✨ Angebote: Saugroboter mit tollen Rabatten zu haben. 

Huawei Watch Ultimate im Test (2024) - Ist sie die ultimative Outdoor-Smartwatch?

Letztes Update am: 10.11.2023 Lesezeit: 13 Min.

Du liebst Abenteuer und bist auf der Suche nach der perfekten Smartwatch für Deine Outdoor-Aktivitäten?

Die neue Huawei Watch Ultimate könnte genau das Richtige für Dich sein!

Sie ist extrem robust, als Tauchcomputer nutzbar und bietet zahlreiche brandneue Outdoor-Features.

Erinnert Dich das an die Apple Watch Ultra? Uns auch! Doch wie gut ist die Huawei Watch Ultimate wirklich? 🤔

Mit ihrem Fokus auf Outdoor- und Abenteuerfreunde stellt sich die Frage: Kann sie den Erwartungen gerecht werden?

Diese Fragen möchten wir in unserem Test der neuen Huawei Watch Ultimate beantworten. 👇

Vorteile

  • Zahlreiche Sportfunktionen
  • Umfangreicher Tauchmodus
  • Viele Outdoor-Funktionen
  • Genaues GPS
  • Genaue Pulsmessung
  • Ausführliche Schlafüberwachung
  • Grundlegende smarte Features

Nachteile

  • Sehr groß und klobig
  • Keine kleine Version für Damen erhältlich
  • Keine Stutzerkennung
  • Kein integriertes LTE
  • Keine Bezahlfunktion

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Neue Outdoor-Smartwatch von Huawei
  • Als vollwertiger Tauchcomputer nutzbar
  • Umfangreicher Expeditions-Modus
  • Robustes und wiederstandsfähiges Design
  • In 2 Farben erhältlich
  • Mit iOS, Android und Huawei kompatibel
ANZEIGE

☕Gönn Dir eine Kaffeepause mit Premium-Kaffeemaschinen von Krups zu Schnäppchenpreisen!

Die Sportfunktionen der Huawei Watch Ultimate im Test

Die Huawei Watch Ultimate möchte Dich beim Sport tatkräftig unterstützen.

Ob das wirklich gelingt, haben wir in unserem Test für Dich herausgefunden.

Info: Wir hatten die Huawei Watch Ultimate in der Farbe Entdeckerschwarz als Testgerät bei uns zu Hause.

Tauche mit uns ein in die vielfältigen Sportfunktionen, die diese Smartwatch zu bieten hat. 👇

Mit zahlreichen Workout-Modi

Mit über 20 professionellen Fitness-Modi und über 100 grundlegenden Modi bietet die Huawei Watch Ultimate eine beeindruckende Auswahl.

Achtung: Maximal 25 Modi können gleichzeitig auf der Uhr gespeichert werden.
Man sieht die Sport-Modi auf der Huawei Watch Ultimate.
Sport-Modi (© Smart Home Fox)

Die Smartwatch zeichnet dann während Deines Sports viele Daten auf und unterstützt Dich dabei mit umfangreichen Analysen.

So kannst Du Deine Leistung effektiv verbessern.

Automatische Trainingserkennung nur für ausgewählte Modi

Die Huawei Watch Ultimate erkennt nicht bei allen Sportarten automatisch, dass Du aktiv bist.

Das bedeutet, dass das Training nur bei ausgewählten Sport-Modi von alleine startet.

Tipp: Am besten Sport-Modi immer selbst starten. Beachte auch, dass die Pausenerkennung nicht für alle Sportarten verfügbar ist.

Mit vielen Trainingsplänen

Die Huawei Watch Ultimate verfügt über verschiedene voreingestellte Trainingspläne.

Darüber hinaus kannst Du auch individuelle Trainingspläne erstellen.

Die Smartwatch hat sogar einen KI-Lauftrainer mit an Bord.

Achtung: Für einige Funktionen benötigt man hier ein kostenpflichtiges Premium-Abo.

Die Herzfrequenzmessung während des Sports

Um Deine Leistung effizient zu steigern, ist es wichtig, die Herzfrequenz im Blick zu behalten.

Toll: Die HUAWEI TruSeen™ 5.0+ Technologie verbessert die Genauigkeit der Herzfrequenzmessung bei intensiven Workouts.
Man sieht die Herzfrequenz auf der Huawei Watch Ultimate.
Herzfrequenz (© Smart Home Fox)

Man sieht die Herzfrequenzzonen auf der Huawei Watch Ultimate.
Herzfrequenzzonen (© Smart Home Fox)

Die Huawe Watch Ultimate teilt Deine Herzfrequenz hier auch automatisch in die jeweiligen Zonen ein.

So kannst Du Deine Leistung noch besser im Blick behalten und verbessern.

Toll: Die Smartwatch verfügt über GPS für genaueres Tracking.

Die Genauigkeit der Herzfrequenzmessung im Test

Bei einer guten Smartwatch für Deinen Sport ist es essenziell, dass die Herzfrequenz möglichst genau gemessen wird.

Nur so kannst Du verlässliche Daten erhalten und Dich effektiv verbessern.

Um zu überprüfen, wie die Huawei Watch Ultimate in puncto Genauigkeit abschneidet, haben wir die Uhr zusammen mit unserem Polar H10 Brustgurt und der Apple Watch Ultra beim Lauftraining getragen.

Info: Die Apple Watch Ultra konnte in unserem Test vor allem mit ihrem umfangreichen Trainingsmodus überzeugen.
Man sieht die Huawei Watch Ultimate, den Polar H10 Brustgurt und die Apple Watch Ultra.
Testgeräte (© Smart Home Fox)

Da Brustgurte generell die genauesten Daten liefern, ziehen wir in unserem Test den Polar H10 Brustgurt als Referenzgerät heran.

Nach unserem Workout werten wir die gemessenen Daten aus. 👇

Man sieht die gemessene Herzfrequenz der Huawei Watch Ultimate, des Polar H10 Brustgurts und der Apple Watch Ultra.
links: Huawei; mittig: Apple; rechts: Polar (© Smart Home Fox

Dabei fällt uns Folgendes auf:

Huawei Apple Polar
max 170 176 172
avg ⌀ 157 158 158

Die Daten der Huawei Watch Ultimate und des Polar H10 Brustgurts lagen hier sehr nah beieinander – ein sehr gutes Ergebnis!

Achtung: Die Apple Watch hat laut Stiftung Warentest einige Schwierigkeiten dabei, den Puls 100 % akkurat zu messen.

Hier hat die unabhängige Organisation Folgendes zur Apple Watch Ultra zu sagen:

Den größten Unterschied stellten wir beim Training fest, wenn die Uhr am Handgelenk größeren Kräften ausgesetzt ist, etwa beim Laufen. Ob die größeren Abmessungen der Uhr oder ihr größeres Gewicht sich negativ auf die Genauigkeit auswirken, ist unklar.

Stiftung Warentest

Renommiertes Testportal für Haushaltsprodukte

Dieses Problem scheint Huawei bei seiner neuen Smartwatch vermeiden zu können. 🙌

Die Huawei Watch Ultimate für Golfer

Die Huawei Watch Ultimate bietet auch viele Funktionen für Golfer.

Das Wearable zeichnet zum Beispiel Golfschwungdaten, Schwungtempo, Rückschwungzeit und Abschwungzeit auf.

Zudem liefert die Smartwatch hilfreiche Tipps.

Alle aufgezeichneten Daten in der App

Insgesamt werden zahlreiche verschiedene Daten von der Huawei Watch Ultimate aufgezeichnet, darunter:

Man sieht die gemessenen Trainingsdaten auf der Huawei Watch Ultimate.
Trainingsdaten (© Smart Home Fox)

Alle aufgezeichneten Daten können in der Huawei Health App eingesehen werden.

Unsere Erfahrungen mit den Trainingsfunktionen - Fazit

Insgesamt sind wir mit den umfangreichen Sportfunktionen der Huawei Watch Ultimate zufrieden.

Die Smartwatch bietet nicht ganz so umfangreiche Features, wie etwa Topmodelle von Garmin.

Doch sie hilft Dir dabei, Deine Leistung effektiv zu steigern und bietet eine gute Unterstützung beim Sport. 💪

Info: Du bist nicht überzeugt? Hier findest Du die besten Fitness-Uhren bei uns im Test, darunter Top-Modelle von Garmin und Polar.

Brustgurte zur noch genaueren Herzfrequenz-Messung:

Die Huawei Watch Ultimate zum Tauchen

Ein Highlight der Huawei Watch Ultimate ist ihre Eignung zum Tauchen.

Aber kommt uns das nicht irgendwoher bekannt vor?

Wir erinnern uns, die Apple Watch Ultra wurde nur wenige Monate zuvor mit demselben Feature ausgestattet.

Da wollten wir natürlich wissen, was das neue Modell von Huawei unter Wasser wirklich drauf hat.

Info: In unserem Test der besten wasserdichten Smartwatches zum Schwimmen findest Du mehr Infos zur Wasserdichtigkeit der Wearables.

Die Wasserdichtigkeit der Huawei Watch Ultimate

Die Huawei Watch Ultimate ist bis zu 100 Meter Tiefe wasserdicht bei Tauchgängen.

Sie erfüllt die Wasserdichtigkeit 10 ATM gemäß der Norm ISO 22810:2010 und soll diesen Druck unter Wasser für 24 Stunden aushalten können, ohne Schaden zu nehmen.

Zudem erfüllt sie die Anforderungen der Norm EN 13319 für Tauchzubehör.

Info: Im Vergleich dazu ist die Apple Watch Ultra nur bis 40 Meter Tiefe wasserdicht.

Die Huawei Watch Ultimate als Tauchcomputer

Wie die Apple Watch Ultra kann auch die Huawei Watch Ultimate als Tauchcomputer genutzt werden.

Man sieht die Tauch-Modi auf der Huawei Watch Ultimate.
Tauch-Modi (© Smart Home Fox)

Dank des gut ablesbaren Displays unter Wasser und vier verschiedenen Tauchmodi, wie z.B. Sporttauchen und technisches Scubatauchen, ist sie ein praktischer Begleiter unter Wasser.

Einfache Bedienung unter Wasser

Die Funktionen der Tasten an der Huawei Watch Ultimate sind folgendermaßen aufgeteilt:

Man sieht die Bedienung der Huawei Watch während des Tauchens.
Tauch-Modus (© Smart Home Fox)
  1. Taste links oben: Assistenz Taste zum Zurücksetzen der durchschnittlichen Tauchtiefe und Gaswechsel
  2. Taste rechts oben: Markierung des Zeitstempels unter Wasser
  3. Taste rechts unten: Funktionstaste, um Informationen auf dem angepassten Bildschirm anzuzeigen

Ausführliche Überwachung Deines Tauchgangs

Die Huawei Watch Ultimate nutzt den bewährten Bühlmann-Dekompressionsalgorithmus und überwacht alle Tauchdaten.

Du erhältst Echtzeit-Vorschläge auf Basis der Umgebung und wertvolle Erinnerungen, etwa bei zu schnellem Aufstieg oder nötigen Dekompressionsstopps.

Der eingebaute Summer macht Dich unter Wasser auf diese Erinnerungen aufmerksam.

Tauchlogbuch der Huawei Watch Ultimate

Die Smartwatch führt ein ausführliches Tauchlogbuch, das bei der Planung und Auswertung Deiner Tauchgänge hilft.

Man sieht die Planung eines Tauchgangs mit der Huawei Watch.
Planung Tauchgang (© Smart Home Fox)

Hier werden unter anderem Wassertemperatur, Aufstiegsraten und Tauchkurven vermerkt.

Einzigartig: Timer für Schwebetauchen

Huawei hat einen eigenen Hover Timer entwickelt. Das macht die Watch Ultimate derzeit zur einzigen Smartwatch mit Timer für Schwebetauchen.

Durch Haptik und Ton macht sich die Uhr bemerkbar, wenn die angestrebte Schwebezeit erreicht ist.

Toll: Der Atemanhalte-Modus überwacht Herzfrequenz und Sauerstoffgehalt des Bluts und trägt zu einem sicheren Taucherlebnis bei.

Nach dem Tauchgang

Nach dem Tauchgang kannst Du den Tauchmodus durch langes Drücken der oberen rechten Taste beenden.

Tauchmodus auf der Huawei Watch.
Tauchmodus beenden (© Smart Home Fox)

Die Uhr gibt anschließend auch Vorschläge zu Flugverbotszeiten.

Alle Tauchdaten können ausführlich in der Health App auf dem Handy eingesehen werden.

Unser Fazit zum Tauchmodus der Huawei Watch Ultimate

Dank des umfangreichen Tauchmodus kannst Du die Huawei Watch Ultimate als vollwertigen Tauchcomputer nutzen.

Das macht die Smartwatch zur optimalen Wahl für alle Hobby- und Sporttaucher. 🤿

Die Huawei Watch Ultimate für Deine Outdoor-Abenteuer

Bist Du bereit für ein wildes Abenteuer mit der Huawei Watch Ultimate?

Diese Smartwatch hat nämlich viele Funktionen für Wanderer, Bergsteiger und Abenteurer parat!

Mit dem brandneuen Expeditions-Modus lässt sie Dich in der Wildnis nicht im Stich.

Lass uns in unserem Test gemeinsam herausfinden, wie gut die Uhr in Sachen Navigation wirklich ist.

Der neue Expeditions-Modus im Test

Mit der Huawei Watch Ultimate kannst Du Wegpunkte auf der Karte markieren, um später ganz einfach den Weg zurück zu diesem Ort zu finden.

 Man sieht den Expeditions-Modus der Huawei Watch Ultimate.
Wegpunkt setzen (© Smart Home Fox)
Man sieht den Expeditions-Modus der Huawei Watch Ultimate.
Wegpunkt (© Smart Home Fox)

Die Uhr zeigt Dir, wie viele Meter in Luftlinie Du entfernt bist.

Achtung: Diese Funktion bietet keine detaillierte Kartenführung, sondern nur einen Kompass.
Man sieht den Expeditions-Modus der Huawei Watch Ultimate.
Wegpunkt (© Smart Home Fox)
Man sieht den Expeditions-Modus der Huawei Watch Ultimate.
Navigation zurück zum Wegpunkt (© Smart Home Fox)

In unserem Test funktionierte das Markieren der Wegpunkte problemlos, wir haben sicher den Weg zurück zum markierten Ort gefunden.

Tipp: Um alle Navigationsfunktionen nutzen zu können, benötigst Du die Huawei Petal Maps-App auf dem Handy. Du kannst sie einfach im Internet herunterladen.

Echtzeit-Umgebungsdaten für Deine Sicherheit

Die Huawei Watch Ultimate liefert Dir auch verschiedene Echtzeitdaten zu Deiner Umgebung:

  • Höhe dank Höhenmesser
  • Luftdruck dank Barometer
  • Sonnenauf- und Untergang
  • Mondphasen
  • Gezeiten

Auch Gesundheitsdaten, verschiedene Gesundheitsdaten werden angezeigt:

  • SpO2
  • Sauerstoffmangel
  • Warnung bei hoher Herzfrequenz
  • Erholungsherzfrequenz

So bist Du sicher unterwegs!

Der Expeditions-Modus funktioniert nicht, was tun?

In unserem Test hat der Expeditions-Modus zunächst nicht funktioniert. Nach einem Software-Update lief jedoch alles ohne Probleme.

Das Dual-Band Fünf-System-GNSS

Der Expeditions-Modus nutzt Dual-Band Fünf-System-GNSS für besonders genaue Standortbestimmung:

  • GPS
  • GLONASS
  • GALILEO
  • BEIDOU
  • QZSS

So soll die Huawei Watch Ultimate Deinen Standort noch genauer bestimmen können, vor allem, wenn das Signal durch Bäume oder Berge beeinträchtigt ist.

In unserem Test haben wir das überprüft.

Die Genauigkeit des GPS im Test

Um die Genauigkeit des GPS zu überprüfen, haben wir die Huawei Watch Ultimate zusammen mit unserem Polar H10 Brustgurt und der Apple Watch Ultra mit nach draußen genommen.

Info: Wir ziehen die Apple Watch Ultra als Referenzgerät heran, da sie ebenfalls Dual-Band Fünf-System-GNSS bietet.
GPS-Daten der Huawei Watch, Polar H10 Brustgurt und der Apple Watch Ultra.
links: Huawei; mittig: Apple; rechts: Polar (© Smart Home Fox)

Das Ergebnis:

Huawei Apple Polar
Distanz 6,82 km 6,78 km 7,20 km

Die Daten von Apple und Huawei liegen sehr nah beieinander, wir sind mit den Resultaten sehr zufrieden.

Die Huawei Watch Ultimate bietet eine sehr genaue Standortbestimmung.

Der Abblendmodus für schwache Beleuchtung

Bei geringer Beleuchtung verdunkelt sich der Bildschirm der Huawei Watch Ultimate.

Dabei färbt sich die Schrift rot, ähnlich wie bei der Apple Watch Ultra.

Abblendmodus der Huawei Watch Ultimate.
Abblendmodus (© Smart Home Fox)

Dies sorgt dafür, sodass Du das Display auch im Dunkeln besonders gut ablesen kannst.

Keine Sturzerkennung mit an Bord

Eine Outdoor-Smartwatch sollte unserer Meinung nach unbedingt eine Sturzerkennung an Bord haben.

So kannst Du im Ernstfall schnell Hilfe erhalten.

Die Huawei Watch Ultimate hat diese Funktion leider nicht, was wir etwas enttäuschend finden…

Unser Fazit zum Expeditionsmodus

Wir sind begeistert vom Expeditionsmodus der Huawei Watch Ultimate, der stark an den Expeditionsmodus der Apple Watch Ultra erinnert.

Die neue Smartwatch ist eine sehr gute Wahl für Wanderer und Outdoor-Enthusiasten.

Achtung: Die Huawei Watch Ultimate besitzt allerdings keine Sturzerkennung!

Weitere Gesundheitsfunktionen im Test

Die Huawei Watch Ultimate bietet zahlreiche Gesundheitsfunktionen, um Dich bei einem gesunden Lebensstil zu unterstützen.

Lass uns diese verschiedenen Funktionen gemeinsam etwas genauer ansehen!

Durchgehendes Aktivitätstracking

Die Huawei Watch Ultimate überprüft durchgehend, wie aktiv Du bist.

Dabei werden unter anderem folgende Infos aufgezeichnet:

  • Schritte
  • Distanz
  • Kalorien
Aktivitätstracker der Huawei Watch Ultimate.
Aktivitätstracker (© Smart Home Fox)

Anhand der farbigen Ringe kannst Du ablesen, wie nahe Du der Erfüllung Deiner täglichen Aktivitäts-Ziele bist.

Die Huawei Watch Ultimate unterstützt Dich dabei, Deinen Alltag aktiver zu gestalten.

Die Überwachung Deiner Herzfrequenz

Die Smartwatch zeichnet Deine Herzfrequenz durchgehend auf.

Sollten dabei Abweichungen festgestellt werden, erhältst Du umgehend eine Warnmeldung.

Herzfrequenzmessung der Huawei Watch Ultimate.
Herzfrequenzmessung (© Smart Home Fox)
Info: Bei der HUAWEI kommt die neue TruSeen™ 5.0+ Technologie zum Einsatz, die acht fotoelektrische Sensoren, zwei Gruppen von Lichtquellen, einen verbesserten KI-Algorithmus und eine gekrümmte Glaslinse nutzt.

Die EKG Funktion im Test

Die Huawei Watch Ultimate kann auch ein EKG erstellen.

Hier kommt Huaweis verbesserte Elektrodentechnologie zum Einsatz.

Um das EKG schreiben zu lassen, musst Du lediglich 30 Sekunden lang den seitlichen Knopf mit dem Finger berühren.

Die Echtzeitdaten kannst Du im Anschluss direkt auf dem Display der Smartwatch ablesen.

Achtung: Diese Daten sind nicht medizinisch validiert, bei Verdacht auf eine Erkrankung bitte immer einen Arzt oder eine Ärztin aufsuchen.

Erkennung von Arteriensteifigkeit

Mithilfe von hochsensiblen EKG- und PGG-Sensoren kann die Huawei Watch Ultimate auch Arteriensteifigkeit erkennen.

Die Messung erfolgt genau wie bei der EKG-Erstellung.

Tipp: Es hilft, den Finger für die Messung etwas feucht zu machen.
Erkennung von Arteriensteifigkeit mit der Huawei Watch Ultimate.
Pulswellengeschwindigkeit (© Smart Home Fox)

Nach der Messung kannst Du die Daten zu Deiner Pulswellengeschwindigkeit (PWV) direkt auf dem Display ablesen.

Dieser Wert ist ein direktes Maß für die arterielle Steifigkeit.

Info: Arteriensteifigkeit ist ein Indikator für Arteriosklerose, einer Erkrankung, bei der sich die Blutgefäße durch Ablagerungen verengen und verhärten.

Die Uhr liefert Dir auch Tipps zur Verbesserung Deiner kardiovaskulären Gesundheit.

Um diese Funktionen zu nutzen, musst Du allerdings in der App sehr viele persönliche Daten preisgeben.

Datentracking im Smart-Home-Bereich ist ein wichtiger Aspekt, der oft übersehen wird. Smart-Home-Produkte und Smartwatches sammeln kontinuierlich Daten über Dich (Gesundheits- und Fitnessdaten. Schlafverhalten etc.) und Dein Zuhause (Gewohnheiten, Energiedaten, Nutzungsverhalten unterschiedlicher Geräte etc.), um personalisierte Angebote und Dienstleistungen anzubieten und ihre Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

Joe

Smart Home Experte & Produkttester

Info: Mehr Infos zur EKG-Messung findest Du in unserem Artikel zu den EKG- und Blutdruck-Smartwatch Testsiegern.

Die Messung Sauerstoffsättigung

Die Huawei Watch Ultimate misst auch Deine Sauerstoffsättigung, also den Anteil an Sauerstoff im Blut.

Mit Stressmessung und Atemübungen

Hast Du Dich schonmal gefragt, ob Du gerade im Moment gestresst bist?

Nein? Wir auch nicht.

Trotzdem gibt Dir die Huawei Watch Ultimate, wie viele andere moderne Smartwatches auch, genau darüber Auskunft.

Die neue Smartwatch soll nämlich Dein Stresslevel bestimmen können.

Info: Dies wird durch die HUAWEI TruSeen™ 5.0+ Herzfrequenz-Überwachungstechnologie ermöglicht.
Man sieht das Stresslevel auf der Huawei Watch Ultimate.
Stress-Level (© Smart Home Fox)

Was wir etwas nützlicher finden, als die Messung des Stresslevels, sind die angebotenen Atemübungen.

Diese können Dir nämlich dabei helfen, Dich zu entspannen und zu beruhigen.

Besonders toll: Das Vibrieren erinnert Dich an den nächsten Atemzug, sodass Du die Übungen auch gut mit geschlossenen Augen durchführen kannst.

Die Schlafüberwachung der Huawei Watch Ultimate im Test

Wie wir das von einer modernen Smartwatch erwarten, kann auch die Huawei Watch Ultimate Deinen Schlaf aufzeichnen und analysieren.

Die Smartwatch liefert Informationen über Deine Schlafphasen.

Man sieht die Schlafüberwachung auf der Huawei Watch Ultimate.
Schlafüberwachung (© Smart Home Fox)

Außerdem bewertet sie die Schlafqualität anhand eines Sleep Scores.

Mit verschiedenen Tipps will die Huawei Watch Ultimate zur Verbesserung Deiner Nachtruhe beitragen.

In der App findest Du noch mehr Details zu Deinem Schlaf. Hier kannst Du auch Trends und Entwicklungen der letzten Tage und Wochen einsehen.

Man sieht die Schlafüberwachung auf der Huawei Watch Ultimate.
Huawei Health App (© Smart Home Fox)

Wie genau ist die Schlafanalyse?

Um die Genauigkeit der Schlafanalyse zu überprüfen, haben wir die Smartwatch gemeinsam mit dem Oura Ring in der Nacht getragen.

Info: Der Oura Ring zählt derzeit zu den besten Wearables für die Schlafanalyse. Hier findest Du unseren ausführlichen Test des Oura Rings.

Am nächsten Morgen haben wir die aufgezeichneten Daten miteinander verglichen. 👇

Man sieht die Schlafüberwachung auf der Huawei Watch Ultimate.
links: Huawei; rechts: Oura (© Smart Home Fox)

Dabei fiel uns Folgendes auf:

Schlafphase Huawei Oura
Tief 1 h, 37 min 1 h, 37 min
REM 1 h, 10 min 1 h, 28 min
Leicht 4 h, 25 min 3 h, 7 min
Gesamt 7 h, 12 min 6 h, 11 min

Das Ergebnis: Die Tiefschlafphasen stimmen genau überein, die REM-Schlafphasen liegen nahe beieinander, während bei den Leichtschlafphasen Abweichungen vorhanden sind.

Insgesamt sind wir jedoch sehr zufrieden mit den Ergebnissen.

Wichtig: Kein Wearable kann den Schlaf 100 % akkurat aufzeichnen. Die genauesten Ergebnisse erhältst Du im Schlaflabor.

Der Sleepscore: So gut war Dein Schlaf

Der Sleepscore gibt Auskunft darüber, wie gut Du insgesamt geschlafen hast.

Wir haben ihn in unserem Test mit dem von Oura verglichen: Huawei lieferte einen Sleepscore von 76, Oura 88.

Das ist das erste Mal, dass ein Wearable in unserem Test einen niedrigeren Sleepscore als Oura ausgibt

Info: Aus Erfahrung können wir sagen, dass der Oura Ring normalerweise stets einen verhältnismäßig niedrigen Sleepscore liefert.

Die Messung Deiner Hauttemperatur

Die Huawei Watch Ultimate verfügt auch über einen Hauttemperatursensor.

Sollte sich Deine Temperatur ändern, erhältst Du eine Benachrichtigung.

So kannst Du mögliche Krankheiten frühzeitig erkennen.

Achtung: Da die Messungen am Handgelenk erfolgen, sind die Messungen weniger genau, als beispielsweise im Bereich der Achselhöhle.

Unsere Erfahrungen mit den Gesundheitsfunktionen - Fazit

Die Huawei Watch Ultimate bietet alle Funktionen, die wir von einem Gerät der Oberklasse erwarten.

Die umfassenden Gesundheitsmetriken machen die Smartwatch zu einem wertvollen Begleiter im Alltag und bei sportlichen Aktivitäten.

Wir sind begeistert! 🥳

Wichtig: Beachte, dass die Smartwatch keine medizinischen Geräte ersetzen kann. Bei gesundheitlichen Beschwerden ist stets der Rat eines Arztes oder einer Ärztin einzuholen.

Die Smartwatch Features der Huawei Watch Ultimate im Test

Eine moderne Smartwatch soll Dir natürlich auch eine optimale Ergänzung zu Deinem Smartphone bieten.

Auch die Huawei Watch Ultimate kommt mit grundlegenden Smartwatch-Funktionen, die wir uns im Test genauer angesehen haben.

In diesem Kapitel möchten wir unsere Erfahrungen zu den verschiedenen Features mit Dir teilen.

Toll: Die Huawei Watch Ultimate ist sowohl mit iOS als auch mit Android Handy kompatibel

Die Benachrichtigungsfunktion

Mit der Huawei Watch Ultimate bleibst Du immer up to date.

Die Smartwatch zeigt Dir nämlich eingehende Benachrichtigungen direkt auf ihrem Display an.

Emojis und Bilder können jedoch nicht dargestellt werden.

Unser Tipp: In der Health App kannst Du auswählen, von welchen Programmen Benachrichtigungen angezeigt werden sollen.
Man sieht die Benachrichtigungsfunktion auf der Huawei Watch Ultimate.
Benachrichtigungsfunktion (© Smart Home Fox)

Eine Antwortfunktion ist vorhanden, sie bietet allerdings nur vorgefertigte Schnellantworten. Du kannst nicht mittels eigens formulierter Nachrichten antworten

Achtung: Die Antwortfunktion steht nur in Verbindung mit Android- oder Huawei-Handys zur Verfügung, nicht mit iPhones.

Die Anruf- und Telefonfunktion

Eingehende Anrufe werden ebenfalls auf dem Display der Huawei Watch Ultimate angezeigt.

Du kannst sogar direkt über die Uhr mit Deinem Gegenüber telefonieren.

Man sieht einen eingehenden Anruf auf der Huawei Watch Ultimate.
Anruffunktion (© Smart Home Fox)

In unserem Test empfanden wir die Gesprächsqualität als sehr gut. Noch besser funktioniert das Ganze aber mit kabellosen Kopfhörern.

Achtung: Die Huawei Watch Ultimate verfügt über kein integriertes LTE. Dein Smartphone muss sich also stets in der Nähe befinden, um Anrufe empfangen und versenden zu können.

Die Musikwiedergabe der Smartwatch

Mit der Huawei Watch Ultimate kannst Du auch Musik hören.

Du kannst entweder die Musik auf Deinem Handy steuern oder Deine Lieblingslieder herunterladen und offline anhören.

Man sieht die Musikfunktion auf der Huawei Watch Ultimate.
Musikfunktion (© Smart Home Fox)

In unserem Test haben wir Musik über die Huawei Health App auf die Uhr geladen, um sie dann ohne Smartphone anzuhören.

Das alles hat problemlos geklappt!

Vor allem beim Sport ist diese Funktion praktisch.

Der Sprachassistent Celia

Die Huawei Watch D kommt mit dem hauseigenen Sprachassistenten Celia.

Durch einen langen Druck auf die untere Taste kannst Du ihn aktivieren.

Allerdings funktioniert Celia nur in Verbindung mit Huawei-Smartphones. Mit Android oder iPhone musst Du auf diese Funktion leider verzichten.

Info: Auf Deinem Huawei Handy muss mindestens EMUI 10.1 installiert sein, um Celia nutzen zu können.

Kein kontaktloses Bezahlen

Die Huawei Watch Ultimate ist zwar mit einem NFC-Chip ausgestattet, jedoch ist die Funktion des kontaktlosen Bezahlens in Deutschland nicht nutzbar.

Das ist schade, denn es hätte den Alltag noch bequemer gemacht.

Info: Du bist auf der Suche nach einer Smartwatch, mit der Du einfach kontaktlos bezahlen kannst? In unserem Vergleich der besten NFC-Smartwatches stellen wir die besten Modelle vor.

Sind weitere Apps verfügbar?

Zusätzliche Apps sind nur mit einem Huawei- und Android-Smartphone verfügbar. Sie können über die Huawei App Gallery geladen werden.

Man sieht die Apps auf der Huawei Watch Ultimate.
Musikfunktion (© Smart Home Fox)
Wichtig: Die App-Auswahl ist eingeschränkter als bei Apple Watches oder vielen Android Watches, da Huawei aufgrund des Handelsstreits mit den USA sein eigenes Betriebssystem nutzen muss.

Unser Fazit zu den smarten Funktionen

Die Huawei Watch Ultimate verfügt über grundlegende smarte Funktionen, ist jedoch nicht so umfangreich wie die Topmodelle anderer Hersteller.

Tipp: Wenn Du nach einem Modell mit vielen smarten Funktionen suchst, könnten sich Modelle von Samsung oder Apple eher für Dich eignen.

Dazu findest Du hier die besten Smartwatches und Wearables im Test und Vergleich.

Kopfhörer für Deine Huawei Watch Ultimate:

Die Akkulaufzeit der Huawei Watch Ultimate im Test

Die Huawei Watch Ultimate wirbt mit einer beeindruckenden Akkulaufzeit von bis zu zwei Wochen bei normaler Nutzung und bis zu sieben Tagen bei intensiver Nutzung.

Wir haben diese Angaben in unserem Test genau überprüft.

Hier kommen unsere Ergebnisse!

So lange hält der Akku der Huawei Watch Ultimate

In unserem Test hielt der Akku der Huawei Watch Ultimate etwa 7 Tage.

Dabei trackten wir aber unser tägliches Workout, ließen den Schlaf in der Nacht aufzeichnen und testeten die vielen Navigationsfunktionen ausgiebig.

Daher sind wir mit diesen Ergebnissen insgesamt mehr als zufrieden!

Modelle von Apple und Samsung können Huawei hier nicht annähernd das Wasser reichen.

Achtung: Die tatsächliche Akkulaufzeit hängt immer davon ab, wie intensiv man die Uhr nutzt. Bei stärkerer Beanspruchung verringert sich die Laufzeit entsprechend.

So schnell lädt der Akku der Huawei Watch Ultimate

Die Huawei Watch Ultimate kommt mit einer fortschrittlichen Schnellladefunktion.

So kannst Du 25 % des Akkus in nur 10 Minuten aufladen!

Das ist ideal für eine schnelle Ladung zwischendurch.

Die vollständige Ladezeit beträgt etwa 60 Minuten, das ist aber immer noch doppelt so schnell wie bei der Apple Watch Ultra.

Fazit zur Akkulaufzeit der Huawei Watch Ultimate

Insgesamt sind wir von der Akkulaufzeit der Huawei Watch Ultimate begeistert.

Damit kann die Uhr mit den Topmodellen von Garmin mithalten. 🤩

Wichtig: Ein separates Netzteil wird nicht mitgeliefert. Im Internet findest Du aber eine große Auswahl.

Netzteil zum Laden der Huawei Watch Ultimate:

Unser Eindruck von Display und Design

Neben der Funktionalität ist das Design einer Smartwatch natürlich ebenfalls entscheidend.

Schließlich soll sie am Arm auch was hermachen.

Und so viel können wir schonmal vornweg nehmen: Die Huawei Watch Ultimate macht auf jeden Fall einiges her. Übersehen wird diese Uhr nämlich garantiert niemand an Deinem Arm.

Unser erster Eindruck vom Design der Huawei Watch Ultimate

Beim Öffnen des Kartons waren wir begeistert: elegant und nur ein kleines bisschen protzig liegt die Uhr vor uns.

Man sieht die Huawei Watch Ultimate im Karton.
Verpackung (© Smart Home Fox)

Und auch beim Herausnehmen des guten Stücks bestätigte sich unser erster Eindruck:

Die Huawei Watch Ultimate fühlt sich sehr wertig an und ist recht schwer, was auf eine hochwertige Verarbeitung schließen lässt.

Sie ist als Sport- und Outdoor-Uhr konzipiert und wirkt dementsprechend robust, um nicht zu sagen, klobig.

Man sieht die Huawei Watch Ultimate im Karton.
Huawei Watch Ultimate (© Smart Home Fox).
Wichtig: Unserer Meinung nach ist die Uhr für schmale Damenhandgelenke zu groß, eine kleinere Version gibt es derzeit leider nicht. Hier findest Du stattdessen die besten Fitness-Uhren für Damen im Test.

Das Gehäuse der Huawei Watch Ultimate

Das Gehäuse der Smartwatch ist rund und hat folgende Maße:

  • Länge: 48,5 mm
  • Breite: 48,5 mm
  • Höhe: 13 mm

Material und verfügbare Farben des Gehäuses

Das Gehäuse besteht aus einer innovativen amorphen Legierung auf Zirkoniumbasis, die die Uhr besonders stabil und korrosionsbeständig macht.

Info: Zirkonium ist robuster als Titan – Huawei möchte damit die widerstandsfähigste Smartwatch auf dem Markt anbieten.

Die Rückseite des Gehäuses, wo die Sensoren untergebracht sind, besteht aus Keramik.

Man sieht die Rückseite der Huawei Watch Ultimate.
Sensoren (© Smart Home Fox)

Die Huawei Watch Ultimate ist in zwei Farben erhältlich:

  • Tiefseeblau
  • Entdeckerschwarz

Beide Varianten zeichnen sich durch eine ansprechende Farbgebung und elegante Materialien aus.

Info: Wir hatten die Huawei Watch Ultimate in Entdeckerschwarz bei uns zu Hause.

Das Gewicht der Huawei Watch Ultimate

Die Huawei Watch Ultimate wiegt ohne Armband 76 Gramm.

Das Display der Huawei Watch Ultimate

Bei der Smartwatch kommt ein 1,5-Zoll großes LTPO AMOLED Display (Low-Temperature Polycrystalline Oxide) zum Einsatz.

Die Auflösung beträgt 466 × 466 Pixel, die Pixeldichte ist 311 PPI.

Das runde Display wird von 2,35 Millimeter dickem Saphirglas geschützt, das für besonders guten Schutz sorgt.

Die Uhr verfügt außerdem über eine Always-on-Funktion, was uns in unserem Test recht gut gefallen hat.

So kannst Du jederzeit Uhrzeit und andere wichtige Daten ablesen.

Helligkeit und Reaktionszeit des Displays

In unserem Test reagiert das Display der Huawei Watch Ultimate hervorragend auf Berührungen und überzeugt mit einer guten Helligkeit.

Auch im Freien hatten wir keine Probleme damit, die Daten abzulesen.

Verschiedene Watchfaces zur Auswahl

Die Huawei Watch Ultimate ermöglicht es, verschiedene Watchfaces zu installieren und individuell anzupassen.

Man sieht das Watchface der Huawei Watch Ultimate.
Watchface (© Smart Home Fox)

In unserem Test funktionierte das Installieren neuer Watchfaces ohne Probleme.

Unser Fazit zum Design der Huawei Watch Ultimate

Die Huawei Watch Ultimate ist sehr gut verarbeitet, allerdings ist sie unserer Meinung nach etwas groß und klobig.

Da sie allerdings in erster Linie eine Sport- und Outdoor-Uhr ist, sieht sie dafür angemessen aus.

Insgesamt sind wir mit dem Design also zufrieden! Du solltest aber definitiv große und etwas schwerere Uhren mögen.

Armband und Tragekomfort der Huawei Watch Ultimate

Ein weiteres wichtiges Merkmal einer guten Smartwatch ist ein guter und bequemer Sitz am Arm.

Wir haben die Huawei Watch Ultimate daher über mehrere Tage hinweg im Alltag getragen, um uns von ihrem Tragekomfort zu überzeugen.

Diese Erfahrungen haben wir dabei gemacht. 👇

Das Armband der Huawei Watch Ultimate: Voyage Blue oder Expedition Black

Wie bereits erwähnt, ist die Huawei Watch Ultimate in 2 verschiedenen Designs erhältlich:

  • Tiefseeblauc
  • Entdeckerschwarz

Die Voyage Blue Version der Uhr kommt mit einem Titan-Armband und einem zusätzlichen HNBR-Armband (Hydrierter Acrylnitrilbutadien-Kautschuk).

Die Expedition Black Version wird mit 2 schwarzen HNBR-Armbändern geliefert.

Das zusätzliche HNBR-Armband ist extralang, sodass es problemlos über dem Taucheranzug getragen werden kann

Info: Das HNRB-Armband eignet sich perfekt zum Tauchen.
 Man sieht das HNBR-Armband der Huawei Watch Ultimate.
HNBR-Armband (© Smart Home Fox)

Laut Hersteller sind die Armbänder für Handgelenksbreiten von 140-210 mm geeignet.

Achtung: Das Titan-Armband lässt sich nicht besonders kurz einstellen und ist daher für schmale Handgelenke nicht gut geeignet.

Im Internet gibt es aber eine große Auswahl an Wechselarmbändern für die Huawei Watch Ultimate.

Wechselarmband Huawei Watch*

Unsere Erfahrung mit dem Tragekomfort der Huawei Watch Ultimate

Obwohl die Uhr recht groß ist, empfanden wir sie generell als bequem.

Man sieht die Huawei Watch Ultimate.
Huawei Watch Ultimate (© Smart Home Fox)

Lediglich nachts im Bett störte sie etwas.

Ansonsten hatten wir jedoch keine Beschwerden hinsichtlich des Tragekomforts.

Info: Wenn es Dir primär um die Schlafanalyse geht, könnte die Huawei Watch Ultimate etwas zu groß und klobig sein. Hier findest Du dagegen die besten Schlaftracker im Vergleich bei uns.

Unser Fazit zu Armband und Tragekomfort

Das Armband der Huawei Watch Ultimate kann problemlos gewechselt werden.

So findest Du garantiert auch ein Armband nach Deinem Geschmack. 🤩

Bis auf die nächtliche Schlafanalyse waren wir mit dem Tragekomfort der Uhr zufrieden.

Lediglich für Damen mit schmalen Handgelenken ist die Smartwatch unserer Meinung nach etwas zu groß und klobig.

Info: Hier haben wir uns die besten Smartwatches für Damen im Vergleich angesehen

Dein Armband für die Huawei Watch Ultimate:

Unsere Erfahrungen mit der Bedienung der Huawei Watch Ultimate im Test

Die Bedienung der Huawei Watch Ultimate ist sowohl über den Touchscreen als auch über seitliche Tasten möglich.

In unserem Test haben wir uns natürlich ausführlich mit der Bedienung der umfangreichen Smartwatch beschäftigt.

Im Folgenden möchten wir Dir von Erfahrungen berichten.

Bedienung über die Tasten der Huawei Watch Ultimate

Die Huawei Watch Ultimate ist insgesamt mit 3 verschiedenen Tasten ausgestattet.

Bei der oberen Taste auf der rechten Seite handelt es sich um ein Rad, das man sowohl drücken als auch drehen kann.

Man sieht die Huawei Watch Ultimate.
Bedienung (© Smart Home Fox)
  1. Assistenz-Taste: Starten des Expeditions- oder Tauch-Modus
  2. Taste oben rechts: Öffnen des App-Menüs; bei erneutem Drücken gelangt man zurück zum Watchface; durch Drehen des Rads kann man zoomen und scrollen
  3. Funktionstaste: öffnet die Einstellungen (kann aber auch mit anderen Funktionen belegt werden, wie zum Beispiel dem Start des Trainings)

Die Bedienung über den Touchscreen der Huawei Watch Ultimate

Ein Großteil der Bedienung der Huawei Watch Ultimate erfolgt über den Touchscreen.

Wie genau das funktioniert, möchten wir Dir hier erklären:

Wischen von oben nach unten

Durch das Wischen von oben nach unten öffnet sich das Schnellmenü.

Hier findest Du unter anderem den Wecker, den Nicht-Stören-Modus, die Smartphone-Suchfunktion und die Always-on-Funktion.

Wischen von unten nach oben

Das Benachrichtigungsmenü öffnet sich, wenn Du von unten nach oben wischst.

Hier erscheinen alle möglichen Nachrichten, von Chats mit Freunden bis hin zu App-Benachrichtigungen.

Durch das Antippen einer Nachricht wird sie vollständig angezeigt, und Du hast die Möglichkeit, mit vorgefertigten Antworten zu antworten.

Wischen von links nach rechts

Wenn Du von links nach rechts wischst, öffnet sich der Huawei Assistant today.

Dieser gibt Dir Zugriff auf den Sprachassistenten Celia.

Wichtig: Der Sprachassistent Celia steht nur in Verbindung mit Huawei zur Verfügung.

Du erhältst hier auch einen Überblick über das Wetter, die Mediensteuerung Deines Smartphones und die Steuerung von gekoppelten Smarthome-Geräten.

Wischen von rechts nach links

Durch das Wischen von rechts nach links öffnen sich Kacheln mit verschiedenen Informationen.

Die Reihenfolge und Inhalte dieser Kacheln können individuell angepasst werden.

Unser Fazit zur Bedienung der Huawei Watch Ultimate

Die Bedienung der Huawei Watch Ultimate gestaltet sich einfach und problemlos.

In unserem Test konnten wir alle Funktionen schnell und intuitiv finden.

Diese Smartwatch überzeugt durch ihre benutzerfreundliche Bedienung und Vielseitigkeit.

Unsere Erfahrung mit der Einrichtung der Huawei Watch Ultimate

Die Einrichtung der Huawei Watch Ultimate erfolgt über die App auf Deinem Handy.

Dabei ist die Smartwatch sowohl mit Android- als auch mit iOS-Geräten und natürlich mit Huaweis eigenen Smartphones kompatibel.

In diesem Kapitel erfährst Du mehr über den Einrichtungsprozess und unsere Erfahrungen damit.

Voraussetzungen an Dein Handy

Für die Einrichtung der Huawei Watch Ultimate benötigst Du ein Smartphone mit Android 6.0 oder höher bzw. iOS 9.0 oder höher.

Zudem musst Du die Huawei Health App auf Deinem Handy installieren.

Man sieht die Huawei Watch Ultimate.
Einrichtung (© Smart Home Fox)
Info: In unserem Test haben wir die Huawei Watch Ultimate mit einem iPhone gekoppelt. Dabei hatten wir überhaupt keine Probleme.

So funktioniert die Einrichtung

So funktioniert die Einrichtung Deiner Huawei Watch Ultimate:

  1. Öffne die Huawei Health App auf dem Handy.
  2. Gehe zur “Geräte”.
  3. Klicke auf “Hinzufügen”.
  4. Wähle “Smart Watch oder Smart Band” aus.
  5. Wähle Deine Smartwatch aus.
  6. Führe die Kopplung durch.

Unser Fazit zur Einrichtung der Huawei Watch Ultimate

Die Einrichtung der Huawei Watch Ultimate gestaltet sich äußerst einfach und unkompliziert.

In unserem Test hatten wir überhaupt keine Probleme und konnten die Smartwatch schnell und problemlos mit unserem iPhone verbinden.

Diese positive Erfahrung macht den Einstieg in die Nutzung der Huawei Watch Ultimate besonders angenehm. 😌

Die Huawei Health App im Test: Unsere Erfahrungen und Eindrücke

Die Huawei Health App ist das zentrale Tool, um Einstellungen an der Huawei Watch Ultimate vorzunehmen und alle aufgezeichneten Daten einzusehen.

Im Folgenden möchten wir gerne unsere Erfahrungen und Eindrücke mit dieser App teilen.

Übersicht / Health

Nach dem Öffnen der App gelangst Du direkt zur Übersichtsseite, auf der alle wichtigen Informationen und eine Tagesübersicht angezeigt werden.

Hier findest Du alles Wichtige auf einen Blick.

Man sieht die Huawei Health App.
Health App (© Smart Home Fox)

Sport und Training

Unter dem Reiter "Training" am unteren Bildschirmrand kannst Du neue Trainings starten und Deine sportlichen Aktivitäten verwalten.

Entdecken

Der Reiter "Entdecken" in der Mitte bietet verschiedene Wettkämpfe und Trainingspläne, an denen Du teilnehmen kannst.

Hier findest Du spannende Herausforderungen und Anregungen für Dein Training.

Geräte

Im Bereich "Geräte" kannst Du alle Geräte verwalten, die mit der Huawei Health App verbunden sind.

Auch entsprechende Einstellungen, wie etwas die Auswahl von Watchfaces, können hier vorgenommen werden.

Man sieht die Huawei Health App.
Health App (© Smart Home Fox)

Konto

Im "Konto"-Bereich findest Du alle persönlichen Daten und kannst Einstellungen an der Huawei Watch Ultimate vornehmen.

Toll: Hier kannst Du auch die Reihenfolge der möglichen Kurzantworten auf Nachrichten festlegen oder die Kacheln auf der Uhr verändern.

Unser Fazit zur Huawei Health App

Wir sind sehr zufrieden mit der Huawei Health App. 🥳

Die App bietet alles, was man benötigt, und ist einfach und verständlich aufgebaut.

In unserem Test konnten wir problemlos auf alle Funktionen zugreifen und die verschiedenen Einstellungen an der Huawei Watch Ultimate vornehmen.

Die Konnektivität der Huawei Watch Ultimate

Die Huawei Watch Ultimate bietet verschiedene Möglichkeiten, um sie mit anderen Geräten zu verbinden.

Hier eine Liste der unterstützten Verbindungen:

  • NFC
  • GPS
  • Bluetooth 5.1
Wichtig zu wissen: Die Smartwatch verfügt weder über LTE noch über WiFi. Die Datenübertragung erfolgt daher ausschließlich über Bluetooth, was etwas länger dauern kann.

Die Huawei Watch Ultimate bei der Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest ist eine unabhängige Verbraucherorganisation, die regelmäßig verschiedene Produkte, wie Smartwatches, auf ihre Qualität und Funktionalität überprüft.

Die Huawei Watch Ultimate wurde bisher allerdings noch nicht von der Stiftung Warentest getestet.

Info: Hier findest Du alle bisherigen Smartwatch-Testsieger der Stiftung Warentest.

Aber keine Sorge, wir halten Dich hier auf unserer Seite auf dem Laufenden, sobald die Huawei Watch Ultimate auch von Stiftung Warentest geprüft wird.

Der Preis: Lohnt sich die Investition in die Huawei Watch Ultimate?

Der Preis spielt natürlich auch eine wichtige Rolle bei der Wahl einer Smartwatch.

Die Huawei Watch Ultimate ist in der Version Expedition Black zu Marktstart ab 749 € erhältlich und liegt damit im oberen Preissegment.

Für die Tiefseeblau-Variante werden sogar 899 € fällig.

Huawei orientiert sich also nicht nur mit den Funktionen der neuen Smartwatch an Apple, sondern auch beim Preis.

Die Huawei Watch Ultimate kann auch als Tauchcomputer verwendet. Dies relativiert den Preis.

Im Vergleich zur Apple Watch Ultra, die sich in vielen Aspekten ähnelt, ist die Huawei Watch Ultimate aber immer noch vergleichsweise günstig.

Info: Du bist auf der Suche nach einem günstigeren Wearable? Hier findest Du die besten günstigen Smartwatches im Vergleich.

Huawei Watch Ultimate Test - Unser Fazit

Wir haben uns die Huawei Watch Ultimate im Test genau angesehen und sind von den umfangreichen Funktionen beeindruckt.

Besonders hervorzuheben ist die Nutzung als vollständiger Tauchcomputer und die vielfältigen Funktionen für Outdoor-Abenteuer, wie das sehr genaue GPS.

Auch für Sportbegeisterte bietet die Uhr eine gute Unterstützung.

Einziges Manko: es sind nicht so viele smarte Funktionen vorhanden, wie bei einigen Konkurrenzprodukten.

Zudem ist die Smartwatch insgesamt recht klobig und, unserer Meinung nach, für Damen zu groß. Das liegt aber natürlich immer im Auge der Betrachterin bzw. des Betrachters.

Insgesamt sind wir dennoch sehr begeistert von der Huawei Watch Ultimate und können sie vor allem für Taucher, Sportler und Wanderer empfehlen. 🚀

Info & Kontakt

Unternehmenssitz: Shenzhen, China

Wenn Du ein Problem oder eine Frage hast, kannst Du Dich direkt per E-Mail, Live Chat oder Telefon an den Huawei Kundenservice wenden: 0-800 7788 6633 (Montag bis Freitag, 9:00-18:00 Uhr, außer an Feiertagen).

So testen wir Smartwatches – Unsere Methode

Um Smartwatches auf Herz und Nieren zu prüfen, starten wir zunächst mit einer ausführlichen Recherche im Internet und bestellen anschließend verschiedene Modelle zu uns nach Hause.

Hier testen wir sie über mehrere Wochen im Alltag, um ihre Leistungsfähigkeit in verschiedenen Situationen zu überprüfen.

Trainingsfunktionen der Smartwatches im Test

Um die Trainingsfunktionen der Smartwatches auszutesten, nehmen wir sie mit zum Sport.

Dabei tragen gleichzeitig einen Brustgurt, um die aufgezeichneten Daten anschließend miteinander vergleichen zu können.

Gesundheitsfunktionen der Smartwatches unter der Lupe

Während des gesamten Testzeitraums tragen wir die Smartwatch durchgehend im Alltag, sogar nachts im Bett zur Schlafüberwachung.

Hier vergleichen wir die aufgezeichneten Schlafdaten mit denen des Oura Rings.

Abschließend analysieren und werten wir die aufgezeichneten Gesundheitsparameter der Smartwatch aus, um ein genaues Bild ihrer Gesundheitsfunktionen zu erhalten.

Smarte Funktionen der Smartwatches im Test

Um die smarten Funktionen der Smartwatches zu überprüfen, verbinden wir sie mit unserem Handy und testen alle vorhandenen Features.

So können wir herausfinden, wie nützlich und benutzerfreundlich ein Wearable ist.

Unser abschließendes Urteil und Kaufempfehlung

Nachdem wir alle Funktionen der Smartwatches ausführlich getestet haben, geben wir ein abschließendes Urteil und eine Kaufempfehlung ab.

Damit möchten wir unseren Leserinnen und Lesern helfen, die für sie am besten geeignete Smartwatch zu finden.

Mehr zum Thema:

  • Ist die Huawei Watch Ultimate zum Schwimmen geeignet?


    Ja, die Huawei Watch Ultimate ist zum Schwimmen geeignet. Sie ist wasserdicht und bietet sogar einen Tauch-Modus, der speziell zum Tauchen entwickelt wurde. Die Uhr kann also problemlos beim Wassersport getragen werden.

  • Wie lange hält der Akku der Huawei Watch Ultimate?


    Die Akkulaufzeit der Huawei Watch Ultimate variiert je nach Nutzung und Einstellungen. Im Allgemeinen hält der Akku bei normaler Nutzung mehrere 7. Im Energiesparmodus kann die Laufzeit sogar auf volle 14 Tage verlängert werden.

  • Welche Sportarten unterstützt die Huawei Watch Ultimate?


    Die Huawei Watch Ultimate unterstützt eine Vielzahl von Sportarten und Aktivitäten, darunter Laufen, Radfahren, Schwimmen, Wandern und viele mehr. Insgesamt stehen mehr als 100 verschiedene Sportmodi zur Verfügung, sodass für fast jede Sportart die passende Unterstützung geboten wird.

  • Kann die Huawei Watch Ultimate mit einem iPhone verwendet werden?


    Ja, die Huawei Watch Ultimate ist sowohl mit Android- als auch mit iOS-Geräten kompatibel. Für die Verbindung mit einem iPhone muss mindestens iOS 9.0 installiert sein.

  • Gibt es Alternativen zur Huawei Watch Ultimate im gleichen Preissegment?


    Ja, es gibt einige Alternativen zur Huawei Watch Ultimate im gleichen Preissegment. Die beste Alternative, die allerdings etwas teuerer ist, ist die Apple Watch Ultra. Diese kommt mit einem ähnlichen Tauch- und Expeditionsmodus. Daneben können wir auch die Garmin Fenix 7 empfehlen, welche zwar nicht zum Tauchen geeignet ist, dafür aber unzählige Sport- und Outdoor-Funktionen bereithält.

Ausreichend Bewegung, ein guter Schlaf und ein gesunder Lebensstil sind für mich besonders wichtig. Doch im hektischen Großstadtleben ist es oft gar nicht so leicht, eine gute Balance zu finden. Deshalb möchte ich Dir die besten Smartwatches, Smart Ringe und andere Wearables vorstellen, mit denen Du Dein Wohlbefinden tracken und verbessern kannst.

Hat unser Artikel Dir weitergeholfen?
Ja
Nein

Vielen Dank für Dein Feedback! Wenn Du mehr wissen willst, abonniere unseren Newsletter (optional):

Dein Feedback wurde erfolgreich gesendet - Danke!
Beim Zusenden Deines Feedbacks ist wohl was schiefgelaufen - Versuche es bitte nochmal

Warum Du uns vertrauen kannst

> 150 Produkte getestet

8,580 Stunden Recherche

6 Smart Home Experten

Smart Home Fox ist europaweit vertreten

> 1 Million geschriebener Wörter

> 5 Millionen zufriedener Leser Pro Jahr!

Unsere besten Deals für Dich! 🤩
Dies könnte Dich auch interessieren…

    Ja, Bitte leite mich weiter! >
    Nein, danke.

    *Affiliate-Links: Kommt über Links auf dieser Seite ein Kauf zustande, erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Dadurch können wir Dir unsere Erfahrungsberichte zur Verfügung stellen. Der Kaufpreis bleibt für Dich derselbe und unsere redaktionelle Berichterstattung ist unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision. Vielen Dank für Deine Unterstützung!