🚨Knitterfreie Rabattaktion: Dampfbügeleisen, Bügelstation & Dampfglätter von Tefal, stark reduziert!

Temu Erfahrungen: So seriös ist die Shopping-App

Ist Temu seriös?

Letztes Update am: 22.01.2024 Lesezeit: 9 Min.

Die chinesische Shopping-App Temu ist seit ihrem Launch in aller Munde.

Günstige Preise bei diversen Produkten erscheinen sehr attraktiv.

Aber kann man Temu wirklich vertrauen?

In diesem Artikel erfährst du, ob die Temu-App auch wirklich seriös ist, und worauf du unbedingt achten solltest.

Temu App und die Temu Website sind zu sehen.
  • Amazon
    Preis ab   4,49 €
    Werde Prime Mitglied für kostenlosen Premiumversand und exklusive Angebote. Inklusive Prime Video und Music. 💃
    "Insbesondere für bereits bestehende Prime-Kunden zu empfehlen."
    Amazon
    Werde Prime Mitglied für kostenlosen Premiumversand und exklusive Angebote. Inklusive Prime Video und Music. 💃
    "Insbesondere für bereits bestehende Prime-Kunden zu empfehlen."
ANZEIGE

Knitterfreie Rabattaktion: Tefal senkt die Preise für Dampfbügeleisen, Bügelstationen & Dampfglätter!

Was ist Temu und wie seriös ist der Shop wirklich?

Temu ist eine chinesische Shopping-App (zum Download iOS / Android), die seit ihrem 2022 in den USA erfolgtem Launch auf den sozialen Medien für Furore sorgt. Seit 2023 kann man Temu auch in Deutschland downloaden.

Temu App ist im Download Center des Apple Stores zu sehen.

Ist Temu wirklich seriös?

Die billigen Preise des Online-Shopping-Giganten (zur Temu Website) wirken zu schön, um wahr zu sein.

DIe Zahlreichen Angebote auf der Temu Website sind zu sehen.

Aber keine Sorge: Bei Temu handelt es sich keineswegs um eine Abzocke, sondern um ein echtes Unternehmen. Auch die Beliebtheit der App spricht für sich: Alleine in den USA hat Temu inzwischen 100 Millionen Kunden.

PS: mit diesem Werbespot beim Superbowl wurde Temu in den USA bekannt.

Trotzdem ist Vorsicht angesagt…

Temu Erfahrungen: Wo liegt der Haken?

Obwohl Temu ein legitimes Unternehmen ist, hat die App bereits ordentlich Kritik eingeheimst.

So wie es scheint, haben so einige Menschen negative Erfahrungen mit der Temu App gemacht.

Dies hat mehrere Gründe:

  • Nicht alle Kunden waren mit der Produktqualität zufrieden.
  • Es kommt immer wieder zu verspäteten Lieferungen.
  • Der Kundenservice von Temu ist oft schlecht bis gar nicht zu erreichen.
  • Auch was die Arbeitsbedingungen und den Datenschutz angeht, sorgt Temu immer wieder für negative Schlagzeilen.

Wer steckt hinter Temu?

Der Hauptsitz von Temu ist in den USA gemeldet. Im Impressum der deutschen Website findet sich eine irische Adresse.

Allerdings handelt es sich bei Temu um ein Tochterunternehmen des chinesischen Online-Shopping-Giganten Pinduoduo (mehr erfahren).

Die meisten auf Temu beworbenen Waren werden demnach aus China importiert.

Slogan: “Shoppen wie ein Milliardär” - Das steckt hinter den Schnäppchen

Eine Wifi-Kamera um 5 Euro, eine Winterjacke um 30 Euro oder ein Schuhkabinett um 12 Euro: Kein Wunder, dass Temu den westlichen Markt im Sturm erobert hat.

Warum ist Temu so billig?

Möglich sind die Niedrigpreise vor allem deswegen, weil die App ihre Kunden direkt mit den chinesischen Herstellern in Verbindung setzt.

Dank Wegfall der Zwischenhändler und des On-Demand-Modells von Temu werden so einige Kosten gespart.

Temu Slogan Shoppen wie ein Milliardär.

Aber Achtung: Auch wenn viele Kunden mit der Qualität der Produkte zufrieden sind, gehst du mit dem Kauf von Billigprodukten ein Risiko ein.

Im Falle Temu kam es bereits zu Problemen mit der Qualität, dem Eintreffen von Lieferungen und der Erreichbarkeit des Kundendienstes.

Der unsichtbare Preis von Temu & Co

Abgesehen davon gibt es moralische Bedenken.

  • Zum einen liegen die Arbeitsbedingungen der Hersteller weit unter den deutschen Standards.
  • Auch leidet die Umwelt, wenn man Produkte von der anderen Seite des Erdballs bestellt.

Wenn du überlegst, bei Temu zu bestellen, solltest du unbedingt folgende Faktoren berücksichtigen:

Schlechte Arbeitsbedingungen bei Temu

Da die meisten Produkte aus China importiert werden, entsprechen die Arbeitsbedingungen in den Fabriken keineswegs deutschen Standards. So landete das Mutterunternehmen Pinduduo bereits aufgrund des Todes einiger Arbeiter (zum Artikel) in den chinesischen und internationalen Schlagzeilen.

Hoher CO2 Abdruck

Dass der Umweltschutz bei der Herstellung von Billigprodukten eher tief auf der Prioritätenliste liegt, sollte niemanden überraschen.

Da Temu's Waren darüber großteils aus China importiert werden, ist der ökologische Fußabdruck entsprechend hoch.

Kluge Nutzung der europäischen Zoll-Untergrenze

Wer Waren unter 150 Euro versendet oder kauft, muss in Europa keinen Zoll bezahlen (siehe Zollbestimmung). Da die meisten Temu Bestellungen unter diesem Wert liegen, umgeht das Unternehmen die üblichen Zollzahlungen.

Aber Achtung: Die Verbraucherzentrale Deutschland warnt davor, dass auch bei kleinen Bestellungen unvermutete Kosten auf dich zukommen können.

So kann es sein, dass dein Paketdienst dir zusätzliche Einfuhrumsatzsteuern und Verbrauchssteuern verrechnet.
Quantität über Qualität

Das Konzept von Billig-Händlern ist einfach: Um Profit zu machen, verkaufen solche Händler eine große Menge Waren zu einem billigen Preis. Entsprechend leidet oft die Qualität. Denn um die Produktionskosten unten zu halten, werden die Waren möglichst schnell und möglichst kostengünstig hergestellt.

"Den Markt kaufen"

Durch die sehr niedrigen Preise macht Temu teilweise sogar Verluste.

Das Ziel ist: erstmal den Markt zu erobern.

Die Strategie ist nicht unbekannt. Ob die Kalkulation aufgeht, bleibt abzuwarten.

Schlechte Lieferantenbedingungen

Temu übt einen enormen Druck auf seine Lieferanten aus.

Diese müssen mit "minimalen Profiten" operieren, andernfalls könnte Temu die Zusammenarbeit beenden. Bei den Bestellmengen muss der eine oder andere Lieferant dann die Kröte schlucken...

Temu Reputation: Das sagen die Bewertungen

Du überlegst, Temu auszuprobieren, bist aber nicht sicher, ob es sich auch lohnt?

Wir haben die Kundebewertungen für dich verglichen.

Temu als Shopping-App: Erfahrungen bei Trustpilot und Co.

Auch wenn es viele Kunden gibt, die Temu über den Himmel loben, finden sich auf allen Bewertungssites auch viele negative Kundenbewertungen.

Temu Kundenbewertungen auf einen Blick

  • Temu Bewertung auf Trustpilot: 3,3 von 5 Sternen (über 11 000 Bewertungen)
  • Temu Bewertung auf Trustindex: 3,2 von 5 Sternen (über 14 000 Bewertungen)
  • Erfahrungenscout: 5,6 von 10 Punkten, 53% der Kunden würden den Anbieter wieder nutzen
  • Better Business Bureau: 2,5 von 5 Sternen (über 1000 Bewertungen), Note: C+

Temu Erfahrungen, Bewertungen und Kritik

Unzufriedene Kunden heben vor allem folgende Problempunkte hervor:

  • Der Kundenservice ist schwer bis gar nicht zu erreichen.
  • Teilweise treffen Lieferungen spät oder gar nicht ein.
  • Produkte treffen teilweise beschädigt ein.
  • Die Qualität der Produkte lässt zu wünschen übrig.
  • Auf einen Refund muss man teilweise vergeblich warten.
  • Nicht alle Elektroprodukte entsprechen europäischen Standards.

Temu - Qualität der Produkte im Check

Bei den Billigpreisen von Temu ist es eigentlich nicht verwunderlich, dass die Produktqualität leidet.

Auch wenn Temu mit “Qualität zu niedrigen Preisen” wirbt, ist es laut Kundenbewertungen Glückssache, ob der erste Teil des Versprechens wirklich eingehalten wird.

Verbraucherzentrale und VDE warnen vor billiger Elektronik

Achtung beim Kauf von Elektronik bei Temu: Nicht alle auf Temu zu findenden Elektronikgeräte entsprechen den europäischen Standards.

Die Verbraucherzentrale Deutschland rät dazu, die CE Zulassung (Conformité Européenne) zu checken (zum Artikel). In der EU ist eine CE-Zulassung bei Spielwaren und Haushaltsgeräten nämlich verpflichtend.

Auch flog im Rahmen einiger Presseberichte auf, dass die CE Zulassung einiger Produkte gefälscht war.

Consumer-to-Manufacturer: Wie Temu & Co Fast-Fashion revolutionieren

Temu und andere digitale Unternehmen wie Shein (zum Erfahrungsbericht) sind gerade dabei, mit ihrem “Consumer-to-Manufacturer” Konzept den Fashion-Markt zu revolutionieren.

Funktionieren tut das so:

  1. Temu nutzt künstliche Intelligenz, um Trends zu erkennen:

Mithilfe künstlicher Intelligenz erkennt Temu gefragte Trends. Dies ermöglicht es der chinesischen App, innerhalb weniger Tage neue Produkte auf den Markt zu bringen.

  1. Temu verzichtet auf Zwischenhändler

Da Apps wie Temu eine direkte Verbindung zwischen Kunden und Herstellern ermöglichen, wird Zeit und Geld gespart. Denn mit dem Consumer-to-Manufacturer-Modell hat Temu Zwischenhändler aus dem Fashion-Markt entfernt.

  1. Temu produziert großteils On-Demand

Das On-Demand-Modell von Temu ist um einiges effizienter und umweltfreundlicher als das gängige Fast-Fashion-Modell von H&M & Co. Dies liegt vor allem daran, dass On-Demand weniger Warenüberschuss produziert.

Kurz gesagt: So wie es scheint, ist Temu dabei, ein neues Zeitalter von Fast-Fashion einzuläuten.

Temu App: Bestellprozess und Tipps - So kommst Du an Deine Produkte

Der Bestellprozess über die App (iOS / Android)) ist einfach und auch über den Web-Browser möglich.

Die Bestellung lässt sich in wenigen Schritten abwickeln.

  1. Produkt auswählen
  2. Personendaten und Adresse eingeben
  3. Zahlungsmethode auswählen
  4. Lieferungsmethode auswählen
  5. Bestellen

Fazit: Der Bestellprozess ist einfach, intuitiv und schnell.

Temu Zahlungsmethoden: Übersicht und Tipps

Temu bietet dir folgende Zahlungsmethoden:

  • PayPal (zahle innerhalb von 30 Tagen)
  • Klarna (zahle innerhalb von 30 Tagen)
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung (Pay Now)
  • Google Pay

Wichtiger Tipp: Die Verbraucherzentrale empfiehlt dir, nicht sofort zu bezahlen, sondern stattdessen über Paypal und Klarna auf Rechnung zu bestellen. Solltest du eine Zahlungserinnerung bekommen, bevor deine Ware eintrifft, informierst du den Kundendienst, dass deine Produkte noch nicht eingetroffen sind.

Fazit: Zahle am besten erst, wenn dein Produkt eingetroffen ist. (Paypal oder Klarna)

Lieferzeiten und Versand

Bei Temu kannst Du eine der folgenden Liefermethoden wählen. Bei unserem Test der App entstanden folgende Preise und Lieferzeiträume:

  • Standard (kostenlos): Hier bekommst du dein Paket über Hermes, DPD oder DHL an deine Adresse zugestellt. Offizieller Lieferzeitraum: 7-15 Tage
  • Click & Collect (kostenlos): Hermes, DHL oder ein anderer Paketdienst bringt dir deine Ware an eine von dir ausgewählte Abholstelle. Offizieller Lieferzeitraum: 8-14 Tage
  • Express (4,99 Euro - 49 Euro): DHL, UPS oder FedEx bringt dir deine Ware nach Hause. Offizieller Lieferzeitraum: 6 -13 Tage.

Achtung: Du musst damit rechnen, dass dir dein Paketdienst eine zusätzliche Gebühr verrechnet, die du bei Erhalt des Pakets bezahlen musst. Außerdem haben viele Kunden bemängelt, dass ihre Lieferungen mit großer Verspätung angekommen sind.

Temu Retoure - Wie kompliziert ist der Rückversand und die Rückerstattung?

Hier das wichtigste, was du zum Thema Rückversand bei Temu wissen musst:

Temu Rückversand: Wichtige Tipps

Der Rückversand von Waren lässt sich über die App abwickeln. Trotzdem solltest Du folgendes beachten:

  1. Beachte die Fristen: Du hast 90 Tage Zeit, um deine Bestellung zurückzusenden. Allerdings musst du den Rückversand innerhalb von 14 Tagen in der App anmelden.
  2. Temu übernimmt die Kosten für eine Rücksendung pro Bestellung: Solltest du mehrere Waren bestellt haben, überlegst du dir am besten genau, welchen Teil der Ware du zurückschicken möchtest. Denn Temu übernimmt nur die Kosten für eine Rücksendung pro Bestellung.

Temu Rückversand: So geht´s

Der Temu Rückversand lässt sich einfach über die App abwickeln.

  1. Wähle im Menü “Du” aus
  2. Öffne den Bereich “Deine Bestellungen”
  3. Klicke auf “Rückgabe / Erstattung”
  4. Nun kannst du auswählen, ob du dein Geld über die von dir genutzte Zahlungsoption zurückerstattet haben möchtest, oder lieber ein Temu Guthaben in Anspruch nimmst.

Achtung Datenschutz bei Temu - Ist der Konzern eine Datenkrake?

Laut Appvisory ist Temu, was den Datenschutz angeht, unbedenklich.

Trotzdem empfiehlt die Verbraucherzentrale Deutschland Dir, das Standorttracking abzustellen und kein Single-Sign-On zu nutzen.

Zum Thema Datenschutz:

Wie viele andere Apps und Internet-Anbieter ist die Temu App an der Sammlung Deiner Daten interessiert.

Schließlich leben wir in einem Zeitalter, in dem Tech-Unternehmen unsere Daten nutzen, um uns passende Werbung zu zeigen, und auf anderen Wegen zum Kauf zu motivieren.

Laut Erfahrungsberichten: Ist es sicher, bei Temu zu shoppen?

Wie bereits oben angemerkt, handelt es sich bei Temu um ein legitimes Unternehmen.

Trotzdem ist das Shopping über Temu laut Erfahrungsberichten und so einigem Zeitungsartikel mit Vorsicht zu genießen.

So wird immer wieder von nicht eingetroffenen Waren, Produktmängeln und gefälschten CE-Siegeln berichtet.

Warnsignale beim Einkaufen bei Temu

Wenn Du bei Temu shoppst, solltest Du das angedachte Produkt genau unter die Lupe nehmen.

Achte hier am besten auf folgende Warnsignale:

  1. Fehlende oder niedrige Kundenbewertungen: Hat das Produkt nur wenige Kundenbewertungen oder eine niedrige Sternzahl, raten wir vom Kauf ab.
  2. Wenige oder negative Produktbewertungen: Um die Sternzahl hochpuschen und das Produkt beliebter aussehen zu lassen als es ist, mischt Temu Produktbewertungen und Provider-Bewertungen. Klicke also vor dem Kauf unbedingt auf die Bewertungen und stelle sicher, dass die Temu Bewertung auch auf genügend positiven Produktbewertungen basiert.
  3. Fehlendes CE-Siegel: Bei Elektronikprodukten, Haushaltsgeräten und Spielwaren ist in Europa ein CE-Siegel Pflicht. Sollte bei deinem gewünschten Kauf das CE-Siegel fehlen, raten wir vom Kauf ab.
  4. Fake Reviews im Internet: Temu bietet Menschen in aller Welt die Möglichkeit, über die Anwerbung von Neukunden Zugang zu Gratis-Produkten zu bekommen. Entsprechend gibt es so einige Menschen im Netz, deren positive Bewertungen von Temu nicht wirklich ernst zu nehmen sind.

Temu nutzt Marketingstrategien und Influencer, um Dich als Kunden zu gewinnen

Der rasante Aufstieg von Temu ist unter anderem seiner geschickten Marketing-Strategie zu verdanken.

Die Marketing-Strategie von Temu auf einen Blick

  1. Influencer Programm: Wie viele andere Unternehmen arbeitet Temu mit Influencern und Micro-Influencern, um Kunden zu gewinnen.
  2. Weiterempfehlung: Temu ermutigt bestehende Kunden aktiv dazu, die App weiterzuempfehlen. Im Gegenzug für jeden “eingeworbenen” Neukunden, erhalten bereits bestehende Kunden einen Gutschein.
  3. Shared-Shopping: Dank des Shared-Shopping-Konzepts erhalten Gruppen von Kunden, die sich zusammenschließen, eine Ermäßigung.
  4. Shopping und Entertainment in einem: Nicht zuletzt nutzt Temu eine geschickte Strategie, um Kunden dazu zu bringen, mehr Zeit auf der App zu verbringen: Temu gibt Nutzern die Chance, mit Spielen wie Fishland, Coin Spin, Card Flip & Co Produkte und Gutscheine zu gewinnen.

Kurz gesagt: Dank Social Media & Co ist Temu inzwischen eine der am häufigsten downgeloadeten Apps. Außerdem motiviert Temu seine Kunden anhand von Rabatten und Gratisprodukten aktiv dazu, neue Kunden einzuwerben.

Achtung: Leider finden sich viele Kundenbewertungen im Netz, deren Ziel darin besteht, Neukunden einzuwerben. Zu erkennen sind diese oft daran, dass sie einen Gutscheincode enthalten.

Erfahrungsberichte: Nutzererfahrungen unterschiedlicher Produkte bei Temu

Inzwischen haben nicht nur Kunden, sondern auch so einige Reporter und Vergleichsportale Temu näher unter die Lupe genommen. Leider lässt die Produktqualität in vielen Fällen zu wünschen übrig.

Am häufigsten bemängelt wird:

  • fehlendes oder gefälschtes CE-Siegel
  • Produktschäden
  • mangelnde Produktqualität
  • fehlerhafte Produktbeschreibung

Erfahrungsberichte zu billiger Fake-Elektronik bei Temu

Die Verbraucherzentrale Deutschland warnt inzwischen vor fehlenden oder gefälschten CE-Siegeln. Da es sich beim Großteil des Temu-Sortiments um “No Name” Produkte handelt, ist vor allem beim Kauf von Elektroware zu Vorsicht geraten.

Wie verhält sich Temu im Vergleich zu anderen Shopping-Apps?

Auch wenn man so einiges an Temu bemängeln kann, ist Temu nicht der einzige Billig-Anbieter, dessen Qualität und Verlässlichkeit zu wünschen übrig lässt.

Temu vs. Wish, Shein, LightInTheBox und AliExpress: Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Was den Billig-Onlineversand angeht, hat Temu drei große Wettbewerber:

Wish, Shein, LightInTheBox und AliExpress

In folgender Tabelle haben wir die Hauptunterschiede für dich zusammengefasst:

H4: Temu, Wish, Shein und AliExpress im Vergleich

Temu

Wish

Shein

LightInTheBox

AliExpress

Produkte

Billigprodukte

Billigprodukte

Billigprodukte

(Fokus auf Fashion)

Billigprodukte

(Fokus auf Fashion)

Produkte unterschiedlicher Qualität und Preiskategorien

Lieferzeitraum

5-15 Tage

15-45 Tage

7-21 Tage

15-45 Tage

15-45 Tage

Rating auf Trustpilot

3,3 von 5 Sternen

(11 000 Bewertungen)

4,5 von 5 Sternen

(190 000 Bewertungen)

3,8 von 5 Sternen

(130 000 Bewertungen)

4,2 von 5 Sternen

(345.000 Bewertungen)

2,2 von 5 Sternen

(60 Bewertungen)

Fazit: Wenn man Temu, Shein (Erfahrungsbericht ansehen), LightInTheBox (zum Erfahrungsbericht) Wish & AliExpress (Erfahrungsbericht lesen) vergleicht, schneidet Wish nach Meinung der Kunden am besten ab.

Allerdings ist im heutigen Zeitalter von Fake-Reviews unklar, wie viele der Bewertungen auch wirklich echt sind.

Temu Erfahrungen - Mehr Problemschnäppchen als Freudebringer? Unser Fazit

Wenn dir Qualität, Verlässlichkeit, Arbeitsbedingungen und Umweltschutz ein Anliegen sind, ist Temu eher nicht zu empfehlen.

Trotzdem sind die Nachteile dieses Anbieters ein Problem, dass die gesamte Online-Versandbranche betrifft. Aus diesem Grund wäre es unfair, Temu als alleinigen Sündenbock hinzustellen.

Kurz gesagt: Wer billig und aus China bestellt, darf sich nicht wundern, wenn er mit Lieferverspätungen, schlechtem Kundenservice oder niedriger Produktqualität zu kämpfen hat. Allerdings handelt es sich hier um ein branchenweites Problem, von dem auch andere Billig-Anbieter betroffen sind.

Willst du die App nutzen, empfehlen wir dir auf jeden Fall, auf Rechnung zu bestellen, die Kundenbewertungen genau zu lesen, und auf Produkte zu setzen, die bereits viele positive Bewertungen haben. Außerdem solltest du dich von vornherein auf etwaige Verspätungen einstellen und diese gleich von Anfang an mit einplanen.

Noch ein letzter Tipp: Das gamifizierte Design von Temu und die teils irreführende Präsentation der Produkte sorgt dafür, dass man Dinge kauft, die man eigentlich nicht braucht. Auch lässt Temu Produkte durch Inklusion genereller App-Bewertungen beliebter erscheinen, als sie tatsächlich sind. Entsprechend raten wir dir dazu, bei Nutzung der App eine kritische Distanz zu wahren und jedes Produkt vor dem Kauf genau unter die Lupe zu nehmen.

In einer Welt, in der Effizienz und Komfort Hand in Hand gehen, faszinieren mich insbesondere Smart Home-Geräte, die nicht nur den Alltag verschönern, sondern auch dazu beitragen, kostbare Zeit zurückzugewinnen. Deshalb ist es meine Aufgabe, die besten Smart Home Geräte zu testen, damit Du weder Zeit noch Geld mit den falschen Produkten verschwendest.

Hat unser Artikel Dir weitergeholfen?
Ja
Nein

Vielen Dank für Dein Feedback! Wenn Du mehr wissen willst, abonniere unseren Newsletter (optional):

Dein Feedback wurde erfolgreich gesendet - Danke!
Beim Zusenden Deines Feedbacks ist wohl was schiefgelaufen - Versuche es bitte nochmal

Warum Du uns vertrauen kannst

> 150 Produkte getestet

8,688 Stunden Recherche

6 Smart Home Experten

Smart Home Fox ist europaweit vertreten

> 1 Million geschriebener Wörter

> 5 Millionen zufriedener Leser Pro Jahr!

Unsere Aktions-Tipps
  • Gültig bis 24.06.2024

    🚨Knitterfreie Rabattaktion: Dampfbügeleisen, Bügelstation & Dampfglätter von Tefal, stark reduziert!

    Gültig bis 24.06.2024
Dies könnte Dich auch interessieren…

    Ja, Bitte leite mich weiter! >
    Nein, danke.

    *Affiliate-Links: Kommt über Links auf dieser Seite ein Kauf zustande, erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Dadurch können wir Dir unsere Erfahrungsberichte zur Verfügung stellen. Der Kaufpreis bleibt für Dich derselbe und unsere redaktionelle Berichterstattung ist unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision. Vielen Dank für Deine Unterstützung!