Jetzt NEU: Hole Dir den Dyson V15 Detect (mit innovativer Lasertechnologie) im Dyson-Shop

Der Ratgeber für ein smartes Zuhause

Ecovacs Deebot T9 vs. T8 vs. T8 AIVI

Ecovacs Deebot T9+ vs. Deebot OZMO T8 vs. T8 AIVI: Welcher Saugroboter passt am besten zu Dir?

Ilia

Letztes Update am: 07.06.2021 5 Min.

Die Saugroboter aus der Ecovacs T-Serie stehen für Qualität.

Sowohl der Ecovacs Deebot T9 (Flaggschiff aus dem Jahre 2021) als auch die Vorgänger Deebot OZMO T8 bzw. T8 AIVI aus dem Jahre 2020 sind mit den “Best in Class” Features ausgestattet.

Aber welcher Staubsauger Roboter stellt die bessere Wahl für Dich dar🤔?

In unserem Ecovacs Deebot OZMO T9+ vs. T8+ vs. T8 AIVI+ Vergleich gehen wir detailliert auf die Stärken und Schwächen der einzelnen Saugroboter ein.

  • Überblick
  • Reinigungstest
  • Absaugstation
  • Lufterfrischer
  • Wischtest
  • Wohnungskarte
  • Navigation
  • Steuerung (App und co.)
  • Akku
  • Lautstärke
  • Design & Maße
  • Lieferumfang
  • Preis
  • Bewertungsübersicht
  • Fazit

Alle wichtigen Punkte auf einen Blick

  • T-Serie = Luxus-Linie des Herstellers

  • Saugroboter der T8- und T9-Serie sind mit den neuesten High-Tech Features ausgestattet.

  • Ecovacs Deebot T9, T8 und T8 AIVI sind allesamt hervorragende Saugroboter mit integrierter Wischfunktion

  • Evolution statt Revolution: Im Vergleich zur T8-Serie wurden bei der T9 Serie kleinere (aber sinnvolle) Verbesserungen durchgeführt.

Deebot T9+ (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

Deebot T8+ (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

T8 AIVI (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

Ecovacs Deebot T9 vs. T8 vs. T8 AIVI: Das Reinigungsbattle

Beim Ecovacs Deebot T9 vs. Deebot OZMO T8 vs. T8 AIVI Vergleich werfen wir zunächst einen prüfenden Blick auf das Reinigungsergebnis.

Spoiler: Alle Drei Modelle können vollends überzeugen!

Ecovacs Deebot T9+ vs. T8 AIVI vs. T8+: Daten & Fakten zur Reinigungsleistung

Ecovacs Deebot T9+

Deebot OZMO T8 AIVI+

Deebot OZMO T8+

Saugkraft in Pa.

3000 Pa.

1500 Pa.

1500 Pa.

Saugergebnis Laminat

95 %

96 %

94 %

Saugergebnis Kurzflor-Teppich

92 %

86 %

92 %

Saugergebnis Langflor-Teppich

96 %

88 %

88 %

Teppicherkennung

Ja, “Teppichturbo“ vorhanden. Teppiche werden in der Karte eingezeichnet

Ja, “Teppichturbo“ vorhanden. Teppiche werden in der Karte eingezeichnet

Ja, “Teppichturbo“ vorhanden. Teppiche werden in der Karte eingezeichnet

Tierhaare / Lange Menschenhaare

Gute Reinigungsleistung. Reinigungswerkzeug zur Haarentfernung ist im Lieferumfang vorhanden. Hauptbürste lässt sich nicht auseinander bauen.

Gute Reinigungsleistung. Reinigungswerkzeug zur Haarentfernung ist im Lieferumfang vorhanden. Hauptbürste lässt sich nicht auseinander bauen.

Gute Reinigungsleistung. Reinigungswerkzeug zur Haarentfernung ist im Lieferumfang vorhanden. Hauptbürste lässt sich nicht auseinander bauen.

Reinigungsergebnis in Ecken und entlang der Leisten

Gut

Gut

Gut bei ausgeschalteter “TrueDetect 3D”.

Bei eingeschalteter “TrueDetect 3D” fährt der Saugroboter nicht komplett in die Ecke.

Seitenbürste

2 2 2

Hauptbürste

Aus Borstenhaar und Lamellen

Aus Borstenhaar und Lamellen

Aus Borstenhaar und Lamellen

Reinigungsmodi

4 (Leise, Standard, Maximal und Maximal+)

4 (Leise, Standard, Maximal und Maximal+)

4 (Leise, Standard, Maximal und Maximal+)

Größe Staubbehälter

420 ml. (Staubrückhalteklappe vorhanden)

420 ml.

(Staubrückhalteklappe vorhanden)

420 ml.

(Staubrückhalteklappe vorhanden)

HEPA-Filter

Ja + 2 Vorfilter

Ja + 2 Vorfilter

Ja + 2 Vorfilter

Deebot T9+ (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

Deebot T8+ (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

T8 AIVI (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

Reinigungsergebnis auf dem Laminat

Auf dem Laminat wussten alle 3 Saugroboter zu überzeugen.

Ecovacs Deebot T9+ auf dem Laminat

Übersicht des Reinigungsergebnis des Ecovacs Deebot T9 auf dem Laminat

Ecovacs Deebot OZMO T8+ auf dem Laminat

Testergebnis des Ecovacs Deebot OZMO T8+ auf dem Laminat wird übersichtlich dargestellt

Ecovacs Deebot OZMO T8 AIVI+ auf dem Laminat

Das Reinigungsergebnis des Ecovacs Deebot T8 AIVI auf dem Laminat wird übersichtlich dargestellt

In Deiner Wohnung ist überwiegend Hartboden verlegt? Du wirst von der Reinigungsleistung aller 3 Saugroboter begeistert sein.

Reinigungstest auf dem Teppichboden

Auf dem Teppichboden (sowohl Kurzflor als auch Hochflor) konnten die Ecovacs Modelle ihre Stärken erneut unter Beweis stellen.

Der Ecovacs Deebot T9+ hatte in dieser Disziplin leicht die Nase vorne.

(Wobei das Reinigungsergebnis des Ecovacs Deebot OZMO T8 und des T8 AIVI ebenfalls sehr gut war).

Mit der gezeigten Performance zählen sowohl die Ecovacs Modelle der T8- als auch der T9 Serie zu den “best Picks” in der Kategorie “Saugroboter für Teppiche”.

Ecovacs Deebot T9+

Kurzfloriger Teppich:

Das Reinigungsergebnis des Ecovacs Deebot T9+ auf einem kurzflorigen Teppich wird übersichtlich dargestellt

Hochfloriger Teppich:

Das Reinigungsergebnis des Ecovacs Deebot T9+ auf einem hochflorigen Teppich wird übersichtlich dargestellt

Ecovacs Deebot OZMO T8+

Kurzfloriger Teppich:

Das Saugtestergebnis des Ecovacs Deebot OZMO T8+ auf einem kurzflorigen Teppich wird in einer übersichtlichen Tabelle dargestellt.

Hochfloriger Teppich:

Das Saugtest Ergebnis des Ecovacs Deebot OZMO T8+ auf einem hochflorigen Teppich wird in einer Tabelle dargestellt.

Ecovacs Deebot OZMO T8 AIVI+

Kurzfloriger Teppich:

Das Saugtest Ergebnis des Ecovacs Deebot T8 AIVI auf einem niedrigen Teppich wird übersichtlich dargestellt

Hochfloriger Teppich:

Das Saugtest Ergebnis des Ecovacs Deebot T8 AIVI auf einem Hochflor-Teppich wird übersichtlich dargestellt

Die T-Serie (T8 und T9) ist mit einer Absaugstation ausgestattet

Das “+” im Namen verrät es…

Die Modelle der T9 und der T8 Serie können alle mit einer Absaugstation betrieben werden.

Es ist aber kein Zwang. Die Saugroboter sind nach Wunsch auch ohne die Selbstentleerungsstation erhältlich.

Bei der Funktionsweise gibt es keine Unterschiede. Es handelt sich um ein und dieselbe Absaugstation. Einzig und allein die Farbe unterscheidet sich. (T8+ und T8 AIVI+: Grau vs. T9: Weiß).

Die Absaugstationen sind auch somit untereinander kompatibel.

Die graue Absaugstation der Ecovacs Deebot T8 Serie steht neben der weißen Absaugstation der Ecovacs Deebot T9 Serie

Funktionsweise der automatischen Absaugstation

Der Saugroboter steuert nach der Reinigung die Station an, um den Akku zu laden.

Sobald er andockt, wird der gesamte Umfang des mobilen Schmutzbehälters ausgesaugt.

Die Funktionsweise der Absaugstation für die Modelle der Ecovacs Deebot T8- und T9 Serie wird dargestellt

Der Schmutz wird in einem (Einweg-) Staubbeutel in der Absaugstation aufbewahrt.

Der Staubbeutel ist groß (2,5 Liter) und muss somit selten ausgetauscht werden. Je nach Verschmutzungsgrad der Wohnung: Alle 2-3 Monate.

Automatisierte Bodenreinigung dank der Absaugstation

Als stolzer Besitzer eines Saugroboters mit einer Absaugstation entfällt ein wesentlicher Wartungsbestandteil: Das händische Entleeren des Schmutzbehälters.

Mobiler Schmutzbehälter wird per Hand über einem Mülleimer ausgeleert

Zur Erinnerung: Der mobiel Behälter ist recht klein (~420 ml) und muss somit teilweise mehrmals pro Woche per Hand geleert werden.

Somit kannst Du Deinen neuen Haushaltshelfer lange Zeit am Stück Dein Zuhause reinigen lassen, ohne auch nur einen Gedanken an den Saugroboter zu verschwenden.

Aber Vorsicht, man gewöhnt sich recht schnell an diesen “Luxus”. Wir sprechen hier aus eigener Erfahrung😊. Die Absaugstation ist aus unserer Wohnung nicht mehr wegzudenken.

Absaugstation = Ein Muss für Allergiker!

Gerade Allergiker sollten jede Möglichkeit nutzen, um den Kontakt mit dem aggressiven Haushaltsstaub zu vermeiden.

… Die Absaugstation eignet sich da perfekt!

Kein Ausleeren des mobilen Schmutzbehälters per Hand = kein Kontakt mit dem Hausstaub = keine Allergiesymptome🤧.

Wenn der Einweg-Schmutzbeutel voll sein sollte, kann dieser ganz hygienisch mit einem Handgriff entnommen und durch einen neuen ersetzt werden.

Ein Staubbeutel wird in der Absaugstation ausgetauscht

Daher stellt gerade für Allergiker die Absaugstation ein extrem wichtiges Feature dar.

Mehr zum Thema “Saugroboter für Allergiker” kannst Du unserem ausführlichen Erfahrungsbericht entnehmen.

Lufterfrischer des Ecovacs Deebot T9+

Der Ecovacs Deebot T9 kommt mit einem ganz besonderen Feature um die Ecke...

… Der T9 kann mehr als “nur” saugen und wischen.

Denn ganz nebenbei wird auch noch die Luft in Deiner Wohnung erfrischt 🌺.

Die Lufterfrischer-Funktion des Ecovacs Deebot T9 wird dargestellt
Quelle: ecovacs.de

Somit ist Deine Wohnung nach einer Reinigungsfahrt nicht nur frisch geputzt, sondern riecht auch noch angenehm.

Aktuell kannst Du zwischen 3 unterschiedlichen Duftnoten auswählen:

  • Wild Bluebell (Im Lieferumfang enthalten)

  • Bergamont Lavendel

  • Gurke-Eiche

Zur Info: Eine Duftkapsel reicht für etwa 60 Stunden.

Wir finden die Funktion ungewöhnlich (für einen Saugroboter) aber auch wirklich interessant.

Dies zeigt einmal mehr, dass Ecovacs um die Ecke denkt und stets für eine Überraschung gut ist.

Die Modelle der T8 Serie (T8 und T8 AIVI) haben diese Funktion nicht zu bieten.

Duftkerzen sind Dein Ding? Dann wirst Du sicherlich viel Freude an der Lufterfrischer-Funktion des Ecovacs Deebot T9+ haben.

Deebot T9+ (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

Deebot T8+ (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

T8 AIVI (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

Ecovacs Deebot OZMO T8+ vs. Deebot T9+: Die Wischfunktion

Sowohl bei den Modellen der T8- als auch der T9-Serie handelt es sich um sogenannte Saugroboter mit Wischfunktion.

Dein Vorteil: Du bekommst einen Saugroboter + Wischroboter in einem Gerät (2-in-1 Kombigerät).

Selbstverständlich haben wir uns die Wischeigenschaft der Geräte bei unserem Ecovacs Deebot T9 vs. T8 Serienvergleich genauer zu Gemüte geführt.

… und die Wischfunktion hat es wirklich in sich!

Gegenüberstellung der Wischeigenschaften der Modelle der Ecovacs Deebot T9- und der T8-Serie

Deebot OZMO T9+

Deebot OZMO T8 AIVI

Deebot OZMO T8+

Größe Wassertank

~ 240 ml.

~ 240 ml.

~ 240 ml.

Wiederverwendbarer Wischmopp

Nicht vorhanden

1

Nicht vorhanden

Einweg-Wischtücher vorhanden

Ja, 10 Stück.

Ja, 10 Stück.

Ja, 22 Stück.

Wasserabgabsteuerung

App

App

App

Wasserabgabestufen

4 Stufen

4 Stufen

4 Stufen

Festlegung Wasserabgabemenge pro Raum

Ja

Ja

Ja

Maximale Wischfläche

~140 m²

~140 m²

~140 m²

Wasserschutzunterlage für Ladestation

Nicht vorhanden

Nicht vorhanden

Nicht vorhanden

Teppicherkennungsfunktion

Ja. Teppiche werden gemieden.

Ja. Teppiche werden gemieden.

Ja. Teppiche werden gemieden.

Verbesserte Wischeigenschaften

Vibrierender Wassertank mit “Schrubb-Effekt” (OZMO Pro 2.0)

Spezieller “Tiefen Schrubben Modus”

Vibrierender Wassertank mit “Schrubb-Effekt” (OZMO Pro)

Vibrierender Wassertank mit “Schrubb-Effekt” (OZMO Pro)

“OZMO Pro” Waschtechnologie (vibrierende Wischplatte)

Sowohl der Ecovacs Deebot T9 als auch der T8 und der T8 AIVI setzten auf die OZMO Pro Wischtechnologie.

Im Klartext bedeutet es: Die Wischplatte vibriert. Dies kommt einem “Schrubben per Hand” gleich.

Und das Schrubben macht sich auch im Reinigungsergebnis bemerkbar. Nach unseren Erfahrungen zu urteilen, wird mehr Schmutz vom Boden aufgenommen.

Der Ecovacs Deebot T9 reinigt den Boden im Arbeitszimmer mit Hilfe der vibrierenden Wischfunktion

der Ecovacs Deebot T8 AIVI reinigt den Boden mit der vibrierenden Ozmo Pro Wischtechnik

Mit dieser Eigenschaft zählen die 2-in-1-Geräte der T9 und der T8-Serie zu den besten Modellen in der Kategorie “Saugroboter mit Wischfunktion”.

Aber es gibt auch kleine (aber feine) Unterschiede zwischen den Modellen der T8- und der T9-Serie. Darauf kommen wir im Folgenden zu sprechen.

Ecovacs Deebot OZMO T8 vs. Deebot T9: Unterschiede bei der Wischfunktion

OZMO Pro 1.0 (T8-Serie) vs. OZMO Pro 2.0 (T9 Serie)

Bei der T8 Serie wurde das erste mal die vibrierende Wischtechnologie (OZMO Pro 1.0) eingesetzt (was ein voller Erfolg war!).

Beim Ecovacs Deebot T9+ kommt die OZMO Pro 2.0 Technologie zum Einsatz.

Was sind nun die Unterschiede🧐?

Nun ja, am Reinigungsergebnis konnten wir keinen wesentlichen Unterschied ausmachen. Die Reinigungsleistung war bei beiden Modellen ausgesprochen gut.

Den Unterschied konnten wir also nicht sehen… aber hören👂!

Die OZMO Pro 2.0 Wischtechnologie des Ecovacs Deebot T9 arbeitet deutlich leiser als die der T8 Serie.

Wenn Du stark lärmempfindlich bist bzw. der Robosauger des öfteren in Deiner Anwesenheit die Böden wischt, dann solltest Du eher zum Deebot T9 greifen.

Ecovacs Deebot OZMO T8 AIVI: OZMO Pro (vibrierende Wischfunktion) + herkömmliche Wischfunktion

Beim Ecovacs Deebot OZMO T8 AIVI sind zwei unterschiedliche Wassertanks im Lieferumfang enthalten:

  • “Standard Wischaufsatz” (1) = herkömmliche Wischfunktion (nasser Lappen wird hinterhergezogen)

  • “OZMO Pro” (2) Wischaufsatz = vibrierende Wischfunktion mit “Schrubb-Effekt”

Ozmo pro Wassertank und der standard Wassertank liegen nebeneinander auf dem Boden

Ehrlich gesagt: wir hätten auch gut und gerne auf den “Standard Wassertank” verzichten können.

Denn die herkömmliche Wischfunktion (nasser Wischmopp wird lediglich “passiv” hinterhergezogen) kann nicht mit der vibrierenden Wischfunktion (OZMO Pro Wassertank) mithalten.

Einziges “Pro-Argument” könnte die geringere Lautstärke sein. Aber da der Saug-Wisch-Roboter sowieso die Wohnung in aller Regel in Deiner Abwesenheit reinigt, wird auch diese Aussage weitestgehend entkräftet.

Wegwerf-Wischtücher vs. Mehrweg-Wischmopp

Nicht ganz verständlich…

… aber im Lieferumfang des Ecovacs Deebot T9+ und des T8+ sind keine Mehrweg-Wischtücher enthalten.

(Lediglich 10 Einweg Wischtücher sind dem Lieferkarton beigefügt).

Einweg Wischtücher

Einweg Wischtuch in der Nahaufnahme

Mehrweg-Wischmopp

Mehrweg Wischmopp in der Nahaufnahme

Tipp: Du kannst den Mehrweg-Wischmopp des Ecovacs Deebot OZMO 950 (bei Amazon erhältlich*) verwenden. Dieser hat eine gute Qualität und kann problemlos in der Waschmaschine gewaschen werden.

Beim Ecovacs Deebot T8 AIVI ist es anders.

Dir stehen sowohl Einweg-Wischtücher als auch ein Mehrweg-Wischmopp zur Verfügung.

“Tiefen Schrubben” Modus beim Ecovacs Deebot T9+

Beim Ecovacs Deedot T9+ lässt sich das Wischergebnis optimieren, indem Du den “Tiefen Schrubben” Modus in der Handy-App auswählst.

Tiefenschrubben Modus wird in der App des Ecovacs Deebot T9 ausgewählt

Hierbei passiert Folgendes:

Der Saug-Wisch-Roboter fährt etwas langsamer. Außerdem wird jede Stelle in Deiner Wohnung 2 Mal abgefahren.

Dadurch wird selbsterklärend das Ergebnis verbessert.

Das ist wie beim händischen Wischen. Je öfter Du über eine Stelle wischst, umso besser ist das Endergebnis.

Deebot T9+ (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

Deebot T8+ (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

T8 AIVI (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

Wohnungskarte

Der Ecovacs Deebot T9+ kann 3 Karten speichern (vs. T8-Serie: 2 Karten).

Weiterer Unterschied: Beim Ecovacs Deebot T9 wird (neben der gewohnten 2D-Karte auch eine 3D Version von Deinem Zuhause erstellt (Truemapping 2.0)

Klassische 2D Karte

Die Wohnungskarte wird in 2D-Ansicht in der Ecovacs Home App dargestellt

3D Karte beim Deebot T9

3D Kartendarstellung der Wohnung in der Ecovacs Home App

Du kannst die 3D Karte ähnlich wie im Spiel “Die Sims” mit Deinen Einrichtungsgegenständen (Schrank, Couchtisch, Bett etc.) ausstatten.

Hat dies aber einen großen Mehrwert? Nach unseren Erfahrungen noch nicht ganz.

Die 3D Kartenansicht bleibt aktuell “noch” eher eine Spielerei. Auch wenn wir der Meinung sind, dass wohl die Entwicklung sicherlich in diese Richtung gehen wird. (Denn die 3D Karte liefert logischerweise etwas mehr Details als die “flache” 2D Variante).

Deebot T9+ (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

Deebot T8+ (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

T8 AIVI (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

Ecovacs Deebot OZMO T8 vs. Deebot T9: Vergleich der Navigationssysteme

Neben der Reinigungsleistung ist ein weiterer Bereich bei Saugrobotern besonders wichtig: Die Navigation.

Daher haben wir uns diese in unserem Ecovacs Deebot OZMO T8 vs. T9-Serienvergleich ganz genau angeschaut.

Unterschiede und Gemeinsamkeiten bei der Navigation, der Fahrweise und der Hinderniserkennung

Ecovacs Deebot T9+

Deebot OZMO T8 AIVI

Deebot OZMO T8+

Navigationsmethode

Lasernavigation (LDS) = Strukturierte Navigation.

Lasernavigation (LDS) = Strukturierte Navigation.

Lasernavigation (LDS) = Strukturierte Navigation.

Zusätzliche Hinderniserkennungsfunktion?

Ja, TrueDetect 3D 2.0

Hinderniserkennung im Test: ~85 %

Ja (AIVI-Technologie). Quote bei der Hinderniserkennung im Test: 65 %

Ja (TrueDetect 3D 1.0). Quote bei der Hinderniserkennung im Test: ~100 %

Objekterkennung auch im Dunkeln?

Ja

Nein

Ja

Deaktivierung Seitenbürste bei erkanntem Hindernis

Die Drehgeschwindigkeit der Seitenbürsten wird verlangsamt

Ja

Nein

Navigationsgeschwindigkeit (Ohne Hinderniserkennugsfunktion)

Mittel (80m² in 41 Minuten)

Mittel (80m² in 42 Minuten)

Schnell (80m² in 38 Minuten)

Umgang mit Hindernissen

Sehr Akkurat

Sehr Akkurat

Sehr Akkurat

Absturzsensoren

Ja

Ja

Ja

Bumper im Laserturm

Ja

Ja

Ja

Hindernisüberwindung

~ 2 cm

~ 2 cm

~ 1,8 - 1,9 cm

Navigation im Dunkeln

Ja

Ja

Ja

Speicherung mehrerer Karten

3

2 2

Alle 3 Modelle setzen als Basis auf die bewährte Lasernavigationsmethode (Lidar).

Hierbei scannt der LDS-Sensor (Laser Distance Sensor) in “Real-Time” die Umgebung.

Funktionsweise der Lasernavigation des Ecovacs Deebot T9 wird dargestellt

Somit weiß der Saugroboter stets, wo er ist und wo er noch hin soll. Höhere Gegenstände (> 10 cm) werden auf diese Weise erkannt und sicher umfahren.

Flache Gegenstände (z. B. Socken, Schnürsenkel, Handyladekabel, …) werden stattdessen vom Lasersensor “übersehen”...

Zusätzliche Objekterkennung

… Mit Hilfe dieser können auch flache Gegenstände (< 10 cm) als Hindernisse erkannt und selbstständig umfahren werden.

Dein Vorteil: Du kannst den kleinen Haushaltshelfer auch mal in einer nicht perfekt aufgeräumten Wohnung zur Reinigung losschicken, ohne Angst zu haben, dass dieser am nächsten Handy-Ladekabel hängen bleibt.

Wir haben die Objekterkennung bei sehr flachen und etwas höheren Gegenständen getestet.

Ecovacs Deebot T9 beim Hindernisparcour-Test

Deebot T8 AIVI: Kamerabasierte Hinderniserkennung

Der Ecovacs Deebot T8 AIVI verwendet eine Kamera, um die herumliegenden Gegenstände zu erkennen.

Die Funktionsweise der kamerabasierten Hinderniserkennungstechnologie wird dargestellt
Quelle: ecovacs.de

Die Bilder werden im Anschluss durch einen Algorithmus (künstliche Intelligenz) ausgewertet und einem Objekt zugeordnet.

Der Ecovacs Deebot T8 AIVI weiß, um welchen Gegenstand es sich handelt (“Es ist eine Socke”) und berechnet einen Umweg um das spezifische Objekt.

Bei unserem Test lag die Quote bei der Hinderniserkennung bei ca. 65%.

Man kann davon ausgehen, dass die Qualität mit der Zeit zunehmen wird, denn die Datenbank wird ständig erweitert.
Datenschutz

Bei der Reiningungsfahrt werden Bilder aufgezeichnet und mit der Datenbank abgeglichen.

Aus diesem Grund ist es verständlich, dass einige beim Thema “Datenschutz” empfindlich reagieren.

Der Hersteller versichert an dieser Stelle, dass die strengen Datenschutzrichtlinien der EU eingehalten werden. Außerdem findet kein Transfer in die Cloud statt. Die Bilder werden lokal auf dem Gerät verarbeitet und anschließend wieder gelöscht.

Wenn Dir dies nicht ausreicht, könntest Du gefallen an der laserbasierten Hinderniserkennung des Ecovacs Deebot T8+ und T9 finden👇.

Ecovacs Deebot T8+ und T9: TrueDetect 3D Lasertechnologie zur Hinderniserkennung

Statt einer Kamera kommt beim Ecovacs Deebot T8+ und T9+ ein Kreuzlaser zum Aufspüren von Hindernissen zum Einsatz.

Funktionsweise des TrueDetect 3D Kreuzlasers wird dargestellt
Quelle: ecovacs.de

Eine Kamera (welche keine Bilder von Deiner Wohnung aufzeichnet) stellt fest, wenn der Laserstrahl unterbrochen wird (Unterbrechung = Hindernis).

Bei unseren Tests hat die TrueDetect 3D Technologie sowohl beim Deebot T8 als auch beim T9 wirklich gut funktioniert.

Beim Deebot T8+ kommt die TrueDetect 3D 1.0 Technologie und beim Deebot T9 die Nachfolgeversion (TrueDetect 3D 2.0) zum Einsatz.

Die TrueDetect 3D 2.0 Technologie des Ecovacs Deebot T9+ hat uns im Test besser gefallen.

Diese ist einfach noch mal ein Stück feinfühliger und ausgereifter. Der Ecovacs Deebot T9 navigiert komplett in die Ecken. Auch sehr enge Räume können angesteuert werden. Der Ecovacs Deebot T8+ hatte hierbei so seine Probleme.

Steuerung und Konnektivität (App und co.)

Steuerung mit Tasten oder per Sprachassistent

Die Modelle der T8- als auch der T9-Serie haben einen Steuerungsknopf auf der Oberseite. Benutze einfach den Start-/Stopp-Knopf und schon macht sich Dein kleiner Haushaltshelfer auf den Weg die Wohnung zu reinigen.

Auch per Sprachkommando kannst Du die Ecovacs Geräte durch Deine Wohnung schäuchen. Unterstützt werden Alexa und Google Assistant.

Folgende Möglichkeiten stehen Dir bei Amazons Alexa zur Verfügung.

Übersichtliche Darstellung der Alexa Sprachkommandos für Ecovacs Saugroboter

Somit steht einer Integration in Dein Smart Home nichts mehr im Wege🏡

App-Steuerung

Du willst mehr Steuerungsmöglichkeiten? Kein Problem!

Lade Dir hierzu die Ecovacs Home App (iOS / Android) herunter.

Ecovacs Home App zum Download im Appstore

Die Handy-App für die Modelle der T8-Serie (T8 und T8 AIVI) ist identisch.

Für den Ecovacs Deebot T9 Saugroboter wurde die Smartphone-App überarbeitet. Es wurden einige Bugs beseitigt, das Design wurde verbessert und der Funktionsumfang erweitert.

Die nachstehende Tabelle fasst die Unterschiede / Gemeinsamkeiten übersichtlich zusammen.

Ecovacs Deebot T9 vs. T8 AIVI vs. T8: Funktionsumfang der App

Ecovacs Deebot T9

Deebot OZMO T8 AIVI

Deebot OZMO T8+

App

Ecovacs Home App

Ecovacs Home App

Ecovacs Home App

Android

Ja

Ja

Ja

iOS

Ja

Ja

Ja

Funktionsumfang

Viele Funktionen

Viele Funktionen

Viele Funktionen

Bedienung

Zu Beginn etwas unübersichtlich. Mit etwas Übung aber gut.

Nutzerfreundlich

Nutzerfreundlich

Hinderniserkennungsfunktion (Gegenstände werden in der Karte eingezeichnet)

-

Ja

-

Steuerung der Absaugstation

Absaugvorgang lässt sich ein- und ausstellen. Absaugvorgang lässt sich manuell starten.

Absaugvorgang lässt sich ein- und ausstellen. Absaugvorgang lässt sich manuell starten.

Absaugvorgang lässt sich ein- und ausstellen. Absaugvorgang lässt sich manuell starten.

Überwachungsfunktion (Sicherheitskamera)

- Ja -

Raumtrennung / Zusammenführung

Ja

Ja

Ja

Speicherung mehrerer Karten

3 Karten

2 Karten

2 Karten

Saugmodus Auswahl

4 Stufen (Leise, Standard, Maximal, Maximal+)

4 Stufen (Leise, Standard, Maximal, Maximal+)

4 Stufen (Leise, Standard, Maximal, Maximal+)

Auswahl Wasserintensität

4 Stufen

4 Stufen

4 Stufen

Individuelle Festlegung Saugleistung & Wasserintensität pro Raum

Ja

Ja

Ja

“Deep Cleaning” Modus (Intensives Wischen)

Ja

- -

Sperrzonen

Ja

Ja

Ja

No-Mop-Zonen

Ja

Ja

Ja

Spot Cleaning

Ja

Ja

Ja

Timerfunktion

Ja

Ja

Ja

Sprachsteuerung mit Alexa

Ja

Ja

Ja

Teppichturbo

Ja

Ja

Ja

Einzeichnung der Teppiche in der Karte

Ja

Ja

Ja

3D Kartendarstellung

Ja

- -

Lufterfrischer an / aus

Ja

- -

Wifi Coverage Map

Ja

- -

Ecovacs Deebot T9 App: Neue Funktion & Re-Design

Wie bereits angedeutet, wurde die App des Ecovacs Deebot T9 überarbeitet.

Das Design wurde deutlich verbessert (was Optik angeht). Leider ist dadurch etwas die Übersichtlichkeit abhanden gekommen.

Ecovacs Home App für den Deebot T9

Aber das ist halb so wild. Nach kurzer Eingewöhnungszeit weiß man, wo sich die einzelnen Einstellungen verstecken und kann prima mit der App arbeiten.

Neben dem Design haben wir festgestellt, dass die App deutlich stabiler läuft. Viele Bugs wurden beseitigt, was wir wirklich gut finden.

Auch hier ist noch nicht alles Gold, was glänzt (es kam schonmal vor, dass die App abgestürzt ist. Auch manch ein Fenster braucht etwas länger um zu öffnen, ...), aber in der Summe läuft die App deutlich besser als die der Vorgänger.

Ebenfalls wurden neue Funktionen hinzugefügt. Folgende Einstellungen stehen Dir zur Verfügung:

  • 3D-Kartenansicht: Hier kannst Du Deine Wohnung in einer detaillierten 3D- Ansicht betrachten bzw. auch mit entsprechenden Möbeln ausstatten.

  • Lufterfrischer ein- / ausschalten

  • Wifi-Coverage: Du siehst, wo in Deiner Wohnung die Wifi-Abdeckung am besten bzw. schlechtesten ist.

  • “Deep Cleaning Modus”: Wenn Du diese Option aktivierst, dann werden Deine Böden intensiver gewischt. Der T9 reduziert die Fahrgeschwindigkeit + jede Stelle wird doppelt gereinigt.

Deebot T9+ (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

Ecovacs Deebot T8 AIVI App: Überwachungsfunktionen

Die Ecovacs Deebot T8 AIVI App hält interessante Funktion bereit. Diese erlauben Dir den T8 AIVI als eine “mobile Überwachungskamera” zu nutzen.

Schnell mal nach dem Hund oder dem Backofen schauen? Kein Problem.

Backofen wird mit Hilfe der Video Manager Funktion des Ecovacs Deebot T8 AIVI kontrolliert

Interessante Funktion!

Weiterhin kannst Du auch Sprachnachrichten von unterwegs aufzeichnen und Dein Saugroboter gibt diese in der Wohnung wieder.

Mit der Handy-App des Ecovacs Deebot OZMO T8 AIVI kannst Du Sprachnachrichten aufzeichnen und übermitteln

Diese Funktion ist aus unserer Sicht eher ein Gimmick. Ein wirklich sinnvolles Einsatzgebiet haben wir bislang nicht ausmachen können.

T8 AIVI (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

Fazit

Die Ecovacs Deebot T9 App wurde überarbeitet und mit mehr Funktionen / Einstellungsmöglichkeiten versehen.

Auch diese Handy-App hat noch so ihre Tücken, aber in der Summe läuft die Applikation einfach flüssiger. Auch das Design wirkt moderner und ansprechender.

Somit können wir sagen: Die Ecovacs Deebot T9 App hat uns in der Summe besser gefallen als die der Vorgängermodelle.

Akku

Ecovacs Deebot T9

Deebot OZMO T8 AIVI

Deebot OZMO T8+

Akku

5200 mAh Lithium-Ionen-Akku

5200 mAh Lithium-Ionen-Akku

5200 mAh Lithium-Ionen-Akku

Maximale Laufzeit

180 Minuten

180 Minuten

180 Minuten

Maximale Reinigungsfläche

~ 200-250 m²

~ 250 m²

~ 200 - 250 m²

Maximale Ladezeit

~ 6,5 Stunden

~ 6,5 Stunden

~ 6 Stunden

Recharge & Resume Funktion

Ja

Ja

Ja

Die Staubsauger-Roboter der T8- und der T9 Serie sind echte Marathonläufer.

Einer Eignung für große Wohnungen (>100 m² steht somit nichts im Wege.

Deebot T9+ (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

Deebot T8+ (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

T8 AIVI (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

Lautstärke

Lautstärke-Entwicklung der Ecovacs Deebot Modelle der T8- und der T9 Serie

Ecovacs Deebot T9+

Deebot OZMO T8 AIVI

Deebot OZMO T8+

Stufe 1

48 dB

50 dB

45 dB

Stufe 2

51 dB

60 dB

50 dB

Stufe 3

55 dB

67 dB

55 dB

Stufe 4

62 dB

70 dB

61 dB

Absaugstation

~80 dB

~80 dB

~80 dB

Vibrierende Wischfunktion

“Rattergeräusch” ist zwar hörbar, aber deutlich leiser als bei der T8-Serie

Deutlich hörbares “Rattergeräusch”

Deutlich hörbares “Rattergeräusch”

Schonmal Vorweg: Ecovacs Modelle zählen (im Vergleich zur Konkurrenz) zu den leisesten Staubsauger-Robotern auf dem Markt.

Übersicht der Lautstärke der Ecovacs Deebot Modelle der T8- und T9-Serie auf der Dezibel Skala

Der T8 AIVI war der “lauteste” Vertreter bei unserem Lautstärketest. Der Ecovacs Deebot T9 und der T8+ arbeiten in etwa gleich leise.

Die Lautstärke der OZMO Pro 2.0 Technologie (vibrierende Wischfunktion) wurde beim Ecovacs Deebot T9 im Vergleich zu der T8-Serie deutlich reduziert. Die “Rüttelbewegungen” sind nach wie vor hörbar (aber deutlich leiser!).

Wenn Du also empfindlich auf erhöhte Lautstärke reagierst, empfehlen wir Dir zum Ecovacs Deebot T9+ zu greifen.

Design & Maße

Bei der T8- und der T9-Serie greift der Hersteller auf das bewährte Design zurück.

Mit anderen Worten ausgedrückt: Das Design und die Verarbeitungsqualität ist bei allen Modellen der T8 und der T9 Serie gleich… gut!

Deebot T9+

Deebot OZMO T8 AIVI

Deebot OZMO T8+

Maße

Durchmesser: 35 cm x Höhe: 9,4

Durchmesser: 35 cm x Höhe: 9,4

Durchmesser: 35 cm x Höhe: 9,4

Gewicht

3,4 Kg

3,4 Kg

3,4 Kg

Farbe

Weiß

Schwarz

Weiß

Da Bilder mehr sagen als 1000 Worte, wollen wir nicht lange um den heißen Brei herumreden…

… siehe selbst und mach Dir einen Eindruck

Von oben

Oberseite des Ecovacs Deebot T9 in der Nahaufnahme

Von unten

Ecovacs Deebot T9 von unten

Von hinten

Hinteransicht des Ecovacs Deebot T9

Offene Klappe

Ecovacs Deebot T8 steht mit offener Klappe da und der Staubbehälter wird entnommen

Etwas schade finden wir, dass die einzelnen Ecovacs Modelle nur in jeweils einer Farbe erhältlich sind:

  • Ecovacs Deebot T9: Weiß

  • Ecovacs Deebot T8: Weiß

  • Ecovacs Deebot T8 AIVI: Schwarz

Deebot T9+ (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

Deebot T8+ (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

T8 AIVI (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

Lieferumfang

Du kannst Dich bei der T8- und der T9-Serie für ein Gesamtpaket mit oder auch ohne die Absaugstation entscheiden.

Lieferumfang Ecovacs Deebot T8+

Der gesamte Lieferumfang des Ecovacs Deebot T8 steht auf dem Boden

Erfreulicherweise lassen sich Verschleißteile im Lieferkarton des T8 wiederfinden.

Leider haben wir einen Mehrweg-Wischmopp im Lieferumfang vermisst.

Als Lösung kannst Du Dir den Wischmopp des Ecovacs Deebot OZMO 950* zulegen (hier erhältlich*). (Hierauf haben wir im Kapitel “Wischtest” hingewiesen).

Deebot T8+ (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

Lieferumfang Ecovacs Deebot OZMO T8 AIVI

Der gesamte Lieferumfang des Ecovacs Deebot T8 AIVI steht auf dem Boden

Der Lieferumfang des Ecovacs Deebot T8 AIVI fällt umfassend aus.

Besonderheit: Du findest 2 unterschiedliche Wassertanks vor:

  • Wassertank mit der OZMO Pro Technologie (vibrierender Wassertank)

  • “Normaler” Wassertank (Keine Vibrationsbewegungen)

T8 AIVI (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

Lieferumfang Ecovacs Deebot T9

Der gesamte Lieferumfang des Ecovacs Deebot T9 steht auf dem Boden

Grundlegend hat Ecovacs den Lieferumfang bei der T9 Serie reduziert. Ersatzteile wie bspw. HEPA-Filter oder auch Seitenbürsten werden im Vergleich zu den Vorgängermodellen eingespart. Das finden wir etwas schade.

Diese müssen dann bei Bedarf online nachgekauft werden.

Deebot T9+ (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

Preisvergleich

Die “T-Serie” stellt das Aushängeschild von Ecovacs dar.

Die Modelle sind stets mit der neuesten Technologie ausgestattet.

… und dies spiegelt sich auch im Preis wieder.

Wer also auf die Premium-Qualität zurückgreifen möchte, muss auch bereit sein den “Premium-Preis” zu zahlen .

Etwas Geld kann man sparen, wenn man auf die Absaugstation verzichtet.

Wenn Du auf einige High-Tech-Funktion verzichten kannst, dann könnten die Modelle der “N-Serie” (z. B. Ecovacs Deebot N8 Pro) für Dich interessant sein.

Die N-Serie stellt die “mittelklasse Linie” von Ecovacs dar. Du bekommst hierbei die gewohnte Reinigungs-Qualität zu einem vernünftigen Preis (aber ohne die High-End Features).

Bei unserem Ecovacs Deebot T8 vs. N8 Pro Vergleich gehen wir auf die Unterschiede zwischen der T8- und der N8-Serie ein.

Ecovacs Deebot T9+, T8+ und T8 AIVI: Bewertungsübersicht

Zur Übersicht haben wir unsere Bewertung in der nachstehenden Tabelle zusammengefasst.

Ecovacs Deebot T9+

Deebot OZMO T8 AIVI

Deebot OZMO T8+

Saugleistung

Wischleistung

App und Funktionen

Navigation und Fahrweise

Lautstärke

Akku

Design und Verarbeitungsqualität

Lieferumfang

Preis-Leistungsverhältnis

Angebot Angebot* Angebot* Angebot*

Mehr Informationen zu den einzelnen Modellen kannst Du unseren detaillierten Erfahrungsberichten entnehmen👇.

Ecovacs Deebot T9 vs. Deebot OZMO T8 vs. T8 AIVI: Unser Fazit zum Serienvergleich

Bei der T9 Serie aus dem Jahre 2021 wurden im Vergleich zur T8 Serie (T8 AIVI und T8+) lediglich Kleinigkeiten verbessert.

  • Ein Lufterfrischer ist jetzt mit an Board.

  • Die OZMO Pro vibrierende Wischfunktion wurde etwas optimiert (Deep Clean Modus + leisere Arbeitsweise)

  • Es können nun 3 Karten (vs. 2 Karten bei der T8-Serie) gespeichert werden

  • Kartendarstellung (3D Kartenmodus ist vorhanden)

  • Die Handy-App wurde überarbeitet (neues Design + zusätzliche Funktionen)

  • TrueDetect 3D 2.0 Hinderniserkennung funktioniert etwas besser als bei der T8 Serie

Wenn Du bereits zu den stolzen Besitzern eines Ecovacs Modells der T8 Serie gehörst, dann würden wir eher vom Neukauf des Ecovacs Deebot T9+ abraten.

Wenn Du allerdings noch keinen Saugroboter hast, und zwischen den Modellen hin und her schwankst, dann würden wir aufgrund des geringen Preisunterschiedes eher zum Modell der T9-Serie raten.

Deebot T9+ (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

Deebot T8+ (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

T8 AIVI (inkl. Absaugstation) bei Amazon*

Noch mehr zum Thema

Ilia

Saugroboter sind meine Leidenschaft. Die kleinen Haushaltshelfer erleichtern uns die Haushaltsreinigung ungemein. Daher ist es mein persönliches Anliegen Dir nur die hervorragendsten Produkte und besten Tipps und Tricks weiterzuempfehlen. Dann kannst Du Deine wertvolle Zeit den schönen Dingen des Lebens widmen – und in aller Regel gehört die Bodenreinigung nicht hierzu.

Dies könnte Dich auch interessieren…

*Affiliate-Links: Beim Kauf über Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Affiliate-Links sind keine Anzeigen: Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.

Sparangebote

Sparen beim Kauf Deines Smart Home Gerätes? Wir sammeln aktuelle Gutscheine und Rabattcodes für Dich.

Über uns

Wir sind ein Team von Smart Home begeisterten und testen für Dich die besten und beliebtesten Smart Home Produkte. Unsere Mission ist es Dir eine unabhängige und bestmögliche Beratung zu liefern.