🌞 Günstiges Bifaziales 1140 W Balkonkraftwerk mit Rabatt sichern 🤩

Balkonkraftwerk flexible Module Testsieger im Vergleich - So viel Leistung, Ertrag und Flexibilität erhältst Du wirklich

Balkonkraftwerk leichte Module Testsieger

Letztes Update am: 11.07.2024 Lesezeit: 8 Min.

Eigenen Strom bequem auf Deinem Balkon, Dach, Dachterasse oder Grundstück erzeugen? Dafür sind Balkonkraftwerke ideal.

Aber hast Du Schwierigkeiten, die schweren, großen und starren Solarmodule zu montieren?

Kein Problem, denn es gibt auch leichte und flexible Balkonkraftwerk-Module, die Dir die Installation massiv erleichtern.

Doch wie gut sind sie wirklich? Können sie in puncto Leistung und Ertrag mit den traditionellen Mini-PV-Anlagen mithalten? Können sie auch auf mein Camper oder Boot sogar autark machen?

Wir haben uns die besten leichten Balkonkraftwerke mit flexiblen Modulen genau angesehen, getestet und die Testsieger miteinander verglichen.

Hier erfährst Du, wie viel Leistung, Ertrag und Flexibilität Du von diesen innovativen Modulen wirklich erwarten kannst.

Vier leichte und flexible Solarmodule von einem Balkonkraftwerk hängen im Test an einem Balkongeländer, mit Klettbändern befestigt
  • Grashüpfer
    Öko Solarreiniger für jegliche PV-Anlagen & Balkonkraftwerke.
    Preis ab   17,99 € (21,90 €)
    Der Grashüpfer Solar Reiniger ist aufgrund seiner hohen Wirksamkeit und Benutzerfreundlichkeit unser Testsieger geworden.
    "🌱 Neu auf Amazon: Mehr Ertrag und längere Laufzeit durch saubere Module. "
    Grashüpfer
    Öko Solarreiniger für jegliche PV-Anlagen & Balkonkraftwerke.
    Der Grashüpfer Solar Reiniger ist aufgrund seiner hohen Wirksamkeit und Benutzerfreundlichkeit unser Testsieger geworden.
    "🌱 Neu auf Amazon: Mehr Ertrag und längere Laufzeit durch saubere Module. "

Alle wichtigen auf einen Blick

  • Flexible Solarmodule sind leicht und einfach zu installieren, ideal für vielseitige Anwendungen.
  • Leichte Module wiegen nur zwischen 3 und 6 kg, deutlich weniger als starre Module.
  • Erhältlich in viereckigen (108 x 110 x 2,5 cm, ca. 4,5 kg) und rechteckigen (104 x 184 cm, ca. 5,7 kg) Formaten.
  • Module können bis zu 400 Watt Peak (Wp) erreichen; Kombination mehrerer Module ermöglicht das Erreichen der 800 Watt Einspeisegrenze.
  • Auch perfekt für Wohnmobile, Boote, gewölbte Oberflächen, Outdoor-Camping und Zäune.
  • Kein lästiges Zusammenbauen von Halterungen erforderlich, einfache Online-Anmeldung beim Netzbetreiber und Bundesnetzagentur.
  • Trotz geringerer Leistung erreichen flexible Module durch moderne Technologie einen guten Wirkungsgrad.

Das sind die Testsieger - leichte Balkonkraftwerke mit flexiblen Modulen:

Erfahre jetzt mehr über unsere Favoriten

Testsieger 🏆

Solago goFlex Komplettset 800 W flexibel und super leicht

Leistungsstarkes Set mit 2 flexiblen Solarmodulen und einer Gesamtleistung von 760 Wp. Die Solarmodule wiegen nur 5,4 kg, sind flach und lassen sich bequem mit Edelstahlkabelbindern befestigen.

Das Solago 800 W Komplettset mit superleichten und flexiblen Solarmodulen bietet nahezu 800 Watt Modulleistung. Mit dem drosselbaren APSystems EZ1 Wechselrichter kannst Du die volle Leistung ausschöpfen. Dank des geringen Gewichts und der schlanken Module ist es auch ideal für Wohnwagen und Boote geeignet.

649 € (799,99 €)

Darum ist das Solago 800 Watt Balkonkraftwerk flexibel und superleicht unser Testsieger

Das Solago Balkonkraftwerk mit 800 Watt und flexiblen sowie superleichten Solarmodulen bietet eine umfassende Mini-PV-Lösung. 

Es enthält 2 Solarmodule, einen Wechselrichter, die notwendige Verkabelung und Edelstahlkabelbinder zur einfachen Installation.

Die Solarpanels sind schlank, lang und mit nur 5,4 kg extrem leicht.

 Zwei 380 W Solarmodule (S-Flex 6 II 380 W)

Ausgestattet mit zwei leistungsstarken 380 W Solarmodulen (S-Flex 6 II 380 W), bietet dieses preisgünstige steckerfertige Set alles, was Du für den Einstieg in die Solarenergie benötigst. 

Die wichtigsten Spezifikationen der Solarmodule sind:

  • Gesamtleistung: 760 Wp (Watt peak), 380 Watt pro Modul
  • Technologie: Monokristallin und Halbzellentechnologie für niedrige Betriebstemperaturen
  • Maße pro Modul: 104,0 cm x 184,0 cm
  • Gewicht pro Modul: 5,4 kg
  • Leistungsgarantie: 25 Jahre
  • Wirkungsgrad: 21,5 %

  AP Systems EZ-1 – Der 800 Watt Wechselrichter auf 600 W gedrosselt

Wechselrichter sind entscheidend, um die von Solarmodulen erzeugte Energie in nutzbaren Strom umzuwandeln. 

Der AP Systems EZ-1 (Datenblatt), ein nach deutschen VDE-Normen genormter Wechselrichter aus chinesischer Fertigung, ist mit den notwendigen NA-Relais ausgestattet.

Der beigelegte Schuko-Stecker passt in alle gängigen Haushaltssteckdosen, und die Kabellänge beträgt 10 Meter. Ein Wielandstecker ist jedoch nicht vorhanden.

 Unsere Bewertung zum Solago 800 Watt Balkonkraftwerk

Das Solago 800 W flexible und superleichte Balkonkraftwerk ist ein exzellentes Paket für alle, die das Maximum an Flexibilität aus ihrer Mini-PV-Anlage herausholen möchten. 

Die Leistung und der Wirkungsgrad der steckerfertigen Solaranlage sind hervorragend und bieten mit zwei extra leichten, biegsamen Solarpanels besondere Variabilität im Aufbau und Einsatz.

Besonders für Camper, Fahrzeuge und Boote sind die leistungsstarken Module optimal. 

Aber auch bei schwierigen Verhältnissen für den Aufbau zu Hause eröffnen sich mit diesem Komplettset tolle Möglichkeiten.

Ein guter Balkonkraftwerkspeicher eignet sich perfekt in Kombination mit diesem leistungsstarken Komplettset, besonders für den autarken mobilen Einsatz

Vorteile

Sehr gute Solarmodulleistung

Leichte Module mit 5,4 kg

Biegsam

Fast 800 Watt Maximalleistung

Installation mit Edelstahlkabelbindern

Nachteile

Vergleichsweise größere flexible Module

Nicht sehr günstig

Preis-Leistungs-Sieger

Zendure 840W Leichte und flexible Module

Leistungsstarkes und günstigs Set mit 4 Solarmodulen und einer Gesamtleistung von 840 Wp. Die Solarmodule wiegen nur 4,5 kg, sind flach und können einfach mit Edelstahlkabelbindern befestigt werden.

Das Zendure 840 Watt Balkonkraftwerk mit vier flexiblen und leichten, quadratischen Solarmodulen bietet eine Gesamtleistung von 840 Watt. Mit dem erweiterbaren Hoymiles HMS-800-2T Wechselrichter kannst Du die volle Leistung nutzen. Die Solarmodulleistung und ihr Wirkungsgrad sind vergleichbar mit einer herkömmlichen Balkonsolaranlage.

16 € (586 €)

Darum ist das Zendure 840 Watt Balkonkraftwerk unser Preis-Leistungs-Sieger der leichten Balkonkraftwerke

Das Zendure 840 Watt Balkonkraftwerk mit flexiblen und leichten, quadratischen Solarmodulen ist eine umfassende Mini-PV-Lösung. 

Es enthält 4 Solarmodule, einen Wechselrichter, die notwendige Verkabelung (inkl. 4x 2m Parallelverbindungskabel) und Edelstahlkabelbinder zur einfachen Installation.

Die Solarpanels sind nahezu quadratisch, praktisch, gut und wiegen nur 4,5 kg.

 Zendure 840 Watt Balkonkraftwerk mit vier 210 W flexiblen Solarmodulen

Dieses preisgünstige, steckerfertige Set ist mit vier leistungsstarken 210 W Solarmodulen ausgestattet und bietet alles, was Du für den Einstieg in die Solarenergie benötigst. 

Die wichtigsten Spezifikationen der Solarmodule sind:

  • Gesamtleistung: 840 Wp (Watt peak), 210 Watt pro Modul
  • Technologie: Monokristallin
  • Maße pro Modul: 108,3 × 110,4 × 0,25 cm
  • Gewicht pro Modul: 4,5 kg
  • Garantie: 12 Jahre
  • Leistungsgarantie: 25 Jahre
  • Biegsam bis 213°
  • Wirkungsgrad: 23,0 %
  • Zertifizierung: CE, FCC, ROHS, REACH, IP67, WEEE, TÜV

Bei vier dieser leichten Solarmodule hast Du eine Gesamtlänge von 4,32 Metern, was nur 90 Zentimeter länger ist als bei zwei üblichen, starren Solarpanels (ca. 3,44 m).

Hoymiles HMS-800-2T - Der 800 Watt Wechselrichter auf 600 W gedrosselt

Wechselrichter sind entscheidend, um die von Solarmodulen erzeugte Energie in nutzbaren Strom umzuwandeln. Der Hoymiles HMS-800-2T Mikrowechselrichter ist nach deutschen VDE-Normen genormt und mit den notwendigen NA-Relais ausgestattet.

Unsere Bewertung zum Zendure 840 Watt Balkonkraftwerk mit vier 210 W flexiblen Solarmodulen

Das Zendure 840 Watt Balkonkraftwerk mit flexiblen und leichten, quadratischen Solarmodulen ist ein exzellentes Paket für alle, die Wert auf Flexibilität und Effizient legen. 

Die Leistung und der Wirkungsgrad der steckerfertigen Solaranlage sind optimal und bieten mit vier extra leichten, biegsamen Solarpanels besondere Variabilität im Aufbau und Einsatz. 

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist wirklich hervorragend, denn mit 840 Watt nutzt Du die derzeit maximal erlaubte Einspeisegrenze voll aus.

 Ein guter Balkonkraftwerkspeicher eignet sich perfekt als Ergänzung zu diesem leistungsstarken Komplettset, besonders für den autarken mobilen Einsatz.

Vorteile

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Gesamte Solarmodulleistung 840 Watt

Stark biegsame Panels

Installation mit speziellen Klettbändern

Guter erprobter Wechselrichter

Parallelschaltung ser Solarmodul

Nachteile

4 Module notwendig für 800 Watt Grenze

Apple der Balkonkraftwerke

EcoFlow Powerstream 4x 200W Flex

Leistungsstarkes Set mit 4 flexiblen Solarmodulen und einer Gesamtleistung von 800 Wp. Die Solarmodule wiegen nur 4,5 kg, sind flach und lassen sich bequem mit Klettbändern befestigen.

Das EcoFlow Powerstream mit flexiblen und superleichten Solarmodulen bietet 800 Watt Modulleistung. Mit dem upgradebaren Powerstream Wechselrichter kannst Du die volle Leistung nutzen. Dieses Set zeichnet sich zudem durch eine herausragende Energiemanagement-App aus, die eine perfekte Übersicht und integrierbare smarte Steckdosen bietet.

877,99 €

Darum ist das EcoFlow Powerstream 4x 200 Watt das Apple - der leichten Balkonkraftwerke

Das EcoFlow Powerstream 4x 200 Watt mit flexiblen und superleichten Solarmodulen ist eine umfassende Mini-PV-Lösung. 

Es enthält 4 Solarmodule, einen Wechselrichter, die notwendige Verkabelung samt Solar-Parallelverbindungskabel und Klettbänder zur einfachen Installation.

Die Solarpanels sind nahezu quadratisch, praktisch und mit nur 4,5 kg extrem leicht und gut.

 EcoFlow Powerstream mit vier 200 W flexiblen Solarmodulen

Dieses preisgünstige, steckerfertige Set ist mit vier leistungsstarken 200 W Solarmodulen ausgestattet und bietet alles, was Du für den Einstieg in die Solarenergie benötigst. 

Die wichtigsten Spezifikationen der Solarmodule sind:

  • Gesamtleistung: 800 Wp (Watt peak), 200 Watt pro Modul
  • Technologie: Monokristallin, Silizium
  • Maße pro Modul: 108,3 cm x 110,4 cm
  • Gewicht pro Modul: 4,5 kg
  • Garantie: 2 Jahre
  • Wirkungsgrad: 23,0 %

Zertifizierung: CE, FCC, TÜV, RoHS, REACH

Powerstream Mikrowechselrichter 600 W / 800 W - Der 800 Watt Wechselrichter auf 600 W gedrosselt

Wechselrichter sind entscheidend, um die von Solarmodulen erzeugte Energie in nutzbaren Strom umzuwandeln. 

Der Powerstream Mikrowechselrichter, ein nach deutschen VDE-Normen genormter Wechselrichter aus chinesischer Fertigung, ist mit den notwendigen NA-Relais ausgestattet. 

Der beigelegte Schuko-Stecker passt in alle gängigen Haushaltssteckdosen, und die Kabellänge beträgt 1,5 Meter

Ein Wielandstecker ist jedoch nicht vorhanden.

Die EcoFlow-App bietet eine Menge Funktionen und ist eine der besten Balkonkraftwerk-Apps, die wir je getestet haben. 

Deshalb bezeichnen wir EcoFlow Systeme gern als das “Apple der Balkonkraftwerke”. In der App sind folgende Funktionen übersichtlich und intelligent untergebracht:

  • Überwache den Status all Deiner Geräte und verwalte sie von einem Ort aus.
  • Steuere die Geräte aus der Ferne und passe alle Einstellungen wie Akkulaufzeit, Strom- Ein-/Ausgang und mehr an.
  • Kosteneffizientes Energiemanagement
  • Der TOU-Modus (Time-of-Use) optimiert das Laden und Entladen des Speichers in Abhängigkeit von Tarifschwankungen und Deinem Stromverbrauchsverhalten, um die Stromrechnung zu senken.
  • Optimiertes Management mehrerer Geräte. Füge Deine EcoFlow Geräte, die gemeinsam als Energiesystem fungieren, zur Registerkarte „Raum“ hinzu, um eine zentrale Überwachung und Verwaltung zu ermöglichen.
  • Stündlich aktualisierte Energiestatistiken für Dein Gerät in der Übersicht.
 Und vieles mehr! Die neueste EcoFlow Kooperation mit Tibber bietet zudem interessante Aussichten, um noch mehr Strom sparen zu können.

 Unsere Bewertung zum EcoFlow Powerstream 4x 200 Watt flexible Balkonkraftwerk

Das EcoFlow Powerstream 4x 200 Watt mit flexiblen und superleichten Solarmodulen ist ein exzellentes Paket für alle, die variabel mit der Mini-PV-Anlage sein möchten. 

Die Leistung und der Wirkungsgrad der steckerfertigen Solaranlage sind hervorragend und bieten mit vier extra leichten, biegsamen Solarpanels besondere Variabilität im Aufbau und Einsatz.

Übrigens: Die 4 kleinen Solarmodule sind im Vergleich zu 2 starren Solarmodulen kaum größer.

Besonders für Camper, Fahrzeuge und Boote sind die leistungsstarken Module optimal. 

Aber auch bei komplizierten, häuslichen Gegebenheiten, eröffnen sich mit diesem Komplettset tolle Möglichkeiten.

Ein guter Balkonkraftwerkspeicher eignet sich perfekt in Kombination mit diesem leistungsstarken Komplettset, besonders für den autarken mobilen Einsatz.

Vorteile

Top Pries-Leistungs-Verhältnis

Super Balkonkraftwerk App

Integration diverser Mess- und Steuerelemente

Hohe Solarmodulleistung

Stark biegsame Panels

Installation mit speziellen Klettbändern

Nachteile

4 Module notwendig

Gesamtgewicht der Anlage ca. 18 kg

Leichtgewicht-Testsieger

Plugin Energy PiE AIR super light 720+ Combo

Ein modernes Balkonkraftwerk mit 8 ultraleichten Solarmodulen. Installation in jeder Höhe erlaubt. Solarmodulgewicht von nur 3 kg.

Das Plugin Energy PiE Air Superlight 780 W Combo kommt mit ultraleichten Solarmodulen, die einfach mit Klettbändern am Balkon oder Geländer befestigt werden können. Dadurch ist es auch bei einem Umzug leicht mitzunehmen.

700 € (899,99 €)

 Darum ist das Plugin Energy PiE AIR superLIGHT 780 W Combo unser Leichtgewicht-Testsieger der leichten Balkonkraftwerke

Dieses Balkonkraftwerk von Plugin Energy überzeugt mit seinen ultraleichten Solarmatten

Im Test wog ein Modul nur 3 Kilogramm. Das macht die Solaranlage nicht nur sehr einfach zu installieren – wir benötigten im Test weniger als 60 Minuten – sondern auch äußerst mieterfreundlich.

Zudem ist die Anlage extrem variabel und kann problemlos auf einem Camper oder anderen Fahrzeugen installiert werden.

 Ultraleichte Solarmatten mit knapp 800 Watt

Das Komplettset enthält 8 besonders leichte Solarmatten:

  • Solarmodul Type: PiE AIR superLight 195+
  • Spitzenleistung: 780 Wp (195 W+ pro Modul, insgesamt 4)
  • Technik: monokristallin
  • Maße pro Matte: 113 x 90,5 cm
  • Gewicht pro Modul: 3,00 kg
  • Wirkungsgrad: 19,4 %
  • Leistungsgarantie: 25 Jahre
  • Produktgarantie: 6 Jahre
  • Zertifikate: CE, RoHS, ISO IEC 61730, IEC61215, IEC61000

 Diese Module sind wirklich einfach zu installieren und bieten dadurch große Flexibilität in der Ausrichtung.

600 Watt Wechselrichter, auf 800 Watt upgradebar

Diese Mini-PV-Anlage von Plugin Energy ist mit einem 600 Watt TSUN TSOL-MS800-D Wechselrichter ausgestattet, der auf 800 Watt geupdatet werden kann. 

Dieser Inverter eignet sich also auch während der alten Gesetzeslage, die eine maximale Einspeisung von 600 Watt vorsieht. 

Sobald eine höhere Einspeisung erlaubt ist, kannst Du den Wechselrichter einfach auf 800 Watt upgraden.

Unsere Bewertung zum Plugin Energy PiE Air Superlight 780 Watt Combo

Das Plugin Energy PiE Air Superlight 780 W Combo mit vier Solarmodulen ist die perfekte Lösung für diejenigen, die eine flexible Mini-PV-Anlage suchen. 

Die herausragende Leistung und Effizienz dieser steckerfertigen Solaranlage bietet dank der vier ultraleichten und biegsamen Solarpanels vielseitige Installationsmöglichkeiten.

Diese Module sind ideal für Camper, Fahrzeuge und Boote.

Selbst bei komplizierten Montageverhältnissen zu Hause eröffnet dieses Komplettset zahlreiche Optionen. 

Darüber hinaus eignen sich die Panels hervorragend zur Erweiterung oder Ergänzung eines bestehenden Balkonkraftwerks.

 In Kombination mit einem zuverlässigen Balkonkraftwerkspeicher ist dieses leistungsstarke Set besonders für den autarken mobilen Einsatz optimal geeignet 

Vorteile

Besonders leichte Solarmatten

Einfache Befestigung mittels Klettband

Half-Cut Technologie 

Abwinkelbare Solarpaneele 

Flexible Kabellänge (3 - 10 Meter) 

Drosselbarer Wechselrichter (800 Watt auf 600 Watt)

Schuko oder Wieland Stecker 

Anbringung in über 4 Metern Höhe erlaubt

Nachteile

Hoher Preis

Mit 8 Solarmodulen nicht sehr platzsparend

Balkonkraftwerk flexible Module Testsieger im direkten Vergleich

In unserer Übersichtstabelle siehst Du unsere Testsieger und siehst die wichtigsten Eigenschaften der Modelle im direkten Vergleich.

Kriterien

Solago

Komplettset

800 Watt

EcoFlow

Powerstream

4x 200 Watt

Zendure

Balkonkraftwerk

4x 210 W

Plugin Energy PiE AIR

superLIGHT

780 W

Combo

Unser Testurteil

Testsieger

Apple der Balkonkraftwerke

Preis-Leistungs-Sieger

Leichtgewicht

Gesamte Modulleistung

760 Wp

800 Wp

840 Wp

780 Wp

Anzahl Solarmodule

2

4

4

4

Leistung pro Modul

380 W

200 W

210 W

195+ W

Wirkungsgrad

21,5 %

23,0 %

23,0 %

19,4 %

Bifazial

Nein

Nein

Nein

Nein

Solar-Panele

S-Flex 6 II 380 W

PiE AIR superLight 195+

Größe pro Modul

104,0 cm x 184,0 cm

108,3 cm x 110,4 cm

108,3×110,4×0,25cm

113 x 90,5 cm

Gewicht pro Modul

5,4 kg

4,5 kg

4,5 kg

3,00 kg

DC-Verlängerungskabel

inkl.

inkl.

inkl.

Halterung:

  • Edelstahlkabelbinder
  • Klettband
  • Edelstahlkabelbinder
  • Klettband

Produktgarantie

12 Jahre

2 Jahre

12 Jahre

6 Jahre

Leistungsgarantie

25 Jahre

25 Jahre

25 Jahre

Wechselrichter

Modell

APSystems EZ-1

Powerstream

Hoymiles HMS-800-2T

TSUN TSOL-MS800-D

MPPT

2

2

2

2

Drosselbar

/ Upgradebar

Ja

Ja

Ja

Ja

App

Ja

Ja

Ja

Ja

Herstellergarantie

12 Jahre

12 Jahre

12 Jahre

12 Jahre

Preis

Komplettset

💲💲💲

💲💲💲

💲💲

💲💲💲💲

Angebot

Ansehen* Ansehen* Ansehen* Ansehen*

Was macht Balkonkraftwerk flexible Module so besonders?

Leichte Balkonkraftwerke unterscheiden sind im Wesentlichen durch wenige Dinge von herkömmlichen Balkonsolaranlagen.

Zunächst sehen die Solarpanels anders aus und haben mehr was von Solarfolien oder Platten

 Balkonkraftwerk leichte und flexible Solarmodule ist im Test am Balkongeländer angebracht und die Panels werden optisch gezeigt.
Flexible Module sehen anders aus und haben ein anderes Format. Bild: © Smart Home Fox

Ansonsten sind folgende Punkte die geringen, aber ausschlaggebenden Unterschiede:

  • Anzahl der Solarmodule
  • Größe, Format und Gewicht der Panels
  • Ertrag und Leistung
  • Installationsaufwand

Ein Balkonkraftwerk mit leichten und flexiblen Modulen hat einige Vorteile und Besonderheiten, die wir Dir hier gerne erläutern würden:

  • Ultraleichte Solarmodule haben oft kleinere oder spezielle Formate (Größe).
  • Befestigung der Mini-PV-Anlage ist in der Regel viel einfacher als mit starren PV-Modulen (Installation).
  • Ertrag muss nicht zwingender Maßen unter geringerer Größe leiden.
  • Damit bist Du viel flexibler, was den Aufstellort angeht. Auch unregelmäßige und gewölbte Oberflächen stellen kein Problem dar. Selbst spezielle Projekte wie “Wohnwagen-PV” können mit ultraleichten Balkonkraftwerken umgesetzt werden.
  • Flexibilität in der Ausrichtung.

Wir zeigen Dir, warum und wann Du mit leichten und flexiblen Module besser dran bist, als mit starren Solarpanels.

Balkonkraftwerk leicht mit speziellen Solarmodul-Formaten

Einer der Vorteile gegenüber einem schweren Balkonkraftwerk mit starren Solarmodulen ist die Größe, das Gewicht und das Format der speziellen flexiblen Solarmodule.

Ein Balkonkraftwerk starres Solarmodul steht im Größe und Vergleich im Test.
Starre Solarmodule und XL-Panels - Größenvergleich © Smart-Home-Fox
Das flexible Solarmodul eines leichten Balkonkraftwerks wird von der Größe im Vergleich im Test gezeigt.
Flexible, leichte Solarmodule mit ca. 1 x 1 Meter Größe. © Smart-Home-Fox

Meistens wiegen sie zwischen 3 und 6 kg pro Modul, je nach Format. Dies macht sie nicht nur einfacher zu handhaben, sondern reduziert auch die Belastung der Struktur, an der sie angebracht werden.

Die Formate unterscheiden sich ebenfalls

In der Regel gibt es die leichten Solarmodule in folgenden Formaten:

  • Viereckig / Quadratisch: Diese Module haben folgende Maße ca. 108 x 110 x 2,5 cm und wiegen zwischen 3 und 4,5 kg.
  • Rechteckig / Länglich: Diese Platten messen ca. 104 x 184 cm und wiegen bis zu 6,0 kg.
Während längliche Module an die 400 Watt schaffen, kommen viereckige eher auf ca. 100 - 250 Watt.

Dementsprechend brauchst Du für die 800 Watt Grenze nur zwei Module der langen Sorte oder eben vier bis acht der quadratischen, praktischen Module.

Ein interessanter Vergleich: Selbst mit vier kleinen und flexiblen Modulen (ca. 18 kg Gewicht) kommst Du vom Gesamtgewicht nicht mal ansatzweise an das Gewicht eines einzigen, starren Solarpanels (ca. 21 - 24 kg).

Mit diesen flexiblen Modulen eröffnen sich Dir zahlreiche neue Möglichkeiten für die Installation und Nutzung von Solarenergie – und das mit einem deutlich reduzierten Aufwand.

Befestigung leichter Balkonkraftwerke ist erheblich… leichter

Befestigung der Mini-PV-Anlage ist in der Regel viel einfacher als mit starren PV-Modulen.

Die Installation flexibler Solarmodule ist unkompliziert. Aufgrund ihres geringen Gewichts und ihrer Flexibilität können sie an unterschiedlichsten Oberflächen angebracht werden.

Dies schließt auch unregelmäßige und gewölbte Flächen mit ein.

Kein lästiges Zusammenbauen von Halterungen

Mit flexiblen Modulen entfällt das lästige Zusammenbauen von sperrigen Halterungen komplett.

Stattdessen können die Module direkt mit Klettverschlüssen, Edelstahlkabelbindern, Gurten oder sogar Industrieklebstoffen, an verschiedensten Oberflächen befestigt werden.

Das leichte Balkonkraftwerk Solarmodul wird mit einem Kreppband im Test befestigt.
Kreppband, Edelstahlkabelbinder oder Kleber reicht zum halten leichter Solarmodule. Bild: © Smart Home Fox
Ob auf dem Balkon, dem Dach eines Wohnwagens oder an anderen kreativen Einsatzorten – die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.

Dadurch wird die gesamte Installationszeit erheblich verkürzt.

Und das Beste? Du brauchst keine spezielle Ausrüstung oder technisches Fachwissen, um Dein Balkonkraftwerk in Betrieb zu nehmen.

Ertrag ist etwas geringer, aber in der maximalen Gesamtbetrachtung und Effizienz gleich

Der Ertrag von flexiblen und leichten Solarpanels muss nicht zwingender Maßen unter ihrer geringeren Größe leiden.

Auch wenn diese Module kleiner und leichter sind, bieten sie dennoch eine beeindruckende Effizienz.

Effizienz auf höchstem Niveau

Flexible und leichte Solarmodule sind technologisch ausgereift und bieten eine hervorragende Effizienz.

Sie nutzen das Sonnenlicht optimal und erzielen damit ähnliche Erträge wie ihre starren Gegenstücke.

Auch die biegsamen Panels werden auf Technik der Monokristallinen Silizium Zellen gebaut und erreichen daher auch spitzen-Wirkungsgrad von 19 bis 24 %.

Maximale Einspeisung von 800 Watt ist ohnehin die Obergrenze

In der Gesamtanzahl der Module sind, wie bei allen Balkonkraftwerken, maximal 800 Watt Einspeisung erlaubt.

Und das auch erst, seit das Gesetzespaket “Solarpaket 1” verabschiedet wurde.

Das bedeutet, dass Du auch mit flexiblen Modulen die gleiche maximale Leistung erreichst wie mit starren Panels.
Die Leistung und der Ertrag des leichten Balkonkraftwerks mit flexiblen Solarmodulen wir im Test in der App gezeigt.
Auch leichte und flexible Solarmodule kommen in der Gesamtanzahl an die erlaubten 800 W. Bild: © Smart Home Fox

Diese Grenze sorgt dafür, dass Du die gesetzlichen Vorschriften einhältst und trotzdem eine effiziente Energiegewinnung betreiben kannst.

Trotzdem könntest Du in der Gesamtanzahl der Module auch etwas mehr Platz, je nach Anrichtung der Panels, einnehmen.

Ertrag steigern durch richtige Reinigung und Pflege von Solarmodulen und Balkonkraftwerken

Die Reinigung eines Balkonkraftwerks ist entscheidend, um den Energieertrag zu maximieren, da verschmutzte Solarmodule die Leistung um bis zu 15 Prozent reduzieren können.

Zu den häufigsten Verschmutzungsarten gehören Staub, Schmutz, Laub, Pollen, Vogelkot, Insekten, Luftverschmutzung und standortbedingte Verunreinigungen.

Keine Sorge, die Reinigung der Balkonsolaranlage ist in der Regel wirklich einfach und dauert nur wenige Minuten. Trotzdem gibt es einige wichtige Punkte zu beachten:

Wichtige Reinigungstipps für PV-Module

  • Putzmittel: Für die Reinigung des Balkonkraftwerks können wir ein sanftes Reinigungsmittel empfehlen. Unseren Erfahrungen nach, erhältst Du damit die besten Ergebnisse, schonst das Solarpanel und kannst auch hartnäckige Verschmutzungen mühelos entfernen.
  • Art der Verunreinigung: Für leichte Verunreinigungen reicht in der Regel auch destilliertes Wasser oder einfaches Regenwasser.

Achtung: Kalkhaltiges Leitungswasser kann einen Film auf den Solarzellen hinterlassen, welcher die Sonneneinstrahlung blockiert und ebenfalls den Ertrag mindert.

  • Utensilien: Verwende einen weichen Schwamm oder ein fusselfreies Tuch, um die Solarmodule zu reinigen. Nach der Reinigung die Module mit klarem Wasser abspülen, um Reinigungsmittelreste zu entfernen.
  • Spülung: Die Reinigung sollte frühmorgens oder spätabends durchgeführt werden, um zu vermeiden, dass die Solarmodule zu heiß sind, was die Reinigungsmittel oder das Wasser zu schnell verdunsten lassen könnte. Dadurch könnte ein Film auf den Solarzellen zurückbleiben, welcher den Ertrag ebenfalls mindert.

Unser Testsieger Putzmittel zur Reinigung von Solarmodulen:

Du bist mit flexiblen Solarmodulen im Aufstellort und der Ausrichtung… flexibler

Flexible Solarmodule bieten eine beeindruckende Vielseitigkeit, wenn es um den Aufstellort und die Ausrichtung geht.

Dank ihrer leichten Bauweise und flexiblen Formate sind sie in der Anwendung deutlich vielseitiger als starre PV-Module.

Vielfältige Installationsmöglichkeiten

Durch die kompakte Größe und das geringe Gewicht lassen sich flexible Solarmodule nahezu überall anbringen.

Ob an Wänden, Zäunen, Schrägdächern oder sogar an Möbeln – die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.

Selbst an Wohnmobilen oder anderen Fahrzeugen und Booten können diese Module problemlos installiert werden, ohne dass Du aufwendige Halterungen benötigst.

Auch unser Smart-Home-Experte ist beeindruckt von der Flexibilität und den Einsatzmöglichkeiten leichter Balkonkraftwerke:

Ilia

Smart Home Experte, Produkttester & Fachberater Smart Home (TÜV)

“Mit flexiblen Balkonkraftwerken kannst Du auch schwierige Installationsorte effizient nutzen – ob Wohnmobil, Boot oder gewölbte Oberflächen. Ihre Flexibilität und das geringe Gewicht machen sie zur idealen Wahl für mobile Anwendungen und kreative Installationsprojekte. Da, wo keine klassischen Module gehen, funktionieren leichte und flexible Panels oft sehr gut!”

Ausrichtung nach Bedarf

Ein weiterer Vorteil ist die Flexibilität in der Ausrichtung.

Da Du in der Regel mehr Solarmodule hast (teilweise 4 bis 8 Stück) kannst Du die Module in verschiedenen Winkeln und Positionen anbringen, um das Sonnenlicht optimal zu nutzen.

Wie Du die perfekte Balkonkraftwerk Ausrichtung findest, erfährst Du in unserem Übersichtsartikel dazu.

So ist es möglich, unterschiedliche Ausrichtungswinkel mitzunehmen und den Ertrag zu maximieren.

Auch als Ergänzung oder Erweiterung eines bestehenden Balkonkraftwerks sind flexible Solarmodule bestens geeignet.

Balkonkraftwerk ultraleicht - die Nachteile

Balkonkraftwerke mit flexiblen Solarpanels haben zahlreiche Vorteile, wie wir in unseren Tests festgestellt haben.

Allerdings bringen sie auch gewisse Nachteile mit sich, die man vor dem Kauf beachten sollte.

Hier sind unserer Meinung nach die wichtigsten Nachteile von leichten Balkonsolaranlagen:

  • Solarmodulleistung ist geringer, je nach Umstand brauchst Du mehr Module und somit mehr Platz, um die gleiche Modulleistung zu erreichen.
  • Anfälliger für Schäden
  • Preis-Leistungs-Verhältnis pro m² Modul könnte schlechter sein

Geringere Solarmodulleistung

Ein wesentlicher Nachteil flexibler Solarmodule ist ihre geringere Leistung im Vergleich zu starren Modulen.

Je nach Umstand benötigst Du möglicherweise mehr Module, um die gleiche Modulleistung zu erreichen.

Dies kann dazu führen, dass Du im Gesamten mehr Platz für die Installation benötigst und die Gesamtanlage umfangreicher wird.

Sie sind zwar kleiner, aber Du brauchst beispielsweise teilweise 4 Solarmatten, um auf die gleiche Solarleistung wie mit 2 starren Modulen zukommen.

Das bedeutet beispielsweise in der Länge nach Maß:

  • 4x leichte Solarmodule = ca. 4,2 Meter, Gesamtgewicht: 18 kg.
  • 2x starre Solarmodule = ca. 3,44 Meter, Gesamtgewicht: 44 kg.

Auch sind die kleinen PV-Folien nicht ganz so strapazierfähig wie die starren großen Geschwister.

Kleine Haarrisse können bei unsachgemäßer Handhabung schneller entstehen und sorgen zusätzlich für einen geringeren Ertrag.

Preis-Leistungs-Verhältnis pro m² Modul

Ein weiterer Punkt, den Du berücksichtigen solltest, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis pro Quadratmeter Modulfläche.

Flexible Solarmodule können im Vergleich zu starren Modulen teurer sein, wenn man die Leistung pro Quadratmeter betrachtet.

Dies könnte dazu führen, dass die Investitionskosten für eine flexible Solaranlage höher ausfallen.

Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass es wichtig ist, diese Nachteile in Betracht zu ziehen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Trotz dieser Punkte bieten flexible Balkonkraftwerke viele Vorteile, die sie zu einer attraktiven Option machen.

Es liegt an Dir, abzuwägen, welche Aspekte für Dich am wichtigsten sind und welche Lösung am besten zu Deinen Bedürfnissen passt.

Balkonkraftwerk mit leichten und flexiblen Modulen - Ertrag, Leistung und Effizienz im Test

Klar, kleine und flexible Solarmodule haben weniger Solarzellen und sind entsprechend schwächer auf dem Quadratmeter.

Aber auch die biegsamen, leichten Modelle werden immer leistungsstärker.

Außerdem kannst Du mehrere kleine Panels aneinander reihen, um die gleiche Leistung zu erreichen.

Top-Anbieter bieten sogar Modelle mit einer Leistung von bis zu 400 Wp pro Modul an.

Watt Peak (Wp) ist allerdings eine „Maximalleistung unter Laborbedingungen“, um eine Vergleichbarkeit zu anderen Modellen besser herstellen zu können.

Trotzdem kannst Du auch mit leichten Balkonkraftwerken problemlos an die derzeit durch Solarpekt 1 erlaubte Einspeisegrenze von 800 Watt kommen.

Wann und wie Du welchen Balkonkraftwerk Wechselrichter auf 800 Watt umstellen kannst, erfährst Du in unserem Infoartikel darüber.
Verschiedene Balkonkraftwerk Wechselrichter werde vom Smart.Home-Fox Experten Präsentiert und dürfen auf 800 Watt umgestellt werden.
Auch leichte und flexible Solarmodule kommen in der Gesamtanzahl an die erlaubten 800 W. Bild: © Smart Home Fox

Balkonkraftwerk leichte Module mit 800 Watt Leistung im Leistungstest und Vergleich

Flexible Solarmodule haben zwar weniger Solarzellen und einen leicht geringeren Wirkungsgrad, aber sie werden stetig leistungsstärker.

Durch die Möglichkeit, mehrere kleine Balkonsolaranlagen zu kombinieren, kannst Du dennoch die maximale Leistung erreichen.

Flexible Module hängen aneinander gereiht an einem Balkon und Ertrag werden im Test gemessen
© Smart Home Fox
In der App wir die Leistung der flexiblen und leichten Solarmodul-Testsieger im Test gemessen und erreich etwas über 800 Watt.
© Smart Home Fox

Als Ergänzung oder Erweiterung zu herkömmlichen Rahmenmodulen sind flexible Solarpanels hervorragend geeignet.

Als einzelnes Modul kannst Du hier einfach die Ausrichtung ändern und verbrauchst zudem deutlich weniger Fläche beim Anbringen.

Balkonkraftwerk leichte Module - Beste Einsatzgebiete

Es gibt viele gute Gründe und Einsatzgebiete, wo Du leichte Solarmodule anbringen könntest. In manchen Fällen sind Module mit Rahmen aufgrund ihrer Größe und ihres Gewichts sogar ungeeignet.

Hier sind unserer Erfahrung nach die besten Einsatzorte für leichte Solarmodule:

  • Wohnmobil / Camping: Leichte Module lassen sich schnell und einfach montieren und haben ein geringes Gewicht. Sie ermöglichen es Dir, mit einer Powerstation autark zu reisen. Ideal für alle, die unterwegs unabhängig sein möchten.
  • Boot: Die einfache Montage und die Wasserdichtigkeit machen flexible Solarmodule optimal für den Einsatz auf Booten geeignet. So kannst Du auch auf dem Wasser für eine nachhaltige Energieversorgung sorgen.
  • Gewölbte Oberflächen: Dank ihrer Biegsamkeit lassen sich die Module bis zu einem gewissen Grad auch an gewölbten Oberflächen montieren. Das erweitert die Möglichkeiten für die Installation erheblich, auch auf schwierigeren Flächen.
  • Outdoor Camping in Verbindung zur Powerstation: Es gibt auch faltbare Solarmodule, die wie Koffer portabel sind. Dadurch kannst Du auch bei Deinem Campingausflug problemlos eine Powerstation aufladen und Deine Lieblingsgadgets mit Strom versorgen. Das macht Outdoor-Abenteuer noch komfortabler.
  • Zaun: Zäune haben oft nicht die Stabilität für mehrere 20 - 30 kg schwere Solarmodule. Leichte Balkonkraftwerke lassen sich perfekt auch an alten und wackeligen Zäunen befestigen. So kannst Du auch in Deinem Garten oder auf Deinem Grundstück nachhaltig Energie erzeugen.

Wie Du siehst, bist Du flexibler mit flexiblen Solarmodulen.

Hier stehen Dir deutlich weniger Grenzen im Weg und Du kannst Deiner Kreativität und Autarkie freien Lauf lassen.

Balkonkraftwerk leichte Module 800 Watt - Das musst Du bei der Anmeldung beachten

Solltest Du das 800 Watt Balkonkraftwerk mit leichten Modulen als Mieter oder im Eigenheim anbringen, musst Du es trotzdem wie jede andere Mini-PV-Anlage anmelden.

Die Anmeldung ist ein wichtiger Schritt, um sicherzustellen, dass Deine Anlage ordnungsgemäß ins Stromnetz integriert wird.

Einfache Anmeldung beim Netzbetreiber

Auch hier ist die Anmeldung recht einfach beim Netzbetreiber einzureichen. In der Regel kannst Du dies online in nur wenigen Schritten erledigen.

Die wichtigsten Informationen, die Du benötigst, sind:

  • Persönliche Daten: Name, Adresse und Kontaktdaten
  • Anlagendaten: Leistung der Anlage (800 Watt), Standort, Ausrichtung und technische Daten der Module
  • Installationsdatum: Wann die Anlage installiert und in Betrieb genommen wurde

Demnächst entfällt die Anmeldung beim Netzbetreiber, da durch das Solarpaket 1, diese Registrierung durch die Bundesnetzagentur weitergeleitet wird.

Alles Weitere dazu erfährst Du in unserem Balkonkraftwerk Anmeldung Info-Artikel.

Online-Anmeldung bei der Bundesnetzagentur in kurzer Zeit

Die Bundesnetzagentur hat die Registrierung erheblich vereinfacht und bietet die Möglichkeit, die Anmeldung bequem online vorzunehmen.

er Smart-Home-Fox Experte erklärt die Balkonkraftwerk Anmeldung in wenigen Schritten bei der Bundesnetzagentur.
Bild: © Smart Home Fox

Dies spart Zeit und Aufwand, da Du alle notwendigen Informationen einfach über ein Formular ausfüllen und einreichen kannst.

Innerhalb kurzer Zeit erhältst Du eine Bestätigung und kannst Deine Anlage in Betrieb nehmen.

Ob als Mieter oder im Eigenheim – die Anmeldung Deines Balkonkraftwerks mit leichten Modulen ist ein wichtiger Schritt, der unkompliziert und schnell erledigt werden kann.

Testsieger Balkonkraftwerke mit flexiblen Modulen - Unser Fazit

Flexibel, leicht und effizient – flexible Solarmodule bieten zahlreiche Vorteile.

Sie sind einfach zu installieren, leicht im Gewicht und vielseitig einsetzbar, sei es auf Wohnmobilen, Booten, gewölbten Oberflächen, im Outdoor-Camping oder an Zäunen.

Trotz ihrer geringeren Leistung pro Quadratmeter sind sie dank fortschreitender Technologie leistungsstärker geworden und ermöglichen es, die erlaubte Einspeisegrenze von 800 Watt zu erreichen.

Ein wesentlicher Nachteil ist jedoch das Preis-Leistungs-Verhältnis, welches im Vergleich zu starren Modulen oft schlechter ausfällt.

Mehr Module sind erforderlich, um die gleiche Leistung zu erreichen, was zusätzlichen Platz bedeuten kann.

Kleine und leichte Balkonkraftwerk sind ideal für diejenigen, die Flexibilität und einfache Installation schätzen – Camper, Bootsbesitzer, Gartenliebhaber und alle, die kreative Installationslösungen suchen.

Wenn Du große, zusammenhängende Flächen zur Verfügung hast und maximale Effizienz und Leistung pro Quadratmeter wünschst, könnten unsere Balkonkraftwerk Testsieger die bessere Wahl sein.

Noch mehr zum Thema

  • Wie viel Strom erzeugen flexible Balkonkraftwerke?


    Flexible Balkonkraftwerke können je nach Modultyp und Sonneneinstrahlung unterschiedliche Mengen an Strom erzeugen. In der Regel liegen die Leistungen zwischen 100 und 400 Watt pro Modul. Durch die Kombination mehrerer Module kannst Du problemlos die maximale Einspeisegrenze von 800 Watt erreichen.

  • Sind flexible Solarmodule weniger effizient als starre Module?


    Flexible Solarmodule haben oft einen leicht geringeren Wirkungsgrad im Vergleich zu starren Modulen. Dank fortschrittlicher Technologien können sie jedoch eine ähnliche Effizienz und Leistung bieten. Sie sind ideal für Anwendungen, bei denen Flexibilität und einfache Installation wichtiger sind als maximale Effizienz.

  • Wie montiere ich flexible Solarmodule auf einem Wohnmobil?


    Die Montage flexibler Solarmodule auf einem Wohnmobil ist einfach. Du kannst sie mit speziellen Klebestreifen, Klettbändern oder Edelstahlkabelbindern direkt auf dem Dach befestigen. Achte darauf die Module absolut fest zu ziehen, um den erkehr nicht zu gefährden.

  • Sind flexible Solarmodule wasserdicht?


    Ja, alle unsere flexiblen Testsieger-Solarmodule sind in der Regel wasserdicht und für den Einsatz im Freien konzipiert. Sie eignen sich daher hervorragend für Boote und Wohnmobile, die häufig Witterungseinflüssen ausgesetzt sind. Grundlegend sind sowohl Kabel als auch Verbindungen, sowie Module nach Schutzart IPx6 oder IPx7 gegen Wasser gesichert.

  • Kann ich flexible Solarmodule an einem Zaun montieren?


    Ja, flexible Solarmodule lassen sich problemlos an Zäunen montieren. Aufgrund ihres geringen Gewichts und ihrer Flexibilität können sie auch an weniger stabilen Strukturen befestigt werden. Achte darauf, die Module sicher zu befestigen und eine optimale Ausrichtung zur Sonne zu gewährleisten.

  • Kann ich einen Speicher nachträglich zu meinem Balkonkraftwerk hinzufügen?


    Ja, es ist möglich, einen Speicher nachträglich zu Deinem Balkonkraftwerk hinzuzufügen. Das ist der Vorteil von steckerfertigen PV-Anlagen, sie lassen sich bei Bedarf, mit wenigen Handgriffen modifizieren. Ein smarter Speicher erhöht die Effizienz und Unabhängigkeit Deines Systems, indem er überschüssigen Strom speichert und bei Bedarf abgibt.

     

Smart Home Produkte können das Leben vereinfachen, Probleme lösen, Prozesse optimieren und Dir einiges an Zeit ersparen. Zusätzlich machen die Geräte einen riesen Spaß! Ich stelle die Geräte auf die Probe und teile meine Erfahrungen sehr gerne mit Dir.

Hat unser Artikel Dir weitergeholfen?
Ja
Nein

Vielen Dank für Dein Feedback! Wenn Du mehr wissen willst, abonniere unseren Newsletter (optional):

Dein Feedback wurde erfolgreich gesendet - Danke!
Beim Zusenden Deines Feedbacks ist wohl was schiefgelaufen - Versuche es bitte nochmal

Warum Du uns vertrauen kannst

> 150 Produkte getestet

8,964 Stunden Recherche

6 Smart Home Experten

Smart Home Fox ist europaweit vertreten

> 1 Million geschriebener Wörter

> 5 Millionen zufriedener Leser Pro Jahr!

Unsere Aktions-Tipps
Dies könnte Dich auch interessieren…

    Ja, Bitte leite mich weiter! >
    Nein, danke.

    *Affiliate-Links: Kommt über Links auf dieser Seite ein Kauf zustande, erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Dadurch können wir Dir unsere Erfahrungsberichte zur Verfügung stellen. Der Kaufpreis bleibt für Dich derselbe und unsere redaktionelle Berichterstattung ist unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision. Vielen Dank für Deine Unterstützung!