Der Ratgeber für ein smartes Zuhause

Roborock S6 vs. S5 Max

Roborock S5 Max vs. Roborock S6: Der große Direktvergleich

Ilia

Letztes Update am: 22.03.2021 5 Min.

Wir lassen den Roborock S5 Max vs. den Roborock S6 in unserem Direktvergleich gegeneinander antreten.

Beide Modelle bringen alles mit, was ein guter Saugroboter braucht: Gute Reinigungsleistung auf Hartböden und Teppichen, hervorragende Navigation und eine tolle Handy-App. Außerdem handelt es sich bei beiden Geräten um Hybridmodelle, welche Deine Wohnung gleichzeitig saugen und wischen können.

Trotz Ihres beinah identischen Aussehens gibt es wesentliche Unterschiede zwischen den beiden Modellen.

Wir zeigen Dir in unserem Roborock S6 vs. S5 Max Vergleich die Gemeinsamkeiten und wesentliche Unterschiede. Außerdem klären wir die spannende Frage, welches der beiden Modelle für Dich die bessere Kaufentscheidung darstellt.

  • Überblick
  • Reinigungstest
  • Wischtest
  • Steuerung und App
  • Navigation und Fahrweise
  • Akkuleistung
  • Lautstärke
  • Design und Maße
  • Lieferumfang
  • Preis
  • Unsere Meinung / Bewertung
  • Fazit

Alles wichtige auf einen Blick

  • Beim Roborock S5 Max handelt es sich um den direkten Nachfolger des Roborock S6. Der Name könnte Gegenteiliges vermuten lassen.

  • Beide Geräte sind absolut hochwertige Saug-Wisch-Roboter und haben bei unseren Tests hervorragend abgeschnitten

  • Die Wischfunktion des Roborock S5 Max wurde verbessert

  • Beide Saugroboter haben ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

S5 Max bei Amazon*

S6 bei Amazon*

Roborock S5 Max vs. S6: Die Hauptunterschiede

Vorteile Roborock S5 Max

Vorteile Roborock S6

Wasserabgabe kann in 4 Stufen über die App reguliert werden

Roborock S6 hat mehr Zubehör bzw. Ersatzteile im Lieferumfang (10 x Einweg-Wischtücher, 1 x Ersatz HEPA Filter, 1 x Ersatz-Wischmopp)

Individuelle Wassereinstellung pro Raum möglich

Wasserabweisende Bodenschutzmatte des Roborock S6 hat eine bessere Qualität

Wassertank des Roborock S5 Max ist mit 290 ml. Fassungsvermögen doppelt so groß

Ladestation des Roborock S6 hat hinten eine Möglichkeit überschüssiges Kabel aufzuwickeln

Zusätzlicher Anpressdruck von 300 g sorgt für leichte Verbesserung der Wischleistung

Roborock S5 Max vs. S6: Welcher Saugroboter saugt gründlicher?

Das Reinigungs-Duell spielt beim Roborock S5 Max vs. S6 Vergleich einen wesentliche Rolle.

Denn ein Saugroboter muss in erster Linie gute Reinigungsleistungen erbringen.

Daher lassen wir die beiden Roboter-Staubsauger in unserer Saug-Arena gegeneinander antreten. Hierbei müssen die beiden Sauger auf Hartböden und Teppichen jeweils unterschiedliche Schmutzarten aufsaugen.

Zusätzlich hierzu haben wir die beiden Haushaltshelfer bei der alltäglichen Reinigung in unserer Wohnung ganz genau unter die Lupe genommen.

Roborock S6 vs. S5 Max: Saugstest

Roborock S5 Max

Roborock S6

Saugleistung in Pa.

2000 Pa.

2000 Pa.

Saugergebnis Laminat

96 %

92 %

Saugergebnis Kurzflor-Teppich

84 %

84 %

Saugergebnis Langflor-Teppich

88 %

85 %

Teppichturbo

Ja

Ja

Tierhaare / Lange Menschenhaare

Gute Reinigungsleistung. Reinigungswerkzeug zur Haarentfernung ist im Lieferumfang vorhanden. Hauptbürste lässt sich leicht entnehmen und auseinander bauen.

Gute Reinigungsleistung. Reinigungswerkzeug zur Haarentfernung ist im Lieferumfang vorhanden. Hauptbürste lässt sich leicht entnehmen und auseinander bauen.

Reinigungsergebnis in Ecken und entlang der Leisten

Gut

Gut

Seitenbürste

1 (aus Kunststoff)

1 (aus Kunststoff)

Hauptbürste

Aus Borstenhaar und Lamellen

Aus Borstenhaar und Lamellen

Reinigungsmodi

4 (Leise, Balanciert, Turbo, Max)

4 (Leise, Balanciert, Turbo, Max)

Größe Staubbehälter

460 ml.

480 ml.

HEPA-Filter

Ja

Ja

S5 Max bei Amazon*

S6 bei Amazon*

Test auf Hartböden

Mit über 90 % aufgesaugtem Schmutz liefern beide Robosauger ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis auf Laminat ab.

Wenn Du also Hartböden daheim hast, werden Dir die beiden Geräte treue Dienste erweisen.

Roborock S5 Max auf Laminat

Übersicht des Saugtestergebnisses des Roborock S5 Max auf Hartboden

Roborock S6 auf Laminat

Übersicht des Saugtestergebnisses des Roborock S6 auf Hartboden

Saugtest auf Teppichen

Auch auf Teppichen schlagen sich die beiden Staubsauger-Roboter sehr ordentlich.

Dank der Teppicherkennungsfunktion schalten die beiden Geräte unmittelbar beim Befahren eines Teppichs in die stärkste Saugstufe (Max).

Die erhöhte Saugleistung sorgt dementsprechend für das sehr gute Reinigungsergebnis auf Teppichen.

Roborock S5 Max auf Kurzflor-Teppich

Übersicht des Saugtestergebnisses des Roborock S5 Max auf Kurzflor-Teppich

Roborock S6 auf Kurzflor-Teppich

Übersicht des Saugtestergebnisses des Roborock S6 auf Kurzflor-Teppich

Roborock S5 Max auf Langflor-Teppich

Übersicht des Saugtestergebnisses des Roborock S5 Max auf Langflor-Teppich

Roborock S6 auf Langflor-Teppich

Übersicht des Saugtestergebnisses des Roborock S6 auf Langflor-Teppich

Roborock S5 Max vs. Roborock S6: Alltagsreinigung

Wir haben die beiden Modelle von Roborock mehrere Wochen in unserer Wohnung getestet ...

… und wir waren sehr beeindruckt.

Durch die Auswahl von 4 unterschiedlichen Reinigungsmodi hast Du stets Flexibilität bei der Planung der Bodenreinigung.

Bei starker Verschmutzung raten wir die höheren Saugeinstellungen zu wählen (Turbo, Max). Bei “normaler bzw. alltäglicher” Verschmutzung reicht der Modus “Balanciert” in der Regel völlig aus.

Der mobile Staubbeutel des Roborock S6 (480 ml.) ist etwas größer als der des S5 Max (vs. 460 ml.). Dies macht aber in der alltäglichen Praxis fast gar keinen Unterschied.

Fazit zum Saugtest

Beim Roborock S6 vs. S5 Max Reinigungs-Duell liefern die beiden Saugroboter ein gleichermaßen gutes Ergebnis ab.

Die kleineren Unterschiede kann man vermutlich der Varianz zuschreiben.

Bei beiden Modellen erhältst Du einen hervorragenden Haushaltshelfer, welcher Deine Wohnung sehr zufriedenstellend von Schmutz befreien wird.

Roborock S5 Max vs. Roborock S6: Welcher Roboter wischt besser?

Beim Roborock S5 Max vs. Roborock S6 Vergleich wollen wir uns auch die Wischleistung ganz genau anschauen.

Denn bei beiden Geräten handelt es sich um einen Saugroboter mit Wischfunktion. Diese “Hybridmodelle” können Deine Wohnung Saugen und Wischen in einem Zug.

Gegenüberstellung der Wischeigenschaften des Roborock S6 und S5 Max

Roborock S5 Max

Roborock S6

Größe Wassertank

~ 300 ml.

~ 160 ml.

Wischtuch

1 x wiederverwertbarer Wischmopp

2 x wiederverwertbarer Wischmopp

Einweg Wischtücher vorhanden

Nein

Ja, 10 Stück

Wasserabgabe Steuerung

App

Schalter am Wassertank

Wasserabgabe Stufen

4 Stufen

2 Stufen

Festlegung Wasserabgabemenge pro Raum

Ja

Nein

Maximale Wischfläche

200 m²

100 m²

Wasserschutzunterlage für Ladestation

Ja, schlechtere Qualität.

Ja. Gute Qualität.

Verbesserte Wischeigenschaften

Extra Anpressdruck von 300 Gramm

-

Das Grundprinzip beim Wischen funktioniert bei beiden Saug-Wisch-Robotern gleich.

Beim Saugvorgang wird ein Wischtuch hinterhergezogen.

Hierbei wird das Wischtuch mit Hilfe des angebrachten Wassertanks mit Wasser versorgt. Das Grundprinzip beim Wischen funktioniert bei beiden Saug-Wisch-Robotern gleich.

Beim Saugvorgang wird ein Wischtuch hinterhergezogen.

Anbringung des Wassertanks beim Roborock S6 und Roborock S5 Max

Auf diese Weise wird der Boden bei der Reinigungsfahrt gleichzeitig gewischt und gesaugt.

Deutlich verbesserte Wischfunktion beim Roborock S5 Max

Beim Roborock S5 Max wurde insbesondere die Wischfunktion im Vergleich zum Vorgängermodell (Roborock S6) verbessert.

Unter anderem wurde die Kapazität des Wassertanks beinah verdoppelt.

Roborock S5 Max Wassertank (~ 300 ml)Wassertank des Roborock S5 Max

Roborock S6 Wassertank (~160 ml)Wassertank des Roborock S6

Dadurch kann eine doppelt so große Fläche am Stück gewischt werden. Ein voller Wassertank des Roborock S5 Max reicht - je nach gewählter Wasserstufe - für bis zu 200 m² Wohnfläche (vs. Roborock S6: 100 m²).

Weitere wesentliche Verbesserung des Roborock S5 Max vs. S6: Beim S5 Max kann die Wasserabgabemenge über die App gesteuert werden.

Hierbei stehen Dir insgesamt 4 Stufen zur Auswahl.

Ein weiterer Vorteil des Roborock S5 Max: Du kannst je nach Wunsch die Wasserabgabe für jeden Raum einzeln festlegen.

Wasserabgabe kann in der Roborock S5 Max App pro Raum in 4 unterschiedlichen Stufen eingestellt werden

Somit können Räume mit empfindlichen Böden (z. B. sensibles Laminat im Wohnzimmer) mit wenig Wasser und unempfindliche Untergründe (z. B. Fliesen im Bad) mit viel Wasser gewischt werden.

Probier einfach etwas herum. Du wirst relativ schnell feststellen, welche Wasser-Intensitätsstufe für Dich das beste Reinigungsergebnis liefert. Wir haben in unserer Wohnung (Laminat, PVC und Fliesen) sehr gute Erfahrungen auf der höchsten Wasserabgabe-Stufe gemacht.

Im Gegensatz hierzu wird die Wasserabgabe beim Roborock S6 noch “klassisch” über einen Schalter am Wassertank geregelt.

Lediglich 2 Wasserabgabestufen (wenig / viel) können hierbei ausgewählt werden.

Wasserregulierung erfolgt beim Roborock S6 über einen Schalter am Wassertank

Zu guter Letzt bringt der Roborock S5 Max noch eine weitere Verbesserung bei der Wischfunktion mit sich.

Mit Hilfe einer Federkonstruktion wird ein zusätzlicher Anpressdruck von 300 Gramm auf den Wischmopp ausgeübt.

Federdruckkonstruktion des Roborock S5 Max für zusätzlichen Anpressdruck des Wischmopps

Hierdurch wird der Mopp etwas stärker gegen den Boden gepresst. Dies verbessert zusätzlich noch mal die Wischleistung.

Alles in Einem hat uns die Wischfunktion des Roborock S5 Max gut gefallen.

Roborock S5 Max wischt den Boden

Es wird eine sehr schöne und gleichmäßige Wischspur erzeugt. Hierdurch werden letzte Schmutz- und Staubreste beseitigt.

S5 Max bei Amazon*

Roborock S6 hat besseres Zubehör, aber schlechtere Wischfunktion

Der Roborock S6 bietet im Vergleich zum S5 Max besseres Zubehör für die Wischfunktion.

Zum einen sind im Lieferumfang zwei wiederverwertbare Wischtücher enthalten (vs. Roborock S5 Max: nur eins).

Somit hast Du immer ein sauberes Wischtuch griffbereit zur Hand.

Wir empfehlen den Wischmopp regelmäßig in der Waschmaschine bei 40 Grad zu waschen.

Weiterhin weist die wasserabweisende Schutzunterlage des Roborock S6 im Vergleich zu der des S5 Max eine bessere Qualität auf.

Diese ist deutlich stabiler, wohingegen die Unterlage des S5 Max aus sehr dünnem Plastik besteht und “wabbelig” ist.

Wasserabweisende Schutzmatte für die Ladestation des Roborock S5 Max und des S6

Die Plastikmatte des Roborock S6 kann unter die Ladestation durch einen einfachen “Klickmechanismus” geklemmt werden.

Ladestation des Roborock S6 samt wasserabweisender Schutzmatte

Die Schutzunterlage des Roborock S5 Max soll hingegen am Boden angeklebt werden.

Weiterhin lassen sich im Lieferumfang des Roborock S6 zehn Einweg-Wischtücher wiederfinden.

Da bereits 2 auswaschbare und wiederverwertbare Wischmopps im Lieferumfang vorhanden sind, erschließt sich uns das Einsatzgebiet für die Einweg-Wischtücher nicht wirklich. Aus praktischen sowie umwelttechnischen Gesichtspunkten halten wir diese für überflüssig.

Die Wischfunktion erfüllt auch beim Roborock S6 ihren Zweck.

Roborock S6 wischt den Boden in der Küche

Mit Hilfe des feuchten Wischtuchs werden leichte Verschmutzungen und Staubreste vom Boden beseitigt.

Fazit

Der Roborock S5 Max hat bei der Wischfunktion ganz klar die Nase vorne.

Der vergrößerte Wassertank und die Regulierung der Wasserabgabemenge per Handy-App stellen signifikante Verbesserungen gegenüber dem Roborock S6 dar.

S5 Max bei Amazon*

S6 bei Amazon*

Einordnung der Wischleistung

Die Wischfunktion der “2-in-1 Saug-Wisch-Roboter” hat nicht den Anspruch das “Wischen per Hand” zu ersetzen.

Die kleinen Haushaltshelfer haben im Durchschnitt ein Eigengewicht von ca. 4 - 5 Kg.

Dies ist viel zu gering, um genügend Druck auf den Wischmopp auszuüben.

Somit wird schnell klar, dass tagelang eingetrocknete Flecken nicht entfernt werden können.

Aber dies ist auch nicht die Messlatte für die Hybridmodelle.

Die Wischfunktion stellt eine prima Ergänzung Deiner täglichen Bodenreinigung dar.

Durch das Nasswischen der Böden werden leichtere Flecken und letzte Staub- und Schmutzreste beseitigt. Es herrscht einfach einen Ticken mehr Sauberkeit und Frische in Deiner Wohnung.

Weiterer positiver Effekt: Da nun Dein kleiner Freund und Haushaltshelfer deutlich öfter die Wohnung wischen wird, musst Du entsprechend seltener zum Wischmopp und Eimer greifen.

Auch wir nutzen die Wischfunktionen unseres Roborock S5 Max beinah täglich und wollen unter keinen Umständen mehr darauf verzichten.

Ps. Wenn Du mehr über die praktischen Hybridmodelle erfahren möchtest, schau Dir unseren ausführlichen “Saugroboter mit Wischfunktion Vergleich” an.

Im Kapitel “Tipps & Tricks” haben wir einige spannende Methoden beschrieben, um noch etwas mehr aus der Wischfunktion der 2-in-1-Modelle herauszuholen.

Roborock S6 vs. S5 Max: Steuerung und App

Sowohl der Roborock S5 Max als auch der S6 können mit Hilfe der Xiaomi Home App (Android / IOS) oder auch der Roborock App (Android / IOS) gesteuert werden.

Roborock App und Xiaomi Home App im App Store

Vom Funktionsumfang sind beide Apps identisch.

Auch was die Benutzerfreundlichkeit angeht, nehmen sich die beiden Apps nicht viel.

Wir bevorzugen die hauseigene Roborock App. Hierbei ist der Hersteller nicht an die Releasezyklen von Xiaomi gebunden. Somit wurden in der Vergangenheit die Updates und neue Funktionen deutlich früher zur Verfügung gestellt.

Wenn Du allerdings weitere Smart Home Geräte von Xiaomi im Einsatz hast, dann würden wir Dir eher zur Xiaomi Home App raten. Somit lassen sich alle Xiaomi Geräte über eine App steuern und Du musst nicht ständig zwischen verschiedenen Apps hin und her switchen.

Der Funktionsumfang der App lässt nichts zu wünschen übrig.

Die wichtigsten Funktionen haben wir in der nachstehenden Tabelle zusammengefasst.

Roborock S6 vs. S5 Max App: Wichtigste Funktionen

Roborock S5 Max Roborock S6
App Roborock App oder Xiaomi Home App Roborock App oder Xiaomi Home App
Systeme Android und IOS Android und IOS
Funktionsumfang Zahlreiche Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten Zahlreiche Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten
Speicherung mehrerer Karten 4 Etagen 4 Etagen
Raumtrennung / Raum Zusammenführung Ja Ja
Auswahl Saugkraft Leise, Balanciert, Turbo, Max Leise, Balanciert, Turbo, Max
Auswahl Wasserabgabe 4 Stufen Nein
Einstellung der Wasserintensität pro Raum Ja Nein
Sperrzonen Ja Ja
No-Mop-Zonen Ja Ja
Bereichsreinigung Ja Ja
Timerfunktion Ja Ja
Teppichturbo Ja Ja
Steuerung mit Alexa Ja Ja

Der einzige wesentliche Unterschied ist: Bei der Roborock S5 Max App kann die Wasserdurchflussrate in 4 verschiedenen Stufen gesteuert und pro Raum einzeln festgelegt werden.

Die Wassermenge kann über die Roborock App in 4 Stufen pro Raum einzeln festgelegt werden

Das ist ein großer Vorteil gegenüber dem Roborock S6. Hierdurch kannst Du die Reinigung noch flexibler an die Beschaffenheit der Böden in den einzelnen Räumen anpassen.

In der Summe bleibt zu sagen: Die App-Steuerung beim Roborock S5 Max und dem S6 ist hervorragend.

Aus unserer Sicht zähl die Roborock App unbestritten zu den besten Apps aller getesteter Saugroboter.

Die zusätzlichen Funktionen rund um die Wischfunktion in der Roborok S5 Max App stellen sehr sinnvolle Verbesserungen dar. Hierdurch hast Du noch mehr Flexibilität bei Deiner täglichen Bodenreinigung.

Roborock S6 vs. S5 Max: Navigation und Fahrweise

Der Hersteller aus China setzt bei der Roborock Serie auf die bewährte Lasernavigation.

Eigenschaften der Navigation

Roborock S5 Max Roborock S6
Technologie Lasernavigation (LDS) Lasernavigation (LDS)
Geschwindigkeit Schnell (80 m² in ca. 38 Minuten) Schnell (80 m² in ca. 43 Minuten)
Bumper im Laserturm Ja, aber nur ab den Modellen aus dem Jahr 2020. Geräte aus dem Jahr 2019 haben keinen Bumper im Laserturm. Ja
Höhenüberwindung ~ 2 cm ~ 2 cm
Navigation im Dunkeln Ja Ja
Umgang mit Hindernissen Sehr akkurat Sehr akkurat
Absturzsensoren 4 6

Die Lasernavigation zählt zu den besten Navigationsmethoden bei Saugrobotern.

Dies kann auch sehr deutlich beim Roborock S6 und dem S5 Max beobachtet werden.

Das Fahrverhalten der beiden Geräte ist hervorragend.

Unsere Wohnung wird effizient und strukturiert abgefahren. Es werden ganz sicher keine Flächen oder Räume ausgelassen.

Lasernavigation des Roborock S5 Max und S6

Beide Modelle legen Spitzengeschwindigkeiten bei der Navigation an den Tag. Wobei der Roborock S5 Max ein paar Minuten weniger für das Abfahren unserer 80 m² großen Wohnung benötigt hat.

Auch der Umgang mit Hindernissen ist bei beiden Geräten vorbildlich.

Große Hindernisse (z. B. Stuhlbeine, Couchtisch, Sofa, Schränke) werden in der Karte verzeichnet. Kleinere Hindernisse werden mit Hilfe von Stoßsensoren (im Bumper) beim Aufprall registriert und umfahren.

Die “Zusammenstöße” bleiben dabei völlig harmlos, sodass weder Deine Einrichtungsgegenstände noch der Saugroboter selbst beschädigt werden.

Unser Fazit: Das Fahrverhalten und die Navigation sind bei beiden Saug-Wisch-Robotern von Roborock gleichwertig gut. Uns sind keine großen Unterschiede hierbei aufgefallen.

Beide Modelle zählen in der Kategorie “Navigation und Fahrverhalten” zur Elite auf dem Saugroboter-Markt. Es gibt kaum Geräte, welche eine bessere Performance abliefern.

Roborock S5 Max vs. S6: Die Akkuleistung

Akkuleistung: Unterschiede zwischen Roborock S6 und S5 Max

Roborock S5 Max Roborock S6
Akku 5200 mAh Lithium-Ionen-Akku 5200 mAh Lithium-Ionen-Akku
Maximale Laufzeit 120 Minuten 120 Minuten
Maximale Reinigungsfläche 200 m² 200 m²
Maximale Ladezeit 5 Stunden 3-4 Stunden
Recharge & Resume Funktion Ja Ja

Bei der Akkuleistung unterscheiden sich die beiden Modelle nicht wesentlich.

Ein leistungsstarker 5200 mAh Lithium-Ionen-Akku sorgt dafür, dass ein Einsatz in größeren Wohnungen oder Häusern ohne Probleme möglich ist.

Weiterhin sind beide Modelle mit der praktischen Recharge & Resume Funktion ausgestattet.

Falls der Akku inmitten einer Reinigungsfahrt leer gehen sollte, fährt der Robosauger selbstständig zurück zur Ladestation. Die Stelle, an welcher er die Reinigung unterbrochen hat, merkt er sich aber ganz genau. Nachdem der Akku wieder voll geladen wurde, kehrt der Staubsauger-Roboter exakt zu dieser Stelle zurück und setzt seine Reinigung fort.

Roborock S6 vs. S5 Max: Lautstärke

Die Lautstärke-Entwicklung hängt bei beiden Modellen vom gewählten Saugmodus ab.

Diese Einstellung kann ganz bequem in der App vorgenommen werden.

Die einfache Faustformel lautet: je höher die Saugstufe, desto lauter arbeitet der Roborock Saugroboter.

Roborock S5 Max vs. S6: Lautstärke-Entwicklung

Roborock S5 Max Roboock S6
Leise 50 db 55 db
Balanciert 55 db 58 db
Turbo 60 db 62 db
Max 65 db 64 db

Der Roboock S6 ist etwas lauter als der Roborock S5 Max.

Im alltäglichen Einsatz ist aber der kleine Unterschied nicht merkbar.

Darstellung der Lautstärke des Roborock S5 Max und S6 in der Dezibel Skala

In der Summe kann man sagen, dass beide Geräte verhältnismäßig leise arbeiten.

Unsere Wohnung wird in der Regel auf der Saugstufe “Balanciert” oder auch “Turbo” gereinigt.

Hierbei lässt sich durchaus eine Unterhaltung im selben Raum führen oder ein Film (bei erhöhter Lautstärke) schauen.

Design und Maße

Der Roborock S5 Max und der Roborock S6 ähneln sich in ihrem Design und der Verarbeitungsqualität sehr.

Roborock S5 Max Roborock S6
Maße Höhe: 9,65 cm. Durchmesser: 35 cm Höhe: 9,65 cm. Durchmesser: 35 cm
Gewicht 3,5 Kg 3,6 Kg
Farbe Schwarz und Weiß Schwarz und Weiß

Die Maße der beiden Geräte sind identisch. Lediglich beim Gewicht bringt der Roborock S6 ca. 100 Gramm mehr auf die Wage.

Äußerlich sehen sich die beiden Sauger beinah zum Verwechseln ähnlich.

Der einzige Unterschied: Der Roborock S6 hat einen Bedienknopf mehr auf der Oberseite.

Bedienknöpfe des Roborock S5 Max und des Roborock S6

Wenn man die Klappe aufmacht, ergibt sich bei beiden Geräten exakt das gleiche Bild. Reinigungswerkzeug und mobiler Staubbeutel sind sicher verstaut.

Roborock S5 Max und Roborock S6 mit offener Klappe

Auch von unten sehen sich die beiden Modelle zum Verwechseln ähnlich. Wischmopp, Rollen, Seitenbürste, Hauptbürste - Alle Bestandteile sind bei beiden Geräten identisch.

Roborock S5 Max und Roborock S6 von unten

Wenn man die beiden Geräte von hinten betrachtet, unterschieden sich diese etwas.

Roborock S5 MaxWassertank des Roborock S5 Max

Roborock S6Wassertank des Roborock S6

Dies liegt im Wesentlichen Daran, dass beim Roborock S5 Max der Wassertank deutlich größer ist.

Weiterer Unterschied: Die Ladestation des Roborock S6 ist wesentlich größer als die des S5 Max.

Ladestation des Roborock S5 Max und Roborock S6

Allerdings kann hinten bei der Ladestation des S6 das überschüssige Stromkabel aufgewickelt werden. Diese Möglichkeit fehlt bei der Ladestation des Roborock S5 Max.

In der Summe lässt sich festhalten: Die Verarbeitung der beiden Geräte ist gleichermaßen gut.

Der Hersteller verwendet bei den Bauteilen hochwertige Produkte von Markenherstellern. So sind die Sensoren von Bosch und die Rollen vom deutschen Premium Zulieferer Covestro verbaut. Auf diese Weise wird die Langlebigkeit Deines Saugroboters gewährleistet.

Roborock S5 Max vs. S6: Lieferumfang und Zubehör

Beim Roborock S6 sind deutlich mehr Ersatzteile im Lieferumfang enthalten.

Roborock S5 Max

Lieferumfang und Zubehör Roborock S5 Max

Roborock S6

Lieferumfang und Zubehör Roborock S6

Folgende Ersatzteile liegen dem Lieferumfang des Roborock S6 zusätzlich bei:

  • 1 x Ersatz-HEPA-Filter

  • 10 x Einweg-Wischtücher

  • 1 x weiterer Wischmopp

Somit geht beim Lieferumfang der Punkt ganz eindeutig an den Roborock S6.

Ersatzteile und Zubehör bei Roborock S5 Max und S6 unter einander kompatibel

Etwaige Ersatzteile und Zubehör können ganz bequem online erworben werden.

Wichtig zu wissen: HEPA-Filter, Seitenbürste und Hauptbürste sind jeweils bei den Roborock Modellen S50 / S55, S6 und S5 Max untereinander kompatibel.

Roborock S6 vs. S5 Max: Der Preisvergleich

Beim Roborock S6 vs. S5 Max Preisvergleich wird es spannend.

Der Roborock S5 Max ist aktuell für ~ 420 € zu haben.

Der Roborock S6 ist mit einem Preis von 440 € sogar noch etwas teurer.

Es ist schon verwunderlich, dass der Vorgänger (S6) einen höheren Preis aufweist als sein Nachfolger (S5 Max).

Zu erklären wäre es durch den größeren Lieferumfang beim Roborock S6. Demgegenüber stehen aber die einschneidenden Verbesserungen (insbesondere bei der Wischfunktion) des Roborock S5 Max.

Unsere Meinung zu Roborock S5 Max und Roborock S6 in der Übersicht

Unser Team hat den Roborock S6 und den Roborock S5 Max auf Herz und Nieren geprüft.

In der nachstehenden Tabelle fassen wir unsere Erfahrungen übersichtlich für Dich zusammen. Unsere Bewertungsskala reicht hierbei von 0,5 Sternen (sehr schlecht) bis 5 Sterne (sehr gut).

Roborock S5 Max Roborock S6
Saugleistung
Wischleistung
Lautstärke
Navigation und Fahrweise
Akku
App und Funktionen
Lieferumfang
Preis-Leistungs-Verhältnis

Wenn Du im Detail unsere Erfahrungen mit den beiden Geräten nachvollziehen möchtest, dann schau Dir die entsprechenden Testberichte an: Roborock S5 Max Test und Roborock S6 Test.

S5 Max bei Amazon*

S6 bei Amazon*

Fazit Roborock S5 Max vs. S6 - Welches Gerät sollst Du kaufen?

Bereits mit dem Roborock S6 hat der chinesische Hersteller ein dickes Ausrufezeichen gesetzt.

Effiziente Navigation, eine ordentliche Wischfunktion und eine hervorragende App haben die Herzen der Saugroboter-Fans höher schlagen lassen. Garniert wurde das Ganze mit einem mehr als fairen Preis.

Der Roborock S5 Max hat es als Nachfolger wahrlich nicht leicht gehabt.

Folgerichtig hat der Hersteller sich auf die Bereiche konzentriert, wo noch Verbesserungspotenzial bestand.

Die Wahl fiel auf die Wischfunktion.

Der größere Wassertank und die Steuerung der Wasserabgabemenge per App werten die Wischfunktion des Roborock S5 Max im Vergleich zum S6 deutlich auf.

Wenn man bedenkt, dass der Preis des Roborock S5 Max auch noch günstiger ist, fällt die Entscheidung beim Neukauf zwischen den beiden Geräten recht eindeutig zugunsten von Roborock S5 Max aus.

Wenn Du allerdings bereits ein stolzer Besitzer des Roborock S6 bist, dann würden wir Dir vom Neukauf des Roborock S5 Max abraten. Schließlich handelt es sich beim S6-Modell ebenfalls um ein absolut hochwertiges Gerät.

Die wenigen Unterschiede zwischen den beiden Modellen machen in diesem Fall den Kauf aus unserer Sicht nicht zwingend notwendig.

Ilia

Saugroboter sind meine Leidenschaft. Die kleinen Haushaltshelfer erleichtern uns die Haushaltsreinigung ungemein. Daher ist es mein persönliches Anliegen Dir nur die hervorragendsten Produkte und besten Tipps und Tricks weiterzuempfehlen. Dann kannst Du Deine wertvolle Zeit den schönen Dingen des Lebens widmen – und in aller Regel gehört die Bodenreinigung nicht hierzu.

Dies könnte Dich auch interessieren…

*Affiliate-Links: Beim Kauf über Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Affiliate-Links sind keine Anzeigen: Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.

Sparangebote

Sparen beim Kauf Deines Smart Home Gerätes? Wir sammeln aktuelle Gutscheine und Rabattcodes für Dich.

Über uns

Wir sind ein Team von Smart Home begeisterten und testen für Dich die besten und beliebtesten Smart Home Produkte. Unsere Mission ist es Dir eine unabhängige und bestmögliche Beratung zu liefern.

Kategorien