Zahlreiche Saugroboter stark im Preis reduziert 💃

Der Ratgeber für ein smartes Zuhause

Circular Ring

Der Ciruclar Ring - Was wird der neue Smart Ring können?

Letztes Update am: 26.08.2022 Lesezeit: 4 Min.

Du möchtest Deinen Körper besser kennenlernen?

Deinen Schlaf verbessern? 😴

Oder einfach generell Deinen Alltag gesünder gestalten?

Bald gibt es einen neuen Smart Ring auf dem Markt, der genau das ermöglichen soll: den Circular Ring!

Ab November bis Dezember soll das neue Wearable endlich erhältlich sein!

Doch was genau verspricht der Ring?

Und wird der beliebte Oura Ring nun erstmals ernsthafte Konkurrenz erhalten? 💍

Lass uns genau das gemeinsam herausfinden!

Beste Alternative zum Oura Ring
Circular
Circular
Circular Ring
Circular Preis ab 264 €
Ein smarter Ring, der ab November / Dezember 2022 erhältlich sein wird.

Vorteile:

  • Umfangreiche Schlafüberwachung
  • Aktivitätstracking
  • Trägt zu einem gesünderen Lebensstil bei
  • Mit übersichtlicher App
  • Günstigere Alternative zum Oura Ring
  • Wasserfest (für Wassersport geeignet)
  • In 8 verschiedenen Größen erhältlich
  • Mit iPhone und Android kompatibel

Nachteile:

  • Noch kein genaues Erscheinungsdatum
  • Noch nicht alle Funktionen bekannt

Darum geht es heute:

  • Was ist der Circular Ring?
  • Welche Funktionen wird der Smart Ring haben?
  • Wann wird der Ciruclar Ring erscheinen?
  • Wie viel wird der Circular Ring kosten?

Was wird der neue Circular Ring können?

Der Circular Ring ist ein neues Wearable, das Dir dabei helfen soll, Deinen Körper besser zu verstehen, Deinen Schlaf zu tracken und zu einem gesünderen Lebensstil beizutragen.

Ziel des französischen Start-ups Circular ist es, Menschen zu helfen, Symptome für verschiedene Krankheiten frühzeitig zu erkennen.

Auf die lange Sicht sollen so Erkrankungen verhindert werden. 🙌

Info: Voraussichtlich wird der Circular Ring im November oder Dezember lieferbar sein. Er könnte die erste “echte” Konkurrenz zum Oura Ring darstellen.

Hier haben wir den Oura Ring in unserem Test übrigens ganz genau auf die Probe gestellt.

Messung vieler verschiedener Daten

Der Circular Ring wird mit verschiedenen Sensoren zur Messung Deiner Gesundheitsparameter ausgestattet sein.

So soll der Smart Ring unter anderem folgende Daten aufzeichnen können:

  • Herzfrequenz
  • Herzfrequenzvariabilität
  • Schlafüberwachung
  • Temperaturschwankungen
  • Sauerstoffsättigung (SpO2)
  • Atemfrequenz
  • Energy Score (Wie viel Energie steht Dir für den Tag zur Verfügung)
Sobald der Smart Ring auffällige Parameter feststellt, erhältst Du eine Warnmeldung.

Über welche Sensoren wird der Circular Ring verfügen?

Der Cicular Ring soll eine Reihe nützlicher Sensoren zur Messung Deiner Vitaldaten mit an Bord haben:

  • Infrarot-LED-Sensor
  • Roter LED-Sensor
  • Grüner LED-Sensor
  • 3-Achsen-Beschleunigungssensor
  • Oberflächentemperatur-Sensor

Der Circular Ring für einen gesünderen Lebensstil

Der Circular Ring soll nicht nur wichtige Daten aufzeichnen können, sondern Dir auch Empfehlungen für einen gesünderen Lebensstil zur Verfügung stellen.

Hier spielt vor allem Dein Energy Score eine wichtige Rolle.

Dieser gibt einen Einblick in Deine Energiereserven, die Dir für den bevorstehenden Tag zur Verfügung stehen.

Info: Der Energy Score wird auf Basis einer Vielzahl an Schlaf- und Aktivitätsdaten berechnet.

So kann Dir der Smart Ring Empfehlungen geben, wie Du Deinen Tag am besten angehen lässt.

Außerdem kannst Du auch erkennen, welche Aktivitäten sich positiv bzw. negativ auf Dein Energie-Niveau auswirken.

Der Circular Ring soll Menschen dabei helfen, ihren Alltag gesünder zu gestalten und zukünfitg mehr Energie zur Verfügung zu haben.

Die frühzeitige Erkennung von Krankheiten

Der Circular Ring gibt Dir nicht nur Einblicke in Deine Energie-Reserven, sondern soll auch in der Lage sein, Krankheiten frühzeitig zu erkennen.

So soll laut Hersteller auch ein mögliches Vorhofflimmern erkannt werden können.

Achtung: Wearables sind nicht in der Lage, medizinisch validierte Ergebnisse zu liefern. Bei Ungewissheit ist stets ein Arzt aufzusuchen.

Auch viele Smartwatches können die Funktion Deines Herzens überprüfen. Hier findest Du unsere Smartwatch mit EKG und Blutdruck-Messung Testsieger.

Alle Daten in einer App

Doch wie kommst Du denn nun eigentlich an all die Daten, die vom Circular Ring aufgezeichnet werden? 🤔

Dafür gibt es eine praktische App für Dein Smartphone!

So kann der Ring via Bluetooth mit Deinem Handy gekoppelt werden. Anschließend werden dann die Daten schnell und einfach auf Dein Smartphone übertragen.

Man sieht den Circular Ring neben einem Handy.
© Cirular
Info: Voraussetzung für die Nutzung der App ist, dass Du ein Smartphone mit iOS 11.0 oder höher bzw. mit Android 6.0 oder höher besitzt.

In der App findest Du auch Deine persönliche Assistentin “Kira”. 📱

Diese erstellt individuelle Berichte und Auswertungen auf Basis Deiner aufgezeichneten Daten.

Anschließend erhältst Du nützliche Einblicke in Deinen Lebensstil sowie Empfehlungen für einen gesünderen Alltag.

Das ausführliche Schlaftracking mit dem Circular Ring

Genau wie der bekannte Oura Ring, überwacht auch der Circular Ring Deinen Schlaf. 😴

So kannst Du nicht nur die Effizienz Deiner Nachtruhe im Auge behalten, sondern auch die Qualität Deines Schlafs verbessern können.

Diese Schlaf-Daten zeichnet der Cicular Ring auf

Folgende Daten wird der Circular Ring aufzeichnen, während Du schläfst:

  • Dauer Deines Schlafs
  • Erkennung von Nickerchen
  • Zeit bis zum Einschlafen
  • Schlafphasen (Leichtschlaf, Tiefschlaf, REM-Schlaf)
  • Sleep Score (Schlafqualität)
  • Zirkadianer Rhythmus

Was ist der zirkadiane Rhythmus?

Der zirkadiane Rhythmus ist der Wechsel zwischen Wach- und Schlafphasen. Dieser Wechsel tritt alle 24 Stunden auf, wenn Du schläfst bzw. wach bist.

Im Laufe dieses Zeitraums ändern sich auch verschiedene biologische Parameter, wie etwa Deine Körpertemperatur, Stoffwechselprozesse und Hormonsynthesen.

Erhalte individuelle Empfehlungen zur Verbesserung Deines Schlafs

Der zirkadiane Rhythmus ist bei einzelnen Personen natürlich unterschiedlich ausgeprägt.

Das ist der Grund dafür, warum einige von uns eher dazu tendieren am Morgen bzw. am Abend produktiver zu sein.

In der Wissenschaft werden Personen in verschiedene Kategorien eingeteilt. Diese Kategorien werden als Chronotypen bezeichnet.

Man sieht die Schlafanalyse des Circular Rings.
© Circular

Der Circular Ring soll dazu in der Lage sein, Deinen Chronotypen zu erkennen. Auf Basis dessen erhältst Du optimale Empfehlungen für Deinen Schlaf.

Denn letztendlich unterscheidet sich die optimale Menge an Schlaf von Person zu Person.

Mit dem Circular Ring erhältst Du individuelle Empfehlungen, die genau auf Deine optimale Schlafdauer zugeschnitten sind.

Einsichten in die Trends und Entwicklungen Deines Schlafs

Der Circular Ring stellt Dir natürlich nicht nur Echtzeitdaten bereit, sondern gibt Dir auch die Möglichkeit, Entwicklungen und Trends zu verfolgen.

So kannst Du in der App sehen, wie sich Dein Schlafrhythmus mit der Zeit entwickelt.

Info: Auch viele Smartwatches können Deinen Schlaf überwachen. Hier findest Du alle Infos zu den besten Smartwatches.

Der Circular Ring mit intelligentem Wecker

In Zukunft jeden Morgen fit wie ein Turnschuh aus dem Bett steigen! 👟

Klingt das nicht verlockend?

Genau dabei soll Dich der Circular Ring ebenfalls unterstützen, mit seinem smarten Wecker! ⏰

So wirst Du in Zukunft während einer Leichtschlafphase durch ein sanftes Vibrieren Deines Rings am Finger geweckt!

Und das beste?

Der Ring ist so leise, dass Dein Partner friedliche weiter schlummern kann.

Tracke Deine täglichen Aktivitäten mit dem Circular Ring

Der Circular Ring soll nicht nur in der Lage sein, Deinen Schlaf zu tracken, sondern auch Deine Aktivitäten aufzuzeichnen.

Dies macht ihn zum optimalen Begleiter für den Sport.

Achtung: Wie genau der Circular Ring Deine Aktivitäten tracken kann, können wir erst überprüfen, sobald der Smart Ring erscheint (voraussichtlich November bis Dezember).

Das Wearable soll in der Lage sein, folgende Informationen während Deines Alltags und Sports aufzuzeichnen:

  • Intensität und Umfang Deines Workouts
  • Schrittzähler
  • Distanz
  • Kalorienverbrauch
  • VO2max (Gradmesser für Deine Ausdauerfähigkeit)

In der App kannst Du anschließend Deine aufgezeichneten Daten einsehen und auswerten. 📱

Hier stehen Dir auch verschiedene Trends bereit, sodass Du Deinen Fortschritt im Blick behalten kannst.

Man sieht die Aktivitäts-Analyse des Circular Rings.
© Circular

In der App werden Dir ausführliche Informationen über Deine aktuelle Leistung bereitstehen.

Außerdem soll der Smart Ring in der Lage sein, Aktivitäten automatisch zu erkennen.

Ziel des Circular Rings ist es, Dir dabei zu helfen, Dein Energieniveau und Dein Immunsystem zu verbessern.

Info: Du suchst nach dem besten Wearable für Deinen Sport? Hier haben wir uns die besten Fitness-Uhren im Test angeschaut.

Kommt der Circular Ring mit smarten Funktionen?

Der Circular Ring ist nicht nur mit verschiedenen Sensoren zur Messung Deiner Vitaldaten ausgestattet, sondern auch mit einem Vibrationsmotor.

Obendrauf gibt es auch noch einen Druckknopf, der sich an der Außenseite des Rings befindet.

Da stellt sich also die Frage, wird der Circular Ring auch mit smarten Funktionen ausgestattet sein? 🧐

Der Circular Smart Ring mit Alarmbenachrichtigungen

Der Circular Ring wird in der Lage sein, an Deinem Finger zu vibrieren.

So kann Dich der smarte Wecker des Wearables am Morgen leise und sanft aus dem Schlaf wecken.

Darüber hinaus soll der Vibrationsmotor laut Circular auch auf eingehende Benachrichtigungen Deines Handys hinweisen. 📱

Info: Derzeit hält sich Circular zu den smarten Funktionen noch recht bedeckt. Auf der Webseite des Herstellers wird derzeit lediglich eine Alarmbenachrichtigung erwähnt.

Kannst Du mit dem Circular Ring Dein Smart Home steuern?

Ein weiteres interessantes Feature des Circular Rings ist seine Taste an der Außenseite.

Auch hierzu finden sich kaum Informationen auf der Webseite des Herstellers.

Bei unserer Recherche stießen wir lediglich auf die Beschreibung “Intelligente Steuerung”.

Man sieht die Taste des Circular Rings.
© Circular

Da stellt sich uns natürlich die Frage, wozu soll die Taste des Circular Rings dienen? 🤔

Eine Möglichkeit wäre das kontaktlose Bezahlen bzw. die Steuerung Deiner Smart Home Geräte.

Info: Derzeit gibt es bereits einige Smarte Ringe zum kontaktlosen Bezahlen an der Kasse. Hier findest Du die besten Alternativen zum Oura Ring bei uns im Test.

Sobald wir mehr Informationen zu den möglichen smarten Funktionen des Circular Rings erhalten, werden wir Dich hier natürlich auf dem Laufenden halten. 🥳

Wie lange wird der Akku des Rings halten?

Bei allen Wearables ist die Akkulaufzeit natürlich ein besonders wichtiger Punkt. 🔋

Immerhin bestimmt diese maßgeblich, wie lange am Stück Du Dein Wearable tragen kannst, bevor es wieder aufgeladen werden muss.

Der Akku des Circular Rings soll bis zu 4 Tage durchhalten, bevor Du den Smart Ring wieder aufladen musst.

Im Vergleich dazu: Bei voller Ladung hält der beliebte Oura Ring bis zu einer Woche durch.

Dafür ist die Ladezeit des Circular Rings mit 60 Minuten aber um einiges schneller.

Der integrierte Speicher des Circular Rings ist groß genug, um aufgezeichnete Daten der letzten 10 Tage zu speichern, bevor der Ring mit Deinem Handy synchronisiert werden muss. 📱

Das Design des Circular Rings

Beim Circular Ring handelt es sich natürlich nicht nur um ein smartes Wearable, sondern auch um ein Accessoire.

Das Gadget soll an Deinem Finger auch gut aussehen.

Auf der Webseite des Herstellers finden sich bereits einige Bilder, wie der smarte Ring voraussichtlich aussehen wird. 🤩

Der Circular Ring wird in 8 verschiedenen Größen erhältlich sein.

Der Circular Smart Ring in verschiedene Farben

Der Circular Ring wird in 4 verschiedenen Farben erhältlich sein:

  • Schwarz
  • Silber
  • Roségold
  • Gold
Info: Die farbige Außenhülle des Rings kann ganz einfach gewechselt werden. Du kannst zusätzlich noch weitere Außenhüllen kaufen.

So passt der Ring zu jedem Outfit. 💃

Man sieht die Außenhülle des Circular Rings.
© Circular

Die Außenseite des Rings wird aus einer Legierung aus rostfreiem Stahl und einer Kohlefaser-Beschichtung bestehen.

Auf der Innenseite soll ein medizinisches, nicht metallisches Innenmaterial zum Einsatz kommen.

Dieses wird laut Hersteller nicht-allergen sein und einen besonders angenehmen Sitz des Rings gewährleisten.

Größe und Gewicht des Circular Rings

Das exakte Gewicht des Rings wird natürlich von Deiner jeweiligen Ringgröße abhängig sein.

Auf der Herstellerseite finden sich folgende Angaben zum Ring:

  • Gewicht: 5 Gramm
  • Breite: 9 mm
  • Dicke: 2,75 mm

Die vielen verschiedenen Sensoren des Rings brauchen etwas Platz.

Daher ist die Ringform etwas größer und auffälliger als bei einem herkömmlichen Ring.

Info: Der Ring soll wasserdicht sein und auch zum Surfen, Schwimmen, Segeln und bei anderem Wassersport getragen werden können. 🏄‍♂️

Wie findest Du Deine passende Ringgröße?

Damit der Circular Ring Deine Daten auch problemlos messen kann, muss er natürlich eng an Deinem Finger sitzen. 🖐

Nur so können möglichst genaue Daten gewährleistet werden.

Info: Der Circular Ring wird in 8 verschiedenen Größen (von US 6 bis US 13) erhältlich sein. Allerdings wird es keine halben Größen geben.

Doch wie genau findest Du nun heraus, welche Ringform die beste für Dich ist?

Bestelle das Größenbestimmungsset

Für 5 € kannst Du beim Hersteller das Größenbestimmungsset bestellen.

Anschließend erhältst Du ein Sizing Kit mit 8 Plastikringen nach Hause geliefert.

Nun kannst Du die verschiedenen, kreisförmigen Ringe anprobieren. Die flache Seite sollte dabei zur Handinnenseite zeigen und die Taste des Rings soll mit dem Daumen erreicht werden können.

Man sieht das Größenkit des Circular Rings.
© Cirular

Um die optimale Passform zu finden, gibt der Hersteller folgende Tipps:

  • Im Laufe des Tages verändert sich die Dicke Deiner Finger. Trage Deinen Ring daher mindestens für 24 Stunden, um eine optimale Passform zu jeder Tageszeit zu gewährleisten.
  • Greife zur kleineren Größe, falls Du Dir unsicher bist.
  • Trage den Ring an Deiner nicht-dominanten Hand.

Nutze die kostenlose Kreisring-Schablone

Für alle, die nicht das kostenpflichtige Größenkit bestellen möchten, stellt Circular eine Schablone bereit.

Diese kannst Du einfach herunterladen und ausdrucken.

Mit dem kreisförmigen Ausdruck lässt sich ebenfalls die passende Ringgröße schnell und einfach bestimmen.

Tipp: Da der Circular Ring in US-Standardgrößen kommt, kannst Du auch einfach beim Juwelier nach Deiner Ringgröße fragen.

Wann kommt der Circular Ring und wie viel wird er kosten?

Der Circular Ring wird voraussichtlich November bis Dezember 2022 erscheinen.

Das kann auf der Webseite eingesehen werden.

Es ist allerdings jetzt schon möglich, den Ring vorzubestellen.

Info: Allen, die den Ring vorbestellen, gewährt Circular einen Rabatt von 12 %.

Der Ring selbst wird 264 € in Europa kosten.

Das ist im Lieferumfang dabei

Im Lieferumfang ist neben dem Ring und der Außenhülle auch noch ein Ladegerät enthalten.

Du kannst aber auch noch zusätzliches Zubehör mitbestellen:

  • Set zur Größenbestimmung
  • Zusätzliche Außenhüllen
  • Extra Ladekabel
  • Extra Ladegerät

Wo kannst Du den Circular Ring kaufen?

Wir gehen davon aus, dass der Circular Ring vorerst nur direkt beim Hersteller verfügbar sein wird.

Damit würde sich Circular am Marktführer Oura orientieren.

Weder auf Amazon noch bei anderen online Shops haben wir bisher eine Ankündigung des smarten Rings finden können.

Der Circular Ring - Unser Fazit

Derzeit gibt es keinen smarten Ring, der es mit dem beliebten Oura Ring aufnehmen kann.

Doch das könnte sich nun sehr bald ändern!

Voraussichtlich im November / Dezember 2022 wird nämlich der neue Circular Ring erscheinen! 🥳

Mit diesem Wearable sollen Träger ihren Körper besser verstehen lernen und letztendlich ihre Gesundheit verbessern können.

Dazu kommt der smarte Ring mit verschiedenen Sensoren zum Tracken von Schlaf-, Gesundheits- und Fitnessdaten.

Eventuell dürfen wir auch mit einigen smarten Features rechnen.

Wir werden Dich hier natürlich stets auf dem Laufenden halten, sobald wir neue Informationen zum Circular Ring erhalten.

Bisher sieht das smarte Wearable aber schonmal mehr als vielversprechend aus. 🚀

Noch mehr zum Thema

  • Wer steckt hinter Circular?


    Circular ist ein französisches Start-up mit Sitz in Paris. Das Unternehmen hat über einen Zeitraum von einem Jahr mit verschiedenen Spezialisten im Schlaf-, Sport- und Medizinbereich zusammengearbeitet, um die bestmöglichen Algorithmen für das erste Wearable des Unternehmens zu entwickeln.

  • Wie wurde der Circular Ring finanziert?


    Der Circular Ring wurde über Crowdfunding über die Webseite Kickstarter finanziert. Hier kann der Ring auch per Indiegogo bestellt werden.

Corinna

Ausreichend Bewegung, ein guter Schlaf und ein gesunder Lebensstil sind für mich besonders wichtig. Doch im hektischen Großstadtleben ist es oft gar nicht so leicht, eine gute Balance zu finden. Deshalb möchte ich Dir die besten Smartwatches, Smart Ringe und andere Wearables vorstellen, mit denen Du Dein Wohlbefinden tracken und verbessern kannst.

Warum Du uns vertrauen kannst

> 150 Produkte getestet

3,384 Stunden Recherche

>5 Millionen Leser, die uns vertrauen

Kompetentes Team

Smart Home Fox ist europaweit vertreten

> 1 Million geschriebener Wörter

> 5 Million zufrieden Leser Pro Jahr

Dies könnte Dich auch interessieren…

*Affiliate-Links: Beim Kauf über Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Affiliate-Links sind keine Anzeigen: Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.