✨ Angebote: Saugroboter mit tollen Rabatten zu haben. 

Die neuen Ray Ban Meta Smart Glasses - Kommen sie bald nach Deutschland?

Ray Ban Meta Smart Glasses

Letztes Update am: 10.11.2023 Lesezeit: 11 Min.

Smart Glasses sind heutzutage in aller Munde. Zwischen AR, VR, dem Metaverse und den zahlreichen anderen digitalen Welten verlierst Du schnell den Überblick, worum es sich eigentlich handelt.

Eine der interessantesten Innovationen auf dem Markt momentan sind die Ray Ban Smart Glasses. 👓

Ray Ban hat zuletzt auf der Meta Connect 2023 eine zweite Generation ihrer AR-Brille angekündigt und wir sind schon sehr gespannt, welche Neuerungen diese bringen wird.

Wenn auch Du die neue Meta AR-Brille mit Spannung erwartest, haben wir in diesem Artikel genau die richtigen Informationen für Dich.

Hier wirst Du unter anderem herausfinden, wie viel die Smart Brille kosten soll, welche Funktionen sie bietet und wann sie nach Deutschland kommt.
Also lehne Dich entspannt zurück und gehe mit uns auf eine Reise durch das AR-Universum. 🌌

Man sieht einen Mann, der die Ray Ban Smart Glasses trägt.

Darum soll es heute gehen:

  • Was sind AR-Brillen?
  • Wann soll die Ray Ban Smart-Brille nach Deutschland kommen?
  • Welche Funktionen hat die Brille?
  • Welchen Preis werden die Smart Glasses in Deutschland haben?
  • Welche Alternativen von anderen Anbietern gibt es?

Was ist AR und was sind AR-Brillen eigentlich?

In einer Welt, in der die Technologie in rasanten Tempo voranschreitet, erscheinen immer mehr Innovationen, die die Grenzen zwischen realer und digitaler Welt verwischen. 🤯

Eine dieser faszinierenden Technologien, die in letzter Zeit besonders viel Aufmerksamkeit erhalten hat, ist Augmented Reality (AR).
Neuartige AR-Brillen ermöglichen das Eintauchen in eine neue Dimension des Erlebens. Doch wie genau funktionieren sie eigentlich? 👀

Augmented Reality (Deutsch = "Erweiterte Realität"), ist eine Technologie, bei der digitale Inhalte in die reale Welt integriert werden.

Anders als bei der Virtual Reality (VR), bei der der Benutzer in eine komplett virtuelle Umgebung eintaucht, erweitert AR die reale Welt um virtuelle Elemente.

Diese virtuellen Inhalte können visuell, auditiv oder haptisch sein und werden über verschiedene Endgeräte wie Smartphones, Tablets oder AR-Brillen angezeigt.
Einfach ausgedrückt heißt das: Smart Brillen ermöglichen es Dir, virtuelle Inhalte direkt vor Deinen Augen zu sehen. Dies passiert entweder über transparente Displays, die digitale Inhalte in Dein Sichtfeld projizieren, oder über Kameras, die die reale Umgebung erfassen und digitale Inhalte darstellen.

Augmented Reality erweitert die reale Welt um virtuelle Elemente. 🪐

Man sieht eine Frau mit Smart Glasses, die virtuelle Elemente projizieren.
Bild: © XR Today

Die Anwendungsmöglichkeiten von AR-Brillen sind vielfältig und reichen von Unterhaltung und Gaming bis hin zu Bildung, Medizin und Industrie.

Im Gaming-Bereich können AR-Brillen beispielsweise virtuelle Objekte in die reale Umgebung des Spielers integrieren, was ein immersives Spielerlebnis ermöglicht. 🎮
In der Bildung können AR-Brillen Informationen und interaktive Lerninhalte direkt in das Sichtfeld der Schüler projizieren, um das Lernen zu verbessern.

Man sieht ein junges Mädchen, die in der Schule eine Smart-Brille nutzt.
Bild: © Nasa

In der Medizin können AR-Brillen Ärzten bei Operationen oder Diagnosen unterstützen, indem sie zusätzliche Informationen in Echtzeit anzeigen. 🩺

Man sieht einen Arzt, der Smart Glasses trägt.
Bild: © Vuzix

In der Industrie können AR-Brillen Arbeitsprozesse optimieren, indem sie beispielsweise Anleitungen oder Informationen direkt vor den Augen des Arbeiters anzeigen.

Einer der bekanntesten Vertreter dieser Produktkategorie sind die Google Glasses, über die wir bereits berichtet haben.

Im Gegensatz zu den Google Glasses kommst du bei den Ray Ban Smart Glasses jedoch auch optisch auf deine Kosten.

Wann ist die erste Generation der Ray Ban Smart Brille erschienen und was kann diese?

Ray Ban stellte am 9. September 2021 seine Datenbrille der ersten Generation, die Ray Ban Stories, vor.
Diese Smart-Brille ist eine Kollaboration zwischen Ray Ban und Facebook und kombiniert den ikonischen Stil der Ray-Ban-Sonnenbrillen mit modernster Technologie.

Mit diesen Facebook Smart Glasses kannst Du Fotos und Videos aufnehmen, Anrufe entgegennehmen und Musik hören. 🎧

Besonders beeindruckend sind dabei sowohl das elegante Design, sowie die Vielfalt der Funktionen, die Dir die Brille bietet.
Die Ray Ban Smart-Brille verfügt über eine 5-Megapixel-Kamera, die sowohl Fotos als auch Videos aufnimmt, sowie über integrierte Lautsprecher und Mikrofone für Telefongespräche und Musik. Als Benutzer kannst Du so Deine Erlebnisse freihändig und in Echtzeit dokumentieren. 🎦

Man sieht die Ray Ban Stories Smart-Brille.
Bild: © Ray Ban

Außerdem mit dabei sind auch Touch-Bedienelemente für eine einfache Navigation, ebenso wie Kompatibilität sowohl mit iOS- als auch mit Android-Geräten.
Darüber hinaus hat die Brille eine Akkulaufzeit von rund 6 Stunden, was sie gut für einen längeren Gebrauch macht. Für den perfekten Einsatz über den ganzen Tag fehlt aber noch einiges.

Die Kombination all dieser Funktionen macht die erste Ray Ban Smart Brille zu einem vielseitigen und praktischen Gerät für den täglichen Gebrauch.

Vor kurzem wurde nun die zweite Generation der Meta AR-Brille angekündigt, über die wir Dir im Folgenden alles Wichtige erzählen werden.

Was wissen wir bereits über die neue Ray Ban Meta Smart Brille und was wird sie können?

Die Ray Ban Meta Smart Glasses sind die neueste Ergänzung auf dem Markt der tragbaren Technologie und bieten eine Reihe von coolen Features und Funktionen an.
Du kannst Fotos und Videos aufnehmen, Musik hören, Telefonanrufe tätigen und sogar Live-Streams direkt auf der Brille übertragen.

Die Brillen sind sowohl mit Sehstärke als auch mit Sonnenschutz erhältlich, wodurch sie vielseitig einsetzbar und für ein breites Spektrum an Benutzern geeignet sind.

Die Ray Ban Meta-Datenbrillen sind das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen Ray Ban und Essilor Luxottica. Das Ziel dabei war, Stil und Funktionalität zu vereinen.

Im Vergleich zur ersten Generation der Datenbrillen bietet die Ray Ban Meta AR Brille einiges an Verbesserungen. 🔝
Diese Smart Brille verfügt über eine verbesserte 12-MP-Kamera und ein Audio-Array mit 5 Mikrofonen und einem überarbeiteten Lautsprechersystem.

Im Gegensatz zu einem Standard-Open-Ear-Lautsprecher ist sie mit einem speziell angefertigten Lautsprecher ausgestattet. Dieser ist ganze 50 % lauter und hat eine doppelte Grundfläche.

An der Seite der Brille findest Du einen einzigen Knopf, mit dem Du die Kamera aktivieren und ein Foto oder ein Video aufnehmen kannst.

Eins der wichtigsten neuen Features der Smart Glasses ist das Live-Streaming via Instagram und Facebook. Dieses kann bis zu 30 Minuten andauern.

Ray Ban hat außerdem angekündigt, dass die Meta AR Brille leichter, dünner und komfortabler als ihr Vorgänger sein soll.

Mit den Verbesserungen und Anpassungen kommt das Design einer herkömmlichen Ray Ban Brille erstaunlich nahe. 🕶

Wir finden, das kann sich sehen lassen!
Überzeug Dich selbst vom stylischen Look der Brille:

Man sieht die neue Ray Ban Meta Smart Glasses und ihre Funkktionen.
Bild: © Meta

Akkulaufzeit und Ladezeit der Ray Ban Meta Smart Glasses

Beeindruckend ist auch die Akkulaufzeit von bis zu 36 Stunden bei Benutzung des Smart-Charge-Cases. Um einen leeren Akku musst Du Dir also keine Sorgen machen, selbst wenn Du unterwegs bist.
Und noch dazu ist das Case ein echter Hingucker! In eleganter Lederoptik gehalten, lässt sich nur am runden Lade-Button vermuten, dass es sich hier um kein normales Brillenetui handelt.

Man sieht das Charge Case der Ray Ban Smart Brille.
Bild: © Meta

Sie wird auf jeden Fall einen Eindruck auf dem Markt für tragbare Technologie hinterlassen. Die Brille ist ab sofort vorbestellbar und es bleibt abzuwarten, wie sie bei den deutschen Verbrauchern ankommt.

Wie sieht die Smart Brille von Ray Ban aus?

Die neue Ray-Ban Meta Smart Brille hat ein modernes und stilvolles Design.
Aus hochwertigen Materialien hergestellt, ist sie mit einem schlanken Rahmen und klaren Gläsern ausgestattet.

Die AR-Brille hat verschiedene intelligente Funktionen, wie zum Beispiel eine integrierte Kamera und einen Sprachassistenten.

Sie ist in verschiedenen Farboptionen erhältlich, um so etwas für jeden individuellen Stil zu bieten. Die Ray-Ban Meta Smart Brille ist also definitiv ein Blickfang, der sowohl einen Hauch von Technologie als auch Eleganz mitbringt.

Obwohl die Farboptionen eher gedeckt gehalten wurden, ist hier für jeden Geschmack etwas dabei. Sowohl die Brillengläser als auch der Rahmen sind dabei in der gleichen Farbe gehalten.

Auf der Webseite von Meta kannst Du Dich durch die verschiedenen Stile klicken. Hier siehst Du zwei der Trendfarben: Caramel und Rebel Black.

Man sieht zwei Farben der Ray Ban Meta Brille.
Bild: © Meta

Außerdem kannst Du laut Ray Ban Deinen eigenen “Remix” erstellen, indem Du Deine persönliche Rahmen- und Glas-Kombination wählst.
Und nicht nur die Farbe unterscheidet sich: Auch für die Form der Gläser gibt es verschiedene Optionen, manche eher rund, andere eher eckig gehalten.

Gibt es bereits ein Veröffentlichungsdatum für diese zweite Generation der Brille?

Jetzt fragst Du Dich bestimmt: Wo und wann kann man die neue Generation der Ray Ban Meta Smart Glasses kaufen? 🤑
Die Brille soll bald in Deutschland erhältlich sein und kann sowohl online als auch in herkömmlichen Elektronikgeschäften erworben werden.

Voraussichtlich wird die Meta AR Brille am 17. Oktober erscheinen und zunächst in 15 Ländern erhältlich sein. Darunter neben den USA und Kanada auch zahlreiche europäische.

Was sollen die Ray Ban Meta Smart Glasses kosten?

Die neuen Ray Ban Smart Glasses sollen nach aktuellem Stand ab 299 $ erhältlich sein.

Dieser Preis könnte in Deutschland jedoch leicht abweichen. Der endgültige Preis hängt zudem vom gewählten Modell sowie optionalen Personalisierungen ab.

Es könnten jedoch auch bald Rabattaktionen oder Sales stattfinden, deswegen solltest du immer die Augen nach aktuellen Angeboten offen halten.

Wir finden, mit all den Funktionen, die die Brille bietet, ist dieser Preis definitiv erschwinglich.

Welche Einsatzmöglichkeiten u​​nd Vorteile hat die Ray Ban Meta AR-Brille?

Die Ray Ban Meta AR-Brille bietet eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten und Vorteilen.

Mit ihrer erweiterten Realitätstechnologie ermöglicht sie Dir ein immersives und interaktives Erlebnis.

Du kannst sie zum Beispiel beim Gaming verwenden. AR-Videospiele werden durch virtuelle Objekte in deiner realen Umgebung erweitert.
Darüber hinaus ist die Meta AR-Brille auch im professionellen Bereich nützlich.

Sie kann beispielsweise in der Architektur und im Design eingesetzt werden, um virtuelle Modelle von Gebäuden oder Produkten zu visualisieren.

Auch im Bildungsbereich kann man sie möglicherweise verwenden, um Lerninhalte anschaulicher zu machen.

Ein weiterer Vorteil ist die stilvolle und hochwertige Ray Ban-Optik, die eine modische und ansprechende Ästhetik bietet.
Insgesamt bietet die Ray Ban Meta AR-Brille eine spannende und innovative Möglichkeit, die Welt um Dich herum zu erweitern und neue digitale Erfahrungen zu erleben.

Neu ist auch der Meta AI-Sprachassistent. Mit "Hey Meta" kannst Du direkt anfangen, mit den Smart Glasses zu kommunizieren, ähnlich wie von Siri oder Alexa bekannt.

Nach aktuellem Stand wird diese Funktion jedoch zunächst nur in den USA verfügbar sein.

Für wen ist die Ray Ban Smart Brille geeignet?

Wem können wir es also empfehlen sich diese Neuerung von Ray Ban/Meta anzuschaffen?

Die Ray Ban Meta Smart Glasses sind vor allem super, wenn Du schon immer Lust hattest, Dir eine AR-Brille kaufen, aber nicht weißt, mit welcher anzufangen. Sie ist perfekt geeignet für einen einfachen und spannenden Einstieg in die Welt der Artificial Reality.

Natürlich ist sie darüber hinaus auch für leidenschaftliche Social-Media-Nutzer & Influencer ebenso wie technikbegeisterte Brillenträger gedacht.

Ihre moderne Optik und die integrierten smarten Funktionen sind auf jeden Fall ein überzeugender Vorteil.
Und egal, ob Du im Büro arbeitest, unterwegs bist oder einfach nur Deine Freizeit genießen willst, diese Brille fügt sich nahtlos in Deinen Lebensstil ein.

Alternativen zu den Ray Ban Meta Smart Glasses: Welche Modelle von anderen Anbietern gibt es?

Neben den Ray Ban Meta Smart Glasses gibt es eine Vielzahl von Modellen und Alternativen von anderen Anbietern, die wir Dir hier vorstellen möchten.
Mit im Gepäck haben wir Fotos für jedes Modell, damit Du direkt entscheiden kannst, welche Brille auch optisch zu Dir passt.

XREAL (Nreal) Air AR Glasses

Eine attraktive Alternative zu den Ray Ban Meta Smart Glasses sind die XREAL Air AR-Glasses.
Preislich liegen sie ungefähr bei 380$ und bieten zudem eine Vielzahl von Funktionen.

"Nebula" heißt ihr Interface, in welchem du Office Apps, Desktop Programme und Spiele aufrufen kannst.

Das Design dürfte wohl für geteilte Meinungen sorgen - ob die Mischung aus Laborbrille und Geheimagent etwas für Dich ist, kannst Du beim Anprobieren herausfinden.

Man sieht die XREAL Air Glasses.
Bild: © Amazon

Rokid Max

Rokid ist mit seinen High End Smart Glasses das Apple der AR-Brillen: Sie sind mit hochwertigen Materialien gefertigt und bieten eine Vielzahl individueller Anpassungsmöglichkeiten.

Das Design erinnert an eine futuristische Schwimmbrille - wohl eher nicht das, was man sich unter einem Alltags-Accessoire vorstellt.

Diese Brille würden wir eher Technik-Fans empfehlen und jenen, die tiefer in die Technologie des AR einsteigen möchten.
Auch der Preis liegt etwas höher als bei den Ray Ban Meta Smart Glasses, jedoch nicht um viel. Die Rokid Max ist ab 399$ erhältlich.

Man sieht die Rokid Smart Glasses.
Bild: © Rokid

Razer Anzu Smart Brille

Eine weitere Alternative sind die Razer Anzu Smart Glasses.
Sie ermöglichen es Dir, Musik zu hören und mit einer intelligenten Sprachsteuerung zu interagieren. Du kannst sie bereits ab 199$ erhalten.

Als eines der stylischsten Modelle mit einem relativ niedrigen Preis sind diese Smart Glasses definitiv eine heiße Konkurrenz für Ray Ban.

​​Das Beste ist, dass sie Deine Augen vor schädlichem blauem Licht schützen und UV-Strahlen blocken. Perfekt, wenn Du lange vor Bildschirmen sitzt oder draußen unterwegs bist.
Das Design ist dem einer normalen Brille erstaunlich ähnlich. Unser einziger Kritikpunkt: Bei so viel Minimalismus ist der individuelle Charakter der Brille etwas zu kurz gekommen.

Man sieht die Smart Brille Razer Anzu.
Bild: © Razer

Je nach Deinen Bedürfnissen und Vorlieben gibt es definitiv einige Alternativen zu den Ray Ban Meta Smart Glasses, die Deinen Anforderungen entsprechen könnten.
Der Markt der Smart Glasses ist am Wachsen und bietet etwas für viele Geschmäcker.

Die Ray Ban Meta Smart Glasses - Unser Fazit

Im Vergleich zu ähnlichen Brillen anderer Hersteller lässt sich sagen, dass die Ray Ban Meta Smart Glasses eine sehr gute Wahl zu sein scheinen.

Sie bieten Dir einiges an tollen und praktischen Funktionen, und das in einem tollen Design und zu einem angemessenen Preis.

Unserer Einschätzung nach ist das Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft und wir werden in den nächsten Jahren viele neue Produkte in dem Bereich sehen und testen. Die Ray Ban Meta Brille ist eine spannende Option für Technik-Fans und Menschen, die gerne mal in die AR-Welt reinschnuppern möchten…

Außerdem ist die Ray Ban Meta Smart-Brille ist aktuell eine der Besten auf dem Markt.
Es lohnt sich also ein Auge auf diese kommende Innovation zu halten.

Info & Kontakt

Unternehmenssitz: Menlo Park, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Wenn Du ein Problem oder eine Frage hast, kannst Du Dich direkt per E-Mail an Meta wenden (impressum-support@support.facebook.com) oder Ray Ban via Telefon unter 0 800 7241 796 erreichen.

Noch mehr zum Thema

  • Mit welchem Betriebssystem ist die Ray Ban Meta Smart-Brille kompatibel?


    Die zweite Generation der Smart Glasses ist sowohl mit Android als auch mit iOS kompatibel.

  • Wird die Brille transparent oder mit gefärbten Linsen erhältlich sein?


    Es wird verschiedene Linsen geben: Man kann die Smart Glasses als Sonnen- oder herkömmliche klare Brille, polarisiert oder mit Sehstärkenkorrektur erwerben.

Smart Home Produkte begeistern mich schon seit langem. Benutzerfreundlichkeit ist für mich eines der wichtigsten Kriterien bei neuen Produkten und nutzerfreundlich sollen auch meine Testberichte sein. Damit kannst Du das Produkt finden, das am besten zu Dir passt und ich hoffe, dass unsere Testberichte auf diese Weise einen echten Mehrwert für Dich bieten.

Hat unser Artikel Dir weitergeholfen?
Ja
Nein

Vielen Dank für Dein Feedback! Wenn Du mehr wissen willst, abonniere unseren Newsletter (optional):

Dein Feedback wurde erfolgreich gesendet - Danke!
Beim Zusenden Deines Feedbacks ist wohl was schiefgelaufen - Versuche es bitte nochmal

Warum Du uns vertrauen kannst

> 150 Produkte getestet

8,676 Stunden Recherche

6 Smart Home Experten

Smart Home Fox ist europaweit vertreten

> 1 Million geschriebener Wörter

> 5 Millionen zufriedener Leser Pro Jahr!

Unsere Aktions-Tipps
Dies könnte Dich auch interessieren …

    Ja, Bitte leite mich weiter! >
    Nein, danke.

    *Affiliate-Links: Kommt über Links auf dieser Seite ein Kauf zustande, erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Dadurch können wir Dir unsere Erfahrungsberichte zur Verfügung stellen. Der Kaufpreis bleibt für Dich derselbe und unsere redaktionelle Berichterstattung ist unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision. Vielen Dank für Deine Unterstützung!