch kleinere Hindernisse

Bei unseren Tests lag die Hinderniserkennnungsquote bei ca. 70%.

Da die Datenbasis permanent erweitert wird, ist davon auszugehen, dass auch die Quote künftig steigen sollte.

Fazit

Die Navigation des Roborock S6 ist gut - die des S6 MaxV noch besser.

Die automatische Hinderniserkennung stellt die nächste Entwicklungsstufe bei der Fahrweise eines Saugroboters dar.

Der große Vorteil des Roborock S6 MaxV: Du kannst diesen auch mal in einer nicht 100% aufgeräumten Wohnung laufen lassen.

Der S6 MaxV wird die herumliegenden Gegenstände erkennen und umfahren. Du brauchst Dir also keine Sorgen zu machen, dass sich der Staubsauger-Roboter am nächsten Handyladekabel festfährt.

S6 MaxV: -23% bei Amazon*

S6 bei Amazon*

Roborock S6 vs. S6 MaxV: Akkuleistung der beiden Saugroboter im Vergleich

Roborock S6 MaxV vs. S6: Unterschiede und Gemeinsamkeiten bei der Akkuleistung

Roborock S6 Roborock S6 MaxV
Akku 5200 mAh Lithium-Ionen-Akku 5200 mAh Lithium-Ionen-Akku
Maximale Laufzeit 120 Minuten 180 Minuten
Maximale Reinigungsfläche 200 m² 250 m²
Maximale Ladezeit 3-4 Stunden 6 Stunden
Recharge & Resume Funktion Ja Ja

Beide Geräte sind mit einem leistungsstarken Akku ausgestattet.

Dieser ermöglicht eine lange Betriebsdauer (S6: 120 Minuten vs. S6 MaxV: 180 Minuten).

Auf diese Weise eignen sich beide Geräte für den Einsatz in größeren Wohnungen / Häusern.

Mit unserer 80 m² Wohnung hatten beide Geräte keine Mühe. Der Akku hatte nach der Reinigung noch reichlich Saft.

Wenn Du aber in einem sehr großem Haus / einer sehr großen Wohnung (>200 m² Wohnfläche) lebst, dann solltest Du zum S6 MaxV greifen. Dieser hat eine ca. eine Stunde längere Betriebsdauer.

S6 MaxV: -23% bei Amazon*

S6 bei Amazon*

Roborock S6 MaxV vs. S6 - Wie laut sind die beiden Staubsauger-Roboter im Vergleich?

Sowohl der Roborock S6 MaxV als auch der S6 können in 4 unterschiedlichen Saug-Modi betrieben werden.

Die Lautstärke hängt maßgeblich von der gewählten Saugkraft-Einstellung ab.

Roborock S6 Roborock S6 MaxV
Leise 55 dB 58 dB
Balanciert 58 dB 60 dB
Turbo 62 dB 61 dB
Max 64 dB 65 dB

Insbesondere in den Stufen “Leise” und “Balanciert” arbeiten die Saugroboter ausgesprochen leise.

Problemlos lässt sich hierbei ein Gespräch im selben Raum führen.

Darstellung der Lautstärke des Roborock S6 und des S6 MaxV auf der Dezibel Skala

In unserer Wohnung (keine Haustiere, keine Kinder) haben die beiden Staubsauger-Roboter die Arbeit permanent im Saugmodus “Balanciert” verrichtet. Hierbei war die Reinigungsleistung gut - und die Betriebslautstärke leise.

S6 MaxV: -23% bei Amazon*

S6 bei Amazon*

Roborock S6 vs. S6 MaxV: Design, Maße und Gewicht im Vergleich

Saugroboter

Sowohl Roborock S6 als auch der S6 MaxV setzen auf beinah identische Hardwarebasis.

Daher ist das Design und die Qualität beider Gerät beinah identisch.

Roborock S6 Roborock S6 MaxV
Maße Höhe: 9,65 cm. Durchmesser: 35 cm Höhe: 9,65 cm. Durchmesser: 35 cm
Gewicht 3,6 Kg 3,7 Kg
Farbe Schwarz und Weiß Nur Schwarz
Verarbeitungsqualität Sehr Gut Sehr Gut

Lediglich die Kamera vorne im Bumper beim Roborock S6 MaxV stellt ein äußerliches Unterscheidungsmerkmal dar.

Kamera des Roborock S6 MaxV an der Front des Saugroboters

Sowohl von oben…

Roborock S6Roborock S6

Roborock S6 MaxVRoborock S6 MaxV von oben

Als auch von unten ähneln sich die Modelle stark.

Roborock S6Roborock S6 von unten

Roborock S6 MaxVRoborock S6 MaxV von unten

Größter Unterschied zwischen den beiden Modellen: Der Roborock S6 ist in schwarzer und in weißer Farbe erhältlich (vs. S6 MaxV: lediglich in Schwarz).

Wir finden es immer gut, wenn ein Staubsauger-Roboter in mehreren Farben erhältlich ist. So kann man sich das Gerät passend zum Einrichtungsstil aussuchen.

Ladestation

Die Ladestationen unterschieden sich etwas:

Roborock S6Die Ladestation des Roborock S6 steht auf dem Boden

Roborock S6 MaxVLadestation des Roborock S6 MaxV wird in den Händen gehalten

Die Ladestation des Roborock S6 ist etwas größer als die des S6 MaxV. Dafür gibt es hinten an der Ladestation des S6 eine Möglichkeit überschüssiges Kabel aufzuwickeln.

Weiterhin ist der wasserfeste Untersetzer beim S6 von einer deutlich höherer Qualität.

  • Roborock S6: Untersetzer ist aus dickem Plastik. Lässt sich an der Ladestation befestigen
  • Roborock S6 MaxV: Untersetzer ist aus dünnem Plastik. Kann am Boden festgeklebt werden (blaue Klebestreifen)

Wasserfeste Untersetzer des Roborock S6 und des S6 MaxV liegen nebeneinander auf dem Boden

S6 MaxV: -23% bei Amazon*

S6 bei Amazon*

Der Lieferumfang des Roborock S6 MaxV vs. S6

Im Lieferumfang des Roborock S6 sind im Vergleich zum S6 MaxV etwas mehr Ersatzteile enthalten (10 Einwegtücher, 1 Ersatz Mehrweg-Wischmopp).

Roborock S6Gesamter Lieferumfang des Roborock S6 steht auf dem Boden

Roborock S6 MaxVGesamter Lieferumfang des Roborock S6 MaxV steht auf dem Boden

Ersatz- bzw. Verschleißteile lassen sich ganz bequem online kaufen.

S6 MaxV: -23% bei Amazon*

S6 bei Amazon*

Roborock S6 MaxV vs. S6: Der Preis

Darstellung der langfristigen Vorteile und Einsparungsmöglichkeiten eines Saugroboters in einer GrafikDer Roborock S6 MaxV ist etwas teurer als der S6 (ca. 100 - 150 €)

Ist dieser Preisaufschlag ungerechtfertigt?

Wir finden in keinster Weise.

Insbesondere die verbesserte Wischfunktion, die automatische Hinderniserkennung und die bessere Reinigungsleistung (auf Hartböden und Teppichen) rechtfertigen den höheren Preis.

Wir empfehlen an dieser Stelle nicht zu sparen und die Anschaffung eines Saugroboters als eine langfristige Investition zu betrachten.

Der kleine Haushaltshelfer spart Dir Zeit, Mühen...

… und langfristig auch Geld (kein Nachkauf von Filterbeuteln etc.)

S6 MaxV: -23% bei Amazon*

S6 bei Amazon*

Unsere Meinung zum Roborock S6 und S6 MaxV in der Übersicht

Unser Test-Team hat beide Modelle ausführlich geprüft.

Unsere Zusammenfassung der Ergebnisse findest Du nachstehend.

Roborock S6 MaxV vs. S6: Zusammenfassung der Testergebnisse

Roborock S6 Roborock S6 MaxV
Saug- und Reinigungsleistung
Wischleistung
App und Funktionen
Navigation und Fahrweise
Lautstärke
Akkuleistung
Design und Verarbeitungsqualität
Lieferumfang
Preis-Leistungsverhältnis
Angebot Angebot* Angebot*

Wenn Du mehr Details zu den beiden Roborock Modellen wünschst, dann empfehlen wir Dir unsere Erfahrungsberichte zu lesen. Links zu den Testberichten findest Du weiter unten.

Roborock S6 vs. S6 MaxV Vergleich - unser Fazit

Beim Roborock S6 vs. S6 MaxV Vergleich haben wir uns die Vor- und Nachteile der beiden Modelle genauer angeschaut.

Unser Fazit: Der Roborock S6 ist gut, der S6 MaxV noch deutlich besser!

Insbesondere die verbesserte Wischfunktion, die bessere Navigation mit selbständiger Hinderniserkennung und die bessere Reinigungsleistung auf Teppichen / Hartböden sprechen für den S6 MaxV.

Der höhere Anschaffungspreis ist somit mehr als gerechtfertigt!

Wenn Du also einen der besten und innovativsten Saugroboter auf dem Markt Dein Eigen nennen willst, dann bist Du beim Roborock S6 MaxV genau richtig.

S6 MaxV: -23% bei Amazon*

S6 bei Amazon*

Ilia

Saugroboter sind meine Leidenschaft. Die kleinen Haushaltshelfer erleichtern uns die Haushaltsreinigung ungemein. Daher ist es mein persönliches Anliegen Dir nur die hervorragendsten Produkte und besten Tipps und Tricks weiterzuempfehlen. Dann kannst Du Deine wertvolle Zeit den schönen Dingen des Lebens widmen – und in aller Regel gehört die Bodenreinigung nicht hierzu.

Dies könnte Dich auch interessieren…

*Affiliate-Links: Beim Kauf über Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Affiliate-Links sind keine Anzeigen: Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.