🎊 Beliebte Roborock Saugroboter bei Amazon stark reduziert.  🤩

Der Ratgeber für ein smartes Zuhause

Google Pixel Watch

Die Google Pixel Watch - Hat das Warten endlich ein Ende? 🤔

Corinna

Letztes Update am: 19.05.2022 3 Min.

Schon seit mehreren Jahren kursieren Gerüchte, dass Google endlich seine eigene Smartwatch auf den Markt bringen wird.

Lange haben wir uns geduldet, doch nie wurde ein solches Wearable vorgestellt. Doch nun hat das Warten endlich ein Ende! 🤯

Google hat sein erstes eigenes Wearable im Rahmen der Google I/O 2022 vorgestellt. 🤩

Doch welche Funktionen werden an Bord sein?

Doch wird die neue Google Pixel Watch es auch mit den modernen Geräten von Apple und Samsung aufnehmen können?

Hier verraten wir Dir alles, was bisher zur Google Pixel Watch bekannt ist. 👇

Man sieht die Google Pixel Watch.

Alle Infos zu:

  • Wann wird die Google Pixel Watch erscheinen?
  • Wie wird das Wearable aussehen?
  • Wird es eine einzigartige Bedienung über die Haut geben?
  • Wird die Pixel Watch es mit den Geräten von Apple und Samsung aufnehmen können?

Wann wird die Google Pixel Watch erscheinen?

Die wichtigste Frage, die uns nur bereits seit mehreren Jahren beschäftigt: Wann wird die Google Pixel Watch erscheinen? 🧐

Nicht erst seit gestern gibt es Gerüchte über die Entwicklung eines solchen Wearables.

Bis jetzt!

Denn endlich wurde die neue Google Pixel Watch auf der Google I/O 2022 vorgestellt. 🤩

Man sieht die Google Pixel Watch.
© Google

Voraussichtliches Erscheinen im Herbst

In den letzten Wochen haben sich die Anzeichen auf das baldige Erscheinen der Google Pixel Watch derart gehäuft, dass ihre Existenz kaum mehr ausgeschlossen werden konnte.

Am 11. und 12. Mai stellte der Konzern die Pixel Watch nun offiziell unter diesem Namen vor.

Doch wann genau wird das Wearable erscheinen? 🤔

Google hat hier nur verraten, dass die Pixel Watch gemeinsam mit dem neuen Pixel 7 Smartphone im Herbst in den Handel kommen wird.

Ein genaues Datum ist noch nicht bekannt.

Hat sich die Google Pixel Watch verspätet?

Bereits Ende 2021 hatten sich die Gerüchte auf einen baldigen Start der Google Pixel Watch gehäuft. Tatsächlich erschienen ist das Gadget allerdings nicht. Grund hierfür könnte sein, dass Google zuvor eine Vereinbarung mit Samsung unterzeichnet hatte, welche besagt, dass Wear OS 3 zunächst ausschließlich für Samsungs Wearables zur Verfügung stehen würde. Diese könnte natürlich auch das Erscheinungsdatum der Google Watch beeinflusst haben.

Anpassung des Google Stores

Auch der Google Store wurde bereits angepasst.

Zuvor konnte man hier zwischen den einzelnen Marken, wie etwa “Pixel”, “Fitbit”, “Stadia” und anderen wählen.

Nun hat Google die Navigation der Website dahingehend geändert, dass man nicht mehr zwischen einzelnen Marken, sondern zwischen Kategorien wählt. 👇

Man sieht den Google Store.
Google Store

Anstatt Marken, kannst Du nun beispielsweise die Kategorie “Smartphones”, “Smartwatches” oder “Smart Home” auswählen.

Der Fakt, dass die Kategorie “Smartwatches” noch vor “Smart Home” im Menü der Website gelisted wird, zeigt die Bedeutung dieses Markts.

Wie wird die Google Pixel Watch aussehen?

Auf Googles Entwicklerkonferenz wurden nun auch erstmals offizielle Bilder der Google Pixel Watch veröffentlicht.

Seit dem Frühjahr 2021 kursierten bereits unzählige Bilder, die eine vermeintliche Pixel Watch zeigen sollen, im Internet.

Auf all diesen Bildern waren ein ähnliches, minimalistisches Design, ein rundes, flaches Display und eine physische Krone an der Seite zu sehen. 👇

© jon_prosser x rendersbyian

Von Google wurde dieses Design nun bestätigt.

Die möglichen Farben sind derzeit noch nicht bestätigt. Auf Bildern ist das Wearable aber in Silber und Gold zu sehen.

Auch im Back-End-Inventarsystem des US-amerikanischen Transportunternehmens, wo die Pixel Watch zuvor aufgetaucht war, fand man diese Farben.

Die Uhr war kurz vor ihrer offiziellen Ankündigung auch in einem US-amerikanischen Restaurant gefunden worden. Zumindest wird dies von Android-Central behauptet.

Ein Leser hat Bilder der vermeintlichen Uhr veröffentlicht. 👇

Man sieht den vermeintlichen Prototypen der Pixel Watch.
© Android-Central

Man sieht den vermeintlichen Prototypen der Pixel Watch.
© Android-Central

Wir gehen davon aus, dass man die Armbänder der Google Pixel Watch ganz einfach, dank eines Schnellwechselmechanismus, austauschen kann.

Die Bedienung wird wahrscheinlich über den Touchscreen, die seitliche Krone sowie über eine Sprachsteuerung vonstattengehen.

Was wird die Google Pixel Watch sonst noch können?

Nachdem wir die Frage nach dem Erscheinungsdatum und dem Design geklärt haben, interessieren uns natürlich auch die Funktionen der Pixel Watch.

Wenn Google im Smartwatch-Bereich bei den ganz Großen, wie Samsung oder Apple, mitspielen will, muss die Pixel Watch natürlich auch abliefern.

Mit bestem Google Assistant aller Zeiten? 🤩

Laut Googles eigener Aussage solle der eigene Sprachassistent für Smartwatches besser werden als je zuvor. 🥳

Auf der Google Pixel Watch soll der neue Google Assistant dank brandneuem Design schneller reagieren und Deine “Hey Google”-Befehle noch besser verstehen.

Ob der Google Assistant Apples Siri das Wasser reichen kann, bleibt allerdings abzuwarten.

Hier haben wir übrigens alle bisherigen Infos zur neuen Apple Watch 8, die allerdings nur mit iOS Handys kompatibel ist, für Dich gesammelt.

Mit Wear OS und vielen neuen Apps

Die Google Pixel Watch wird mit Googles eigenem Betriebssystem Wear OS laufen. 🙌

Natürlich werden auf der neuen Smartwatch auch die gewohnten Google Apps, wie Google Maps oder Google Pay, mit an Bord sein.

Laut Google soll es möglich sein, auch offline auf Google Maps zuzugreifen. So kann Dich die Smartwatch auch ohne Handy in der Nähe navigieren. 🗺

Obendrauf sollen aber auch noch ein brandneues Google Wallet sowie Google Home integriert werden.

So kannst Du nicht nur Deine Zugtickets einfach auf der Uhr speichern, sondern auch Deine Smart Home Geräte ganz einfach von Deinem Handgelenk aus bedienen. 🙌

Kontaktloses Zahlen dank Google Pay? 💶

Google Pay steht heute auf nahezu allen Android Smartphones zur Verfügung.

Auch auf der Google Pixel Watch wird Google Pay zum kontaktlosen Zahlen vorhanden sein.

Wie sieht es mit den Fitness- und Gesundheitsfunktionen aus? 🤔

Laut Google kommt die Pixel Watch mit verschiedenen Fitbit Integrationen.

Unter anderem soll die Uhr folgende Features bieten:

  • Schlaftracking
  • Aktivitätstracker
  • Puls- und Herzfrequenz
Info: Der Fitness-Tracker Hersteller Fitbit wurde im Jahr 2021 von Google übernommen.

So soll es zudem möglich sein, die Daten der Google Pixel Watch mit einem Fitbit Account zu synchronisieren.

Wenn Du mehr über die verschiedenen Funktionen von Wearables erfahren möchtest, kannst Du Dir unsere besten Smartwatches im Test ansehen.

Man sieht den Aktivitätstracker auf der Apple Watch 7.
Apple Watch 7
Man sieht den Aktivitätstracker auf der Huawei Watch GT 3.
Huawei Watch GT 3

Detaillierte Informationen zur Technik und den spezifischen Funktionen wurden von Google allerdings noch nicht veröffentlicht.

Wir gehen davon aus, dass die neue Google Watch ähnliche Funktionen wie die Apple Watch mitbringen wird.

Voraussichtlich wird in diesem Jahr auch eine neue Smartwatch von Fitbit erscheinen.

Hier haben wir alle Infos zur neuen Fitbit Versa 4 für Dich zusammengetragen.

Gibt es eine EKG- und Blutdruckfunktion?

Wird die Google Pixel Watch auch ein EKG erstellen und Deinen Blutdruck messen können? 🤔

Ob diese Funktionen mit an Bord sind, können wir derzeit noch nicht sagen.

Wenn die Uhr wirklich ähnliche Sensoren wie die Fitbit Charge 5 hat, ist davon auszugehen, dass das Wearable auch ein EKG erstellen kann.

Was die Messung Deines Blutdrucks angeht, sieht es allerdings etwas anders aus.

Derzeit sind die Geräte von Samsung nämlich die einzigen, die Deinen Blutdruck messen können.

Wenn Du mehr zu diesem Thema erfahren möchtest, kannst Du gerne bei unseren Smartwatch Testsiegern mit EKG und Blutdruckmessung vorbeischauen.

Kannst Du Deinen Blutzucker mit der Pixel Watch messen?

Vor allem bei der Apple Watch gab es in den vergangenen Jahren immer wieder Gerüchte, dass das Wearable auch eine Messung des Blutzuckers ermöglichen könnte.

Solche Gerüchte bestätigten sich bisher allerdings nie.

Derzeit gibt es noch keine einzige Smartwatch auf dem Markt, mit welcher Du Deinen Blutzucker messen kannst.

Unserer Meinung nach ist es daher auch eher unwahrscheinlich, dass die Pixel Watch mit dieser Funktion kommen wird.

Ein vielversprechendes Wearable, die K’Watch, befindet sich im Moment jedoch in der Entwicklung.

Mehr zu Blutzucker Smartwatches findest Du hier.

Wie viel wird die Google Pixel Watch kosten? 💰

Auch zum Preis der Google Pixel Watch hat der Konzern noch keine Angaben gemacht.

Es ist davon auszugehen, dass die Google Pixel Watch im mittleren bis oberen Preissegment angesiedelt sein wird.

Oftmals bietet Google seine Geräte zu einem etwas geringeren Preis als Apple oder Samsung an.

So war das neue Pixel 6 Smartphone beispielsweise etwas günstiger als das Samsung Galaxy S22 oder das iPhone 13. 💶

Es könnte also sein, dass die Google Pixel Watch ebenfalls etwas günstiger als die Apple Watch 7 oder die Samsung Galaxy Watch 4 sein wird.

Daneben wird der Preis der Smartwatch natürlich auch von der Größe abhängen.

Sollte es eine optionale LTE-Version geben, ist davon auszugehen, dass Du hierfür etwas mehr Geld auf den Tisch legen musst.

Wenn Du stattdessen nach einer günstigeren Fitness Watch suchst, kannst Du mal bei unserem Test der Huawei Watch GT 3 vorbeischauen.

Wird die Google Pixel Watch es mit Apple und Co aufnehmen können?

Die Fragen, ob die Google Pixel Watch es mit den hochwertigen Geräten von Apple oder Samsung aufnehmen können wird, lässt sich derzeit noch nicht beantworten.

Die Apple Watch 7 ist derzeit die beste Smartwatch für iPhones, die Samsung Galaxy Watch 4 ist die beste Wahl für Android Nutzer.

Im Spätsommer wird voraussichtlich auch ein neues Modell von Samsung erscheinen. Hier findest Du alle Infos, die es bisher über die Samsung Galaxy Watch 5 gibt.

Laut Google wird die Pixel Smartwatch nur mit einem Android Smartphone (Android 8 oder neuer) kompatibel sein.

Man sieht die Google Pixel Watch.
© Google

Jedoch hat Google in den letzten Jahren bereits das Fundament gelegt, um zu einer ernsthaften Konkurrenz für Apple und Samsung zu werden.

Google hat im Jahr 2019 nicht nur Fossils Smartwatch Technologie für schlappe 40 Millionen US$ aufgekauft, sondern auch den kompletten Fitbit-Konzern für 2,1 Milliarden US$.

So stehen Google auf jeden Fall die nötige Expertise und wichtige Ressourcen zur Verfügung, um eine Top-Smartwatch auf den Markt bringen zu können. 🚀

Hier findest Du übrigens auch die neue Samsung Galaxy Watch 4 sowie die Apple Watch Series 7 bei uns im Test.

Unser Fazit zur Google Pixel Watch

Lange haben wir gewartet. Nun wurde die neue Pixel Watch von Google endlich offiziell vorgestellt. 🙌

Die Smartwatch soll voraussichtlich ab Herbst 2022 im Handel erhältlich sein.

Zum Preis und zu den genauen Funktionen hat sich Google bisher allerdings zurückgehalten.

Doch eines ist sicher: Die Google Pixel Watch wird kommen. 🚀

Und vielleicht könnte sie zum besten Wearable für Android Smartphones und zu einer ernsthaften Konkurrenz für Apple werden. 🤩

Sobald wir neue Infos erhalten, werden wir Dich hier natürlich informieren.

Noch mehr zum Thema

  • Wann kommt die Google Pixel Watch?


    Die Google Pixel Watch wurde auf der Google Entwicklerkonferenz I/O 2022 nun erstmals offiziell vorgestellt. Die Smartwatch soll ab Herbst im Handel erhältlich sein. Ein genaues Datum gibt es allerdings noch nicht.

  • Welche Smartwatch ist die beste für Android?


    Derzeit ist die Samsung Galaxy Watch 4 die beste Smartwatch für Android Handys. Dieses Wearable ergänzt Dein Smartphone perfekt und bietet Dir obendrauf noch viele Fitness- und Gesundheitsfunktionen. Mit iPhones lässt sich die Smartwatch allerdings nicht nutzen.

  • Wird die Google Pixel Watch mit iPhone kompatibel sein?


    Die neue Google Pixel Watch wird mit Googles Betriebssystem Wear OS laufen und nicht mit einem iPhone kompatibel sein. Stattdessen wird sich die Smartwatch nur mit Handys nutzen lassen, auf welchen Android 8 oder neuer installiert ist. 

Corinna

Einen Großteil unserer Zeit verbringen wir in unseren eigenen vier Wänden. Umso wichtiger ist es, dass wir uns dort  wohlfühlen. Ein smartes Zuhause kann hier wahre Wunder bewirken! Deshalb möchte ich Dir helfen, die richtigen Produkte und Geräte für Dich und Dein Zuhause zu finden.

Rabatte & Gutscheine

Apple Watch Series 7
Man sieht die Apple Watch Series 7.
Apple Preis ab 410 €

Das Spitzenmodell des Marktführers: die derzeit beste Smartwatch fürs iPhone 🍎

Unsere Gutschein-Tipps
Dies könnte Dich auch interessieren…

*Affiliate-Links: Beim Kauf über Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Affiliate-Links sind keine Anzeigen: Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.